Rostock Aktuell


10 Jahre Landesinitiative Neue Dorfmitte - Zum zehnjährigen Bestehen der Landesinitiative Neue Dorfmitte Mecklenburg-Vorpommern zieht Infrastrukturminister Christian Pegel am kommenden Mittwoch (25. November 2020) in Poppendorf Bilanz. Neben der Vorstellung eines weiteren Dorfladens informiert der Minister über Neuerungen, stellt das erweiterte Projektteam vor und startet eine Marketingkampagne. Aufgrund der Corona-Pandemie können an der Veranstaltung nicht wie geplant alle Neue-Dorfmitte-Akteure teilnehmen. Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind jedoch herzlich eingeladen, den Laden und das übrige Gebäude mit dem Minister zu besichtigen (bitte Abstands- und Hygieneregeln beachten). Aufgrund der begrenzten Teilnehmeranzahl ist eine Voranmeldung zwingend notwendig. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und im Nachgang unter www.neue-dorfmitte-mv.de abrufbar sein.

„Campus der Generationen“ in Schwaan - Nach zwei Jahren Bauzeit ist in Schwaan (Landkreis Rostock) ein Campus der Generationen entstanden. Der Neubau grenzt direkt an die Regionalschule. Hier sind neben der Schule die Bibliothek, der Jugendclub sowie der Bürger- und Seniorentreff unter einem Dach untergebracht. Den Mittelpunkt des Gebäudes bildet eine Mensa, die nicht nur der Versorgung der Schüler dient, sondern auch als Mehrzweckhalle fungieren kann. Das Innenministerium unterstützt das rund 4,5 Mio. Euro teure Projekt mit einer Sonderbedarfszuweisung i.H.v. rund 185.000 Euro und hat nun der Stadt einen Bewilligungsbescheid übersandt. „Wir haben es hier also mit einem gelungenen Gemeinschaftswerk zu tun, von dem Schüler, Lehrer, Kinder, Jugendliche und Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen profitieren. Durch die Mehrfachnutzung der Räumlichkeiten wird das Miteinander aller Bevölkerungsschichten der Kommune und der angrenzenden Gemeinden nachhaltig gefördert“, so Innenstaatssekretär Thomas Lenz.

Ab durch die Hecke ins nächste Biotop! - Agrar- und Umweltminister Dr. Till Backhaus hat heute in der Gemeinde Tarnow im Landkreis Rostock Hecken gepflanzt. Damit entsteht auf einem Hektar Fläche eine biotopverbindende Maßnahme, für die Kosten in Höhe von 65.000 Euro entstehen. Die Pflanzung ist Teil der Strategie „Mehr Respekt vor dem Insekt“ für die insgesamt eine Mio. Euro aus dem Strategiefonds des Landes zur Verfügung steht. Hecken sind sehr wichtige Elemente zur Verbindung von inselartigen Biotopen und wirken ähnlich wie Grünbrücken über den Acker. Sie geben so isolierten Lebensgemein­schaften die Möglichkeiten zum Austausch und tragen damit erheblich zur Stabilisierung der Populationen bei. Darüber hinaus sind Hecken selbst auch sehr wichtige Lebensräume, etwa für Insekten. „Ein wirkungsvoller Insektenschutz kann nur gelingen, wenn wir flächendeckend Lebensräume anbieten. Hecken sind hier wegen ihrer langgezogenen Struktur sehr wichtig,“ sagt der Umweltminister. „Hecken können aber noch viel mehr, sie erbringen eine ganze Reihe von gesellschaftlich relevanten Ökosystemleistungen,“ so Backhaus weiter. Hecken stellen unter anderem einen sehr wirkungsvollen Schutz vor Winderosion dar. Die Abschwächung des Windes verlangsamt in trockenen Zeiten auch die schnelle Verdunstung des Wassers, welches dann den Ackerfrüchten zur Verfügung steht.

Nachhaltige Stadtentwicklung - Im Juni 2020 hat das Bauministerium den vierten Projektaufruf der laufenden Förderperiode zur Ausreichung von Fördermitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für die integrierte nachhaltige Stadtentwicklung gestartet. Rund zwölf Millionen Euro sollen für Projekte vergeben werden, die zur Verbesserung der städtischen Infrastruktur mit Blick auf die Integration in Bildung, Arbeit und Gesellschaft dienen. Das Hauptaugenmerk wurde auf Schulbauvorhaben gerichtet. Zehn Mittel- und Oberzentren (Anklam, Bad Doberan, Bergen, Demmin, Grimmen, Grevesmühlen, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Waren und Wolgast) haben insgesamt zwölf Anträge eingereicht, die anhand eines Kriterienkatalogs bewertet wurden. Diesem am besten entsprachen folgende fünf Vorhaben, die Fördermittel in unterschiedlicher Höhe erhalten: Der Neubau des Fachklassengebäudes mit Mensa und Außenanlagen der Regionalen Schule "Am Rugard" in Bergen wird mit rund 4,5 Millionen Euro bezuschusst. Er dient der Inklusion und wird durch den geplanten Passivhausstandard auch Klimaschutzaspekten gerecht. Mit ihm wird der neue Schulcampus komplett. 2,8 Millionen Euro fließen in den Erweiterungsbau der Regionalen Schule mit Grundschulteil Buchenberg in Bad Doberan. Viele Akteure, darunter die Schülervertretung, wurden in die Planung des Gebäudes einbezogen. Auch das pädagogische Konzept spielte bei der Planung eine große Rolle.

Kostenfreier Umweltkalender 2021 Kostenfreier Umweltkalender 2021 wird ab 1. Dezember herausgegeben Der Rostocker Umweltkalender...



"Kultur trifft Genuss" findet nicht statt - Die Absage von "Kultur trifft Genuss" betrifft die Restaurants Ottos Restaurantschiff, Hotel Ostseeland, Warnemünder Hof, Paulo Scutarro, Ratskeller, Strandrestaurant & Bar "blaue boje", Ringelnatz im Technologiepark Warnemünde, Hotel Hübner & Ristorante Bella Vista. Karten, die ...

Bundesweiter Vorlesetag - Im Kontext des am 20. November 2020 stattfindenden bundesweiten Vorlesetages wird die Integrationsbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Reem Alabali-Radovan, vor IntegrationskursschülerInnen des Rostocker Vereins migra online aus einem ...

Licht an! Ein Stadtgeschichte der Beleuchtung - Das Kulturhistorische Museum Rostock lädt am Sonnabend (24. Oktober 2020) von 17 bis 21.30 Uhr ein zu einem „Leuchtenden Abend“ und feiert damit das letzte Wochenende der aktuellen Sonderausstellung zum Licht in Rostock. „Wir lassen das Kloster leuchten“, freut ..

Vortragsreihe "Kultur im Kloster" - Trotz der der Kontaktbeschränkungen zur Bekämpfung der Corana-Pandemie geht auch in diesem Semester die Vortragsreihe „Kultur im Kloster“ des Arbeitskreises mediävistischer Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler und des Kulturhistorischen ..


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Versammlungsgeschehen in Rostock am 23. November 2020

Rostock (ots) - Am heutigen Abend wurde in der Rostocker Innenstadt eine angemeldete Versammlung ausgehend vom Rostocker Neuen Markt durchgeführt. Das Versammlungsgeschehen begann gegen 18:00 Uhr und endete kurz vor 20:00 Uhr. Die angemeldete ...

POL-HRO: Verkehrskontrolle führt zu vermutlichem Drogendealer

Rostock (ots) - Am 21. November 2020, kurz nach 17.30 Uhr unterzogen Polizeibeamte den Fahrer eines Pkw einer Verkehrskontrolle in der Rostocker Erich-Schlesinger-Straße. Nach Aushändigung der erforderlichen Unterlagen lag den Beamten infolge ...

POL-HRO: "KOB" stellt Einbrecher auf frischer Tat

Rostock (ots) - Als ein Kontaktbereichsbeamter des Polizeihauptreviers Reutershagen in den Nachmittagsstunden des 20. November 2020 durch einen Garagenkomplex im Rostocker Vorwedener Weg streifte, erwischte er zwei Personen, die vor einem Garagentor ...

POL-HRO: Missachtung der Vorfahrt

Rostock (ots) - Im Bereich Reutershagen stießen gestern früh im Arbeiterberufsverkehr zwei Fahrerinnen mit ihren Pkw zusammen. Eine der beiden Fahrzeugführerinnen missachtete die Vorfahrt. Um kurz nach 7 Uhr wollte die 59-jährige Fahrerin eines ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Dankeschön für Corona-Hilfe Der Corona bedingte Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Rostocker Stadtgesellschaft vor große Hera...

Bookcrossing in Rostock Stadtbibliothek und Literaturhaus Rostock lassen am 26. und 27. November in mehreren Stadtteilen...

Kranker Fichtenbestand muss gefällt werden Kranker Fichtenbestand am Spielplatz Mörikeweg muss gefällt werden Rostocks Fichten sind bedroh...

Rostocker Solaroffensive Erfolgreicher Auftakt zur "Rostocker Solaroffensive" Informationsveranstaltung zu Photovoltaik...

Quarantäne für Kohorte der Beruflichen Schule Quarantäne für Kohorte der Beruflichen Schule "Alexander Schmorell" An der Beruflichen Schule "...

Aufstallungspflicht rund um den Breitling Aufstallungspflicht rund um den Breitling zum Schutz gegen Geflügelpest Zum Schutz vor der Gefl...

Quarantäne für Lütten Kleiner Kita Vorsorgliche Quarantäne für Lütten Kleiner Kita "Sonnenkinderhaus" Für die Lütten Kleiner Kinde...

Wettbewerbssieger der BUGA-Stadtparkgestaltung Deponie wird Stadtpark Wettbewerbssieger gestaltet grünes Areal zur BUGA Der Sieger des Frei...

Adventskalender-Überraschungen Adventskalender-Überraschungen für Institutionen, Vereine und Initiativen Jetzt schnell per E-Ma...

Geflügelpest im Landkreis Rostock festgestellt - In einem Legehennenbetrieb bei Neubukow (Landkreis Rostock) ist das Geflügelpestvirus H5N8 festgestellt worden. Amtsveterinäre des Landkreises Rostock und die Tierärztin des Betriebes hatten dort Proben entnommen, nachdem der Geflügelhalter in den zurückliegenden Tagen Krankheitssymptome bei den Tieren, Legedepression und schließlich hohe Tierverluste beobachtet hatte. Agrarminister Dr. Till Backhaus appelliert an die Geflügelhalter im Land, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen: „Leider ist eingetreten, was wir seit Wochen befürchten: Wir haben es mit einem aktiven Seuchengeschehen im ganzen Land zu tun. Vier von sechs Landkreise sind inzwischen von der Geflügelpest betroffen. Auch in diesem Fall sind die getroffenen Maßnahmen eng mit uns abgestimmt. In der kommenden Woche werde ich mich ...

Feuerwehren übten Brandbekämpfung in St. Marien - Heute Vormittag (Sonnabend, 14. November 2020) führte das Brandschutz- und Rettungsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gemeinsam mit der Evangelisch-Lutherischen Innenstadtgemeinde Rostock eine Großübung zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in der St.-Marien-Kirche zu Rostock durch. Um den durch die “Corona-Pandemie“ überlagerten aber dennoch stets präsenten ...

Gaststatus in der Leibniz-Gesellschaft - Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz hat heute ihre Entscheidung zum Leibniz Institut für Nutztierbiologie (FBN) in Dummerstorf getroffen. Sie folgt zwar der Empfehlung des Senats der Leibniz –Gemeinschaft, das FBN aus der Leibniz-Gemeinschaft auszuschließen. Sie erkennt aber gleichzeitig die gesamtstaatliche wissenschaftspolitische Relevanz des FBN für die Weiterentwicklung der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung als wesentlichen Bestandteil ...

Notbetrieb in der Kfz-Zulassungsstelle - Krankheitsbedingt muss die Kfz-Zulassungsstelle der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zeitweise in einen „Notbetrieb“ übergehen. Darüber informiert das Stadtamt. Derzeit sind fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert, weitere Kolleginnen und Kollegen befinden sich in Quarantäne. Daher ist leider nur die eingeschränkte Abarbeitung bereits vereinbarter Termine möglich. Zusätzliche Anliegen ohne bestätigten Termin ...

Europäische Staatsanwaltschaft - „Die Gründung der Europäischen Staatsanwaltschaft als gemeinsame Strafverfolgungsbehörde der Europäischen Union ist ein bedeutender Meilenstein für die Errichtung eines einheitlichen europäischen Rechtsraums auf dem Gebiet des Strafrechts.“, so Justizministerin Hoffmeister. „Derzeit beteiligen sich 22 Mitgliedsstaaten mit jeweils einem Staatswalt. Andrés Ritter wurde im Sommer dieses Jahres zum ersten Europäischen Staatsanwalt für ....

Neue Professoren berufen - Im November 2020 haben zwei neue Professorinnen und ein neuer Professor für die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern ihren Dienst angetreten. Ihre Ernennungsurkunden konnten sie wegen der Kontaktbeschränkungen nicht persönlich entgegennehmen. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat sie ihnen zugestellt. Dr. rer. nat. Marianne ...

Gewalt gegen Frauen ist kein Kavaliersdelikt - 1-2-3… Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird dabei Opfer ihres aktuellen oder früheren Partners. Auf die Gewalt, die Frauen in ihrem Leben bis hin zum Tode wiederfährt, macht die Anti-Gewalt-Woche auch in diesem Jahr in Rostock aufmerksam. Durch die verschiedenen öffentlichen Aktionen soll deutlich gemacht werden, dass Gewalt gegen Frauen keine Privatsache ist. Deutschlandweit ...

Tag des Rauchmelders am 13. November 2020 - In Mecklenburg -Vorpommern haben 73 Prozent der Befragten mindestens einen Rauchwarnmelder installiert. Das ergab eine repräsentative Studie des Marktforschungsunternehmens Innofact Mitte September 2020. Aber nur 35 Prozent der Haushalte der bundesweit befragten knapp 6.000 Eigentümer von Ein-, Zweifamilien- oder Reihenhäusern sind ...

Vorwürfe gegen JVA Bützow zurückgewiesen - Das Justizministerium weist im Zusammenhang mit dem Tod eines Inhaftierten am letzten Montag darauf hin, dass – wie in solchen Fällen üblich – die Staatsanwaltschaft ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet hat. Das Ergebnis, insbesondere der veranlassten Obduktion, bleibt abzuwarten. Derzeit liegen hier keine ...

Ersatzneubau für Vorpommernbrücke - Im Rahmen des regelmäßigen Screenings der Vorpommernbrücke im Zuge der L 22 wurden Verformungen festgestellt. Darüber informiert das Tiefbauamt. Die der Verwaltung jetzt vorliegenden Bewertungen der Auswirkungen auf den baulichen und statisch-...

Ehrenamtspreis des Vereins Rostocker Sieben - Gestern (am Dienstag, 10. November 2020) wurde der jährliche Ehrenamtspreis des Vereines Rostocker Sieben e.V. verliehen. Unter Einhaltung aller Hygieneauflagen wurde in Anwesenheit der Vereinsvorsitzenden Jana Röper sowie des Schirmherrn Oberbürgermeister...

Fritz-Trittelfritz-Weg wird erneuert - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erneuert gemeinsam mit der Nordwasser GmbH die Erschließungsstraße zur Kita „Tierhäuschen“ am Fritz-Triddelfitz-Weg. Dieser verläuft von der Anbindung an den Schwarzen Weg im Süden in Richtung Nordwesten parallel zur S-Bahn-Strecke nach Warnemünde bis zum Rahnstädter Weg. Der Neubau der Erschließungsstraße ...

100. Partner für die EhrenamtsKarte MV - Die landesweite Ehrenamtskarte entwickelt sich seit ihrer Einführung in diesem Jahr sehr positiv. Sozialministerin Stefanie Drese hat trotz der Corona-Krise in den letzten Monaten viele neue Unternehmen und Institutionen für die Karteninhaberinnen und -inhaber gewinnen können. Jetzt konnte Drese mit dem Spiele- und Erlebnisanbieter Virtual Rostock bereits den 100. Partner der EhrenamtsKarte MV begrüßen und eine ...

Bürgerschaftssitzung live bei YouTube - Öffentliche Teile der Sitzung der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock werden auch morgen, am Mittwoch, 21. Oktober 2020, ab 16 Uhr live in Bild und Ton übertragen. Der Sitzungsverlauf kann auf dem YouTube-Kanal „Sieben Tuerme“ der Stadtverwaltung unter der Adresse www.youtube.com/c/siebentuerme an jedem internetfähigen Gerät verfolgt werden. Tagesordnung und Unterlagen zu den öffentlichen Teilen ...

Todesfall in der JVA Bützow - Am 9. November ist in der JVA Bützow beim Aufschluss ein 61-jähriger Strafgefangener leblos aufgefunden worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen Suizid gibt es derzeit nicht. Am Montagmorgen, 9. November, ist in der JVA Bützow beim Aufschluss ein 61-jähriger Strafgefangener leblos aufgefunden worden. Der sofort alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Inhaftierten feststellen. Die Staatsanwaltschaft ist ...

2 Abstrichzentrum in der HanseMesse - In enger Abstimmung mit der Universitätsmedizin Rostock eröffnet die Stadtverwaltung am Montag, 9. November 2020, um 13 Uhr in der HanseMesse ein zweites Corona-Testzentrum für Rostock. „Wir wollen durch dieses zusätzliche Angebot zum Corona-Zentrum bei der Universitätsmedizin gewappnet sein für Situationen, in denen in kurzer Zeit eine ...

Gedenkzeremonie anlässlich der Reichpogromnacht - Am Dienstag (10. November 2020) wird eine kurze Gedenkzeremonie an der Stele am ehemaligen Standort der Synagoge in der Augustenstraße abgehalten, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. Daran nehmen die Präsidentin der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Regine Lück, der Landesrabbiner Yuriy Kadnykov und der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Rostock Juri Rosov teil ...

Rostocks neue Gleichstellungsbeauftragte - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat seit dem 1. November 2020 mit Wenke Brüdgam eine neue Gleichstellungsbeauftragte, die sowohl für die Verwaltung als auch für die Einwohnerinnen und Einwohner Ansprechpartnerin ist. Zu ihren Tätigkeitsfeldern gehören alle Angelegenheiten der Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung. „Bereits seit vielen Jahren arbeite ich im Bereich der ...

Gesundheits- und Begegnungszentrums Neubukow - Das Gesundheits- und Begegnungszentrum Neubukow gehört zu den elf Siegervorhaben im LEADER-Wettbe­werb „Best-Practice-Beispiele zur Ergänzung und Sicherstellung der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum“, die eine Zuwendung erhalten. Anlässlich der Zustellung des Zuwendungsbescheides ...

Fortschreibung des Strukturkonzepts - Ideen und Anregungen zur weiteren Entwicklung Warnemündes, die im Rahmen der „Aktiv-Ausstellung“ im Gemeindesaal am Warnemünder Kirchenplatz aufgenommen wurden, sollen nun während fünf Themenforen im November und Dezember weiter diskutiert werden. Darüber informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft. Am Montag, 23. November 2020, steht das Thema „Wirtschaft, Einzelhandel, ...

Offener Brief der Theater in MV - Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Schwesig, sehr geehrte Frau Ministerin Dr. Martin, die Leitungen der öffentlich getragenen Theater in Mecklenburg-Vorpommern richten heute ihre gemeinsame Stimme an Sie. Unsere Gesellschaft befindet sich durch die Corona-Pandemie in einer Notlage und natürlich sehen wir es als unsere Pflicht und Verantwortung, unseren Beitrag zur Bewältigung dieser Notlage zu leisten. Dazu gehört ...

Sprechzeiten nur nach vorheriger Terminbuchung - Nach der erfolgreichen Software-Umstellung können jetzt alle fünf Ortsämter der Hanse- und Universitätsstadt Rostock seit wieder Sprechzeiten anbieten. Darüber informiert das Stadtamt. Aufgrund der weiter geltenden Hygiene- und Abstandsregeln werden ab Montag, 9. November 2020, die Vorsprachen in allen Standorten ausschließlich nach vorheriger Online-Terminbuchung möglich sein. Das dient vor allem zur gezielten ...

Schärfere Regelungen wegen Neuinfektionen - Auch für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock gelten in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der erreichten Zahl von Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern insgesamt ab sofort schärfere Regeln für Märkte, Veranstaltungen und private Zusammenkünfte. Eine entsprechende Allgemeinverfügung wurde jetzt erlassen. So müssen Mund ...

Rostocker Umweltpreis - Zwei engagierte Rostocker Umweltinitiativen sind jetzt mit dem Umweltpreis der Hanse- und Universitätsstadt 2020 geehrt worden. Der mit 3.500 Euro dotierte Preis ging zu gleichen Teilen an den Offenen Rostocker Meeresmüllstammtisch und die Initiative Rostock plastikfrei. Sie waren von einer Jury aus neun Bewerbern ausgewählt worden. Die Urkunden und Schecks für ...

Richtige Entsorgung von Lithium-Ionen-Batterien - Lithium-Ionen-Akkus gehören seit Jahren zum modernen Alltag. Im Jahr 2019 kamen rund 12.700 Tonnen dieser Kraftpakete in Geräten wie Handys, Laptops, E-Bikes in den Umlauf, Tendenz steigend. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher wissen jedoch nicht, dass jede dieser Batterien durch Beschädigung zum gefährlichen Brandauslöser ..

Zooverein ist eine fantastische Sache - Mit Beginn des neuen Jahres werden auch Rollstuhlfahrer den Rostocker „ZooExpress“ nutzen können. Heute hat Umweltminister Dr. Till Backhaus dem Zooverein Rostock einen Zuwendungsbescheid über rund 27.000 Euro überreicht, mit dem die Anschaffung eines Elektromobils gefördert wird, der dies ermöglichen soll. Die Fördermittel ...

Lichtenhagen-Dorf: Sanierte Pfarrscheune - Am kommenden Montag, 26. Oktober, wird Energieminister Christian Pegel die binnen zwei Jahren sanierte Pfarrscheune in Lichtenhagen-Dorf (Landkreis Rostock) besuchen. Dank des Engagements von Pastor Friedrich Heilmann wurde die alte Pfarrscheune ...

Einweihung von renovierten Fähren in Rostock - Am kommenden Montag, 26. Oktober, wird Infrastrukturminister Christian Pegel an der Einweihung der renovierten Fähren „Mecklenburg-Vorpommern“ und „Skåne“ der Reederei Stena Line im Rostocker Überseehafen teilnehmen. Die Reederei hat in die Renovierung ..

Fahrradfreundliche Kommunen gründen Verein - Mecklenburg Vorpommern hat eine neue Institution zur Förderung des Rad- und Fußverkehrs. Am Montag (19. Oktober 2020) wurde im Rostocker Barocksaal der Verein „AGFK MV – Arbeitsgemeinschaft fahrrad- und fußgängerfreundliche Kommunen Mecklenburg-Vorpommern e. V.“ gegründet. Zum Schirmherrn des Vereins wurde Minister ...

Winterdienst-Saison beginnt am 1. November - Am 1. November 2020 beginnt die Wintersaison in Rostock. Während die Stadt die Fahrbahnen, Gehwege, Fußgängerüberwege, Bushaltestellen, Radwege und vieles mehr betreut, ist die Schneeräum- und Streupflicht für die überwiegende Anzahl der Gehwege in den Wohngebieten und in verkehrsberuhigten Bereichen auf die Eigentümerinnen ...

Gerätespielplatz Sassnitzer Straße wird saniert - Die Kinder in Lütten Klein können sich künftig über einen neuen Gerätespielplatz in der Sassnitzer Straße freuen. Voraussichtlich ab Ende November wird das derzeitige Spielgelände zurückgebaut. In das neue Areal werden einige Bestandsgeräte integriert, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Zusätzlich sind ein ...

Ortsämter teilweise geschlossen - Aufgrund einer umfassenden Software-Umstellung können derzeit nur eingeschränkte Öffnungen der Ortsämter angeboten werden. Darüber informiert das Stadtamt. Am Montag und Dienstag, 26. und 27. Oktober 2020, bieten nur die Ortsämter Mitte am Neuen Markt, West in Reutershagen und Nordwest 2 in Lütten Klein Sprechzeiten an. Hierfür ist aber ...

Fundbüro am 29. und 30. Oktober 2020 geschlossen - Wegen organisatorischer Maßnahmen muss das Fundbüro der Hanse- und Universitätsstadt Rostock im Stadtamt, Charles-Darwin Ring 6, am Donnerstag und Freitag, 29. und 30. Oktober 2020, geschlossen bleiben. Darüber informiert das Stadtamt und bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

Pölchow: Barrierefreie Bushaltestellen - Für den barrierefreien Umbau von Bushaltestellen erhält die Gemeinde Pölchow (Landkreis Rostock) einen Zuschuss in Höhe von rund 190.000 Euro. Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben betragen ca. 240.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Förderrichtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Investitionen und Maßnahmen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale ...

Graffiti-Aktion - Die Stadt wird bunter, dafür sorgen auch die Graffiti-Künstler Thanh Nguyen Tat und Christian Pursch. Thanh Nguyen Tat kam auf die Stadt zu mit der Idee, die Alte Reithalle mit einem Graffito zu verschönern. Der Vorschlag fiel auf fruchtbaren Boden und aus der Idee konnte Realität werden. Zur Unterstützung holte sich Herr Nguyen Tat Christian Pursch mit ins Boot, um das große Projekt zu realisieren. Die Stadt unterstützt neben der Zurverfügungstellung der Fläche ...

Neue Photovoltaikanlage - Am kommenden Mittwoch, 21. Oktober 2020, besichtigen Energieminister Christian Pegel und der Chef der Staatskanzlei Heiko Geue mit Thomas Murche, Technischer Vorstand des Energieversorgers Wemag, die Photovoltaikanlage, die zurzeit in Zietlitz nahe Linstow (Landkreis Rostock) errichtet wird. Auf dem etwa 75 Hektar großen Gelände eines ehemaligen Kiestagebaus ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.