Rostock Aktuell


Vorstandswahlen beim Verein migra - Bei der am gestrigen Abend stattgefundenen Mitgliederversammlung des Rostocker Vereins migra - Sprache, Bildung und Integration für MigrantInnen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. fanden turnusgemäß Vorstandswahlen statt. Dabei wurden die bisherigen Vorständler Brigitte Pleß, Sven Meister und Dr. Maher Fakhouri in ihrem Amt bestätigt. Die Mitgliederversammlung dankte sowohl diesen Vorständlern und dem bisherigen Vorständler Adnan Harb sowie Geschäftsführer Michael Hugo herzlich für die sehr erfolgreiche Entwicklung des Vereins. Vorstandsfrau Brigitte Pleß: „Es stimmt, was auf den zum Jubiläum kreierten Tassen als Motto für migra e.V. zu lesen ist: Hier sind Sie „Immer gut beraten!"“ Die drei Vorständler freuen sich auf die zweijährige Amtsperiode und wollen die Arbeitsinhalte von ...

Seniorensportspiele 2017 - Sportministerin Birgit Hesse eröffnet am Sonnabend, 24. Juni 2017, in Güstrow die 12. Seniorensportspiele Mecklenburg-Vorpommern. Die Sportangebote richten sich an Sportlerinnen und Sportler ab einem Alter von 40 Jahren. Veranstaltet werden die Seniorensportspiele vom Landessportbund. Ausrichter in diesem Jahr sind die Stadt Güstrow und der Kreissportbund des Landkreises Rostock. Ministerin Hesse hat die Schirmherrschaft für die Sportveranstaltung übernommen. „Seniorensport fördert die Gesund...

Drese unterstützt das Projekt „Hein Hannemann“ - Ministerin Stefanie Drese nimmt am heutigen Nachmittag an der Projektvorstellung „Hein Hannemann“ des Hanse Sail Vereins e.V. teil und wird aus dem Kinder- und Jugendbuch „Hein Hannemann. Eine Geschichte von der Waterkant“ vorlesen. „Die Figur Hein Hannemann steht für Weltoffenheit und Heimatliebe, für Frechheit und Liebe zum Elternhaus. Das Bilderbuch mit seinen farbenprächtigen Illustrationen eignet sich hervorragend zum Einsatz in Kitas und ...

Backhaus: Jagd hoch angesehen - Rund 400 Delegierte und Gäste aus Jagd, Politik, Verbänden und Unternehmen sind am Donnerstag (22. Juni 2017) zum Bundesjägertag in Rostock-Warnemünde zusammengekommen, um über Zukunftsfragen des Verbandes und die Bedeutung der Jagd in Deutschland zu diskutieren. Am heutigen Freitag (23. Juni 2017), um 15 Uhr, wird Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus den öffentlichen Teil der Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen ...

Tag der Technik in Rostock - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Freitag den Tag der Technik unter dem Motto „Heute die Welt von Morgen gestalten“ in Rostock eröffnet. „Es geht darum, mehr junge Menschen durch eigenes Ausprobieren von Technik zu begeistern. Darüber hinaus ist der Tag auch ein Beitrag, für die Fachkräftesicherung in technischen Berufen zu werben. Gerade in den naturwissenschaftlich-technischen Berufen müssen wir intensiv um Nachwuchs werben. Die wirtschaftliche ...



Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg - Zu einer Informationsveranstaltung zum Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg sind alle Interessenten am 3. Juli 2017 um 18.30 Uhr in die Aula des Abendgymnasiums der Hansestadt Rostock eingeladen. Wer auf diesem Weg nachträglich die allgemeine Hochschulreife ...

Studienreise in Rostocks Partnerstadt Szczecin - Zu einer Studienreise in Rostocks polnische Partnerstadt Szczecin lädt die Landeszentrale für politische Bildung Mecklenburg-Vorpommern vom 2. bis 5. Juli 2017 ein. Dabei stehen zahlreiche Gespräche und das gegenseitige Kennenlernen im Mittelpunkt der ...

„Alleenland MV“ bezaubert - „Mecklenburg-Vorpommern – Land der Alleen“ heißt die 72. Ausstellung im Flur der 11. Etage des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in Rostock. Der Amtsleiter des StALU MM Jean Weiß und die Referentin für Alleenschutz des ...

Fenster in die Geschichte - Unter dem Titel „Fenstern in die Geschichte“ werden von 13. bis 23. Juni 2017 historische Fotografien an Baudenkmälern in Rostock, Hamburg und Lübeck in der Rostocker Rathaushalle ausgestellt. Viele Baudenkmale wurden in den letzten Jahren nicht nur aufwändig saniert, ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Minderjährige Brüder in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Rostock (ots) - Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Brüdern: Jendrik-Lukas Borkowski (9 Jahre), Jeremy-Michael Borkowski (11 Jahre) und Jerome Borkowski (15 Jahre). Die drei Brüder wurden zum letzten Mal am Donnerstag, ...

POL-HRO: Geisterfahrer verursacht Unfall und flieht anschließend

Rostock (ots) - Ein rücksichtsloser Autofahrer verursachte gestern Nachmittag in Rostock Brinckmannsdorf einen Unfall mit erheblichem Sachschaden. Trotz Unfallflucht konnte er später von der Polizei ermittelt werden. Als der Fahrer eines Lexus gegen ...

POL-HRO: Aufhebung der Vermisstenfahndung in Rostock

Rostock (ots) - Die seit Mittwoch vermisste Rostockerin wurde wohlbehalten angetroffen.Die Fahndung wird hiermit aufgehoben. Hinweise auf eine Straftat liegen nicht vor. Die Rostocker Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche nach der ...

POL-HRO: Glasflaschen auf Mutter und Kind geworfen

Rostock (ots) - Eine junge Mutter und ihr Kind wurden gestern nur knapp von zwei Glasflaschen verfehlt, die vermutlich Jugendliche aus einem Rostocker Parkhaus geworfen haben. Die Frau war am Nachmittag in der Rigaer Straße mit ihrem einjährigen ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Verteilung von Belastungen und Chancen - Gleichstellungsministerin Stefanie Drese hat heute auf der Abschlusstagung des Projektes „Zeit im Zentrum“ des Landesfrauenrates in Güstrow eine bessere Unterstützung von Familien und weitere Anstrengungen für eine wirkliche Gleichstellung von Frauen und Männern gefordert. Die Ministerin betonte in ihrem Grußwort, dass mehr ...

Rostock hebt Filmschätze - Im Rahmen unseres Doppeljubiläums ruft die Hansestadt Rostock zu einer ganz besonderen Mitmachaktion auf: Gesucht wird privates und fast in Vergessenheit geratenes Filmmaterial mit alten Rostocker Stadtimpressionen, das bis zum Juni 1990 gedreht wurde. Dabei ist es egal, ob die Filme in den Formaten Normal 8, Super 8 oder 16 mm vorliegen. Denn es ...

Jubiläums-Taler zum 800jährigen Jahrestag - Nach dem beeindruckenden Bekenntnis Hunderter Rostocker „799 für 800“ zum 799. Geburtstag ihrer Heimatstadt am Mittwoch (21. Juni 2017) auf dem Neuen Markt beim Sommerfest folgte am Abend der nächste Höhepunkt in Vorbereitung des Doppeljubiläums 800/600 im nächsten Jahr, teilt das Team Stadtjubiläum mit. Im Rostocker Rathaus wurde der Jubiläums-Taler zum 800-jährigen Jahrestag des Rostocker ..

Schließung des Stadtarchivs wegen Baumaßnahmen - Auf Grund umfassender Renovierungs- und Baumaßnahmen im Erdgeschoss des Archivs der Hansestadt Rostock muss dessen Lesesaal ab dem 3. Juli 2017 geschlossen werden. Für die entsprechenden Arbeiten werden derzeit bis zu vier Monate ...

Schulcampus hat Inklusionspreis erhalten - Bildungsministerin Birgit Hesse hat dem Schulcampus Rostock-Evershagen zum Jakob-Muth-Preis für inklusive Schulen gratuliert. Die Schule hat die Auszeichnung heute erhalten. Der Jakob-Muth-Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. „Am Schulcampus Rostock-Evershagen wird Inklusion gelebt“, lobte Bildungsministerin Birgit Hesse bei der Übergabe des Preises. „Förderung ist hier kein Zeichen von Schwäche, sondern etwas ...

Neubau des Rostocker Yachtclubs e. V. - Das Land unterstützt in diesem Jahr den Rostocker Yachtclub e. V. beim Neubau einer Bootslagerhalle mit Sportfördermitteln in Höhe von 296.037 Euro. Die bestehende Bootshalle ist baufällig und soll durch einen Neubau ersetzt werden, der dem aktuellen Bedarf entspricht. Weil der Yachtclub die Kinder- und Jugendarbeit in den vergangenen Jahren verstärkt und mehr Segelboote angeschafft hat, ist die Fläche für ...

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die ...

Rostocker Ferienkalender 2017 erschienen - Damit Langeweile keine Chance hat, haben zahlreiche Veranstalter, Einrichtungen und Träger für die diesjährigen Sommerferien wieder einen Ferienkalender mit abwechslungsreichen Angeboten zusammengestellt. Sie sollen selbst bei schmuddeligem Wetter für Spaß und gute Laune in den sechs Wochen Ferien ...

Städte der Erinnerung - Die in Kriegen überall auf der Welt verübten Gräueltaten und das Leid der Menschen, die dies überlebten, sind die Bänder, die heute Städte auf der ganzen Welt miteinander verbinden. Die vergleichbaren historischen Erfahrungen der Städte als „Memory Cities“ („Städte der Erinnerung“) ermöglichen nicht nur gemeinsames Erinnern und Mahnen. Sie werden von den Städten auch als Auftrag empfunden, sich für den Frieden ...

Kompromiss am Alten Strom - Die sonnigen Tage und lauen Abende lockten wieder viele Rostockerinnen, Rostocker und Gäste nach Warnemünde. Nicht nur der Strand, sondern auch der Alte Strom ist wegen des besonderen maritimen Flairs und seiner Einkaufs- und Bummelmeile ein beliebter Ort, denn hier laden Cafés und Gaststätten zum Verweilen ein und bieten zugleich einen herrlichen Blick auf das Wasser und vorbeifahrende Schiffe. Die Bewohnerinnen und ...

Land fördert Aufbau eines Theaterstudios - Das Land unterstützt in diesem Jahr die Jüdische Gemeinde in Rostock beim Aufbau eines Theaterstudios mit Kulturfördermitteln in Höhe von 8.000 Euro. Ziel ist es, ein regelmäßiges künstlerisches, interkulturelles und interreligiöses Angebot für russisch- und deutschsprachige Rostockerinnen und Rostocker zu schaffen. Laiendarstellerinnen und -darsteller können sich in den Sparten Puppenspiel, ...

Rostocker Lehrerin trifft Nobelpreisträger - Die Lehrerin, Dr. Regine Schütt, aus Stäbelow nimmt am „Teaching Spirit“ der 67. Lindauer Nobelpreisträgertagung teil. Neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern treffen sich Ende Juni 2017 am Bodensee besonders qualifizierte Lehrerinnen und Lehrer, um neue Ideen für den eigenen Unterricht zu erhalten. Dr. Regine ...

Das ist mein Stadtteil - hier lebe ich gern - Die Quartiermanager der Stadtteile Schmarl, Groß Klein, Dierkow und Toitenwinkel sowie die Rostocker Gesellschaft für Stadterneuerung, Stadtentwicklung und Wohnungsbau mbH (RGS) hatten für das Sanierungsgebiet „Stadtzentrum Rostock“ Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter aufgerufen zu zeichnen, was ihnen in ihrem Wohnumfeld besonders gefällt. „Wir waren beeindruckt, wie sich die Kinder ...

Countdown zum Stadtgeburtstag - Das Team „Stadtjubiläum“ lädt am Mittwoch, 21. Juni 2017, in der Zeit von 14.30 bis etwa 18.30 Uhr zum Sommerfest zum 799. Geburtstag der Hansestadt Rostock auf den Neuen Markt ein. Die zentrale Aktion des Tages startet um 17 Uhr. Aus 799 Menschen soll eine „800“ geformt werden, die dann von oben aus mit einer Drohne fotografiert wird. Die mit Helium befüllten Ballons werden auf ein Zeichen gestartet und ...

Verkehrseinschränkungen - Aufgrund der Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Brücke in der Tessiner Straße über die Bahnstrecke von Kavelstorf zum Seehafen kommt es morgen, am Sonnabend (17. Juni 2017) ab etwa 6 Uhr zu Einschränkungen des Straßenverkehrs. Insgesamt vier Fertigteilträger für den nördlichen Überbau werden eingehoben. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis in den Nachmittag hinein dauern. Dabei wird es leider immer wieder zu ...

E-Gitarre lernen am Konservatorium - Laura Piechulek (16 Jahre) lernt im zweiten Jahr E-Gitarre. Sie steht auf die Band Babymetal und Julien Bam. Am Konservatorium hat sie nun auch Nenas Song „Leuchtturm“ kennen gelernt. Mika-Johann Fajkus (14Jahre) steht auf AC/DC. Er mag die E-Gitarre, weil er darauf tolle Riffs und Soli spielen kann. „Highway To Hell“ und „TNT“ von AC/DC kann ...

Bericht des OB während der Bürgerschaft - Sehr geehrter Herr Präsident, meine Damen und Herren, einige von Ihnen waren vorgestern dabei, als wir gemäß Ihres Beschlusses vom 1. März 2017 Landesrabbiner Dr. William Wolff vor etwa 150 Gästen der Ehrenbürgerbrief feierlich überreichen konnten. Und Sie werden mir sicher Recht geben bei der Einschätzung, dass dies eine besonders würdevolle und erhebende Festveranstaltung war. In der Laudatio auf Dr. William Wolff unterstrich unser Ehrenbürger Bundespräsident a.D. Joachim Gauck nach einem Rückblick auf jüdische Geschichte ...

Figurengruppe in Schmarl wird abgebaut - Die 1986 im Schmarler Landgang errichtete Terrakotta-Figurengruppe „Heimkehr des Seemanns“ wird in dieser Woche abgebaut und eingelagert. Das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen wird die vier Figuren damit vor weiteren Beschädigungen bewahren und ihre Restaurierung vorbereiten. Das Ensemble ist Teil einer Freiraumgestaltung im Schmarler Zentrum, in dessen Mittelpunkt, auf einem Hügel, die Figuren ...

Rostocker Ehrenbürgerschaft - Landesrabbiner Dr. William Wolff wurde heute im Festsaal des Rostocker Rathauses vor etwa 150 Gästen der Ehrenbürgerbrief feierlich überreicht. In seiner Begrüßung erinnerte Oberbürgermeister Roland Methling daran, dass Rostock bereits am 18. August 1816 zum ersten Mal ein Ehrenbürgerrecht an Gebhard Leberecht Fürst Blücher von Wahlstatt verlieh. „Das Ehrenbürgerrecht soll heute, durchaus anders als noch vor Jahrzehnten ...

AfD-Fraktion gratuliert Landesrabbiner - Landesrabbiner William Wolff ist heute in Rostock die Ehrenbürgerwürde der Hansestadt verliehen worden. Dazu gratuliert auch der religionspolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der AfD-Landtagsfraktion, Holger Arppe: „Ich habe als Mitglied der Rostocker Bürgerschaft einen entsprechenden Beschluss unseres Stadtparlaments seinerzeit unterstützt und beglückwünsche Herrn Wolff zur heutigen Verleihung ..

Sanierung von Sportstätten - Das Land fördert in diesem Jahr die Sanierung und Modernisierung von Sportstätten der Wassersportvereine in Güstrow, Rostock und Wolgast. Die Vereine erhalten insgesamt rund 220.000 Euro für Instandsetzungsarbeiten der Boots- bzw. Vereinshäuser und der Wassersportanlagen. Dabei handelt es sich um Fördermittel des Landes bzw. der EU. „Mecklenburg-Vorpommern bietet mit seinen Wasserstraßen, Seen und ...

Wiendorf: Bahnübergang soll sicherer werden - Der Büdnerweg in der Gemeinde Wiendorf (Landkreis Rostock) kreuzt die zweigleisige, elektrifizierte Eisenbahnstrecke von Bützow nach Rostock. Der vorhandene Bahnübergang entspricht in seinem äußeren Erscheinungsbild nicht den gesetzlichen Bestimmungen und auch aus Gründen der Sicherheit ist es erforderlich, die jetzige Sicherungsanlage durch eine rechnergestützte Halbschranke zu ...

Vandalismus an Glascontainern verursacht Kosten - Rostocks Glascontainer sollten pfleglicher behandelt werden, appelliert Senator Holger Matthäus an die Einwohnerinnen und Einwohner der Hansestadt. Oftmals werden die lärmmindernden Einwurfklappen durch Vandalismus zerstört und die Container beschmiert. Darüber hinaus findet sich in ihrem Umfeld achtlos ...

Sanierung und Umgestaltung der Ulmenstraße - Im Zuge der Sanierung und Umgestaltung der Ulmenstraße wird derzeit im Abschnitt Maßmannstraße bis Hansastraße asphaltiert, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Wenn die Fahrbahn fertiggestellt ist, wird der Verkehr bis zur Hansastraße freigegeben. Ab heute (12. Juni 2017) bis voraussichtlich Ende Dezember 2017 wird der Straßenabschnitt zwischen Hansastraße und Gewettstraße für den letzten ...

Bürgerdialog der AfD-Fraktion in Güstrow - Die AfD-Fraktion lädt interessierte Bürger und Medienvertreter zu einer öffentlichen Vortrags- und Dialogveranstaltung am Donnerstag, den 15. Juni, ein. Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion, Holger Arppe, wird über die Arbeit der Landtagsfraktion berichten und sich den Fragen der Bürger stellen. Zudem ...

Headquarter für Süd-Nord-Verkehre - Das Logistikunternehmen DB Schenker baut den Standort Rostock zum Headquarter für die größtenteils multimodalen Güterverkehre von Italien über Deutschland nach Skandinavien aus. Bisher wickelte die Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn die langlaufenden Güterverkehre, die Wirtschaftsregionen verschiedener Länder miteinander verbinden, auf dieser Strecke über mehrere Standorte in Europa ...

Feststimmung am Klinikum Südstadt - In Rostock ist am Freitag der neue Hubschrauberlandeplatz „ROSTOCK 1" des Klinikums Südstadt offiziell übergeben worden. „Die Luftrettung ist ein unverzichtbarer und an Bedeutung gewinnender Bestandteil unseres Rettungsdienstes. Sichere Landeplätze sind wichtig für Piloten, für das Besatzungspersonal und für die zu befördernden Patienten. Mit der Nutzung des neuen Landeplatzes in Rostock wird die Zeitspanne zwischen ...

Neuer barrierefreier Strandaufgang - Ab sofort kann der Strandaufgang 19 im Seebad Markgrafenheide beim Parkplatz Stubbenwiese bis zum Oktober barrierefrei genutzt werden. Mit einer Länge von 90 Metern und einer Breite von 1,20 Metern wird nicht nur Rollstuhlfahrern, sondern auch Gästen mit Rollatoren oder Familien mit Kinderwagen ein bequemer Zugang zum Ostseestrand ...

Zentrum für ambulante Versorgung - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag das neue Zentrum für ambulante Versorgung der BARMER Krankenkasse in Güstrow offiziell eröffnet. „In Güstrow ist ein modernes Dienstleistungszentrum der BARMER entstanden. Das Zentrum für ambulante Versorgung hier vor Ort ist neben Cottbus und Koblenz eines von nur drei ...

Konservatoriumsschüler gewinnt Ersten Bundespreis - Der Rostocker Schüler des Konservatoriums „Rudolf Wagner-Régeny“ Philipp Thönes hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Paderborn den Ersten Bundespreis erhalten. Dem talentierten 16-Jährigen wurde die Höchstpunktzahl von 25 in ...

Stadtradeln in Rostock auf der Zielgerade - Mit einer Strecke, die siebenmal um den Äquator reicht, endete jetzt das dreiwöchige STADTRADELN in der Hansestadt Rostock. „Insgesamt waren in diesem Jahr 2.263 Radlerinnen und Radler in 101 Teams für das Rostocker STADTRADELN unterwegs. Das sind 57 Radler und 20 Teams mehr als im Vorjahr. Fast 300.000 Kilometer kamen zusammen, eine Strecke die siebenmal um den Äquator reicht und 41,7 ...


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.