Wismar


Schwedenfest ist eine besondere Attraktion - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute das Schwedenfest in Wismar offiziell eröffnet. „Wismar erinnert an diesem Wochenende wieder traditionsbewusst, fröhlich und manchmal auch ein bisschen augenzwinkernd an seine Schwedenzeit. Der Markt und der Hafen werden wieder zur Festmeile. Ich finde es großartig, dass die Hansestadt Wismar jedes Jahr dieses ganz besondere Stadtfest ausrichtet“, sagte die Ministerpräsident bei der Eröffnungszeremonie. „Das Schwedenfest, das dieses Jahr schon zum 19. Mail gefeiert wird, ist selbst schon zu einer kleinen Tradition geworden. Es stärkt den Zusammenhalt in der Stadt. Es lockt Besucherinnen und Besucher aus dem Umland an. Und für unsere Urlaubgäste ist es noch einmal eine ganz besondere Attraktion. Ich sage allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und allen Gästen: Feiern Sie kräftig, feiern sie friedlich – damit alle das Schwedenfest in guter ...

Digitale Infrastruktur in Nordwestmecklenburg - Der Landkreis Nordwestmecklenburg beauftragt die Wemacom Breitband GmbH mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur nahezu im gesamten Kreisgebiet. Die entsprechenden Verträge werden die Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg, Kerstin Weiss und die Geschäftsführer der Wemacom, Martin Retzlaff und Thorsten Speth, am Montag (20.08.2018) unterzeichnen. Digitalisierungsminister Christian Pegel nimmt an der Vertragsunterzeichnung für die ...

Zentraler Omnibusbahnhof wird barrierefrei - Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Dienstag (14.08.2018) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 65.000 Euro (Fördersatz: 80 Prozent) an den Bürgermeister der Hansestadt Wismar, Thomas Beyer. Damit soll der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) der Hansestadt barrierefrei umgestaltet werden. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung barrierefreier Haltestellen in Mecklenburg-Vorpommern. Die ...

Touristischer Parkplatz entsteht in Tarnewitz - In Tarnewitz - einem Ortsteil der Gemeinde Ostseebad Boltenhagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) - startet heute am Ortseingang der Bau eines unentgeltlichen P+R-Parkplatzes. „Das Ostseebad Boltenhagen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste und Einheimische. Vor allem in den Sommermonaten gibt es einen großen Bedarf an Parkplätzen. Um den Verkehrsfluss entsprechend zu lenken, werden jetzt die neuen Stellflächen hergerichtet. Von dort haben die Besucher die Möglichkeit, zu Fuß oder mit dem Bus direkt in den Ortskern zu gelangen und dort entspannt zu ...

Mahnwache in Schönberg - Die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, besuchte heute (9. August) den Unfallort in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) an dem im Juni ein syrischer Junge bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben kam. Nach Hakenkreuz-Schmierereien auf einem Gehweg unweit der Unfallstelle wurde nun eine Mahnwache initiiert, an der auch Kaselitz teilnahm. Die Integrationsbeauftragte erklärte bei der Zusammenkunft: „Es ist entsetzlich, miterleben zu müssen, wie der Kummer einer syrischen Familie durch widerliche Schmierereien für eine ...



"Kunst zum Frühstück I" im Schabbell - „Kunst zum Frühstück“ ist eine neue Reihe des Schabbells für Kunstbegeisterte und solche, die es werden wollen. In drei Veranstaltungen im Verlauf des Sommers nimmt Sammlungsleiterin Dr. Karen E. Hammer die Kunstwerke der Ausstellung unter die Lupe. Im Anschluss an die ...

Kulinarischer Stadtrundgang durch Wismar - Gäste der Hansestadt können sich in diesem Jahr an drei Terminen auf einen kulinarischen Rundgang durch die Hansestadt Wismar begeben. Köstlichkeiten, die die Stadt zu bieten hat, werden mit allem Wissenswerten zur Stadt präsentiert. Los geht es vor der Tourist-...

"Zeitsprünge" in der Gerichtslaube - Der Künstler Udo Richter stellt vom 17. Mai bis 3. Juni 2018 seine Arbeiten in der Gerichtslaube im Rathaus aus. Zur Eröffnung wird am Mittwoch, 16.05.2018 um 19.30 Uhr eingeladen. Die Einführung zu der Ausstellung wird Britta Naumann geben. Ausgehend von ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HWI: Fahren ohne Führerschein

Wismar / Bad Kleinen (ots) - Bad Kleinen, 17.08.18. : Am vergangenen Freitagnachmittag stürzte ein 35-jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad in Bad Kleinen und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Bei der ...

POL-HWI: Polizeisteife stellt Fahrraddiebe

Mühlen Eichsen (ots) - Am 19.08.2018 kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Gadebusch einen Pkw um 03:30 Uhr in Mühlen Eichsen. Im Verlauf der Maßnahme bemerkten die Beamten im Kombi der beiden Männer aus Litauen zwei ...

POL-HWI: E-Bike-Fahrerin schwerverletzt

Gadebusch (ots) - Am Nachmittag des 18. Aug zog sich eine 77-jährige Frau in Gadebusch bei einem Sturz von einem E-Bike schwere Verletzungen zu. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte die Frau ihr Gefährt anhalten um abzusteigen. Dabei unterließ sie es ...

POL-HWI: Polizeiliche Bilanz des Schwedenfestes

Wismar (ots) - Das Resümee der Polizei der ersten drei Tage des diesjährigen Schwedenfestes in Wismar vom 16. bis 18. August fällt positiv aus. Die Veranstaltung verlief in weitestgehend friedlicher Atmosphäre und ohne größere Störungen bei bestem ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Informationen aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Ladesäule geht in Neustadt-Glewe in Betrieb - Am Donnerstag (09.08.2018) nimmt Energieminister Christian Pegel mit Caspar Baumgart, kaufmännischer Vorstand des Energieversorgers WEMAG, und Thomas Murche, technischer WEMAG-Vorstand, eine Ladestation für Elektrofahrzeuge in Neustadt-Glewe in Betrieb. Die WEMAG verbessert die Infrastruktur für Elektroautos und wird zunächst an sieben Standorten in ihrem Netzgebiet eigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge ...

Deko-Paket fürs Schwedenfest 2018 - Nächste Woche ist wieder Schwedenfest und die Stadt wird wieder in den Schwedischen und den Wismarer Farben geschmückt. Wir laden alle Wismarerinnen und Wismarer ein, auch ihre Häuser und Geschäfte zu dekorieren. Wer hierfür noch eine Grundausstattung an Fähnchen und Luftballons benötigt, kann diese gegen einen Unkostenbeitrag von 2,50 € (das entspricht der Hälfte des Einkaufspreises) in der Tourist-Info erwerben. Im Paket ..

Parkplatzsituation in Wismar im Auge behalten - Laut Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion ist die Anzahl der Fahrzeuge im motorisierten Individualverkehr in der Hansestadt Wismar auf einem neuen Höchststand. Dazu erklärt der kommunalpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jens-Holger Schneider: „Selbstverständlich gehört das Parken in den ...

Minister Christian Pegel startet Sommertour - Am Freitag (03.08.2018) setzt Bauminister Christian Pegel seine Sommertour zum Thema Städtebauförderung fort. Dabei wird der Minister fünf Städtebauförderprojekte im Land besuchen, die mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der ..

Zwischenruf von Bürgermeister Thomas Beyer - Herr Brodkorb, bitte hören Sie auf, die kommunalen Ebenen gegeneinander auszuspielen und nehmen Sie Ihre Verantwortung ernst. Sorgen Sie dafür, dass die Kommunen ihre Aufgabe als Keimzelle der Demokratie auch wahrnehmen können. Der Investitionsstau der Kommunen ist inzwischen so offenkundig, dass kaum jemand dies mehr ...

Neue Professoren an den Hochschulen - Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat heute in Schwerin zwei Professorinnen und zwei Professoren an den Hochschulen im Land ernannt. Dr. phil. Nina Kim Dunker wurde zur Universitätsprofessorin im Fach „Allgemeine Grundschulpädagogik und Didaktik des Sachunterrichts“ an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock ernannt ..

Wismar setzt ein Zeichen - Demonstration am Freitag, den 27. Juli 2018, Start ist um 16:45 am Friedenshof Kreuzung Erich-Weinert-Promenade/Käthe-Kollwitz- Promenade Bürgermeister Thomas Beyer ruft gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat MV, dem Islamischen Bund e.V., der AWO Wismar, dem Verein das Boot und vielen weiteren Akteuren der Zivilgesellschaft auf, gemeinsam ein Zeichen für die ...

Gemeinde Neuburg hat eigenes Hoheitszeichen - Der Minister für Inneres und Europa Lorenz Caffier hat heute der Bürgermeisterin der Gemeinde Neuburg im Landkreis Nordwestmecklenburg Frau Heidrun Teichmann die Urkunde für das neue Gemeindewappen mit der Wappengenehmigung und dem Eintragungsnachweis für die amtliche Wappensammlung des Landes überreicht. „Die Annahme eines eigenen Wappens spiegelt deutlich das Interesse in der Gemeinde wider, ihre ...

Lüdersdorf investiert weiter in ihre Feuerwehr - Für die Freiwillige Feuerwehr Lüdersdorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) soll im Ortsteil Wahrsow ein neues Feuerwehrhaus gebaut werden. Das jetzige Gerätehaus ist über 100 Jahre alt und entspricht nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Feuerwehr. Die Gemeindewehr Lüdersdorf muss u.a. den Brandschutz und die technische ...

Ferien(S)passwochen - Auch in diesem Jahr haben die Hansestadt Wismar, die AWO Soziale Dienste gGmbH, der DRK Kreisverband NWM e. V., die Wohnungsbaugesellschaft mbH und viele andere Veranstalter und Organisatoren ein buntes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für die für Kinder und Jugendlichen der Hansestadt Wismar erarbeitet. Die Aktionen an der Bauernscheune vom 16.07. bis 27.07.2018 sind für die Kinder und Jugendlichen ...

Verkehrseinschränkungen - Die LGE Mecklenburg-Vorpommern GmbH informiert als Erschließungsträgerin der Hansestadt Wismar für das neue Wohngebiet „Seebad Wendorf“: Im Zuge der Erschließungsarbeiten zum Wohngebiet Seebad Wendorf wird ab dem 09.07.2018 die vorhandene Buswende- und Stellplatzanlage in der Ernst-Scheel-Straße umgebaut. Die bisherige Bushaltestelle (Ein- und Ausstieg) ...

Neugestaltung der Claus-Jesup-Straße - Für die Neugestaltung der Claus-Jesup-Straße in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält die Hansestadt Wismar vom Infrastrukturministerium einen Zuschuss in Höhe von knapp 2,6 Millionen Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie zur Förderung der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung aus Mitteln des Europäischen Fonds ...

Bestellung von Frau Hoedt als Standesbeamtin - Am Mittwoch, den 04.07.2018 wurde Frau Marika Hoedt von Bürgermeister Thomas Beyer zur Standesbeamtin für den Standesamtsbezirk Wismar bestellt. Marika Hoedt war zuvor ca. 25 Jahre als Standesbeamtin in Dömitz tätig. Sie wird zukünftig das vierköpfige Team des Standesamtes unterstützen. Neben der Mitwirkung an Eheschließungen wird sie vorwiegend die Bearbeitung der Urkundenbestellungen ...

Integrationsprojekt cooltour [kultur] - 26 Drittklässler der Grundschule „Am Friedenshof“ in Wismar, unter ihnen fünf Kinder aus geflüchteten Familien, gingen in dieser Woche auf musikalisch-kulturelle Entdeckungsreise. Unter Anleitung von Musikpädagog*innen wurden auf dem Gutshof Woldzegarten Instrumente selbst gebaut, Lieder einstudiert und musikalische Improvisationen geübt. Es entstand eine musikalische Klangcollage, die einzelne Aspekte Mecklenburg-Vorpommerns ...

Brandeinsatz an der Mole - Am 30.06.2018 um 21:05 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr Wismar zusammen mit Freiwilligen Feuerwehr Altstadt zu einem Feuer im Keller alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte, brannte der Bereich um den Keller bereits in der vollen Ausdehnung. Die Einsatzkräfte begannen unverzüglich mit der Brandbekämpfung, die sich aufgrund der hohen ...

Freie Fahrt auf einem Gleis - Am Sonntag (01.07.2018) nimmt die Deutsche Bahn den Zugverkehr zwischen Schwerin und Bad Kleinen wieder auf, zunächst eingleisig. Ein halbes Jahr Vollsperrung mit Schienenersatzverkehr für Reisende zwischen Schwerin und Rostock sowie zwischen Schwerin und Wismar geht damit zu Ende. Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Sonntag in Begleitung des Projektleiters Andreas Kruse von der DB Netz AG mit einem der ersten Züge von ..

Neue Professoren für die Hochschulen - Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur haben zwei Professoren für die Hochschulen im Land ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr. rer. medic. Stefan Schmidt wurde zum Professor für „Klinische Pflege mit dem Schwerpunkt Pflege- und Versorgungskonzepte“ am Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management der Hochschule Neubrandenburg ...

Radweg an der B106 wird freigegeben - In einem feierlichen Akt werden Landesverkehrsminister Christian Pegel, Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss und der Leiter des Straßenbauamtes Schwerin, Stefan Anker, am Freitag (22.06.2018) den Radweg an der B106 bei Groß Stieten freigeben. Auf einer Länge von ca. 2,3 Kilometern wurde der Radweg in zwei Richtungen in einer Breite von ..

Heilig-Geist-Hof in Wismar wird neu gestaltet - Die von der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) geplante Neugestaltung des Heilig-Geist-Hofs in der Altstadt wird aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 190.000 Euro unterstützt. Die Gesamtausgaben für dieses Vorhaben betragen knapp 365.000 Euro. Die drei privaten Eigentümer, die städtische Wohnungsgesellschaft Wobau Wismar, die Diakonie und die Kirchgemeinde St. Nikolai/Heilig-Geist, ...

„Landesregierung vor Ort“ wird fortgesetzt - Am kommenden Mittwoch (20. Juni) finden landesweit Bürgerforen der Ministerpräsidentin und der Landesministerinnen und Landesminister statt. Gastgeberin der Landesregierung für das Bürgerforum im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese. Auch die Integrationsbeauftragte ...

Verkehrsfreigabe der K14 bei Grevenstein - In einem feierlichen Akt werden der Infrastrukturminister Christian Pegel und Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss am Montag (18.06.2018) die Kreisstraße 14 zwischen Grevenstein und Welzin freigeben. Auf einer Länge von ca. 1,7 Kilometern wurde die Fahrbahn mit einer Breite von 6,5 Metern ausgebaut. Außerdem wurden Entwässerungsanlagen, Beschilderung und Markierung erneuert. Die Maßnahme ..

DStGB-Finanzausschuss in Wismar - Am 14./15. Juni 2018 tagte der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Wismar. Ein Schwerpunkt der Beratungen war die Frage wie Akzeptanz und kommunale Wertschöpfung bei den Erneuerbaren Energien gestärkt werden können. Der Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen und Kommunalwirtschaft, Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling (Neuburg a. d. Donau), stellte fest ...

Unternehmer des Jahres 2018 - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat in der Hansestadt Wismar gemeinsam mit den Trägern des Preises die „Unternehmer des Jahres 2018“ ausgezeichnet. „Die Preisträger stehen für die unternehmerische Vielfalt und die Bandbreite der heimischen Wirtschaftskraft in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist toll, was bei uns durch die heimische ...

St.-Marien-Kirchhof in Wismar wird erneuert - Die von der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) geplante Neugestaltung des St.-Marien-Kirchhofs wird vom Bauministerium mit rund 300.000 Euro aus der Städtebauförderung unterstützt. Mit Hilfe dieser Mittel soll die Erneuerung des Sankt-Marien-Kirchhofs um den historischen Marienkirchplatz und den Marienkirchturm abgeschlossen werden. Aufgrund des schlechten Zustands der Fahrbahn und der Nebenanlagen ...

Hanse Trading: Die Waren werden an Bord gebracht. - Rostocks 800. Geburtstag rückt näher: vom 21. bis 24. Juni besuchen rund 2.000 Delegierte aus 116 Städten in 16 Nationen die Hansestadt Rostock und feiern mit den Einheimischen und ihren Gästen den 38. Internationalen Hansetag. Historische Handelsschiffe aller Art machen zum Hansetag im Stadthafen fest. Aus Lübeck nimmt die „Lisa von Lübeck“ Kurs auf Rostock, aus Wismar die „Wissemara“, Kampen schickt seine eigene Kogge und von Tallinn bricht die „Hiiu Ingel“ zu ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.