Greifswald Aktuell


Greifswald ruft trotz Corona zum STADTRADELN auf - Das STADTRADELN 2020 geht in die letzte Woche. In diesem Jahr gibt es mit 112 gemeldeten Teams schon einen neuen Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 70 Teams angemeldet. Ob trotz Corona noch weitere Rekorde folgen, zeigt sich im nun beginnenden Endspurt. Derzeit sind 773 Radelnde aktiv und schon fast 97.000 Kilometer gefahren, sie haben damit rechnerisch 14 Tonnen CO2 gespart. Im Rekordjahr 2018 legten insgesamt 882 Teilnehmer 189.875 Kilometer zurück. Erfahrungsgemäß tragen einige Teilnehmer*innen die gefahrenen Strecken erst am Ende der Aktion ein. Auch jetzt gibt es noch über 200 Angemeldete ohne Eintrag. Die Chance ist also da! Am 21. Mai, in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt, endet das STDATRADELN. Der Tag bietet bei hoffentlich viel Sonnenschein eine gute Gelegenheit, noch ...

Badestelle Eldena ab 6. Juni geöffnet - Die Badestelle in Eldena wird erst am 6. Juni und nicht wie üblich am 15. Mai geöffnet. Auf Grund der intensiven Belastung des Gesundheitsamtes des Landkreises wegen der Corona-Pandemie nimmt dieses erst am 3. Juni die ersten Wasserproben. Wenn diese unbedenklich sind, wird das Gewässer für den Badebetrieb freigeben. Ab diesem Zeitpunkt reinigt die von der Stadt beauftragte Firma wieder regelmäßig den Strand und die Sanitäranlagen und leert die Papierkörbe. Auch ...

Spitzenmedizin für MV - Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat am Donnerstag im Landtag die Gründung des Comprehensive Cancer Center (CCC MV) ausdrücklich begrüßt. „Das CCC ist eine Chance für an Krebs erkrankte Menschen. Ihnen werden so die neuesten Erkenntnisse der Spitzenmedizin im gesamten Land verfügbar gemacht - egal, wo sie wohnen“, sagte Martin. Das CCC MV ist als onkologisches Spitzenzentrum der Universitätsmedizinen Rostock und Greifswald geplant. Ziel ist es dabei, die ...

Musikschule, Stadtarchiv und St. Spiritus öffnen - Ab Donnerstag, dem 14. Mai, wird in der Musikschule der Universitäts- und Hansestadt Greifswald der Unterricht wieder aufgenommen. Die Lehrerinnen und Lehrer beginnen mit dem Einzelunterricht nur auf persönlichen Instrumenten. Davon ausgenommen sind zunächst noch die Bläser und Sänger, weil hierfür besondere Hygienevorschriften gelten. Für sie werden größere Räume mit genügend Abstandsmöglichkeiten vorbereitet. Bis dahin wird weiterhin Online-...

Greifswald sagt den Eldenaer Klostermarkt ab - Der ursprünglich für den 20. und 21. Juni geplante Eldenaer Klostermarkt kann in diesem Jahr nicht stattfinden. Das verkündet die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und beruft sich damit auf die Verordnung der Landesregierung MV zum Übergang nach den Corona-Schutz-Maßnahmen vom 8. Mai 2020. Der vor allem bei Familien beliebte Themenmarkt mit Kunst- und Töpferhandwerk, Ritterspielen, mittelalterlicher Musik, Bastelworkshops, Führungen, Theater und vielem mehr erfreut sich ...




Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: 46-Jährige nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Pasewalk (ots) - Auf der L323 zwischen Damerow und der Landesgrenze zu Brandenburg kam es heute Mittag (29. Mai 2020, gegen 13.15 Uhr) zu einem schweren Verkehrsunfall. Die 46-jährige deutsche Fahrerin eines Kia fuhr nach ersten Erkenntnissen auf ...

POL-ANK: Verkehrseinschränkungen aufgrund einer angemeldeten Versammlung der AfD am 30. Mai 2020 in Greifswald, Lubmin und Wolgast

Greifswald (ots) - Am morgigen Tag (30. Mai 2020) wird zwischen 11.00 und 16.00 Uhr eine Versammlung der Partei AfD unter dem Motto "Freiheit statt Verbote - Motorrad- und Autokorso" in Greifswald stattfinden. Im Rahmen der Versammlung ist vom ...

POL-ANK: Arbeitsunfall in einer Biogasanlage in Klein Luckow

Jatznick (ots) - Heute Vormittag (29. Mai 2020, gegen 10.30 Uhr) kam es in einer Biogasanlage in Klein Luckow zu einem Arbeitsunfall, bei dem zwei Mitarbeiter schwer verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich die beiden 39- und ...

POL-ANK: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der L26 bei Kemnitz

Greifswald (ots) - Heute Mittag (28.05.2020, 12:00 Uhr) kam es auf der L26 zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der 68-jährige deutsche Fahrer eines PKW Toyota hinter einem ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Bauarbeiten für neue Spundwand - Bevor der Hansering umgestaltet werden kann, muss zunächst die Uferbefestigung des Rycks zwischen der Steinbeckerbrücke und dem Platz Am Fangenturm saniert werden. Die alte Spundwand, die aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts stammt und teilweise noch original erhalten ist, ist nicht mehr standfest. Sie soll durch eine neue ...

Neuer Intendant der Theater Vorpommern GmbH - Ralf Dörnen wird neuer Intendant der Theater Vorpommern GmbH. Das Auswahlgremium – bestehend aus Vertreter*innen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung – sprach sich einstimmig für den bisherigen Ballettdirektor des Theaters aus. Ralf Dörnen tritt die Nachfolge von Dirk Löschner an, dessen Vertrag im Sommer 2021 ...

Kostenlose Fahrradcodierung auf dem Marktplatz - Pünktlich zum Start der Fahrrad-Saison kann man sein Rad in Greifswald wieder kostenlos codieren lassen. Ab Donnerstag, dem 14. Mai 2020, stellen die Mitarbeiter der ABSg GmbH (https://www.abs-greifswald.de/) ihr Zelt auf dem Historischen Marktplatz auf. Jeden 2. Donnerstag (ungerade Kalenderwoche) fräsen sie von 9:00 Uhr bis ...

Faktorhaus: Historischer Anziehungspunkt - Die vorpommersche Stadt Torgelow erhält ein neues Kleinod. Gegenwärtig saniert wird das Faktorhaus am Hüttenwerksplatz inklusive der alten Werksuhr der ersten Eisengießerei in Torgelow. Darüber hinaus werden die Kellerräume des Faktorhauses wiederhergestellt. Nach Abschluss der Baumaßnahmen stehen diese Kellerräume der Stadt für ein ...

Marcus Braun erhält den Wolfgang-Koeppen-Preis - Der Wolfgang-Koeppen-Preis für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wird in diesem Jahr 2020 dem Schriftsteller Marcus Braun verliehen. Vorgeschlagen wurde er von dem Preisträger des Jahres 2018 Christoph Peters. Christoph Peters begründet seinen Vorschlag mit den Worten: „… der 1971 an der Mosel geborene Marcus Braun“ nimmt „in der deutschen Literatur eine Sonderstellung ein: In ihrer ...

Gützkower Landstraße wird instand gesetzt - Fahrzeugführer müssen sich ab Montag, dem 11. Mai, bis voraussichtlich 20. Mai 2020 auf Einschränkungen in der Gützkower Landstraße einstellen. Dort wird im Abschnitt Osnabrücker Straße bis zum Kreisverkehr Herrenhufenstraße/Schönwalder Landstraße die Fahrbahn instand gesetzt. Der Verkehr wird halbseitig als Einbahnstraßenregelung stadtauswärts ...

Minderjährige Flüchtlinge aus Griechenland - Angesichts der drohenden humanitären Katastrophe in den überfüllten Flüchtlingslagern in Griechenland hat Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder erneut die Bereitschaft Greifswalds bekräftigt, unbegleitete minderjährige Geflüchtete aufzunehmen. Er appellierte ...

Bewohnerparkausweise bitte zeitnah beantragen - Aufgrund der zahlreichen Anträge und Nachfragen werden Bewohnerparkausweise, die bis zum 31. Mai ablaufen, automatisch bis zum 05. Juni verlängert. Bitte stellen Sie Ihren Antrag zeitnah per E-Mail (mit Anlage der Dokumente als PDF-Datei) an Verkehrsabteilung@greifswald.de oder schriftlich (auf dem Postweg.) Bei ...

Feiern und Erinnern - Der 8. Mai markiert das Ende des II. Weltkrieges und die Befreiung vom Nationalsozialismus. Mit der Internetseite www.tagderbefreiung.info wird zum 8. Mai eine Möglichkeit für Informationen, Inhalte und Aktionen rund um den Tag der Befreiung für alle Altersklassen geschaffen. Initiativen aus Greifswald und anderen Orten in M-V beteiligten sich am Aufbau der Seite. „Wir schaffen ...

Nachtragshaushalt für Corona-Soforthilfefonds - Um den aktuellen Beschluss der Bürgerschaft „Solidarisch miteinander gegen die CORONA-Pandemie inkl. Sofortprogramm Greifswald“ umzusetzen, hat die Universitäts- und Hansestadt Greifswald mit der Aufstellung eines Nachtragshaushaltes begonnen. Das teilte Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder mit. Das Innenministerium hatte ...

50 vorbildliche Wohnbauprojekte - Das Bundesbauministerium hat eine Datenbank veröffentlicht, auf der 50 Vorzeige-Projekte mit gelungenen Ansätzen zur Stärkung der Akzeptanz von Neubauvorhaben aus dem Inland und Europa abgebildet sind. Auf dem Portal „Die Wohnraumoffensive“ (https://www.die-wohnraumoffensive.de/aktivitaeten/projektdatenbank/) ist als einzige Stadt aus Mecklenburg-Vorpommern Greifswald vertreten. Hier wird das geplante Quartier ..

Spielplätze ab 1. Mai wieder geöffnet - Die Landesregierung hat in einer Telefonkonferenz am 30. April die Voraussetzungen zur Öffnung von Spielplätzen ab dem 1. Mai geschaffen. Dr Fassbinder: „Wir freuen uns sehr, dass die Spielplätze ab sofort wieder genutzt werden können. Das ist eine große Erleichterung für die Familien. Wir versuchen, die Absperrungen so schnell wie möglich abzubauen ...

Bauarbeiten in Eldena - Seit dem 28. April finden auf dem Areal der Parkanlage Klosterruine Eldena Aushubarbeiten statt. Diese stehen mit der Aufstellung eines neuen Informationssystems zur Geschichte und Rezeption des ehemaligen Klosterkonvents und der Ruine in Zusammenhang. Errichtet werden sollen fünf Informationsstelen, die die alten Informationstafeln an beiden Eingängen zum ...

Die unbekannten Retter - Zum 75. Jahrestag des Kriegsendes erschien soeben eine unter Federführung des Stadtarchivs entstandene Publikation zur kampflosen Übergabe der Stadt unter dem Titel: „Die unbekannten Retter Greifswalds“. Im Unterschied zu vielen anderen deutschen Städten schied die Stadt Greifswald, die in ihren Mauern neben der Universität, überfüllten Lazaretten und der Einwohner...

Neue Professoren an den Hochschulen - Im April haben fünf Professorinnen und vier Professoren für die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr. phil. Christine Krüger wurde zur Universitätsprofessorin im Fach „Allgemeine Geschichte der Neuesten Zeit“ an der Philosophischen Fakultät der Universität Greifswald ernannt. Sie war zuletzt als ...

Verträge unterzeichnet: Anklamer Schwimmhalle - Die Schwimmhalle in Anklam kann gebaut werden. Dazu wurde heute entsprechende Bauverträge unterzeichnet. „Das ist der Startschuss für das dritte Projekt des Anklamer Dreiklangs, zu dem neben der Schwimmhalle auch der Bau des Schulcampus und das Projekt Ikareum gehören“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann am Rande des Termins in der vorpommerschen ...

Augenmaß bei Nutzung der öffentlichen Sportanlagen - Nach der Öffnung des Volksstadions, der Sportanlage am Dubnaring und des Schulsportplatzes der Kollwitzschule hat Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder noch einmal an alle Sportsfreund*innen appelliert, nur allein oder zu zwei Sport zu treiben. Bei Kontrollen war aufgefallen, dass sich einige nicht an die Vorgaben der Landesregierung halten und in größeren Gruppen aktiv sind. "Aus Sicht der ...

Mund-Nasen-Bedeckung als Pflicht - Ab Montag, dem 27. April, müssen Bürgerinnen und Bürger bei Terminen in der Stadtverwaltung eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Das hat der Verwaltungsstab der Stadt heute entschieden. Diese Pflicht gilt sowohl für Besucher*innen als auch die Mitarbeitenden, wenn der notwendige Abstand nicht gewahrt werden kann. Die Besucher*innen werden bei der telefonischen Terminabsprache auf die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung ...

Stadtbibliothek bereitet schrittweise Öffnung vor - In dieser Woche werden zunächst die notwendigen Hygienestandards umgesetzt. Ab dem 27. April ist die Stadtbibliothek Hans Fallada dann wieder eingeschränkt geöffnet. Ab diesem Zeitpunkt können die ausgeliehenen Medien zurückgegeben werden. Immerhin befinden sich rund 16.000 Bücher, CDs, Filme oder Spiele im Umlauf. Alle ...

Veranstaltungen über 100 Personen abgesagt - Größere städtische Veranstaltungen wird es bis Ende Mai in Greifswald nicht geben. Das hat der Verwaltungsstab der Stadt entschieden. „Man braucht entsprechenden Vorlauf, um Veranstaltungen zu organisieren und auch zu bewerben.“, verdeutlicht Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. „Veranstaltungen, die ein großes ...

COVIDPROTECT - Die Universitätsmedizinen rücken zusammen: Spitzenforscher beider Einrichtungen haben ein Projekt zur Erforschung von Krankheitsverläufen bei COVID19 auf die Beine gestellt. Bisher stehen weder wirksame Therapien noch Impfstoffe zur Verfügung. Die dritte Säule im medizinischen Kampf gegen COVID19 ist folglich die verbesserte Behandlung insbesondere von Risikopatienten. Hierauf konzentriert sich die Forschungsinitiative der Wissenschaftler. Zur richtigen Zeit ...

„Christoph 47“ offiziell in Dienst gestellt - Einen neuen Rettungshubschrauber „Christoph 47“ (Modell H145) hat Gesundheitsminister Harry Glawe gemeinsam mit Michael Sack (Landrat Vorpommern-Greifswald), Dr. Krystian Pracz (Vorstandsvorsitzender der DRF Luftrettung), Dr. Timm Laslo (Betriebsleiter Eigenbetrieb Rettungsdienst) und Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp (Direktor der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Greifswald) am Luftrettungsstandort ..

Greifswalder Doppelhaushalt ohne Einschränkungen - Da die Universitäts- und Hansestadt Greifswald mit der Erstellung der Rechnungsabschlüsse deutlich im Rückstand ist, hatte das Innenministerium der Stadt im vergangenen Jahr zunächst nur die Entscheidungen zu den satzungsmäßigen Festsetzungen für das Jahr 2019 übermittelt. Auf der Grundlage des zwischenzeitlich aufgestellten Jahresabschlusses 2016 hat das Ministerium nun auch über die Festsetzungen für das Haushalts...

Fieberzentrum in Greifswald eröffnet - In Greifswald ist am Donnerstag ein Fieberzentrum in Betrieb genommen worden. „Die Patienten werden ärztlich diagnostiziert und erstbehandelt. Mit der Fieberambulanz sollen vor allem medizinisches Personal in niedergelassenen Praxen, Hausärzte sowie auch Gesundheitsämter entlastet und geschützt werden“, sagte der Minister für ...

Hoffnungsbrief für Senioren - Viele Seniorinnen und Senioren in Alten- und Pflegeheimen dürfen zurzeit wegen des Corona-Virus keinen Besuch ihrer Angehörigen mehr empfangen. Auch Ehrenamtliche können aktuell nicht mehr für Abwechslung im Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner sorgen. „Für viele Menschen sind die Besuche aber einer der sozialen Höhepunkte des Tages“, sagt Friederike Güldemann, Koordinatorin des Bürgerhafens. „Wir wollen mit diesem ...

Information des Präsidenten der Bürgerschaft - Das erweiterte Präsidium der Greifswalder Bürgerschaft hat am 8. April 2020 beraten, wie die Arbeitsfähigkeit der Bürgerschaft und ihrer Gremien in der derzeitigen Situation gewährleistet werden kann. Mit Entscheidung vom 24. März 2020 hat das Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern die Beschlussfassung im schriftlichen Umlaufverfahren ermöglicht. Präsenzsitzungen der Bürgerschaft, der Ausschüsse ..

Bücher gegen Langeweile - Viele Autoren bieten zur Zeit tolle Lesungen im Internet an. Die Stadtbibliothek hat jeden Tag auf ihrer Website www.stadtbibliothek.greifswald.de Tipps für besondere Online-Lesungen oder Hörspiele. Für Kinder gibt es auf der Website täglich einen Extra-Online-Tagestipp mit tollen Apps oder Links zu Online-Lesungen von Kinderbuchautoren. Noch bis zum 30. April bietet die Stadtbibliothek kostenlosen Zugang zu ihrem digitalen ...

Neues Internetportal - Insgesamt 300 Geschäfte, Cafés und Restaurants gibt es in der Greifswalder Innenstadt. Sie alle sind ab sofort auf einer neuen Internetplattform des Vereins Greifswalder Innenstadt e.V. (VGI) vereint. Unter www.greifswalder-innenstadt.de finden Einheimische und Touristen eine interaktive Karte mit allen Informationen zu den einzelnen Geschäften, Hinweise zu Veranstaltungen oder kleine Stadtgeschichten. Auch aktuelle Aktionen, wie ...

Weiterhin online aktiv - Wenngleich die kommunalen Kultureinrichtungen aufgrund der aktuellen Situation ihre Türen schließen mussten, heißt das jedoch nicht, dass sie damit auch ihren Veranstaltungs-, Dienstleistungs- und Lehrbetrieb komplett eingestellt haben. Die Greifswalder Stadtbibliothek, die Musikschule Greifswald und das Sozio-kulturelle Zentrum St. Spiritus sind weiterhin auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Angeboten für die Bürgerinnen ..

Unterstützung im Kampf gegen den Coronavirus - Die Wirtschaft, unsere Unternehmen und alle verantwortlichen Akteure stehen vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam lösen können. Die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern stellt sich diesen durch den Coronavirus gestellten Aufgaben und hat seit Montag die innere Organisation umgestellt, um sich vollumfänglich auf die Unterstützung der vorpommerschen ...

Brückenchips und Bootsliegeplätze in Wieck - Auf Grund der allgemeinen Lage ist das Hafenamt derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Wichtige Dienstleistungen wie die Verlängerung der Brückenchips für die Querung der Wiecker Brücke oder die Anmietung von Bootsliegeplätzen im Hafen können nur noch nach telefonischer Vereinbarung vorgenommen werden. Die Mitarbeiter ...

Greifswald sagt Stadtempfang wegen Corona-Krise ab - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat den alljährlichen Stadtempfang am 14. Mai 2020 aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, betont Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder, „denn diese Veranstaltung zählt mit ihrem besonderen Format für alle Beteiligten zu den ...

Eilentscheidungen des Oberbürgermeisters - Das Umlaufverfahren dazu wurde heute früh abgeschlossen. Bei fünf Vorlagen gab es eine einstimmige Zustimmung der Bürgerschaft. Nur bei der Vorlage zum Bebauungsplan Nr. 119 stimmte die Fraktion Die Linke mit „Nein“. „Es war mir wichtig, dass gerade diese sechs Beschlüsse nicht liegen bleiben und ich Eilentscheidungen treffen kann.“, betonte Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. „Hier geht es um die Stärkung der ...

Gewerbesteuerzahlungen werden gestundet - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald unterstützt bereits seit zwei Wochen die Wirtschaft gezielt auf vielfältige Art und Weise. „Wir haben sehr rasch reagiert und sinnvolle Unterstützungsmaßnahmen für alle Bereiche der Wirtschaft in die Wege geleitet“, betonte Oberbürgerbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder. Der Verwaltungsstab ...

Greifswald beteiligt sich an "Earth Hour" - Am Samstag, dem 28. März, gehen die Lichter vieler bekannter Gebäude in Städten überall auf der Erde für eine Stunde aus. Auch Greifswald beteiligt sich an der weltweiten „Earth Hour“. Von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr werden die Lichter, die das Hauptgebäude der Universität, deren Innenhof, den Audimax und den Dom anstrahlen, ausgeschaltet. Initiiert ...

Straßenbaumaßnahmen gehen weiter - In Greifswald starten in der kommenden Woche zwei weitere Straßenbaumaßnahmen. So wird der Knotenpunkt Lomonossowalle/Dubnaring und Einsteinstraße zu einem einspurigen Kreisverkehr umgestaltet. Die vorbereitenden Arbeiten begannen schon in dieser Woche, voraussichtlich in der Woche vor Ostern wird dann die Fahrbahn auf der östlichen ..

Löschfahrzeug für die Gemeinde Krien - Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Krien können sich freuen. Zur Finanzierung eines 420.000,00 EUR teuren neuen Löschfahrzeuges (LF 20) übersandte das Innenministerium an die Gemeinde Krien im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung in Höhe von 140.000,00 ...

Stände auf dem Greifswalder Wochenmarkt - Der Wochenmarkt auf dem Historischen Marktplatz bleibt vorerst weiter bestehen. „Allerdings haben wir die Fläche überplant, die einzelnen Anbieter stehen ab sofort weiter auseinander“, kündigt der Leiter des Amtes für Bürgerservice- und Brandschutz, Steffen Winckler, an. „Außerdem gibt es ab markiert Wartezonen für die Kunden. Wir bieten vor allem jenen Händlern mit ihren Produkten eine Plattform, die für die Grundversorgung ..

Stadtverwaltung für Publikum geschlossen - Innerhalb der Stadtverwaltung wird der Besucherverkehr auf das Notwendigste beschränkt. Am Dienstag und Mittwoch (17. Und 18.3.) ist die Verwaltung zunächst für den Publikumsverkehr geschlossen, ab Donnerstag gibt es die Möglichkeit, in dringenden Fällen Termine telefonisch zu vereinbaren. Die Telefonnummern für die öffentlichen Dienstleistungen werden am Dienstag auf der Internetseite der Stadtverwaltung ..



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.