Schwerin


Finale der Waldolympiade - Mehr als 300 Schulklassen in Mecklenburg-Vorpommern sind in diesem Jahr bei der Waldolympiade an den Start gegangen. Dabei können die Kinder an jeweils 6 Stationen ihr Wissen über den Wald und seine Bewohner testen und sich in Tätigkeiten echter Waldarbeiter üben. Die Waldolympiade gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit 2007. Seither haben rund 2.400 vierte Klassen an fast 500 Waldolympiaden teilgenommen. „Die Waldolympiade ist ein fester Bestandteil des Waldpädagogikkonzeptes der Landesforstanstalt und ein Beitrag zur Zukunftssicherung, da wir unsere Kinder zeitig mit dem Wald, mit seinen Funktionen, aber auch mit der Arbeit im Wald, bekannt machen. Das ist wichtig, denn der Wald ist wichtig für wildlebende Tiere und Pflanzen, für die Erholung der Menschen und nicht zuletzt auch für die ...

Bauarbeiten am Großen Moor starten Ende September - „Ende September werden die Bauarbeiten am Großen Moor starten“, dies kündigt Bernd Nottebaum, Baudezernent der Landeshauptstadt an. Der Fahrplan für den grundhaften Ausbau der Straße steht. Im Zuge der Gespräche mit der Interessengemeinschaft und der weiteren Planung ergab sich eine zeitliche Teilung der Baumaßnahmen Großer Moor und Schlachtermarkt. In einem 1. Bauabschnitt wird der Große Moor grundhaft erneuert. Dieser Bereich umfasst die Fußgängerzone zwischen Puschkin- und Landesrabbiner-...

Thema: Unterhaltsvorschuss - Die am 1. Juli in Kraft tretende Ausweitung des Unterhaltsvorschusses bringt deutliche Verbesserungen für Alleinerziehende und Kinder – auch in Schwerin. Ab 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des Kindes gezahlt. Die bisherige Höchstbezugsdauer von sechs Jahren wird aufgehoben. Damit kommen viele Alleinerziehende erneut in den Genuss dieser Hilfe. Die Stadtverwaltung Schwerin rechnet mit einer Verdoppelung der Fallzahlen. Derzeit beziehen in der Landeshauptstadt etwa 1100 Unterhalts...

Erfolgreiche Veranstaltung zum Beitragsrecht - Um die Diskussion zu versachlichen und die bestehenden Rechtslagen darzustellen, hat in Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin am vergangenen Dienstag (20. Juni) im Demmlersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zum Beitragsrecht beim Straßenausbau stattgefunden. Rund 60 Gäste, darunter Vertreter der Anliegerinitiativen und der Stadtvertretung, verfolgten die Ausführungen mit großem Interesse. Neben den Vorträgen des Baudezernenten Bernd Nottebaum sowie des ...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Anlässlich des Schloßtriathlons kommt es am 25. Juni in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu erheblichen Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr. So ist die Werderstraße zwischen Knaudtstraße und Schloßbrücke, die Bornhövedstraße und die Walther-Rathenau-Straße für den gesamten Bereich voll gesperrt. Im gesperrten Bereich sind die angeordneten Haltverbote (00.00 Uhr – 15.00 Uhr) unbedingt zu beachten. Für Anwohner der Werdervorstadt ist deshalb an diesem Wochenende von Samstag ...



"Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland" - Am 7. Juni um 11.30 Uhr eröffnet die Landeshauptstadt Schwerin in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung im Perzina-Saal der ehemaligen Stadtbibliothek die Ausstellung „Was glaubst du denn?! Muslime in ...

Neue Fotoausstellung im Stadthaus zu sehen - „Aufbruch – Impressionen aus der Savanne Togos“ heißt eine Fotoausstellung des Vereins für Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit (DAZ e.V.), die am Montag, den 22. Mai 2017 im Beisein von Oberbürgermeister Rico Badenschier im Erdgeschoss des ...

Stadtradeln - Das Stadtradeln-Team der Stadtverwaltung und die Lokale Agenda 21 Schwerin e.V. laden gemeinsam zu einer Naturerlebnis- und Infofahrradtour am Sonntag, dem 25. Juni ein. Los geht es um 9 Uhr am Spielplatz Südufer Lankower See. Interessierte Schweriner und Gäste sind ...

Erwerb des Fischereischeines - Lehrgänge und Prüfungen finden im „Malerkabinett / Versammlungsraum“ der Beruflichen Schule Technik, Außenstelle Schwerin, Friesenstraße 29 a statt. Lehrgangs- und Prüfungsbeginn ist um 08.00 Uhr. Interessenten melden sich bitte im BürgerBüro, Am ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-SN: Pkw gerät nach Unfallflucht in Brand

Schwerin (ots) - Am Abend des 20.06.2017 kamen Polizei und Feuerwehr in Friedrichsthal zum Einsatz. Hier war ein Pkw in Brand geraten. Der Fahrzeughalter gab zunächst an, dass ein Freund von ihm mit dem Wagen gefahren und mit einem entgegenkommenden ...

POL-SN: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen - Polizei ergreift betrunkene Jugendliche

Schwerin (ots) - In der vergangenen Nacht wurden in der Weststadt mehrere Pkw und ein Motorroller durch Jugendliche beschädigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 22:40 Uhr in der Von-Flotow-Straße in Schwerin. Vier betrunkene Tatverdächtige im Alter ...

POL-SN: Betrunkener auf Marienplatz zeigt Hitlergruß und greift Beamte an

Schwerin (ots) - Nachdem ein Betrunkener in Schwerin auf dem Marienplatz einen Hitlergruß zeigte und die Beamten angriff, ermittelt nun die Kriminalpolizei gegen ihn. Der Vorfall ereignete sich am 13.06.2017 um 16:45 Uhr in der Schweriner ...

POL-SN: Polizei warnt vor Call-ID-Spoofing

Schwerin (ots) - Beim sogenannten Call-ID-Spoofing werden Rufnummern angezeigt, die mit jenen von Polizei, Behörden oder Gerichten identisch sind. Dadurch gelingt es den Betrügern Zweifel der Opfer im Nu zu zerstreuen und sie zur Herausgabe ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Informationen aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Grundversorgung auf dem Land erhalten - Nach knapp einem Jahr Bauzeit wurde heute die neue Kindertagesstätte in Bantin bei Zarrentin (LK Ludwigslust-Parchim) offiziell eingeweiht. Sie bietet ingesamt 82 Kindern Platz. So gibt es 12 Krippenplätze, 40 Kindergartenplätze und 30 Hortplätze. Damit wurden 26 zusätzliche Unterbringungsmöglichkeiten geschaffen. „Ich hoffe, dass die neue Umgebung Kindern, Erziehern und Eltern gleichermaßen gefällt. Sicher ist noch ..

Neugestaltung des Busbahnhofs in Plau - Die Stadt Plau am See (Landkreis Ludwigslust-Parchim) erhält vom Infrastrukturministerium einen Zuschuss in Höhe von rund 435.000 Euro für die barrierefreie Neugestaltung des Busbahnhofs. Die Gesamtkosten für das Vorhaben betragen rund 580.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Förderrichtlinie für die Gewährung von ...

Dejeuner aus Mitgift der Großfürstin - Das Dejeuner, ein aus hochkarätigem Gold gefertigtes dreizehnteiliges Frühstücksservice, gehört zu den Kostbarkeiten des Brautschatzes der russischen Großfürstin Helena Pawlowna. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Ernst von Siemens Kunststiftung, die Kulturstiftung der Länder und die Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Stiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin konnte das Land ...

Wertvoll für unsere kulturelle Identität - „Helena Pawlowna Romanowa steht symbolisch für die enge Verbundenheit Mecklenburgs mit Russland und hat die Geschichte des Landes auch nach ihrem frühen Tod geprägt. Das eindrucksvolle Helenen-Paulownen-Mausoleum im Schlosspark Ludwigslust steht dafür sinnbildlich. Deswegen ist der Rückkauf dieser kulturhistorischen ...

UNESCO-Kulturtalent aus Vielank - Der Reetdachdecker-Meister Joachim Schröter aus Vielank ist von der UNESCO im Juni 2017 zum Kulturtalent ernannt worden. Kulturministerin Birgit Hesse hat dem 58-Jährigen zu dieser Auszeichnung gratuliert. Seit Juli 2016 stellt die Deutsche UNESCO-Kommission über 12 Monate 12 Kulturtalente vor und zeigt, wie sie das Immaterielle Kulturerbe weiterentwickeln. „Die Reetdachdeckerei ist eine traditionelle ...

Zuschüsse für Kreisstraßenausbau - Der Landkreis Ludwigslust-Parchim erhält für den Ausbau der Kreisstraße LUP 32 im Zuge der Ortsdurchfahrt Vielank einen Zuschuss in Höhe von 337.000 Euro. Für den Ausbau des zweiten Bauabschnitts der Kreisstraße LUP 111 zwischen Badegow und Bülow beträgt der Zuschuss 251.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen ...

Einladung zum Bürgerdialog der AfD-Fraktion - Die AfD-Fraktion lädt interessierte Bürger und Medienvertreter zu einer öffentlichen Vortrags- und Dialogveranstaltung am Mittwoch, den 21. Juni, ein. Leif-Erik Holm (Fraktionschef), Jörg Kröger (kommunalpolitischer Sprecher) und Christoph Grimm (verbraucherschutzpolitischer Sprecher) werden über die Arbeit der Landtagsfraktion berichten und sich den Fragen der Bürger stellen. Wann ...

Jugendprojekt in Lübtheen - Sozialministerin Drese hat heute an den Mecklenburgischen Gemeinschaftsverband innerhalb der Landeskirche e.V. einen Fördermittelbescheid für das Modellprojekt „Haltestelle“ übergeben. Das Land fördert mit 16.000 Euro Personalkosten für ein demokratie- und sozialpädagogisches offenes Angebot für Kinder, Jugendliche und junge Familien der Landeskirchlichen Gemeinde in Lübtheen. „Das Projekt ist von hoher ...

Grüne Damen und Herren - Sozialministerin Stefanie Drese gratulierte heute den „Grünen Damen und Herren“ der HELIOS-Kliniken Schwerin zum 25-jährigen Jubiläum. Die Ministerin bedankte sich in ihrem Grußwort für das herausragende ehrenamtliche Engagement der „Grünen Damen und Herren“. „Sie sind es, die seit 25 Jahren kranken und älteren Menschen während deren Aufenthaltes im Klinikum Freude und Zeit schenken“, sagte Drese. Die „Grünen Damen und ...

Psychosoziale Prozessbegleitung - Die Landeshauptstadt wird den Schweriner Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes finanziell unterstützen, um die psychosoziale Prozessbegleitung für Minderjährige und junge Erwachsene in unserer Stadt auch nach der Umstellung der Landesfinanzierung auf Fallpauschalen weiterhin zu gewährleisten. „Wir können nicht zulassen, dass die psychosoziale Prozessbegleitung aus finanziellen ...

Sieben Angriffe in zwei Wochen - Auf das Bürgerbüro der AfD-Fraktion in Schwerin wurde in der Nacht zum Donnerstag erneut ein Anschlag verübt. Es handelt sich um den siebenten Angriff innerhalb von zwei Wochen. Dazu erklärt AfD-Fraktionschef Leif-Erik Holm: „Farbanschläge, Spuckattacken und zerkratzte Fensterscheiben sind mittlerweile trauriger Alltag für die Mitarbeiter im Schweriner Bürgerbüro. Ziel der offensichtlich linksextremen Täter ist es, die ...

Schwerin bekommt 13 neue Stolpersteine - Seit 2006 erinnern auch in Schwerin Stolpersteine an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Hinter jedem steckt ein Einzelschicksal, das mit wenigen Eckdaten auf einer 10 mal 10 Zentimeter großen Messingplatte dokumentiert ist. Die Stolpersteine werden jeweils vor dem letzten selbst gewählten Wohnort des Opfers in den Gehweg eingelassen. 64 Stolpersteine sind in der Landeshauptstadt seit 2006 bereits verlegt worden – finanziert aus Spenden von Bürgerinnen und Bürgern, denen es wichtig ist, dass Geschichte lebendig bleibt. Nun kommen 13 neue ...

Unternehmen investiert in Galliner Betriebsstätte - Die Laser Team Gesellschaft für innovative Schweiß- und Schneidtechnik mbH aus Gallin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) plant eine Erweiterung ihrer Produktionskapazitäten. „Die Laser Team Gesellschaft hat sich mit ihrer spezialisierten Lohnfertigung eine starke Marktposition erobert. Jetzt soll in den Maschinenpark investiert werden, um weitere Schweißverfahren anzubieten. Mit der Erweiterung werden 30 Arbeitsplätze gesichert und fünf neue Jobs geschaffen“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry ...

Pflasterarbeiten auf dem Marienplatz - Auf dem Marienplatz werden am Donnerstagabend im Schienenbereich Schadstellen im Pflaster beseitigt. Die Arbeiten beginnen am 15. Juni gegen 20 Uhr und werden bis in die Morgenstunden des Folgetages (16. Juni) dauern. Die Fußgänger werden durch die Pflasterarbeiten nicht behindert. Ein Sicherungsposten ist vor Ort. Es wird punktuell gearbeitet, so dass es auch im Nahverkehr nur kleine Behinderungen ..

Schuluntersuchungen - Die regulären Einschulungsuntersuchungen für die mehr als 900 Schweriner Kinder im Vorschulalter werden in dieser Woche abgeschlossen. Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst der Stadt musste dazu in diesem Jahr nicht mehr auf Honorarkräfte zurückgreifen, da seit April eine zweite Ärztin im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst tätig ist. Die Eltern wurden in ...

Bürgerfragestunde der Stadtvertretung am 26. Juni - Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 27. Sitzung der Stadtvertretung am 26. Juni 2017 statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 19. Juni 2017 schriftlich beim Stadtpräsidenten über die Landeshauptstadt Schwerin, Büro der Stadtvertretung, PF 11 10 42, 19010 Schwerin, per Fax unter der Nummer (0385) 545-1029 oder per E-Mail: ...

Behindertenbeirat nimmt zu Kritik Stellung - Die Vorsitzende des Behindertenbeirats der Landeshauptstadt Angelika Stoof hat zu einem in der SVZ am 7.4.2017 erschienenen Pressebericht Stellung genommen, der unter der Überschrift „Kampf geht weiter“ zum Radweg auf dem Dwang erschienen ist. Sie zeigte sich entsetzt über die persönlichen Angriffe von Vertretern der Anwohner: „Nach Meinung der Anwohnervertretung hat sich die Stadtvertretung bei ihrer ...

Wolfsfähen unternehmen erste Exkursionen - In Mecklenburg-Vorpommern wurden mittlerweile vier Wölfe mit einem Peilsender markiert. Im Oktober 2015 gelang es erstmals, den männlichen Wolfswelpen „Arno“ aus dem Rudel in der Lübtheener Heide mit einem GPS-Gerät auszustatten. Dieser wurde ein Jahr später illegal geschossen. Ein Jahr später, im Oktober 2016, wurde den Wolfsfähen „Naya“ und „Emma“ aus dem gleichen Rudel ein Halsband angelegt ..

Machen Sie mit beim STADTRADELN - Ab heute radeln sie wieder für den Klimaschutz: 51 Teams haben sich schon für die heute beginnende Aktion STADTRADELN angemeldet. Und es können noch mehr werden! Die Landeshauptstadt Schwerin beteiligt sich bereits zum vierten Mal an dem bundesweiten Wettbewerb, bei dem drei Wochen lang Radkilometer für den Klimaschutz gesammelt werden. Den offiziellen Startschuss gaben ...

Landeshauptstadt ehrt Nobelpreisträger - Schwerin ehrt den Nobelpreisträger Prof. Dr. Harald zur Hausen. Der Heidelberger Medizin-Professor trägt sich heute im Schweriner Rathaus in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein. Prof. Dr. Harald zur Hausen entdeckte, dass Warzenviren eine Rolle bei der Entstehung von Gebärmutterhalskrebs spielen. Er ...

Bürgersprechstunde - Am Donnerstag, dem 15. Juni 2017 lädt Oberbürgermeister Rico Badenschier zu seiner nächsten Bürgersprechstunde in das Stadthaus, Am Packhof 2-6, ein. In der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr besteht die Möglichkeit, Einzelgespräche mit ihm zu führen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Fragen zu der Bürgersprechstunde beantwortet Sandra Hoffmann, Tel. 0385 545-2222 oder E-Mail: ideen-beschwerden@schwerin.de .

Jahresempfang der Techniker Krankenkasse - In Schwerin hat Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe am Jahresempfang der Techniker Krankenkasse (TK), Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern, teilgenommen. Das Thema der digitalen Gesundheit als Innovation für den Patienten stand im Mittelpunkt des Abends. „Die Digitalisierung im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft bietet Chancen für die gesundheitliche Versorgung in einem Flächenland wie Mecklenburg-Vorpommern. Wichtig ist es, diese zu ...

Stadt entlastet Eltern von Krippenkindern - Schweriner Eltern müssen keinen Antrag stellen, wenn sie die von der Stadtvertretung beschlossene Absenkung der Elternbeiträge für ihre Kinder im Krippenalter in Anspruch nehmen wollen. Die Absenkung der Elternbeiträge für Kinder unter drei Jahren um bis zu 50 Euro in der Krippe und bis zu 20 Euro in der Tagespflege soll vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2017 automatisch gelten. „Ich finde es richtig, dass ...

Eröffnung des neuen Bürgerbüros - Die AfD-Fraktion lädt interessierte Bürger und Medienvertreter zur Eröffnung des neuen Bürgerbüros der Abgeordneten Leif-Erik Holm, Dirk Lerche und Bert Obereiner in Schwerin ein. Da der 1. Juni traditionell den Kindern gehört, können sich die kleinen Gäste ein Geschenk abholen und am Glücksrad drehen. Wann: Donnerstag, 1. Juni Ab 10 Uhr Glücksrad und Geschenke für die Lütten Ab 16 Uhr Empfang für alle ...

Schwimmhalle Großer Dreesch - Die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch hat während der Pfingstferien wie folgt geöffnet: 02.06.2017 - 10:00 – 21:00 Uhr 03.06.2017 - 05.06.2017 - 10:00 – 18:00 Uhr 06.06.2017 - 10:00 – 21:00 Uhr Die Sauna kann zu den gleichen Zeiten genutzt werden. In den Pfingstferien werden keine Aquakurse angeboten. Ab dem 7. Juni gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.