Neubrandenburg Aktuell


Zuwendungsbescheide für Breitbandausbau - Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung hat vier Förderbescheide zur Kofinanzierung der Bundesförderung zum Breitbandausbau im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ausgereicht. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hatte mit den letzten vier, bislang noch nicht durch Bundesförderung abgesicherten Breitbandausbauprojekten erfolgreich am 3. Call des Bundesförderprogramms teilgenommen. Die zugesagte Bundesförderung in Höhe von mehr als 20,43 Millionen Euro wird durch rund 6,89 Millionen Euro Landesmittel flankiert. Die vier Projektgebiete umfassen die Gemeinden Röbel/Müritz, Feldberg, Demmin, Kummerow, Malchin, Neukalen, Faulenrost, Gielow und Basedow. Der Landkreis hatte in den ersten drei Förderaufrufen des Bundes 18 Projektgebiete beantragt ...

Friedland Industrial Minerals GmbH investiert - Die FIM Friedland Industrial Minerals GmbH baut ihren Standort in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) weiter aus. Das Unternehmen fördert den in der Fachwelt bekannten Friedländer Ton und verarbeitet diesen Rohstoff zu spezialisierten Adsorbentien für technisch-industrielle Applikationen, aber auch für den Einsatz in der Landwirtschaft. Vor dem Abschluss stehen Investitionen in neue Maschinen für die Herstellung ultrafeiner Tonmineralprodukte. „FIM Friedland ist in diesem Bereich dann nicht mehr auf Fremdfertigung ...

Straßeneinweihung - Mit der Herstellung der Erschließungsstraßen Sadelkower Straße, Bassower Straße und der Zufahrtstraße zur SPHEROS GmbH ist die straßentechnische und mediale Erschließung grundlegend verbessert. Damit ist die Attraktivität des Gewerbegebietes für die Grundstückseigentümer gestiegen und für die Gewerbebetriebe hat sich die Erreichbarkeit und Anbindung positiv entwickelt. Ergänzende Informationen: An den drei Straßenteilen wurden folgende Straßenbauleistungen in nur einem Jahr (1.8.2016 bis 31.7.2017) erbracht: 3.300 m2; Betonstraße aufbrechen bzw. ...

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft - Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Ehrenpatenschaft für ein Kind übernimmt, ist dies in einer Kommune ein besonderes Ereignis. Am Freitag erhielten die Eheleute Ines und Dietmar Siemund die Ehrenurkunde für die Patenschaft ihres Sohnes Franz Theodor aus den Händen von Stadtpräsidentin Irina Parlow und Oberbürgermeister Silvio Witt. „Ich finde es bewundernswert, wenn Menschen eine ...

Verkehrssperrungen - Im Zusammenhang mit der Durchführung des „Vier-Tores-Festes 2017“ kommt es zu folgenden Verkehrsraumeinschränkungen für den Fahrzeugverkehr in der Innenstadt: Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Schulstraße/Pfaffenstraße und Stargarder Tor in der Zeit vom 25.08.17, 7h bis 28.08.17, 12h. Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Badstüberstraße und Neustorstraße in der Zeit ...



Wanderausstellung "Mitten im Leben" - „Mit beiden Beinen mitten im Leben stehen“- was bedeutet dieser Ausspruch für Menschen die lange ohne Arbeit sind. Frauen aus Neubrandenburg und der Umgebung haben nach ihren Antworten gesucht. Stehen meine Familie und ich trotz Arbeitslosigkeit mitten im Leben ...

Kunstsammlung: Unbeschreiblich Surreal - Mit dieser Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem ARTOMA Kunst- und Kulturmanagement widmet sich die Kunstsammlung vom 18. Mai bis zum 3. September der Künstlerin und Lyrikerin Meret Oppenheim. Sie verfolgt ihre Entwicklung von den frühen ...

Kleine Orgelkonzerte starten durch - Knapp 1.300 Besucher erlebten heute in der Neubrandenburger Konzertkirche den Auftakt der Reihe Das kleine Orgelkonzert. Die Japanerin Mari Fukomoto begeisterte das Publikum durch ihr anspruchsvolles Programm und zeigte, weshalb sie eine preisgekrönte ...

Familienschätze professionell begutachtet - Museumsleiter Dr. Rolf Voß und Hein-Olaf Scheibeler vom Antiquariat & Musikalien und freuen sich wieder auf kleine und große Kostbarkeiten. Am 26. August, im Rahmen des Vier-Tore-Festes, untersuchen die beiden Experten auf gewohnt kurzweilige und ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen auf der L 35

Neubrandenburg (ots) - Am 18.08.2017 gg. 08:30 Uhr kam es auf der L 35 kurz hinter dem Abzweig Trollenhagen in Richtung Neubrandenburg zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Pkw und einem Traktor mit 2 unbeladenen Anhängern. Die beiden Pkw befanden sich ...

POL-NB: Diebstahl eines Wohnanhängers in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - In der Zeit vom 16.08.2017 20:00 Uhr bis zum 17.08.17 07:00 Uhr wurde in der Malzstraße in Neubrandenburg ein weißer Wohnanhänger der Marke Knaus Typ Azur 495 entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 20 Jahre alte und ...

POL-NB: Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und Kind

Neubrandenburg (ots) - Am 15.08.2017 kam es gg. 08:40 Uhr in Neubrandenburg in der Neustrelitzer Straße auf Höhe des dortigen REWE-Marktes zu einem Zusammenstoß zwischen einem 13-jährigen Fahrradfahrer und einem 5-jährigen Kind. Das kleine Mädchen ...

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Neubrandenburg (ots) - Am 14.08.2017 gegen 10:30 Uhr kam es auf der B 192 zwischen den Ortschaften Pankow und Roez zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Der 21-jährige Fahrzeugführer eines Pkw VW kam auf gerader Strecke ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Förderbescheid für Schwanenteich - Am Donnerstag (10.08.2017) übergibt die Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Ina-Maria Ulbrich dem stellvertretenden Bürgermeister der Hansestadt Demmin Kurt Kunze einen Förderbescheid über knapp 500.000 Euro für die Aufwertung des Schwanenteichs und der Promenade. Diese Finanzhilfen kommen aus ...

Innovative Innendämmplatten - Die Porensteinwerk Neubrandenburg GmbH & Co. KG forscht derzeit zusammen mit der Hochschule Wismar und dem Institut für Polymertechnologien e.V. (Wismar) an Innendämmplatten aus einem neuen mineralisch-organischen Verbundstoff für die Gebäudesanierung. Bisherige Lösungen aus Kunststoffen sind nicht biologisch abbaubar und häufig sogar ...

Umrüstung der Beleuchtung - Einen Zuschuss in Höhe von 63.054,64 Euro (Fördersatz 60 Prozent) erhält die Gemeinde Duckow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Energieministerium für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans ...

Modellprojekt des Landes in Waren - Wenn Eltern psychisch erkranken, brauchen Kinder frühzeitig Hilfe und betroffene Mütter oder Väter und deren Angehörige Beratung und Perspektiven. Genau hier setzt das niederschwellige Angebot „Perlentaucher“ an. Die Beratungsstelle der AWO Vielfalt Mecklenburgische Seenplatte in Waren (Müritz) ist ein durch das Sozialministerium mit 60.000 Euro im Jahr gefördertes dreijähriges Modellprojekt ...

Sozialministerin Drese auf Sommertour - Am morgigen Mittwoch (2. August) setzt Sozialministerin Stefanie Drese im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ihre Sommertour durch alle Landkreise und kreisfreien Städte fort. Zunächst besucht die Ministerin die im Juni 2017 offiziell eröffnete Beratungsstelle „Perlentaucher“ in Waren/ Müritz. Die Beratungsstelle für Kinder psychisch kranker Eltern ist ein durch das Land finanziertes Modellprojekt. „Perlentaucher“ ist als Praxisprojekt konzipiert und will Wege aufzeigen, wie betroffene Kindern altersspezifisch entlastet und gestärkt ...

Malchin: Neugestaltung des Nordquartiers - Am Dienstag (01.08.2017) übergibt Bauminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid über rund 1,6 Millionen Euro für die Neugestaltung des Nordquartiers einschließlich der Karl-Dressel- und der Achterstraße an Malchins Bürgermeister Axel Müller. Die Mittel kommen aus dem Kommunalinvestitionsförderprogramm. Die Stadt Malchin beabsichtigt, die Freifläche des Parkplatzes Nordquartier sowie die ...



Hundehalter verhalten sich korrekt - Von 46 durchgeführten Hundekontrollen ergaben 37 keine Beanstandungen. Das ist das positive Ergebnis einer gemeinsamen Aktion durch Mitarbeiter des Polizeihauptreviers und des Ordnungsamtes am 19.07.2017. Zwischen 18:00 und 20:00 Uhr wurden im Reitbahnviertel und auf dem Datzeberg Halterinnen und Halter mit ihren Tieren ..

Ausbau zu einem modernen Schulkomplex - Mecklenburgische Seenplatte die beruflichen Schulen am Standort Neubrandenburg in seine Trägerschaft. Die Berufliche Schule Wirtschaft, Handwerk und Industrie (WHI) bildet zentral für den gesamten Landkreis in den sozialpädagogischen Berufen aus. Allerdings mangelt es derzeit an den baulichen Voraussetzungen für die Erzieherausbildung. Das ...

Feuerwehr Lichtenberg für Einsatzlagen gerüstet - Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft hat im Gesamtkonzept der Gemeindefeuerwehr eine wichtige Rolle. Bei der Gefahrenabwehrplanung für das gesamte Gemeindegebiet müssen neben der Gefahr von Waldbränden vielfältige denkbare Szenarien berücksichtigt werden ..

Krautung der Ostpeene - Im Auftrag des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburgische Seenplatte werden die jährlichen Sohlkrautungs- und Böschungsmäharbeiten an der Ostpeene durchgeführt. Mit den Arbeiten im Bereich Faulenrost wurde am 17.07.17 begonnen. Starttermin für Malchin ist der 01.08.2017. Die Gewässermahd ist unter Beachtung natur- und artenschutzrechtlicher Rahmenbedingungen erforderlich, um einen schadlosen ...

Neue Professorin für die Hochschule Neubrandenburg - Dr.-Ing. Caroline Rolka wurde heute mit Wirkung zum 01.08.2017 durch die Hochschule Neubrandenburg in Vertretung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur die Bezeichnung „Professorin“ verliehen und für das Fach „Gartengeschichte/Gartendenkmalpflege“ im Fachbereich ...

1,3 Mio. Euro für Handwerkskammer - Um die Qualitätsstandards in der fachlichen Ausbildung im Handwerk zu sichern, unterstützt das Land die überbetriebliche Ausbildung der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr mit 1,3 Millionen Euro. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und sind für die drei Bildungszentren in ...

Millionen für Umbau von Parks - Neubrandenburg und seine polnische Partnerstadt Koszalin können sich gemeinsam über viel Geld freuen. Mit Fördergeldern von insgesamt 2,79 Mio. Euro sollen die Kultur- und Eventparks beider Städte neu gestaltet und so für Einwohner und Besucher noch erlebbarer gemacht werden. Mit dem Geld soll auf deutscher Seite der Eingang des ...

AfD-Abgeordnete besuchen Ausländerbehörde - Zum Besuch der AfD-Abgeordneten Enrico Komning und Jörg Kröger beim Neubrandenburger Ausländeramt erklärt der asylpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Enrico Komning: „Aus den Gesprächen mit der Ausländerbehörde wurde für mich deutlich, dass die Ausländerämter technisch besser ausgestattet werden müssen. So muss den Ausländerämtern schnellstmöglich Zugang zu sogenannten ...

Paten und Medienkisten kommen gut an - Weil Lesen wichtig ist, will die Stadt Neubrandenburg Kinder im Vorschul-und Grundschulalter gezielt fördern und unterstützen. Deshalb wurden Lesepaten geschult, die die Lust am Lesen wecken sollen. Damit das auch gelingen kann, brauchen die ehrenamtlichen Lesepaten ebenfalls Hilfe. Die bekommen sie von der Stadt, und zwar in Form von zehn Medienkisten, aufgeteilt auf die verschiedenen städtischen ...

Zuschuss für Nahwärmenetz - Einen Zuschuss in Höhe von 154.810,81 Euro für die Errichtung und Betreibung eines Nahwärmenetzes mit Pufferspeicher zur Beheizung von landwirtschaftlich genutzten Gebäuden erhält die Bio-Vertrieb Watzkendorf GmbH (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Energieministerium. Die Gesamtausgaben für diese Maßnahmen betragen 308.221,61 Euro. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale ..

Geänderte Öffnungszeiten Standesamt - Die Stadtverwaltung Neubrandenburg teilt mit: Vom 17. Juli bis zum 30. September 2017 gelten für das Standesamt Neubrandenburg folgende Öffnungszeiten: dienstags von 9 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr sowie donnerstags von 9 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr. Die Sprechzeit an den Montagen muss leider aus organisatorischen Gründen ...

Behindertenverband bekommt Geld für Theaterstück - Der Behindertenverband Neubrandenburg e. V. erhielt für sein Projekt Not Different – Ein Theaterstück zur Förderung eines solidarischen und fairen Miteinanders Fördergelder in Höhe von 1.119,40 Euro. Am 10. Juni wurde der symbolische Scheck vor der Uraufführung des Theaterstückes übergeben. „Die Schüler sollen erfahren, wie man tolerant, offen und demokratisch miteinander umgeht ...

Unternehmens-Netzwerk RUN wird unterstützt - Das Wirtschaftsministerium unterstützt den weiteren Ausbau der Aktivitäten für das „Regionale Unternehmensnetzwerk Mecklenburgische Schweiz e.V. (RUN)“. „Ziel ist es, durch das Netzwerk das wirtschaftliche Potential in der Mecklenburgischen Schweiz, vor allem in der Region des Amtsbereiches Malchin und um den ...

Regionalschule in Neustrelitz wird barrierefrei - Die Stadt Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) möchte den Schulhof der Regionalschule barrierefrei gestalten lassen. Für die Umsetzung dieses Vorhabens stellt das Energieministerium aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Finanzhilfen für Integrierte nachhaltige Stadtentwicklung in Höhe von rund 135.000 Euro zur Verfügung. Die zuwendungsfähigen ...

Stasi-Gedenkort in Neustrelitz dauerhaft sichern - „Erst vor wenigen Wochen hat der Landtag einstimmig die Schaffung eines zentralen Erinnerungsortes an die friedliche Revolution von 1989 beschlossen. Solche unterstützenswerten Großprojekte bringen allerdings gar nichts, wenn wichtige regionale Erinnerungsorte geschlossen werden müssen. Sollte der Stadt das ...

UN-Dekade Biologische Vielfalt - Die Müritz-Nationalpark-Partnerbetriebe, die überwiegend im Bereich Naturtourismus tätig sind, haben sich den Erhalt der biologischen Vielfalt auf die Fahne geschrieben. Die Vermittlung von Naturschutzwissen steht dabei an erster Stelle, zum Beispiel bei geführten Wanderungen, sei es im Kanu auf der Oberen Havel oder zu Fuß bei einer ...

Straße zur Burg Stargard wird saniert - In der Stadt Burg Stargard (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) steht die einzige erhaltene mittelalterliche Höhenburg Norddeutschlands und älteste Backsteinburganlage Mecklenburg-Vorpommerns. Jetzt soll die Burgstraße saniert werden. „Die Burganlage ist ein Besuchermagnet in der Tollensesee-Region. Über die ...

Senioren brennen seit einigen Jahrzehnten - Diesen Tag werden Lothar Klimaschewski und Herbert Wulfhekel wohl nicht so schnell vergessen. Am 29. Juni wurden beide für ihre langjährige Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen am Bande des Landesfeuerwehrverbandes geehrt. „Dass die beiden Kameraden uns nunmehr 50 und 60 Jahre treu sind, verdient unser aller Anerkennung und ...

„Durchstarten in MV sagt Danke!“ - „Durchstarten in MV sagt Danke!“: Die Hauptakteure der Fachkräfteinitiative bedanken sich mit einer besonderen Aktion bei denjenigen, die sich für einen erfolgreichen Start junger Menschen ins Berufsleben in Mecklenburg-Vorpommern einsetzen. Im Haus der Kultur und Bildung sind am Dienstag (04. Juli) während einer Festveranstaltung der IHK ...

Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ - Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat der Hochschule Neubrandenburg zum Abschneiden im Wettbewerbsverfahren „Innovative Hochschule“ gratuliert. Die Hochschule Neubrandenburg hat sich in dem Bund-Länder-Programm in der ersten Runde durchgesetzt. Mit der Initiative sollen insbesondere ...

Bürgerinformationen zum Umbau Bahnhof - Der Bahnhof in Neubrandenburg erhält neue Bahnsteige. Gebaut werden außerdem neue Aufzüge, um die Station barrierefrei zu gestalten, eine neue Personenunterführung und ein zusätzlicher Eingang, der den Zugang auch aus Richtung Norden ermöglicht. Die Bauarbeiten begannen im August 2016. Halbzeit im Bahnhof Neubrandenburg Am 31.07.2017 erfolgt die Inbetriebnahme des ...

Kreisstraße zwischen Goddin und Grischow - Für den Ausbau der Kreisstraße DM 35 zwischen Goddin und Grischow erhält der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte einen Zuschuss in Höhe von 417.400 Euro. Die Gesamtausgaben der Baumaßnahme betragen rund 900.000 Euro. Zuwendungsfähig sind rund 835.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der ...

Turm bekommt neues Dach - Im Treptower Torturm wird der Ausstellungsbereich des Regionalmuseums ab 03. Juli 2017 wegen Bauarbeiten geschlossen, voraussichtlich bis Anfang 2018. Der Dachstuhl des Tores muss aus sicherheitsrelevanten und substanzerhaltenden Gründen instandgesetzt werden, deshalb wird auch das gesamte Tor eingerüstet. Aufgetretene Schäden führten bereits zu einer Schließung des im Dachgeschoss befindlichen Ausstellungs...

Förderzusage für Grundschule in Neubrandenburg - Im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Datzeberg“ erhält die Stadt Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Finanzhilfen im Rahmen der Städtebauförderung in Höhe von rund 330.000 Euro für die Teilsanierung der Grundschule in der ...

Plakatierungsverbot zur Bundestagswahl - Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland und als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ihr wichtigstes Organ. Er besteht aus Abgeordneten des deutschen Volkes, die in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl auf vier Jahre gewählt werden. Der Wahltermin Das Grundgesetz gibt den Zeitrahmen vor, in dem eine Bundestagswahl stattfinden muss (Artikel 39 ...


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.