Mecklenburg-Vorpommern


Erhalt und Ausbau der Darßbahn - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Energieminister Christian Pegel und Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann haben gestern in Barth ein Gespräch mit Vertretern der Bürgerinitiative „Keine Bahn ist keine Lösung“ geführt. „Die Bürgerinitiative kämpft schon seit vielen Monaten für den Erhalt der Bahnstrecke von Velgast nach Barth und für eine Verlängerung der Bahnverbindung bis auf den Darß. Es ist klar: Die Landesregierung muss demnächst eine Entscheidung über die Bahnstrecke treffen. Es war mir wichtig, vor einer solchen Entscheidung persönlich mit den Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen. Und ich muss sagen: Ich habe gestern viele gute Argumente für den Erhalt und den Ausbau der Bahnstrecke gehört“, erklärte Schwesig heute in Schwerin. „Wir waren uns in dem Gespräch ...

A 20: Bodengutachten - „Wir haben in der kurzen Zeit seit Feststellung des Absackens des Straßenkörpers Ende September unter Hochdruck Maßnahmen entwickelt und geprüft, um zunächst den Umleitungsverkehr für alle Betroffenen möglichst verträglich zu gestalten. Außerdem haben wir die dauerhafte Instandsetzung der Ostseeautobahn in diesem Bereich in Angriff genommen“, sagte Infrastrukturminister Christian Pegel heute (17.10.2017) bei einem Vor-Ort-Termin mit dem Direktor des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr Manfred Rathert und Ronald Normann, ...

Pilotprojekt „Minicomputer in der Grundschule“ - In Mecklenburg-Vorpommern können künftig schon Grundschülerinnen und Grundschüler auf spielerische Art und Weise Programmieren lernen. Die Landesregierung, die Calliope gGmbH, das Datenverarbeitungszentrum Mecklenburg-Vorpommern (DVZ) und die Industrie und Handelskammer zu Schwerin haben heute das gemeinsame Pilotprojekt „Minicomputer in der Grundschule“ gestartet. Dabei stehen den Grundschulen im Land 100 Klassensätze des Lerncomputers „Calliope“ kostenlos zur Verfügung. Grundschulen, die einen Klassensatz erhalten ...

Förderung für Kleinstunternehmen - Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV bietet in der aktuellen Förderperiode (2014-2020) eine Kleinstunternehmensförderung für Betriebe mit weniger als zehn Beschäftigten und weniger als 2 Mio. Euro Jahresumsatz an. Wer noch in diesem Jahr eine Förderzusage erhalten möchte, der sollte bis zum 30.11. 2017 seinen Antrag einreichen. Bezuschusst werden können die Anschaffungskosten für langlebige Wirtschaftsgüter, die im Sachanlagevermögen von Betrieben verbucht werden, z.B. Baukosten für Neubau und ...

Abgabe für Erhalt der Schutzgebiete - Einen „grünen Soli für den Naturschutz“ regte der Staatssekretär im Landes-Umweltministerium, Dr. Jürgen Buchwald, auf dem heutigen „Regionalen Abend“ der Vertreter des Dachverbandes der Nationalen Naturlandschaften, des Nationalen Naturerbes sowie der Arbeitsgemeinschaft Biosphärenreservate und der Wildnisgebiete an. „Ich bin überzeugt, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern mit seinen 13 Nationalen Naturlandschaften einen ganz besonderen Beitrag für den Naturschutz in Deutschland und in Europa leistet. Deshalb die Bitte an den Bund bzw. die anderen ...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

Grundschulen verpassen Digitalisierung - „Die Übergabe von 100 Lerncomputern ist bestenfalls eine symbolische Geste. Während beispielsweise in Finnland für alle Klassen moderne Computerräume zur Verfügung stehen, hat Mecklenburg-Vorpommern den Anschluss an die Digitalisierung längst verpasst. Für allgemeines Schulterklopfen besteht also kein Grund. Die Landesregierung ..

Förderung für Nahverkehr Schwerin GmbH - Infrastrukturminister Christian Pegel übergab heute (17.10.2017) einen Zuwendungsbescheid über 1.572.500 Euro an den Geschäftsführer der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS) Wilfried Eisenberg. Die Förderung erfolgt für erhöhte Aufwendungen, die der NVS für die Infrastrukturanlagen „Fahrweg Schiene“ im Kalenderjahr 2018 entstehen ...

Inklusiver Schulbau in MV - „Die Bauempfehlungen für inklusive Schulen sind eine Selbstverständlichkeit. Ich wundere mich, warum die Landesregierung auf der einen Seite Inklusion vorantreibt, auf der anderen Seite allerdings erst jetzt die baulichen Voraussetzungen dafür schaffen will. Zudem zeigt die Konzentration auf körperlich beeinträchtigte Kinder deutlich, dass die Landesregierung den Bürgern weiter Sand in die Augen streut. Inklusion von körperlich ...

AOK Nordost Herbstempfang in Schwerin - In Schwerin hat die Krankenkasse AOK Nordost ihren Herbstempfang begangen. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat vor Ort gefordert, das Gesundheitssystem noch stärker an den Belangen der Patienten auszurichten. „Wir brauchen mehr innovative Lösungen für konkrete Versorgungsprobleme wie in ländlichen Regionen. Hierzu zählt die ...

Regionalkonferenz der IHK zu Rostock - Unter dem Titel „Industriepotenziale für die Regiopolregion Rostock – Welche Chancen bietet der Standort Rostock?“ fand am Dienstag (17.10.) die Regionalkonferenz der Industrie- und Handelskammer zu Rostock (IHK) statt. „Die Regiopolregion Rostock ist wirtschaftlich auf gutem Kurs. Die ansässige Industrie hat eine große ...

Ludwigslust hat einen neuen Polizeichef - Die Polizeiinspektion Ludwigslust hat einen neuen Leiter. Polizeidirektor Ingo Renk, der langjähriger Leiter der Polizeiinspektion Schwerin war, übernimmt künftig das Amt und tritt damit die Nachfolge von Polizeidirektor Hans-Peter Günzel an, der seit September dieses Jahres als Dozent an der Fachhochschule in Güstrow den Nachwuchs der Landespolizei aus- und weiterbildet. Innenminister Lorenz Caffier vollzog den ...



IntegrationsFachDienstMigration - Besuch aus Europa in Mecklenburg-Vorpommern: Gemeinsam mit Wirtschaftsminister Harry Glawe informierten sich Egbert Holthuis (Leiter des Länderreferates D5 – Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien bei der Europäischen Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration) und Sascha Piehl (Länderreferat D5 – Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien bei der Europäischen ...

Debatte um Strompreise - „Die Strompreise fallen leicht und trotzdem werden wir in Mecklenburg-Vorpommern nicht wirklich etwas davon haben. Wo viele Windkraftanlagen stehen, fallen auch die höchsten Kosten für den Netzausbau und den Netzbetrieb an. Die Energiewende bringt teuren ‚Zitterstrom‘ und kostet den Bürger sehr viel Geld. Anstatt jetzt an den Symptomen herumzudoktern, ...

Etatrecht liegt beim Landtag - „Das Etatrecht ist das Königsrecht des Parlaments. Es ist natürlich schön, wenn nicht die gesamte ursprünglich veranschlagte Summe am Ende des Jahres verbraucht wurde. Es kann aber nicht sein, dass die Landesregierung den Überschuss dann nach Gutsherrenart verteilt. Die Entscheidung, wie mit dem Überschuss zu verfahren ist, obliegt einzig und allein dem Parlament. Immerhin geht es um mehrere Hundert Millionen Euro. Dem Landtag die Entscheidung einfach abzunehmen, indem die Landes...

Empfehlungen für inklusiven Schulbau - Die Landesregierung beginnt mit der Umsetzung des Sonderprogramms für den Schulbau. Die Mittel im Umfang von 110 Millionen Euro stehen für Schulsanierungen und für Umbauten an Schulgebäuden zur Umsetzung der Inklusion bereit. Bei einem Treffen im Bildungsministerium haben Landrätinnen und Landräte sowie die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte Empfehlungen für den inklusiven ...

Historisches Institut Greifswald - „Der Campus ist vollendet. Das altehrwürdige Gebäude des Historischen Instituts der Ernst-Moritz-Arndt-Universität erstrahlt in neuem Glanz. Damit ist ein wichtiges Projekt, das uns lange hier beschäftigt hat, erfolgreich zu Ende gebracht worden. Ich freue mich, das neugestaltete Gebäude heute eröffnen zu können“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann heute ...

Neuer Polizeichef in der Landeshauptstadt - „Die Leitung der Polizeiinspektion Schwerin ist eine ganz besondere Herausforderung. Die polizeiliche Lage in der Landeshauptstadt steht im Fokus des gesamten Landes“, sagte Innenminister Lorenz Caffier anlässlich der Verabschiedung des bisherigen Leiters der Polizeiinspektion Schwerin Herrn Polizeidirektor Ingo Renk sowie ...

Verkauf der Bergener Molkerei möglich - Das Deutsche Milchkontor (DMK) ist offen für die Weiternutzung seines Molkereistandortes Bergen auf Rügen durch einen Investor aus der nicht-milchwirtschaftlichen Branche. Das unterstrichen Vertreter der Geschäftsführung der DMK-Group in ihrem heutigen Gespräch mit dem Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium, Dr. Jürgen Buchwald. Im ...

Schülergewalt in MV - „Die Warnungen des Verbands kommen nicht überraschend. Lehrer beklagen schon seit Längerem die Zunahme an Gewalt, doch bisher scheint jeder Hilferuf bei der Landesregierung auf taube Ohren gestoßen zu sein. Seit einigen Jahren lässt sich eine massive Zunahme an Gewaltdelikten von Schülern gegen Lehrer feststellen, besonders ...

"Schweriner Weg" - „Wir sehen den unverhohlenen Drohungen von SPD und Linke gelassen entgegen. Die AfD ist einzig den Bürgern im Land verpflichtet, nicht den Genossen der Altparteien. Wer die AfD ausgrenzt, grenzt auch mehr als 165.000 Bürger Mecklenburg-Vorpommerns aus, die bei der Landtagswahl AfD gewählt haben. Seit wann entscheiden SPD und Linke darüber, wer Demokrat ist? Gerade die SED-Nachfolger sind die Letzten, die Anderen Nachhilfe in ...

Schulen dürfen nicht zur Beute von Parteien werden - „Politische Parteien und Parteiorganisationen haben an Schulen grundsätzlich nichts zu suchen. Die Jusos sind die Jugendorganisation der SPD. Öffentliche Schulen dürfen nicht zur Beute von Parteien werden. Sie haben neutral zu sein. Nicht umsonst sind aus diesem Grund die meisten Lehrer Beamte. Etwas anderes ist es, wenn alle ...

Steigerung des Lohnniveaus - Auf dem 2. Betriebsräteforum in der Anklamer Zuckerfabrik hat sich der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann für höhere Löhne ausgesprochen: „Wir haben eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Das muss noch viel stärker bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ankommen. Gerade auch bei uns in ...

Neues Polizeigebäude in Heringsdorf - Die alten Quartiere der Polizeibediensteten in Heringsdorf gehören der Vergangenheit an. Nach umfangreichen Baumaßnahmen übergab Innenminister Lorenz Caffier heute offiziell das neue Polizeidomizil für die Polizistinnen und Polizisten des Polizeireviers und der Außenstelle des Kriminalkommissariats Anklam. „Die Präsentation einer modernen Polizei als „Dienstleistungsunternehmen für ...

Reformationsmusical „Bugenhagen“ - „Dieses Jahr hat gezeigt, wie vielfältig der Reformation auch hier in Norddeutschland gedacht werden kann. Einer der Getreuen Martin Luther, Johannes Bugenhagen, hat hier in Norddeutschland die Reformation zum Erfolg geführt. Seine Geschichte wird eindrucksvoll im Musical ‚Bugenhagen‘ gezeigt, das vom Niederdeutschen Bibelzentrum Barth erfolgreich initiiert wurde. Es ist ein Meisterwerk mit Herzblut, bei dem ich gern mitsinge ...

Jazz aus MV begeistert bei Berliner Festival - Mit dem Rostocker Trio Fuchs und dem Greifswalder Komponisten Jaro feat. Kiki Manders beeindruckten gleich zwei Combos aus Mecklenburg-Vorpommern die Besucherinnen und Besucher des Festivals „Jazz in den Ministergärten". Über 1.800 Jazzliebhaberinnen und -liebhaber kamen in die aufwendig illuminierten Landesvertretungen im Herzen ..



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.