Insel Rügen


GRÜNE besuchen Berufsschulstandort Saßnitz - In ihrer gestrigen Fraktionssitzung besuchte die BÜNDNISGRÜNE/FR* Kreistagsfraktion den Berufsschulstandort Saßnitz. Vor dem Hintergrund des Neubaus und des Kaufs von Liegenschaften für einen Berufsschulcampus in Stralsund hat sich die Fraktion ein Bild der Außenstelle Saßnitz gemacht. Anett Kindler, stellv. Fraktionsvorsitzende: "In Zeiten des Fachkräftemangels müssen wir die Berufsschulen stärken und alle EntscheiderInnen aus Politik und Wirtschaft sowie die Betroffenen an einen Tisch holen. Unsere Fraktion wird in den kommenden Wochen beraten, wie wir den neuen Berufsschulcampus in Stralsund politisch begleiten und die Außenstandorte stärken können. Auch im Hinblick auf die Anbindung an den ÖPNV sehen wir Potenzial. Im Zuge der Betrachtung der aktuellen Situation sind die Auswirkungen der ...

Unterstützung für Demmin und Liddow - Der Vorpommern-Rat ist heute in Anklam zu seiner 10. Sitzung zusammengekommen. „Bei uns ging es heute unter anderem um die Umsetzung des Programms Landaufschwung in Vorpommern. Dieses Programm des Bundeslandwirtschaftsministeriums wird mit rund 100.000 Euro aus dem Vorpommern-Fonds kofinanziert. Auf diese Weise fördern wir die Vermarktung heimischer Produkte. Und ich kann für den gesamten Vorpommern-Rat sagen: Wir sind ...

Bedeutung der Nationalparks für den Naturtourismus - Die Vorpommersche Boddenlandschaft, Jasmund auf Rügen und die Müritzregion sind drei der 16 Nationalparks in Deutschland. In diesem Jahr jährt sich ihr Bestehen zum 30. Mal. Auf dem Neujahrsempfang des Nationalparkamtes Vorpommern am 01. Februar im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf Rügen stellte Umweltminister Dr. Till Backhaus die Bedeutung der drei Nationalparks für einen erfolgreichen Naturtourismus und damit für die ...

Putbus investiert in das Parkstadion - Die Stadt Putbus will durch die Neugestaltung des Parkstadions, das im denkmalgeschützten Landschaftspark liegt, die Sportbedingungen deutlich verbessern. Auf das neue Spielfeld freuen sich nicht nur die Fußballer des SV Putbus. Auch der Schulsport an der Grundschule in Putbus wird nach dem Umbau von dem neuen Platz profitieren. Das Innenministerium hilft der Stadt bei der Finanzierung des Vorhabens. Jörg Hochheim, Abteilungsleite ...

Ladesäulen werden gefördert - Für die Installation von zwölf öffentlichen Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge in verschiedenen Urlaubsregionen der Insel Rügen sowie der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst erhält das Unternehmen SWS Energie Stralsund einen Zuschuss in Höhe von 58.798,80 Euro (Fördersatz 30 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderricht...





Weitere Themen aus der Region und darüber hinaus: