Mecklenburg-Vorpommern


Ausbildung sichert Zukunft - Bildungsministerin Bettina Martin hat die Jugendlichen im Land aufgerufen, sich jetzt auf einen Ausbildungsplatz zu bewerben. „Es gibt noch mehrere Tausend freie Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern. Trotz der Corona-Krise stehen die Betriebe im Land für Auszubildende bereit. Denn für sie ist es gerade jetzt sehr wichtig, gute Fachkräfte für die Zukunft auszubilden“, sagte Martin. Gemeinsam mit den Sozialpartnern, den Kammern und der Bundesagentur für Arbeit appelliert die Bildungsministerin an Jugendliche, Eltern und Betriebe gerade jetzt die große Chance der dualen Ausbildung wahrzunehmen und damit die Zukunft der jungen Menschen zu sichern. Wirtschaftsminister Harry Glawe appellierte an die heimische Wirtschaft, Lehrlinge trotz Kurzarbeit in Betrieben weiter zu halten. „Wir haben hier ein unterstützendes Programm für ...

Bundesrat leitet Richtungswechsel ein - Der Bundesrat hat heute einen entscheidenden Richtungswechsel in der Sauenhaltung eingeleitet. Die Länderkammer hat mehrheitlich der Verordnung der Bundesregierung zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltung zugestimmt, dies jedoch von zum Teil deutlich weitergehenden Änderungen für mehr Tierwohl abhängig gemacht. Einen entsprechenden Änderungsantrag hatten die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gemeinsam als ...

Bundesratsbeschluss gegen Motorradlärm - Verkehrsminister Christian Pegel hat heute klargestellt, dass der Bundesratsbeschluss zur wirksamen Minderung und Kontrolle von Motorradlärm ausdrücklich kein generelles Fahrverbot für Motorräder an Sonn- und Feiertagen darstellt. Vielmehr gehe es um die Möglichkeit, für besondere Konfliktfälle auf einzelnen Straßenabschnitten aufgrund erheblicher Belastungen durch Motorradlärm die zugelassene Geschwindigkeit zu begrenzen oder auch an besonderen Tagen ...

Sexuelle Gewalt gegen Kinder bekämpfen - Mecklenburg-Vorpommern fordert höhere Strafen für sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche. Mit einem heute im Bundesrat gestellten Entschließungsantrag hat die Landesregierung den zeitlichen Druck auf eine Gesetzesänderung zur weiteren Verbesserung der Bekämpfung von Kindesmissbrauch erhöht. Mit dem Antrag fordert Mecklenburg-Vorpommern die Bundesregierung auf, zeitnah einen Gesetzentwurf vorzulegen, der das Sanktionsgefüge von ...

Frauen und Ostdeutsche profitieren von Grundrente - Der Bundesrat hat heute mit den Stimmen aus Mecklenburg-Vorpommern für die Einführung der Grundrente gestimmt. „Die Grundrente kommt! Das ist das klare Signal an die Bürgerinnen und Bürger: Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll im Alter mehr haben als Sozialhilfe. Damit ist die Grundrente ein wichtiger Beitrag zu mehr Gerechtigkeit in Deutschland. Sie ist ein sozialpolitischer Meilenstein“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

Neuer Direktor für das Arbeitsgericht Rostock - „Wenige Wochen nach dem Wechsel von Babette Bohlen als Direktorin des Arbeitsgerichts Schwerin gibt es mit André Winkler einen engagierten Nachfolger am Arbeitsgericht Rostock. Er ist ein Experte der Arbeitsgerichtsbarkeit und weiß um die Nachwuchssorgen. Als Leiter des Landesjustizprüfungsamtes hat er sich für Referendare eingesetzt und das ...

Prerow investiert in touristische Infrastruktur - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Freitag im Ostseebad Prerow (Landkreis Vorpommern-Rügen) über die fertiggestellten Fördervorhaben „Modernisierungen im Kurpark“ sowie „Fußgängerbrücken über den Prerow-Strom ..

Haushalt der Hansestadt Stralsund - Das Ministerium für Inneres und Europa hat über den Haushalt 2020 der Hansestadt Stralsund entschieden und beendet damit die Zeit der vorläufigen Haushaltsführung. Die Voraussetzungen für die Haushaltsprüfung waren dieses Jahr andere, denn die Vorzeichen haben sich verändert. Sprach man in der Vergangenheit stets von Defiziten, ist es der Hansestadt nun erstmalig gelungen, mit einem Plus aus dem Vorjahr in das ...

Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt - In diesem Jahr begehen die Staatlichen Ämter für Landwirtschaft und Umwelt (StÄLU) ihr zehnjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wollen wir die einzelnen Ämter in den kommenden Wochen vorstellen, auf wichtige Ereignisse zurückblicken und einen ...

Sozialministerin auf Corona-Info-Tour - Die Landesregierung wird die in der Initiative „Team Sport MV“ zusammengeschlossenen Vereine finanziell mit rund zwei Millionen Euro unterstützen. Diese Hilfszusage gab Sportministerin Stefanie Drese bei ihrem Treffen mit den Basketballern der Rostock Seawolves in deren Trainingszentrum in Bargeshagen. „Aufgrund der Corona-Pandemie und dem ...

Endgeräteprogramm des Digitalpakts startet - Für Schulen in Mecklenburg-Vorpommern können ab sofort digitale Endgeräte für ihre Schülerinnen und Schüler eingekauft werden. Mit den rund zehn Mio. Euro aus dem Digitalpakt des Bundes, der wegen der Corona-Krise zusätzliches Geld zur Verfügung stellt, um den digitalen Unterricht zu sichern, können die Schulträger jetzt Tablets und Laptops ..



Vorpommern - mit Abstand am schönsten - Heute setzt der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann seine Tour durch den vorpommerschen Landesteil fort. Dabei besuchte er besondere Inselorte im Land. Erste Station war das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems. Anschließend fuhr der Staatssekretär auf die Insel Koos im Greifswalder Bodden ...

Nachfolger gefunden - Die Suche nach einer Nachfolge für den Übergangsgeschäftsführer der Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) war erfolgreich. Im Anschluss an die heutige Aufsichtsratssitzung hat der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Jürgen Buchwald bekanntgegeben, dass Henry Forster voraussichtlich zum November dieses Jahres die Geschäftsführung des landeseigenen Unternehmens übernehmen wird. Herr Forster hatte sich zuvor im ..

38 neue Streifenwagen für die Landespolizei - Gleich 38 neu beschaffte Streifenwagen vom Typ VW Passat hat der Minister für Inneres und Europa M-V Lorenz Caffier heute in Schwerin an die Landespolizei M-V übergeben. „Unseren beständigen Weg der Modernisierung der Ausrüstung unserer Polizei setzen wir fort“, sagte Minister Caffier und ergänzte: „Die Kolleginnen und Kollegen ...

Neuer Termin für MV-Tag steht - Der Mecklenburg-Vorpommern-Tag hat einen neuen Termin und findet nunmehr am Wochenende vom 4. bis 6. Juni 2021 in der Hansestadt Greifswald statt. Das Landesfest war bislang für das Wochenende vom 18. bis 20. September 2020 geplant und wird verschoben. Die Stadtverwaltung der Universitäts- und Hansestadt Greifswald als Gastgeberin und das Land ...

Neue Parkanlagen „Kiether Berg“ an der A 19 - An der Autobahn 19 nahe Linstow werden ab heute die beiden Parkanlagen „Kiether Berg“ Ost und West in Betrieb genommen. Nach 20 Monaten Bauzeit stehen den Verkehrsteilnehmern ...

Welcome Center im Landkreis Vorpommern-Greifswald - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag in Greifswald den Startschuss für einen neuen, gemeinsamen Internetauftritt der Welcome Center Greifswald und Stettiner Haff gegeben (www.welcome-vg.de). Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald gelegenen Welcome Center werden regional ...

Zuschuss für Stromspeicher und Ladestationen - Für die Errichtung von vier Stromspeichern (Batteriespeicher) in der Werkstraße 205 bis 218 erhält die SF Solar GbR Schwerin vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 232.986 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Für die Speicherung wird ausschließlich grüner Strom verwendet. Zudem werden zwei Elektro-Ladestationen auf dem Gelände in der Werkstraße 205 und drei in der Werkstraße 209 errichtet. Im Sinne des ...

Warnemünde: Neuer Kreuzfahrtterminal - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Donnerstag in Rostock-Warnemünde das neue Seetouristische Informations- und Organisationszentrum am Liegeplatz 8 offiziell eröffnet. Der Neubau soll künftig als Kreuzfahrtterminal unter anderem für die Passagierabfertigung und Grenzkontrollen genutzt werden. „Die Corona-...

Strafrahmen bei Kindesmissbrauch erhöhen - „Sexuelle Gewalt gegen Kinder muss als Verbrechen geahndet werden. Dafür hat sich bereits eine breite Mehrheit der Justizministerinnen und Justizminister ausgesprochen. Auch die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz hat den Druck aus den Ländern verspürt und arbeitet offenbar an einem Gesetzentwurf. Die strafrechtliche Sanktionierung muss verschärft und die Mindeststrafe von jetzt sechs Monate ...

Freier Eintritt für Kinder am Landeszootag - Am 22. Juli ist Landeszootag. Die Landesregierung und der Landeszooverband laden an diesem Tag alle Kinder aus Mecklenburg-Vorpommern bis zu einem Alter von 14 Jahren zu einem kostenlosen Besuch in 20 Zoos, Tierparks und anderen Einrichtungen ein. „Ich bin dem Landeszooverband und allen beteiligten Einrichtungen sehr dankbar, dass sie ...

Deutschland übernimmt HELCOM-Vorsitz - Am heutigen 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland turnusmäßig für zwei Jahre den Vorsitz in der Helsinki-Kommission zum Schutz der Meeresumwelt der Ostsee (HELCOM). Die beiden Umweltressorts der Ostseeanrainer Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-...

A 19: Nächtliche Sperrungen - Ab kommendem Donnerstag (2. Juli 2020) wird die A 19 im Bereich der Petersdorfer Brücke in Fahrtrichtung Rostock in insgesamt drei Nächten gesperrt. In diesen Nächten wird der Beton auf dem östlichen Überbau der neuen Brückenkonstruktion der Petersdorfer Brücke in Fahrtrichtung Rostock aufgetragen. Jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr am Folgetag wird die Autobahn ab ...

Glasarche ankert zum Jubiläum in MV - Auf seiner Reise durch Mecklenburg-Vorpommern hat das Kunstwerk „Glasarche 3“ seit Dienstag (30.06.) seinen Ankerplatz im UNESCO-Biosphärenreservat Flussland­schaft Elbe M-V. Bis zum 16. August 2020 ist es in Boizenburg direkt am Elberadweg vor dem Eingangstor zur Freiluftausstellung EinFlussReich zu besichtigen. Das Kunstensemble besteht ...

Gescheiterte Abschiebungen auf Höchststand - „Unser Innenminister hat es nicht einmal geschafft, dass auch nur jede fünfte Abschiebung klappt. Die Landesregierung setzt damit ihre Rückführungspolitik des unaufhörlichen Scheiterns fort. Wer kostspielige aufenthaltsbeendende Maßnahmen ansetzt, muss diese auch durchsetzen wollen! Auch die Zahl der Ausreisepflichtigen hat mit fast 4.000 Personen einen neuen Gipfel erreicht, wobei ganze 86 Prozent dieser Personen ...

Fördergelder für Kita Kinderland in Parchim - Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von zwei Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erhält die Stadt Parchim. Gedacht sind die Mittel für den Neubau der interkulturellen DRK-Kindertagesstätte Kinderland in der Parchimer Weststadt. Nach der Fertigstellung wird in der Kita Platz für 135 Kindergarten- und 54 Krippen...

Arbeitsmarkt Juni - Die Arbeitslosigkeit ist in Mecklenburg-Vorpommern im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren im Juni 65.900 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 11.100 Arbeitslose mehr als im Vorjahresmonat (+20,2 Prozent). Die Arbeitslosenquote liegt bei 8,0 Prozent. (+1,3 Prozent im Vergleich zum ...

Älter als das Land - Heute vor 30 Jahren sind die Finanzämter gegründet worden – drei Monate vor der Wiedervereinigung. Es war der vorletzte Finanzminister der DDR, der gebürtige Mecklenburger Walter Romberg, der die Errichtung von 16 Finanzämtern zum 1. Juli 1990 anordnete: Bergen, Greifswald, Güstrow, Hagenow, Ludwigslust, Malchin, Neubrandenburg, Parchim, Rostock I, Rostock II (später Ribnitz-Damgarten), Schwerin, Stralsund, Pasewalk, Waren, Wismar und Wolgast ..

Strategie für Kitas und Schulen in MV - Die Landesregierung will nach den Sommerferien den Regelbetrieb an Schulen und Kindertageseinrichtungen mit einer umfassenden Teststrategie begleiten. Sie soll Sicherheit im Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen schaffen. „Nach den Sommerferien wird es an den Schulen einen verlässlichen, täglichen Regelbetrieb geben“, sagte Bildungsministerin ...

Aufwertung für den Brandschutz - Innenminister Lorenz Caffier nimmt heute an der Übergabe eines Löschwasserbrunnens in Alt Jabel teil und bringt gute Nachrichten für die Region mit. „Ich freue mich, dass die Vergabe für die Waldbrandbekämpfungsfahrzeuge vom Typ Brandenburg erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Das Fahrzeug ist besonders geländegängig und verfügt mit ...

Ein Jahr nach Waldbrandkatastrophe - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat bei der Übergabe eines Löschwasserbrunnens in Alt Jabel an den verheerenden Waldbrand und dessen Folgen in der Nähe von Lübtheen im vergangenen Jahr erinnert: „Auch ich kann mich noch gut an die schlimmen Tage vor einem Jahr erinnern. Gut 1.000 Hektar Wald standen in Flammen, vier Ortschaften mussten ...

Sportveranstaltungen mit Zuschauern - In Mecklenburg-Vorpommern ist im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport eine Rückkehr zum regulären Sportbetrieb unter Auflagen geplant. Der Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb kann in allen Sportarten in den jeweiligen Klassen und Ligen voraussichtlich ab dem 10. Juli auch mit Zuschauenden wiederaufgenommen werden. Darauf hat die Landesregierung ..

Land plant umfassende Öffnung der Kitas - Die Landesregierung hat sich gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern von Kommunen, Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden im Bereich der Kindertagesförderung auf eine Rückkehr in den Regelbetreib unter Pandemiebedingungen verständigt. „Wir wollen ab dem 1. August unsere Kitas umfassend öffnen - verantwortungsvoll und auf Basis von ...

MV-Gipfel diskutiert weitere Lockerungen - In Schwerin haben am Dienstag Beratungen der Landesregierung im Rahmen des MV-Gipfels mit Vertretern der Wirtschaft, der Kommunen, der Gewerkschaften und der Sozialverbände des Landes stattgefunden. Im Ergebnis sind weitere Lockerungen besprochen worden. „Wir haben uns auf den ersten und auch maßvollen Schritt in Richtung Tages...

60 Millionen Euro für Agrarumweltmaßnahmen - Die Auszahlung der Förderung der Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen, der Förderung der Sommerweidehaltung sowie der Förderung des ökologischen Landbaus für das abgelaufene Verpflichtungsjahr 2019 konnte auch in diesem Jahr wieder fristgerecht bis 30. Juni 2020 abgeschlossen werden. „Das bringt frische Liquidität in die ...

Ausbildung zum Bademeister und Masseur - Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres nehmen zwei öffentliche Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern den Bildungsgang „Medizinische/r Bademeister/in, Masseur/in“ in ihr Fächerspektrum auf. Das Regionale Berufliche Bildungszentrum Neubrandenburg GeSoTec und die Berufliche Schule „Alexander Schmorell“ in Rostock bieten die Ausbildung gebührenfrei an. „Auszubildende können diesen Beruf, der ...

Bevölkerungsrückgang setzte sich 2019 fort - Die Bevölkerungszahl Mecklenburg-Vorpommerns ist im Jahr 2019 um 1 537 Personen (- 0,1 Prozent) weiter leicht zurückgegangen. Wie das Statistische Amt mitteilt, lebten am Jahresende 2019 1 608 138 Einwohner im Land. Der Bevölkerungsrückgang ist vor allem auf die gesunkene Geburtenzahl und den damit verbundenen ...

AfD-Fraktionen stellen GRUNDFUNK-Konzept vor - Am Montag, den 29. Juni, stellten die medienpolitischen Sprecher bzw. Vertreter der AfD-Landtagsfraktionen im Landtag von Nordrhein-Westfalen das in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe erstellte Reformkonzept für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk vor. Ziel ist es, den ÖRR wieder auf seine Kernaufgaben im Sinne des gesetzlich definierten Auftrags ...

Unterstützung für die MV Werften - Banken und Bürgen haben am Montag entschieden, 175 Millionen Euro aus einem Guthabenkonto - der so genannten „locked box“ - für die MV Werften freizugeben. Für das Unternehmen ist aufgrund der Corona-Pandemie eine Zwischenfinanzierung erforderlich, um in den Monaten Juli bis September den Finanzierungsbedarf abzudecken. „Der erste Meilenstein ...

Für Wirtschaft, Arbeit, Familie und Kommunen - Der Bundesrat hat heute mit den Stimmen Mecklenburg-Vorpommerns das von der Bundesregierung erarbeitete Konjunkturpaket beschlossen. „Wir begrüßen das Konjunkturpaket des Bundes sehr. Es unterstützt die Wirtschaft, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die ...

Vogelschutzgebiet „Schweriner Seen“ - Am Montag haben in Schwerin Vertreter von Wassersport-, Angel-, Touristik- und Naturschutzverbänden rund um den Schweriner See in Anwesenheit von Umweltstaatssekretär Dr. Jürgen Buchwald ihre Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Natur und Vogelwelt im Europäischen Vogelschutzgebiet „Schweriner Seen“ in Schwerin der Presse vorgestellt. Nach ...

Freiwilliges 10. Schuljahr - Große Freude am Ende des Schuljahres 2019/2020 auch an den Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen: 350 Jugendliche, die ein freiwilliges 10. Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern absolvierten, haben die Berufsreife erlangt. Die Erfolgsquote liegt damit bei 90 Prozent und auf dem Niveau des Vorjahres. 391 Jugendliche hatten zu Beginn dieses Schuljahres ein ...

Ausbau des Radwegs Küterdamm - Die Hansestadt Stralsund (Landkreis Vorpommern-Rügen) erhält vom Verkehrsministerium Mecklenburg-Vorpommern für den Ausbau des Radwegs Küterdamm einen Zuschuss in Höhe von rund 109.000 Euro. Die Förderung erfolgt mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) nach der Kommunalen Radbaurichtlinie des Landes ...

Endlich Klarheit für Kinder und Eltern schaffen - „Die Einschulung ist für Kinder wie auch Eltern ein hochemotionaler und besonderer Tag. Umso verständlicher sind die Wut und das Unverständnis vieler Eltern und Kinder über angekündigte Einschränkungen. In Vellhan bedeutet das unsichere Handeln des ...

Bohrbeginn für neue Autobahnbrücke - An der A 20 wächst weiter zusammen, was zusammengehört: Am heutigen Montag, den 29. Juni 2020, begann der nächste große Abschnitt zur Wiederherstellung der Fahrbahnen am abgesackten Damm bei Tribsees. Dabei handelt es sich um den rund 800 Meter langen Westteil der Richtungsfahrbahn Lübeck. In Anwesenheit von Infrastrukturminister Christian Pegel wurde die erste Bohrung zur Gründung der Betonpfähle für die neue ...

Wiederansiedlung des Baltischen Störs - Das Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern (LFA) erhält vom Land und aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds ca. 1,3 Millionen Euro, um in den nächsten drei Jahren die Wiederansiedlung des Störes im Ostseeraum ...

Renaturierung Polder Drammendorf - Umweltstaatssekretär Dr. Jürgen Buchwald hat heute die Gelegenheit genutzt, sich vor Ort über den aktuellen Stand der im Sommer 2019 begonnenen Renaturierung des Polder Drammendorfs am Kubitzer Bodden zu informieren. „Das gemeinsam von WWF und OSTSEESTIFTUNG umgesetzte Projekt steht kurz vor seinem erfolgreichen Abschluss“, zeigte sich ...

A 19: Sanierung abgeschlossen - Ab Mittwoch, 1. Juli 2020, kann der Verkehr auf der A 19 zwischen Linstow und Malchow in Richtung Berlin wieder zweispurig rollen. Seit April 2020 wurde der Abschnitt auf einer Länge von sechs Kilometern saniert. Die Arbeiten an der Fahrbahn waren aufgrund von Schäden im Asphalt und Rissen in den Bitumenschichten erforderlich geworden. In der dreimonatigen ...

Verkehrsminister begrüßt Wiederaufnahme - Die heutige Ankündigung der Förde Reederei Seetouristik aus Flensburg, die Fährverbindung von Rügen nach Schweden, die so genannte Königslinie ab September neu zu beleben, haben ...

Wiederaufnahme der „Königslinie“ - Die heutige Ankündigung der Förde Reederei Seetouristik aus Flensburg, die Fährverbindung von Rügen nach Schweden, die so genannte Königslinie ab September neu zu beleben, haben ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.