Ausstellungen


Neben den zahlreichen sehenswerten Museen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es immer wieder eine Reihe von zeitweiligen Wander- und Sonderausstellungen. Eine Gesamtübersicht der uns bekannten Ausstellungen halten wir auf dieser Seite für Euch bereit.

Aktuelle Ausstellungen in der Region:

Galerie präsentiert russischen Fotokünstler Ausstellungseröffnung in Greifswald Rudolph: Wirtschaft, Kunst und Kultur sind von jeher Kataly...

750 Jahre Kloster zum Heiligen Kreuz - Am 20. September 2020 jährt sich die Gründung des Klosters zum Heiligen Kreuz zum 750. Mal. Im Mittelalter lebten hier Nonnen nach der Regel des Zisterzienserordens. 1586 wurde es evangelisches Damenstift für Konventualinnen aus gut situierten Familien der Stadt. Das ...

Eine Expedition in Zeit und Raum - Am Donnerstag, den 23. Januar 2020, wird Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus die interaktive Ausstellung „Eine Expedition in Zeit und Raum“ im Naturparkzentrum Sternberger Seenland in Warin wiedereröffnen. Die Ausstellung wurde im Zuge von ...

Neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - Enge Kontakte und ein intensiver Austausch mit den Partnern im In- und Ausland haben für die Entwicklung der Universitäts- und Hansestadt Greifswald von jeher eine große Rolle gespielt. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten wurden hunderte Gäste ...

Een Teppich för't Leben - Im Jahr 1928 wurde in der südlichen Ostsee ein mehrjähriges Fischfangverbot verhängt, damit sich die Fischbestände erholen konnten. Der Greifswalder Landrat Werner Kogge ließ die Fischer deshalb statt Fischernetzte Teppiche knüpfen, um ihnen ein Einkommen zu sichern. In ...

DemokraTisch! - Am 15. Januar 2020 um 17:00 Uhr eröffnet die Ausstellung „DemokraTisch!“ der Partnerschaft für Demokratie Greifswald bei Kaffee und Kuchen im kleinen Saal des Sozio-kulturellen Zentrums St. Spiritus in der Langen Straße 49/51. Die Schau zeigt die Arbeit des Förderprogramms sowie Zitate ...

Pommersches Landesmuseum - Der 1939 in Stettin geborene Peter Binder arbeitete über 50 Jahre als Pressefotograf für die Ostsee-Zeitung, darüber hinaus entstanden auch zahlreiche Aufnahmen, die Auskunft über die Menschen und ihren Alltag in Greifswald geben. In einer Auswahl von 235 Arbeiten stellt das ...

Kunst im Rathaus - „Als würde man von einem Menschen angelacht werden.“ Dieses Gefühl hat Dr. Ronald A. Lendle (74), wenn er auf sein am Computer entstandenes, mit Farbtupfern geschmücktes Kunstwerk „Herbstfeuer in Stralsund“ blickt. Zu sehen ist es ab heute (8. Januar) im Foyer des Rathauses im Rahmen ...

Uwe Kowski - sehen - Wir freuen uns, mit der Ausstellung sehen eine umfassende Werkschau des Malers Uwe Kowski mit Arbeiten aus den vergangenen zehn Jahren anzukündigen. Zur Ausstellungseröffnung am 11.01.20 um 18 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Künstlergespräch Am Sonntag, 12.01.20, findet in der ...

Außergewöhnlich. Engagiert. Fortschrittlich. - Am Mittwoch, 8. Januar 2020, um 16 Uhr wird im Groß Kleiner Börgerhus, Gerüstbauerring 28, die Ausstellung „Frauen, die Mecklenburg-Vorpommern bewegen“ eröffnet. Darauf weist Stadtteilmanagerin Marén Wiese hin. Bei der Eröffnung werden die ...

NEUE WEGE GEHEN und in der Natur Kraft tanken - Am 16. Dezember 2019 trafen sich gut 60 interessierte Besucher und Mitglieder der „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein e.V. zur Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Landratsamt Stralsund. Seit acht Jahren ...

Die Farbenspieler - Mit Unterstützung des Vereins Lokale Agenda 21 Schwerin e. V. ist ab dem 1. November im Erdgeschoss des Stadthauses eine neue Ausstellung zu sehen. Gezeigt werden Aquarelle und Acrylmalereien der Malgruppe „Die Farbenspieler“. Mit der Vielfalt und Farbenpracht der Bilder bringen die zwölf ...

Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 | 19 - Emotionen machen Geschichte: Passend zum 30. Jubiläum des Berliner Mauerfalls wird ab dem 12. November in der Schweriner Volkshochschule die Ausstellung „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 ¦19“ gezeigt. Die gemeinsame Ausstellung der Stiftung „Erinnerung, ...

Retrospektive zu Hans Brass - Zu abstrakt, zu real oder entartet: Der Berliner Maler und Grafiker Hans Brass (1885-1959) kämpfte zeitlebens um Anerkennung seines unverwechselbaren Werks. Das Kunstmuseum Ahrenshoop zeigt vom 30. November 2019 bis zum 15. März 2020 in der Ausstellung „Hans Brass – ...

Malgruppe der DRK-Rügener Werkstätten stellt aus - Erstmals hat der Malkurs der DRK-Rügener Werkstätten aus Tilzow die Möglichkeit, die übers Jahr entstandenen Bilder in den Räumlichkeiten der Kreisvolkshochschule in Bergen-Rotensee auszustellen. Unter dem Thema „Wir malen unsere schöne Insel Rügen ...

Otto Dibbelt - Sammler ohne Grenzen - Die neue Sonderausstellung „Otto Dibbelt – Sammler ohne Grenzen“ im MEERESMUSEUM nimmt die Museumsbesucher mit auf die Spuren des Museumsgründers. Der Biologe und Pädagoge Otto Dibbelt (1881–1956) gründete 1925 ein Heimatmuseum in ...

140 Jahre Leonhard Tietz in Stralsund - Endlich feste Preise für hochwertige Waren! Diese Neuigkeit hat wohl besonders die viel beschäftigten Hausfrauen gefreut, als Leonhard Tietz 1879 sein erstes Textilwarengeschäft in der Ossenreyerstraße eröffnete. Bis dahin wurde noch heftig und lange gefeilscht ...

Ausstellung „Ansichten II.“ - Unter dem Titel „Ansichten II.“ präsentiert der Rostocker Hobbymaler Erhard Siebrecht erstmals im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in Rostock eine Auswahl seiner Werke in Öl und Mischtechniken. Silke Krüger-Piehl, ...