SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

10 Jahre Kahnschifferzentrum Eggesin - „Seit zehn Jahren engagieren sich die inzwischen 27 ehrenamtlichen Mitglieder des Kahnschifferzentrums Eggesin und sorgen dafür, dass die Geschichte und Tradition der Kahnschiffer in unserer Region nicht in Vergessenheit gerät. Damit leisten Sie einen unschätzbaren Beitrag zur Stärkung der regionalen Identität. Dafür danke ich allen Aktiven sehr, sehr herzlich“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann beim 10jährigen Jubiläum des Vereins in Eggesin. „Was Sie hier tun, kann sich wirklich sehen lassen: Einerseits können sich Kinder und Jugendliche mit einer vergangenen Arbeitswelt auseinandersetzen. Andererseits haben alle Spaß am Tüfteln und am Handwerk. Ich freue mich, dass wir anlässlich des Jubiläums einen mit 3000 Euro geförderten elektrischen Kran übergeben können, der die Vereinsarbeit deutlich erleichtert. Dafür haben wir uns gemeinsam eingesetzt“, so der ...

SchülerFerienTicket 2017 - Schüler fahren in den Sommerferien wieder besonders günstig durchs Land: Von Montag (26.6.) an können sie das SchülerFerienTicket 2017 kaufen. Es kostet 32 Euro und gilt vom 22. Juli bis zum 3. September. Sechs Wochen lang dürfen sie damit in allen Straßenbahnen sowie Stadt- und Linienbussen der beteiligten Verkehrsunternehmen fahren. Ausgenommen sind die Fernbusse. Das Ticket gilt zudem in den Nahverkehrszügen (2. Klasse), auf den Fähren der Weißen Flotte in Warnemünde und der Antaris Seetouristik und Wassersport in Rostock ...

Sozialgerichte bauen Altbestände konstant ab - „Seit zwei Jahren bauen die Sozialgerichte in Mecklenburg-Vorpommern ihre Bestände in konstantem Tempo ab. Allein in den letzten zwölf Monaten sind die Bestände um mehr als 2.500 Verfahren geschrumpft. Im Vergleich zum Höchststand 2011 wurden über 6.500 Verfahren abgebaut. Das ist eine gute Entwicklung. Ich bin guter Hoffnung, dass die Sozialgerichte ihre selbstgesteckten Ziele dank eines Bestandsabbauprojektes bis Ende 2019 erreichen werden“, sagte Justizministerin Hoffmeister ...

Mittel für Bildung und Teilhabe - Die Ausgaben für Bildung und Teilhabe (BuT) sind landesweit im sechsten Jahr in Folge gestiegen. Das hat die Auswertung der von den Landkreisen und kreisfreien Städten vorgelegten BuT-Nachweise für das Jahr 2016 durch das Sozialministerium ergeben. „Damit sind die Leistungen für anspruchsberechtigte Kinder aus einkommensschwachen Haushalten im Jahr 2016 in Mecklenburg-Vorpommern noch besser als 2015 angekommen“, teilt Sozialministerin Stefanie Drese mit. Gleichzeitig sei die Anzahl der Kinder, die ...

Kirchenasyl ist Aushöhlung geltenden Rechts - „Die gängige Praxis des Kirchenasyls ist ein nicht weiter hinnehmbares Unrecht. Vor dem Hintergrund der jüngsten Antwort auf unsere Anfrage muss davon ausgegangen werden, dass auch die Landesregierung insgeheim weiß, wie wirkungslos die Vorgaben der Vereinbarung zwischen Kirchen und BAMF von 2015 sind. Anstatt begründete Härten zu prüfen, wird hier systematisch geltendes Recht verschleppt und ausgehebelt! Der Innenminister muss endlich eine ehrliche Bestandsaufnahme ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

24. Vorpommersches Chortreffen im St. Spiritus - Zum 24. Vorpommerschen Chortreffen wird am Sonntag, dem 25. Juni, um 14:00 Uhr ins Greifswalder Sozio-kulturellen Zentrums „St. Spiritus“ eingeladen. Mittlerweile ist es schon Tradition: die Chöre der Region treffen sich seit 1994 jährlich einmal ...

Stadtradeln - Das Stadtradeln-Team der Stadtverwaltung und die Lokale Agenda 21 Schwerin e.V. laden gemeinsam zu einer Naturerlebnis- und Infofahrradtour am Sonntag, dem 25. Juni ein. Los geht es um 9 Uhr am Spielplatz Südufer Lankower See. Interessierte Schweriner und Gäste sind ...

Mecklenburgisches Klosterbuch - Präsentation des Mecklenburgischen Klosterbuches Am Montag, dem 26. Juni 2017, 19.00 Uhr, laden die Hansestadt , die Herausgeber und der Hinstorff Verlag Rostock zur Vorstellung des Mecklenburgischen Klosterbuches ins Zeughaus, Ulmenstraße 15, ein. Ende ...

UNESCO-Sachverständigenbeirat - Die nächste Sitzung des UNESCO-Sachverständigenbeirates für das Welterbe Altstadt Wismar findet am Montag, dem 26. Juni 2017 im Zeughaus, Ulmenstraße 15, mit folgenden Fachthemen statt: • Neubau Hafenspitze im Alten Hafen • Neubau Multifunktionsgebäude ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Vorstandswahlen beim Verein migra - Bei der am gestrigen Abend stattgefundenen Mitgliederversammlung des Rostocker Vereins migra - Sprache, Bildung und Integration für MigrantInnen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. fanden turnusgemäß Vorstandswahlen statt. Dabei wurden die bisherigen Vorständler Brigitte Pleß, Sven Meister und Dr. Maher Fakhouri in ihrem Amt bestätigt. Die Mitgliederversammlung dankte sowohl diesen Vorständlern und dem bisherigen Vorständler Adnan Harb sowie Geschäftsführer Michael Hugo herzlich für die sehr erfolgreiche Entwicklung des Vereins. Vorstandsfrau Brigitte Pleß: „Es stimmt, was auf den zum Jubiläum kreierten Tassen als Motto für migra e.V. zu lesen ist: Hier sind Sie „Immer gut beraten!"“ Die drei Vorständler freuen sich auf die zweijährige Amtsperiode und wollen die Arbeitsinhalte von ...

Seniorensportspiele 2017 - Sportministerin Birgit Hesse eröffnet am Sonnabend, 24. Juni 2017, in Güstrow die 12. Seniorensportspiele Mecklenburg-Vorpommern. Die Sportangebote richten sich an Sportlerinnen und Sportler ab einem Alter von 40 Jahren. Veranstaltet werden die Seniorensportspiele vom Landessportbund. Ausrichter in diesem Jahr sind die Stadt Güstrow und der Kreissportbund des Landkreises Rostock. Ministerin Hesse hat die Schirmherrschaft für die Sportveranstaltung übernommen. „Seniorensport fördert die Gesund...

Drese unterstützt das Projekt „Hein Hannemann“ - Ministerin Stefanie Drese nimmt am heutigen Nachmittag an der Projektvorstellung „Hein Hannemann“ des Hanse Sail Vereins e.V. teil und wird aus dem Kinder- und Jugendbuch „Hein Hannemann. Eine Geschichte von der Waterkant“ vorlesen. „Die Figur Hein Hannemann steht für Weltoffenheit und Heimatliebe, für Frechheit und Liebe zum Elternhaus. Das Bilderbuch mit seinen farbenprächtigen Illustrationen eignet sich hervorragend zum Einsatz in Kitas und ...

Backhaus: Jagd hoch angesehen - Rund 400 Delegierte und Gäste aus Jagd, Politik, Verbänden und Unternehmen sind am Donnerstag (22. Juni 2017) zum Bundesjägertag in Rostock-Warnemünde zusammengekommen, um über Zukunftsfragen des Verbandes und die Bedeutung der Jagd in Deutschland zu diskutieren. Am heutigen Freitag (23. Juni 2017), um 15 Uhr, wird Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus den öffentlichen Teil der Veranstaltung mit einem Grußwort eröffnen ...

Tag der Technik in Rostock - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Freitag den Tag der Technik unter dem Motto „Heute die Welt von Morgen gestalten“ in Rostock eröffnet. „Es geht darum, mehr junge Menschen durch eigenes Ausprobieren von Technik zu begeistern. Darüber hinaus ist der Tag auch ein Beitrag, für die Fachkräftesicherung in technischen Berufen zu werben. Gerade in den naturwissenschaftlich-technischen Berufen müssen wir intensiv um Nachwuchs werben. Die wirtschaftliche ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Finale der Waldolympiade - Mehr als 300 Schulklassen in Mecklenburg-Vorpommern sind in diesem Jahr bei der Waldolympiade an den Start gegangen. Dabei können die Kinder an jeweils 6 Stationen ihr Wissen über den Wald und seine Bewohner testen und sich in Tätigkeiten echter Waldarbeiter üben. Die Waldolympiade gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit 2007. Seither haben rund 2.400 vierte Klassen an fast 500 Waldolympiaden teilgenommen. „Die Waldolympiade ist ein fester Bestandteil des Waldpädagogikkonzeptes der Landesforstanstalt und ein Beitrag zur Zukunftssicherung, da wir unsere Kinder zeitig mit dem Wald, mit seinen Funktionen, aber auch mit der Arbeit im Wald, bekannt machen. Das ist wichtig, denn der Wald ist wichtig für wildlebende Tiere und Pflanzen, für die Erholung der Menschen und nicht zuletzt auch für die ...

Bauarbeiten am Großen Moor starten Ende September - „Ende September werden die Bauarbeiten am Großen Moor starten“, dies kündigt Bernd Nottebaum, Baudezernent der Landeshauptstadt an. Der Fahrplan für den grundhaften Ausbau der Straße steht. Im Zuge der Gespräche mit der Interessengemeinschaft und der weiteren Planung ergab sich eine zeitliche Teilung der Baumaßnahmen Großer Moor und Schlachtermarkt. In einem 1. Bauabschnitt wird der Große Moor grundhaft erneuert. Dieser Bereich umfasst die Fußgängerzone zwischen Puschkin- und Landesrabbiner-...

Thema: Unterhaltsvorschuss - Die am 1. Juli in Kraft tretende Ausweitung des Unterhaltsvorschusses bringt deutliche Verbesserungen für Alleinerziehende und Kinder – auch in Schwerin. Ab 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des Kindes gezahlt. Die bisherige Höchstbezugsdauer von sechs Jahren wird aufgehoben. Damit kommen viele Alleinerziehende erneut in den Genuss dieser Hilfe. Die Stadtverwaltung Schwerin rechnet mit einer Verdoppelung der Fallzahlen. Derzeit beziehen in der Landeshauptstadt etwa 1100 Unterhalts...

Erfolgreiche Veranstaltung zum Beitragsrecht - Um die Diskussion zu versachlichen und die bestehenden Rechtslagen darzustellen, hat in Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin am vergangenen Dienstag (20. Juni) im Demmlersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zum Beitragsrecht beim Straßenausbau stattgefunden. Rund 60 Gäste, darunter Vertreter der Anliegerinitiativen und der Stadtvertretung, verfolgten die Ausführungen mit großem Interesse. Neben den Vorträgen des Baudezernenten Bernd Nottebaum sowie des ...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Anlässlich des Schloßtriathlons kommt es am 25. Juni in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu erheblichen Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. So ist die Werderstraße zwischen Knaudtstraße und Schloßbrücke, die Bornhövedstraße und die Walther-Rathenau-Straße für den gesamten Bereich voll gesperrt. Im gesperrten Bereich sind die angeordneten Haltverbote (00.00 Uhr – 15.00 Uhr) unbedingt zu beachten. Für Anwohner der Werdervorstadt ist deshalb an diesem Wochenende von Samstag ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Stadtradeln endet mit fast 60.000 Kilometern - Die dreiwöchige Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses in der Hansestadt Stralsund endete mit einem Gesamtergebnis von 59.708 Kilometern. Dies entspricht fast der 1,5-fachen Länge des Äquators und einer CO2-Einsparung von 8.478 Kilogramm. Insgesamt hatten sich 271 TeilnehmerInnen angemeldet und dabei 22 Teams gebildet. Die Titel des aktivsten Radlers konnte in diesem Jahr Herbert Struwe mit einer beeindruckenden Leistung von 2.202 Kilometern in 21 Tagen erzielen, gefolgt vom aktivsten Radler des Jahres 2015 Ralf Schwidom mit ebenfalls beachtlichen 2.060 Kilometern. Der aktivste Radler wird zudem mit einem Hotelgutschein vom Autohaus Brinkmann gewürdigt. Das größte Team mit 81 gemeldeten RadlerInnen kam in diesem Jahr von der Hochschule Stralsund und erzielte ...

Tourismusbeirat gefordert - "Der Tourismus ist für die Hansestadt Stralsund ein Wirtschaftszweig von erheblicher ökonomischer Bedeutung. Dies machen jährlich mehr als 500.000 Übernachtungen und weit über 1 Million Tagesgäste deutlich. Auch die Hochschule Stralsund hat sich mit ihrem Bildungsangebot auf den Tourismus ausgerichtet. Für die Tourismusregion Vorpommern – Rügen ist Stralsund als größte Stadt in der Region mit ihren Angeboten von zentraler Wichtigkeit. All dies rechtfertigt, dass wir die Touristiker in der Stadt ...

Studentinnen spenden 250 Euro für Sinnesgarten - In vielen deutschen Großstädten kennt man "Kunst gegen Bares" bereits. Im April holten vier Studentinnen der Hochschule Stralsund die Kleinkunstreihe, bei der das Publikum durch eine Spende die Gage der teilnehmenden Künstler bestimmt, nach Stralsund und landeten mit ihrer Sundedition in der Kulturschmiede einen großen Erfolg. Die überschüssigen Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten in Höhe von 250 Euro haben die vier jungen Frauen in der ...

Straßensperrung wegen Bauarbeiten - Vom 29. bis 30. Juni werden in der Friedrich-Engels-Straße zwischen Jungfernstieg und Martinsgarten zwei Straßeneinläufe (Gullys) komplett saniert. Da sich beide Schächte an engen Bereichen der Straße befinden, ist es notwendig diesen Abschnitt voll zu sperren. Die Umleitung erfolgt deshalb über die Barther Straße und den Carl-Heydemann-Ring zwischen Jungfernstieg und Friedrich-Engels-Straße in beide Richtungen. Da dies streckenweise nur über eine Fahrspur erfolgen kann, wird eine ...

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die landesweite Veranstaltung übernommen. „Der Tag der Technik ist eine gute ..


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

10 Jahre Kahnschifferzentrum Eggesin - „Seit zehn Jahren engagieren sich die inzwischen 27 ehrenamtlichen Mitglieder des Kahnschifferzentrums Eggesin und sorgen dafür, dass die Geschichte und Tradition der Kahnschiffer in unserer Region nicht in Vergessenheit gerät. Damit leisten Sie einen unschätzbaren Beitrag zur Stärkung der regionalen Identität. Dafür danke ich allen Aktiven sehr, sehr herzlich“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann beim 10jährigen Jubiläum des Vereins in Eggesin. „Was Sie hier tun, kann sich wirklich sehen lassen: Einerseits können sich Kinder und Jugendliche mit einer vergangenen Arbeitswelt auseinandersetzen. Andererseits haben alle Spaß am Tüfteln und am Handwerk. Ich freue mich, dass wir anlässlich des Jubiläums einen mit 3000 Euro geförderten elektrischen Kran übergeben können, der die Vereinsarbeit deutlich erleichtert. Dafür haben wir uns gemeinsam eingesetzt“, so der ...

Picknick mit Kühen und Kälbern - „Picknick mit Kühen und Kälbern“ – so lautet das Motto des ersten Weidesfestivals in Mecklenburg-Vorpommern, das am kommenden Sonntag, dem 25. Juni 2017, ab 11 Uhr, auf dem Gut Borken in Viereck (LK Vorpommern-Greifswald) gefeiert wird. „Veranstaltungen wie diese, sind gerade in der heutigen Zeit enorm wichtig. Massentierhaltung, Pestizide, Gentechnik – die Landwirtschaft sieht sich zunehmend mit negativen Vorurteilen konfrontiert. Dabei hat sie sich in vergangenen Jahren äußerst positiv entwickelt ...

Neuer Spielplatz in Ueckermünde - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute an die Stadt Seebad Ueckermünde für die Neugestaltung des Spielplatzes am Ueckerpark einen Bewilligungsbescheid übergeben. Die Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für den Zeitraum von 2014 bis 2017 und belaufen sich auf insgesamt mehr als 163.800 Euro. Eingebunden ist die Neugestaltung des Spielplatzes in den Förderbereich „Integrierte ...

Musikschulfest wird auf den 9. Juli verlegt - Aufgrund der angekündigten Witterung wird das Musikschulfest, dass am Samstag, dem 24. Juni, im Heimattierpark Greifswald stattfinden sollte, auf Sonntag, dem 9. Juli, verlegt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Kapitän Fusch übergibt das Steuer - Wolfgang Fusch geht in den Ruhestand. Der Kapitän der GREIF verlässt zum 1. Juli nach 17 Jahren die Brücke des Segelschulschiffs. Er wird am 29. Juni offiziell von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder verabschiedet. Das Steuer übernimmt der bisherige 1. Nautische Offizier, Roland Hunscha. Wolfgang Fusch begann seine Laufbahn 1970 als Lehrling zum Vollmatrosen bei der Deutschen Seereederei Rostock (DSR). Nach seiner Dienstzeit bei der Volksmarine als Funker kam er 1976 zur GST-Marineschule in Wieck und auf die WILHELM PIECK, zunächst als Bootsmann, dann als Oberbootsmann und schließlich als Nautischer Offizier. 1984 bis ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Verabschiedung von Frau Béatrice Busjan - Mit Ablauf des 30. September 2017 scheidet Frau Béatrice Busjan, Direktorin des Stadtgeschichtlichen Museums „Schabbellhaus“, aus langjährigen Diensten der Hansestadt Wismar aus. Frau Busjan hat durch ihre engagierte, fach- und sachkundige Arbeit seit April 1994 einen wesentlichen Teil zur kulturellen und touristischen Bedeutung der Hansestadt Wismar beigetragen. Bei einem Empfang hat der Bürgermeister Thomas Beyer Frau Busjan für ihre geleistete Arbeit gedankt und mit Kolleg/innen und Weggefährten auf das vielfältige Schaffen von Frau Busjan für die Hansestadt Wismar zurückgeblickt.

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die landesweite Veranstaltung übernommen. „Der Tag der Technik ist eine gute Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler für technische Entwicklungen zu begeistern, weil sie technische ...

Straßen bauen, sichern, warten - Was hält eine Brücke aus? Wie lange hält eine Autobahn? Und wer kümmert sich darum? Darüber informieren Experten der Straßenbauverwaltung Mecklenburg-Vorpommern am Tag der Technik an diesem Freitag (23.6.) in der Hochschule Wismar. An ihrer Info-Station erklären sie nicht nur, was im Straßenbau technisch nötig und möglich ist. Sie informieren vor allem über die Berufe, die sich um Bau und Erhalt der Straßen kümmern. Besonders wichtig ist dafür neben dem Ingenieur der Straßenwärter. Er kontrolliert die Straßen und Brücken und sorgt so für die Sicherheit im Verkehr. „Die Verkehrswege sind die ...

Bürgerbahnhof Grevesmühlen eingeweiht - Heute (Montag, 19. Juni 2017) wurde feierlich der Bürgerbahnhof Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) eingeweiht. Das als besonders erhaltenswert eingestufte ehemalige Bahnhofshauptgebäude wurde umfassend, denkmalgerecht und barrierefrei saniert – und ist künftig weit mehr als ein Bahnhof: Es dient vor allem als Kinder- und Jugendzentrum mit Kultursaal für öffentliche und private Veranstaltungen. Das Haus beherbergt Proberäume sowie Räume für soziale Dienstleistungen. Aber ...

Malerarbeiten an der Fassade am TGZ - Wie das Technologie- und Gewerbezentrum am Alten Holzhafen in Wismar mitteilt, werden die Metallplatten von der Fassade des TGZ im Erdgeschoss zur Seeseite neu gestrichen. Dazu müssen sie entrostet, grundiert lackiert werden. Um eine Gefährdung der Fußgänger zu vermeiden und ein zügiges Arbeiten zu ermöglichen, müssen die Schiebetore vom 21. bis 23. Juni 2017, 15:30 Uhr, sowie vom 26. zum 27. Juni , 15.:30 Uhr, geschlossen werden. Falls die Arbeiten vorzeitig beendet werden, werden die Tore auch früher ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Öko-Landbau knackt 10%-Marke - „In Mecklenburg-Vorpommern bewirtschaften derzeit 885 Landwirtschaftsbetriebe ca. 135.700 ha Anbaufläche ökologisch. Damit klettert der Öko-Anteil an landwirtschaftlich genutzter Fläche hierzulande erstmals in den zweistelligen Bereich auf 10,1 %. Das sind im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 7,0 % ein Spitzenwert und ein großartiger Erfolg. Die Landesregierung wird sich auch weiterhin nachdrücklich für verbesserte Rahmenbedingungen für ökologisch wirtschaftende Landwirte und ihre Marktpartner einsetzen. Die Zahlen zeigen: Mit unserem Landesprogramm „Öko-Kompetenz Mecklenburg-Vorpommern 2020“ sind wir auf einem sehr guten Weg.“ Mit diesen Worten lobte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die Entwicklung des Öko-Landbaus in Mecklenburg-Vorpommern. Anlass gibt das 20jährige Bestehen der Bio-Gärtnerei-Watzkendorf (LK ...

Neue Deckschicht für A 19 bei Malchow - Die Autobahn 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow unmittelbar vor der Abfahrt Malchow in Fahrtrichtung Berlin wird wegen einer Vielzahl von Asphaltschäden kurzfristig saniert. Mit diesen Arbeiten soll die Befahrbarkeit noch vor den Sommerferien vollständig wiederhergestellt werden. Es ist folgender Ablauf vorgesehen: Baubeginn ist am Montag (26.06.2017) um sechs Uhr. In Richtungsfahrbahn Berlin werden die Standspur sowie der rechte Fahrstreifen auf einer Länge von 2.500 Metern gesperrt. Die Überholspur ist frei ...

Verkehrssperrungen - Im Bereich der Wollingstraße 2-4 kommt es erneut zur Vollsperrung. Während der Zeit der Sperrung wird die Wollingstraße aus Richtung Gebrüder-Boll-Straße sowie aus Richtung Katharinenstraße als Sackgasse ausgewiesen. Die Parkflächen in der Wollingstraße stehen an diesem Tag nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten. Aufgrund der Umverlegung einer Trinkwasser- und Schmutz­wasserleitung wird die Neustrelitzer Straße auf Höhe der Hausnummer 77 und 79 für den ...

Landkreis übernimmt Bahnlinie - Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte haben eine gemeinsame Lösung für den weiteren Betrieb der Bahn zwischen Waren (Müritz) und Malchow gefunden. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für zehn Jahre Aufgabenträger für die Strecke Waren (Müritz) - Malchow sein. Infrastrukturminister Christian Pegel und Landrat Heiko Kärger hatten seit Oktober 2016 Gespräche geführt, um bis zum Fahrplanwechsel am 9 ...

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die landesweite Veranstaltung übernommen. „Der Tag der Technik ist eine gute Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler für ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier