Rostock Aktuell


Hygienetipps aus dem Gesundheitsamt - „Richtige Hygienemaßnahmen sind wichtig, denn sie helfen, die weitere Verbreitung von Krankheiten zu reduzieren“, unterstreicht Senator Bockhahn. „Regelmäßiges und richtiges Händewaschen und der Verzicht auf das Händeschütteln bei einer Begrüßung leisten da schon wichtige Beiträge.“ Daher gibt es jetzt auch noch einmal wichtige Hygienetipps aus dem Gesundheitsamt zum richtigen Händewaschen von Sarine Thiele. Hier eine Checkliste: - Hände auch über die Knöchel hinaus waschen, - mindestens eine halbe Minute lang Hände waschen, - ausreichend Seife verwenden, - auch zwischen den Fingern reinigen, - Fingerkuppen nicht vergessen, - gründlich mit Wasser abspülen und - Hände sorgfältig abtrocknen. Hinweis: Ein Erklärvideo steht zum ...

Ortsamts-Dienstleistungen nur in Mitte - Ortsamts-Dienstleistungen werden ab Montag, 16. März 2020, vorübergehend nur im Ortsamt Stadtmitte angeboten. Die Öffnungszeiten der Ortsämter Nordwest I in Groß Klein, Nordwest II in Lütten Klein, West in Reutershagen und Ost in Toitenwinkel entfallen. Das Ortsamt Mitte steht allen Einwohnerinnen und Einwohnern nur für folgende dringende Angelegenheiten zur Verfügung: - dringende An- oder Ummeldungen, - Beantragung oder Abholung ...

Feuerlöschboot "FLB 40-3" bekommt neue Aufgabe - Ein Feuerlöschboot geht in Ruhestand: Am Donnerstag, 11. März 2020, übergab der Leiter des Brandschutz- und Rettungsamtes Johann Edelmann das alte Feuerlöschboot der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zur weiteren Nutzung an den eigens dafür gegründeten Verein „Traditionsschiff FLB 40-3 e.V.“. Das Spezialschiff war im Oktober 2018 nach beachtlichen 35 Jahren Einsatzbereitschaft außer Dienst genommen worden. Johann Edelmann, ...

Umfangreicher Katalog von Maßnahmen - Der Verwaltungsstab der Hanse- und Universitätsstadt hat während seiner heutigen Sitzung umfangreiche Entscheidungen getroffen, um die Ausbreitung des Corona- oder COVID-19-Virus zu verzögern. „Wir alle stehen gemeinsam vor der riesigen Aufgabe, uns vor den Auswirkungen dieser neuen Krankheit so gut wie möglich zu schützen“, so Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. „Dabei geht es nicht nur um uns selbst, sondern vor allem auch um den Schutz der Menschen, die durch ihr Alter, ...

Zuschuss für Elektrofahrzeug - Der Verwaltungsstab der Hanse- und Universitätsstadt hat während seiner heutigen Sitzung umfangreiche Entscheidungen getroffen, um die Ausbreitung des Corona- oder COVID-19-Virus zu verzögern. „Wir alle stehen gemeinsam vor der riesigen Aufgabe, uns vor den Auswirkungen dieser neuen Krankheit so gut wie möglich zu schützen“, so Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. „Dabei geht es nicht nur um uns selbst, sondern vor allem auch um den Schutz der Menschen, die durch ihr Alter, ...




Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Endstation auf Packstation

Rostock (ots) - Die Kunden des Drogeriemarktes in der Rostocker Innenstadt staunten nicht schlecht, als zwei Frauen eine mutmaßliche Ladendiebin auf der Packstation des Ladens festhielten. Die Tatverdächtige hatte mehrere Schmuckstücke ...

POL-HRO: Drängeln verboten - Sichere Abstände sind überall einzuhalten

Rostock (ots) - Viele kennen das. Man schaut in den Rückspiegel und sieht, wie ein anderer Pkw-Fahrer von hinten dicht auf das eigene Auto auffährt, Lichthupe gibt oder sogar mehrfach laut hupt. So ist es am gestrigen Tage Am Vögenteich in ...

POL-HRO: Einbrecher nutzten offenbar noch die Winterzeit

Rostock (ots) - Noch vor der Zeitumstellung am letzten Sonntag kam es in den vergangenen Tagen in verschiedenen Stadtteilen Rostocks zu mehreren Einbrüchen. In Evershagen wurde in zwei Kellerparzellen in unterschiedlichen Straßen eingebrochen. In ...

POL-HRO: "Denn sie wissen nicht, was sie tun"

Rostock (ots) - So lautet nicht nur ein Zitat aus der Bibel, sondern auch der Titel eines gleichnamigen Films aus dem Jahr 1955. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit mit all den Maßnahmen gegen die Corona-Ausbreitung gelingt es nicht allen ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

DZT verschiebt GTM 2020 auf 2021 - Angesichts der rasanten Ausbreitung des Corona-Virus in immer mehr Ländern und unter Berücksichtigung der Empfehlungen nationaler und internationaler Behörden hat der Krisenstab der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) heute entschieden, den für den 10. bis 12. Mai 2020 in Mecklenburg-Vorpommern geplanten Germany Travel MartTM (GTM) auf das ...

Keine Veranstaltungen ab 1.000 Personen - Stadtverwaltung erlässt Allgemeinverfügung zu Veranstaltungen Keine Veranstaltungen ab 1.000 Personen, Meldepflicht für Veranstaltungen ab 200 Teilnehmenden Der Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock als zuständige Gesundheitsbehörde hat ...

COVID-19-Bürgertelefon - Die Rostocker Stadtverwaltung bietet in Kooperation mit der Universität Rostock ab sofort den Rostockerinnen und Rostockern die Möglichkeit, sich auch telefonisch rund um das Thema Corona/COVID-19 informieren zu lassen. Unter der Telefonnummer 0381 381-1111 sind Studierende der Universitätsmedizin Rostock montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 18 ...

Deutschland Tour führt durch Rostock - Die Deutschland Tour führt am 20. August durch Rostock. Die Hanse- und Universitätsstadt begrüßt die Profis auf der ersten Etappe, nachdem sie in der Hansestadt Stralsund gestartet sind. Nach der Durchfahrt und Sprintwertung in der Rostocker Innenstadt wird die erste Tagesentscheidung in der Landeshauptstadt Schwerin angesteuert. Der Auftakt ...

Modellprojekt „Integrierte Berufsorientierung“ - In Mecklenburg-Vorpommern sollen Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Jahrgangsstufen bei der Berufswahl künftig gezielter unterstützt werden. Dafür haben das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) und das Institut für Berufspädagogik (ibp) der Universität Rostock einen neuen Ansatz der Potenzialanalyse entwickelt. Diese ...

Rostocker Thalasso-Kurwege - Aktive Erholung und reizvolle Landschaftserlebnisse mit Wanderabschnitten am Strand und in den Küstenwäldern bieten nun insgesamt zehn Thalasso-Kurwege rund um Warnemünde und Markgrafenheide. Die vier im letzten Jahr eingeweihten Rundwege in Warnemünde und Diedrichshagen wurden um sechs weitere in Markgrafenheide und Hohe ...

Erster positiver COVID-19-Nachweis in Rostock - Heute, am 10. März 2020, erfolgte der erste positive Nachweis von SARS-CoV-2 bei einem Rostocker. Der 51-jährige Mann kehrte am 4. März aus einem Skiurlaub in Österreich zurück und fühlte sich seit dem 6. März nicht wohl. Die Kontaktpersonen werden durch das Gesundheitsamt ermittelt und häusliche Quarantänemaßnahmen angeordnet ...

Über Bord gegangene Hafenkrane - Die im Rostocker Hafenbecken B liegenden Hafenmobilkrane werden in Kürze mit Hilfe des Schwimmkrans „Hebo Lift 9“ geborgen. Am Mittwoch verließ der für die Bergung beauftragte Schwimmkran aus Holland den Hafen von Rotterdam und wird voraussichtlich in fünf bis sieben Tagen im Rostocker Überseehafen eintreffen. Das Ablegen des Krans hatte sich aufgrund der Wetterlage in der Nordsee um einige Tage verzögert. Die vorbereitenden ...

3D-Drucker in Zahntechnikunternehmen - Die „Rautenberg Zahntechnik“ in Schwaan (Landkreis Rostock) erhält vom Digitalisierungsministerium für die Anschaffung zweier digitaler 3D-Drucker nebst Software für die Zahnmedizin 10.000 Euro aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation, kurz Digitrans. Die Gesamtkosten betragen 21.480,40 Euro. Das Unternehmen ...

Sturmflutschutzanlage Alter Strom - Nach nunmehr gut zwei Jahren Bauzeit nähert sich das Bauvorhaben am südlichen Alten Strom in Warnemünde dem Ende. Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt hat das Sturmflutschutzbauwerk zum Schutz der Ortslage vor Überflutungen im Falle eines Hochwassers im Namen des Landes geplant und gebaut. Um die Erlebbarkeit des Alten Stroms für Einwohner und Touristen zu erhalten, ist in Abstimmung mit der Hanse- und ...

Baumaßnahme Satower Straße - Nordwasser, Stadtwerke Rostock, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie die WIRO planen im ersten Bauabschnitt eine gemeinsame Baumaßnahme im Verlauf der Satower Straße zwischen Kiefernweg und der Rennbahnallee. Dabei wird die besondere Gelegenheit genutzt, mehrere notwendige Maßnahmen zu bündeln, um dadurch die Belastung für die ...

Ocean Technology Campus - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Jahr 2019 den Zukunftswettbewerb für regionale Netzwerke „Clusters4Future“ ausgerufen. Der Rostocker Ocean Technology Campus (OTC) ist einer von 16 Finalisten der ersten Wettbewerbsrunde, die aus 137 Antragsstellern ausgewählt wurden. Die Finalisten wurden nun von einer Expertenjury für die nächste Phase des Wettbewerbs empfohlen. In Rostock wird im Mai 2020 eine ...

Weiterer Bauabschnitt an der A 20 wird saniert - Ab kommendem Montag, 9. März, wird die Sanierung der Autobahn 20 von der Anschlussstelle Bad Doberan bis zur Anschlussstelle Rostock Südstadt vorbereitet. Auf einer Länge von gut drei Kilometern wird die gesamte Fahrbahn in Richtung Stettin bis Ende Juni 2020 saniert. Zu diesem Bauabschnitt zählt auch die Anschlussstelle Rostock-West ...

Europäische Route der Backsteingotik - Mit Rostock ist eine zentrale backsteingotische Stadt, die im Mittelalter neben Lübeck und Wismar zu den bedeutendsten Hansestädten gehörte, dem dänisch-deutsch-polnischen Netzwerk „Europäische Route der Backsteingotik e. V.“ beigetreten. Mit der Mitgliedschaft beabsichtigt die Universitäts- und Hansestadt Rostock ihre zahlreichen backsteingotischen Sehenswürdigkeiten europaweit in ihrem wichtigen ...

Schuljahr 2020/21 am Abendgymnasium - Das Abendgymnasium Rostock nimmt ab jetzt Bewerbungen für das kommende Schuljahr 2020/21 entgegen. Als Einrichtung des zweiten Bildungsweges bietet es Erwachsenen ab dem 19. Lebensjahr die Möglichkeit, die allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Voraussetzungen für diesen Bildungsgang sind der Abschluss der mittleren Reife ..

Guter Start in die Gartensaison - Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kehrt auch wieder Leben in die Rostocker Kleingartenanlagen ein. Jetzt gilt es, wichtige Fragen der Gartengestaltung zu klären. Der richtige Zeitpunkt für das Anpflanzen muss gewählt werden, der Garten ist von altem Laub und abgestorbenen Stauden zu befreien, die Beete sind herzurichten und eventuell ist ein Gehölzschnitt ...

BUGA 2025 in Rostock kann kommen - Mit dem heutigen Kabinettsbeschluss hat die Landesregierung klare und verbindliche Zusagen zur Unterstützung der BUGA 2025 sowie anderer Großprojekte getroffen und damit das Fundament für wichtige Bausteine der zukünftigen Stadtentwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gelegt“, zeigte sich der Landwirtschafts- und ...

Kreislaufanlage für Saiblinge - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat heute der Nerger GbR, Sanitz einen Zuwendungsbescheid für den Bau einer Aquakulturanlage für Saiblinge überreicht. Der Bauunternehmer Jörg Nerger baut derzeit in eine ehemalige Fahrzeughalle sieben Rundtanks ein, mit der er jährlich etwa acht Tonnen Saiblinge bzw. Saiblinghybride produzieren will. „Es ist erklärtes Ziel der Landesregierung, die Aquakultur in unserem Land zu unterstützen. Jetzt entsteht die erste geschlossene Kreislaufanlage für Saiblinge in MV. Der Saibling ..

Erstes Frauenarchiv für Mecklenburg-Vorpommern - Sozialministerin Stefanie Drese eröffnete am Dienstag, den 3. März, das erste Frauenarchiv für Mecklenburg-Vorpommern. „Mit der Übergabe der Materialien des Projektes „Frauenarchiv Rostock“ wird die Grundlage für einen eigenständigen Bestand im Landeshauptarchiv geschaffen. Das ist eine historische Stunde“, sagte Drese in ...

„Digitrans“-Förderung für fünf Unternehmen - Fünf Firmen im Landkreis Rostock erhalten vom Landesdigitalisierungsministerium Zuwendungen nach der Landesrichtlinie zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz Digitrans. Die „M-V Blechbearbeitung“ in Sanitz bekommt knapp 40.000 Euro, die Güstrower Dentallabore „Dullek“ und „Futura“ 50.000 und 10.000 Euro, das Teterower Autohaus „Leonhard Schmidtke“ 4.300 Euro und die „Kavelstorfer ...

Rückenwind für Rostocker Zukunftsprojekte - „Der heutige Kabinettsbeschluss ist ein starker Rückenwind für unsere Rostocker Zukunftsprojekte“, freut sich Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen nach der Entscheidung für Projekte der BUGA 2025 in Rostock. „Damit stehen Bundes- und Landesregierung fest hinter uns, und zwar nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten und verbindlichen ...

Erinnerung an die Blockade von Leningrad - Am Donnerstag, 5. März 2020, um 11 Uhr wird Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück heute in Rostock wohnende Überlebende der Leningrader Blockade im Protokollzimmer des Rathauses begrüßen. Grund dafür ist eine Initiative der russischen Regierung. Der Gouverneur von St. Petersburg, Alexander Beglov, hat die Konsularabteilungen im Ausland gebeten, die Initiative zu unterstützen und allen Überlebenden der Blockade ...

Verein für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt - „Jeder Mensch soll gleichberechtigt und ohne Angst vor Ausgrenzung und Anfeindung leben können. Das ist unser Anspruch und muss gelebte Realität in unserem Land sein“, erklärte Sozialministerin Stefanie Drese am (heutigen) Montag in Rostock. Drese sprach sich in ihrem Grußwort anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Vereins rat+tat ...

Leseclub-Team in Evershagen sucht Verstärkung - Die Stadtbibliothek sucht Leseclubbetreuerinnen und -betreuer, die in Evershagen kreative, niedrigschwellige, Freizeit orientierte Angebote mit Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren umsetzen möchten. Sie haben Spaß am Umgang mit Kindern, einen Nachmittag in der Woche Zeit und Lust auf eine sinnvolle Beschäftigung? Möchten Sie die ...

Übungsküche am Klinikum Südstadt - Am Mittwoch, 4. März 2020, um 10 Uhr wird eine neue Übungsküche im Klinikum Südstadt eingeweiht. Eine ausgewogene Ernährung trägt in jedem Alter zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit bei. Rheumatische Erkrankungen, chronische Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Krankheiten des Darmes und viele andere mit dem Stoffwechsel verbundene ...

Auftakt zum Zukunftsdialog Landwirtschaft - „Landwirtschaft muss sich auf veränderte Rahmen­bedingungen einstellen und neue Wege gehen. Wachsende Bauernproteste einerseits und steigende gesellschaftliche Erwartungen andererseits zeigen, dass über das WIE ein heftiger Disput entstanden ist. Dialog ist deshalb notwendiger denn je“, betonte Landwirtschafts­minister Dr. Till Backhaus heute in Schwerin. Das Landwirtschaftsministerium möchte gemeinsam mit den ...

Budget der Ortsbeiräte gut angenommen - Die im Jahr 2019 erstmalig zur Verfügung gestellten Finanzbudgets für die 19 Ortsbeiräte wurden bereits im ersten Jahr gut in Anspruch genommen und zu fast 75 % verbraucht. Darüber informierten heute der Senator für Finanzen, Verwaltung und Ordnung Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski und das zuständige Stadtamt gemeinsam mit den ...

Zuwendungsbescheide für Digitalisierungsvorhaben - Sozialministerin Stefanie Drese übergab am heutigen Donnerstag, den 27.02.2020, zwei Fördermittelbescheide in Vertretung von Digitalisierungsminister Christian Pegel an Unternehmen im Landkreis Rostock. So erhielt die Fahrzeug- und Karosseriebau Parkentin GmbH einen Zuschuss von rund 6.700 Euro für die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur ...

Handwerk macht Schule - Bildungsministerin Bettina Martin und Präsident Axel Hochschild von der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern haben rund 400 Schülerinnen und Schüler von Regionalen Schulen zum „Tag der Zukunft“ im Handwerkerbildungszentrum (HBZ) in Rostock begrüßt. Die Jugendlichen der 5.-10. Klassen konnten sich einen Tag lang in den modern ausgestatteten Werkstätten ...

Erstes Frauenarchiv für Mecklenburg-Vorpommern - Am Dienstag, den 3. März, wird das Material des Projektes „Frauenarchiv Rostock“ an das Landeshauptarchiv in Schwerin übergeben. „Damit fällt der Startschuss für das erste Frauenarchiv für Mecklenburg-Vorpommern als eigenständiger Bestand im Landeshauptarchiv“, erklärte Sozialministerin Stefanie Drese im Vorfeld des ...

Zur möglichen Ausbreitung des Coronavirus - Das Gesundheitsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock steht in engem Kontakt mit den Klinika in Rostock und mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern zur Situation einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus COVID-19. Verdachtsfällen wird sofort und unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsvorkehrungen ...

Graffiti: Kunst oder Vandalismus - Für die einen sind Graffiti urbane Kunst, für die anderen sind es Schmierereien und Sachbeschädigung. Etwa 700 eingegangene Anzeigen mit einer Gesamtschadenssumme von mehr als 250.000 Euro werden jährlich bei der Polizeiinspektion Rostock registriert, Fußball bezogene oder politisch motivierte Motive sind dabei noch unberücksichtigt. Ob Rostock besonders ...

Kompakt Nord zur digitalen Transformation - Für ein Onlinebuchungssystem für Buffets erhält das Unternehmen „HK Kompakt Nord“ in Rostock 9.325 Euro nach der Landesrichtlinie zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen. Die Gesamtkosten betragen 18.650 Euro. Die Firma mit neun Mitarbeitern betreibt ein Restaurant sowie einen Cateringservice. Mit der geplanten Investition möchte das Unternehmen den Umsatz über das gesamte Jahr stabil halten und ihre ...

Bedeutung der Saat- und Pflanzguterzeugung - Der Saatgutverband Mecklenburg-Vorpommern lud heute zur Mitgliederversammlung in Güstrow ein. Dort wurde über aktuelle Themen der Agrarpolitik beraten, die auch die Saatgutbranche entscheidend beeinflussen werden. Dazu gehören Einschränkungen, die mit dem Agrarpaket des Bundes und der Umsetzung der ...

Hass- Banner im Ostseestadion sorgt für Eklat - Nachdem während des letzten Heimspieles des F.C. Hansa Rostock auf der Südtribüne ein Hass-Banner gezeigt wurde, das sich gegen Polizei und Staat richtet, macht Innenminister Lorenz Caffier deutlich: "Wer in der jetzigen Zeit zu Hass, Tod und Gewalt aufruft, stellt sich selbst ins absolute Abseits. Nach einer Gedenkminute für die Opfer des Anschlags von ..

„Tag der Zukunft“ in Rostock - Bildungsministerin Bettina Martin und der Präsident der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Axel Hochschild, eröffnen am Donnerstag, 27. Februar 2020, den „Tag der Zukunft“ im Handwerkerbildungszentrum Rostock. Schülerinnen und Schüler können sich von A wie Anlagenmechaniker/in bis Z wie Zahntechniker/in – in 14 verschiedenen ...

Veränderte Schwimmzeiten - Auf Grund verschiedener Veranstaltungen in der 25-Meter-Halle und in der 50-Meter-Halle des Hallenschwimmbads „Neptun“ ergeben sich Änderungen beim öffentlichen Schwimmen. So findet morgen (8. Februar 2020) das öffentliche Schwimmen in der 25-Meter-Halle nur im 25-Meter-Schwimmbecken statt. Auch am 13. Februar wird öffentliches Schwimmen von ...

Rostock Convention Bureau - Das Rostock Convention Bureau investiert derzeit intensiv in den Aufbau eines Netzwerkes für Geschäfts- und Tagungsreisen im Landkreis Rostock. Ziel ist es, die Akteure in diesem wichtigen Kongresssegment zu bündeln und interessierten Veranstaltern ein großes Spektrum an einzigartigen Locations im Umland der Hansestadt zu präsentieren. Als weiteres Projekt sollen mit Unterstützung des Planungsverbandes Region Rostock die Tagungsstandorte ..

Grünes Licht für Decathlon in Rostock - Der französische Sportartikelhersteller und -händler Decathlon darf in Rostock-Schutow einen Sportfachmarkt eröffnen. Das Infrastrukturministerium hat im Einvernehmen mit Wirtschafts- und Innenministerium die Anträge der Universitäts- und Hansestadt Rostock auf Abweichung von den Zielen der Raumordnung und Landesplanung zur Ansiedlung ..

Stadtteilbibliothek muss vorübergehend schließen - Aufgrund einer Renovierung bleibt die Stadtteilbibliothek Lütten Klein vom 2. bis 27. März 2020 geschlossen. Fußböden und Wandfarbe werden erneuert. „Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken“, schrieb einst Hermann Hesse. „Damit wir wieder ein ‚reiches ...

Hundelöcher erschweren Stadtgärtnern die Arbeit - Jeden Monat brauchen Rostocks Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner eine Ladefläche voll Erde, um allein die Hundelöcher im Lindenpark aufzufüllen. Dies ist Arbeit, die sie von anderen wichtigen Pflegeaufgaben im Stadtgrün abhält. „Diese regelmäßigen Reparaturen bräuchten nicht durchgeführt werden, wenn die Besitzerinnen und Besitzer ihre vierbeinigen Lieblinge besser im Auge behalten würden“, unterstreicht Steffie ...

Wirtschaftsminister auf Betriebstour - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Donnerstag bei drei technologieorientierten und innovativen Unternehmen über aktuelle Vorhaben informiert. Auf dem Tourplan standen die Varicula Biotec GmbH aus Wismar, die Diaspective Vision GmbH aus Pepelow (Landkreis Rostock) und die SkenData GmbH aus Rostock. Die drei Unternehmen wurden durch Beteiligungen unterstützt, unter anderem mit den Finanzinstrumenten „innoSTART“ und ...

Zuschuss für Holzhackschnitzelheizung - Die Landfleischerei Wiechmann im Dummerstorfer Ortsteil Pankelow (Landkreis Rostock) erhält vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 32.253,60 Euro für den Bau einer Holzhackschnitzelheizung zur Wärmeerzeugung und deren Nutzung in verschiedenen Gebäuden des Unternehmens. Die Fördermittel aus dem ...

Jagen in der Rostocker Heide - Das Stadtforstamt Rostock bietet für das Jagdjahr 2020/2021 wieder die Möglichkeit, in der einzigartigen Landschaft der Rostocker Heide zu jagen. Interessierte Jägerinnen und Jäger können dafür verschiedene Jagderlaubnisscheine erwerben. Wer sich sowohl längerfristig für ein attraktives Jagdgebiet als auch für das Naturerlebnis und jagdlichen Erfolg ...

Öffnungszeiten in der Führerscheinstelle - Auf Grund von krankheitsbedingten Ausfällen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Führerscheinstelle mussten Öffnungszeiten geändert werden, teilt das Stadtamt mit. So öffnet die Führerscheinstelle heute (11. Februar 2020) nur noch bis 12 Uhr und ist am ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.