Mecklenburg-Vorpommern


Land setzt Bundesmittel für betragsfreie Kita ein - Die Bundesregierung hat heute den Entwurf für das Gute-Kita-Gesetz beschlossen. Mit diesem Entwurf will der Bund die Länder bis einschließlich 2022 mit 5,5 Milliarden Euro bei der Schaffung guter Kitas unterstützen. „Ich freue mich sehr, dass Bundesfamilienministerin Franziska Giffey dieses wichtige Gesetz erfolgreich durchs Kabinett gebracht hat. Wir brauchen gute Kitas überall in Deutschland, damit unsere Kinder von Anfang an beste Chancen haben und damit ihre Eltern Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren können. Die heutige Entscheidung der Bundesregierung ist da ein wichtiger Schritt nach vorn“, erklärte die Ministerpräsidentin heute in Schwerin. „Wir in Mecklenburg-Vorpommern werden die Mittel des Bundes für die beitragsfreie Kita einsetzen“, bekräftigte Schwesig. „Es ...

Sauberes Wasser ist gemeinsames Ziel - Mecklenburg-Vorpommern wird den Gewässerschutz weiter stärken, versprach Umweltminister Dr. Till Backhaus auf der heutigen Fachtagung der Landesgruppen Nord des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) und des Deutschen Verbandes für das Gas- und Wasserfach e. V. (DVGW) und die Arbeitsgemeinschaft Wasserwirtschaft MV im BDEW in Güstrow. „Gemeinsam wollen wir vor allem sauberes Grundwasser, das in der benötigten Menge und in ...

Forschung, Entwicklung und Innovation - Am Mittwoch hat die „Technologiekonferenz MV 2018 – Zukunft für den Mittelstand“ in Rostock stattgefunden. Schwerpunktthema war die Digitalisierung. „Die Unternehmen stehen vor enormen Veränderungen. Was vor einigen Jahren noch unter der Überschrift Utopie gehandelt wurde, ist heute schon vorstellbar geworden oder gar Realität. Am Arbeitsmarkt werden in der Zukunft andere Qualifikationen und Kompetenzen gefragt sein als heute. Wir müssen die Digitalisierung eher als ...

Auf dem Weg zum anerkannten Schulabschluss - In Mecklenburg-Vorpommern streben ca. 400 Förderschülerinnen und Förderschüler in einem freiwilligen 10. Schuljahr die Berufsreife an. Das Land hat im Schuljahr 2018/2019 insgesamt 36 Klassen an 29 Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen eingerichtet. Das Angebot eines freiwilligen 10. Schuljahres gibt es bereits zum fünften Mal. Über 90 Prozent der Schülerinnen und Schüler, die in den vergangenen Jahren dieses ...

Politische Gesinnung vor Opferhilfe? - „Der Weiße Ring differenziert offenbar zwischen ‚guten‘ und ‚bösen‘ Spendern. Opferhilfe muss aber über parteipolitische Grenzen hinweg möglich sein. Den Opfern von Vergewaltigungen, Nötigungen und Gewalttaten dürfte es mehr als egal sein, von wem die Spenden kommen. Bedürftigen bleiben benötigte Spendengelder verwehrt. Sieht so glaubwürdige Opferhilfe aus? Die AfD unterscheidet jedenfalls ...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

Ablenkungsmanöver auf Kosten des Ehrenamtes - „Es ist nicht vermittelbar, dass Ehrenamtler nun offenbar die Aufgaben professioneller Fachkräfte übernehmen sollen. Keine Frage: das Ehrenamt ist im Bereich der Pflege eine willkommene und zu würdigende, zusätzliche Hilfe für Betroffene. Allerdings können Ehrenamtler kein Ersatz für die verschlafene Pflege-Politik der Landesregierung sein. Dem ...

Vorführung des Rechtsstaats - „Am Beispiel Nasibullah S. wird der ganze Irrsinn der verfehlten Migrationspolitik der Bundes- und Landesregierung deutlich. Was nach einer billigen Posse klingt, bezahlen jedoch die Steuerzahler in Mecklenburg-Vorpommern mit ihrem hart verdienten Geld. In den letzten Jahren erlebte Deutschland eine Masseneinwanderung ungeahnten Ausmaßes. Ein effektiver ...

Ohne Bürgerbeteiligung stirbt die Demokratie! - „Die Entscheidung, nun ganz auf einen Bürgerentscheid zu verzichten, halte ich für grundfalsch. Es drängt sich der Eindruck auf, dass echte Bürgerbeteiligung nie gewollt war. Dass der Bürgermeister als Anhänger der hochumstrittenen Bebauung des einmaligen Königsstuhls gilt, ist ja kein Geheimnis. Dass allerdings jetzt erst aufgefallen sei ...

Versagt der Denkmalschutz? - „Während der Welterbe-Förderverein und Ministerin Hesse versuchen, die Einzigartigkeit des Schweriner Schlosses und des Residenzensemble zu definieren, gerät die weltweit einzigartige Kulturlandschaft rund um die Guts- und Herrenhäuser erneut in Vergessenheit. Ohne Frage ist Schwerin mit seinem Schloss und seiner wundervollen Altstadt ein herausragendes Beispiel historischer Baukultur. Anstatt aber nur hier einen Schwerpunkt zu setzen ..

Lenkungsgruppe billigt Konzept für Prora - Der Aufbau eines Bildungs- und Dokumentationszentrums in Prora, die Entwicklung der Stadt Anklam und der Vorpommern-Fonds waren heute die wichtigsten Themen in der Sitzung der Lenkungsgruppe Vorpommern. „Der Bund und das Land werden in den nächsten Jahren jeweils 3,4 Millionen Euro in den Aufbau eines Bildungs- und ...

Starte deine kreative Zukunft - Mit einem Aktionstag auf dem Marktplatz in Greifswald haben die 17 Mitglieder der Maler- und Lackierer-Innung Greifswald-Ostvorpommern für ihren Berufsstand und die Ausbildung geworben. „Unterschiedliche Maltechniken, Materialkunde, Kreativität, Sinn für Ästhetik und ...



Loitz: Fördermittel für St. Marien Kirche - Für die Fassadensanierung der St. Marien Kirche erhält die Stadt Loitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald vom Bauministerium ca. 7.000 Euro Finanzhilfen aus Städtebaufördermitteln. Kirche und die Stadt Loitz übernehmen rund 81.000 Euro bei Gesamtkosten in Höhe von knapp 88.000 Euro. Die gotische Stadtpfarrkirche St. Marien ist Teil der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadt“ der Stadt Loitz. Die Kirche aus dem 13. Jahrhundert ..

Altenpflegepreis MV 2018 - Der Gewinner des Landes-Altenpflegepreises 2018 ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Tagespflege und dem Pflegedienst Prettin mit der Gesamtschule „Marie Curie“ in Stralsund. Im Rahmen von Betriebsbesichtigungen, Schülerpraktika und Wahlpflichtunterricht wird Schülern der Klassenstufen 7 bis 10 der Marie-Curie-Gesamtschule das Berufsfeld Alten...

Neues ASB Familienkompetenzzentrum - Nach knapp dreijähriger Bauzeit wurde heute (am 19. September) im Beisein von Sozialministerin Stefanie Drese das neue Familienkompetenzzentrum der ASB Kinder- und Jugendhilfe in Rostock eröffnet. Ministerin Drese würdigte in ihrem Grußwort die hervorragende Umsetzung des Projektes. So sei der Neubau nicht nur baulich modern gestaltet ...

Redefiner Hengstparaden 2018 - Am Sonntag, dem 23. September, wird Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus an der Seite des Bundespräsidenten a. D., Joachim Gauck, um 13.00 Uhr die dritte und letzte Hengstparade des Jahres 2018 auf dem Landgestüt Redefin eröffnen. Zu den ...

Auszeichnung für Engagement im Klimaschutz - Die Universitäts- und Hansestadt Rostock erhielt heute vom Bundesumweltministerium eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement im Klimaschutz. Dazu gratuliert Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel herzlich. Das ...

Zwischenlager Nord - Das Ministerium für Inneres und Europa hat der EWN Entsorgungswerk für Nuklearanlagen GmbH (EWN GmbH) und der Zwischenlager Nord GmbH (ZLN GmbH) die strahlenschutzrechtliche Genehmigung für die Zwischenlagerung von festen radioaktiven Reststoffen/Abfällen aus anderen ...

Management invasiver gebietsfremder Arten - Im Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) sowie in den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt in Schwerin, Neubrandenburg, Rostock und Stralsund liegen bis zum 17. Oktober 2018 zu den Geschäftszeiten die Entwürfe für das Management weiterer gebietsfremder invasiver Arten zur Öffentlichkeits...

71.000 Steuerbescheide werden geändert - Zehntausende Steuerzahlerinnen und Steuerzahler erhalten in den kommenden Tagen gute Nachrichten von ihren Finanzämtern. Aufgrund eines Urteils des Bundesfinanzhofes werden über 70.000 Steuerbescheide rückwirkend geändert – zugunsten der Steuerpflichtigen. In ...

Aufwertung der Sozialberufe - Sozialministerin Stefanie Drese sieht in der kostenfreien Pflegeausbildung, der flächendeckenden Einführung von Tarifverträgen und der besseren Unterstützung von pflegenden Angehörigen wichtige Bausteine zur Sicherstellung einer guten pflegerischen Versorgung auch in der Zukunft. „Wir brauchen vor allem mehr Anerkennung und die Aufwertung der Sozialberufe“ ...

Deutsch-polnische Wirtschaftsbeziehungen - „Chancen in der Nachbarschaft – Perspektiven der deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen“ lautete das Kernthema auf dem „Wirtschaftstag Polen“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag. „Deutsche und polnische Unternehmen arbeiten erfolgreich zusammen, Menschen ..

Erschließung von Auslandsmärkten - Unternehmen mit dem Ziel, neue Märkte im Ausland zu erschließen, finden im neuen Flyer der Staatskanzlei „Think Global – Gemeinsam neue Märkte öffnen“ wichtige Hinweise. Der Flyer enthält Informationen zu Fördermöglichkeiten von Bund und Land sowie Angebote und Projekte. Zusätzlich enthält er die Messetermine 2019, zu denen sich Firmen­gemein­schafts..

Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen - Sozialministerin Stefanie Drese begrüßt die Initiative von Bundesfrauenministerin Franziska Giffey, Frauen besser vor Gewalt zu schützen. „Ich finde es im Interesse der Betroffenen eine sehr gute Nachricht, dass der Bund, die Länder und Kommunen hierbei zukünftig unterstützen will“, sagte Drese nach dem heutigen Auftakttreffen des Runden Tischs ...

Verleihung des Uwe-Johnson-Preises 2018 - Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Bettina Martin spricht am Freitag, den 21. September 2018, um 18:00 Uhr, in der Landesvertretung Mecklenburg- Vorpommern, In den Ministergärten 3, in Berlin, ein Grußwort anlässlich der Verleihung des Uwe-Johnson-Preises 2018. Diesjähriger Preisträger ist der in Berlin lebende Schriftsteller Ralf Rothmann. Die Laudatio hält Dr. Julia Encke, Leiterin des Ressorts Literatur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ...

Hetzjagden in Chemnitz - "Maaßen ist erlegt. Die Meute hatte mit ihrer Hetzjagd Erfolg. Der Umgang mit dem verdienten Behördenleiter ist an Niedertracht kaum zu überbieten. Hier sollte ein Mensch mit aller Macht in der Öffentlichkeit demontiert werden. Das Ganze ist eine Schande für dieses Land. Insbesondere die SPD hat ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.