Stralsund Aktuell


Stralsund sucht Wahlhelfer für Landratswahl - Liebe Stralsunderinnen und Stralsunder, am 27. Mai wird der neue Landrat für den Landkreis Vorpommern-Rügen gewählt. Sollte kein Kandidat bzw. keine Kandidatin die absolute Mehrheit der Stimmen erreichen, erfolgt am 10. Juni eine Stichwahl. In unserer Hansestadt Stralsund können die Wählerinnen und Wähler in 30 Wahlbezirken ihre Stimmen abgeben. In jedem Wahlbezirk sind acht Personen als sogenannter Wahlvorstand ehrenamtlich tätig, sorgen für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl und zählen ab 18.00 Uhr die Stimmen aus. Für die Besetzung dieser Wahlvorstände suchen wir zahlreiche engagierte Bürgerinnen und Bürger. Ich rufe Sie daher auf, sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in einem ...

Baumfällarbeiten an der Kupfermühle - Das über 80 Jahre alte Stadion "An der Kupfermühle" soll in den nächsten Jahren saniert werden. Ziel der grundlegenden Sanierung ist die Schaffung einer zukunftsorientierten, barrierefreien, normgerechten und multifunktionalen Sportanlage für den professionellen Schul- und Breitensport. Laut Bürgerschaftsbeschluss zur Fortschreibung der Sportstättenentwicklungsplanung steht die Sanierung dieses Stadions auf Platz 1 der Prioritätenliste „Sportstätten“ für die Hansestadt Stralsund. Die Stadt hat hierfür Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) beantragt. Der ...

Vereinsgründung Enthusiastenorchester - Das Enthusiastenorchester Stralsund hat sich mit seinen Konzerten mit dem Philharmonischen Orchester fest im Stralsunder Konzertleben etabliert. Es ist aus einer Kooperationsidee des vormaligen Generalmusikdirektors Golo Berg entstanden und hat Laienmusiker aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen mit Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters zum gemeinsamen Konzertieren zusammengebracht. Die Idee war, schlummernde Talente vieler Musikenthusiasten hinter dem Ofen hervor zu locken, neue Publikumsgruppen für das Theater zu erschließen, Laienmusiker auf ...

Verkaufsoffene Sonntage 2018 in Stralsund - Die verkaufsoffenen Sonntage für die Altstadt der Hansestadt Stralsund stehen fest. Im Jahr 2018 sind es folgende zwölf Termine: 04. März, 08. April, 06. Mai, 03. Juni, 01. Juli, 05. August, 02. September, 30. September, 07. Oktober, 21. Oktober, 04. November und 02. Dezember. An diesen Sonntagen dürfen die Altstadthändler in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr ihre Geschäfte zusätzlich öffnen. Die Sonntagsöffnung erfolgt auf Grundlage der Bäderverkaufsverordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, durch die dem Oberbürgermeister die Möglichkeit gegeben wird, an insgesamt zwölf ...

Baumaßnahmen zur Sanierung der A20 beginnen - Heute (19.02.2018) beginnen erste vorbereitende Baumaßnahmen im Bereich westlich der Trebeltalbrücke auf der A 20. Diese vorbereitenden Maßnahmen sollen Zufahrtsmöglichkeiten schaffen für die später folgenden Arbeiten zum Rückbau des in Teilbereichen abgesackten Damms. Ein großer Kettenbagger beginnt mit dem Rückbau des Straßendamms am Widerlager der Trebeltalbrücke. Im Laufe der Woche wird ein weiterer Bagger hinzukommen. Auch werden ab heute im Bereich des Straßendamms die gesamten Schutzplanken abgebaut. Bei diesen Maßnahmen handelt es sich ...



Buchpremiere mit Rolf Reinicke - Pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheint wieder ein neues großformatiges Ostsee-Buch von Rolf Reinicke: „Mare Balticum – Die Küstenlandschaften der Ostsee“, auch diesmal wieder mit dem Sohn des Buchgestalters, Matthias Reinicke, als Co-Autor. Nach ihrem ...

Frauenpolitischer Runden Tisch - #metoo - Im Oktober 2017 kam im Zuge des „Weinstein-Skandals“ in den sozialen Netzwerken und Medien eine Debatte über Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und Belästigung von Frauen auf. Am Freitag, 23. Februar um 10 Uhr möchte der Frauenpolitische Runde Tisch in ...

Mit Spiel und Spaß die Meere schützen - Die neue Sonderausstellung „Ab ins Meer – Wer schützt, gewinnt" lädt Kinder und Jugendliche ins MEERESMUSEUM Stralsund ein, spielerisch mehr über Klimawandel, Vermüllung und Überfischung der Ozeane zu erfahren. Ab sofort können Besucher an fünf neuen ...

"Kunst im Rathaus" Nr. 9 - Ab heute (25. Januar) wird neue "Kunst im Rathaus" präsentiert. Im Jahr 2015 begonnen, ist es das inzwischen neunte Werk, was hier gezeigt wird. Zu sehen ist jetzt im öffentlich zugänglichen Foyer des Rathauses das Gemälde „Strelasund am Abend“ von Kerstin Gauert, die seit ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HST: Verkehrsunfall in Bergen - mit verletzten Personen - unter Alkoholeinfluss

B 196/Rügen (ots) - Am 22.02.2018, gegen 07:20 Uhr, ereignete sich auf der B 196 ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Ein Beteiligter stand unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Die ...

POL-HST: Erreichbarkeit - Pressestelle der Polizeiinspektion Stralsund

Stralsund (ots) - Am heutigen Mittwoch, dem 21.02.2018 sowie dem 22.02.2018 ist die Pressestelle der Polizeiinspektion Stralsund aus dienstlichen Gründen nicht besetzt. Für Medienanfragen von lokalem Interesse stehen Ihnen die bekannten ...

POL-HST: Mehrere Einbruchsdiebstähle am Wochenende auf der Insel Rügen

Rügen (ots) - Bereits vor einer Woche wurde in die Kindertagesstätte in Patzig auf Rügen eingebrochen. Die Polizeiinspektion Stralsund berichtete: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/3865852. Am vergangenen Wochenende drangen der/die ...

POL-HST: Kripo nimmt mutmaßlichen Räuber aus Stralsund vorläufig fest

Stralsund (ots) - Mit einer Fahndung nach dem mutmaßlichen Räuber, der im Januar 2018 mehrere Raubstraftaten in der Stralsunder Innenstadt verübt haben soll, ging die Polizeiinspektion Stralsund am gestrigen Tag, dem 15.02.2018, an die ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Neues „Welcome Center“ in Stralsund - Wirtschafts- und Arbeitsminister Harry Glawe übergab am Montag (19.02.) einen Fördermittelbescheid an den Landkreis Vorpommern-Rügen für die Errichtung eines „Welcome Centers Stralsund“. „Hier entsteht eine Anlaufstelle für Neubürger, die als Fachkräfte, Rückkehrer, Studierende und interessierte Zuzügler in die Region kommen. Zugleich ist das Welcome Center als Service- und Unterstützungsbüro für regionale Betriebe und Einrichtungen gedacht. Ziel ist es, eine Willkommens...

SPD Mitglieder diskutierten über Koalitionsvertrag - Mehr als 70 Mitglieder des SPD Kreisverbandes Vorpommern-Rügen haben sich am vergangenen Samstag, 17.02.2018, in Stralsund über das Für und Wieder einer Zustimmung zu dem vorliegenden Vertragsentwurfes ausgetauscht. In einer mehr als zweistündigen Diskussion kamen Befürworter und Gegner der erneuten Zusammenarbeit von SPD Und CDU/CSU in einer gemeinsamen Bundes...

ÖPNV: Ausweitung des Angebots statt Kostenfreiheit - Zur Absicht, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) kostenfrei zu gestalten und in Rostock und Schwerin dazu Modellregionen zu schaffen, erklärt der Vorsitzende der Stralsunder Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Jürgen Suhr: "Dass die große Koalition plant Bundesmittel in den öffentlichen Personennahverkehr zu investieren, begrüße ich sehr. Dass sie dies mit der ...

Kostenloser ÖPNV - Landratskandidat Dr. Stefan Kerth fordert in der aktuellen Diskussion um den Vorschlag der Bundesregierung eines kostenlosen Nahverkehrs, diese auch auf ländliche Regionen auszuweiten und schlägt den Landkreis Vorpommern-Rügen als Modellregion vor. Der Vorschlag aus dem Bund soll akuten Umweltbelastungen in den Großstädten entgegenwirken. Kerth hält das für richtig, wirft dem Bund aber vor, Symptome zu heilen, anstatt über ...

Ehrenamtliche Gästeführer für Ausstellung - Das OZEANEUM Stralsund und die Umweltschutzorganisation Greenpeace kooperieren seit vielen Jahren, um Museumsbesuchern die Lebensweise, Bedrohungssituation und Schutzmöglichkeiten für die Riesen der Meere in der gleichnamigen OZEANEUM-Ausstellung näher zu bringen. Ein Bestandteil der Kooperation sind kostenfreie ..

Lärmaktionsplan wird fortgeschrieben - Die Hansestadt Stralsund hat gemeinsam mit dem Ingenieurbüro UmweItPIan GmbH einen Lärmaktionsplan erarbeitet. In diesem Plan ist festgehalten, welche Maßnahmen vor schädlichem Verkehrslärm gemäß EG-Umgebungslärmrichtlinie schützen sollen. Nach Beschluss der 2. Stufe des Lärmaktionsplanes durch die Bürgerschaft der ...



Erneut Trägerzulassung für berufliche Bildung - Die Stralsunder Werkstätten sind nach der sogenannten Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) weiterhin berechtigt, Bildungsmaßnahmen für Menschen mit Behinderung anzubieten und so deren Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt zu verbessern. Als Ergebnis eines ...

Vandalismus auf der Kleinsportanlage "Teichhof" - Seit der Fertigstellung des Kleinspielfeldes auf der Kleinsportanlage "Teichhof" in Knieper West III im vergangenen Jahr kommt es hier leider immer häufiger zu Vandalismus, zum Beispiel in Form von Verunreinigungen, Graffiti und Glasscherben. Beinahe täglich werden nicht nur die Anwohner belästigt. Es ist ein unhaltbarer Zustand und vor allem nicht zu duldendes Verhalten der Verursacher. Im Jahr 2015 hatte die ...

Scheitern des Semestertickets - „Den Beteiligten fehlte es einfach an Phantasie und Umsetzungsbereitschaft. Vor allem fehlte die Unterstützung durch die Landesregierung für das Vorhaben. Dies ist nach dem ministeriell verordneten ‚Aus‘ des Vorpommern-Tickets für die Studenten besonders bitter. Dass man mit dem Angebot eines Semestertickets, das lediglich die Nutzung der Stadtbusse und der Regionalzüge in Mecklenburg-Vorpommern beinhaltet und 190 Euro ...

Sperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Der nächste Bauabschnitt in der Friedrich-Naumann-Staße wird vorbereitet. Dafür erfolgen, wie für die Bauabschnitte zuvor, Baumpflege- und Baumfällarbeiten. Der Bereich zwischen der Ernst-Moritz-Arndt-Straße und der Großen Parower Straße bleibt deshalb am 19. und 20. Februar tagsüber voll gesperrt. Fußgänger können passieren ...

Nahverkehrsveranstaltung am vergangenen Montag - Etwa 50 Bürgerinnen und Bürger waren am vergangenen Montag der Einladung der GRÜNEN Fraktionen im Kreistag Vorpommern-Rügen und der Stralsunder Bürgerschaft gefolgt, um Anregung und Kritik zum Bahn- und Busangebot im Landkreis zu äußern. Weit mehr als 60 Vorschläge wurden vorgetragen, die die Stralsunder Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nun an Landrat ...

Gesundheitscheck bei Schildkröten - Am Donnerstag besuchte Veterinärmediziner Dr. Dieter Göbel routinemäßig die Suppenschildkröten im MEERESMUSEUM Stralsund zum Gesundheitscheck. Beiden Tieren geht es sehr gut. Während für uns Menschen der Kontrollbesuch beim Zahn-, Haut oder Allgemeinarzt in mühselig freigeschaufelten Terminen auf dem Kalender steht, erhalten die Schildkröten im MEERESMUSEUM Stralsund ein All-inclusive-Paket ..

Abschaffung des Vorpommern-Tickets - „‘Heimlich, still und leise hat Verkehrsminister Pegel den gemeinsamen Verkehrstarif für Vorpommern abgeschafft‘, wie dies die OZ vom 12. Dezember 2017 richtig umschrieben hat. Mit diesem deutlich verbilligten Ticket konnte man mit Bus und Bahn zwischen Barth, Velgast, Stralsund, Greifswald und Züssow sowie auf der gesamten Insel Usedom bis nach Swinemünde fahren. Nachdem nunmehr auch alle ...

Spiele-App des Meeresmuseums - Mit den Winterferien geht die Spiele-App des Deutschen Meeresmuseums Stralsund in die zweite Runde. In der Fortsetzung von „Be the Whale“ reist der Spieler als junger Weißwal vom stark verschmutzten Rhein der 1960er Jahre bis in die arktischen Gewässer vor Kanada. Die App bringt den Nutzern auf spielerische Weise die faszinierende Lebensweise der Belugas näher und regt gleichzeitig an, über die Folgen ...

Eingeschränkte Sprechzeiten der Abteilung Steuern - Krankheitsbedingt ist die Abteilung Steuern im Kämmereiamt in der Woche vom 12. bis 16. Februar nicht besetzt. Die Sprechzeiten müssen daher leider vollständig ausfallen.

Klausdorf „Staatlich anerkannter Erholungsort“ - Wirtschafts- und Tourismusminister Harry Glawe hat am Montag der Gemeinde Klausdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit den Ortsteilen Klausdorf, Solkendorf, Zarrenzin und Barhöft den Titel „Staatlich anerkannter Erholungsort“ verliehen. „Die offizielle Anerkennung als Erholungsort ist ein Qualitätssiegel für Urlauber und Tagesausflügler. Die Gemeinde Klausdorf hat mit seiner gut ausgebauten ...

Renaturierung der Trebel - Die Renaturierungsmaßnahmen im Bereich der Trebel sind nicht die Ursache für das Absacken eines Teilstückes der Autobahn A20 bei Tribsees. Das unterstrich Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus heute Abend auf der Veranstaltung „Fraktion vor Ort“ in Tribsees. „Die bautechnischen Aspekte des Vorfalles werden noch untersucht. Die ...

Quadratisch, praktisch, informativ - Für viele ist sie ein treuer Wegweiser durch die Ämter der Stadtverwaltung. Neu-Stralsundern hilft sie, ihre neue Heimatstadt besser kennenzulernen. Seit einigen Tagen liegt die Bürgerinformationsbroschüre 2018/2019 in vielen öffentlichen Einrichtungen und städtischen Behörden zur kostenfreien Mitnahme aus. Sie zeigt die historische und kulturelle Vielfalt Stralsunds auf, gibt aber auch kompakte Überblicke über die Verwaltungsstrukturen sowie Einblicke in Kinder-, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Auf der Suche nach touristischen oder kulinarischen ...

Maßnahmenpaket für die Kindertagespflege - Sozialministerin Stefanie Drese will dauerhaft die Qualität in der Kindertagespflege verbessern. Auf sechs landesweiten Regionalkonferenzen informiert das Ministerium über die Ausweitung der Fort- und Weiterbildung des Landes für Kindertagespflegepersonen und diskutiert mit Tagespflegepersonen und ...

Neue Professoren für die Hochschulen des Landes - Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat eine neue Professorin für die Hochschule Stralsund ihre Ernennungskurkunde erhalten. Prof. Dr. rer pol. Antje Tramm wurde zur Professorin für „Allgemeine BWL, Rechnungswesen und Controlling“ an der Fakultät für Wirtschaft der Hochschule Stralsund ernannt. Prof. Dr. Tramm ..

Die Burmeister-Straße wird freigeschnitten - Ab der kommenden Woche werden im Stadtteil Knieper Nord in der Hermann-Burmeister-Straße Grünanlagen links und rechts der Straße neu- und umgestaltet. Anlass dafür ist, dass Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer wegen zugewucherter Bereiche gar keine Übersicht mehr über den Straßenverkehr hatten. Gleichzeitig soll das Bild der Straße verschönert werden: durch eine Neugestaltung ganzer Bereiche ...

Meeresmuseum erhält historische nautische Geräte - Seltene nautische Messgeräte sind ab sofort im Bestand des Deutschen Meeresmuseums: Dr. Frank-Roland Fließ, ehemaliger Fischereibiologe und Mitglied des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum e. V., übergab die historischen Objekte an den Kaufmännischen Direktor Andreas Tanschus und an Dr. Thomas Förster. Der zuständige Museumskurator durfte einen Sternfinder, einen Sextant, ein ...

Schülerbeförderung groß denken - Die Debatte um das Thema Schülerbeförderung im Landkreis Vorpommern-Rügen nimmt wieder Fahrt auf. In einer Pressemeldung vom 15.1. spricht sich der Landratskandidat der CDU, Andreas Kuhn, für eine Übernahme der Kosten für Bahnfahrten zwischen Stralsund und Sassnitz aus. Zudem tagte der Schülerbeförderungsausschuss bereits zum dritten Mal. Kreistagsfraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen ...

Schülerbeförderungsausschuss - „Das Agieren einiger Mitglieder des Schülerbeförderungsausschusses ist für die SPD-Fraktion schwer nachvollziehbar. Anstatt zunächst eine kleine Lösung anzustreben, die den Missstand behebt, der nach den Sommerferien entstanden ist, soll eine umfassende Satzungsänderung her, die wahrscheinlich neue Hürden aufbaut, anstatt welche abzubauen“, konstatiert Fraktionschef Kerth kopfschüttelnd nach der gestrigen Sitzung, auf ...

Keine Spur von Winterruhe im Stralsunder Zoo - Die milden Temperaturen der vergangenen Tage führen im Stralsunder Zoo bereits zu unübersehbaren Vorzeichen des Frühlings: die ersten Zwergziegen und Jämtlandziegen wurden geboren, Winterlinge und Schneeglöckchen blühen, einige Enten und Gänse haben schon Eier gelegt, die Syrischen Braunbären Linda und Suriyah denken erst gar nicht daran, eine Winterruhe einzulegen. Beide Bären sind Ende ...

Ökostromzertifikat für die Hansestadt - Seit dem Jahr 2013 werden die Gebäude der Stadtverwaltung mit Ökostrom beliefert. Mit der Fortführung des Ökostrom-Bezugs werden ab dem Jahr 2018 genau 29 städtische Liegenschaften, 20 Schulen und sechs Sportanlagen versorgt. Die dafür notwendige Energieerzeugung erfolgt in nachhaltigen Wasserkraftanlagen Österreichs, die moderne Umweltstandards erfüllen und an das europäische Stromnetz angeschlossen sind. "Wir als Stadtwerke freuen uns natürlich darüber, dass die Stadtverwaltung es sich auf die Fahnen geschrieben hat, klimabewusst Strom ...

Musikschüler glänzen bei Regionalwettbewerb - Der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Stralsund hat am vergangenen Wochenende mit sehr guten Ergebnissen für Musikschule als Heimspiel stattgefunden. Von den angetretenen 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 16 Wertungen konnten sieben Teilnehmer eine Weiterleitung zum Landeswettbewerb erreichen. Vier Teilnehmer sind für ...

Grundsteinlegung für Erweiterung - In Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist am Montag der Grundstein für den Erweiterungsanbau der Grundschule „Dr. Theodor Neubauer“ gelegt worden. „In der Stadt Grimmen steigen die Schülerzahlen und so reicht der im Jahr 2002 errichtete Neubau der Grundschule heute nicht mehr für das umfangreiche schulische und außerschulische Angebot aus. Für die Schüler, Lehrer und Pädagogen der Dr. ...

Offensive für Ausbildung im Landkreis gefordert - „Die SPD-Fraktion begrüßt, dass das Land an eine private Hotelfachschule denkt und fordert, dass diese im östlichen Landesteil angesiedelt wird“, so der Fraktionsvorsitzende Stefan Kerth. Gleichzeitig mahnt er eine Offensive für Ausbildung an, denn: „Es ist sehr erfreulich, dass auch die Werft wieder Aufschwung nimmt. Aber wir ...

Ein Hauch von Stralsund in Australien - Am 6. Januar endete die Einsendefrist für den Fotowettbewerb "Von Stralsund in die Welt", der Anfang Dezember gestartet war. Von 14 unterschiedlichen Orten dieser Welt wurden Fotos mit dem Motiv "Stralsund-Becher´" gesendet. Der Ort mit der größten Entfernung zu Stralsund ist dabei Sydney, Australien - ca. 16.000 Kilometer! ...

Büchertürme-Projekt - Mit 164 Pisa wurde im Dezember von den sechs beteiligten Stralsunder Grundschulen im Projekt Büchertürme erneut ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Insgesamt haben die leseeifrigen Grundschüler von September bis Dezember den Bücherturm auf über 1.000 Pisa, das sind umgerechnet stolze 100 Meter, anwachsen lassen. Damit ist das nächste ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.