Neubrandenburg Aktuell


Finanzielle Unterstützung für Wegebau - Die Gemeinde Basedow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hatte beim Innenministerium für Investitionen in den Wegebau Fördermittel aus dem Kofinanzierungsprogramm der Landesregierung beantragt, damit die Gemeinde ihren Eigenanteil finanzieren kann und somit für diese Maßnahme in den Genuss von EU-Mitteln zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung kommt. Über den Antrag hatte das Ministerium auf Grundlage des Votums des interministeriellen Vergaberates positiv entschieden, nun ist dem Bürgermeister ein Bewilligungsbescheid über 150.000 EUR zugesandt worden. Hauptzuwendungsgeber ist das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt mit einer Förderung in Höhe von rund 1,9 Mio. EUR. „Die Zuwendungen aus Mitteln des Kofinanzierungsfonds sind ein gutes Beispiel dafür, wie es kommunalen ...

Neubau der Kita in der Gemeinde Sietow - Die Gemeinde Sietow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte plant für die Kindertagesstätte „Seute Plappersnuten“ einen Neubau. Der ist aufgrund der nicht mehr genügenden Sicherheitsstandards dringend erforderlich. Zur finanziellen Unterstützung übersandte das Innenministerium in dieser Woche an den Bürgermeister einen Bewilligungsbescheid über Finanzmittel aus dem Kofinanzierungsfonds von rund 207.000 EUR. Mit den Baumaßnahmen wurde ...

Kita „Dorfstrolche“ in Faulenrost - Die Kindereinrichtung in der Gemeinde Faulenrost (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist in einem ehemaligen Schulkomplex untergebracht, dessen Gebäudestruktur den geltenden Vorschriften für Kindertageseinrichtungen nicht mehr entspricht. Deshalb ist eine umfangreiche Sanierung mit Umbaumaßnahmen und Herrichtung der Außenanlagen geplant und im Ergebnis wird eine barrierefreie Kita entstehen. Rund 600.000 Euro werden die erforderlichen Investitionen insgesamt ..

Neubrandenburg: Fußweg in der Oststadt - Für den Ausbau der Nord-Süd-Fußgängerachse im Stadtteil Oststadt erhält die Stadt Neubrandenburg vom Landesbauministerium eine Förderzustimmung über rund 517.000 Euro Städtebaufördermittel. Die Gesamtausgaben für dieses Vorhaben belaufen sich auf rund eine Million Euro. Die Nord-Süd-Fußgängerachse verbindet auf etwa 650 Metern den Juri-Gagarin-Ring im Norden mit der Robert-Koch-Straße im Süden. Sie wird durch den Zuschuss ...

Verspätete Bauteil-Lieferung verzögert Arbeiten - Wegen der verzögerten Lieferung von Bauteilen ist die Autobahn 19 an der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Röbel und Wittstock/Dosse länger als geplant nur auf einer Spur pro Richtung befahrbar. Ursprünglich sollte der Verkehr ab dem 19. Juni wieder auf – eingeengten – vier Spuren, zwei pro Richtung, vorbeigeführt werden. Laut Landesamt für Straßenbau und Verkehr werden die Betonfertigteile für einen Kleintierdurchlass in der Autobahn in der kommenden Woche (22. bis 28...




Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Mehrere Fahrzeugkennzeichen in Demmin und Neubrandenburg entwendet

Neubrandenburg/ Demmin (ots) - Die Polizei in Demmin und in Neubrandenburg mussten am heutigen Vormittag gleich neun Fälle von Kennzeichendiebstahl registrieren. Demnach ist es in der vergangenen Nacht im Stadtgebiet von Demmin zu bislang fünf ...

POL-NB: Versuchter Raub - Taffe Seniorin holt sich ihr Portemonnaie zurück

Neubrandenburg (ots) - Am 09.07.2020 gegen 15:10 Uhr ist es in einer Seniorenunterkunft Am Oberbach in Neubrandenburg zu einem versuchten Raub zum Nachteil einer 85-jährigen Rentnerin gekommen. Nach dem bisherigen Kenntnisstand kam die Geschädigte ...

POL-NB: Widerstand gegen Polizeibeamte in Röbel

Röbel (ots) - Am 09.07.2020 gegen 23:00 Uhr ist es am Stadtgarten in Röbel im Rahmen eines Polizeieinsatzes zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte gekommen. Dem Einsatz voraus gegangen war die Meldung einer 18-jährigen Hinweisgeberin (deutsche ...

POL-NB: Diebstahl zweier Quads und eines Fahrzeuganhängers

Feldberg (ots) - In der Zeit vom 07.07.2020 18:00 Uhr bis 08.07.2020 09:00 Uhr ist es in der Neuhofer Straße in Feldberg zum Diebstahl zweier Quads und eines Fahrzeuganhängers gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen haben sich ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Festspiele sind kultureller Höhepunkt - „Es ist ein Eröffnungskonzert unter Bedingungen, wie wir sie in 30 Jahren Festspielgeschichte noch nicht hatten. Viel Kreativität und Improvisationskunst waren nötig, damit dieses Konzept überhaupt stattfinden kann“, betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute vor gut 50 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Konzertkirche Neubrandenburg, das auch ..

Schöner Umsteigen an der Seenplatte - Verbesserungen im Busverkehr und Klimaschutz sind zwei Ziele, die sich die Mecklenburg-Vorpommersche Verkehrsgesellschaft (MVVG) auf die Fahnen geschrieben hat. Ein einheitliches rechnergestütztes Betriebsleitsystem soll dabei helfen. Für dessen Einführung hat das Landesverkehrsministerium der MVVG jetzt Fördermittel in Höhe von gut 320.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung zugesagt ...

Mecklenburgische Seenplatte: Haushalt 2020 - Das Ministerium für Inneres und Europa hat über die Haushaltssatzung 2020 des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte entschieden. Damit ist die Zeit der vorläufigen Haushaltsführung beendet. Das Ministerium hat dem Landkreis die Aufnahme von Investitionskrediten bis zu 10,5 Mio. Euro genehmigt. So können wichtige Investitionen, u. a. bei den Schulen und Kreisstraßen, finanziert werden. Der Landkreis hat, wie in den Vorjahren auch, für 2020 Überschüsse geplant, um die in früheren Jahren ...

LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis 2020 - Die Ausschreibung für den LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis 2020 hat begonnen - bis zum 31. August 2020 können sich Unternehmen, Einzelpersonen und Projektgruppen von Forschungseinrichtungen aus Mecklenburg-Vorpommern bewerben. Ausgezeichnet werden neuartige Innovationen in Form von Produkten, Verfahren und technologischen Dienstleistungen. „Mit dem Preis wollen wir Mut machen, ...

Offener Brief der (Ober-) Bürgermeister - Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, als die Weltgesundheitsorganisation Mitte März eine Pandemie ausrief, hatte vermutlich niemand von uns eine Vorstellung davon, was das für unseren Alltag, für unser Miteinander bedeuten würde. Wir hatten vielleicht nach China geblickt, nach Italien nach Spanien, vielleicht auch in die USA oder nach Weißrussland – der Umgang mit dieser Nachricht konnte unterschiedlicher kaum sein. Zunächst. In Deutschland ..

Nachtbaustellen zwischen Röbel und Linstow - Ab kommenden Montag wird stellenweise die Fahrbahn an der A19 zwischen den Anschlussstellen (AS) Linstow und Röbel ausgebessert. Dafür muss der Verkehr zeitweise umgeleitet werden. Um ihn so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, erfolgen die Arbeiten ausschließlich nachts zwischen 19 und 6 Uhr. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 10. Juni ...



Neuer Studiengang an der Hochschule Neubrandenburg - Die Hochschule Neubrandenburg richtet zum Wintersemester 2020/2021 den sechs Semester umfassenden Bachelor-Studiengang „Nursing – berufsanerkennendes Studium zur Pflegefachperson“ ein. Grundlage ist das Pflegeberufereformgesetz vom Juli 2017, in dem die Vorgaben für die Akademisierung der Gesundheitsfachberufe fest...

Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz - Der Übungsbetrieb und regelmäßige Ausbildungsdienst in den Städten und Gemeinden musste für die Frauen und Männer in den Freiwilligen Feuerwehren wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Nach der Corona-Schutzverordnung des Landes (§8 Abs.2) sind Veranstaltungen „die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und ...

Standortübergreifende Bauingenieurausbildung - In Mecklenburg-Vorpommern sollen künftig mehr Bauingenieurinnen und Bauingenieure ausgebildet werden, um dem Mangel an Fachkräften in der Bauwirtschaft entgegenzusteuern. Die Universität Rostock, die Hochschule Wismar und die Hochschule Neubrandenburg haben dafür eine standortübergreifende Ingenieurausbildung ...

Spatenstich für die Ortsdurchfahrt Friedland - Am Montag (18. Mai 2020) werden Verkehrsminister Christian Pegel und der Bürgermeister der Stadt Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte), Wilfried Block, feierlich den ersten Spatenstich für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Friedland von der Kreuzung L 28 / Pleetzer Weg bis zum ausgebauten Kreisverkehr L 27 / L 273 vornehmen. Die ...

Malchin: Rathaus wird energetisch saniert - Die Stadt Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält für die energetische Sanierung des Rathauses vom Landesbauministerium eine Förderzusage über knapp 850.000 Euro aus Städtebaufördermitteln. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei rund 900.000 Euro. Das Rathaus Am Markt 1 liegt im Sanierungsgebiet „Altstadt“ und ...

Unverhältnismäßiger Polizeieinsatz in Waren - „Mein Kollege Jens-Holger Schneider und ich haben uns am Hafen mit weiteren Mitgliedern der AfD getroffen und zusammen den Weg zur Demonstration angetreten. Dabei führten wir eine Deutschlandfahne mit uns. Zwei Mitglieder des Kreisverbandes trugen blauen ...

Führungswechsel in der JVA Neustrelitz - „Gut 15 Jahre war Bernd Eggert Anstaltsleiter in Neustrelitz. In dieser Zeit etablierte sich die Jugendanstalt zu einer über die Landesgrenzen hinaus beachteten Anstalt. Im letzten Jahr wurde sie mit der neuen Vollzugsstruktur zu einer Justizvollzugsanstalt mit integrierter Jugendanstalt. Bernd Eggert wird den 174 Bediensteten als stets pflichtbewusst ...

Feuer im Haftraum der JVA Neustrelitz - In der Nacht zum Mittwoch ist Qualm aus einem Haftraum bemerkt worden. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen. In der Nacht zum Mittwoch, 29. April 2020, ist in der JVA Neustrelitz Qualm aus einem Haftraum bemerkt worden. Der betreffende Jugendstrafgefangene wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht, ...

Neubrandenburg: 1,4 Millionen für Straßenanbindung - Die Stadt Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Infrastrukturministerium für die Anbindung der Johannesstraße an die Demminer Straße Fördermittel in Höhe von knapp 1,4 Millionen Euro. Siestammen aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) zur Förderung der ...

"Digitrans"- Förderung - Das Unternehmen „Autek Truck-Technik & Service“ in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält 10.000 Euro nach der Landesrichtlinie zur Förderung der digitalen Transformation, kurz „Digitrans“. Damit unterstützt das Digitalisierungsministerium die Anschaffung eines digitalen Bremsenprüfstands und eines digitalen Prüfstands für Fahrtenschreiber mit ...

Justiz hilft: Über 1.000 Atemmasken produziert - „Rund 1.100 Atemmasken sind in den vergangenen Tagen in den Justizvollzugsanstalten Bützow, Neustrelitz, Waldeck und Stralsund genäht worden. Mein Dank gilt allen Beteiligten, denn die Idee, selbst Masken herzustellen, ist in kürzester Zeit realisiert worden. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Anzahl ist beachtlich, ebenso die ...

Bucholz hat ein eigenes Hoheitszeichen - Die Gemeinde Buchholz im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat durch das Ministerium für Inneres und Europa ein eigenes Hoheitszeichen genehmigt bekommen. Die Urkunde für das neue Gemeindewappen mit der Wappengenehmigung und dem Eintragungsnachweis für die amtliche Wappensammlung des Landes wurde der Gemeinde im März übersandt. „Die Annahme eines eigenen Wappens spiegelt das Interesse in der ...

Neustart der Südbahn - Der Beginn des neuerlichen Zugverkehrs auf der so gennannten Südbahn-Strecke, der für die Osterfeiertage geplant war, muss verschoben werden. Grund sind die Corona-Pandemie und die daraus erwachsenden Reisebeschränkungen in und nach Mecklenburg-Vorpommern. „Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es keine Touristen mehr bei uns im Land. Da zu Ostern ...

Neue Integrierte Rettungsleitstelle - Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte baut eine neue Integrierte Rettungsleitstelle auf dem Gelände der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Neuendorf. Für diese mit rund 6 Mio. Euro veranschlagte Baumaßnahme übersandte das Innenministerium einen Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 3,2 Mio. Euro. Mit ...

Verkehrseinschränkungen durch drei Baustellen - Ab kommendem Montag, 16. März, kommt es im Zuge der A19 in drei Abschnitten zu Verkehrsbehinderungen durch Bauarbeiten. Eine davon ist mit nächtlichen Vollsperrungen verbunden: Wegen Kranarbeiten auf der Petersdorfer Brücke muss die Autobahn in Richtung Rostock ab Anschlussstelle (AS) Röbel in den Nächten vom 16. und 17. März ...

Ansiedlung der Deutschen Ehrenamtsstiftung - „Die ‚Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt‘ kommt nach Neustrelitz in unser schönes Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Bundestag und Bundesrat haben vor wenigen Wochen der Gründung zugestimmt. Das ist ein starkes Signal der Wertschätzung für die rund 30 Millionen Ehrenamtlichen in Deutschland. Gleichzeitig ist es auch ein ...

Digitrans-Förderung für 3 Unternehmen - Drei Firmen aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhalten vom Digitalisierungsministerium Zuwendungen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz Digitrans. Das Autohaus Kühne in Waren (Müritz) bekommt 6.150 Euro, das Autohaus Piahowiak in Trollenhagen 10.000 Euro und das Unternehmen „Thomas Taschke Auto, Boot & Service“ in Rechlin 5.927 ...

Gute Lösung für Kinder- und Jugendmedizin - Die Universitätsmedizin Greifswald und das Kreiskrankenhaus Demmin unterzeichnen morgen (10.03.20, 8.00 Uhr) in Greifswald einen Vertrag über die Zusammenarbeit in der Kinder- und Jugendmedizin. So sollen Assistenzärztinnen und Assistenzärzte, die sich an der Universitätsmedizin in der Weiterbildung zur Fachärztin oder zum Facharzt für ...

Digitales Innovationszentrum eröffnet - Digitalisierungsminister Christian Pegel und Wirtschaftsminister Harry Glawe eröffnen am morgigen Freitag, 06. März 2020, das digitale Innovationszentrum Neubrandenburg. Ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmen werden Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt und Heiko Kärger, Landrat des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte. Durch die Veranstaltung führt Prof. Gerd Teschke, Rektor der Hochschule Neubrandenburg ...

Land fördert Datenbank für Unternehmen - Am Freitag, 6. März, übergibt Digitalisierungsminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 39.250 Euro an das Unternehmen „Werbe-Licht Dr. Jahn“ in Neubrandenburg. Mit den Fördermitteln aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation, kurz Digitrans, soll eine aufs Unternehmen zugeschnittene Datenbank eingerichtet werden. Die Gesamtkosten betragen 78.500 Euro. Das ...

Außenanlagen für Grundschule Sandberg - Für die Verlegung und Neugestaltung des Sportplatzes sowie die Außenanlagen der Grundschule Sandberg in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) übergibt Bauminister Christian Pegel am morgigen Freitag, 6. März, dem 2. Vizebürgermeister und Dezernenten für Stadtentwicklung und Bau der Stadt Neustrelitz, Karsten Rohde, ..

Abschiebungshaft in Neustrelitz - „Die sehr hohen Zahlen bei gescheiterten Abschiebungen sind seit Jahren als rechtsstaatliche ‚Notlage‘ bekannt – nicht erst ‚derzeit‘. Wir begrüßen, dass die Landesregierung unserer vielfach geäußerten Kritik nun nachkommt. Gleichwohl fordern wir, dass mindestens 20 Plätze in den Justizvollzugsanstalten des Landes bereitgestellt werden, da eine Begründung für nur fünf Plätze fehlt. Unser Aufenthaltsgesetz ermöglicht zudem den Ländern ...

Justiz hilft Innenministerium - In Schwerin haben Justizstaatssekretärin Birgit Gärtner und Innenstaatssekretär Thomas Lenz eine Vereinbarung über eine befristete Amtshilfe im Bereich der Abschiebungshaft unterzeichnet. Das Justizministerium stellt daher in Ausführung des Geordneten-Rückkehr-Gesetzes übergangsweise dem Innenministerium bis zu fünf Plätze in der JVA Neustrelitz ...

Zukunft des ländlichen Raums - „MV – ein Land zum Leben. Das ist für mich viel mehr als nur ein Werbeslogan, ich verstehe das als klaren Auftrag unserer Politik“, sagte der für die Entwicklung des ländlichen Raums zuständige Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus heute in Jabel bei der Einweihung der neuen Kita der Gemeinde Jabel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Die Gemeinde Jabel bei Waren verzeichnete in den letzten Jahren durch die ...

Starkes Zeichen für das Ehrenamt - Der Bundesrat hat am heutigen Tag den Weg für die Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt freigemacht. Die neue Ehrenamtsstiftung des Bundes wird ihren Sitz in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern haben. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ...

Unterstützung für Demmin und Liddow - Der Vorpommern-Rat ist heute in Anklam zu seiner 10. Sitzung zusammengekommen. „Bei uns ging es heute unter anderem um die Umsetzung des Programms Landaufschwung in Vorpommern. Dieses Programm des Bundeslandwirtschaftsministeriums wird mit rund 100.000 Euro aus dem Vorpommern-Fonds kofinanziert. Auf diese Weise fördern wir die ..

Entscheidung des Bundestages für Neustrelitz - Der Bundestag hat heute der Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt mit Sitz in Neustrelitz zugestimmt. „Ich freue mich sehr, dass der Bundestag heute klar für den Aufbau der Ehrenamtsstiftung des Bundes in Neustrelitz ausgesprochen hat. Das ...

Bundesverdienstkreuz für Wetterbeobachterinnen - Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Wettbeobachterinnen zeichnete Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus gestern in Schwerin Helga Völz aus Rehberg (LK Mecklenburgische Seenplatte) und Hedda Oldenburg aus Rüting-Diedrichshagen (LK Nordwestmecklenburg) im Namen des Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland aus. „Seit nunmehr 40 ...

Jahresauftakttreffen beim Verein der Köche - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat beim Jahresauftakttreffen des Vereins der Köche Mecklenburg-Vorpommern Neubrandenburg e.V. die engagierte Arbeit der Branchenvertreter hervorgehoben. „Sie sind für den touristischen Erfolg Mecklenburg-Vorpommerns unabdingbar. Unsere Gäste immer wieder mit außergewöhnlichen Kreationen, ...

Fördergeld für bessere Lernbedingungen - Die Finanzierung der Grundsanierung der Kranichschule Neubrandenburg, einer Förderschule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, ist gesichert. Damit werden die Lernbedingungen für die Schülerinnen und Schüler dieses Förderbereiches verbessert und an die speziellen Anforderungen angepasst. Heute übergab dafür ..

Neues Löschfahrzeug für Kletzin - Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kletzin im Amt Demminer-Land kann sich freuen. Staatssekretär Thomas Lenz übergibt heute an den Bürgermeister, Herrn Detlef Klietz, einen Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 106.600 Euro für den Kauf eines neuen Löschfahrzeugs (LF 10). Die Gesamtkosten für das Fahrzeug werden mit rund 332.000 Euro veranschlagt. Der Landkreis Mecklenburgische ...

Neue Professoren für die Hochschulen - Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat in Schwerin mit Wirkung zum 1. Februar 2020 eine neue Professorin und einen neuen Professor für die Hochschulen im Land ernannt. Dr. phil. Christine Krüger wurde zur Professorin für Sozialwissenschaften / Qualitative Sozialforschung am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung der Hochschule Neubranden...

Leistungssportstrukturen müssen erhalten bleiben - Sportministerin Stefanie Drese setzt sich für den Fortbestand der Bundesstützpunkte in Neubrandenburg über 2020 hinaus ein. „Hier gibt es gute Rahmenbedingungen für den Leistungssport“, sagte Drese bei ihrem heutigen Besuch mehrerer Sportstätten des Leistungssports in der Vier-Tore-Stadt. Die Ministerin informierte sich gemeinsam ...

SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH - Das Neubrandenburger Unternehmen SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG investiert derzeit in seinen Maschinenpark, um die Produktionskapazitäten auszubauen. „Die SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG hat sich national und international einen guten Ruf als Spezialist für Metallbearbeitungen und Schweißtechniken erarbeitet. Jetzt wird der Maschinenpark erweitert, um das ...

25 Touren zur Kreativwirtschaft - Der Kunstverein Teterow e.V. will die kulturellen Höhepunkte der Mecklenburgischen Seenplatte erlebbarer machen. Dafür hat der Verein eine Broschüre erstellt mit 25 Routen, die Ausflugsziele aus der Kreativwirtschaft beinhalten. Auf diese Weise soll den Besuchern und heimischen Kunstinteressierten das Angebot der Region näher gebracht werden ...

Dreikönigsverein Neubrandenburg - „Der Benefizabend des Dreikönigsvereins ist gute Tradition zum Neujahr in Neubrandenburg und in unserem Land. Der Dreikönigsverein hat in den fast 30 Jahren seines Bestehens immer wieder Menschen beschenkt. Die Aktiven im Dreikönigsverein kennen ihre Stadt und wissen, wo ganz konkret Hilfe gebraucht wird“, betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute auf dem Benefizabend des Dreikönigsvereins in Neubrandenburg ...

Elektro-Bürgerbus in Törpin/Sarow - Für die Anschaffung eines Elektro-Bürgerbusses sowie die Errichtung der erforderlichen Ladeinfrastruktur in Törpin/Sarow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält die Naturwind GmbH vom Energieministerium Mecklenburg-Vorpommern einen Zuschuss in Höhe von 12.837,70 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-...

Diakonie sollte versöhnen, nicht spalten - „Eigentlich sollen Kirche und Diakonie die Gesellschaft versöhnen und nicht spalten. Für eine Einrichtung in kirchlicher Trägerschaft ist es fatal, die Spender in gute und böse Menschen einzuteilen. Zumal sich Mitarbeiter der Demminer Tafel sogar mit der Bitte um ...

Neujahrsempfang in Neukalen - Die Peenestadt Neukalen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat am Freitag ihren traditionellen Neujahrsempfang gegeben. „Neukalen ist heute ein Kleinod unserer Mecklenburgischen Seenplatte. Tourismus und Infrastruktur sind entscheidend vorangetrieben worden. Zugleich konnten Arbeitsplätze in der Region gesichert und neue geschaffen werden ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.