Stralsund Aktuell


Werkstätten zukünftig mit Wohnangebot - Die Stralsunder Werkstätten erweitern in Kürze ihr Angebot an Wohnplätzen für Beschäftigte in Werkstätten für behinderte Menschen. In einem Gebäude auf dem Gelände des Berufsförderungswerkes (BFW) werden ab dem 01.09.2017 attraktive Appartements für 22 Menschen mit geistiger Behinderung oder seelischer Erkrankung zur Verfügung stehen. Mit ihrem neuen Angebot reagieren die Stralsunder Werkstätten auf den steigenden Bedarf an behindertengerechtem Wohnraum in Stralsund. "Die Nachfrage übersteigt das derzeitige Angebot. In unserem Wohnheim in Neu Lüdershagen sind alle 38 Plätze belegt. Bisher konnten wir weitere Interessenten nur auf unsere Warteliste aufnehmen und keine konkreten Lösungen anbieten.", begründet Peter Friesenhahn, Geschäftsführer ...

Bund fördert Pilotprojekt "Audience Development" - Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM), bewilligt die großzügige Förderung eines Pilotprojekts zum Audience Development mit dem Thema „Kulturelle Teilhabe im ländlichen Raum“ der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KNK) am Beispiel ausgewählter Institutionen in Mecklenburg-Vorpommern. Ziel des Projekts ist das Gewinnen datengestützter Erkenntnisse darüber, wie Kultureinrichtungen im ländlichen Raum ...

Nothafen Darßer Ort: Nachbaggerung beginnt - Der Nothafen Darßer Ort kann ab heute (16.08.2017) wieder zu Zwecken der Seenotrettung angelaufen werden. Nachdem die Arbeiten zur Ausbaggerung der Fahrrinne vor einigen Tagen abgeschlossen worden waren, hat das Wasser- und Schifffahrtsamt Stralsund die Sperrung der Zufahrt heute aufgehoben. Nach der Unterhaltungsbaggerung der Fahrrinne im April dieses Jahres war der Nothafen infolge starker Winde und Strömungen im späten Frühjahr und über die Jahre veränderter Sedimentbewegungen in ...

Staatssekretär Voss setzt Kreisbereisung fort - Der Landkreis Vorpommern-Rügen ist am morgigen Donnerstag (17. August) Ziel einer weiteren Kreisbereisung von Staatssekretär Voss. Neben einem Besuch der „Stralsunder Werkstätten“ folgt die Besichtigung des Pflegeheims „Kursana Domizil“ in Grimmen und der Landesgemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Tribsees. Am Freitag (18. August) führen Termine im Landkreis Ludwigslust-Parchim in den „DRK Kinder- und Jugendnotdienst“ nach Parchim, in das „Stift Bethlehem – Wohn- und Pflegegruppe“ und in die Kita „Naturtalent LWL-Wabe e.V.“ nach Ludwigslust. Die bereits im Juli gestartete Informationstour ...

Spielplatz Alte Richtenberger Straße - Im letzten Jahr wurde mit der Umgestaltung des Spielplatzes in der Alten Richtenberger Straße begonnen. Anfang September soll es nun endlich weitergehen. Der ehemals gepflasterte und zu kleine Basketball-Platz wird zu einer größeren Asphaltspielfläche. Für kleine und größere Kinder werden Hangelkarussell, Schaukel, Stehkarussell, Reck, Federgerät und Schwebeband aufgestellt. Im Vorfeld dieser Maßnahmen wurde bereits die alte Schaukel demontiert. Anschließend erfolgt nun das Aufnehmen der Plattenfläche. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen im Herbst dürfen sich alle auf eine feierliche Eröffnung des neu ...



"Lange Zoonacht" im Stralsunder Zoo - Normalerweise ist es im Zoo Stralsund in den Abend- und Nachtstunden relativ still. Nicht so am 18. August von 18:00 bis 21:00 Uhr: An diesem Abend können sich alle großen und kleinen Zoobesucher während der „Langen Zoonacht“ von der Flora und Fauna im ...

Konzert im Klosterhof: Horch kommt! - Die Erfinder des mittelalternativen Barock’n’Rolls sind zwar mittlerweile in die Jahre gekommen und stehen im 38. Jahr auf der Bühne, aber ihre Fans wollen sie noch lange nicht missen! Was 1979 als Betörungsversuch der einheimischen Schulmädchen mit Lauto, Flauto und ...

"Kunst im Rathaus" Nr. 8 - Segel und OZEANEUM - Seit dem 3. August wird neue "Kunst im Rathaus" präsentiert. Im Jahr 2015 begonnen, ist es das inzwischen achte Werk, was hier präsentiert wird. Zu sehen ist jetzt im öffentlich zugänglichen Foyer des Rathauses abstrakte Kunst des Malers Rainer Weber ...

GREENPEACE-Ausstellung zum Bienensterben - Die Situation der Bienen ist alarmierend. In den letzten 25 Jahren sind Honigbienenvölker um mehr als ein Drittel geschrumpft. Von den etwa 560 Wildbienenarten in Deutschland sind bereits mehr als die Hälfte stark bedroht. In vielen wissenschaftlichen ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HST: Nachmeldung: Brand in Marlower Nebengebäude

Marlow (ots) - Am 17.08.2017 kam es in Marlow zu einem Brand in einem Nebengebäude, bei dem das Obergeschoss erheblich beschädigt wurde. Die Feuerwehr aus Marlow war im Einsatz und löschte den Brand. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. ...

POL-HST: Zeugen gesucht - Sieben Pkw-Aufbrüche in Stralsunder Innenstadt

Stralsund (ots) - Am gestrigen Tag, 17.08.2017, registrierte die Polizei in Stralsund gleich mehrere Anzeigen wegen des (versuchten) Diebstahls aus Fahrzeugen. Der oder die bislang unbekannten Täter griffen vermutlich in der Nacht vom 16.08.2017 zum ...

POL-HST: Mutmaßlicher Fahrraddieb in Prerow gestellt

Prerow/Barth (ots) - Am gestrigen Nachmittag, 17.08.2017, konnten die Beamten des Polizeireviers Barth nach mehreren Hinweisen von Zeuginnen einen tatverdächtigen Fahrraddieb in Prerow feststellen. Aufgrund eines Hinweises einer 37-jährigen Zeugin ...

POL-HST: Grimmener findet mehrere Hanfpflanzen beim Brombeerenpflücken

Grimmen (ots) - Am Abend des 17.08.2017 fand ein Grimmener in der Nähe eines Einkaufsmarktes mehrere Hanfpflanzen und verständigte gegen 19:00 Uhr das Polizeirevier Grimmen. Auf einer Brachfläche mit hohem Gras und Gestrüpp fand der 77-Jährige ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Zustellung der Wahlbenachrichtigungen beginnt - Das Wahlbüro der Hansestadt Stralsund teilt mit, dass ab dieser Woche die Briefe mit den Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 24.09.2017 zugestellt werden. Bis zum 3. September sollten diese bei den Wahlberechtigten angekommen sein. Ab Montag, 28. August, ist das Briefwahlbüro in der Schillstraße 5-7 zu den Öffnungszeiten des Ordnungsamtes geöffnet: montags 8 – 12 Uhr, dienstags ...

Ostmole - In dieser Woche haben erste vorbereitende Arbeiten für den Neubau der Ostmole auf der Insel Dänholm begonnen. Dafür wird aktuell zunächst der bereits gesperrte äußerste Steg abgerissen, an dessen Stelle der neue Wasserwanderrastplatz entsteht. Weitere Abrissarbeiten folgen in den kommenden Wochen an der Ostmole und dem Zugangssteg. Außerdem ...

Schwarzweißer Nachwuchs im Stralsunder Zoo - In den letzten Wochen stieg die Spannung im Stralsunder Zoo. Täglich etwas mehr. Warum? In der Anlage, die von Waschbären und Stinktieren gemeinsam bewohnt wird, hatte sich eines der beiden weiblichen Stinktiere einen tiefen Bau gegraben, aus dem es nur noch äußerst selten zum Vorschein kam. Natürlich war klar, dass hier demnächst Nachwuchs zu erwarten ist. Vor zehn Tagen lüftete sich nun das ...

Kostenloses Branchenverzeichnis - Das Amt für Wirtschaftsförderung/ Stadtmarketing möchte daran erinnern, dass sich Stralsunder Gewerbetreibende im Branchenverzeichnis der Stadt auf www.stralsund.de kostenlos eintragen können. Die Adresse dorthin lautet: stralsund.de/branchenverzeichnis Die Eintragung erfolgt jeweils für ein Jahr und kann später genauso unproblematisch (gleichfalls kostenfrei) jeweils um ein Jahr verlängert werden. Alles was zu ...

Fertig markiert: Fahrradschutzstreifen - Seit wenigen Tagen sind sie fertig markiert und werden auch schon fleißig genutzt - die Fahrradschutzstreifen auf drei Straßen im Stralsunder Stadtgebiet. Zu finden sind sie auf dem Knieperwall, in der Karl-Marx-Straße sowie in der Feldstraße. Um die Verkehrssicherheit für die Radfahrer zu erhöhen, die auf der Fahrbahn fahren, wurden dafür auf der Fahrbahn Schutzstreifen für Radfahrer markiert. Ziel dieser Schutzstreifen ist, ...

Vermutlicher Wolfsriss - Am 01.08.2017 kam es zu einem Rissvorfall nahe Prerow an insgesamt vier Schafen, wovon zwei starben und zwei zunächst mit Verletzungen davon kamen. Vor zwei Tagen starb ein weiteres der verletzten Tiere. Der Rissgutachter war am Morgen nach dem Riss vor Ort, konnte das Geschehnis dokumentieren und einen Riss durch einen Wolf nicht ausschließen. Es wurden Genetikproben genommen. In ca. 3 Wochen liegen die Ergebnisse ...



Mit 6 Thementagen auf Vorpommerntour - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann widmet sich am 10. August auf seiner Vorpommerntour der Kultur. „Morgen geht es um große Persönlichkeiten, die Vorpommern geprägt haben, von Otto Niemeyer-Holstein über Philipp Otto Runge bis zu Otto Lilienthal. Auf die Leistungen dieser berühmten Landeskinder können wir sehr stolz sein“, erklärte der Staatssekretär vor dem vorletzten Tag seiner Vorpommerntour. „Aber natürlich geht es ...

"Land(auf)Schwung" geht weiter - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat sich heute in Starkow über 18 Projekte aus dem Kreis Vorpommern-Rügen informiert, die am Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“ des Bundes mitwirken. „Ich habe einen sehr guten Eindruck von den Projekten gewonnen. Hier wird mit viel Engagement die Attraktivität des ländlichen Raums erhöht. Und diese Projekte stärken auch den ...

Einladung zum Bürgerdialog der AfD-Fraktion - Am Mittwoch, dem 09. August, lädt Leif-Erik Holm nach Stralsund ein. Er ist AfD-Spitzenkandidat zur Bundestagswahl und will in Vorpommern-Rügen Angela Merkel das Direktmandat abnehmen. Holm: „Ich suche das offene Gespräch, um die Bürger von der Alternative zu überzeugen. Wir brauchen endlich eine starke Gegenstimme im Bundestag, die die Politik der Merkel-Regierung als das bezeichnet, ...

Ankauf von wissenschaftlichen Geräten - Hightech für die Wissenschaft: Das Land hat in diesem Jahr die Anschaffung von zwölf wissenschaftlichen Geräten an den Hochschulen mit einem Volumen von insgesamt 1 Mio. Euro unterstützt. Die wissenschaftlichen Geräte sind für die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, die Universität Rostock, die Universitätsmedizin Rostock und die Hochschule Stralsund bestimmt. Die Fördermittel stammen ...

Kirchliches Engagement - „Es ist immer wieder beeindruckend zu erleben, wie sich die Kirchengemeinden auch heute noch in die Dorfgemeinschaft einbringen. In Steinhagen scheint es kaum ein Fest, kaum eine Veranstaltung zu geben, zu der nicht auch die Gemeinde etwas beizutragen hat. Die offene Kirche ist hier ein Zentrum. Aber auch der Friedhof um die Kirche herum ist ein Ort der Ruhe und Begegnung zugleich, ein Ort, an dem Leben, Sterben und ...

Start der 24. Barther Segel- und Hafentage - „Hier beginnt Dein Sommer“ – unter diesem Motto sind heute (03.08.) die 24. Barther Segel- und Hafentage 2017 in der Stadt Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) gestartet. Noch bis Sonntag (06.08.) wird gefeiert. „Maritime Veranstaltungen sind ein wichtiges Aushängeschild für den Tourismus in unserem Land und zugleich ein attraktives Ausflugsziel für Gäste und Anwohner. Bei den Barther Segel- und ...

Martin Schulz in Stralsund - Am 24. September 2017 wird in Deutschland ein neuer Bundestag gewählt. Bis dahin ist Martin Schulz, der SPD-Parteivorsitzende und Kanzlerkandidat, auf Wahlkampftour. Dabei kommt er auch in Stralsund vorbei und wir nehmen dieses Ereignis zum Anlass, ein Bürgerfest zu veranstalten. Am Mittwoch, den 16. August 2017 ab 16 Uhr auf der Hafeninsel. Nach einem Besuch des Ozeaneums und einer Diskussionsrunde mit Jugendlichen im Ozeaneum, wird Martin Schulz gegen 17 Uhr auf der Bühne vor dem ...

Es fliegt was durch die Luft .... - Seit einigen Jahren sind sie auf dem Markt und erfreuen sich gerade bei Fotografen und Filmleuten größter Beliebtheit: Drohnen bzw. Quadrocopter. Aus völlig neuen Perspektiven werden damit wunderbare Bilder geschossen, die den Betrachter zum Staunen bringen und oftmals zu der Erkenntnis, eine Landschaft oder ein Objekt noch nie so gesehen zu haben. Dass die Drohnennutzer beim Betrieb der Fluggeräte Regeln zu ...

Meerestiere hautnah erleben im neuen Touchpool - Wie sehen eigentlich die Eier von Katzenhaien aus und wie fühlt sich die Oberfläche eines Seesterns an? Im so genannten Touchpool, einem 7.000 Liter fassenden Rundbecken im OZEANEUM, sind Strandkrabben, gemeine Seesterne, verschiedene Muscheln, ..

Vorpommern attraktiver denn je - Am Freitag, 4. August, steht die Wirtschaft ganz im Mittelpunkt des Parlamentarischen Staatssekretärs für Vorpommern Patrick Dahlemann. Dabei wird er vom Geschäftsführer der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern Rolf Kammann begleitet. „Entscheidend für eine gute Entwicklung Vorpommerns ist eine starke Wirtschaft ..

Öffnungszeiten Kfz-Zulassungsstelle - Ab sofort bis 31. August können aus personellen Gründen - abweichend von den sonst üblichen Öffnungszeiten des Ordnungsamtes - Zulassungsvorgänge für Kfz an Dienstagen nur bis 17:00 Uhr und an Donnerstagen nur bis 15:00 Uhr bearbeitet werden. Darüber hinaus muss mit deutlichen längeren Wartezeiten als sonst in der Kfz-Zulassungsstelle ...

2,15 Millionen Euro für 22 Projekte - In der ersten Antragsrunde 2017 (Stichtag: 1. April) hat der Vorstand des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste 22 Anträgen von Museen, Bibliotheken, wissenschaftlichen Institutionen und Archiven zugestimmt. Er ist damit entsprechenden Empfehlungen des Förderbeirats des Zentrums gefolgt und setzt damit 2017 für die dezentrale ...

Gewerbegebiet Pommerndreieck - In der Gemeinde Süderholz wird das Gewerbegebiet Pommerndreieck weiter ausgebaut. Mit einem offiziellen Festakt ist der Startschuss für den zweiten Bauabschnitt für weitere Erschließungsmaßnahmen gegeben worden. „Wir schaffen mit den jetzt beginnenden Bauarbeiten Voraussetzungen für weitere Gewerbeflächen und damit für Neuansiedlungen und Erweiterungen von Unternehmen. Mecklen...

Aufruf "Tag des Ehrenamtes" 2017 - Seit vielen Jahren ist die Eintragung in das Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit die Möglichkeit der Stadt, Stralsunderinnen und Stralsunder auszuzeichnen, die sich im Vereinswesen, im Bereich des Gemeinwohls oder auf dem Gebiet des Karitativen und Sozialen ...

Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund - Die Stralsunder Innovation Consult GmbH (SIC) bietet seit diesem Jahr zwei neue Integrationsprojekte an, die hier vorgestellt werden. Integrationsarbeit ist für die SIC als sozialem Dienstleistungsunternehmen und Kooperationspartner der regionalen Wirtschaftsunternehmen eine der wesentlichen Aufgaben. Angefangen bei der Integration von Spätaussiedlern in den 1990-er Jahren, leistet ...

Inklusion in der Jugendkunstschule - Großer Jubel in Stralsund: Die Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen will sich zur inklusiven, partizipativen und somit innovativen Jugendkunstschule weiterentwickeln und erhält dafür eine dreijährige Bundesförderung in Höhe von insgesamt 207.490 Euro. Die Förderung stammt aus dem Kinder- und Jugendplan (KJP) des Innovationsfonds des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ...

Umrüstung der Beleuchtung - Zur Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Neuenkirchen (Landkreis Vorpommern-Rügen) bekommt die Gemeinde einen Zuschuss in Höhe von 10.730,11 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen. Die Gemeinde Neuen...

Ostseeküsten-Radweg wird weiter ausgebaut - In Stralsund wird der Ostseeküsten-Radweg Bauabschnitt „Q“ Teschenhäger Weg ausgebaut. „Der Ostseeküsten-Radweg bietet Einheimischen und Gästen die hervorragende Möglichkeit, Mecklenburg-Vorpommern auch von der Küste aus zu entdecken. Mit dem Bau des Radwege-Teilstücks wird ein weiteres Teilstück erschlossen und ...

Regentief bringt Gästehoch - Der 25. Juli 2017 hat sich für das OZEANEUM Stralsund als besucherstärkster Tag seit der Eröffnung 2008 erwiesen. Der Kassenschluss ergab im OZEANEUM die finale Besucherzahl von 9.292. Auch das MEERESMUSEUM war mit 4.854 Gästen sehr gut besucht. So ergab sich auch ein neuer Besucherrekord mit der besten Tagessumme für beide Museen zusammen seit 2008: 14.146 Gäste entflohen dem gestrigen „Schietwetter“ und ...

Nothafen Darßer Ort: Nachbaggerung beginnt - Seit Montag (24.07.2017) laufen die Arbeiten zur Ausbaggerung der Fahrrinne zum Nothafen Darßer Ort. Das Baggerschiff der Firma Deutsch-Dänische Wasserbau GmbH liegt seit vergangenem Sonntag im Bereich des Nothafens und hat am Montag die Arbeit aufgenommen. Derzeit erfolgt im ersten Schritt die Peilung, mit der die zu ...

Erste Ergebnisse der Lenkungsgruppe Vorpommern - Die Landesregierung will ihre Aktivitäten im Landesteil Vorpommern künftig noch besser aufeinander abstimmen. Dazu wurde vom Kabinett am 6. Juni die Einrichtung einer „Lenkungsgruppe Vorpommern“ beschlossen, der die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre aller Ministerien angehören. Heute kam die Lenkungsgruppe zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann informierte ...

Mit einem Austauschschüler die Welt entdecken - Wer unterstützt die Suche nach Gastfamilien für Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus aller Welt, die mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) im August/September 2017 nach Deutschland kommen. Die 15- bis 18-jährigen Jugendlichen werden hier zur Schule gehen und freuen sich schon darauf, durch das Leben in einer Gastfamilie die deutsche Sprache und ...

Minister übergibt der SWG Stralsund Förderbescheid - Bauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch (26.07.2017) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 178.200 Euro an die Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft mbH (SWG). Die Mittel kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Bei dieser Maßnahme handelt es sich um ein fünfgeschossiges Wohngebäude aus dem Jahr 1954 mit drei Treppenhäusern ...

Modellierung der Barthe - Die 35 Kilometer lange Barthe soll sich wieder natürlich durch die Landschaft schlängeln. Im Zuge der Gewässerentwicklung durch das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern soll sie einen naturnahen Verlauf, breite Gewässerrandstreifen, eine standortortgerechte Bepflanzung und Strukturelemente, wie Totholz oder Steine erhalten. Ziel ist, ...

Rückbauprogramm ermöglicht neue Flächennutzung - Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus überreichte am Freitag, dem 21. Juli 2017, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von knapp 227.000 Euro an den Bürgermeister der Gemeinde Velgast, Herrn Christian Griwahn. Die Zuwendung kommt aus dem Rückbauprogramm zur Sanierung devastierter Flächen in ...


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.