Stralsund Aktuell


Sozialarbeit wichtiger als neue Stadtsheriffs - Die BÜNDNISGRÜNE Bürgerschaftsfraktion thematisiert in der Bürgerschaftssitzung in der kommenden Woche das Thema „Jugendkriminalität in Stralsund“. Hintergrund ist, dass die CDU/FDP-Fraktion in der Bürgerschaft die Einführung eines „Kommunalen Ordnungsdienstes“ fordert, welcher in den kommenden Jahren zusätzlich zur Polizei und zum Ordnungsamt Aufgaben zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls übernehmen soll. Auf einen Ausbau der Prävention, insbesondere im Bereich Jugendarbeit, verzichtet die CDU/FDP-Fraktion bislang. Die GRÜNE Fraktion steht dem Vorhaben, einen Ordnungsdienst einzurichten, bisher kritisch gegenüber und hatte daher im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung als Kompromiss eine ...

Anteil von Frauen in Führungspositionen - Mit fast 100 Frauen, die in ihrem Unternehmen bzw. ihrer Einrichtung Führungspositionen anstreben, startete heute das fünfte Mentoring-Programm des Landes „Aufstieg in Unternehmen“. „Die Unternehmen erkennen zunehmend die positiven Effekte des Mentoring-Programms und nutzen es gezielt als Personalentwicklungsinstrument, um weibliche Führungskräfte zu fördern und an das Unternehmen zu binden“, betonte Gleichstellungsministerin ...

Welterbe-Beirat hat drei neue Mitglieder - Der Welterbe-Beirat der Hansestadt Stralsund hat am 22. Januar seine konstituierende Sitzung im Rathaus durchgeführt. Nach der Kommunalwahl waren die 15 Mitglieder des Gremiums auf Vorschlag des Oberbürgermeisters von der Bürgerschaft neu berufen worden. Als Vorsitzender wurde Dr. Gerd Franz Triebenecker im Amt bestätigt. Als seine Stellvertreterin wurde Dagmar Fromme wiedergewählt. Neu im Beirat vertreten sind Christian Barth, Michael Jager und Thomas Janke. Seit 17 ...

Johanniskloster: Sicherung der Pietà - Heute (23. Januar) wurde die Pietà im Johanniskloster "eingehaust". Die Verpackung der Pietà ist nötig geworden, da sich an verschiedenen Stellen der Bronze-Plastik Rissbildungen zeigen und sie vor weiteren Witterungseinflüssen in der kalten Jahreszeit geschützt werden soll. Die Rissbildungen sind auf den werktechnisch mehrteiligen Gießvorgang und die Qualität der Gussnähte zurückzuführen. Im Lauf der Zeit, der Witterung ausgesetzt, sind diese porös geworden. Die Restaurierung des ...

Deutschlands größtes Radsportereignis - Deutschlands größtes Radsportereignis startet erstmals in Mecklenburg-Vorpommern. Der Hansestadt Stralsund, der Landeshauptstadt Schwerin und dem Land Mecklenburg-Vorpommern ist es gelungen, die Deutschland-Tour in den Norden zu holen. Im 30. Jahr der Deutschen Einheit und mit "30 Jahre Mecklenburg-Vorpommern" sind wir im August 2020 gemeinsam Gastgeber und Gastgeberinnen der ersten Etappe der Deutschland-Tour und begrüßen bei diesem ...



Winteröffnungszeiten im Stralsunder Zoo - Ab dem 1. November gelten bis zum 29. Februar 2020 die Winteröffnungszeiten im Zoo Stralsund. Der Zoo öffnet in dieser Zeit täglich um 10.00 und schließt um 16.00 Uhr. In den vier Wintermonaten gelten die Winter-Eintrittspreise.

Sprechstunde des Oberbürgermeisters - Am 22. Januar führt Oberbürgermeister Alexander Badrow in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr im Rathaus seine erste Bürgersprechstunde im neuen Jahr durch. Er möchte damit den Stralsunder Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, auf direktem Wege ..

Kunst im Rathaus - „Als würde man von einem Menschen angelacht werden.“ Dieses Gefühl hat Dr. Ronald A. Lendle (74), wenn er auf sein am Computer entstandenes, mit Farbtupfern geschmücktes Kunstwerk „Herbstfeuer in Stralsund“ blickt. Zu sehen ist es ab heute (8. Januar) im Foyer des Rathauses im Rahmen ...

NEUE WEGE GEHEN und in der Natur Kraft tanken - Am 16. Dezember 2019 trafen sich gut 60 interessierte Besucher und Mitglieder der „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein e.V. zur Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Landratsamt Stralsund. Seit acht Jahren ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HST: Brand auf dem Campingplatz in Suhrendorf

Suhrendorf (Insel Rügen) (ots) - Am Montag, den 17.02.2020 kam es zu einem Brand auf dem Campingplatz in Suhrendorf auf der Insel Rügen. Gegen 10:00 Uhr alarmierte ein 59-jähriger Mann aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim Polizei und Feuerwehr, ...

POL-HST: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der L 291 auf der Insel Rügen

Bergen auf Rügen (ots) - Am heutigen Montag, den 17.02.2020, ereignete sich gegen 06:45 Uhr auf der Landestraße 291 (ehemalige B 96) an der Teschenhagener Kreuzung ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Ein 44-jähriger Mann ...

POL-HST: Nach einem Verkehrsunfall sucht die Kriminalpolizei nun einen beteiligten Lkw und Zeugen

Grimmen (ots) - Heute Vormittag, am 14.02.2020, ereignete sich auf der Landesstraße 27 ein Verkehrsunfall, bei dem ein vollbeladener Lkw von der Fahrbahn abkam und an einem Straßenbaum zum Stehen kam. Zur Bergung des Lkw war die Sperrung der ...

POL-HST: Mehrere witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Landkreis Vorpommern-Rügen

Landkreis Vorpommern-Rügen (ots) - In den heutigen Morgenstunden ereigneten sich im Landkreis Vorpommern-Rügen insgesamt sieben witterungsbedingte Verkehrsunfälle, bei denen es überwiegend bei Blechschäden blieb. Zunächst kam ein 21-jähriger ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Vollsperrung Bergener Weg ab 27. Januar - Für die Verlegung von Glasfaserkabeln mittels Horizontalspülbohrverfahren im Stadtteil Frankensiedlung werden in der Zeit vom 27. Januar bis zum 13. Februar im Bergener Weg mehrere Baugruben gegraben. Dafür sind tagsüber in der Zeit von 07 bis 18 Uhr punktuelle Vollsperrungen unumgänglich. Die Sperrungen erfolgen in den drei Abschnitten ...

Unternehmensbesuch: Luxus durch Software - Gleichberechtigung, Innovation und Menschlichkeit – das sind drei Werte, die im Softwarenternehmen „Wilken Software Group“ hoch angesehen sind. Am Montag (20. Januar) besuchten Oberbürgermeister Alexander Badrow und Peter Fürst, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing einen der mittlerweile sieben Standorte ...

Verkehrsdaten aus der Wasserstraße - Zur Sitzung der Bürgerschaft am Donnerstag der kommenden Woche, 30. Januar, hat die GRÜNE Fraktion eine Anfrage zum Thema „Verkehrssituation in der Wasserstraße“ eingebracht. Ziel der Anfrage ist es, die Ergebnisse der Verkehrszählungen zu erhalten, welche die Stadtverwaltung nach eigener Aussage im Oktober und November letzten Jahres ..

Gastfamilien für südafrikanische Schüler gesucht - Der FSA Freundeskreis Südafrika sucht für sein Austauschprogramm Gastfamilien, die für 4, 6 oder 10 Wochen einen südafrikanischen Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren aufnehmen. Alle Schüler sprechen Englisch, die 10 Wochen Schüler haben Deutschkenntnisse. Die jugendlichen Gäste aus allen Regionen Südafrikas vermitteln ihrer Gastfamilie ein Stück ihrer faszinierenden Kultur. Sie nehmen als ..

Meeresmuseum verzeichnet Besucherplus - Mit insgesamt 835 655 Besuchen blickt das Deutsche Meeresmuseum mit seinen vier Museumsstandorten auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Aus den Zahlen ergibt sich ein Zuwachs von 8% im Vergleich zum Vorjahr. In das OZEANEUM auf der Stralsunder Hafeninsel kamen 545 857 und in das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt 172 662 Gäste ...

Der halbe Turm von St. Marien ist erlesen - Vom Boden bis zur Kirchturmspitze von St. Marien sind es 104 Meter. Davon haben die Stralsunder Grundschüler bis zum Jahresende bereits mehr als die Hälfte durch das Übereinanderstapeln von Büchern erlesen. Die Höhe des Bücherturmes beträgt nun fast 62 Meter. Im November hat es die Klasse 2 c der Grundschule „Gerhart Hauptmann“ mit ihrer engagierten Klassenlehrerin Frau Schmidt-Strehle an die Spitze im Projekt ...



Immer mehr trauen sich in Grimmen - 2019 war für die Standesbeamten der Stadt Grimmen ein gutes Jahr. 38 Brautpaare gaben sich in der Trebelstadt das Jawort. Wer in Grimmen heiratet hat die Qual der Wahl. Eheschließungen können an zwei unterschiedlichen Standorten vorgenommen werden. Im historischen Rathaussaal und im denkmalgeschützten Wasserturm. Letzterer bietet ein ...

Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen - Mit hoher Arbeitsintensität und zahlreichen betreuten Unternehmen, intensiven Marketingaktivitäten und Projektmaßnahmen will die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern (WFG) Vorpommern auch in Zukunft weiter voranbringen. Bei dem Jahrespressegespräch der WFG zog Geschäftsführer Rolf Kammann Bilanz für die Region. Die Botschaft des Pressetermins war klar: Wirtschaftliche und gesellschaftliche ...

GRÜNE: Neuer Kreisvorstand - Der BÜNDNISGRÜNE Kreisverband in Vorpommern-Rügen hat im Rahmen seiner ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt, der die GRÜNEN in Stralsund, auf Rügen und im nördlichen Vorpommern in seiner zweijährigen Amtszeit auch in die Landtags- und Bundestagswahlen im Herbst 2021 führen wird. Als Vorsitzende wurde die ...

Gastgeber für Regionalwettbewerb Jugend musiziert - Am 25. und 26. Januar wird in der Hansestadt Stralsund der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Region Nord-Ost ausgetragen. Die Musikschule richtet für die 145 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Lehrkräfte und Angehörigen aus der Region eine Cafeteria im Landständehaus ein und bittet sehr herzlich um Kuchenspenden. Die Musikschule stellt dabei heiße Getränke und Geschirr zur Verfügung und betreut die Cafeteria ..

Stralsund vergibt Land- und Wasserpachtflächen - Die Hansestadt Stralsund vergibt ab dem 01.03.2020 Land- und Wasserpachtflächen im Bereich des Kommunalhafens. Diese Flächen werden zu dem Zweck vergeben, gewerbliche Yachtliegeplätze im Fährkanal zur Verfügung zu stellen (z.B. Segel- und ...

Schipperhus unterstützt Stadtteilzentrum - Am 14.1.20 wartete auf 22 Kinder und Jugendliche vom Stadtteilzentrum Knieper West ein besonderes Ereignis: Der Besitzer der Gaststätte Schipperhaus, Mario Jacobs, hatte zum Essen eingeladen. „Man sollte nie vergessen, wo man herkommt. Ich mache das wirklich gerne“, begründete er sein außergewöhnliches Engagement. Die Kinder und Jugendlichen waren der Einladung gerne gefolgt und ließen sich die leckeren Pommes und ...

Jahrestreffen der Freiwilligen Feuerwehr - Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Das sind die Hauptaufgaben der Feuerwehren im Land. Das dahinter aber weit mehr steckt, erfahren Sie auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grimmen, zu der ich Sie hiermit im Namen des Bürgermeisters und der Wehrleitung herzlich einladen möchte. Als Schwerpunkteinheit in Sachen ..

4 Siegerprojekte beim LEADER Landeswettbewerb - Im Herbst vergangenen Jahres haben die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Mecklenburg-Vorpommerns gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern und dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern zum Landeswettbewerb „Best-Practice-Beispiele zur ...

Ladesäulen werden gefördert - Für die Installation von zwölf öffentlichen Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge in verschiedenen Urlaubsregionen der Insel Rügen sowie der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erhält das Unternehmen SWS Energie Stralsund einen Zuschuss in Höhe von 58.798,80 Euro (Fördersatz 30 ...

Ministerpräsidentin lädt zum Neujahrsempfang - Auf ihrem Neujahrsempfang in Stralsund hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig den Aufbau des Landes Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit gewürdigt. „30 Jahre, eine Generation lang, haben die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern unser Land schöner, besser und lebenswerter gemacht. Die Aufbauarbeit hat sich gelohnt“, ...

Zentralfriedhof: Baumpflegearbeiten - Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht finden auf dem Zentralfriedhof Stralsund ab sofort bis Ende Februar Baumfällungen und Arbeiten für die Baumpflege statt. Die Arbeiten werden dabei sowohl vom Eigenbetrieb als auch von Fremdfirmen durchgeführt. Mit der Bitte um Verständnis, weißt die Betriebsleitung darauf hin, dass die ...

Bauarbeitern droht Lohn-Lücke - Zwei Bauarbeiter, die gleiche Arbeit – und trotzdem zwei unterschiedliche Löhne: Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Landkreis Vorpommern- Rügen bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen jetzt sogar um ihren Branchen-Mindestlohn bangen. Das teilt die IG BAU Ostmecklenburg-Vorpommern mit. Betroffen davon könnte ein Großteil der rund 3.200 Bauarbeiter im Kreis ...

Sperrung der Langenstraße für eine Woche - In der Langenstraße muss der Bereich auf Höhe der Nummer 20 für die Herstellung von Hausanschlüssen zwischen der Jacobiturm- und der Jacobichorstraße vom 15. bis 22. Januar voll gesperrt werden. Fußgänger können den Baustellenbereich trotz der Arbeiten passieren.

Bauhof nimmt getopfte Weihnachtsbäume entgegen - Die Hansestadt Stralsund hatte dazu aufgerufen, Weihnachtsbäume im Topf nicht auf dem Kompost zu entsorgen sondern beim Bauhof der Stadt abzugeben, damit sie anschließend an passender Stelle im Stadtgebiet eingepflanzt werden können. Die Resonanz ist gut, die ersten Bäume sind inzwischen bereits eingetroffen. Da sich so mancher noch ...

Kleine Könige besuchen das Stralsunder Rathaus - Heute (7. Januar) konnten 25 Sternsinger im Stralsunder Rathaus begrüßt werden. Die kleinen Königinnen und Könige der evangelischen Kirchgemeinden St. Marien und Heilgeist-Voigdehagen sowie der katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit in Stralsund waren ..

Öffnungszeiten in der Stadtverwaltung - Bei der Stadtverwaltung Stralsund sind zum Jahresende folgende Einrichtungen und Ämter geschlossen: das Amt für Planung und Bau und die Kämmerei vom 23. bis 30. Dezember sowie das Amt für Schule und Sport vom 23. Dezember bis 02. Januar 2020, die Kultur und Öffentlichkeitsarbeit im Amt für Kultur, Welterbe und Medien am 27. und 30 ...

350 neue Bäume für die Stadt - Seit mehreren Wochen werden im Zusammenhang mit verschiedenen Bau- und Straßenbauvorhaben durch die Stadt mehr als 350 Bäume entlang von Straßen, Wegen und in den Grünanlagen neu gepflanzt, davon sind etwa die Hälfte Ersatz für gefällte Bäume. Allein die Mitarbeiter der Abteilung Straßen und Stadtgrün pflanzen davon knapp 200. In ...

Grabstellenaufruf Frühjahr 2020 - Zwei Mal im Jahr erfolgt auf dem Zentralfriedhof die Einebnung von Grabstätten, jeweils witterungsbedingt im Frühjahr (März/April) sowie im September. Grundlage dafür ist der Ablauf der gesetzlichen Ruhefrist von Reihengrabstätten gemäß der Friedhofssatzung. „Reihengrabstätten“ sind die Gräber, die für jeweils eine Einzelperson und ohne Möglichkeit der Nutzungsverlängerung vergeben wurden. Für den Begriff ...

Bauarbeiten kommen gut voran - Die Instandsetzung der Autobahn 20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) läuft auf Hochtouren. Zurzeit wird das ca. 75 Meter lange Teilbauwerk in Fahrtrichtung Lübeck neu errichtet, mit dem die Trebeltalbrücke an die aus dem Osten kommende Autobahn angeschlossen wird. „Wir liegen dank der engagierten Arbeit der Kollegen der Abteilung Autobahn im Landesamt für Straßenbau und Verkehr sowie der Baufirmen im Zeitplan“, ...

Papenhof in Barth wird Kulturforum - In der Stadt Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) soll der Papenhof um- und ausgebaut werden zu einem Kulturforum mit musealer Nutzung. „Das denkmalgeschützte Gebäude gehört zu den ältesten mittelalterlichen Bürgerbauten der Region und prägt das städtebauliche Bild der Stadt. Die Umgestaltung zu einem Kulturforum, das die Historie der ehemaligen Residenzstadt Barth aufzeigt, wird die touristische ...

Fotos gesucht - Der Umbau des Katharinenklosters läuft und auch das ehemalige Schulgebäude der Ernst-Moritz-Arndt-Schule (EMA) wird für die Nutzung durch das STRALSUND MUSEUM baulich ertüchtigt. Die Aula und weitere Räume in der EMA sollen künftig für Besucherinnen und Besucher wieder erlebbar werden. Um die Geschichte des Gebäudes als Schule begreifbar zu machen und die Raum...

Der Flüchtlingsjunge war ich - Der Mann, der in wenigen Tagen seinen 85. Geburtstag feiert, schaut mit leuchtenden, hellwachen Augen auf sein Kinder-Porträt, das vor ihm auf dem Tisch liegt. Er setzt sich dazu und erzählt seine Geschichte. Jürgen Peter Bohlen, der am 2. Januar 1935 in Danzig geboren wurde, kam im August 1945 mit Mutter und zwei Geschwistern in Koserow an. Hier ...

Grüne fordern mehr Präventionsarbeit - Zur gestrigen Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung hat die GRÜNE Fraktion einen Antrag zur Stärkung der sozialpädagogischen Präventionsarbeit in der Hansestadt vorgelegt. Hintergrund ist die geplante Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes, welcher das ...

Wohngeld wird erhöht - Mit dem Jahresbeginn wird deutschlandweit das Wohngeld erhöht. Dies sieht das neue Wohngeldstärkungsgesetz der Bundesregierung vor. Es ist die erste Anhebung des Wohngeldes seit vier Jahren. Haushalte mit einem laufenden Wohngeldbezug erhalten das höhere Wohngeld zu Beginn des Jahres 2020, ohne dass hierfür ein Antrag gestellt werden muss. Durch die nach oben verschobenen Einkommensgrenzen können künftig auch mehr ...

Anmeldung für den 2. Triathlon - Ein guter Start in das neue Jahr für Sportler: Gleich am 1. Januar um 12 Uhr öffnet die Anmeldung für den 2. Triathlon Stralsund! Nach der erfolgreichen Premiere mit mehr als 600 Startern am 31. August dieses Jahres stand für das Organisations-Team um den Präsidenten des Stralsunder Stadtsportbundes, Maik Hofmann, rasch fest: Es geht weiter. Der nächste Termin ...

Zusammenarbeit in Wasserstoffregion startet - Mit dem ersten Strategiedialog startete gestern das Projekt HyStarter in Stralsund. Ziel dieses Projektes ist es, in der Region Rügen-Stralsund konkrete Wege aufzuzeigen, wie grüner Wasserstoff – also aus regenerativem Strom erzeugter Wasserstoff – in der Region erzeugt und nutzbar gemacht werden kann. Gemeinsam wollen sich Vorpommern-Rügen und Stralsund zu einer Wasserstoffregion entwickeln. Das Projekt HyStarter wurde ...

Radweg zwischen Langsdorf und Bad Sülze - Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, gibt Landesinfrastrukturminister Christian Pegel mit Hartmut Kolschewski, Bürgermeister der Gemeinde Lindholz, den Radweg an der Landesstraße 19 zwischen Langsdorf und der Stadtrandsiedlung Bad Sülze (Landkreis Vorpommern-Rügen) feierlich für den Verkehr frei. Der etwa 1,8 Kilometer lange Asphaltrad...

Deutsch-Polnisches Jugendfestival - Am 19.09.2020 wird es wieder ein Deutsch-Polnisches Jugendfestival der Euroregion Pomerania geben. Ausrichter und somit Durchführungsort des Festivals, das dann bereits zum siebzehnten Mal stattfinden wird, ist die Stadt Torgelow. Für ca. 600 deutsche und polnische ...

Weihnachtsgruß - Im Jahr 30 nach dem Mauerfall und 2019 nach Christi Geburt sind Frieden und Freiheit auf Erden noch immer nicht selbstverständlich, werden es vielleicht auch nie sein. Umso mehr wollen wir das Fest der Liebe, der Wärme und der Familie in diesem Sinne feiern. Denn Zuversicht und Zusammenhalt sind der Schlüssel für Frieden und Freiheit. All das spiegelt sich im Licht der Kerzen – ...

Lennart Burke geht für Vorpommern ins Rennen - Mit dem Motto „Lennart Burke geht für Vorpommern ins Rennen“ konnte der junge Stralsunder Lennart Burke die Sparkasse Vorpommern von seinem ambitionierten Projekt begeistern und als Hauptsponsor gewinnen. Kurz vor Weihnachten wurde die entsprechende Vereinbarung von beiden Parteien unterzeichnet. Mit der Förderung durch das ...

Stadtverwaltung ohne Plan - In der Sitzung der Bürgerschaft am letzten Donnerstag wurde vor dem Hintergrund mehrerer Initiativen von GRÜNER Fraktion und Einzelbürgerschaftsmitglied Michael Adomeit erneut kontrovers zum Thema der Verkehrssituation in der Straße „Am Fischmarkt“ und in der Wasserstraße debattiert. Die Antworten der Stadtverwaltung auf die inakzeptablen Bedingungen für Radfahrerinnen und Fußgänger im Bereich Wasserstraße/Fischmarkt waren ...

Verwendungsnachweis für Zuwendungen - Vereine können für förderfähige Projekte finanzielle Unterstützung beantragen. Sind die Zuschussrichtlinien erfüllt und die Ausgaben im Haushaltsplan bestätigt, erhalten die Vereine die Zuweisungen. Im Jahr 2019 hat die Stadt Grimmen knapp 90.000 Euro, die aus verschiedensten Fördertöpfen des städtischen Haushaltes stammen, zur ...

Kegelrobbe vor OZEANEUM gesichtet - Im Stralsunder Hafenbecken wurde am Vormittag vor dem OZEANEUM eine Kegelrobbe gesichtet. Anja Gallus, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Meeresmuseum: „Es kommt relativ selten vor, dass eine Kegelrobbe so weit in den Hafenbereich schwimmt – etwa ...

Das Musikhaus Sitte - Ab dem Moment, in dem man die Türklinke herunterdrückt, um das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Haus zu betreten, ist man von Musik in allen Varianten umgeben Oberbürgermeister Alexander Badrow war jetzt im Rahmen seiner Unternehmensbesuche im renommierten Musikhaus Sitte zu Gast, zu finden ist es in der Stralsunder Altstadt in der Langenstraße. Kaum im ...

Berichterstattung zur Gorch Fock - Zur kommenden Bürgerschaftssitzung am 12. Dezember hat die GRÜNE Fraktion eine Anfrage zur Zukunft der Gorch Fock im Stralsunder Hafen eingebracht. Hintergrund ist, dass Stadtverwaltung und Eignerverein sich für das erste Halbjahr 2019 eine Einigung vorgenommen hatten, bisher aber Nichts mehr zu dem Thema zu vernehmen war. Zudem drückt die ...

Pomerania hat neues Präsidium - Der große Konferenzraum in der Geschäftsstelle der Kommunalgemeinschaft Pomerania e.V. in Löcknitz hätte nicht viel mehr Menschen aufnehmen können, als sich am Mittwoch ein Großteil der stimmberechtigten und fördernden Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung traf. Grund für die rege Beteiligung (47 Personen) waren die Wahl des neuen ...

Kostenfreie Mobilität und Baugrund für Familien - Auf der Klausurtagung der CDU/FDP-Fraktion der Stralsunder Bürgerschaft haben die Fraktionsmitglieder die Schwerpunktthemen für das neue Jahr festgelegt. Hierzu zählt insbesondere die kostenfreie Mobilität mit dem Stadtbus. In einem ersten Schritt soll die bisherige Mindestentfernung zwischen Wohnort und Schule für kostenlose Schülertickets ...

Innenministerium honoriert Sparanstrengungen - Dem Landrat des Landkreises Vorpommern-Rügen wurde zum Jahresende 2019 vom Innenministerium der Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 940.000 Euro übersandt. Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat in den letzten Jahren erhebliche Erfolge bei der finanziellen Konsolidierung erzielt. Zur Festigung dieses Prozesses und als Anerkennung für die jahrelangen Bemühungen bei der ...

Theater Vorpommern sucht Statisten - Zur Verstärkung der Statisterie in der Operetteninszenierung „Die lustige Witwe“ sucht das Theater Vorpommern ab sofort theaterbegeisterte Frauen und Männer jeden Alters, die das Musiktheaterensemble als Darsteller*innen der Kellner*innen bzw. Barkeeper unterstützen möchten. Proben sowie Vorstellungen werden mit einer Statistengage honoriert. Die Proben finden ab Ende Februar 2020 zunächst in Stralsund und ab 9. März 2020 in ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.