SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Hohe Schutzwirkung in Pflegeeinrichtungen - Die Situation in den Einrichtungen der Pflege und Eingliederungshilfe stellt sich sehr viel besser dar als vor einem Jahr. „Wohl in keinem anderen Bereich ist die Schutzwirkung der Impfungen so gut ablesbar, wie in der Pflege“, teilte Sozialministerin Stefanie Drese am Wochenende mit. Allerdings ist nach Ansicht von Drese weiterhin große Sorgfalt und Vorsicht nötig. „Die hohe Ansteckungsgefahr durch die Omikron-Variante stellt auch die Pflegeeinrichtungen zukünftig vor große Herausforderungen“, betonte Drese. Dies zeigten Ausbruchsfälle, wie jüngst in Zingst. Dennoch habe die sehr hohe Impfquote im dortigen Pflegeheim verhindert, dass Bewohnende oder Beschäftigte schwer erkrankt sind, so die Ministerin. Insgesamt sind in Mecklenburg-Vorpommern mit Stand 14. Januar 16 Ausbruchsgeschehen in vollstationären, ...

Ab Sonnabend Warnstufe Orange in MV - Ab Sonnabend (15. Januar) gelten in Mecklenburg-Vorpommern die Regeln und Schutzmaßnahmen der Corona-Ampelstufe Orange. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Hospitalisierten hat am Donnerstag nach der risikogewichteten Einstufung durch das LAGuS landesweit den Schwellenwert von 9 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten ...

Enge Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft - Bei seinem Gespräch mit der Vertreterin der Deutsch-Polnischen Zivilgesellschaft in der Metropolregion Stettin, Katarzyna Werth, hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern und das östliche Mecklenburg Heiko Miraß die konstruktive Zusammenarbeit gewürdigt. „Unser Ziel ist, dass die Metropolregion Stettin weiter zusammenwächst. Das ist ...

Wasserstände im Land erholen sich - Die Wasserstände in Mecklenburg-Vorpommern haben sich erholt und die großen Seen erreichen wieder ihr Stauziel für den Monat Januar. Grund dafür waren vergleichsweise durchschnittliche Niederschläge im vergangenen Jahr und die ergiebigen Regen-/ Schneefälle der letzten Wochen. Nur die Mecklenburgischen Oberseen weisen noch ein Defizit ...

Landwirtschaftszählung 2020 - Kompakt aufbereitet liegen jetzt die endgültigen Ergebnisse der Landwirtschaftszählung in Form einer Broschüre vor. Digital auf den Internetseiten des Statistischen Amtes Mecklenburg-Vorpommern können die Zahlen, Daten, Fakten aus Mecklenburg-Vorpommern ab sofort kostenlos heruntergeladen oder als Flyer bestellt werden. Wie viele landwirtschaftliche ...


Ein aktueller Beitrag aus dem Programm von VR3 - Regionales Fernsehen:

Aufzeichnung der 14. Sitzung des Kreistages Vorpommern-Rügen vom 13. Dezember 2021:

Weitere Berichte finden Sie in unserer Mediathek oder direkt auf der Seite von VR3 - Regionales Fernsehen

Aktuelle Nachrichten aus der Landespolitik von Mecklenburg-Vorpommern:

Sascha Ott spricht nicht für die CDU - „Mit Befremden haben wir heute Sascha Otts Äußerungen zu den Corona-Protesten gelesen. Sascha Ott spricht für sich, nicht für den CDU-Landesvorstand. Die Proteste sind zwar legitim, aber weder teilt der CDU-Landesvorstand die Zielrichtung des Protests, noch macht sie sich die zum Teil hasserfüllten Botschaften der Protestierenden zu eigen. Die Maßnahmen zur ...

Jusos und Linksjugend zur Landtagswahl - Nach den aktuellen Hochrechnungen vom 26.09 ist ein Aufbruch MecklenburgVorpommerns mit neuer Regierung möglich. Die CDU kann und darf mit Blick auf ihren desaströsen Zustand nicht in Regierungsverantwortung bleiben. Wir als Jusos Mecklenburg-Vorpommern und Linksjugend [´solid] Mecklenburg-Vorpommern fordern, die Möglichkeit ...

FDP zu den MV Werften - "Die Lage um die MV Werften hat sich dramatisch zugespitzt zum Ende des Jahres 2021 und fand nun mit der Insolvenz einen traurigen dunklen Tiefpunkt. Verzweiflung, Unsicherheit und gar Wut und Trauer greifen bei den Beschäftigten um sich und nicht nur dort, sondern auch bei zahlreichen Zulieferbetrieben. Eine solche Nachricht kann auch dazu führen, ...

Haben wir in MV ein Polizeiproblem? - Am Montag, den 10.01.2022, hat die Junge Polizei MV, die Nachwuchsorganisation der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) im Deutschen Beamtenbund (dbb), auf Instagram eine Umfrage gestartet. Bezugnehmend auf einen Post der Grünen Jugend zum Oury Jalloh Komplex wurde gefragt, ob die Polizei ein Rassismusproblem habe. Wir als Grüne Jugend MV ...

Durchschaubarer Taschenspielertrick - „Die von den Altparteien aktiv vorangetriebene und viel beschriebene ‚Energiewende‘ kostet schon heute Unsummen an Geld. Für einen durchschnittlichen Privathaushalt (4.000 kWh/Jahr) bedeutet das im Jahr 2004 Energiekosten von knapp 700 Euro im Jahr, 2012 fast 1000 Euro und aktuell haben wir einen Spitzenwert von 1.176 Euro im Jahr. Und ...

Entkopplung der Politik von den Bürgern - „Nichts zeigt eindrucksvoller die zunehmende Entkopplung der Politik von den Bürgern als dieser Antrag der SPD. Unser Bundesland und seine Bürger haben wahrlich genug Probleme: Corona nebst Auswirkungen auf Leben und Wirtschaft, Ärzte- und Lehrermangel, Werftenpleite und Fachkräftemangel. Aber womit müssen wir uns auf Antrag der SPD im ...


Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Handel der Zukunft - Zur digitalen Veranstaltung „Handel der Zukunft“ lädt am 20. Januar, um 18.30 Uhr, Melanie Rocksien-Riad, parteilose Kandidatin für die Oberbürgermeisterinnen-Wahl. Im Fokus der Veranstaltung steht die weitere Ausbreitung des Online-Handels, die für Stralsunder Händler*innen ...

Programmierspaß in den Winterferien - Rostocks Stadtbibliothek lädt vom 8. bis 10. Februar 2022 jeweils von 10 bis 13 Uhr zu einem spannenden Online-Workshop in den Winterferien ein. Unter dem Motto „Geschichten erzählen mit Scatch“ können Heranwachsende ab zehn Jahren Grundlagen der ...

Auftaktworkshop für ein "Klimagerechtes Schwerin" - Die Landeshauptstadt Schwerin verfolgt das Ziel, ab 2035 klimaneutral zu sein – eine Vorverlegung der alten Zielmarke 2050, die die Stadtvertretung im Januar 2020 beschloss. „Um die Maßnahmen des alten Klimaschutzkonzeptes entsprechend zu aktualisieren, ...

Sprechstunde des Oberbürgermeisters - Am 26. Januar führt Oberbürgermeister Alexander Badrow ab 14:00 Uhr seine nächste Bürgersprechstunde im Rathaus durch. Stralsunderinnen und Stralsunder haben so die Gelegenheit, auf direktem Weg das Stadtgebiet betreffende Probleme und ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Mehrere Versammlungen am Montag - Auch für Montag, 17. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Das gilt aber auch für Leben und Gesundheit aller Menschen. Die Rostocker Polizei setzt nach wie vor auf einen kommunikativen Ansatz und wird unter Wahrung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit agieren. Die Teilnehmenden werden fortlaufend durch Lautsprecherdurchsagen informiert, auch über mögliche Verstöße und drohende Konsequenzen. Die Polizei appelliert daher an alle Versammlungsteilnehmerinnen und ...

Pflichtumtausch der alten Papierführerscheine - Aufgrund zahlreicher Nachfragen möchte die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erneut auf die wichtigsten Regelungen zum Pflichtumtausch von Führerscheinen hinweisen: - Der Pflichtumtausch betrifft derzeit nur die Papierführerscheine. Die seit 1999 ausgegebenen Kartenführerscheine werden erst in den Jahren 2026 bis 2033 umgetauscht. - Wer vor 1953 geboren ...

Impfangebote in der kommenden Woche - Impfangebote gegen COVID-19 ohne Terminvereinbarung gibt es in der kommenden Woche im Impfstützpunkt Lütten Klein im EKZ Warnowpark (1. Obergeschoss) zu folgenden Zeiten: Montag, 17. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Dienstag, 18. Januar 2022, von 8 bis 16 Uhr Mittwoch, 19. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Donnerstag, 20. Januar 2022, ...

ASP- Restriktionen vorzeitig aufgehoben - Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsministerium hat nach hartnäckigen und konsequenten Verhandlungen mit der EU-Kommission in Brüssel erwirkt, dass die Restriktionen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Lalendorf im Landkreis Rostock zum 15. Januar 2022 aufgehoben werden können. Das ist einen Monat früher als in einem EU-Durchführungsbeschluss ...

Bäume ziehen um - Zu einem 1. Baustellenspaziergang „Fritz schafft Platz“ sind alle Interessenten am Freitag (14. Januar 2022) eingeladen. Von 13 bis 14 Uhr können sie gemeinsam mit den Planerinnen und Planern des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen miterleben, wie die Bäume aus der Fritz-Reuter-Straße in die Parkanlage „Rote Burg“ in der Südstadt umziehen? ? Die ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Gesundheitsamt informiert Infizierte per SMS - Das Gesundheitsamt kontaktiert im Rahmen des elektronischen Fallmanagements auf das Corona-Virus PCR-positiv getestete Personen ab Wochenbeginn zum Teil bereits vor der telefonischen Kontaktaufnahme per SMS und, wenn bekannt, per E-Mail. Die automatisierte Benachrichtigung enthält einen Link, mit dem die Kontaktierten bereits vorab Daten wie Symptome oder Kontaktpersonen an das Gesundheitsamt übermitteln können. Auf jeden Fall stellt das Schweriner Gesundheitsamt weiterhin sicher, dass Infizierte in der Folge auch persönlich angerufen werden. Bei steigenden Fallzahlen wird das jedoch nicht immer tagaktuell möglich sein. 76 Neuinfektionen am Freitag Dem Schweriner Gesundheitsamt wurden am Freitag 76 Neuinfektionen gemeldet, darunter Einzelinfektionen in 4 Schulklassen und in 3 Kita-Gruppen ...

Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten - Aufgrund des gestiegenen Verkehrsaufkommens infolge der Vollsperrung der Rogahner Straße wird die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h in der Neumühler Straße/Vor dem Wittenburger Tor im Abschnitt vom Treppenberg bis zur Tankstelle zum Schutz des Radverkehrs ab der kommenden Woche montags bis freitags auf 6 bis 20 Uhr ausgeweitet. Die Verkehrsbehörde bittet um ...

Einschulungsuntersuchungen finden schulweise statt - Im Schweriner Gesundheitsamt haben die Einschulungsuntersuchungen für all jene Kinder begonnen, die nach den Sommerferien in die erste Klasse eingeschult werden. Dazu erhalten die Eltern des betreffenden Jahrgangs jetzt fortlaufend Einladungen. Sie werden schulweise versendet, so dass es nicht ungewöhnlich ist, dass in einer Kita-Gruppe einige Kinder schon untersucht wurden, ...

Zur Debatte um die Nordumgehung Schwerin - „Der Bau einer Umgehungsstraße ist Ergebnis eines politischen Prozesses und eines ordentlichen Genehmigungsverfahrens. Für letzteres gilt: Solange es keinen amtlich bestätigten Planfeststellungsbeschluss gibt, rührt sich für den Straßenbau keine Schaufel. Wir werden uns im Bund und im Land weiter für eine Neubewertung der ...

Isolationszeit für Infizierte kann verkürzt werden - Die Landeshauptstadt hat nach den Quarantäneregeln für enge Kontaktpersonen nun auch die Regeln für die mit dem Coronavirus infizierten Personen an die jüngsten Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz angepasst. Für Infizierte wurde dazu am Mittwoch auf Basis der jetzt gültigen Corona-Landesverordnung eine zusätzliche ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Bürgermeisterwahlen 2022 - Die AfD wird bei den diesjährigen Bürgermeisterwahlen in Vorpommern-Rügen keine eigenen Kandidaten aufstellen. Dennoch wird unser Kreisverband im anstehenden Wahlkampf flächendeckend Präsenz zeigen und die zur Wahl stehenden Kandidaten und ihre politischen Vorhaben kritisch beleuchten. Durch unsere kommunalpolitische Arbeit in den letzten drei Jahren haben wir erleben können, welche Bürgermeister in der Vergangenheit ausschließlich mit Selbstprofilierung und destruktiver Ausgrenzung aufgefallen sind. Im Gegensatz dazu haben wir auch zur Kenntnis genommen, wer mit uns für das Wohl der Einwohner und im Sinne der Sache, konstruktiv zusammengearbeitet hat. Für uns hat es oberste Priorität, dass unsere Städte und Gemeinden ...

Gesundheitsministerin zum "Praxistag" im Landkreis - Gesundheitsministerin Stefanie Drese besuchte heute das Gesundheitsamt sowie den Impfstützpunkt am Strelapark, um sich einen Einblick in die Arbeit vor Ort zu verschaffen und mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Im Gesundheitsamt konnte sie sich bei einem “Praxistag“ ein Bild davon machen, wie ...

Schutzimpfungen im Landkreis - In der dritten Kalenderwoche des neuen Jahres bieten die Impfteams des Landkreises Vorpommern-Rügen erneut die Corona-Schutzimpfung an vielen verschiedenen Orten im Landkreis an. Terminierte Impfangebote mit den Impfstoffen von Moderna und Biontech in den Impfstützpunkten Bergen auf Rügen, Grimmen, Ribnitz-Damgarten und Strelapark Stralsund ...

Verkehrsberuhigung in der Altstadt - „Die Reduzierung des Autoverkehrs in der Stralsunder Altstadt muss auf die Tagesordnung. Aus meiner Sicht ist es möglich, mit zunächst einfachen Maßnahmen die städtebauliche Qualität in der Straße Am Fischmarkt nachhaltig zu verbessern. Mit der Umgestaltung des Neuen Marktes werden die Franken- und die Langenstraße zu Sackgassen. Wie derzeit schon in der Semlower Straße zu ...

Staat soll Mindestlöhne stärker kontrollieren - Unsaubere Praktiken im Visier: Das Hauptzollamt Stralsund, das auch für den Landkreis Vorpommern-Rügen zuständig ist, hat im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres 779 Arbeitgeber in der Region kontrolliert. Im Fokus der Fahnder dabei: illegale Beschäftigung, Sozialbetrug und Verstöße gegen geltende Mindestlöhne. Allein Baufirmen bekamen 201 Mal Besuch von der ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Enge Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft - Bei seinem Gespräch mit der Vertreterin der Deutsch-Polnischen Zivilgesellschaft in der Metropolregion Stettin, Katarzyna Werth, hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern und das östliche Mecklenburg Heiko Miraß die konstruktive Zusammenarbeit gewürdigt. „Unser Ziel ist, dass die Metropolregion Stettin weiter zusammenwächst. Das ist eine der größten Chancen für unsere östlichen Landesteile und mir ein ganz besonders wichtiges Anliegen. Die Zivilgesellschaft ist hierbei unverzichtbar, denn genauso wichtig wie gute Kontakte zwischen Institutionen sind die zwischen den Menschen. Deshalb freue ich mich, dass wir mit Katarzyna Werth und ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern so viel Engagement in der Region haben“, betonte Miraß nach dem Austausch. Im Rahmen des Gespräches überreichte Katarzyna Werth dem ...

Planungen für Sanierung des Greifswalder Theaters - Vom 17. bis 19. Januar 2022 tagen die Ausschüsse der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Bei den Online-Sitzungen wird unter anderem der Stand der Planungen zur Sanierung des Theaters vorgestellt. Am Donnerstag, dem 20.1.2022 findet zudem eine Sondersitzung der Bürgerschaft statt, bei der nichtöffentlich über das weitere Vorgehen hinsichtlich der Interims...

Grünes Klassenzimmer - Auf dem Schulgelände der Grundschule „Gebrüder Grimm“ in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll auf 500 Quadratmetern ein „Grünes Klassenzimmer“ als Lern- und Lehrort im Freien entstehen. „Praxisnah und direkt vor der Schultür erfahren die Jungen und Mädchen künftig spielerisch vieles rund um den Schutz der natürlichen Ressourcen in ihrem direkten Umfeld. So kann umwelt...

Wegweiser für Menschen mit Behinderung - Der Wegweiser für Menschen mit Behinderungen ist nun auch als Printausgabe erhältlich. Nachdem die Erstausgabe von 2009 überarbeitet wurde und schon digital auf der Seite des Behindertenbeauftragten von Greifswald (https://www.greifswald.de/de/familie-wohnen/beratung-und-hilfe/behindertenbeauftragte/) verfügbar ist, gibt es nun auch eine barrierearme ...

Neues Liniennetz für Stadtbusverkehr geplant - Das Liniennetz des Greifswalder Stadtbusverkehrs soll komplett überarbeitet werden. „Das jetzige Busnetz ist historisch gewachsen und wurde in der Vergangenheit nur punktuell angepasst. Die umfangreichen baulichen Veränderungen der letzten Jahre im Stadtgebiet machen es nun notwendig, das gesamte Liniennetz in den Blick zu nehmen.“, erläutert Bausenatorin ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Covid19 in NWM - Freitag (14.1.) - Am Freitag melden wir aus Nordwestmecklenburg 176 Neuinfektionen mit Covid19 und damit erneut einen Höchststand bei der Infektionsinzidenz, die nun bei 606,4 liegt, dem heute höchsten Wert in MV. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf 3,2, die Belegung der Intensivkapazitäten mit Covid-Patienten hingegen sinkt auf 9,3%. In der risikogewichteten Stufenkarte des Landes wird NWM heute vor allem aufgrund des Gewichtungsfaktors der Infektionsinzidenz eine Stufe höher in Orange eingestuft. Ab morgen wieder Regeln der Stufe Orange In MV gelten derzeit noch die Regeln der Ampelstufe Rot. Weil unser Bundesland aber am gestrigen Donnerstag die Ampelstufe Rot den 5. Tag in Folge unterschritten hat, hat das Leute heute formell bekannt gegeben, dass ab dem morgigen Samstag wieder die Regeln der ...

Öffnung kultureller Einrichtungen - Öffnung kultureller Einrichtungen ab dem 15. Januar 2022 Die Corona-Ampel des Landes und des Landkreises steht auf orange, daher können die kulturellen Einrichtungen der Stadt ab dem 15. Januar unter der 2-G-Plus Regel wieder öffnen. • Das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL öffnet ab dem 15. Januar • Das ...

Covid19 in NWM - Donnerstag (13.1.) - Am Donnerstag wurden in Nordwestmecklenburg 1 Todesfall im Zusammenhang mit Covid19 und 196 Neuinfektionen erfasst. Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf nun 2,5 und der Faktor ITS-Auslastung liegt heute bei 12,4%. Die Infektionsinzidenz in NWM steigt erstmals über die Marke von 500 auf 549,5. Die Einstufung Nordwestmecklenburgs in der risikogewichteten ...

Keine Fischereischeinprüfungen - Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation werden keine Fischereischeinprüfungen in Wismar durchgeführt, so dass die Prüfungen am 24.01.2022 und am 14.02.2022 ausfallen. Die betroffenen Prüfungsteilnehmer und Prüfungsteilnehmerinnen werden schriftlich vom BürgerServiceCenter informiert. Für Fragen steht Ihnen das BürgerServiceCenter zur Verfügung.

Investitionen am Berufsschulzentrum Nord Wismar - Die Berufliche Schule des Landkreises Nordwestmecklenburg – das Berufsschulzentrum Nord in Wismar – wird derzeit modernisiert. „Eine praxisnahe und zukunftsorientierte schulische Ausbildung kann nur durchgeführt werden, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehört ein anforderungsgerechter Schulkomplex. In der Berufsschule Nord in Wismar ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Ergebnisse der Oberbürgermeisterwahl - Am Sonntag wird in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg gewählt. Gewählt wird in 18 Wahlbezirken. Außerdem gibt es neun Briefwahllokale. Auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg www.neubrandenburg.de sind die Ergebnisse der Wahl mit dem Schließen der Wahllokale nach 18 Uhr abrufbar. Die Seite wird ständig aktualisiert. Das Gesamtergebnis, die Wahlbeteiligung und die Ergebnisse aufgeschlüsselt nach Wahlbezirken und Stadtteilen sind abrufbar.

Fördermittel: Für Spielplatz am Stargarder Tor - Das Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung hat Fördermittel für den Neubau des geplanten Spielplatzes im Bereich der südlichen Wallanlagen westlich des Stargarder Tors auf der Fläche des ehemaligen Kinos „Filmpalast“ zugesichert. Die Fördermittelzusage ist in dieser Woche in der Stadtverwaltung angekommen. Die Kommunale Entwicklungsgesellschaft (KEG) wird an dieser ...

Ankershagen: Neue Trinkwasserversorgungsleitung - Mit 29.400 Euro per Sonderbedarfszuweisung unterstützt das Innenministerium den Bau einer neuen Trinkwasserversorgungsleitung im Ortsteil Bornhof der Schliemanngemeinde Ankershagen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Der Bescheid wurde an den Müritz-Wasser-Abwasserzweckverband übersandt. Die Trinkwasserversorgung der Einwohner des ...

Oberbürgermeister setzt auf Dialog - Oberbürgermeister Silvio Witt ist heute mit einer Vertretung der Organisatoren der Neubrandenburger Montagsspaziergänge zusammengekommen. Silvio Witt hat den Organisatoren die Möglichkeit eingeräumt, ihre Belange darzustellen. Dabei wurde deutlich, dass diese mit den Coronamaßnahmen unzufrieden sind und sie sich nicht gehört fühlen. Der Oberbürgermeister ...

Umfrage unter www.neubrandenburg.de gestartet - Mit der Entwicklung der Innenstädte in Zeiten der Corona-Pandemie und mit dem regionalen Konsumentenverhalten beschäftigt sich eine Studentin der Stadtverwaltung Neubrandenburg. Lena Strobach studiert „Öffentliche Verwaltung“ (Bachelor of Laws) an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow. Die ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier