Greifswald Aktuell


Modellprojekt "Zukunft des Wohnens" gestartet - Bis 2030 sollen sich Schönwalde I und II zu familienfreundlichen und sozial durchmischten urbanen Zentren für alle Generationen entwickeln. So sieht es das Konzept zur Zukunft des Wohnens in beiden Stadtteilen vor, das im Februar 2021 durch die Bürgerschaft bestätigt wurde. Greifswald ist damit neben Schwerin, Rostock, Heringsdorf eine von vier Modell-Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern, die im Rahmen einer über zehn Jahre angelegten Landesinitiative ein solches Vorhaben umsetzt. Um besser beurteilen zu können, ob die geplanten Maßnahmen tatsächlich wirken, soll es in allen vier Städten mehrere Bevölkerungsbefragungen geben. In Greifswald ist die erste in dieser Woche gestartet.

Initialzündung für enge Zusammenarbeit - In seiner Eigenschaft als geschäftsführender Präsident der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern in MV (IHKs) erklärt Matthias Belke anlässlich des Baltic Sea Business Days: „Die aktuellen Ereignisse in Europa zwingen uns geradezu, enger zusammen zu rücken, neue Ideen der Zusammenarbeit zu entwickeln und ...

Stadtverwaltung bereitet sich auf Energiekrise vor - Angesichts der Diskussion um eine mögliche Gasmangellage trifft auch die Universitäts- und Hansestadt Greifswald entsprechende Vorbereitungen. Bereits im August berief die Verwaltungsspitze eine Arbeitsgruppe ein, die sich aus Mitarbeitenden verschiedener Fachämter zusammensetzt. Diese befasst sich unter Leitung der 1. Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, ...

Miraß würdigt Engagement der Greifswalder Tafel - Am 22. September feiert der Greifswalder Tafelverein sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass würdigt der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern und das östliche Mecklenburg Heiko Miraß die Arbeit des Vereins: „Ich bewundere, mit welchem Engagement die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ihre leider so wichtige Arbeit verrichten ...

Greifswald plant ab 2023 neues Parkgebührensystem - In Greifswald wird derzeit ein neues Verkehrskonzept für die Innenstadt umgesetzt. Das Ziel ist unter anderem, die Aufenthaltsqualität weiter zu verbessern und das Stadtzentrum von Park-Such-Verkehr zu entlasten. Künftig will die Stadt daher den Verkehr gezielter lenken, was sie hauptsächlich über ein neues Parkgebühren...



Unterwegs mit Felix Nussbaum - Ab dem 21. August wird im Greifswalder Dom St. Nikolai die Wanderausstellung „Unterwegs mit Felix Nussbaum“ zu sehen sein. Gezeigt werden 20 Reproduktionen des jüdischen Malers Felix Nussbaum, wobei der Dom aus dem 14. Jahrhundert eine eindrucksvolle Kulisse für die Bilder...

Landeserntedankfest - Am Sonntag, 2. Oktober, finden überall im pommerschen und im mecklenburgischen Kirchenkreis Erntedankgottesdienste statt. Üblicherweise werden zu diesen Gottesdiensten in den Kirchen die Altäre symbolisch mit ausgewählten Erträgen der Ernte, mit Obst, Gemüse, Brot ...

Neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie - Aquarellbilder von Friedrich Wagner sind vom 23. Juni bis 29. Juli 2022 in der Kleinen Rathausgalerie zu sehen. Bereits am Mittwoch, dem 22. Juni, um 18:00 Uhr wird die Ausstellung mit einem Künstlergespräch eröffnet. Friedrich Wagner präsentiert eine breite Motiv...

Festwoche in der KulturKirche Sankt Nikolai - Vom kommenden Sonntag, 18. September, bis zum darauffolgenden Sonntag, 25. September, findet in der KulturKirche Sankt Nikolai in Pasewalk eine Festwoche unter dem Motto „Natürlich:Bunt“ statt. Das Team der KulturKirche lädt in dieser Zeit zu ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Verletzter Polizist und aufgelöste Geburtstagsparty in Pasewalk

Pasewalk (ots) - Beamte des Polizeihauptrevieres Pasewalk hatten in den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags (02.10.2022) mit Unterstützung von Kräften der Bundespolizei eine private Geburtstagsfeier mit zehn Personen in Pasewalk beenden ...

POL-ANK: Polizei ehrte Bürgerinnen und Bürger für Zivilcourage

Vorpommern-Greifswald (ots) - "Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." (Molière) Mit diesen Worten zeichnete der Leiter des Kriminalkommissariats Anklam, Kriminaloberrat Michael Kath, ...

POL-ANK: Unbekannte Täter entwenden knapp 2000 Liter Diesel aus Firmenfahrzeugen in Eggesin

Eggesin (ots) - Am 19.09.2022, gegen 10 Uhr, wurde der Polizei in Ueckermünde der Diebstahl von rund 2000 Litern Diesel aus Fahrzeugen einer Firma in Eggesin gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei haben sich unbekannte Täter zwischen dem ...

POL-ANK: Sieben Graffiti-Sprayer in drei Fällen auf frischer Tat in Greifswald ertappt

Greifswald (ots) - Zwischen Freitag (16.09.2022) und Sonntag (18.09.2022) wurden, dank Hinweisen aus der Bevölkerung, in gleich drei Fällen von Sachbeschädigungen durch Graffiti die jeweiligen Verursacher festgestellt und gegen sieben ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Wie lebenswert ist die Greifswalder Innenstadt - Warum kommen Besucher trotz des wachsenden Online-Handels weiterhin in die Greifswalder Innenstadt und was ist ihnen beim Besuch der City besonders wichtig? Dieser Frage geht das Institut für Handelsforschung Köln mit seiner Untersuchung „Vitale Innenstädte“ bereits zum vierten Mal nach. Auch Greifswald beteiligt sich nach 2016 und ...

Solarthermieanlage ist ein Leuchtturmprojekt - Bei der Inbetriebnahme einer neuen Solarthermieanlage in Greifswald unterstrich Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Mecklenburg-Vorpommerns Vorreiterrolle bei den erneuerbaren Energien. „Die neue Anlage ist die größte in ganz Deutschland und damit ein Leuchtturmprojekt für eine klimafreundliche Energieversorgung. 80 Prozent ...

Kirchen und Pfarrhäuser auf dem Prüfstand - Der Kirchenkreisrat (KKR) des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises (PEK) befasste sich in seiner jüngsten Sitzung, die im „Haus der Stille“ in Weitenhagen stattfand, ausführlich mit Überlegungen bezüglich eines zukunftsfähigen Gebäudestrukturplans für die mehr als 900 Gebäude im Kirchenkreis. Den weitaus größten Anteil bilden mit 468 ...

Bundeswehr ist verlässlicher Partner - Der Chef der Staatskanzlei Patrick Dahlemann hat heute die Festrede beim Gelöbnis von Rekrutinnen und Rekruten in der Kürassierkaserne in Viereck gehalten: „Das feierliche Gelöbnis markiert den offiziellen Beginn Ihrer Dienstzeit in der Bundeswehr. Sie werden für alle sichtbar, in die Reihen Ihrer Kameradinnen und Kameraden aufgenommen. Ich möchte ...

Freiwillige Feuerwehr Levenhagen erhält 18.500 EUR - Innenminister Christin Pegel übergibt bei seinem morgigen Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Levenhagen im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Zuwendungsbescheid über 18.500 Euro an Bürgermeister Sebastian Lafsa. Mit den Mitteln aus dem Strategiefonds wird die Anschaffung neuer Akku-Geräte unterstützt, die die Wehr für technische ...

Zuckerfabrik Anklam beginnt Rübenverarbeitung - Zum Start der Rübenverarbeitungskampagne hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die Zuckerfabrik Anklam besucht. Dort übergab er eine Genehmigung zur Umsetzung von Maßnahmen, die zur erheblichen Minderung von Geruchsemissionen bei gleichzeitiger Kapazitätserhöhung führen wird. „Mit der Übergabe der 2. Teilgenehmigung neigt sich ein jahre...


Das Greifswalder Stadtarchiv:

Weitere Aufzeichnungen finden Sie direkt auf dem YouTube Kanal der Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Greifswald: Förderbescheid für Bushaltestellen - Innenminister Christian Pegel übergibt am Donnerstag in Greifswald Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder einen Zuwendungsbescheid des Landes in Höhe von rund 267.000 Euro für den Umbau mehrerer Bushaltestellen in der Hansestadt. Das geförderte Vorhaben umfasst den barrierefreien Umbau von 14 Bushaltestellen zu behinderten...

„Haus der Kultur“ in Greifswald erhält Außenbühne - Innenminister Christian Pegel überreicht am Donnerstag der Vorsitzenden des Greifswalder „Haus der Kultur“, Dana Tews, einen Zuwendungsbescheid über 20.000 Euro aus dem Strategiefonds. Mit dem Geld soll eine Sitzempore an der mobilen Außenbühne errichtet und die Beleuchtung erneuert und das Gelände umzäunt werden ...

Asphaltierungsarbeiten - Die vielbefahrene Kreuzung Anklamer Straße/Schönwalder Landstraße und Koitenhäger Landstraße wird ab Montag, dem 19. September, voraussichtlich bis Mittwoch, dem 21. September, neu asphaltiert. Die Bauarbeiten werden jeweils nachts ausgeführt, sie beginnen gegen 18:00 Uhr und dauern bis in die Morgenstunden. Tagsüber kann die Kreuzung befahren ...

Schulanmeldungen für Erstklässler ab 10.10.2022 - Die Online-Anmeldung für Kinder, die im nächsten Jahr zur Schule kommen, startet am 10. Oktober 2022. Über den Link https://portal.greifswald.de/umfrage/Schulanmeldung können Eltern bis 31. Oktober über ein elektronisches Formular alle benötigten Daten eingeben, Unterlagen hochladen und die gewünschte Erst- und Zweitwunschschule ...

Angriff auf Polizisten - Innenminister Christian Pegel hat sich zutiefst schockiert über die Nachricht gezeigt, dass in Greifswald ein Polizeibeamter in Ausübung seines Dienstes schwer verletzt worden ist. „Ich bin in Gedanken bei unserem Kollegen und seiner Familie. Ich wünsche ihm von Herzen, dass er sich schnell ...

Entwicklung der Steinbeckervorstadt - Vor zwei Jahren beschloss die Greifswalder Bürgerschaft den Masterplan für den Stadtteil Steinbeckervorstadt. Auf seiner Grundlage leitete das Stadtbauamt inzwischen mehrere Bebauungsplanverfahren ein. Unter anderem wurden Untersuchungen zur Geologie, Hydrogeologie und Hydrologie sowie zum Biotop- und Artenschutz beauftragt ...

IHKs in MV: Wohlstand bewahren - Die Industrie- und Handelskammern in MV (IHKs in MV) sehen die aktuellen Entwicklungen mit großer Sorge. Eine Vielzahl an zusätzlichen Belastungen treiben viele Unternehmen in eine unverschuldete und existenzbedrohende Situation. Neben der Energiekrise, dem Fachkräftemangel, Lieferengpässen, der Anhebung des Mindestlohns und damit der Neuordnung ...

Mutmaßlich geplanter Terroranschlag - Es ist eine Frechheit, dass die Abgeordneten erst aus der Presse von den Anschlagsplänen eines Armeniers und seines Komplizen erfahren. Der Umgang des Innenministers mit diesem Vorfall zeichnet ein äußerst besorgniserregendes Bild seines Verständnisses von ...

Förderzusage für Wohnungsbaugenossenschaft - Am Mittwoch übergibt Landesbauminister Christian Pegel an die Greifswalder Wohnungsbaugenossenschaft drei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 521.000 Euro für die Modernisierung eines Fünfgeschossers an der Koitenhäger Landstraße. Für sechs Personenaufzüge in dem Gebäude stehen ...

Schließzeiten der Verwaltung - Das Stadtarchiv bleibt am Freitag, dem 2. September, aus organisatorischen Gründen geschlossen. Am Dienstag, dem 13. September, muss das Büro des Behindertenbeauftragten aufgrund einer Veranstaltung früher schließen. Die Sprechzeit erfolgt von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Bebauungsgebiet Am Elisenpark komplett erschlossen - Die Erschließung für das neue Wohngebiet „Am Elisenpark“ durch die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist komplett abgeschlossen. Nur zwei Monate, nachdem der erste Bauabschnitt übergeben werden konnte, ist nun auch der zweite Bauabschnitt fertiggestellt. Damit konnten die Bauarbeiten deutlich früher beendet werden ...

30 Jahre Gemeinnützige Werk- und Wohnstätten - Der Chef der Staatskanzlei Patrick Dahlemann würdigte heute in Eggesin anlässlich des 30-jährigen Bestehens die Arbeit der Gemeinnützigen Werk- und Wohnstätten (GWW). „Seit drei Jahrzehnten sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit viel Herz und Leidenschaft dabei. Sie helfen Menschen, leiten sie an, trösten, fördern und ...

Greifswalder Tierparkteich wird entschlammt - Der inzwischen mehr als 100 Jahre alte Teich im Tierpark Greifswald ist nicht nur für die Tiere, sondern auch für die Gäste des Tierparks ein zentraler Anziehungspunkt. Doch in den letzten Jahren haben sich unangenehme Gerüche im Teich entwickelt, die insbesondere in den warmen Sommermonaten den Tierparkbesuch getrübt haben. Um der starken ...

Entwarnung für kleines Haff nach Oder-Fischsterben - Das Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt hebt die am 12.08.2022 vorsorglich für das Kleine Haff ausgesprochenen Empfehlungen, auf das Angeln und Fischen im Kleinen Haff zu verzichten, auf die Nutzung von Wasser aus dem Kleinen Haff (z.B. für Bewässerung, Viehtränke, Kontakt durch Nutz- und Haustiere) ...

43. Internationale Hansetage 2023 in Thorn - Die Stadt Thorn (Torun) in Polen ist vom 22. bis zum 25. Juni 2023 Gastgeberin der 43. Internationalen Hansetage der Neuzeit. In diesem Rahmen ruft Thorn zu einer Kunstausstellung unter dem Titel «Auf dem Weg der Gemeinschaft» auf. Betrachtet wird die Entwicklung der Hanse. Wie kann der Weg der Gemeinschaft, sowohl im Sinne der historischen ..

Auftakt der neuen EU-Förderperiode - Jedes Jahr investiert die Europäische Union in zahlreiche regionale Projekte. Auch in Greifswald konnten viele Projekte mit Unterstützung durch EU-Fördermittel erfolgreich umgesetzt werden. Zum Auftakt der neuen Förderperiode 2021 bis 2027 lädt die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern zu einem Europatag am Donnerstag, dem 25. August 2022, von ...

Mensch-gemachte Katastrophe in der Oder - Der Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt, Dr. Till Backhaus, hat heute (23.08.2022) die anerkannten Naturschutzverbände zu einer Videoschaltkonferenz eingeladen, um über die aktuelle Kenntnislage zur Umweltkatstrophe in der Oder ..

Freigabe des zweispurigen Verkehrs am Hansering - Bei den Bauarbeiten am Hansering ist eine weitere Etappe geschafft. Die Tiefbauarbeiten gehen aktuell gut voran. „Nach etwa Dreiviertel der gesamten Bauzeit ist mit der Fertigstellung der Anbindung des neuen Hanserings an den alten Straßenverlauf ein wesentlicher ..

Abschlussfest der Sommeraktion "FerienLeseLust" - Sommer, Sonne, Schmökern – auch in diesem Jahr war das Interesse an der Aktion „FerienLeseLust“ groß. Insgesamt 134 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 bis 6 nutzten die Sommerferien, um spannende Geschichten zu entdecken und Bücher zu lesen. Die Mitarbeiterinnen des Kinderbereichs zählten 575 Ausleihen und führten mit ...

Vom Stettiner Haff geht keine Gefahr aus - Das Fischsterben in der Oder hat sich bislang nicht auf das Stettiner Haff ausgewirkt. Das belegen erste Ergebnisse aus den Gewässerproben, die vom Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern unmittelbar nach Bekanntwerden der Ereignisse in Polen und ...

Freigabe der Fahrspuren auf dem Hansering - Die Bauarbeiten am Hansering sind in den vergangenen Wochen gut vorangekommen und liegen nach derzeitigem Stand im Zeitplan. In Höhe der Fußgängerbrücke wurde ein Schachtbauwerk gesetzt, im Promenadenbereich wird gepflastert und erste Leuchten wurden aufgestellt. In dieser Woche wird die zweite Fahrspur am Fangenturm ...

Blaualgen im Strandbad Eldena - Nachdem am vergangenen Freitag, dem 12. August, Blaualgen im Strandbad Eldena nachgewiesen wurden, gibt das Gesundheitsamt heute Entwarnung. Die mikrobiologischen Untersuchungen der Wasserproben der Badestelle haben keine besonderen Belastungen mehr ...

Neue Krebsberatungsstelle in Greifswald - Am heutigen Donnerstag besuchte Gesundheitsministerin Stefanie Drese die zweite Krebsberatungsstelle der Krebsgesellschaft in Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Greifswald. Die Beratungsstelle bietet eine umfassende psychosoziale Versorgung von Betroffenen und ihren Angehörigen. Drese: „Krebserkrankungen zählen in Deutschland nach ...

Sonderparkplätze für Markthändler - Die Greifswalder Parkraumbewirtschaftungs- gesellschaft (GPG) unterstützt die Stadt bei der Ausgestaltung der Markttage auf dem Historischen Marktplatz. Die städtische Gesellschaft hat auf dem Parkplatz “Hansering“ in der Holzgasse insgesamt 10 Sonderparkplätze für Markthändler eingerichtet. Diese sind zu den Markttagen ...

Sperrung der Anklamer Straße - Fahrzeugführer müssen sich ab 22. August an der Baustelle in der Anklamer Straße in Höhe des Theaters auf weitere Einschränkungen einstellen. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die Verlegung einer neuen Fernwärmeleitung in offener Bauweise im Fahrbahnbereich. Das bedeutet, dass die Anklamer Straße in Richtung Europakreuzung voraussichtlich bis 9. September ...

Parkhauses am Nexöplatz - Für den Bau des geplanten Parkhauses am Nexöplatz ist eine weitere Hürde genommen. Wie Bausenatorin Jeannette von Busse mitteilte, wurde die Baugenehmigung inzwischen erteilt. In Abstimmung mit dem Aufsichtsrat werde nun die Kostenschätzung aktualisiert, teilte der Geschäftsführer der Greifswalder Parkraumbewirtschaftungsgesellschaft (GPG mbH), Sebastian ...

Migrantenbeirat für Greifswald - In Greifswald wird am 6. November 2022 erstmals ein Migrantenbeirat gewählt. Mit dem Gremium möchte die Stadt ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern mehr Mitspracherecht einräumen. „Der Migrantenbeirat ist ein wichtiger weiterer Schritt, um die Integrationsbedingungen in Greifswald voranzubringen, und wird das ...

Fischsterben in der Oder - Auf Grundlage einer aktuellen Lageeinschätzung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern zum Verlauf und zu möglichen Auswirkungen des Fischsterbens in der Oder, das vermutlich durch eine anhaltende Gewässerverunreinigung mit Schadstoffen verursacht wird, geht ...

Maßnahmenpaket zur Energieeinsparung - Keine angeleuchteten Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet, geringere Raumtemperaturen in Verwaltungsgebäuden oder der Verzicht auf Warmwasser – die Universitäts- und Hansestadt Greifswald plant ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um kurzfristig und in den nächsten Monaten Energie einzusparen. „Wir müssen unseren Gas...

Zuwachs für Gewerbegebiet in Torgelow - Der Chef der Staatskanzlei Patrick Dahlemann hat beim heutigen Richtfest der neuen Biogasanlage in Torgelow das Projekt als zukunftsweisend gelobt: „Hier bauen lokale Investoren für Torgelow und für die Energiezukunft unseres Landes. Ein großes, ein vorbildliches und ein zukunftsweisendes Projekt.“ Alle Medien seien derzeit voll mit dem Thema ...

Sperrung vorübergehend aufgehoben - Bei der Baustelle an der Einmündung der Hans-Beimler-Straße in die Schönwalder Landstraße kommt es aufgrund von unvorhergesehenen Lieferengpässen beim bestellten Material zu Verzögerungen im Bauablauf. Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmenden so gering wie möglich zu halten, werden bis Freitag, dem 12 August, die Gehwege sowie die ...

Schutz des Großen Brachvogels - Auf dem Borken, einem großen Grünlandgebiet innerhalb des EU-Vogelschutzgebietes Ueckermünder Heide, arbeiten seit einigen Jahren im Rahmen eines ELER-geförderten Naturschutzprojektes landwirtschaftliche Betriebe (Gut Borken, Grünhofer Milchviehzucht AG, Landwirtschaftsbetrieb Uwe Neese) eng mit dem StALU ...

Einschulungsfeiern für Erstklässler - Am Samstag, dem 13. August 2022, werden die ABC-Schützen feierlich eingeschult. Insgesamt 409 Kinder sind an den kommunalen Grundschulen in Greifswald für die 1. Klasse angemeldet. Das sind 24 Mädchen und Jungen mehr als im Vorjahr. Insgesamt 13 Regelklassen und 2 Diagnose-Förderklassen 0 werden gebildet. Zudem werden 72 Kinder in die ...