Greifswald Aktuell


Historisches Institut Greifswald - „Der Campus ist vollendet. Das altehrwürdige Gebäude des Historischen Instituts der Ernst-Moritz-Arndt-Universität erstrahlt in neuem Glanz. Damit ist ein wichtiges Projekt, das uns lange hier beschäftigt hat, erfolgreich zu Ende gebracht worden. Ich freue mich, das neugestaltete Gebäude heute eröffnen zu können“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann heute bei der Übergabe des Gebäudes. Fast alle Lehrstühle des Historischen Instituts sind nunmehr in der Domstraße 9a untergebracht. Mehr als jeder zehnte Studierende in der Hansestadt wird Historiker. Damit zählt das Institut zu den größten der Universität. Gerade das Historische Institut sei wichtig für die regionale Identität für Vorpommern. Dahlemann: „Auch mit diesem Institut zeigen wir, was wir ...

Neues Polizeigebäude in Heringsdorf - Die alten Quartiere der Polizeibediensteten in Heringsdorf gehören der Vergangenheit an. Nach umfangreichen Baumaßnahmen übergab Innenminister Lorenz Caffier heute offiziell das neue Polizeidomizil für die Polizistinnen und Polizisten des Polizeireviers und der Außenstelle des Kriminalkommissariats Anklam. „Die Präsentation einer modernen Polizei als „Dienstleistungsunternehmen für innere Sicherheit“, wie hier in Heringsdorf, entscheidet nicht zuletzt über Erfolg und Misserfolg dieser Institution“, stellt ...

Saisonende für die GREIF - Am Sonntag ist die GREIF von ihrer letzten Reise des Jahres zurückgekehrt und in den Wiecker Hafen eingelaufen. Damit geht eine erfolgreiche Saison 2017 zu Ende. Insgesamt 19 mehrtägige Ostseereisen und zahlreiche Tagesfahrten standen auf dem Törnplan des Segelschulschiffs. Unter anderem machte die GREIF in Kalmar, Kopenhagen und Ystad fest. „Mein besonderer Dank geht an die Mannschaft unter Kapitän Roland Hunscha, die das Schiff jederzeit sicher und zuverlässig geführt hat“, so Betriebsleiter Volker Pesch. Am kommenden Sonnabend wird ...

Auf Meister-Tour - Das Engagement des Handwerks in den Themen Gesundheit und Ernährung stand im Mittelpunkt der Meister-Tour, die Wirtschaftsminister Harry Glawe gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern am Freitag in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald unternahm. „Die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit der Bevölkerung. Dabei geht es ...

Neues Hotel entsteht am Ryck - Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass in Greifswald seit Jahren Übernachtungskapazitäten für Tagungsgäste fehlen. Bislang müssen die Universität und andere Forschungseinrichtungen bei Tagungen auf größere Einrichtungen in der Region ausweichen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern sieht den Bedarf ebenso und hat eine Unterstützung in Aussicht gestellt Bereits seit Oktober 2013 unternahm die Universitäts- und Hansestadt gemeinsam mit der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern und ...



Maritimes Greifswald - Greifswald und Newport News in Virginia/ USA begehen in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Anlässlich des Jubiläums wird unter dem Motto „Maritimes Greifswald“ eine Gemeinschaftsausstellung von acht Greifswalder Fotografen und Fotografinnen ..

Kreativstammtisch im St. Spiritus - Während des Kreativlabs am 25. April 2017 im Greifswalder Heineschuppen äußerte zahlreiche Teilnehmer den Wunsch, auch kommunale Kultureinrichtungen näher kennenzulernen bzw. mit ihnen im Sinne der Greifswalder Kultur- und Kreativwirtschaft enger zusammen...

"Mein Blick auf den Ryck" - „Mein Blick auf den Ryck“ heißt eine Fotoschau, die am 15. Juni 2017 in der Kleinen Rathausgalerie eröffnet wird. Bis zum 18. August werden rund 30 Bilder von Hobby- und professionellen Fotografinnen und Fotografen präsentiert, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise zeigen ...

Europa für Bürgerinnen und Bürger - Das EU-Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ unterstützt Vereine, Verbände, Bildungseinrichtungen, Kommunen und weitere Organisationen, die mit ihren Aktivitäten das Zusammenleben der Menschen in Europa unterstützen wollen. Gefördert ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Radlader entwendet

Grambow (ots) - Von einer Baustelle am Bahnhof in Grambow wurde ein Radlader "Atlas", Farbe: Orange, im Wert von 80.000 Euro entwendet. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen festgestellt. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion ...

POL-ANK: Einbruch in Firma

Stolpe an der Peene (ots) - Bislang unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in die Werkstatt einer Metallbaufirma in Stolpe an der Peene. Entwendet wurden diverse Elektrowerkzeuge und Werkzeugkoffer. Einschließlich angerichteter ...

POL-ANK: Einbruch

Rieth Luckow (ots) - Am Sonntagabend fanden sich auf dem Dach eines Carports in der Dorfstraße ein Sack mit drei darin befindlichen Flachbildfernsehern und eine Musikanlage. Während die Gegenstände sichergestellt wurden, geht die Polizei jetzt einem ...

POL-ANK: Unbekannter verabreicht 17-jähriger Diskobesucherin K.O.-Tropfen

Daberkow (ots) - Am 07.10.2017 besuchte die 17-jährige Geschädigte zusammen mit ihrer Schwester die Diskothek in Daberkow. Im Laufe des Abends bestellte sich die Geschädigte ein Getränk, welches sie ca. zwei Minuten unbeaufsichtigt auf ihrem Tisch ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Eislauffläche wird neue Attraktion - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann übergibt morgen an die Bürgermeisterin der Stadt Pasewalk Sandra Nachtwein einen Zuwendungsbescheid aus dem Sportstättenprogramm des Bildungsministeriums in Höhe von 50 000 Euro für die Errichtung einer Eislauffläche auf der Festwiese der vorpommerschen Stadt. Die Stadt stellt Eigenmittel in Höhe von etwas mehr als 3 000 Euro zur Verfügung ...

Stadt sucht nach perfekter Weihnachtstanne - Am 27. November wollen Greifswalds Kinder auf dem Marktplatz eine schöne Tanne für den diesjährigen Weihnachtsmarkt schmücken. Noch jedoch ist das Exemplar, das den hohen Ansprüchen der Organisatoren des Marktes und den Erwartungen der Gäste des Weihnachtsmarktes gerecht wird, nicht gefunden. Gesucht wird im Umkreis ...

Zuckerfabrik unterstützt Naturtourismus - „Die Peene ist als einer der letzten unverbauten Flüsse Europas einzigartig und schützenswert. Nicht umsonst wird sie auch „Amazonas des Nordens“ genannt. Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Zuckerfabrik Anklam und dem Förderverein Naturpark Flusslandschaft Peenetal e.V. leistet die Zuckerfabrik ...

Landkreistag in Greifswald - Wirtschafts- und Arbeitsminister Harry Glawe hat bei der Mitgliederversammlung des Landkreistages in der Hansestadt Greifswald Schwerpunkte der Arbeitsmarktpolitik vorgestellt. „Die Belebung am Arbeitsmarkt hat sich in den vergangenen Wochen weiter fortgesetzt. Die Zahl der offenen Stellen steigt und auch die Nachfrage nach Fachkräften hält an. Trotz der verbesserten Zahlen auf dem Arbeitsmarkt ist eine wesentliche ...

Grundsteinlegung für Neubau der Turnhalle - Direkt neben der Regionalen Schule „Caspar David Friedrich“ im Ostseeviertel Ryckseite entsteht derzeit eine neue Zweifeld-Turnhalle. Die Bauarbeiten dafür begannen Ende August. Inzwischen sind die Leitungen für die Regenentwässerung in der Erde und die ersten Fundamente hergestellt. Bis Mitte kommender Woche werden erste Teile der Bodenplatte für den Funktionsanbau gegossen. Die Vorbereitungen dafür ...

Bürgersprechstunde - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder lädt am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, von 16:30 bis 18:00 Uhr zur Bürgersprechstunde nach Friedrichshagen. Das Unternehmen Schmidtke & Co. Holzveredlung GmbH, Friedrichshäger Straße 5 B, stellt dafür einen Raum zur Verfügung. Bürgerinnen und Bürger können sich mit Fragen und Anliegen direkt an den Oberbürgermeister wenden. Eventuell vorhandener Schriftverkehr mit ...

Mit dem Fahrrad auf Tour - Seit April sieht man sie fast täglich durch Greifswald radeln: Toralf Wetzel und Frank Pfeiffer sind die neuen Rad- und Gehwegewarte in der Universitäts- und Hansestadt. Ob Wallanlagen, Museumshafen oder Treidelpfad – überall sehen sie nach dem Rechten, ...

Neue Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes - Dr. Agnes Oestreich wird innerhalb der Stadtverwaltung künftig das Rechnungsprüfungsamt leiten. Sie wurde bei der letzten Bürgerschaftssitzung mit großer Mehrheit bestellt. Die 38jährige wurde in Greifswald geboren, hat hier die Schule besucht und an der Universität Betriebswirtschaftslehre studiert. Anschließend promovierte sie im Bereich Wirtschaftswissenschaften. 2010 wechselte sie an die Universitäts...

AfD-Antrag zur Arndt-Debatte - „Zur Ankündigung der studentischen Senatoren der Ernst-Moritz-Arndt-Universität, den Antrag zur Tilgung des Namens erneut einzubringen, erklärt der stellvertretende AfD-Fraktionschef Ralph Weber: „Die Studentenvertreter machen mit ihrer Ankündigung deutlich, dass sie entgegen dem Willen der Greifswalder weiter mit dem Kopf durch die Wand wollen. Die Demonstrationen für den Erhalt des Namens, die zahlreichen ...

GRAFIK_NORD ist Anziehungspunkt für Kunstfreunde - and innerhalb des Ausstellungsprojektes GRAFIK_NORD ihre Arbeiten. Sie geben damit einen Einblick in die aktuelle Entwicklung der künstlerischen Druckgrafik in Mecklenburg-Vorpommern. Besonders freue ich mich, dass die Galerie KALKSCHUPPEN in Ahlbeck-Ludwigshof zu den Gastgebern der Reihe gehört“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick ...

Erweiterungsbau an der BDH-Klinik Greifswald - Der Erweiterungsbau der BDH-Klinik Greifswald gGmbH ist am Sonnabend (07.10.) feierlich durch Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe eröffnet worden. „Die BDH-Klinik ist mit ihrem Wissen und der speziellen Ausstattung auf Patienten mit schweren Schädel-Hirn-Schädigungen und Querschnittsgelähmte ausgerichtet ...

Getötete Schafe bei Pampow und Ramin - In den zurückliegenden Tagen kam es zu Übergriffen auf Schafe im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Bei Pampow nahe Blankensee in Vorpommern wurde in der Nacht auf den 1. Oktober ein Schaf getötet, zwei weitere Schafe wurden verletzt. Wie der Rissgutachter mitteilt, deuten die Verletzungen an dem Kadaver auf einen Wolf als Verursacher hin. Die Herde war nach den Vorgaben des Grundschutzes eingezäunt ...

Spatenstich im Anklamer Marktquartier Ost - Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Montag (09.10.2017) in Anklam gemeinsam mit dem Bürgermeister Michael Galander am ersten Spatenstich zur Bebauung der Steinstraße 19 durch die Grundstücks- und Wohnungswirtschafts GmbH Anklam teilnehmen. Im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadtkern“ ..

Projekte für Schönwalde II - Triste Plattenbauten, Hundegebell, laute Nachbarn, Ghetto-Gefühle? Oder grüne Innenhöfe mit Spielplätzen, top Versorgung im Quartier, lebendige Stadtteilfeste, hohe Wohnzufriedenheit? Und das zu erschwinglichen Mieten? Es gibt ganz verschiedene Blickwinkel auf den Stadtteil Schönwalde II. - Der Stadtteil wird seit 2004 über das Programm „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Die Soziale Stadt“ gefördert ...

Ausschreibungen zum Bau des Stadtarchivs - Der Neubau des Stadtarchivs gehört neben der Erwin-Fischer-Schule und dem Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie zu den wichtigsten Bauvorhaben der Stadt Greifswald in den kommenden Jahren. Am 16. Oktober 2017 beginnen hierfür die Bauarbeiten. Zunächst werden die Baustelle eingerichtet und eine Baustraße angelegt. Ab ...

Oberbürgermeister begrüßt ausländische Studierende - Anlässlich des Semesterbeginns empfängt Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder am Montag, dem 9. Oktober 2017, um 16:30 Uhr ausländische Studierende im Rathaus. Er wird sie in der Stadt begrüßen und hier willkommen heißen. „Die jungen Menschen aus anderen Ländern sind eine Bereicherung für die Stadt. Sie machen unsere Kommune internationaler“, so der Oberbürgermeister ...

BauBeCon erkennt Kündigung an - Seit 2013 klagt die BauBeCon beim Verwaltungsgericht Greifswald gegen die Kündigung ihrer Treuhänderverträge durch die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Daneben forderte der frühere städtische Sanierungsträger Honorare in Millionenhöhe, unter anderem mit dem Argument, die Verträge seien nicht wirksam beendet worden. Mit ihrem neuesten Schriftsatz hat die BauBeCon nun erklärt, gegen die Kündigung nicht länger ...

CO2-frei im Jahr 2050! - Greifswald hat sich ehrgeizige Klimaschutzziele gesetzt: Bis zum Jahr 2050 sollen die Treibhausgasemissionen im Stadtgebiet gegenüber dem Jahr 1990 um 95 Prozent gesenkt und gleichzeitig der Energieverbrauch halbiert werden. Die Universitäts- und Hansestadt gehört deutschlandweit zu 22 Städten, die dabei vom Bundesumweltministerium ...

Forum Ländliche Entwicklung und Demografie - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus setzt sich weiter für eine gezielte Förderung ländlicher Regionen ein, die besonders stark von wirtschaftsstruktureller Schwäche und von den Auswirkungen des demografischen Wandels betroffen sind. Das erklärte der Minister auf der heutigen Jahreskonferenz 2017 des FORUM Ländliche Räume und Demografie MV in Torgelow. Thema der Jahreskonferenz – sie ist die zweite ...

Anmeldung für Erstklässler - Kinder, die im Schuljahr 2018/19 erstmals eine staatliche Grundschule in Greifswald besuchen, können dort am 18. Oktober von 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr angemeldet werden. Dies betrifft die Grundschulen „Karl Krull“, „Erich-Weinert“, „Martin-Andersen Nexö“, „Greif“ und die Grundschule „Käthe Kollwitz“. Die Eltern der zukünftigen Erstklässler ...

Exzellenzstrategie - Wissenschaftsministerin Birgit Hesse bedauert das Abschneiden der beiden Universitäten in Mecklenburg-Vorpommern bei der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder. Das Auswahlgremium zur Exzellenzstrategie hat den Anträgen aus Greifswald und Rostock keinen Zuschlag erteilt. „Allen Beteiligten war klar, dass die Konkurrenz auch dieses Mal sehr ...

Dialogtour für Vereine - Nach dem erfolgreichen Auftakt der Dialogtour in Rostock hat Finanzminister Mathias Brodkorb nun gemeinsam mit der Ehrenamtsstiftung rund 1.600 Vereine nach Greifswald eingeladen. In Rostock waren rund 250 Vereinsverantwortliche der Einladung gefolgt und nutzten die Gelegenheit, mit ihrem Finanzamt vor Ort, den Experten der Ehrenamtsstiftung ..

Erstmals Aktionstag "Sauberer Ryck" - Auf Anregung von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder haben die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die Universität Greifswald die Initiative „Sauberer Ryck“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Behörden, Verbänden, Vereinen und landwirtschaftlichen Betrieben wollen sie versuchen, die Wasserqualität des Flusses weiter zu verbessern. Auch die Bevölkerung soll ...

Drohobytsch möchte von Greifswald lernen - Die Zusammenarbeit zwischen Greifswald und der westukrainischen Stadt Drohobytsch nimmt konkrete Formen an. Vom 9. bis 13. Oktober hospitieren sechs Verwaltungsmitarbeiter aus Drohobytsch in unterschiedlichen Einrichtungen in der Stadt. Sie interessieren sich für die Arbeit der Greifswald Marketing GmbH, des Abwasserwerkes Greifswald sowie die Trinkwasserversorgung durch die ...

Pommernakten bleiben in Vorpommern - Die Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Birgit Hesse und der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern setzen sich für den Erhalt und einen gemeinsamen Standort für die so genannten Pommernakten ein. Dabei handelt es sich um alte pommersche ..


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.