Wismar


Heilig-Geist-Hof in Wismar wird neu gestaltet - Die von der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) geplante Neugestaltung des Heilig-Geist-Hofs in der Altstadt wird aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 190.000 Euro unterstützt. Die Gesamtausgaben für dieses Vorhaben betragen knapp 365.000 Euro. Die drei privaten Eigentümer, die städtische Wohnungsgesellschaft Wobau Wismar, die Diakonie und die Kirchgemeinde St. Nikolai/Heilig-Geist, beteiligen sich finanziell an dieser Maßnahme. Der altstädtische Innenhof Neustadt 1 (Heilig-Geist-Hof hinter der Kirche) soll neu gestaltet werden, da die 1.784 Quadratmeter große Fläche verschlissen ist und nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht. Die Regenwasserleitung ist nicht mehr funktionstüchtig und die Bäume verursachen Schäden am Mauerwerk der Kirche. Unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten werden die Wege und Flächen erneuert und die Vegetationsflächen wieder hergestellt. Ziel ...

„Landesregierung vor Ort“ wird fortgesetzt - Am kommenden Mittwoch (20. Juni) finden landesweit Bürgerforen der Ministerpräsidentin und der Landesministerinnen und Landesminister statt. Gastgeberin der Landesregierung für das Bürgerforum im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese. Auch die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, ist vor Ort. „Wir möchten mit der Veranstaltung über unsere Arbeit informieren, Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten und ...

Verkehrsfreigabe der K14 bei Grevenstein - In einem feierlichen Akt werden der Infrastrukturminister Christian Pegel und Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss am Montag (18.06.2018) die Kreisstraße 14 zwischen Grevenstein und Welzin freigeben. Auf einer Länge von ca. 1,7 Kilometern wurde die Fahrbahn mit einer Breite von 6,5 Metern ausgebaut. Außerdem wurden Entwässerungsanlagen, Beschilderung und Markierung erneuert. Die Maßnahme wurde nach der Richtlinie des Kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern mit ...

DStGB-Finanzausschuss in Wismar - Am 14./15. Juni 2018 tagte der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Wismar. Ein Schwerpunkt der Beratungen war die Frage wie Akzeptanz und kommunale Wertschöpfung bei den Erneuerbaren Energien gestärkt werden können. Der Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen und Kommunalwirtschaft, Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling (Neuburg a. d. Donau), stellte fest, dass vielerorts eine Schieflage bei der kommunalen ...

Unternehmer des Jahres 2018 - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat in der Hansestadt Wismar gemeinsam mit den Trägern des Preises die „Unternehmer des Jahres 2018“ ausgezeichnet. „Die Preisträger stehen für die unternehmerische Vielfalt und die Bandbreite der heimischen Wirtschaftskraft in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist toll, was bei uns durch die heimische Unternehmerschaft in den vergangenen Jahren entstanden ist. Wir haben viele engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, die jeden Tag Verantwortung übernehmen, sich mit ...



Lesung Gesichter einer Frau - Mit ihrem Buch „Gesichter einer Frau“ setzt Annie Ernaux, die 2017 den renommierten Prix Marguerite-Yourcenar erhalten hat, ihrer Mutter ein Denkmal. Diese energiegeladene, starke Frau, arbeitete sich aus einfachsten Verhältnissen empor, musste ihren Weg in einer sich ständig ...

Konzert Violin-Violaduo "Con dolcezza" - Bis Sommer 2017 existierte dieses 2009 vom ehemaligen Gewandhauskonzert-meister Eberhard Palm und der Geigerin Daniela Gebauer gegründete Duo in Besetzung mit zwei Violinen. Ein Konzert von Eberhard Palm mit seinem Cousin Johannes Nünchert (ehemals ...

Piraten ahoi - Hoffest auf dem Zeughaushof - Es ist wieder soweit, der Förderverein und die Stadtbibliothek laden große und kleine Piraten zum beliebten und traditionellen Hoffest mit dem Bauspielplatz Schwerin. Am 23. Juni zwischen 14.00 und 17.00 Uhr kann der Zeughaushof geentert und das ...

"Zeitsprünge" in der Gerichtslaube - Der Künstler Udo Richter stellt vom 17. Mai bis 3. Juni 2018 seine Arbeiten in der Gerichtslaube im Rathaus aus. Zur Eröffnung wird am Mittwoch, 16.05.2018 um 19.30 Uhr eingeladen. Die Einführung zu der Ausstellung wird Britta Naumann geben. Ausgehend von ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HWI: Cannabispflanzen entdeckt

Wismar (ots) - Am Morgen des 22.06.2018 wurde die Polizei über einen Fund von 28 Cannabispflanzen an eine Weide zwischen den Ortschaften Kahlenberg und Zurow informiert. Die noch relativ kleinen Gewächse befanden sich in Pflanzcontainern. Auch ...

POL-HWI: Einbruch in den Shop eines Mobilfunkanbieters

Gadebusch (ots) - In der Nacht zum 22. Juni warfen unbekannte Täter die Schaufensterscheibe eines Mobilfunkanbieters in Gadebusch ein. Durch das Loch in der Scheibe gelangten der oder die Täter ins Innere des Shops vor und entwendeten diverse ...

POL-HWI: Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten an einem Tag am selben Ort

Wismar (ots) - Am 21.06.18 kam es am Raddingsdorfer Kreuz (Kreuzung L01/L02) zu zwei Verkehrsunfällen mit insgesamt 6 verletzten Personen. Um 13:00 Uhr fuhr ein 84-jähriger Mann aus Richtung Lüdersdorf kommend an die Kreuzung heran. Nach ersten ...

POL-HWI: Reifendiebstahl

Kirch Mummendorf (ots) - Gestern Morgen als eine 48-jährige Frau in Kirch Mummendorf mit ihrem Hund Gassi gehen wollte, stellte sie fest, dass Unbekannte alle vier Reifen von ihrem Pkw abmontiert hatten. Das Fahrzeug stand auf Steinen aufgebockt an ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Informationen aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

St.-Marien-Kirchhof in Wismar wird erneuert - Die von der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) geplante Neugestaltung des St.-Marien-Kirchhofs wird vom Bauministerium mit rund 300.000 Euro aus der Städtebauförderung unterstützt. Mit Hilfe dieser Mittel soll die Erneuerung des Sankt-Marien-Kirchhofs um den historischen Marienkirchplatz und den Marienkirchturm abgeschlossen werden. Aufgrund des schlechten Zustands der Fahrbahn und der Nebenanlagen ...

Hanse Trading: Die Waren werden an Bord gebracht. - Rostocks 800. Geburtstag rückt näher: vom 21. bis 24. Juni besuchen rund 2.000 Delegierte aus 116 Städten in 16 Nationen die Hansestadt Rostock und feiern mit den Einheimischen und ihren Gästen den 38. Internationalen Hansetag. Historische Handelsschiffe aller Art machen zum Hansetag im Stadthafen fest. Aus Lübeck nimmt die „Lisa von Lübeck“ Kurs auf Rostock, aus Wismar die „Wissemara“, Kampen schickt seine eigene Kogge und von Tallinn bricht die „Hiiu Ingel“ zu ...

Karin Engelmann bekommt Auszeichnung - Nachdem Karin Engelmann zu Beginn des Jahres für ihre unermüdliche ehrenamtliche Tätigkeit bereits die Bürgermedaille der Hansestadt Wismar erhalten hatte, konnte Sie sich am Mittwoch, den 06. Juni über eine weitere Auszeichnung freuen. Thomas Beyer überreichte ihr die Auszeichnung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., die Madonna-von-Stalingrad-Medaille. „Frau Engelmann ist eine Kämpfer...

Neue Publikation über das Welt-Erbe-Haus - Am vergangenen Samstag hat das Amt für Welterbe, Tourismus und Kultur der Hansestadt Wismar eine neue Schriftenreihe vorgestellt. Der 1. Band trägt den Titel „Restaurierung des Gebäudeensembles zum Welt-Erbe-Haus Wismar“. Das Buch lädt ein auf eine Reise mit Berichten über die ersten Visionen, die Planung und die Restaurierung des ...

Neue Drehleiter für Dassow - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Dassow ist eine Stützpunktfeuerwehr mit erweiterter Ausstattung zur Hilfeleistung und für Katastrophenschutzaufgaben. Sie braucht unbedingt eine neue Drehleiter. Seit einer Havarie bei einer Truppmannausbildung ist die alte Drehleiter nicht mehr einsatzbereit und als Übergangslösung hatte die Stadt für die Feuerwehr eine Drehleiter angemietet. Dies konnte aber kein Dauerzustand sein, denn die ...

Vertrauen in deutsch-russische Beziehungen - Anlässlich des 20-jährigen Betriebsjubiläums der Ilim Nordic Timber GmbH & Co. KG in Wismar hat der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, am Samstag die Deeskalation der Beziehungen zu Russland als vordringliche Aufgabe bezeichnet ...

Infoabend zur Freifläche Alter Hafen - Die Hansestadt Wismar lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am 25. Juni ab 17 Uhr im Zeughaus, Ulmenstr 15 in Wismar zur Infoveranstaltung und zum Workshop zur Freifläche Alter Hafen. Die Ergebnisse des Workshops werden in einer freiwilligen öffentlichen Auslegung vom 1. bis zum 31. August im Bauamt aushängen. Multifunktionale Freifläche am Alten Hafen: Im Zuge der Umsetzung des ...

Feuchttücher gehören nicht in die Kanalisation - In der Vergangenheit gab es vermehrt Störungen im Kanalnetz weil Gegenstände wie Feuchttücher und Windeln über die Toilette entsorgt werden. Insbesondere ist der Bereich Dargetzow, I. bis III. Wendung betroffen. Jeder Bürger aus der Hansestadt kann mit dazu beitragen, dass das öffentliche Kanalnetz störungsfrei funktioniert. In die Toiletten gehören ...

Im Dialog mit Blinden und Sehbehinderten - Mehr als eine Million sehbehinderte Menschen gibt es laut Zahlen der Weltgesundheitsorganisation in Deutschland. Mit dem Sehbehindertentag hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV) 1998 einen eigenen Aktionstag eingeführt, um auf die Bedürfnisse dieser Menschen aufmerksam zu machen. Er findet jährlich am 6. Juni statt. In diesem Jahr wird der DBSV in Kooperation mit dem Deutschen ...

Kreativwettbewerb Schülerferienticket 2018 - Zwei Jungs schauen vor blauem Himmel aufs Meer und die Warnemünder Molenfeuer - dieses Motiv wird im Sommer 2018 das Schülerferienticket zieren. Das Foto hat Laura-Sophie Brunsch aus Wismar eingereicht und damit den ersten Platz im Kreativwettbewerb der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) belegt. Heute (28. Mai 2018) wurden im Fürstenzimmer des Schweriner Hauptbahnhofs die Gewinner ...

Aufstellung eines Bücherhauses und Straßenfest - Am 16. Juni um 12 Uhr wird in der Straße zum Walfisch ein Bücherhaus aufgestellt. Jeder ist eingeladen, nach Herzenslust zu stöbern, sich etwas auszuleihen oder selbst Bücher für andere Leser hinein zu stellen. Das Bücherhaus ist eine private Initiative von Frau Romy Skole. Sie wird vor Ort sein und auch Bürgermeister Thomas Beyer und Sie sind herzlich eingeladen an der Einweihung teilzunehmen.

Mit dem Fahrrad über Mundkrebs aufklären - Zu einer Spendenaktion der besonderen Art startet Hans Böge (Opa Hans, 73 Jahre) am 25.05.2018 in Heide / Holstein. Mit einer Fahrradtour quer durch Deutschland will er auf die Gefahren von Mundkrebs aufmerksam machen. Gleichzeitig ruft Opa Hans auf seiner Radtour zu Spenden zu Gunsten des Vereins "Auszeit für die Seele" auf. Unterstützt wird er dabei vom Schirmherren der Aktion, Sozial - und ...

Ersatzneubau der Brücke Poeler Straße - Am Freitag (18.05.2018) übergibt Infrastrukturminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro für den Ersatzneubau der Brücke Poeler Straße über den Wallensteingraben in Wismar an den stellvertretenden Bürgermeister der Hansestadt, Michael Berkhahn. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für ...

Umrüstung der Beleuchtung - Die Gemeinde Gottesgabe (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 31.000 Euro (Fördersatz 50 Prozent) für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderricht...

Hörspielscheune Cramon - Einen Zuwendungsbescheid über Fördermittel in Höhe von 60.000 Euro zugunsten des LEADER-Vorhabens „Hörspielscheune Cramon“ übergab Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus heute an die Pastoren und den Förderverein der Kirche und des Pfarrhof-Ensembles Cramon. Bereits Ende Juni soll die denkmalgeschützte Pfarrscheune als Hörspielscheune und Begegnungszentrum eingeweiht werden. Das Projekt ...

Erfolgreicher Start in die Museumssaison - „Das Museum ist ein großer Spaß für Groß und Klein. Es hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Ich würde weiterempfehlen“. Dies schrieb uns unsere 10-jährige Besucherin Lena Johanna, nachdem Sie zum Internationalen Museumstag am vergangenen Sonntag zusammen mit ihren Eltern im Schabbell zu Gast war. Über so viel Lob freuen sich die Mitarbeiter des Wismarer Stadtgeschichtlichen Museums natürlich sehr. Mit ..

Neuer Wochenmarktstandort am Kagenmarkt - Ab Freitag, den 18. Mai 2018 wird es nun auch neben dem Markant-Markt am Kagenmarkt einen Wochenmarktstandort der Hansestadt Wismar geben. Künftig werden die Markthändler jeden Freitag in der Zeit von 08:00 bis 14:00 Uhr ihre Waren, wie z.B. Fisch, Obst, Gemüse, Pflanzen, Lederwaren und Schmuck anbieten. Weiterhin wird es einen Döner- und einen weiteren Imbissstand geben. Wenn ...

Unternehmer des Jahres 2018 - In vier Wochen, am Dienstag, den 13. Juni 2018, werden die Gewinner des Preises „Unternehmer des Jahres 2018“ geehrt. „Die Spannung steigt. Insgesamt wurden 127 Nominierungen in allen drei Kategorien für den diesjährigen Wettbewerb eingereicht. Die Bewerbungen kommen aus allen Regionen des Landes. Das ist eine anhaltend hohe Resonanz. Dies spricht ebenso für das hohe Interesse der heimischen Wirtschaft und bei ...

8er- Rat erforscht die Hotspots des Freehwilan - Die Jugendlichen der Gruppe "Jugendgerechtes Wismar" aus dem 8er-Rat an der Ostsee-Schule haben am 04.05.2018 mit dem Pressesprecher der Hansestadt Wismar Marco Trunk und dem Vorsitzenden, der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft e.V. Dr. Wieland Kirchner und der Beteiligungskordinatorin der Partnerschaft für Demokratie leben! in Wismar Britta Wiese die zugehörigen Hotspots des Freehwilan ...

Gedenkstätte für Opfer des „Cap Arcona“-Untergangs - Bildungsministerin Birgit Hesse hat die Gedenkstätte für die Opfer des „Cap Arcona“-Untergangs auf der Insel Poel nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wiedereröffnet. Die Landeszentrale für politische Bildung hat das Projekt mit 25.900 Euro unterstützt. Das Landesamt für innere Verwaltung steuerte über das Gräbergesetz 70.844 ...

Straßeninstandsetzungs- arbeiten - Die Kanalstraße, Lenensruher Weg, Abschnitte der Straßen Dahlberg und Turnplatz werden nicht wie ursprünglich vorgesehen zum jetzigen Zeitpunkt mit neuen Asphaltdeckschichten versehen, dies wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Seit dem 07.05.2018 erhalten die Straßen Am Köppernitztal sowie der Kormoranweg eine neue Asphaltdeckschicht. Ab Dienstag 15. Mai 2018 werden am Rohlsdorfer Weg ...

Der EVB berichtet über laufenden Baumaßnahmen - 1. Kanalbauarbeiten Liselotte-Herrmann-Straße Nach Ende der Frostperiode sind Mitte März die Kanalbauarbeiten in der Liselotte-Herrmann-Straße wieder aufgenommen worden. Neben der Vergrößerung der Rohrdimension für das Regenwasser werden neue Schmutzwasserkanäle verlegt und die Hausanschlüsse neu ...

Wirtschaftstreffen in Wismar - Die Unterstützungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen standen im Mittelpunkt eines Wirtschaftstreffens, das der Wirtschaftskreis „Mittwochsrunde zu Wismar“ veranstaltet hatte. „Wismar und die gesamte Region Nordwestmecklenburg entwickeln sich dank des unermüdlichen Engagements der Unternehmerschaft hervorragend. Die ...

Neue Professoren an den Hochschulen des Landes - Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin haben eine Professorin und zwei Professoren für die Hochschulen im Land ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr. phil. habil. Wolfgang Muno wurde zum Universitätsprofessor für „Politikwissenschaft/Vergleichende Regierungslehre“ an der Wirtschafts- und ...

Brand in Wismar - Anlässlich des schweren Brandes in der Wismarer Altstadt an diesem Wochenende zeigt sich Innenminister Lorenz Caffier von der Einsatzbereitschaft der Feuerwehren stark beeindruckt: "Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren und THW haben einmal mehr ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. Auch im Namen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt möchte ich den Einsatzkräften Dank ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.