Greifswald Aktuell


Gäste aus Skandinavien und dem Baltikum - Heute, am Freitag, dem 6. Mai, wird das Festival Nordischer Klang in Greifswald eröffnet. Es ist eine gute Tradition, dass Persönlichkeiten der skandinavischen und baltischen Länder anlässlich dieses Ereignisses die Universitäts- und Hansestadt besuchen. Erstmals gastiert der estnische Botschafter Alar Streimann in Greifswald und wurde hier durch die Begegnung mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig akkreditiert. Der norwegische Botschafter Torgeir Larsen wird durch Botschaftsrätin Silje Arnekleiv vertreten. Im Vorfeld der Eröffnung des Nordischen Klangs wurden alle Gäste durch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder und seine Stellvertreterin Jeannette von Busse im Rathaus begrüßt. Gemeinsam mit der Rektorin der Universität, Prof. Dr. Katharina Riedel, dem Festivalleiter Prof. Dr. Marko Pantermöller sowie Mitgliedern der Bürgerschaft ...

Nordischer Klang ist mehr als ein Kulturfestival - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute in Greifswald den 31. Nordischen Klang eröffnet und dabei die Bedeutung des Kulturfestivals für die Zusammenarbeit im Ostseeraum hervorgehoben. „Der Nordische Klang ist ein Aushängeschild für Mecklenburg-Vorpommern und mehr als ein Kulturfestival. Es ist Ausdruck der Gemeinsamkeit im Ostseeraum. Was hier in 31 ...

Greifswald lädt am 14. Mai 2022 zum Stadtempfang - Der Stadtempfang der Universitäts- und Hansestadt kann in diesem Jahr wieder traditionell am 14. Mai, dem Tag der Stadtgründung, gefeiert werden. Greifswald würdigt an diesem Tag außergewöhnliche Leistungen und hervorragendes Engagement für die Kommune. Da dieser Tag ein Samstag ist, beginnt der Festakt bereits um 14:00 Uhr in der Stadthalle. Mit der ...

Wahlbenachrichtigungen für OB-Wahl - Am 12. Juni 2022 wird in Greifswald ein neuer Oberbürgermeister oder eine neue Oberbürgermeisterin für die Amtszeit von sieben Jahren gewählt. Sollte im ersten Wahlgang keiner der Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten, so ist am 26. Juni eine Stichwahl nötig. Wahlbenachrichtigungen werden ab 9. Mai gedruckt und verschickt Die Wahlbenachrichtigungen ...

Einweihung: Mehrgenerationen-Wohnprojekt - Im neu gestalteten Innenhof der ehemaligen Freiwilligen Feuerwehr fand am vergangenen Freitag, dem 29. April, die Einweihung des Mehrgenerationen-Wohnprojektes in der Baderstraße 24 der Peter-Warschow-Sammelstiftung statt. Im Beisein der am Bau beteiligten Gewerke übergab der Vorstand das Haus an die Bewohner. Während der Partyservice ...



Neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - Unter dem Titel „Kirchenburgen Siebenbürgens“ wird vom 27. Januar bis zum 11. März 2022 eine neue Fotoausstellung in der Kleinen Rathausgalerie präsentiert. Das Greifswalder Fotografenpaar Heidrun und Burkhardt Köhler stellt Fotografien alter Kirchen...

Greifswalder Kulturnacht - Für die Kulturnacht am Freitag, dem 9. September 2022, sammelt das Amt für Bildung, Kultur und Sport noch bis zum 4. Juli 2022 Programmvorschläge. Sämtliche Kunst- und Kulturangebote können im Rahmen der Kulturnacht präsentiert werden. Ob darstellende oder bildende Kunst, Solo- ...

Multitud - Performanceprojekt - Gesucht werden 70 Menschen zwischen 14 und 99 Jahren, die gemeinsam mit der aus Uruguay stammenden Choreografin Tamara Cubas die Open-Air-Performance MULTITUD in Greifswald entwickeln. Zusammen wollen wir mit Tanz und Bewegung die Marktplätze von Greifswald, Stralsund ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Erstmeldung zum Brand einer Lagerhalle einer Putenmastanlage in Klein Zastrow

Dersekow (ots) - Am 20.05.2022, gegen 12:15 Uhr wurde der Polizei der Brand einer Lagerhalle Klein Zastrow bei Dersekow mitgeteilt. Die Lagerhalle gehört zu einer ortsansässigen Putenmastanlage und steht derzeit in voller Ausdehnung in Flammen. ...

POL-ANK: Jugendlicher schießt mit Luftgewehr in Groß Jasedow auf Passanten

Anklam (ots) - Am frühen Abend des 19.05.2022, gegen 19:15 Uhr, teilte ein Hinweisgeber der Polizei mit, dass auf Ihn mit einem Luftgewehr geschossen wurde. Der Vorfall ereignete sich im Ort Groß Jasedow zwischen Züssow und Anklam. Der ...

POL-ANK: Fahndungserfolg der Polizei - GDE nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest

Insel Usedom (ots) - Am Donnerstag, den 19.05.2022, gegen 17:00 Uhr wurden Kräfte der Gemeinsamen Diensteinheit (Kooperation der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, der Polizeiinspektion Anklam und es Hauptzollamtes Stralsund) im Seebad Ahlbeck auf ...

POL-ANK: Entwichener Gefangener in Pasewalk gefasst

Pasewalk (ots) - Der am Sonntag, den 15.05.2022, entwichene Gefangene, der durch ein Toilettenfenster in der Psychiatrie des Ameos Klinikum Ueckermünde geflohen war, konnte durch Kräfte des Polizeihauptrevieres Pasewalk am Abend des 19.05.2022 ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Explosionen und Stichflammen - Ein ohrenbetäubender Knall erschüttert den Parkplatz vor dem pommerschen Kirchenkreisamt in der Greifswalder Bahnhofstraße. Eine Explosion ist die Ursache, begleitet von einem meterhohen Feuerball. Doch zum Glück besteht keinerlei Gefahr, denn Hagen Braun von der Firma Braun Brandschutz hat die Detonation kontrolliert herbeigeführt, um die ...

Baustelle des neuen Spielplatzes nicht betreten! - Auch wenn die Spielgeräte auf dem neuen Spielplatz Am Stadtpark in der Nähe des Puschkinrings verlockend aussehen, sie sollen noch nicht genutzt werden. Darauf weist die Stadtverwaltung ausdrücklich hin. Noch ist es eine Baustelle, zudem sind die Spielgeräte noch nicht vom TÜV geprüft und könnten gefährlich sein. Doch lange wird es nicht mehr ...

Botschafter tragen sich ins Goldene Buch ein - Am Freitag, dem 6. Mai, wird das Festival Nordischer Klang in Greifswald eröffnet. Es ist eine gute Tradition, dass Persönlichkeiten der skandinavischen und baltischen Länder anlässlich dieses Ereignisses die Universitäts- und Hansestadt besuchen. Erstmals wird der estnische Botschafter Alar Streimann in Greifswald gastieren und hier durch die ...

Die letzten Meter zu Fuß - Kurz vor Schulbeginn und nach Schulschluss kommt es an der Käthe-Kollwitz-Grundschule regelmäßig zu Verkehrsproblemen durch Elterntaxis. Nicht nur durch ihre Vielzahl, sondern auch durch das Parken oder Halten auf den Fußwegen oder durch riskante Wende- oder Überholvorgänge werden sie zu Sicherheitsproblemen für Kinder und Eltern, die zu Fuß laufen ...

Sterilisation von freilebenden herrenlosen Katzen - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald unterstützt die Kastration, bzw. Sterilisation von freilebenden herrenlosen Katzen im Stadtgebiet. Auf diese Weise sollen der unkontrollierten Vermehrung entgegengewirkt und die Tiere letztlich besser geschützt werden. Die Stadt hat eine entsprechende Förderrichtlinie erarbeitet, die ab sofort in Kraft ...

Greifswalder Citylauf - Am 07.05.2022 findet in der Greifswalder Innenstadt der 15. Greifswalder Citylauf“ statt. Aufgrund der Baumaßnahme im Hansering musste die gewohnte Laufstrecke geändert werden. Start und Ziel ist der Historische Marktplatz. Vom Markt wird über die Mühlenstraße – Wallanlagen – Domstraße – Rotgerberstraße - Lange Straße - Caspar-David-Friedrich-Straße – Nikolaikirch...


Die Aufzeichnung der Bürgerschaftssitzung vom 4. April 2022:

Weitere Aufzeichnungen finden Sie direkt auf dem YouTube Kanal der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Greifswald entwickelt Sportstätten weiter - Neben dem Neubau der Sporthallen II und III will die Universitäts- und Hansestadt Greifswald weitere ausgewählte Sport- und Freiflächen neu und weiter entwickeln, um den Bedürfnissen der Sportlerinnen und Sportler gerecht zu werden. In den Blick genommen wurden unter anderem das Volksstadion, das Philipp-Müller-Stadion, ...

Infoveranstaltung zum Jubiläumsprogramm - Am Dienstag, dem 3. Mai 2022, um 18:00 Uhr lädt das Amt für Bildung, Kultur und Sport zu einer Infoveranstaltung anlässlich des 250. Geburtstages von Caspar David Friedrich 2024 in die Stadthalle ein. Aufgrund des großen Interesses kann diese Veranstaltung nun auch online über Zoom verfolgt werden. Gäste können einfach auf den folgenden ...

Parkschein lösen per Mobiltelefon - Seit heute ist das Parken in Greifswald noch einfacher: Autofahrende können ihre Parkgebühren künftig auch per Mobiltelefon zahlen. Über die Plattform Smartparking kann an allen Parkscheinautomaten im Stadtgebiet digital und bargeldlos mithilfe eines Mobiltelefons bezahlt werden. Dazu wird ein Parkschein über verschiedene Apps gelöst. Auch eine Verlängerung kann ..

Ausstellende gesucht - Für den Greifswalder Gartenmarkt am Sonntag, dem 8. Mai, von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Historischen Marktplatz werden noch Händler*innen gesucht, die sich auf dem Markt präsentieren wollen. Angeboten werden kann alles, was das Gärtnerherz begehrt – angefangen von Pflanzen und Bäumen aus regionalen Baumschulen und Gärtnereien über Gartenkräuter, ...

Tagung der Synode - Am heutigen Sonnabend, 30. April, fand die 9. Tagung der II. Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK) statt. Die Tagung begann am Vormittag mit einem Gottesdienst in der Greifswalder St.-Jacobi-Kirche und wurde anschließend im KulturBahnhof in der Osnabrücker Straße 3 fortgesetzt, wo sie kurz nach 19 Uhr endete. Von den 66 Synodalen des Kirchenkreises ...

Greifswald beteiligt sich am Stadtradeln - Das Interesse am STADTRADELN in Greifswald ist ungebrochen hoch: Bis jetzt haben sich bereits über 690 Teilnehmende in 94 Teams registriert (Stand 28.4.). Bereits zum 8. Mal nimmt die Universitäts- und Hansestadt in diesem Jahr an der deutschlandweiten Radaktion teil. Auftakt ist am 1. Mai mit dem Fahrradfest der Stadtwerke Greifswald ...

Greifswald will ab 2035 klimaneutral sein - Greifswald hat sich ein großes Ziel gesetzt: Die Universitäts- und Hansestadt strebt an, ab 2035 klimaneutral zu sein. Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder hat eine entsprechende Beschlussvorlage vorbereitet, die ab 9. Mai in den bürgerschaftlichen Gremien beraten wird. „Die Erderwärmung verläuft schneller als angenommen. Die bisherigen Zielvorgaben ...

Leichtathletikbereich im Volksstadion - Gute Nachrichten für die Greifswalder Leichtathleten: Seit dieser Woche wird die Laufbahn im Volksstadion saniert. Diese ist seit Jahren in keinem guten Zustand: eine aktuelle Untersuchung hat ergeben, dass die Tragschicht und teilweise auch der Unterbau nicht mehr belastbar sind. Die Stadt lässt deshalb nicht nur die vorhandene Asphalt-Tragschicht abbrechen und ...

Greifswald: Förderzusagen für 2 Sporthallen - Am morgigen Donnerstag übergibt Innenminister Christian Pegel Greifswalds Oberbürgermeister Stefan Fassbinder, Zuwendungsbescheide für den Bau zwei neuer Sporthallen. Es handelt sich dabei um die Förderzusagen über jeweils knapp 1,6 Millionen Euro für den Ersatz der Sporthalle III am Puschkinring 12 sowie der Sporthalle II an der ...

Fördermittel durch die Partnerschaft - Die Partnerschaft für Demokratie Greifswald unterstützt seit 2019 im Stadtgebiet Greifswald demokratiefördernde Projekte. Dabei kann es sich um interkulturelle Begegnungen beim Sport, in der Freizeit, unter Kindern oder Erwachsenen handeln. Auch Feste, Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen oder ähnliches können gefördert werden. Ein Schwerpunkt ...

Stadtbibliothek ohne Einschränkungen geöffnet - Ab Samstag, den 30. April öffnet die Stadtbibliothek Hans Fallada wieder regulär Mo, Di, Fr 10:00 – 18:00 Uhr, Do 10:00 – 20:00 Uhr und Sa 10:00 – 13:00 Uhr. Am Samstag, dem 30. April, startet um 10:30 Uhr auch wieder das Vorlesen im Kinderbereich. Jeden Samstag lesen ehrenamtliche Lesepaten für Kinder ab 3 Jahren vor. Zum Neustart der ...

Bevölkerung bleibt stabil bei rund 62.000 Menschen - Die Bevölkerungsentwicklung in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist weiterhin stabil. Den vorläufigen Zahlen der Statistikstelle zufolge weist das Einwohnermelderegister der Stadt für den 31.12.2021 eine Bevölkerung von 58.020 Personen mit Hauptwohnsitz aus. Das sind 81 Einwohner mehr als zum ...

Städte des Ostseeraums beraten über Nachhaltigkeit - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist am Mittwoch und Donnerstag, dem 27. und 28 April 2022, Gastgeberin für ein Treffen von Mitgliedern der Union of the Baltic Cities (UBC). Bei der Tagung geht es um Trends und Herausforderungen für nachhaltige Städte in der Ostseeregion. Mit dabei sind Vertreter*innen aus den ...

Einschränkungen im Amt für Bürgerservice - Im Greifswalder Amt für Bürgerservice und Brandschutz ist der Bereich Einwohnermeldewesen wegen personeller Engpässe und der Unterstützung des Landkreises wegen der ukrainischen Flüchtlingskrise weiterhin unterbesetzt. Deshalb können in dieser Woche nur Bürgerinnen und Bürger mit Termin empfangen werden. Die ...

Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis - Am kommenden Sonnabend, 30. April, findet die neunte Tagung der II. Synode des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK) statt. Tagungsort ist der Kulturbahnhof, Osnabrücker Straße 3, in Greifswald. Die Tagung beginnt um 10.15 Uhr. Zuvor versammeln sich die Synodalen um 9 Uhr in der St.-Jacobi-Kirche zu einem ...

Erster Abschnitt der Arndtstraße ist umgestaltet - Die Bauarbeiten für den ersten Abschnitt der Arndtstraße zwischen Wiesen- und Burgstraße sind abgeschlossen. Am Montag, dem 25. April, gegen Mittag kann die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Abschnitt war in den vergangenen elf Monaten grundlegend umgestaltet worden. So wurde die Straße neu asphaltiert ...

Christian Kracht erhält den Wolfgang-Koeppen-Preis - Der Wolfgang-Koeppen-Preis für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wird in diesem Jahr dem Schriftsteller Christian Kracht verliehen. Vorgeschlagen wurde er von dem Preisträger des Jahres 2020, Marcus Braun. Am 23. Juni 2022, dem Geburtstag Wolfgang Koeppens, wird der Oberbürgermeister der ...

Amt für Bürgerservice und Brandschutz - Im Greifswalder Amt für Bürgerservice und Brandschutz ist der Bereich Einwohnermeldewesen wegen personeller Engpässe und der Unterstützung des Landkreises wegen der ukrainischen Flüchtlingskrise unterbesetzt. Deshalb können in dieser Woche nur Bürgerinnen und Bürger mit Termin empfangen werden. Die Stadtverwaltung ...

200 Wahlhelfende gesucht - Für die Absicherung der Oberbürgermeisterwahl in Greifswald am 12. Juni sowie einer möglichen Stichwahl 14 Tage später werden insgesamt rund 450 Personen benötigt. Bislang haben sich rund 250 Wahlhelfende gemeldet. Die Universitäts- und Hansestadt sucht deshalb noch immer ca. 200 interessierte Bürger*innen, die sich möglichst an beiden Tagen ehrenamtlich ...

Umtausch von Papierführerscheinen - Alle Bürgerinnen und Bürger, die bis zum 19. Januar 2023 aufgefordert sind, ihren alten Führerschein in einen EU-Kartenführerschein zu tauschen, können schon jetzt freie Termine in der Führerscheinstelle der Greifswalder Stadtverwaltung wahrnehmen. Die Termine ...

Greifswald veranstaltet Themenmärkte - Nach zwei Jahren coronabedingter Pause veranstaltet die Universitäts- und Hansestadt Greifswald in diesem Jahr wieder zahlreiche Sondermärkte. Am 16. April kann man sich beim Oster- und Blumenmarkt auf dem Historischen Marktplatz auf den Frühling einstimmen ...

Fahrrad-Verleihsystem wird erweitert - In Greifswald wird das Angebot an Leihfahrrädern erweitert, wobei das bewährte stationsbasierte Verleihsystem UsedomRad zum StadtRad-System umgebaut wird. An insgesamt zehn Stationen im gesamten Stadtgebiet können ab sofort 90 Fahrräder ausgeliehen werden ...

Hohe Heizkosten abfedern - Die starken Preissteigerungen bei den Heiz- und Stromkosten sind nicht nur für viele Greifswalder*innen eine große Belastung, sondern stellen auch die Wohnungs- und Versorgungsunternehmen vor enorme Herausforderungen. Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder lud deswegen in der vergangenen Woche die Stadtwerke Greifswald, die beiden großen ...

Frühblüher sorgen für farbige Abwechslung - Die Pflanzung der Frühblüher am Schießwall im vergangenen Herbst zeigt sich erfolgreich. Seit Februar ziert ein bunter Blumenteppich die Wallanlagen. Die ersten Frühblüher Elfenkrokus und der großblumige Krokus werden in Kürze verblühen. Viele weitere Knospen der kleinen und robusten Alpenveilchen-Narzisse „Jetfire“ stehen kurz vor dem Aufblühen ...

Ostern bedeutet ein Lebenszeichen - Ostern in Mecklenburg und Pommern: Die 202 Kirchengemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg und die 139 Kirchengemeinden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis haben viele Vorbereitungen für die Karwoche und die Osterfesttage getroffen und laden herzlich zu Gottesdiensten und Andachten, zu Osterfeuern ...

700 Jahre altes Zeugnis des Glaubens - Der Kirchenkreisrat (KKR) des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK) hat in seiner jüngsten Sitzung, die im „Haus der Stille“ in Weitenhagen sowie per Videokonferenz stattfand, beschlossen, dem Pommerschen Landesmuseum einen wertvollen mittelalterlichen Abendmahlskelch als Leihgabe für Ausstellungen zur Verfügung zu stellen. Der ...

Regionalmarketing und -entwicklung voran bringen - Den Standort Vorpommern vermarkten, Strategien entwickeln und Netzwerke bilden – das sind die wesentlichen Aufgaben des neu gegründeten Regionalmarketing und –entwicklung Vorpommern e. V.. Voraussichtlich im Sommer 2022 nimmt der Verein seine Arbeit auf. Am 28. März 2022 wurde der „Regionalmarketing und – ...

Vierbeiniger Besuch des DRK - Die 3. Klasse der Kinderkunstakademie gewann in der vergangenen Woche einen ganz besonderen Preis des Bücherturm-Leseprojektes der Stadtbibliothek. Christine Dembski, Mitglied des DRK Kreisverbandes Ostvorpommern-Greifswald e.V. besuchte die Grundschüler mit Besuchshund Molle. Die beiden sind ein vom DRK ausgebildetes Besuchshunde- ...

In Venedig mit Moor-Know how aus Greifswald - Ein Pavillon mit einer Torfmoosinstallation soll auf der diesjährigen Biennale in Venedig die Bedeutung der Moore für den Menschen zeigen. Darauf bereitete sich die New Yorkerin Christy Gast mit einer dreiwöchigen Künstlerresidenz im März in Greifswald vor. Mit 250 Kisten lebenden Torfmoosen im Gepäck ist sie dann nach Venedig gegondelt. Jetzt baut ...

Greifswald verleiht Rubenow-Medaille - Anlässlich der Stadtgründung am 14.5.1250 ehrt die Universitäts- und Hansestadt Greifswald jedes Jahr im Mai außergewöhnliche Leistungen und hervorragendes Engagement für die Kommune. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht die Verleihung der Rubenow-Medaille als höchste Wertschätzung der Stadt. In diesem Jahr wird die Universitätsmedizin ...

Feuerwehr rückte 2021 zu fast 700 Einsätzen aus - Auch im Jahr 2021 war der Dienstbetrieb der Greifswalder Feuerwehr durch die Corona-Pandemie geprägt. Erkrankungen, Maßnahmen zur Infektionsvermeidung und eingeschränkte Lehrgangsmöglichkeiten erschwerten die Arbeit. 2021 war aber auch ein Jahr der Neuaufstellung – Technik und Taktik wurden auf den Prüfstand gestellt sowie ...

Stadt baut Bushaltestellen barrierefrei um - In Greifswald werden derzeit stadtweit 14 Bushaltestellen barrierefrei umgebaut. Dabei handelt es sich um alte Bestands-Bushaltestellen, die errichtet wurden, als es noch kein Regelwerk für Barrierefreiheit gab. Dazu gehören unter anderem Haltestellen am Klinikum, am Freizeitbad, an der Johanna-Odebrecht-Stiftung, am Volksstadion, am Theater ...

Abteilung Steuern vom 4.4.- 8.4. geschlossen - Aufgrund von „technischen Umstellungen“ bleibt die Abteilung Steuern für den Bürgerverkehr in der Woche vom 04.04. bis zum 08.04.2022 geschlossen.



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.