Neubrandenburg Aktuell


Absolventen der Meisterausbildung geehrt - In Neubrandenburg sind 57 Absolventen der Meisterausbildung der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern geehrt worden. „Weiterbildung ist ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Bildung und Qualifizierung sind der Schlüssel für die Erhöhung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, die Basis der Wertschöpfung für unser Land und damit letztlich für seine Zukunftsfähigkeit. Fachkräfte von heute zeichnen sich darüber hinaus durch ihr Können und durch Sozialkompetenzen aus. Mit der Meisterurkunde werden die Grundlagen für die berufliche Weiterentwicklung gelegt. Jetzt ist es wichtig, dass aus den Meistern vielleicht auch Selbstständiger, Unternehmensgründer oder Betriebsübernehmer werden. Wir brauchen das Know-how gut ausgebildeter Fachkräfte bei uns im Land“, ...

Kofinanzierungsmittel für neue Gehwege - Die Gemeinde Lindetal (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Innenministerium Kofinanzierungshilfen in Höhe von 14.000 Euro für die Erneuerung und Sanierung des Gehwegs im Ortsteil Dewitz. Im Zuge des Ausbaus der Landesstraße 33 in Dewitz sollen die Gehwege und die Straßenentwässerung auf einer Länge von rund 670 Metern ausgebaut werden. Der Gehweg befindet sich in einem schlechten Zustand, so dass die Verkehrssicherheit für Fußgänger nicht gewähr...

Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Malchow - Die Stadt Malchow braucht ein neues Löschfahrzeug und bekommt dafür auch finanzielle Hilfe vom Land. Innenminister Lorenz Caffier übergab heute dem Bürgermeister René Putzar einen Bewilligungsbescheid über 154.000 Euro für die Anschaffung eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF 20). Es soll ein altes Fahrzeug ersetzen. „Neben der Bekämpfung von Bränden müssen die Feuerwehren unseres Landes immer häufiger zu Hilfeleistungs- und ...

Ziegelbergstraße wird übergeben - In der Ziegelbergstraße kann das symbolische Band nach Ende der Bauarbeiten durchschnitten werden. Der Ausbau von der Molkereistraße bis zum Mühlendamm erfolgte als Gemeinschaftsmaßnahme mit den Neubrandenburger Stadtwerken. Fahrbahn und Gehwege wurden neugestaltet und es gab umfangreiche Bauleistungen an den Ver- und Entsorgungsanlagen. Die Bauarbeiten wurden durch die Firma Neubrandenburger Straßen- und Tiefbau ..

Neubrandenburg putzt sich raus - Die Stadt Neubrandenburg ruft gemeinsam mit den Neubrandenburger Wohnungsunternehmen Neuwoges und Neuwoba, mit dem Unternehmen Outness und der BUNDjugend Neubrandenburg am Sonnabend, 6. April, zum jährlichen Frühjahrsputz unter dem Motto „Neubrandenburg putzt sich raus“ auf. Da Neubrandenburg eine saubere und lebenswerte Stadt ist und auch bleiben soll, ist jede helfende Hand gefragt. Geputzt wird ab 9 Uhr mit: Plogging mit ...



schöNackt - Der Fotograf Siegfried Haase wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum bot für das Museum eine gute Gelegenheit, eine kleine Auswahl von 20 Motiven für eine Hommage-Ausstellung zusammenzustellen. Die reichhaltige Sammlung seines Bild-Nachlasses befindet sich im Bestand des ...

Historische Bücherschätze sind zu bestaunen - Nach den Medienberichten über die „Rückkehr“ der Historischen Kirchenbibliothek St. Marien nach Neubrandenburg erreichen die Bibliothek viele Nachfragen von Interessierten, die diese Bestände gern besichtigen und mehr über sie erfahren wollen. Diese Bücherschätze sind ...

Schauspielstar liest beim Bücherfrühling - Christian Berkel, einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Schauspieler, eröffnet am Sonnabend, 27. April, den diesjährigen NORDDEUTSCHEN BÜCHERFRÜHLING. Im Schauspielhaus wird er aus seiner dramatischen Liebes- und Familiengeschichte ..

Grüner Markt - Jeden zweiten Samstag im Monat findet der "Grüne Markt" auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz) statt. Von den Händlern werden ausschließlich Naturprodukte aus eigener Produktion, unter anderem Eier, Honig, Pflanzen, Blumen und anderes angeboten. Der Grüne Markt findet ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: LKW-Fahrer übersieht Fahrradfahrerin beim Abbiegen

Neubrandenburg (ots) - Am 24.04.2019 gegen 12:10 Uhr hat die Rettungsleitstelle des Landkreises MSE der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mitgeteilt, dass einer ihrer Rettungswagen in der Neubrandenburger Oststadt auf einen ...

POL-NB: Einbruch in eine Firma

Neustrelitz (ots) - In der Nacht vom 23.04.2019 zum 24.04.2019 wurde in eine Firma in der Kranichstraße in Neustrelitz eingebrochen. Bislang unbekannte Täter haben sich widerrechtlich auf das umfriedete Firmengelände begeben und sind dann gewaltsam ...

POL-NB: Diebstahl eines zweiflügligen Eingangstores

Alt Rehse (ots) - In der Nacht vom 22.04.2019 zum 23.04.2019 wurde ein komplettes Eingangstor von einem Grundstückszaun in Alt Rehse entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter die Muttern von den Befestigungsbolzen ...

POL-NB: Termine zur kostenlosen Fahrradcodierung

Neubrandenburg (ots) - In Neubrandenburg wurde am 13.04.2019 zum traditionellen Zweiradtag offiziell die Fahrradsaison eröffnet. Anlässlich dazu hatten die Präventionsberater der Polizeiinspektion Neubrandenburg einen Infostand auf der Turmstraße. ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Probeläuten zur Schadenskontrolle - Wenn am Freitag, 05. April, am Vormittag um 10 Uhr die Glocken der Konzertkirche läuten, dann ist das nur ein Test. Das Glockengeläut wird anlässlich der bevorstehenden Osterfeiertage geprobt. Dieses Probeläuten erfolgt in jedem Jahr nach der Winterzeit und findet in Zusammenarbeit mit der Hochschule und einem Industriekletterer statt. Die ...

Millionster Einsatz der ADAC Luftrettung - Die gemeinnützige ADAC Luftrettung hat bundesweit seit 1970 den millionsten Einsatz geflogen. Am Freitag dankte Wirtschaftsminister Glawe in Schwerin der Crew des Rettungshubschraubers „Christoph 48“ der Station Neustrelitz stellvertretend für alle Stationen der ADAC Luftrettung. „Die Besatzung aus Neustrelitz steht heute stellvertretend für Tausende andere, die jeden Tag im Einsatz sind. Am Standort Neustrelitz ...

Weiterhin Wahlhelfer gesucht - Die Stadt Neubrandenburg sucht weiterhin freiwillige Helfer, die sich als Mitglied in einem Wahlvorstand aktiv an der Durchführung der Wahl am 26. Mai beteiligen wollen. An diesem Tag finden die Wahlen zum Europäischen Parlament, zum Kreistag Mecklenburgische Seenplatte und zur Stadtvertretung statt. Für die 38 Urnen- und 10 Briefwahlvorstände der Stadt Neubrandenburg haben bereits 390 Wahlberechtigte ihre Bereitschaft zur ...

Kunstwerk gesucht - Vor dem Platz am Treptower Tor ist das Aufstellen eines Kunstwerkes geplant. Die Stadt hat aus diesem Grund zu einem Wettbewerb unter dem Motto „Straßenraumgestaltung Treptower Straße - Kunst im öffentlichen Raum“ aufgerufen. Gewünscht wird eine Plastik oder Skulptur vorzugsweise mit erkennbarem historischen Bezug zur Stadtgeschichte oder zum Ort. Eine Neuordnung der vorhandenen Stadtmöbel und Ergänzungen können im ...

In Neubrandenburg gehen die Lichter aus - In Neubrandenburg wird es dunkel und das aus einem guten Grund. Die Stadt wird sich am 30. März wieder an der WWF-Aktion „Earth Hour“ beteiligen und ab 20.30 Uhr für eine Stunde die Außenbeleuchtung der vier Stadttore ausschalten. Millionen von Menschen schalten an diesem Tag zur selben Zeit für eine Stunde ihr Licht aus. Gemeinsam wird so ein Zeichen für den Schutz des Planeten und für mehr Klimaschutz gesetzt ...

Wirtschaftspolitische Themen - Aktuelle wirtschaftspolitische Themen hat Wirtschaftsminister Glawe am Montag mit den Mitgliedern der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern diskutiert. „Die IHK-Region Neubrandenburg ist mit ihrer Lage zwischen den Ballungszentren Berlin und Stettin, den Verbindungen zum Ostseeraum und zum polnischen Nachbarn ...



Bretschneider schikaniert Tierschutzverein - „Das Verhalten von Landtagspräsidentin Bretschneider ist an Schäbigkeit nicht zu überbieten. Dieses Verhalten erinnert mich frappierend an üble Zersetzungsmethoden vergangener Zeiten. Es ist ein Skandal, wie Frau Bretschneider versucht, Andersdenkenden ihre bürgerlichen Rechte durch die Hintertür einzuschränken. Wer kleine engagierte Vereine und Bürger mit der Macht des politischen Apparates drangsaliert, ist ein Antidemokrat und Gesellschaftsspalter. Sie SPD sollte sich schämen, solche ...

Dahlemann lobt Engagement der Demminer - Auf dem Jahresempfang der Hansestadt Demmin hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann die Entwicklung der Stadt am Zusammenfluss von Peene, Trebel und Tollense gewürdigt: „Demmin ist eine lebenswerte Stadt und hat sich zu einem starken Mittelzentrum in Vorpommern entwickelt. Insbesondere die Umgebung ...

Unter der gläsernen Decke - Gleichstellungsministerin Drese bekräftigte heute (am 18. März 2019) ihren Wunsch, dass mehr Paare im Land echte Partnerschaftlichkeit bei der Sorge- und Betreuungsarbeit leben. „Noch zu viele Männer in Mecklenburg-Vorpommern scheuen die Elternzeit. Dabei hätte dies viele positive Auswirkungen auf das Familienleben und die Lohnabsicherung sowie -entwicklung ihrer Partnerin“, erklärte Drese in Waren. Anlässlich der ...

Philipp Amthor kommt in die Kunstsammlung - Für die Neubrandenburger Kunstsammlung gibt es Fördermittel in Höhe von mehr als 300 000 Euro. Dabei handelt es sich um Bundesmittel zur Kulturförderung in Ostdeutschland. Mit dem Geld kann das Haus in der Großen Wollweberstraße 24 mit einer neuen Klimaanlage ausgestattet werden. Bundestagsmitglied Philipp Amthor (CDU) wird am Montag in der Kunstsammlung erwartet, um sich vor Ort ein Bild zu machen ...

Kübel auf dem Markt werden ab Montag bepflanzt - Pünktlich zum Frühlingsfest am Wochenende wurden die Bänke und Spielgeräte in der Turmstraße wieder aufgebaut. Außerdem wurde in dem Bereich mit der Bepflanzung der Kübel begonnen. Ab Montag werden die großen Kübel auf dem Markt mit neuen Gehölzen und entsprechender Unterpflanzung neu gestaltet. Die bisherigen Gehölze hatten ...

Turm Behmshöhe öffnet schon vor Saisonbeginn - Auf Grund der guten Wetterlage wird der Turm Behmshöhe in diesem Jahr bereits vor Saisonbeginn geöffnet. An den kommenden Wochenenden (23./24.03.2019; 30./31.03.2019; 06./07.04.2019; 13./14.04.2019) können Besucher die Stufen des 34 Meter hohen Turms in der Zeit von 9 bis 18 Uhr erklimmen und die Aussicht auf Neubrandenburg, den Tollensesee und die umliegende Landschaft genießen ...

Stadt Neubrandenburg bereitet Wendejubiläum vor - Die Stadt Neubrandenburg wird im Herbst 2019 mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen an die Wendezeit vor 30 Jahren erinnern. Dabei sind Kooperationen mit der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, der Hochschule Neubrandenburg, Kirchengemeinden und den damaligen Augenzeugen geplant. „Unser Ziel ist es, vielseitig und würdevoll an den Zeitpunkt in der deutschen ...

Landesregierung vor Ort mit der Sozialministerin - Am Donnerstag, den 28. März, finden landesweit öffentliche Bürgerveranstaltungen der Ministerpräsidentin und der Landesministerinnen und Landesminister statt. Gastgeberin der Landesregierung für das Bürgerforum in Malchin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie ..

Dritte Regionale Kulturkonferenz - Halbzeit bei den Regionalen Kulturkonferenzen: Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Landeskulturrat haben am Dienstag, 12. März 2019, zur dritten Regionalen Kulturkonferenz in das Haus der Kultur und Bildung in Neubrandenburg eingeladen. Auf den Regionalen Kulturkonferenzen soll ein breiter Dialog über die Entwicklung ..

Bauarbeiten in Stargarder Straße beginnen - Ab Montag beginnen die Bauarbeiten an den Freianlagen in der Stargarder Straße. Umfangreiche Neugestaltungen können im Bereich des Walls (Stargarder Straße – Bahnhofstor) vorgenommen werden. Dafür werden rund 1,3 Millionen Euro investiert. Die Stadt kann dabei auf Städtebaufördermittel in Höhe von 763 000 Euro zurückgreifen ...

Abstimmung zum Namenszusatz fällt eindeutig aus - Mit einem Namenszusatz möchte die Stadt Neubrandenburg eine Möglichkeit nutzen, um ihre Einzigartigkeit darzustellen. Die Stadtverwaltung hat deshalb in den vergangenen Wochen ein Abstimmungsverfahren gestartet, bei dem als Namenszusatz „Viertorestadt“, „Hochschulstadt“ und „Tollenseseestadt“ zur Wahl standen. Die ...

Jugendkunstschule staatlich anerkannt - Die neu gegründete Jugendkunstschule „Junge Künste NB“ e. V. Neubrandenburg darf sich „Staatlich anerkannte Kinder- und Jugendkunstschule in Mecklenburg-Vorpommern“ nennen. Kulturministerin Birgit Hesse hat der Jugendkunstschule eine entsprechende Urkunde übermittelt. Die Anerkennung gilt für fünf Jahre, dann muss der Status ...

Präsidententreffens des Karnevallandesverbandes - Sehr geehrte Frau Ministerin Hesse, liebe Birgit, sehr geehrte Präsidenten Fess und Scherling, lieber Klaus-Ludwig, lieber Lutz, geschätzte Präsidentinnen und Präsidenten aus M-V, und natürlich – liebe Närrinnen und Narren, schön, dass Sie, dass ihr alle heute nach Neubrandenburg gekommen seid. Wenn man in Deutschland an Karneval, ...

Raststätte Demminer Land - Energieminister Christian Pegel nimmt am Donnerstag (28.2.2019) an der offiziellen Inbetriebnahme der ersten Schnellladesäulen für ultraschnelles Laden bis zu 350 Kilowatt an der Autobahn in Mecklenburg-Vorpommern teil. Die Raststätte verfügt damit über vier Ladepunkte mit modernster Ladetechnologie, die mit dem europäischen Ladestandard (CCS) kompatibel sind. Die Ladestationen sind auf bis zu 350 Kilowatt ausgelegt und ...

Wie mobil ist Neubrandenburg? - Die alltägliche Mobilität der Bevölkerung in Neubrandenburg steht im Mittelpunkt einer Haushaltsbefragung, die von der Technischen Universität Dresden im März gestartet wird. Die Untersuchung ist als Sondererhebung 2019 Teil des Forschungsprojektes „Mobilität in Städten – SrV 2018“, das in mehr als 120 deutschen Städten und Gemeinden zeitgleich läuft. Das Projekt liefert wichtige Erkenntnisse und Grunddaten für die örtliche und ...

Oberbürgermeister kritisiert Angebot des Landes - Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt zeigt sich enttäuscht von dem Angebot des Landes zum künftigen Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen. „Wir Kommunen sind Heimat, Zukunft und Orte mit direkter Demokratie. Daher ist die aufgabengerechte Finanzausstattung der Kommunen das wichtigste Thema der Zeit. Wenn wir den Menschen keine ausreichende Möglichkeit zur direkten ...

Wilder Parkplatz an der Wielandstraße verschwindet - Im Bereich der Kreuzung Wielandstraße/Schillerstraße finden gegenwärtig Rückbauarbeiten an einem ehemaligen Lagerplatz im Kulturpark statt. Einen Großteil der Leistungen übernimmt dabei der städtische Bauhof. Bis zum Beginn des Frühlings sollen auf einer etwa 8000 Quadratmeter großen Fläche alte Zäune, Betonplatten und ...

Bürgerservice bleibt in dieser Woche geschlossen - Derzeit ziehen die letzten noch im Rathaus Friedrich-Engels-Ring 53 verbliebenen Bereiche der Stadtverwaltung in das Objekt in die Lindenstraße 63 um. Aus diesem Grund bleiben die Kfz-Zulassung und die Führerscheinstelle in dieser Woche geschlossen. Der Bereich Pass- und Meldewesen ist in dieser Woche ebenfalls nicht zu erreichen. Wir bitten unsere Besucher um Verständnis. Die Mitarbeiter sind bestrebt, die ...

Fördermittel für vier öffentliche Ladepunkte - Landesenergieminister Christian Pegel übergibt am Montag, 25. Februar 2019, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 26.550 Euro für die Errichtung von Ladeinfrastruktur und die Anschaffung eines Elektroautos an Dr. Fabian und Kamila Sösemann, Eigentümer des Gutshauses Pohnstorf. Die Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und dienen der Förderung von Projekten zur ...

Innenspur des Stadtrings wird morgen gesperrt - Die Stadtverwaltung und die Stadtwerke sind noch immer auf der Suche nach der Ursache für die Überschwemmungen im Norden des Kulturparks. Die Neubrandenburger Stadtwerke neu.sw haben aus diesem Grund heute mit Bauarbeiten begonnen. In Höhe der Lohmühle wurde dafür der Radweg geöffnet. In dem betreffenden ...

Innenministerium genehmigt Gemeindenamen „Eldetal“ - Die Gemeinden Grabow-Below, Massow, Wredenhagen und Zepkow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) haben einen Gebietsänderungsvertrag geschlossen. Sie werden sich zum Tag der Kommunalwahlen am 26.05.2019 als Rechtssubjekte auflösen und zu einer neuen Gemeinde mit dem Namen „Eldetal“ zusammenschließen. Gemäß Kommunalverfassung M-V hat das Ministerium für Inneres und Europa ...

Stavenhagen erhält Förderung für Straßenausbau - Die Reuterstadt Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Infrastrukturministerium für Ausbau, Sanierung und Begrünung der Niels-Stensen-Straße Fördermittel in Höhe von 311.000 Euro. Die Fördermittel wurden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des ...

Neues Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr - Die Gemeinde Göhren-Lebbin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) will für ihre Freiwillige Feuerwehr ein neues Löschfahrzeuges (LF 20) beschaffen. Es soll einen nicht mehr einsatzfähigen W 50 mit Baujahr 1974 ersetzen. Neben dem Landkreis unterstützt auch das Innenministerium das Vorhaben. Minister Lorenz Caffier übergab dazu ...

Artist in Residence - Sehr geehrte Frau Stadtpräsidentin, sehr geehrte Iveta Apkalna, liebe Frau Schimberg, sehr geehrter Herr Schumacher, liebe Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, meine sehr verehrten Gäste, wer ein echter Neubrandenburger oder eine echte Neubrandenburgerin ist, weiß bestimmte Dinge über unsere Stadt. Nicht, dass wir dies überprüfen, aber im ...

Löschfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Gielow - Die Gemeinde Gielow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte möchte für ihre Freiwillige Feuerwehr ein neues Löschfahrzeug (HLF 20) als Ersatz für ein älteres anschaffen und hat dafür Fördermittel beim Innenministerium beantragt. Die Freiwillige Feuerwehr Gielow übernimmt Aufgaben des Brandschutzes und der technischen Hilfeleistung in der ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.