Greifswald Aktuell


Weihnachtsmann besucht Kinderkrebsstation - Die Weihnachtsmannsprechstunde auf dem Weihnachtsmarkt startet am Sonntag erst um 17:00 Uhr. Denn der Weihnachtsmann wird ab 15 Uhr kleine Patienten auf der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums überraschen. Die Schausteller und Gastronomen des Greifswalder Weihnachtsmarktes haben gemeinsam mehr als 1.000 Euro in einen Spendentopf gelegt. „Wir wollen den Jungen und Mädchen, die zum Teil seit Monaten auf der Kinderkrebsstation behandelt werden, eine kleine Freude bereiten“, so Frank Rathsack, der als Vertreter der Sachausteller den Weihnachtsmann begleiten wird. Von diesem Geld soll in Abstimmung mit den Betreuern für die schwerkranken Jungen und Mädchen ein kleines Fest ausgerichtet ..

Aktuelle Ausgabe der "Greifswalder Beiträge" - Vorgestellt wurde es bereits zum Tag des offenen Denkmals im September – jetzt liegt es druckfrisch vor –das neue Heft der Schriftenreihe „Greifswalder Beiträge zur Stadtgeschichte, Denkmalpflege, Stadtsanierung“. Ab Freitag, dem 22. Dezember, werden die beliebten Hefte kostenlos herausgegeben. Sie gibt es, solange der Vorrat reicht, an den Infotheken im Rathaus und im Stadthaus sowie bei der Greifswald-Information. Der umfangreichste Artikel befasst sich mit dem Botanischen Garten der Ernst-Moritz-Arndt-...

Greifswald sucht Schöffen - In der Universitäts- und Hansestadt Greifswald werden noch immer Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gesucht. Wie das Rechtsamt informierte, haben sich bislang 17 Frauen und Männer beworben, benötigt werden aber 37. Sie sollen am Amtsgericht Greifswald und am Landgericht Stralsund als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Erwachsenenstrafsachen teilnehmen. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in Greifswald wohnen und am 1.1.2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt sind. Interessenten ...

"Von Wolkenpferden und Wurzeldinos" - Was hat der Emausaurus mit dem Pommerschen Landesmuseum zu tun? Was machen Falken in der Marienkirche, Bücherwürmer in der Stadtbibliothek oder ein Wal im Dom? Antworten auf diese Fragen liefert ein neuer tierischer Stadtführer für Kinder, der druckfrisch erschienen ist. In ihm werden nicht nur 29 Greifswalder Sehenswürdigkeiten und spannende Ziele für Kinder vorgestellt, sondern diese augenzwinkernd mit jeweils typischen Tieren ...

"Ernst Moritz Arndt"-Universität behält Namen - Zur internen Umfrage an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald um den Namensstreit der Hochschule, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer und hochschulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Prof. Dr. Ralph Weber: „Die Umfrage zeigt, dass deutlich mehr Universitätsangehörige für die Beibehaltung des Namens sind, als für die völlig ideologisierte und kulturvergessene Namensänderung. Diese ...



20 Jahre polenmARkT in Plakaten - 20 Jahre polenmARkT – das bedeutet auch 20 Jahre Plakatkunst. Die neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie zeigt Plakate aus zwei Jahrzehnten sowie Highlights aus der Geschichte des Festivals und des dahinter stehenden Vereins polenmARkT e.V. Zu sehen sich ...

Greifswalder Weihnachtsmarkt öffnet - In diesem Jahr starten 42 Schausteller, Gastronomen und Händler am Freitag, dem 1. Dezember, um 12 Uhr in die Greifswalder Weihnachtsmarktsaison. Zum Auftakt laden die Schausteller ..

Maritimes Greifswald - Greifswald und Newport News in Virginia/ USA begehen in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Anlässlich des Jubiläums wird unter dem Motto „Maritimes Greifswald“ eine Gemeinschaftsausstellung von acht Greifswalder Fotografen und Fotografinnen ..

Lampionumzug durch das Märchenland - Die Stadt als Veranstalterin des Greifswalder Weihnachtsmarktes lädt zu einem erlebnisreichen Laternenumzug ein. „Jungen und Mädchen im Alter ab 3 Jahren werden auf ihrem Weg von den Credeneranlagen bis zum Weihnachtsmarkt aufregende Überraschungen mit ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Schwerer Verkehrsunfall - Fußgänger angefahren

Heringsdorf (ots) - Im Ostseebad Heringsdorf kam es am Freitag, 11:34 Uhr, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine auf der Insel Usedom wohnhafte 62-jährige Fahrerin eines Pkw BMW war in Richtung Ahlbeck unterwegs, als sie in Höhe Bahnhof zwei ...

POL-ANK: Täter gestellt

Greifswald (ots) - Aufgrund eines Zeugen, der am Freitag, 02:45 Uhr, in der Vierower Wende in Schönwalde I zwei Männer beim Aufbruch eines Zigarettenautomaten beobachtet hatte, konnte die Polizei wenig später zwei in Greifswald wohnhafte Männer in ...

POL-ANK: Wohnungseinbruch

Greifswald (ots) - Unbekannte Täter stiegen in den Abendstunden des 14. Dezember 2017 in der Petersburger Straße im Ostseeviertel über den Balkon in eine im Hochparterre befindliche Wohnung ein und durchsuchten das Schlafzimmer. Dort wurde ...

POL-ANK: Einbruch

Loitz (ots) - Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag gewaltsam Zutritt in das Büro der Tagespflege "Uns lütt huus" in der Schloßbergstraße und durchsuchten das Mobiliar. Fündig wurden sie in einer ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Landesregierung macht Weg für Verhandlungen frei - Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung das Bildungsministerium und das Finanzministerium beauftragt, Verhandlungen mit dem Bund, der Hansestadt Greifswald und den weiteren Stiftern der Stiftung Pommersches Landesmuseum aufzunehmen. Ziel ist es, Schloss Ludwigsburg zu sanieren und als Museum in ...

Umrüstung der Beleuchtung - Für die Sanierung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik erhält die Gemeinde Bugewitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 58.954,20 Euro (Fördersatz 60 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen ...

Vierte Hochschulkonferenz des Landes - Unter dem Titel „Der Bund muss mit ins Boot – Gemeinsam die Hochschulen voranbringen“ trafen sich heute knapp 150 Vertreterinnen und Vertreter der Hochschulen des Landes an der Universität Greifswald zur Vierten Hochschulpolitischen Konferenz. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse betonte, die neue Bundesregierung werde ..

Brüder Kroll tragen sich ins Ehrenbuch ein - Anlässlich ihres 80. Geburtstages ehrt die Universitäts- und Hansestadt Greifswald die Brüder Paul und Peter Kroll mit einem Eintrag ins Ehrenbuch. Sie würdigt damit die Verdienste der Zwillinge für die Stadt. Beide engagieren sich seit Jahren insbesondere auf kulturellem und kulturpolitischem Gebiet. So setzen sich Paul und Peter Kroll ...

Dr. Fassbinder löst Wetteinsatz ein - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder löst am Freitag, dem 15. Dezember, seinen Wetteinsatz vom Rycktag ein. Von 12:00 bis 13:00 Uhr wird er auf dem Weihnachtsmarkt, am Elchstand gegenüber dem Kinderkarussell, Glühwein und alkoholfreien Punsch kostenlos ausschenken. Beim Aktionstag „Sauberer Ryck“ am 14. Oktober hatte Dr. Fassbinder angekündigt, wenn sich 50 Personen finden, die in den Ryck ...

Vorpommern braucht Macher wie hier in Anklam - „Ich freue mich, dass wir nun mit der fertiggestellten Verglasung der Sakristei mit Zunftfenstern in der Anklamer Nikolaikirche ein Stück bei der Sanierung der Taufkirche von Otto Lilienthal vorangekommen sind. Sie ist Teil eines wichtigen historischen Erbes der Hansestadt. Ich danke allen Beteiligten, dass sie sich so vehement für diese Entwicklung eingesetzt haben. Besonders danke ich den rund 80 Mitgliedern des Fördervereins Nikolaikirche für ihr Engagement", betonte der ...

Dahlemann begeistert von Kita in Liepgarten - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute an der Übergabe der sanierten Kita „Uns Kinnerhus“ in Liepgarten teilgenommen. „Ich habe diese Kita schon mehrfach besucht und bin immer wieder begeistert, welch engagierte Arbeit die Leitung und die Erzieherinnen und Erzieher hier leisten. Ab heute ...

Sturmflutschutz-Bauwerk auf Usedom - Im Hafen von Peenemünde konnte Dr. Till Backhaus heute mit dem Baubeginn der Hochwasserschutzwand den Startschuss für die Komplexmaßnahme „Sturmflutschutz Nordusedom“ geben, die insgesamt rund 16 Mio. € kosten soll. „Mit dem heutigen Tag lösen wir das Versprechen ein schnellstmöglich mit der Realisierung zu beginnen“, sagte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt. „Der Handlungsbedarf ist ...

Parkplatz am Fangenturm gesperrt - Am Freitag, dem 15. Dezember, findet im Museumshafen eine Schiffstaufe der DGzRS statt. Der provisorische Parkplatz am Fangenturm wird dafür als Veranstaltungsfläche benötigt. Der Platz wird darum vom 13. bis 16. Dezember gesperrt. Bewohner der Bewohnerparkzone 1 können in diesem Zeitraum dort nicht parken.

Bejubelte Akteure beim Weihnachtskonzert - Rund 150 Mitwirkende gestalteten gemeinsam das Weihnachtskonzert der Musikschule am vergangenen 1.Advent in der sehr gut gefüllten Stadthalle. Die Eleven der Musikschule konnten in einem farbenfrohen Programm mit Tanz, Instrumentalspiel und Gesang ...

Neues Geläut für St. Petri in Wolgast - Mit einem Festgottesdienst zum ersten Advent ist in der evangelischen Kirchengemeinde St. Petri Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) das neue, fünfstimmige Geläut der Kirche eingeweiht worden. „Dank des großen Engagements der Kirchengemeinde mit seinem Förderverein ist es gelungen, neue Glocken für die St. Petri Kirche über ..

Kunst im öffentlichen Raum - Wie kann sich Kunst im öffentlichen Raum präsentieren, welche Möglichkeiten und Grenzen gibt es und wieviel darf sie kosten? Das sind nur einige Fragen, die bei einer Podiumsdiskussion am 10. November im Krupp Kolleg öffentlich diskutiert wurden. Die Ergebnisse flossen in ein erstes Konzept für den zukünftigen Umgang mit (temporärer) Kunst im öffentlichen Raum in Greifswald ein. Erarbeitet wurde es von Studenten des ...

Dahlemann fördert Kutter für die Hanse-Haie - Mit 10 000 Euro aus dem Vorpommern-Fonds wird der Ankauf eines gebrauchten Kutters für den Anklamer Verein Hanse-Haie gefördert. Einen entsprechenden Zuwendungsbescheid hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann an den Verein übergeben. „Ich weiß, dass die Anklamer Hanse-Haie mit großem Spaß ..

Zwischen den Feiertagen geschlossen - Das Büro der Behindertenbeauftragten Monika Kindt im „Haus der Begegnung“, Trelleborger Weg 37, ist am 7. Dezember 2017, sowie in der Zeit vom 27. bis zum 29. Dezember 2017 nicht besetzt. In dieser Zeit kann auch der KUS nicht beantragt oder ausgegeben werden. Wer die Vorzüge des Greifswalder Kultur- und ...

Sanierung der Stadtmauer - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute einen Städtebaufördermittelbescheid des Energieministeriums in Höhe von rund 205 000 Euro für die Sanierung der Stadtmauer in der Hansestadt Anklam an Bürgermeister Michael Galander übergeben. Insgesamt sind für das Vorhaben rund 250 000 Euro vorgesehen ...

Landesregierung fördert Industriegebiet - Die Lenkungsgruppe Vorpommern ist heute zu ihrer zweiten Sitzung zusammengekommen. Ihr gehören alle Ministerien der Landesregierung an. Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann informierte im Anschluss über die Ergebnisse. „Das gemeinsame Ziel der Landesregierung ist es, ...

Bürgerdialog der AfD-Fraktion in Wolgast - Die AfD-Fraktion lädt interessierte Bürger und Medienvertreter zu einer öffentlichen Vortrags- und Dialogveranstaltung am Freitag, dem 30. November 2017 ein. Die Abgeordneten Enrico Komning und Prof. Dr. Ralph Weber werden Vorträge zum Thema „Berlin – wie geht es weiter?“ halten. Im Anschluss werden sie sich den Fragen der ...

Trainingsort für Anklamer Fritzer - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann übergibt morgen an das Fritz-Reuter-Ensemble einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 30 000 Euro. Diese Mittel aus dem Vorpommern-Fonds werden für die Sanierung der Turnhalle des Jugend- und Freizeitzentrums, insbesondere für eine neue Heizungsanlage und den ...

Engagement für Barrierefreiheit - In Greifswald ist es seit vielen Jahren Tradition, anlässlich des Weltbehindertentages Bürgerinnen und Bürger zu ehren, die sich für Menschen mit Beeinträchtigungen einsetzen. Ebenso werden Einrichtungen gewürdigt, die einen besonderen Service für Menschen mit Handicap vorhalten. Die Festveranstaltung findet am Freitag, dem 1. Dezember ..

Sanierungskalender 2018 - Seit Anfang der 90er Jahre legt die Universitäts- und Hansestadt einen Kalender als Spiegelbild des Sanierungsstandes in Greifswald auf. Die Altstadtkirchen St. Jacobi, Dom St. Nikolai, St. Joseph und St. Marien sind wichtige Zeugnisse der Backsteingotik und der Neugotik und sie sind zugleich identitätsstiftende Bauwerke. In einem kommunalen Sanierungs...

PRO Hotelansiedlung in Greifswald - Sehr geehrte Frau Bürgerschaftspräsidentin, sehr geehrte Mitglieder der Greifswalder Bürgerschaft, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist eine moderne Stadt des Wissens, des traditionsreichen Handels und ein städte- und kulturtouristisches Highlight im Nordosten unseres Landes. Mit seinen wissenschaftlichen Einrichtungen von ...

Chancen für Vorpommern so gut wie nie - „Wenn wir Vorpommern fit machen wollen für eine gute Zukunft, dann müssen wir das jetzt tun, nicht erst in zehn oder zwanzig Jahren damit anfangen. Deshalb ist es wichtig, dass heute eine Reihe von Experten zusammengekommen sind, die sich mit der Zukunft unseres Landesteils beschäftigen“, sagte der Parlamentarische Staatssekretär ...

Kunstverein bereichert kulturelles Leben - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann und der Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Sebastian Schröder haben heute dem Torgelower Kunstverein zum 10-jährigen Bestehen gratuliert. „Der Verein ist ein Vorbild, wie man mit großartigem ehrenamtlichen Engagement, kreativen ...

Gelungene Gespräche in Ferdinandshof - Über 100 Bürgerinnen und Bürger fanden sich am gestrigen Dienstag (21. November) im Brandstall in Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ein, um mit der Sozialministerin Stefanie Drese und dem parlamentarischen Staatssekretär für Vorpommern, Patrick Dahlemann, ins Gespräch zu kommen. Moderiert wurde ...

Cities for life - Städte gegen die Todesstrafe - Am 30. November 2017 wird der Internationale Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe” begangen. Greifswald gehört auf Beschluss der Bürgerschaft seit 2016 dieser Initiative an. In diesem Jahr beteiligt sich die Universitäts- und Hansestadt mit einer Aktionswoche. Vom 26. bis 30. November kann man sich bei Filmen, Vorträgen oder Schulprojekten mit dem Thema Todesstrafe ...


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.