Greifswald Aktuell


Grambiner Jugendfeuerwehr erhält Förderung - Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Grambin kommen heute Abend zusammen, um einen Mannschaftstransportwagen (MTW) mit einem Festappell feierlich in Dienst zu stellen. Zu dieser Einweihungsfeier wird auch der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann anwesend sein. Dahlemann wird dem Wehrführer einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 7.500 Euro aus Mitteln des Vorpommernfonds für die Beschaffung des Fahrzeugs überreichen. Der MTW soll künftig vorrangig für die Jugendfeuerwehr eingesetzt werden. „Nachwuchsarbeit ist unseren Wehren immer sehr wichtig. Wir brauchen auch in Zukunft vor allem junge Menschen, die den Brandschutz in unseren Gemeinden absichern. Für die Fahrten der Mädchen und Jungen zu Wettkämpfen ...

Tierpark Ueckermünde steuert auf Besucherrekord zu - Jeweils im Frühjahr und im Herbst ruft der Tierpark Ueckermünde die Bürgerinnen und Bürger der Region auf, an einem Samstagvormittag ihren Heimatzoo mit einem freiwilligen Arbeitseinsatz zu unterstützen. Unter den Freiwilligen war heute auch der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann anzutreffen. „Ich versuche immer, diese Termine wahrzunehmen. Der Tierpark ist auf jede helfende Hand angewiesen und ich freue mich ...

Fördermittel für Wohnungsbau - Am Montag, 28.10.2019, übergibt Bauminister Christian Pegel einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro für den Neubau von belegungsgebundenen Mietwohnungen in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald an den privaten Wohnungsbauinvestor Norman Femfert. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie Wohnungsbau Sozial (WoBauSozRL M-V) gewährt. Bei dem Vorhaben handelt es sich um den Neubau eines achtgeschossigen Wohngebäudes mit 24 barriere...

Umgestaltung des Hanserings - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält vom Infrastrukturministerium für die Umgestaltung des Hanserings im ersten Bauabschnitt zwischen Steinbecker Brücke und Fangenturm Fördermittel in Höhe von rund 4,2 Millionen Euro. Die Zuwendung wurde nach der Richtlinie zur Förderung der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung ...

Einspurigkeit der Koitenhäger Landstraße - Die Sanierung der Brücke auf der Koitenhäger Landstraße ist bis auf ein paar Restleistungen in den Nebenanlagen abgeschlossen. Die Aufhebung der halbseitigen Sperrung in Höhe der Brücke ist für den 25.10.2019 geplant. Im Tagesverlauf des 25.10. soll der Verkehr wieder zweispurig (über eine Baustraße) an der Baustelle zur Renaturierung des Ketscherinbachs vorbei geführt werden.



Kleine Rathausgalerie - Am Donnerstag, dem 29. August, wird um 18:00 Uhr eine neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie eröffnet. Unter dem Titel „Wasser und Glas“ präsentiert der Künstler Friedrich Wagner Arbeiten in Aquarell und Hinterglasmalerei. In seinen Werken verarbeitet er nicht nur Eindrücke aus ..

1. dokART - Zukunftstreff - Mit dem neuen Format unter dem Dach des dokumentART – films & future European Filmfestival möchten wir mit dem in Kooperation mit der Hochschule Neubrandenburg und dem Projekt HiREGION veranstalteten Zukunftstreff 2019 das Publikum abholen, wo der Puls des ...

Wer braucht Feminismus? - Im Jahr 2012 haben US-amerikanische Studentinnen die Kampagne „Wer braucht Feminismus“ gestartet. Ziel der Bewegung ist es, sich für Frauenrechte und Gleichstellung stark zu machen und dem Begriff „Feminismus“ zu einem Imagewandel zu verhelfen. Inzwischen beteiligen sich viele Länder der ...

Kinder-Kino in der Kiste - Ab 7. September findet das Kinder-Kino in der Kiste an jedem ersten Samstag im Monat um 15:00 Uhr im Studentenclub Kiste, Makarenkostr. 49 statt. „Seit zwei Jahren gibt es ein Kinder-Kino im Gewölbe der Stadtbibliothek. Wir zeigen dort mit großem Erfolg aktuelle Kinderfilme, die von ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Sanierungsmaßnahmen im Polizeihauptrevier Anklam abgeschlossen

Anklam (ots) - Nach knapp dreimonatigen Sanierungsmaßnahmen können die Kolleginnen und Kollegen des Polizeihauptreviers Anklam nun endlich wieder in ihre alten Räumlichkeiten zurückkehren. Durch die Bauarbeiten sind die Mitarbeiterinnen und ...

POL-ANK: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B105 bei Neuenkirchen

Neuenkirchen (ots) - Am heutigen Vormittag (19. November 2019, gegen 10.15 Uhr) ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B105, bei dem zwei Fahrer tödlich verunglückten. Nach ersten Erkenntnissen befuhren der 61-jährige Fahrer eines ...

POL-ANK: Erneut Tresor gestohlen

Liepgarten (ots) - Gestern Nachmittag wurde der Polizei ein weiterer Einbruchsdiebstahl gemeldet, bei dem ein Tresor entwendet wurde. Die unbekannten Täter sind zwischen dem 17. November (gegen 22.00 Uhr) und dem 18. November 2019 (16.30 Uhr) ...

POL-ANK: Mehrere Einbrüche in der Region

Anklam (ots) - Am heutigen Vormittag (18. November 2019) wurden der Polizei Einbrüche in Wolgast, Greifswald, Stolpe und Neetzow-Liepen gemeldet. Dabei wurden auch Tresore angegriffen oder entwendet. Insgesamt entstand ein Schaden von fast 10.000 ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Deutsch-polnische Jugendbegegnungen - Am Mittwoch und Donnerstag, dem 23. und 24. Oktober 2019, gibt es in Greifswald gleich zwei Projekte mit Jugendlichen aus Stettin. Am 23. Oktober sind 22 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Nr. 13 aus der polnischen Partnerstadt und ihre Begleiter zu Gast in der Caspar-David-Friedrich Schule. Die Mädchen und Jungen einer 6. Klasse ...

Sanierung der Martin-Luther-Straße beendet - Ein weiteres großes Straßenbauprojekt in der Innenstadt ist abgeschlossen: Nach zwei Jahren Bauzeit wurde heute Mittag die Martin-Luther-Straße freigegeben. Zwischen der Bahnhofstraße und der Domstraße war die Fahrbahn auf einer Länge von rund 230 Meters durch die Firma Tief- und Verkehrsbau Stralsund GmbH grundhaft ...

Universität im Rathaus - Am 28. Oktober 2019 startet die Vorlesungsreihe „Universität im Rathaus“ in das Wintersemester 2019/2020. Gemeinsam mit der ersten Referentin, Prof. Dr. med. Elisabeth Steinhagen-Thiessen und dem Organisator der Vortragsreihe, Prof. Dr. Matthias Schneider, wird der Oberbürgermeister der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Dr. Stefan Fassbinder, die Reihe eröffnen. Pünktlich zum Start in das neue Wintersemester ...

Loissin von Steilküstenabbruch bedroht - Insgesamt gibt es in Mecklenburg-Vorpommern ca. 280 Kilometer rückgängige Küste. Für Loissin bei Greifswald gehen Experten davon aus, dass der Küstenrückgang etwa 20 Meter in 100 Jahren beträgt. Aktuell befinden sich in Loissin sieben Gebäude in einen Abstand von 2 - 10 Metern von der Kliffoberkante. Sie sind damit potentiell absturzgefährdet, da die Küste bei sehr schwerer Sturmflut bis zu 10 Meter zurückgehen ...

Saisonende für die GREIF 2019 - Am Sonntag, dem 13. Oktober 2019 beendete die GREIF mit dem Einlaufen in den Wiecker Hafen die Segelsaison 2019. Insgesamt wurden in diesem Jahr 21 mehrtägige Ostseereisen und 34 Tagesfahrten gesegelt. „Wir bedanken uns bei der Crew, die das Schiff wieder sicher und zuverlässig über die Ostsee geführt hat“, sagte Friedrich Fichte, Vertreter des ...

Tischlerei Kastner feiert 70-jähriges - Die Kastner GbR - Bau- und Möbeltischlerei aus Lubmin (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat am Mittwoch ihr 70-jähriges Firmenjubiläum feierlich begangen. „Die Tischlerei entwickelte sich von einer kleinen Werkstatt in Vierow zu einer modern ausgestatteten Tischlerei seit 1993 hier in Lubmin. Der Betrieb ist heute ein überregionales Aushängeschild für ...

Feierliche Immatrikulation in Greifswald - Zum Start des Wintersemesters 2019/2020 hat Wissenschaftsministerin Bettina Martin die Studienfängerinnen und Studienanfänger an der Universität Greifswald offiziell begrüßt. Mit ihrer Wahl für den Studienort Greifswald hätten die Erstsemester die richtige Entscheidung getroffen, sagte sie bei der traditionellen Immatrikulationsfeier. Greifswald zähle heute mit seinem hohen Anteil an Studierenden trotz seiner langen Geschichte ...

Randalierer beschädigen neue Anlagen - Erst vor gut einem Monat wurden die neuen Außenanlagen am Sportplatz Dubnaring für die Bevölkerung übergeben. Inzwischen sind die Bänke und Überdachungen bereits beschmiert und teilweise verbogen. „Das ist unfassbar“, sagte Baudezernentin Jeannette von Busse. „Ich bin erschüttert über so viel kriminelle Energie.“ Die Stadt hat Anzeige bei der Polizei erstattet. „Wir sind auch dankbar für Hinweise aus der Bevölkerung“, so ...

Neuer Behindertenbeauftragter - Er tritt die Nachfolge der langjährigen Behindertenbeauftragten Monika Kindt an, die in den Ruhestand wechselt. Der 30jährige wurde in Greifswald geboren, wuchs hier auf und legte das Abitur am Jahn-Gymnasium ab. Seit Abschluss seiner Ausbildung zum Erzieher im Jahre 2013 ist er in der Kita ‚Lilo Herrmann‘ beim Eigenbetrieb Hanse-Kinder beschäftigt. Berufsbegleitend studierte er in Neubrandenburg ab 2015 „Soziale Arbeit“, ...

Neues Löschfahrzeug für Strasburg - Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Strasburg (Uckermark) haben heute ihr neues Löschfahrzeug offiziell in Empfang genommen. Das alte Fahrzeug aus DDR-Zeiten darf endlich in den Ruhestand. Land, Landkreis und Stadt hatten zu je einem Drittel die Anschaffungskosten übernommen. In seinem Grußwort brachte Innenminister ...

Eröffnung des Sportforums in Wolgast - Bauminister Christian Pegel wird am Samstag (14. September 2019) an der feierlichen Eröffnung des sanierten Sportforums in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) teilnehmen. Dort übergibt der Minister für dieses Bauvorhaben einen Zuwendungsbescheid über rund 1,2 Millionen Euro an Bürgermeister Stefan Weigler. Die Fördermittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der ...

Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern - Bildungsministerin Bettina Martin und der Präsident der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Axel Hochschild, haben heute gemeinsam das Ausbildungsunternehmen CZIOTEC GmbH in Greifswald besucht. Dabei hat die ...

Dorfhaus in Wietstock - Die Gemeinde Altwigshagen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) und der gemeinnützige Verein Dorfhaus Wietstock e. V. setzen sich für gleichwertige Lebensverhältnisse, Chancengerechtigkeit sowie die wirtschaftliche, touristische und gesellschaftliche Entwicklung in der Region ein. Das Dorfhaus Wietstock ist Zentrum des Dorflebens und ein Ort, in dem die Dorfbevölkerung zusammentrifft und Kultur- und Bildungsangebote wahrnehmen kann. Das ...

Greifswald startet Projekt LA.RA - Ab 11. September 2019 können alle Greifswalderinnen und Greifswalder 3 unterschiedliche Lastenräder kostenlos ausleihen. Die Räder stehen zum einen an der Greifswald-Information, beim Majuwi in Wieck sowie beim Rewe-Markt in der Hans-Beimler-Straße. „Mit den ...

100 Jahre Obstbausiedlung - Die Greifswalder Obstbausiedlung wurde vor circa 100 Jahren geplant, gebaut und gepflanzt. Damals noch abgelegen am südöstlichen Stadtrand, ist sie heute ein zentrales und vor allem beliebtes Wohnquartier. Große Gärten, alte Obstbäume, imposante Hecken und Straßennamen wie Birnen-, Kirschen- oder Fliederweg lassen auf die besondere grüne Atmosphäre schließen. Das Erscheinungsbild der Obstbausiedlung hat sich im Laufe der Jahre verändert. Die über 2.000m2; großen Grundstücke wurden geteilt, neue Häuser gebaut, ...

Einsatzübung der Feuerwehr - Alarm, Alarm.“ „Es brennt“, riefen die Kinder der Kindertagesstätte Campuskinder, als gestern um 9:45 Uhr der Alarm im Gebäude losging. Es kam Rauch aus der Küche, der sich schnell im gesamten Flurbereich ausbreitete. 80 Kinder hielten sich zu diesem Zeitpunkt im Gebäude und im Garten auf. Es handelte sich hier allerdings um eine geplante Einsatzübung. „In den ...

Holzköpfe am Utkiek wurden restauriert - Sie gehören zu den beliebtesten Fotomotiven in Wieck und sind das Markenzeichen der Mole – die Holzskulpturen „Die Drei Weisen“. Ihr Schöpfer, der Bildhauer Johannes Speder, hat die stark verwitterten Holzköpfe nun restauriert. Er säuberte die Skulpturen und besserte schadhafte Stellen aus. Zum Abschluss ölte er die Köpfe zum Schutz vor weiteren ..

Pomerania Nostra Preis 2019 - Der Preisausschuss hat einstimmig beschlossen, im Jahr 2019 den Direktor des Pommerschen Landesmuseums, Dr. Uwe Schröder, mit dem deutsch-polnischen Pomerania Nostra-Preis auszuzeichnen. Der Deutsch-Polnische Preis Pomerania Nostra zeichnet Personen aus, die sich in den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Politik, gesellschaftliches Leben und Wirtschaft besonders ..

Gute Aussichten für die Vorpommersche Landesbühne - „Die alljährliche Aufführung `Die Peene brennt´ zeigt jedes Jahr aufs Neue, dass die Vorpommersche Landesbühne etwas ganz Besonderes ist. Spöttisch, aber auch liebevoll wird das Geschehen in Anklam, in Vorpommern und weit darüber hinaus auf die Schippe genommen“, erklärte Staatssekretär Patrick Dahlemann heute in einem Grußwort vor der Aufführung auf der Hafenbühne in Anklam. „Die ...

Netzwerk „Neuland gewinnen“ e.V. - Der erste Regionalknoten des Netzwerkes „Neuland gewinnen“ e.V. wurde heute im Beisein des Chefs der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern Dr. Heiko Geue in Stolpe an der Peene eröffnet. Der 2017 gegründete Verein ist ein Zusammenschluss von Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens. Sie wollen Bewohner des ländlichen Raums dabei unterstützen, ihr Dorf gemeinsam zu gestalten. Der Regionalknoten ...

1. Greifswalder Bohemicum - Der Botschafter der Tschechischen Republik Tomáš Jan Podivínský wird am kommenden Montag, dem 9. September, in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald erwartet. Er wird um 17:00 Uhr von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder im Rathaus empfangen, wo er sich ins Goldene Buch einträgt. Um 18:00 Uhr eröffnet der Botschafter im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg das „1. Greifswalder Bohemicum“. Die neue Sommer...

Sanierung der Stettiner Straße beginnt - Ab Montag, dem 9. September 2019, richten die Mitarbeiter der Tief- und Verkehrsbau Stralsund GmbH zunächst die Baustelle ein. Ab Mittwoch, dem 11. September, wird die Stettiner Straße dann nur noch als Einbahnstraße von der Talliner Straße bis zum Trelleborger Weg befahrbar sein. Die Straße wird auf einer Länge von rund 170 Metern erneuert. Die ...

Neue Freizeitangebote für alle Generationen - Ein Spielplatz für die Kleinen, Bewegungsgeräte für die Großen – die Sport- und Freizeitanlagen am Dubnaring bieten ab sofort beste Bedingungen für alle Altersgruppen. Am kommenden Mittwoch werden die neuen Freizeitanlagen rund um den Sportplatz durch Bausenatorin Jeannette von Busse freigegeben. In nur drei Monaten wurde der Bereich umgestaltet. Die Jüngeren können künftig in einem eingezäunten ...

Bau einer Biogasanlage in Dubai - Die mele-Gruppe aus Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat einen Großauftrag in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) an Land gezogen. Das Unternehmen entwickelt, plant und baut eine 1,3-MW-Biogasanlage. „Die Anlage dient der Erzeugung von grüner Energie und zur geruchsreduzierenden umweltgerechten Verarbeitung von tierischen Reststoffen, insbesondere Rindergülle. Die mele-Gruppe erntet die Früchte ihrer langjährigen ...

Erinnerungszeichen Friedliche Revolution 1989 - Vom 2. bis 15. September können im sozio-kulturellen Zentrum St. Spiritus die Beiträge der 10 Finalisten des landesweiten Wettbewerbs für ein „Erinnerungszeichen zur Friedlichen Revolution 1989“ besichtigt werden. Die Ausstellung ist im kleinen Saal zu sehen und zu allen Veranstaltungen und auf Anfrage zugänglich. Das vom Landtag beschlossene Konzept zum Gedenken an die Friedliche Revolution in Mecklenburg-Vorpommern ..



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.