Mecklenburg-Vorpommern


Schritte gegen die Ausbreitung der Geflügelpest - Nachdem in den Landkreisen Rostock und Vorpommern-Rügen weitere Betriebe vom Ausbruch der Geflügelpest betroffen sind, haben sich die Landkreise und das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt über das weitere Vorgehen verständigt. Minister Dr. Till Backhaus hatte wegen der dynamischen Entwicklung im Land kurzfristig zu einer Telefonkonferenz eingeladen. „Es macht mich betroffen, dass innerhalb sehr kurzer Zeit nun schon fast 100.000 Tiere der Geflügelpest zum Opfer gefallen sind. Auch für die Halter ist das natürlich eine schlimme Situation. Die Seuche ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ich bin daher froh, dass sich nach dem Landkreis Vorpommern-Rügen auch der Landkreis Rostock entschieden hat, ein kreisweites Aufstallungsgebot zu erlassen. Die anderen Landkreise werden zunächst differenziert ...

Duale Berufsausbildung erweist sich als krisenfest - Bildungsministerin Bettina Martin hat am Freitag alle Schulabgängerinnen und Schulabgänger aus dem Sommer, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, ermuntert, sich jetzt noch zu bewerben. „Viele Betriebe im Land suchen noch Auszubildende, es bestehen also weiterhin gute Chancen, einen guten Ausbildungsplatz zu bekommen. Auch wenn die Corona-Pandemie bei vielen Jugendlichen und ihren Eltern zu Verunsicherung ..

FDP begrüßt Gedanken zu Hartz IV-Reform - Es ist der richtige Ansatz, dass zum einen Leistungsbereitschaft belohnt wird, indem die Zuverdienstgrenzen angehoben werden, und zum anderen das persönlich angesparte Schonvermögen ausgeweitet wird. Beides sind Forderungen, die die FDP schon bei Einführung forderte und während sich die Preisentwicklung fortsetzte, blieben die Grenzen starr. Ob Hartz IV noch das geeignete Instrument ist, oder nicht längst andere Modelle bedarfsgerechter und zielführender ...

Reform der Grundsicherung für Arbeitsuchende - Die Einführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende hat als wichtiger Baustein der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik zu einer positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt beigetragen. Das Prinzip „Fördern und Fordern“ hat sich bewährt, auch wenn bei vielen Leistungsberechtigten und in Teilen der Gesellschaft weiterhin Vorbehalte bestehen. In einigen Teilbereichen besteht gesetzlicher Änderungsbedarf. Die Landesarbeitsministerinnen und -minister ...

Empowerment mit Medien - Der Einsatz neuer Medien nimmt einen immer höheren Stellenwert in der Gestaltung des Unterrichts und der außerschulischen Bildungsarbeit ein. Ob ein Podcast, ein kleiner Film, eine Filmdiskussion oder die Aufklärungsarbeit zu Fake News – vieles ist möglich und oft einfacher, als man denkt. Unter diesem Motto fand der diesjährige Fachtag „Medien zum Anfassen – Klappe auf!“ am 19.11.2020 statt. Sprache, soziale Normen und Werte spielen in der medienpädagogischen Bildungsarbeit eine ...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

NSU-Untersuchungsausschuss - „Die heutige Zeugenvernehmung von J. Lambrecht, Leiter des Landesverfassungsschutzes von 2002 bis Frühjahr 2009, zeigt, dass nicht alle Staatsdiener dem Untersuchungsausschuss in seiner Aufklärungsarbeit bestmöglich mit Wort und Erinnerung zur Seite stehen wollen. Wenn man sich ob der Länge des Untersuchungszeitraum nicht an Einzelheiten ...

Leben am Existenzminimum - „Laut Mario Radfeld aus dem Vorstand des Vereins zur Förderung der Kindertagespflege im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte entstehe aber ein falsches Bild, weil der Umstand, dass nun mit nur 4 Kindern der Mindestlohn erreicht werden könne, wenig mit gerechter Bezahlung gemein ...

10 Jahre Landesinitiative Neue Dorfmitte - Zum zehnjährigen Bestehen der Landesinitiative Neue Dorfmitte Mecklenburg-Vorpommern zieht Infrastrukturminister Christian Pegel am kommenden Mittwoch (25. November 2020) in Poppendorf Bilanz. Neben der Vorstellung eines weiteren Dorfladens informiert der Minister über Neuerungen, stellt das erweiterte Projektteam vor ...

Förderung für den SSC Palmberg Schwerin - Mit der Teilnahme an der Volleyball Champions League wirbt der Verein unter anderem für die Landeshauptstadt Schwerin, für das Land Mecklenburg-Vorpommern und für die Menschen in der Region. Seit Jahren ist das Team regelmäßiger Gast in Europas höchster Spielklasse, als einzige Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern ...

„Campus der Generationen“ in Schwaan - Nach zwei Jahren Bauzeit ist in Schwaan (Landkreis Rostock) ein Campus der Generationen entstanden. Der Neubau grenzt direkt an die Regionalschule. Hier sind neben der Schule die Bibliothek, der Jugendclub sowie der Bürger- und Seniorentreff unter einem ...

Kaserne „Mecklenburgische Schweiz“ in Basepohl - In Stavenhagen wird im Ortsteil Basepohl (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) die ehemalige Kaserne „Mecklenburgische Schweiz“ weiter erschlossen. „Mit dem nun geplanten Vorhaben erfolgt der abschließende Lückenschluss auf dem ehemaligen Kasernengelände ...



Zuckerfabrik erhält Zuschuss für LED-Technik - Für die Umrüstung der Beleuchtungsanlagen in der Zuckerfabrik Anklam im Landkreis Vorpommern-Greifswald erhält die „Cosun Beet Company“ einen Zuschuss in Höhe von 36.955 Euro. Die Firma produziert Weißzucker, Bioethanol, Biomethan und Nebenprodukte aus der Zuckerrübe. Die Fördermittel dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderricht...

Aspekte im Zusammenhang mit Waffenkauf - Der Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Europa, Thomas Lenz, hat heute den Innenausschuss über die Aspekte im Zusammenhang mit dem Waffenkauf, die den Geschäftsbereich des Innenministeriums betreffen, ausführlich informiert und die zeitlichen Abläufe detailliert dargelegt und untermauert. Grundlage war die ausführliche ...

Regierungskoalition hat ein kaltes Herz - „Unter der zu einem erheblichen Teil falschen Firmierung, Corona-Schutzmaßnahmen finanzieren zu wollen, nimmt diese Landesregierung mit dem 2. Nachtragshaushalt über 2,15 Milliarden Euro neue Schulden in einer bislang nicht gekannten Dimension auf, für deren Rückzahlung unsere Bürger ab dem Jahre 2025 mit erheblichen Einschränkungen für die ...

Medienbildung für die Generation 50+ - Haben Sie heute schon auf Netflix Ihre Lieblingsserie „gebinged“? Welche Apps sind tatsächlich sinnvoll, um die eigene Gesundheit zu überprüfen? Was unterscheidet die Suchmaschine DuckDuckGo von Google? Wie kann ich sicher im Netz kommunizieren, und welche Online-Tauschbörsen sind für mich geeignet? Diese und viele weitere Fragen ...

5,5 Millionen Euro für Neuen Schulcampus Zarrentin - Am Donnerstag überreichte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro an Zarrentins Bürgermeister, Klaus Draeger, für den Neuen Schulcampus. Ein wichtiger Bestandteil des Gesamtvorhabens ist die Errichtung der Grundschule und des ...

Fehlt Renz die Kompetenz? - "Der designierte Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern ist Berufsschullehrer. Es stellt sich die Frage, ob er mit dieser Ausbildung und unter Einbeziehung seiner sonstigen politischen Erfahrungen ausgerechnet der anstehenden Aufgabe, das Ministerium für Inneres und Europa ..

Einzig die AfD will Steuerzahler entlasten - „Dieser Nachtragshaushalt ist unverantwortlich. Denn damit sollen auch Maßnahmen finanziert werden, die keinen Sachzusammenhang mit der Pandemie haben. Angesichts der immensen Belastung für nachfolgende Generationen hält die AfD Einsparungen für unumgänglich. Die auf Einsparung gerichteten Sachanträge wurden jedoch abgelehnt. Es entsteht der Eindruck, dass mit Notlagenkrediten ein Schattenhaushalt aufgestellt werden soll ..

A 19: Verkehr rollt über neue Petersdorfer Brücke - Seit heute, 11.30 Uhr, rollt der Verkehr über beide Teilbauwerke der neuen Petersdorfer Brücke auf der Autobahn 19 zwischen Wittstock und Rostock – zunächst auf insgesamt drei Fahrstreifen. Voraussichtlich am 4. Dezember wird nach Restarbeiten der zweite Fahrstreifen in Richtung Rostock freigegeben. Nach Abschluss aller Restarbeiten ...

Statistisches Jahrbuch erscheint - Nach der deutschen Einheit ist heute zum 30. Mal das Statistische Jahrbuch erschienen. Als wichtigstes Nachschlagewerk des Statistischen Amtes wird in 25 Kapiteln mit Beiträgen zum Überblick sowie über 250 Grafiken und Diagrammen auf die Themengebiete Gesellschaft und Staat, Gesamtwirtschaft, Umwelt sowie sämtliche Wirtschaftsbereiche eingegangen ...

Finanzminister genehmigt Sparkassenfusion - Grünes Licht aus dem Finanzministerium: Finanzminister Reinhard Meyer hat heute der Vereinigung der Sparkassen Mecklenburg-Schwerin und Parchim-Lübz zugestimmt. Damit ist die letzte Hürde zur Fusion der beiden Institute genommen. Der Landkreis Ludwigslust-Parchim und die Landeshauptstadt Schwerin - die beiden Träger der Institute - ...

Briefwahl statt Wahllokal - „Eine reine Briefwahl zum Ende der Hauptferienzeit 2021 ist sachlich nicht begründet. Im vergangenen Sommer war kein erhöhtes Infektionsgeschehen trotz Tourismus festzustellen. Die Durchführung der Landtagswahl erfolgt im Spätsommer. Die Landratswahlen in Nordwestmecklenburg und die Bürgermeisterwahlen in Neustrelitz im Frühjahr 2021 werden wiederum ...

Greifswald: Spundwand am Ryck - Am Freitag, 20. November 2020, informiert sich Bauminister Christian Pegel auf der Baustelle für den Ersatzneubau der Spundwand Museumshafen/Hansering ab der Steinbecker Brücke in Richtung Osten bis in Höhe des „Fangenturms“ in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald über die Bauarbeiten. Die Stadt Greifswald lässt im Zuge der städtebaulichen ...

Wohnungsbau Sozial: Modellprojekt in Greifswald - Am Freitag, 20. November 2020, übergibt Bauminister Christian Pegel einen Fördermittelbescheid in Höhe von 2.354.700 Euro für den Neubau von 48 belegungsgebundenen Mietwohnungen in Greifswald an den Geschäftsführer der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Klaus-Peter Adomeit. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie „Wohnungsbau Sozial“ gewährt. Das Vorhaben ist Teil des Handlungsfelds Wohnen im Modell ...

AWO-Untersuchungsausschuss - „Unglaubwürdiger geht es nicht. Gerade Frau Larisch, welche sich als rechte Hand des PUA-Vorsitzenden Jochen Schulte geriert hat, müsste angesichts ihrer Forderungen puterrot werden. Es war die AfD, welche eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Linken angeboten hat. Die Linken ...

Innenausschuss: Anti-Rechts-Hysterie beenden - „Der Abgeordnete Peter Ritter fragt öffentlich, ob Lorenz Caffier über eine Intrige in seinem eigenen Ministerium gestolpert sei. Dabei liegen die Gründe des Rücktritts vor allem in der vom scheidenden Innenminister selbst mitentfachten Anti-Rechts-Hysterie. Das ..

Ab durch die Hecke ins nächste Biotop! - Agrar- und Umweltminister Dr. Till Backhaus hat heute in der Gemeinde Tarnow im Landkreis Rostock Hecken gepflanzt. Damit entsteht auf einem Hektar Fläche eine biotopverbindende Maßnahme, für die Kosten in Höhe von 65.000 Euro entstehen. Die Pflanzung ist Teil der Strategie „Mehr Respekt vor dem Insekt“ für die insgesamt eine Mio. Euro aus dem Strategiefonds des Landes zur Verfügung steht. Hecken sind sehr ...

Petersdorfer Brücke: Verkehr rollt - Ab morgen Mittag, voraussichtlich gegen zwölf Uhr, wird der Verkehr auf der Autobahn 19 über beide Teilbauwerke der neuen Petersdorfer Brücke rollen. Die zweite Hälfte des Ersatzneubaus über den Petersdorfer See ist fertig – und die bislang auf die westliche Brückenhälfte beschränkte Verkehrsführung wird aufgehoben. Zunächst stehen weiterhin zwei ...

Schwesigs Schoßhund wird Innenminister - „Die CDU-Fraktion liefert unter Schwesigs Kontrolle eine glanzlose Legislaturperiode ab. In der Migrationspolitik agieren die Christdemokraten vollkommen handlungsunfähig, ihr Polizeiaufwuchs erfolgt viel zu langsam und in der Öffentlichkeit ließ man sich innenpolitisch von ...

Gewerbe- und Industriepark Berlin-Stettin - In Pasewalk ist am Mittwoch der Startschuss für die Erschließung des ersten Bauabschnittes für den Gewerbe- und Industriepark Berlin-Stettin hier in Pasewalk erfolgt. „Wir wollen in Vorpommern den Ausbau der wirtschaftsnahen Infrastruktur weiter voranbringen. Mit der Erschließung wird der Grundstein für die Ansiedlung von Unternehmen und vor allem auch für die Schaffung von Arbeitsplätzen in Vorpommern gelegt. Das ...

Infektionsgeschehen an den Schulen - Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind weiterhin kein Hotspot bei den Coronainfektionen. Das geht aus der aktuellen Übersicht des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGuS) hervor. Zwischen der 44. und der 46. Kalenderwoche sind demnach unter den 187.200 Schülerinnen und Schülern an den allgemein bildenden und beruflichen ...

Zum Rücktritt des Innenministers - „Der Rücktritt war unnötig. Wahrscheinlich hat das sowieso eher innerparteiliche Gründe. Es drängt sich der Verdacht auf, dass hier dem zukünftigen Spitzenkandidaten der CDU zu einem Ministerpöstchen verholfen werden soll, um besser für den Wahlkampf aufgestellt zu sein.“

Persönliche Erklärung von Lorenz Caffier - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ich bin seit 14 Jahren Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und damit der dienstälteste Innenminister Deutschlands. In dieser Zeit durchlebten meine Mitarbeiter, mein Umfeld und ich viele Höhen und Tiefen. Ich kann mich noch gut an den G8-Gipfel in Heiligen...

Bibliotheken erhalten weiter Unterstützung - Das Land Mecklenburg-Vorpommern bekennt sich auch zukünftig zu der hohen kulturellen Bedeutung seiner öffentlichen Bibliotheken und wird sie weiter dabei unterstützen, ihr reichhaltiges Angebot zukunftsfähig zu gestalten. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat dazu mit dem Landesverband Mecklenburg-...

A 20 bei Tribsees morgen voll gesperrt - Die Autobahn 20 bei Tribsees muss morgen, 18. November 2020 zwischen den Anschlussstellen Tribsees und Bad Sülze in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Grund sind großräumige Arbeiten an der Großbaustelle, auf der eine neue Brücke als Ersatz für den 2017 überraschend abgesackten Autobahndamm errichtet wird. Die Sperrung beginnt um 7.30 Uhr ...

Auswirkung auf kommunale Haushalte - Finanzminister Reinhard Meyer hat heute im Kabinett über die Ergebnisse der Herbstschätzung insbesondere über die Auswirkungen auf die Kommunen im Land informiert. Für das laufende Jahr können die Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern mit Steuereinnahmen von ca. 1,24 Mrd. Euro rechnen – das wären etwa 40 Mio. Euro mehr als bei der letzten Schätzung im September prognostiziert. Auch für das kommende Jahr 2021 ...

Kommunalisierung Krankenhaus Crivitz - Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Kommunalisierung des Krankenhauses in Crivitz. Darauf haben sich am Dienstag die Koalitionspartner SPD und CDU im Kabinett verständigt. „Der Kabinettsbeschluss stellt die Weichen. Das Krankenhaus soll in die kommunale Hand des Landkreises Ludwigslust-Parchim übergehen“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe am Dienstag. Das ...

Etablierung von Impfzentren - Gesundheitsminister Harry Glawe hat im Kabinett zum Stand der Etablierung von Impfzentren berichtet. „Wir bereiten uns weiter intensiv mit dem Bund auf das Impfen gegen COVID-19 vor. Bis Mitte Dezember sollen erste Zentren stehen. Mecklenburg-Vorpommern hat eine erste Bestellung von Spritzen und Kanülen für rund 500.000 Impfdosen vorgenommen. Die Herausforderung besteht darin, in möglichst kurzer Zeit eine große Zahl von ...

Ermächtigungsgesetz untergräbt Demokratie - „Allein die halsbrecherische Geschwindigkeit, mit der die Gesetzesänderung durchgedrückt werden soll, muss stutzig machen. Die überhastete Bundesratssitzung und die zur bloßen Formalie verkommene Unterschrift Herrn Steinmeiers geben dem Ganzen den Anschein einer Notstandsgesetzgebung. Tatsächlich werden mit dem Gesetz wichtige, im ...

Waffenkauf: Caffier muss sich Gerade machen - „Der Fall zeigt eine linke Schmutzkampagne, die extrem unappetitlich ist. Dadurch spürt Herr Caffier nun selbst, wie absurd Kontaktschuld konstruiert wird. Diese ungerechtfertigte Verdachtskultur muss ein Ende finden, damit die wirklichen Probleme der Bürger ..

Bresegard: Barrierefreie Bushaltestelle - Für die Errichtung einer barrierefreien Bushaltestelle erhält die Gemeinde Bresegard im Landkreis Ludwigslust-Parchim einen Zuwendungsbescheid über knapp 32.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Förderrichtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Investitionen und Maßnahmen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Land Mecklenburg-...

Landwirtschaft: ELER-Antrag 2021 - Für die Antragstellung der ELER-Maßnahmen in der 2. Säule steht den Landwirten für M-V der „ELER-Antrag 2021“ ab sofort online unter „agrarantrag-mv.de“ zur Verfügung. Die Anträge können bearbeitet werden, das Einreichen hingegen wird aufgrund von notwendigen kleineren Updates anfangs noch nicht möglich sein. Die Frist zum Einreichen des „ELER-Antrags 2021“ läuft am 31.12.2020 aus. Es können in fast allen ...

Netzwerkes der Medienarbeit Medienaktiv M-V - Das Jahr 2020 hat uns alle pandemiebedingt in vielerlei Hinsicht herausgefordert. Besonders der schulische und der außerschulische Medienbildungssektor sind dahingehend in ganz besonderer Weise gefragt. Das Netzwerk Medienaktiv M-V möchte diesem Bedarf in einer Online-Tagung nachkommen. Die Tagung mit dem Titel „Medienkompetenz ...

Waffenkauf des Innenministers - Lorenz Caffier erwarb die Kurzwaffe im Januar 2018, die Eintragung in die Waffenbesitzkarte ist datiert auf den 4. Januar 2018. Lorenz Caffier ist seit 40 Jahren Jäger und darf somit auch Waffen führen. Als Jäger ist er berechtigt, drei Langwaffen und zwei Kurzwaffen für die Jagd zu besitzen. Jäger nutzen die Kurzwaffe für den Fangschuss bei angeschossenem Wild. 2017 ...

11. Aktionstag Kita- und Schulverpflegung - Sozialministerin Stefanie Drese: Vollwertige Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil guter Kitaqualität. Der heutige Aktionstag Kita- und Schulverpflegung in Mecklenburg-Vorpommern soll die Aspekte einer vollwertigen und gesunden Ernährung stärker in den Mittelpunkt rücken und erläutern, worum es geht. Warum ist das Thema einer nachhaltigen Kita- und ...

Präsenzverbot bei der Selbsthilfe - Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern leiden sichtlich unter den Kontaktbeschränkungen in Corona-Zeiten. Dies gilt umso mehr für jene Menschen, die chronisch oder psychisch erkrankt sind oder die unter einer Sucht leiden. Diese finden in Selbsthilfegruppen ihren Halt, wo man Ihnen ...

Speak out & Connect - Die eigene Lockdown-Situation im künstlerisch ausgestalteten Musikclip zum Ausdruck bringen oder an kreativen Angeboten der Computerspielschule online mitwirken: Während die Schulen sich noch schwer taten und tun, ihr Angebot ins Digitale zu übertragen, zeigt die Medienpädagogik, wie das gehen kann. Und wie dabei wert- und wirkungsvolle pädagogische Begleitung funktioniert. Der Dieter Baacke Preis zeichnet Modelle herausragender ...

Waffenbesitzer nicht unter Generalverdacht stellen - René Domke fordert, neben der lückenlosen Aufklärung der Waffenkauf-Affäre um Lorenz Caffier die legalen Waffenbesitzer nicht unter Generalverdacht zu stellen. "Waffen darf in Deutschland nur besitzen, wer als zuverlässig gilt. Jede Straftat kann dazu führen, dass die Zuverlässigkeit nicht mehr gegeben ist und Waffen eingezogen werden ...

Corona-Hysterie - „Die Coronakrise entwickelt sich immer mehr zu einem staatlichen Sozialexperiment. Wer soll denn bitteschön die Auswahl treffen, wer ein ‚fester Freund‘ ist und wer nicht? Das Leid in den Wohnzimmern will man sich gar nicht vorstellen. Es kann nicht angehen, dass Kindern, die Zukunft unseres ...

Bund-Länder-Konferenz - „Nach zwei Wochen ‚Lockdown light‘ bereits über noch schärfere Maßnahmen zu diskutieren, ist der falsche Weg. Wir fordern die Landesregierung dazu auf, eine Regelung zu treffen, die temporär und lokal auf eine sich anbahnende Überforderung eines lokalen Gesundheitssystems wirkt. In ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.