Greifswald Aktuell


Stadt warnt vor Wildschweinbache - Die Wildschweine ziehen sich im Winter wieder vermehrt in das Greifswalder Stadtgebiet zurück. Zwischen der Warschauer Straße, dem dortigen Garagenkomplex und der Sporthalle des Berufsbildungswerkes hat sich eine Bache niedergelassen, um ihre Frischlinge zur Welt zu bringen. Darauf weist der Wildtiermanager der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Heiko Gust, hin. „Wir bitten die Einwohner unbedingt, dieses Grundstück für die kommenden drei Monate zu umgehen und nicht zu betreten und vor allem Hunde an der Leine zu halten. Bachen, die sich bedroht fühlen und ihre Jungen verteidigen, können für Mensch und Tier gefährlich werden.“ Leider könne das Tier weder vergrämt und schon gar nicht gejagd werden, weil es laut Bundesjagdgesetz §22 Absatz 4 einen Elterntierschutz gibt und das Muttertier hierdurch ...

Greifswald unterstützt Drohobytsch - Greifswald und die ukrainische Stadt Drohobytsch verbinden seit 2017 freundschaftliche Kontakte, die im Sommer 2019 in einer Kooperationsvereinbarung mündeten. Auch Drohobytsch sah sich durch die Corona-Krise vor große Herausforderungen in der medizinischen Versorgung gestellt. Hier konnte Greifswald solidarisch und schnell Hilfe bieten. Im Projekt „Gemeinsam schaffen wir es - Gesundheitsförderung und Erfahrungsaustausch für die Bevölkerung der ...

Bürgerbeteiligung für das Verkehrskonzept - Bereits seit Oktober 2020 werden verschiedene Analysen zur Bewertung der derzeitigen Situation in der Innenstadt durchgeführt. Nun sollen erste Ergebnisse und Lösungsansätze im Rahmen eines Workshops öffentlich diskutiert werden. Aufgrund der Corona Pandemie wird der Workshop am 26.01.2021 um 18:00 Uhr als Onlineveranstaltung stattfinden. Mehr Platz für Fußgänger, Radfahrer und den ÖPNV – das ist das Ziel eines neuen Verkehrskonzeptes für die ...

Neues Löschfahrzeug für Medow - Die Medower Feuerwehr im Landkreis Vorpommern-Greifswald kann sich freuen! Das alte Feuerwehrfahrzeug, das nicht mehr den Sicherheitsanforderungen und dem Stand der Technik entspricht, kann durch den Kauf eines Löschgruppenfahrzeuges (LF 10) ersetzt werden. Das Innenministerium unterstützt die Gemeinde dabei und beteiligt sich an der Finanzierung. Für die Anschaffung des neuen Fahrzeuges wurde nun dem Bürgermeister der Gemeinde ein Bewilligungsbescheid über eine ..

Brand im Greifswalder Happy Beton Werk - Bei Reparaturarbeiten im Betonwerk Happy Beton in der Helmshäger Straße ist heute ein Brand ausgebrochen. Wie der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Erik Driesner informierte, wurde das Feuer durch Schweißarbeiten ausgelöst. Die Arbeiter hätten zunächst versucht, die Flammen selbst zu löschen. Diese hätten jedoch auf eine Zwischendecke übergegriffen, weshalb die Arbeiter schließlich gegen 9:00 Uhr die Leitstelle informierten. Die ...



Greifswalder Porträts - Der Fotograf Peter Binder dokumentierte jahrzehntelang die Stadtentwicklung Greifwalds mit der Kamera. Lange Jahre war er als Fotograf für die Ostsee-Zeitung tätig und in dieser Funktion aus dem Greifswalder Stadtbild nicht wegzudenken. 2019 trat er in den Ruhestand. In der neuen Ausstellung ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Versuchter Diebstahl eines Radladers in Görmin

Loitz (ots) - In der Zeit vom gestrigen 20. Januar, ca. 19.00 Uhr, bis zum heutigen 21. Januar 2021, 08.00 Uhr, haben unbekannte Täter versucht, einen Radlader vom Gelände einer Schweinezucht in Görmin zu entwenden. Das Fahrzeug im Wert von etwa ...

POL-ANK: Einbruchsdiebstahl in Einfamilienhaus in Pudagla

Heringsdorf (ots) - In der vergangenen Nacht kam es zwischen 01.00 und 07.45 Uhr (21. Januar 2021) zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Wiesenstraße in Pudagla. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben sich die bislang unbekannten ...

POL-ANK: Angriff auf Transporter in Greifswald

Greifswald (ots) - In der vergangenen Nacht wurden in Greifswald auf dem Parkplatz des Elisenparks zwei Transporter angegriffen. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom gestrigen 19. Januar gegen 17.00 Uhr bis zum heutigen 20. Januar 2021 ca. 00.00 Uhr. ...

POL-ANK: Brand in einem Gewerbegebiet in Greifswald

Greifswald (ots) - Heute Morgen (18.01.2021, 09:00 Uhr) kam es in einem Betonwerk auf dem Gewerbegebiet in der Herrenhufenstraße in Greifswald zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden durch einen 48-jährigen deutschen ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Digital Ausleihen im Lockdown - Zuhause bleiben und Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren, nur so kann die Corona-Pandemie in den Griff bekommen werden. Private Kontakte, Freizeitaktivitäten, Kultur- und Bildungsangebote aber fehlen. Die Stadtbibliothek Greifswald bietet jetzt gemeinsam mit den Bibliotheken im ONLEIHE-Verbund Mecklenburg-Vorpommern eine Alternative: Bis zum 28. Februar 2021 kann die ONLEIHE kostenfrei genutzt werden. Bisher kann die ...

Neue Professorin ernannt - Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Andrea Rau wurde zum 1. Januar 2021 zur Universitätsprofessorin an der Universität Greifswald ernannt und für die Tätigkeit der W3-Professur für „Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie/Plastische Operationen“ an die Universitätsmedizin Greifswald beurlaubt. Prof. Rau tritt die Nachfolge von Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Hans-Robert Metelmann an, der Ende 2020 in den Ruhestand eingetreten ist. Prof. ...

Mittel zur Unterstützung des Handels - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald unterstützt den Einzelhandel mit einer weiteren Finanzspritze. Am Donnerstag, dem 14. Januar 2021, wurden entsprechende Fördermittelbescheide an den Verein Greifswalder Innenstadt und die Greifswald Marketing GmbH übergeben. „Ich freue mich sehr, dass der Hauptausschuss in seiner Sitzung am 28. Dezember 2020 die Vorschläge der Greifswalder Händlerschaft aufgegriffen und ...

2,5 Millionen Euro für Jugendarbeit - Das Sozialministerium hat mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald eine Vereinbarung zur Förderung und Umsetzung der Jugendsozial- und Schulsozialarbeit in diesem und im kommenden Jahr unterzeichnet. Danach erhält der Landkreis insgesamt 2,5 Millionen Euro vom ...

Loitz: Generationengerechtes Quartier - Für die Planung eines generationengerechten Quartiers in der Altstadt erhält die Peenestadt Loitz 630.000 Euro Zuschuss aus dem Fonds Ländliche Gestaltungsräume. Das Quartier ist das Ergebnis eines Planungswettbewerbs, der aufgrund von Wohnraum-Bedarfserhebungen der vergangenen Jahre durchgeführt wurde. „Das Amt ...

Umfangreiche Straßenbaumaßnahmen 2021 - Die Universitäts- und Hansestadt wird auch in diesem Jahr zahlreiche Straßen sanieren, grundhaft ausbauen oder instand setzen. Dazu informiert Bausenatorin Jeannette von Busse: „Einige der größten Vorhaben, wie die Umgestaltung des Hanserings zwischen der Stralsunder Straße und dem Fangenturm oder der Umbau der Kreuzung ...

Virtuelles Gespräch mit Pflegekräften - Welche Erfahrungen haben die Pflegekräfte in den Greifswalder Einrichtungen angesichts der Corona-Pandemie gemacht? Welche Unterstützung kann die Stadt leisten? Um das zu erfahren, lädt Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder Vertreter der Pflegeinrichtungen am 20. Januar zu einer Videokonferenz ein. „2020 hat der Pflege viel abverlangt und die sich verschärfende Infektionslage hält das Gesundheitswesen weiter in Atem.“, ...

Gemeinsames Kulturprojekt - Der Verein Schloss Bröllin e.V. (Gemeinde Fahrenwalde im Landkreis Vorpommern-Greifswald) und die Goleniowski Dom Kultury (Gemeindezentrum in der Stadt Goleniów in der polnischen Woiwodschaft Westpommern - eine Institution zur Förderung der Kultur) sind derzeit im Rahmen eines grenzüberschreitenden Kulturprojektes gemeinsam aktiv. „Mit dem Vorhaben werden attraktive Kulturorte zwischen Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt ...

Große Bauprojekte 2021 - In Greifswald werden in diesem Jahr neben zahlreichen kleineren Bauprojekten, auch folgende große weitergeführt, begonnen oder zum Abschluss gebracht. Dazu teilt Bausenatorin Jeannette von Busse mit: „Für das bislang größte Bauprojekt der Stadt, das Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie, konnte im November die Richtkrone gesetzt werden. Hier läuft derzeit der Innenausbau auf Hochtouren. Das neue Stadtarchiv in der Straße ...

Brandanschlag auf das Polizeihauptrevier - Innenminister Torsten Renz hat den Brandanschlag scharf verurteilt: "Diese Tat richtet sich nicht nur gegen unsere Landespolizei, sie ist auch ein Angriff auf unsere demokratischen Grundwerte. Das ist nicht hinnehmbar und ich verurteile diese Tat auf das Schärfste. Hier wurden ganz eindeutig Grenzen überschritten und wir können von Glück reden, dass ...

Ueckermünde: Zuschuss für LED-Beleuchtung - Für die Umrüstung der Innenbeleuchtung der Dreifeldsporthalle des Gymnasiums an der Ueckermünder Apfelallee 2 auf LED-Technik erhält der Landkreis Vorpommern-Greifswald vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 123.426,36 Euro. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-...

Sternsinger segnen Greifswalder Rathaus - Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde St. Joseph haben heute in ganz kleiner Runde im Greifswalder Rathaus den traditionellen Segen für das neue Jahr überbracht. Aufgrund der Corona-Einschränkungen kamen lediglich drei Mädchen, die vor dem Gebäude von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder empfangen wurden und Spenden entgegennahmen. Begleitet wurden sie von Schwester Theresia von der ...

Illegale Müllablagerungen und Diebstahl - Auf dem Gelände für das geplante Inklusive Schulzentrum entlang der Osnabrücker Straße und der Verlängerten Scharnhorststraße finden derzeit Beräumungsarbeiten und Gefahrstoffsanierungen statt. Wie das Immobilienverwaltungsamt mitteilte, wurden dort in den vergangenen Tagen Teile der Baustelleneinrichtung gestohlen. Außerdem wurden auf dem Areal durch die Bevölkerung immer wieder Müll und weitere Gefahr...

Erheblich weniger Silvestermüll entsorgt - Der Corona-Lockdown zu Silvester hat sich äußerst positiv auf das Müllaufkommen zum Jahreswechsel ausgewirkt. Demnach haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs und einer beauftragten Firma in den vergangenen Tagen im Greifswalder Stadtgebiet insgesamt 650 Kilogramm Silvestermüll eingesammelt. Davon fielen etwa 150 Kilo in den ...

Ueckermünder Tierpark kann Großvoliere bauen - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute den Tierpark Ueckermünde besucht und vor dem Eingangsbereich einen Präsentkorb für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Direktorin Katrin Töpke übergeben. Außerdem hatte er auch eine freudige Botschaft für das Investitionsgeschehen des Zoos ...

Neuer Fall von Geflügelpest - In Wusterhusen im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist am 30.12. ein Fall der Geflügelpest bestätigt worden – der erste im Landkreis. Der damit landesweit zweite Fall in dieser Woche trat ebenfalls in einer privaten Geflügelhaltung auf. Die Untersuchung ergab, dass das Geflügel mit dem hochpathogenen Influenza A Virus des Subtyps H5N8 infiziert war. Insgesamt ...

Finalist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis - Seit gestern ziert eine neue Urkunde das Rathaus – die der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis. Die Universitäts- und Hansestadt hatte es im Sommer in der Kategorie der mittelgroßen Städte ins Finale für den Nachhaltigkeitspreis 2021 geschafft – gemeinsam mit Gera (Thüringen) und Neukirchen-Vluyn (Nordrhein-Westfalen). Als Sieger wurde schließlich Buxtehude in Niedersachsen gekürt. Nichtsdestotrotz ist die Freude ...

Wie viel radeln die Greifswalder*innen - Um die Radinfrastruktur dauerhaft zu optimieren und auszubauen, wurden zwei Radzählstationen in Greifswald installiert. Diese messen nun das Mobilitätsverhalten der Greifswalder*innen. Am 25.11.2020 wurden die Zählschleifen in einer gemeinsamen Aktion des Tiefbau und Grünflächenamtes und des Stadtplanungsamtes an zwei Standorten unter den ...

Öffnungszeiten der Tiefgarage am Markt - Wie bereits in den Vorjahren wird am 31. Dezember 2020 die Tiefgarage Am Markt ab 20:00 Uhr aus Sicherheitsgründen komplett für den Publikumsverkehr geschlossen. Geöffnet wird sie wieder am 1. Januar 2021 ab 8:00 Uhr. Während der Schließzeit ist der Zutritt zu dieser Garage für Kunden nicht möglich. Damit wird dem Wunsch vieler Bürger*innen entsprochen, die ihr Fahrzeug in der Silvesternacht in der Tief...

Bahnverkehr pandemiebedingt eingestellt - Erneut wirkt sich die Corona-Pandemie auch auf den Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern aus. Die polnischen Behörden haben die DB Regio AG angewiesen, dass aufgrund der Covid-19 Pandemie in der Zeit vom 28. Dezember 2020 bis zum 17. Januar 2021 der Schienenpersonennahverkehr (SPNV) zwischen Grambow und Szczecin ...

Neubau am Kreiskrankenhaus Wolgast - In Wolgast soll die Notaufnahme am Kreiskrankenhaus Wolgast neu gebaut werden. „Die alte Notaufnahme entspricht nicht mehr den Erfordernissen einer modernen Notaufnahme, die täglich 24 Stunden für Notfälle in der Region geöffnet ist. Mit dem Neubau und der Neustrukturierung der Notfallversorgung wird das gesamte Krankenhaus ...

Sozialer Wohnungsbau im Seebad Ahlbeck - Für zwei Bauvorhaben im Seebad Ahlbeck (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält die Wohnungsgesellschaft „Kaiserbäder Gemeinde Ostseebad Heringsdorf“ zwei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 660.000 Euro vom Landesbauministerium. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie „Wohnungsbau Sozial“ gewährt. Zum einen handelt ...

Aufnahme von bis zu 10 sächsischen Patienten - In Mecklenburg-Vorpommern werden schwer erkrankte Covid-19-Patienten aus Sachsen erwartet. „In Sachsen hat sich die Pandemiesituation in den vergangenen Tagen deutlich zugespitzt. Die Zahlen von Covid-19 Neuinfektionen gehen sehr schnell nach oben. Mecklenburg-Vorpommern hat eine Anfrage aus Sachsen mit der Bitte um Unterstützung bekommen. Wir erwarten in den kommenden Tagen bis zu 10 Patienten aus dem ..

E-Autos und Dienstfahrräder - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat zwei weitere Elektrofahrzeuge angeschafft. Sie ersetzen zwei ältere Verbrennerfahrzeuge, die dafür ausgemustert werden. Die beiden Kia e-Soul werden rein elektrisch angetrieben und haben eine Reichweite von rund 270 Kilometern. Darüber hinaus stehen den Mitarbeitenden ab sofort 5 neue ...

Neue Drehleiter für die Feuerwehr in Loitz - Für den Kauf einer Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Loitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald übersandte das Innenministerium an die Loitzer Bürgermeisterin einen Bewilligungsbescheid über eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 50.000 EUR. Innenminister Torsten Renz: „Moderne Technik ist nicht nur für die Einsatzbereitschaft wichtig, sondern auch ...

Mietpreis-Kappungsgrenze - In Greifswald wird im kommenden Jahr die so sogenannte Kappungsgrenze bei Mietpreiserhöhungen gesenkt. Das hat das Kabinett am Mittwoch abschließend beschlossen, nachdem der Entwurf der Verordnung dazu zuvor die Verbandsanhörung durchlaufen hatte. „Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat einen angespannten Wohnungsmarkt. Die Bevölkerung wächst und auch der Neubau von guten und bezahlbaren ...

Pasewalk: Umbau der Entbindungsstation - In der Asklepios Klinik Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) soll die Entbindungsstation im dritten Stock umgestaltet werden. „Dank der engagierten Mitarbeiter und dem hohen medizinischen Niveau ist die Asklepios Klinik Pasewalk ein modernes Kranken...

Spenden für die griechische Partnerkommune Samos - Anfang November startete die Stadtverwaltung gemeinsam mit ZORA - Kinder- und Jugendhilfe gGmbH und dem Begegnungszentrum MOLE einen Spendenaufruf für die griechische Partnerkommune Ost-Samos. Durch ein Erdbeben in der Ägäis am 30. Oktober wurden auf der griechische Insel Samos mindestens 19 Personen ...

Karniner Brücke - Die Deutsche Bahn hat - im Auftrag des Landes und durch dieses finanziert - in diesem Monat mit der Grundlagenermittlung für eine Reaktivierung der Bahnstrecke Ducherow – Seebad Heringsdorf einschließlich des Kernbauwerks Karniner Brücke begonnen. Damit wird die Basis für die potenzielle Wiederaufnahme einer zweiten Festlandanbindung der Insel Usedom über die Schiene geschaffen. „Nachdem Vertreter von Deutscher Bahn, Verkehrs...

Erreichbarkeit der Stadtbibliothek - Die Stadtbibliothek Hans Fallada ist bis voraussichtlich 9. Januar für Besucher geschlossen, da die erforderlichen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie während der umfangreichen Baumaßnahmen nicht gewährleistet werden können. Die Abholung vorbestellter Medien und Rückgabe entliehener Medien ist bis Dienstag, den 22...

Bürgergutachten zur „CO2-Bepreisung“ - Am 15.12.2020 nahm Herr Dr. Stefan Fassbinder, Oberbürgermeister von Greifswald, im Rathaus der Stadt ein Bürgergutachten zur CO2-Bepreisung entgegen. Situationsbedingt war dies eine virtuelle Veranstaltung, an der die Öffentlichkeit über eine Konferenzsoftware teilnahm. Es gab 29 Teilnehmende an der Veranstaltung. Veranstalteter waren ...

Sitzung der Bürgerschaft abgesagt - Der Präsident der Greifswalder Bürgerschaft, Herr Egbert Liskow sagt die für den 16. Dezember 2020 terminierte Sitzung der Bürgerschaft ab. Nach § 8 Absatz 7 der Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (Corona-LVO M-V) bleibt das Selbstorganisationsrecht der kommunalen Vertretungskörperschaften unberührt. Die Durchführung der heutigen Bürgerschaftssitzung unter Beachtung unseres strengen Hygiene...

Neue öffentliche Carsharing-Parkplätze - Greifswald unterstützt Carsharing als Teil der Klimaschutzstrategie der Stadt schon lange. Innerhalb der Stadt wird der Service, bei dem sich mehrere Nutzer ein Auto teilen, bereits seit 2014 angeboten – bislang mit einem festen Anbieter. So gab es jeweils zwei Stellflächen auf dem Nexö-Platz und auf dem Parkplatz am Bahnhof. Auch die Wohnungsgesellschaften bieten Carsharing an. Mit der Anpassung der Straßenverkehrsordnung im April ...

Aktuelle Corona-Regelung für die Stadtverwaltung - Die Greifswalder Stadtverwaltung wird für das Laufpublikum vom 16.12.2020 bis 10.01.2021 geschlossen. Telefonisch oder online vereinbarte Termine können weiterhin durchgeführt und auch neu vereinbart werden.

Neuer Kreisel mit Kunstwerk in der Lomonossowallee - Ein bedeutendes Greifswalder Straßenbauprojekt findet in dieser Woche seinen Abschluss: Am Freitag, dem 18. Dezember (voraussichtlich am Nachmittag), wird in Schönwalde I der neue Kreisverkehr in der Lomonossowallee für den Verkehr freigegeben. Der unübersichtliche Knotenpunkt wurde damit zeitgemäßer, attraktiver und sicherer ..

Deutsche Woche in St. Petersburg - Die diesjährige Deutsche Woche in St. Petersburg wurde durch das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ausgerichtet. Leider musste ein Großteil der geplanten Veranstaltungen in St. Petersburg für April 2020 durch die Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch virtuelle Projekte waren realisierbar, wie das Projekt zwischen Greifswald und der befreundeten Stadt Vyborg. Hier begannen bereits Anfang des Jahres die Vorbereitungsarbeiten für ...

Gedenken an Kurt Brüssow - Im Jahr 1992 begann Gunter Demning in Form eines Kunstprojektes mit der Verlegung von Stolpersteinen – im Boden verlegte Gedenktafeln, die an das Schicksal der verfolgten Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus erinnern sollen. In der Zwischenzeit wurden europaweit über 75.000 Stolpersteine verlegt. So ist 2020 auch ein neuer in Greifswald ...

Digitrans-Förderung für Bau- und Möbeltischlerei - Die Firma Johannes Hecker Bau- und Möbeltischlerei in Gützkow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält 10.000 Euro für ein Programm, mit dem betriebliche Abläufe wie Kundenpflege und Produktverwaltung digital gesteuert werden können. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation ...

Ein Jahr beitragsfreie Kita - Die Beitragsfreie KiTa ist ein sozialer, familienpolitischer und arbeitnehmerpolitischer Meilenstein der gemeinsam durch die Landesregierung und die Kommunen erreicht wurde. Mecklenburg-Vorpommern bietet als erstes Bundesland die komplett beitragsfreie Bildung auch im frühkindlichen Bereich an. Das ermöglicht noch mehr Kindern den Zugang zu frühkindlicher Bildung und entlastet junge Familien, die bisher einen hohen ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.