Mecklenburg-Vorpommern


Planungssicherheit für die Schulsozialarbeit - „Die Finanzierung der Schulsozialarbeit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ist bis 2022 gesichert. Auch darüber hinaus besteht die Zusage der Landesregierung selbst bei eventuell wegbrechenden EU-Geldern die Förderung gegebenenfalls aus Landesmitteln fortzusetzen.“ Sozialministerin Stefanie Drese hat sich auf dem heutigen Fachtag Schulsozialarbeit zum langfristigen Engagement des Landes für die wichtige Arbeit der Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter bekannt. In der aktuellen ESF-Förderperiode setzt das Land bis 2022 ca. 35,9 Mio. Euro für die Schulsozialarbeit ein. „Damit besteht Planungssicherheit für die Kommunen für viele Jahre und können mit den Trägern mehrjährige Verträge geschlossen werden“, verdeutlichte Drese heute in Güstrow. Gleichzeitig ist nach Angaben der ...

Gestiegene Waldbrandgefahr im Land - Die sommerliche Witterung der letzten Tage hat zu einem Anstieg der Brandgefahr in den Wäldern des Landes geführt. In Vorpommern Greifswald herrscht seit dem 7. Mai hohe Waldbrandgefahr (Stufe 4), in allen anderen Landkreisen gelten die Waldbrandgefahrenstufen 2 (erhöhte Waldbrandgefahr) bzw. 3 (mittlere Gefahr). Laut Prognose des Deutschen Wetterdienstes hält das sommerliche Wetter bis zum Donnerstag, dem 10. Mai, an. Im Feiertagsverlauf soll dann ein Tiefdruckausläufer mit Gewittern von Westen her bis Freitagabend nach Osten durchziehen. Es sind hierfür ausreichende Niederschläge vorhergesagt, die die ..

Ausweitung des Wahlrechts für Ausländer - „Eine Ausweitung des Wahlrechts für Ausländer ist absolut indiskutabel. Es muss allen Beteiligten klar sein, dass in einer Demokratie das Volk der Souverän ist. Zum Volk gehört, wer die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt. Wenn das Wahlrecht für Ausländer – besonders wenn diese noch nicht einmal aus der Europäischen Union stammen – ausgeweitet wird, ist das Volk nicht mehr der Souverän. Das ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Es ist höchst bedenklich, dass wir offenbar eine Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern haben, die keinen großen Wert auf unsere im Grundgesetz verankerten Werte und Normen legt ..

Konferenz der Migrantenselbstorganisationen - Vom 25. bis zum 27. Mai findet die 12. Konferenz des Netzwerks der Migrantenselbstorganisationen aus MV in Stralsund statt. Die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, hob dazu heute in Ihrem Grußwort, die hohe Bedeutung der Leistungen der Menschen im Land hervor, die sich aktiv für die gesellschaftliche und politische Teilhabe von Migrantinnen und Migranten einsetzen. Organisiert wurde die Fachveranstaltung durch das MIGRANET-MV. „Die Herausforderungen und die praktische Umsetzung der Integration werden langfristig ein wichtiges Arbeitsfeld bleiben. Dafür braucht es auf politischer, administrativer, ...

Schmierfettanlandungen im Östlichen Strelasund - Pipelinebauer Nordstream 2 hat eine Kostenübernahme für die Schadensbeseitigung und Beräumung der Schmierfett-Anlandungen am Ufer des Greifswalder Boddens und des östlichen Strelasunds in Aussicht gestellt. Auch wenn noch nicht abschließend geklärt sei, ob eines der Baggerschiffe des von Nord Stream beauftragten Unternehmens die Ursache für die Schmierfett-Funde an einigen Stränden ist, wolle Nord Stream 2 unbürokratisch in Eigenregie die Beräumung und Entsorgung der Verunreinigungen durchführen, teilte das Unternehmen heute Nachmittag dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt MV mit. Außerdem richtete der Pipeline...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

Wissenschaft zum Anfassen - 2018 stehen an drei Tagen die Türen der Aquakulturanlagen der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei in Born auf dem Darß offen. Deren Leiter Dr. Ralf Bochert wird über die Forschungsergebnisse zur Zucht von Forellen, Stören und Zandern sowie deren Haltung in Aquakulturanlagen informieren. Die Führungen in Born finden am 29. Mai, 19. Juni und 11. September jeweils um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr statt. Interessenten können sich online unter www.aquakultur-mv.de/anmeldung_born/ anmelden. 18.950 Tonnen Fisch werden in Deutschland jährlich in über 3.261 ...

Weltkulturerbeantrag Schwerin - Der Welterbebeirat für die Bewerbung des „Schweriner Residenzensembles – Kulturlandschaft des romantischen Historismus“ hat sich über das weitere Vorgehen beim Antragsverfahren für einen Weltkulturerbetitel der UNESCO ausgetauscht. Kulturministerin Birgit Hesse hat an der vierten Sitzung des Gremiums im Schweriner Schloss teilgenommen ...

Fördermittel für Wegeausbau - Am Montag wird Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus je einen Zuwendungsbescheid an die Gemeinde Neu Gülze und an die Stadt Boizenburg übergeben. Die Fördermittel in der Gesamthöhe von der 236.936,00 Euro werden für den Ausbau eines Verbindungsweges zwischen den Ortsteilen Gamm (Neu Gülze) und Bahlen ...

Bundesprogramm für den Breitbandausbau - Mecklenburg-Vorpommern profitiert stärker als andere Bundesländer vom Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau. Rund 1,3 Milliarden Euro sollen in schnelle Internetverbindungen investiert werden, überwiegend aus Bundes- und Landesmitteln finanziert. Der Kommunale Eigenanteil beträgt 10% und wird ...

Maritime Wirtschaft im Fokus - Die maritime Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern stand im Mittelpunkt des Jahresempfangs der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin (IHK) am Donnerstag (24.05.) in Schwerin. „Die Wirtschaft im Land ist gut aufgestellt, daran trägt die Region Westmecklenburg einen großen Anteil. Vor allem für die maritime Industrie unseres Landes stehen die Zeichen wieder auf Wachstum, so dass sich die Unternehmen zu ...

Gesundheitswirtschaft ist weiter auf dem Vormarsch - „#Gesundheit2018 – Schöne neue Welt?“ so lautet das Motto der Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft, die am Donnerstag gestartet ist. „Die Gesundheitswirtschaft entwickelt sich hervorragend. Mehr Wachstum, mehr Wertschöpfung und mehr Beschäftigung zeichnen die Branche insgesamt aus. Die Gesundheitswirtschaft ist ein vielfältiger Markt der Möglichkeiten. Unsere ...



Digitalisierung in der Gesundheitsbranche - Zur Eröffnung der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Bedeutung der Digitalisierung für die Gesundheitsbranche unterstrichen: „Digitalisierung – das ist das große Zukunftsthema. Auch bei der Gesundheitsversorgung und in der Gesundheitswirtschaft. In Mecklenburg-...

Kreativwettbewerb Schülerferienticket 2018 - Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr hat die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) auch in diesem Jahr einen Kreativwettbewerb zum Schülerferienticket in Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt. Schülerinnen und Schüler waren aufgerufen, ihren schönsten Sommerferien-Moment in Form eines Fotos, einer Collage oder einer Illustration über die Internetseite ...

Empfehlungen des Rechnungshofes ignoriert - „Die Politik der Landesregierung gleicht der von selbstgerechten Autokraten. Denn laut Kritik des Landesrechnungshofes setzt die Landesregierung Entschließungen des Parlamentes nur schleppend um, Empfehlungen des Landesrechnungshofes ...

Deutsche Klangkultur erhalten! - „Die Frage nach dem Erhalt der Rostocker Philharmonie ist auch eine Frage nach dem Erhalt der deutschen Kultur und der mehr als 120-jährigen Rostocker Tradition. Die Verkleinerung der Philharmonie würde nach Aussage der Petenten für nachfolgende Generationen einen irreparablen, kulturellen Schaden bedeuten. Gerade in der Debatte um eine ...

Praktisches Jahr für Medizinstudierende - Bei einer Informationsveranstaltung der Universitätsmedizin Greifswald haben neun Krankenhäuser des Landes Medizinstudierenden die Einsatzmöglichkeiten für das praktische Jahr (PJ) vorgestellt. „Das praktische Jahr ist ein elementarer Baustein im Rahmen des Medizinstudiums. Hier können die zukünftigen Ärzte ihre umfangreichen theoretischen Kenntnisse direkt umsetzen und mögliche ...

Tag des Grundgesetzes - "Die Verfasser des Grundgesetzes haben die Pfeiler unserer Gesellschaft mit hoher Wirk- und Integrationskraft gesetzt: Freiheit, Gleichberechtigung und gegenseitige Achtung sind die Basis des wertebasierenden Miteinanders“, sagt Justizministerin Hoffmeister anlässlich des 69. Jahrestags des Grundgesetzes am 23. Mai. „Ausgehend von der Achtung der Würde des Menschen hat das Grundgesetz eine Werteordnung geschaffen, die ..

Winderosion - Aufgrund des auffrischenden Windes am Rande eines Hochdruckgebietes über Skandinavien hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Winderosionswarnung herausgegeben. Bereits morgen und übermorgen, am 24. und 25. Mai, kann es bei östlichen Windrichtungen auf unbestellten, leichten Böden bzw. bei geringem Pflanzenbestand besonders im westlichen und ...

Linke Gewalt darf nicht verharmlost werden - Am vergangenen Freitag haben ca. 60 teilweise vermummte Personen, die dem linken Spektrum zugehörig sein sollen, im niedersächsischen Hitzacker das Grundstück des privaten Wohnhauses eines Polizeibeamten gezielt aufgesucht, gestürmt und dessen Familie eingeschüchtert. Der Innenminister von Mecklenburg-...

Ablehnung jeglicher Form von Extremismus - „Die meisten Politiker in unserem Land müssen erst von der Realität eingeholt werden, bevor sie selbst die banalsten Binsenweisheiten als richtig erkennen. Diese politische Kurzsichtigkeit ist sehr gefährlich. Was, wenn irgendwann einmal eine Erkenntnis zu spät kommt? Es sollte in einer Demokratie eigentlich Grundkonsens sein ...

Vorpommern-Rat nimmt Arbeit auf - Der neu berufene Vorpommern-Rat ist heute in Anklam zu seiner ersten ordentlichen Sitzung zusammengekommen. „Wir haben uns heute vor allem darauf verständigt, wie wir im Vorpommern-Rat zusammenarbeiten wollen. Es soll einmal im Quartal eine Sitzung des Rates geben. Wir wollen uns zu diesen Sitzungen Gäste von außen einladen, um für ...

Neue starke Marken für Ludwigslust - Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till, Backhaus, hat heute Nachmittag in der Orangerie am Schlossgarten in Ludwigslust die „Braumanufaktur Ludwigslust“ und die ständige Ausstellung „Sanddorn-Erlebnis“ eröffnet. „Es freut mich sehr, dass endlich wieder Leben in die herzogliche Orangerie einkehrt“, sagte der Minister. In der ...

Staatskanzlei lädt zur 20. EXPORT-TOUR ein - „Der Außenhandel ist wichtig für Mecklenburg-Vorpommern. 2017 haben wir ein Gesamtvolumen von 13,4 Milliarden Euro erreicht, so viel wie im Rekordjahr 2015, was vor allem auf gestiegenen Importen basiert. Beim Export müssen wir noch stärker werden. Ich bin überzeugt, wir können das. Wir haben noch viel mehr kleine und ...

700.000 Euro für die Handwerksausbildung - Das Land unterstützt die überbetriebliche Ausbildung im Bezirk der Handwerkskammer Schwerin in diesem Jahr mit 700.000 Euro. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und werden für die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) eingesetzt. Sie dient als Ergänzung und Unterstützung der betrieblichen ...

Stimme für Warener Energiesparschule - Energieminister Christian Pegel gratuliert der Arche Schule Waren zum Landessieg im Schülerwettbewerb „Energiesparmeister“ – und ruft alle Mecklenburger und Vorpommern auf, in der bundesweiten Konkurrenz für die Warener zu stimmen. „Die Schüler und Lehrer im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte machen eindrucksvoll vor, wie ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.