SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Erntedankfest 2022 in Ferdinandshof - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nahm heute gemeinsam mit dem Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus von einer Delegation der Landfrauen die Erntekrone vom diesjährigen Landeserntedankfest in Dobbertin entgegen. „Dobbertin war ein hervorragender Gastgeber des Landeserntedankfestes. Leider konnte ich wegen der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Halle nicht selbst mit dabei sein. Umso mehr freue ich mich, dass die Landfrauen die Erntekrone zu uns in die Staatskanzlei bringen. Sie wird auch in diesem Jahr hier einen Ehrenplatz bekommen“, erklärte die Ministerpräsidentin. „Das Motto der Landfrauen ist: „Land braucht Leben“. Ob Erntedank- oder Heimatfeste, Kochkurse oder Vereinsarbeit - überall sind sie mit ...

Deutsch-Polnische Zusammenarbeit ist Schwerpunkt - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat sich vor dem Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin der IHK für den weiteren Ausbau und die Bündelung der Beziehungen zwischen Mecklenburg-Vorpommern und der Woiwodschaft Westpommern ausgesprochen. „Auch die kommende ...

Geflügelpest ist wieder da - Im Nachbarbundesland Schleswig-Holstein ist am 16.10. der für diesen Herbst erste Fall der Geflügelpest festgestellt worden. Bei einer in Nordfriesland tot aufgefundenen Pfeifente wurde das Virus der Aviären Influenza vom hochanstecken­den Subtyp H5N1 nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat das Untersuchungsergebnis inzwischen bestätigt. „Es ...

4.000 EhrenamtsKarte MV ausgegeben - Gut ein Jahr nach Überreichung der ersten landesweiten Ehrenamtskarte durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Sozialministerin Stefanie Drese ist in der vergangenen Woche die 4.000 Bonuskarte für besonders ehrenamtlich Engagierte ausgegeben worden. Die offizielle Übergabe an eine junge Frau aus Schwerin erfolgt Anfang November ...

Europäischer Statistiktag 2021 - Zuverlässige und vertrauenswürdige Daten sind wichtig gegen Fake News und Desinformationen. Die amtliche Statistik hat qualitativ hochwertige Daten, die Bürgerinnen und Bürgern, Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung helfen, sich gut zu informieren und wichtige Entscheidungen verantwortungsvoll treffen zu können. Zum Europäischen ...


Ein aktueller Beitrag aus dem Programm von VR3 - Regionales Fernsehen:

Der Videomitschnitt zur Pressekonferenz, auf der Niklas Rickmann, Vorsitzender vom SPD Stadtverband Stralsund, und Jürgen Suhr, Vorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Vorpommern-Rügen - Stralsund, bekannt gegeben haben, das Melanie Rocksien-Riad als ihre gemeinsame Kandidatin für das Oberbürgermeisteramt in das Rennen gehen wird. Die OB Wahl findet am 8. Mai 2022 statt.

Weitere Berichte finden Sie in unserer Mediathek oder direkt auf der Seite von VR3 - Regionales Fernsehen

Aktuelle Nachrichten aus der Landespolitik von Mecklenburg-Vorpommern:

CDU bereitet sich auf Opposition vor - „Das Ergebnis der Sondierung überrascht nicht wirklich. Bereits vor der Wahl war erkennbar, dass bei der SPD nur ein geringes Interesse an einer Fortsetzung der Koalition vorhanden war. Verlässlichkeit und Solidität – diese Schlagworte müssen bei der SPD immer nur dann herhalten, wenn es darum geht, offenkundige Missstände und Versäumnisse in SPD-...

Jusos und Linksjugend zur Landtagswahl - Nach den aktuellen Hochrechnungen vom 26.09 ist ein Aufbruch MecklenburgVorpommerns mit neuer Regierung möglich. Die CDU kann und darf mit Blick auf ihren desaströsen Zustand nicht in Regierungsverantwortung bleiben. Wir als Jusos Mecklenburg-Vorpommern und Linksjugend [´solid] Mecklenburg-Vorpommern fordern, die Möglichkeit ...

FDP fordert Freiheit für Kinder und Jugendliche - „Während in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens wieder fast Normalität eingekehrt ist, werden Kinder und Jugendliche aktuell an den Schulen wieder mit Maskenpflicht gequält. Kinder sind und waren nie Treiber der Pandemie und haben dennoch viel zurückstecken müssen in den letzten Monaten. Jetzt ist es an der Zeit, auch ...

Rot-Rote Koalitionsverhandlungen - „Wir danken SPD und FDP für die konstruktiven Gespräche. Manuela Schwesig und die SPD haben nun ihre Entscheidung getroffen. Jetzt erwarten wir eine zügige Regierungsbildung. Unser Land steht vor großen Herausforderungen. Im Landtag werden wir GRÜNE die Regierungsarbeit kritisch und konstruktiv begleiten. Beim Thema Klimaschutz ...

Kandidatin für den Landtagsvizepräsidenten - Die AfD-Landtagsabgeordnete Dr. Eva-Maria Schneider-Gärtner ist von der AfD-Fraktion einstimmig zur Kandidatin für den Landtagsvizepräsidenten nominiert worden. Dazu erklärt die AfD-Abgeordnete Dr. Eva-Maria Schneider-Gärtner: „In dem Augenblick, wo ich das Amt der Vizepräsidentin bekleide, bin ich zu strikter parteipolitischer Neutralität ...

Spritpreis-Schock - „In der Debatte geht immer wieder unter, dass rund die Hälfte des Spritpreises durch Steuern zustande kommt. Die CO2-Bepreisung und der stetig steigende Ölpreis tun ihr Übriges. Letzten Endes schauen die Bürger unseres Flächenlandes in die Röhre und müssen dabei zusehen, wie ihnen mit jedem Tropfen Sprit an der Tankstelle das Geld aus der Tasche gezogen wird. Gehen ...


Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Theater Vorpommern Stralsund - Warum hat niemand etwas gegen den Holocaust unternommen? Gab es keinen Widerstand? Wieso hat sich ein ganzes Volk von einem einzigen Mann beeinflussen lassen? – „Die Welle“ (im Original „The Wave“) wird zunächst als Experiment von Geschichtslehrer Ross ins Leben gerufen, um eben diese Fragen anschaulich beantworten zu können, und entwickelt sich schnell zu einer ernstzunehmenden Schüler*innenbewegung. „Stärke durch Gemeinschaft!“ Dieser Leitspruch für Disziplin und Ordnung wird zum Lebensmotto der Jugendlichen. Als früherer Außenseiter findet Robert Billings schnell Gefallen am disziplinierteren Schulalltag, wobei er nicht der einzige Schüler ist, der sich in der neuen Ideologie verliert. Das ursprüngliche Experiment bringt Folgen mit sich, die immer mehr außer Kontrolle geraten. Folgen, die uns die Vergangenheit besser verstehen lassen und vielleicht auch für gegenwärtige Entwicklungen sensibilisieren.

Rahmenplanungen für Radverkehr - Am 20.10.2021, ab 16:00 Uhr findet in der Landeshauptstadt Schwerin das nächste öffentliche Fahrradforum im Jahr statt. Die Arbeiten an der laufenden Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes 2030 gehen voran. Das weiterentwickelte Radverkehrszielnetz bildet die Grundlage für die ...

Deutschland und Russland in der Welt von heute - Die Rosa-Luxemburg-Stiftung und die Stadtbibliothek laden ein zum Vortrag des Osteuropa-Experten Rainer Lauterbach am 19. Oktober um 19.00 Uhr ins Zeughaus in der Ulmenstraße 15. In diesem Herbst ändern sich im Verhältnis zwischen Deutschland und ...

6. Jüdische Kulturtage - Ein vielfältiges Programm wird anlässlich der 6. Jüdischen Kulturtage vom 9. Oktober bis 7. November 2021 in Rostock angeboten, darunter Konzerte, Lesungen, Gespräche, eine Kinovorstellung und eine Ausstellung. Die Jüdische Gemeinde und das Amt für Kultur, Denkmalpflege ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Juso Hochschulgruppe wählt neues Sprecherteam - Am Freitag den 15.10. fand die Mitgliederversammlung der Juso-Hochschulgruppe (Juso-HSG) Rostock statt. Dort wurden vor allem Anträge für das Bundeskoordinierungstreffen der Juso-Hochschulgruppen und für die weitere Arbeit in der Studierendenschaft diskutiert. Ostvernetzung als Aufgabe der Hochschulpolitik Die HSG Rostock setzt sich federführend zusammen mit den Hochschulgruppen Berlins und Brandenburgs dafür ein, dass ostdeutsche Perspektiven auch in der Hochschulpolitik eine stärkere Rolle spielen. Niklas Röpke, neu gewählter Sprecher der HSG sagt hierzu: “Gerade einmal eine(!) der sogenannten Exzellenz-Universitäten befindet sich im ostdeutschen Flächenraum. Keine einzige der 81 Universitäten bundesweit hat einen Rektor oder Rektorin, die aus den ehemaligen Ost-Bundesländern kommt. Das zeigt, ...

Wartungsarbeiten an der Drehbrücke - Am Donnerstag, 21. Oktober 2021, werden an der denkmalgeschützten Drehbrücke in Warnemünde Wartungsarbeiten durchgeführt. Für die Drehung der Brücke muss das Bauwerk für den Fußgängerverkehr in der Zeit von 10.00 bis 10.30 Uhr voll gesperrt werden. Es besteht die Möglichkeit, den Alten Strom südlich zu umlaufen. Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und ...

Gaming Club der Stadtbibliothek - Die Stadtbibliothek Rostock lädt gemeinsam mit Soziale Bildung e.V. zu den Gaming Clubs am Dienstag, 16. November 2021, sowie am Mittwoch, 24. November 2021, in die Stadtbibliothek Rostock, Kröpeliner Straße 82, ein. Hierfür werden wieder Mitglieder gesucht. Der Gaming Club ist ein kostenfreies Angebot der Stadtbibliothek Rostock in Kooperation mit Soziale Bildung e.V...

Recyclinganteil am Papierverbrauch erhöht - Jährlich nimmt die Stadt Rostock an dem Städtewettbewerb „Papieratlas“ der Initiative Pro Recyclingpapier teil, der die Verwendung von Recyclingpapier statistisch erfasst. Auch im Jahr 2020 erzielte die Stadtverwaltung Rostock bei der Teilnahme am Städtewettbewerb ein sehr gutes Ergebnis, informiert das Amt für Umwelt- und Klimaschutz. „Im Jahr ...

Kein öffentliches Schwimmen - Wegen mehrerer Veranstaltungen entfällt an diesem Wochenende (23. und 24. Oktober 2021) das öffentliche Schwimmen in der 25-Meter-Halle des Hallenschwimmbades „Neptun“. Darüber informiert das Amt für Sport, Vereine und Ehrenamt.


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Dienstleistungen stark eingeschränkt - Ein großer Ausfall der IT-Infrastruktur beispielsweise in Schwerin führt derzeit zu massiven Einschränkungen. Der Landesdienstleister, die DVZ GmbH, hat das Landesnetz CN-LAVINE aufgrund dieses Sicherheitsvorfalls aus Sicherheitsgründen in großen Teilen außer Betrieb genommen. Auch die Dienstleistungen der Greifswalder Stadtverwaltung sind dadurch betroffen. In vielen Abteilungen der Stadtverwaltung können heute keine Termine durchgeführt werden, in anderen sind lediglich die Abgabe von Anträgen und Formularen sowie Beratung möglich. Einwohnermeldewesen keine Termine möglich KFZ- Stelle Bearbeitung von Bewohnerparkausweisen möglich, alle weiteren Dienstleistungen entfallen Standesamt Beratung möglich Es können keine Urkunden o.ä. ausgegeben werden Wie lange die eingeschränkte Dienstleistungsfähigkeit anhält, ist derzeit nicht bekannt. Wir informieren umgehend, wenn das Landesnetz ...

Cyberangriff in Westmecklenburg - Beim Kommunalservice Mecklenburg (KSM), IT-Dienstleister für Schwerin und den Landkreis Ludwigslust-Parchim, kam es zu einem Angriff mit sogenannter Ransomware. In der Landeshauptstadt, beim Landkreis sowie in mehreren Kommunen im Landkreis ist ein großer Teil der kommunalen IT-Infrastruktur betroffen, in Behörden ebenso wie in Schulen ...

Errichtung eines Schaudepots - Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier und die geschäftsführende Gesellschafterin der Schaumagazin gGmbH Prof. Kornelia von Berswordt-Wallrabe haben am 14. Oktober 2021 eine Absichtserklärung zur Errichtung eines Schaudepots für moderne und zeitgenössische Kunst in der Landeshauptstadt Schwerin unterschrieben. Das Schaudepot soll im ...

Offene Impftage für Auffrischungen - Die Ständige Impfkommission (StIKo) hat in der vergangenen Woche eine Empfehlung für Auffrischungs-Impfungen ausgesprochen. Darauf reagiert der Impfstützpunkt in der Sport- und Kongresshalle Schwerin mit zwei offenen Impftagen für Auffrischungen mit Moderna. In der kommenden Woche wird es am 20. Oktober (Mittwoch) und ...

Deutsche Meisterschaft im Boxen - Bis zum 16. Oktober findet in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) die Deutsche Meisterschaft im Boxen in der Altersklasse U17 (männlich und weiblich) statt. Sportministerin Stefanie Drese hat für diese Veranstaltung die Schirmherrschaft übernommen. „Die Vergabe der Deutschen Junioren-Meisterschaft nach Mecklenburg-Vorpommern zeigt den Stellenwert ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Sieger im Wettbewerb Kunst am Bau - Aktuell wird die Freifläche Hansakai auf der Nördlichen Hafeninsel umgestaltet. Dazu gehört auch Kunst am Bau. Um dem Standort ein zusätzliches Profil zu geben, das ihn einzigartig macht und die Identifikation fördert, hat ein Wettbewerb stattgefunden. Heute (19.10.) fand die Preisverleihung im benachbarten OZEANEUM statt. Der 1. Preisträger heißt Christoph Drews, er kommt aus Neustrelitz. Dazu Oberbürgermeister Alexander Badrow: „Ich freue mich sehr, dass das Ergebnis des Wettbewerbs ein eindeutiges ist und der Siegerentwurf einstimmig gekürt wurde. Er ist Ausdruck unserer Liebe an das Meer vor unserer Haustür – eine maritime Ergänzung auf der Hafeninsel mit OZEANEUM, Gorch Fock und Kaikante.“ Ziel des Kunstwettbewerbs war die konzeptionelle Entwicklung einer licht-/medientechnischen oder akustischen künstlerischen Arbeit. Die Arbeit soll ortsbezogen und dauerhaft sein. Eingereicht wurden ...

Radroute Franken - Auf der Radroute Franken ist das Teilstück Bahnweg zwischen Bahnhofstraße und Am Paschenberg fertiggestellt und kann ab morgen (Mittwoch, 20. Okt.) bereits als Fahrradstraße von Radfahrenden befahren werden. Für Kraftfahrzeuge ist der Steckenabschnitt gesperrt. Derzeit noch im Bau befindet sich der Einmündungsbereich Bahnweg / Greifswalder Chaussee. Hier soll eine Mittelinsel ...

Stadtbibliothek lädt zum Tag der Bibliotheken - Seit 1995 findet jedes Jahr am 24. Oktober deutschlandweit der "Tag der Bibliotheken" statt. Er wurde vom damaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker ins Leben gerufen. Der Tag lenkt alljährlich die Aufmerksamkeit auf die über 9.000 Bibliotheken in Deutschland und macht auf ihr umfangreiches Angebot neugierig. Die Grimmener Stadt...

Anträge zur Förderung kultureller Projekte - Zur Stärkung und für eine größere Vielfalt des Kulturlebens in unserer Stadt stellt die Hansestadt Stralsund auch im Jahr 2022 Mittel zur Förderung kultureller Projekte zur Verfügung. Dafür können Anträge auf finanzielle Unterstützung bis zum 12. Januar 2022 gestellt werden (Es gilt der Posteingangsstempel.). Antragsberechtigt sind kulturelle Gruppen, ...

Gründung Verein Regionales Marketing - Mathias Löttge, Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion Bürger für Vorpommern-Rügen/Freie Wähler hat heute die öffentliche Kritik des Landrates Dr. Stefan Kerth an den letzten Beschlüssen des Kreistages Vorpommern-Rügen zum Verein für Regionalmarketing ganz entschieden zurück gewiesen. Der gemeinsame Änderungsantrag der ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Kinder gestalten neuen Spielplatz am Stadtpark - Der Spielplatz im Stadtpark liegt etwas versteckt zwischen Pappelallee und Puschkinring. Bisher ist der rund 3.800 Quadratmeter große Platz nur mit wenigen Spielgeräten ausgestattet. Das soll sich nun ändern, denn der Spielplatz wird vollkommen neu gestaltet. Die Planungen begannen bereits im Oktober 2020. Damit die Spielfläche insbesondere den Kindern gut gefällt, waren ihre Ideen gefragt. Hier brachten sich die Mädchen und Jungen der Kindergärten 1000 Farben, Makarenko und Nordlichter sowie der Hort Nordlichter der Erich-Weinert- Schule und Auszubildende des Seminars für Kirchlichen Dienst (SKD) ein. Die Kinder besichtigten das zu gestaltende Areal und überlegten sich gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern sowie dem Planungsbüro Morgenstern, was ihnen besonders wichtig ist. Sie reichten im Anschluss ...

Projekt "Energieeffizienz" - Vom 19. bis 20. Oktober 2021 entwickeln Greifswald und Drohobytsch die Rahmenbedingungen für ein gemeinsames Projekt im Bereich der Energieeffizienz. Die beiden Städte wurden als eine von mehreren Modellkommunen ausgewählt und werden durch die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt. Neben Fachvorträgen zum energieeffizienten und ...

Dienstleistungen teilweise verfügbar - Nachdem gestern die kommunale IT-Infrastruktur in weiten Teilen Mecklenburg-Vorpommerns ausgefallen war, sind in der Greifswalder Stadtverwaltung nun alle Online-Dienstleistungen wieder verfügbar. Auch die Führerscheinstelle und die KFZ- Zulassung funktionieren inzwischen wieder. Hintergrund der Einschränkungen war offenbar eine Cyber-Angriff ...

Innovative Medizin auf dem Land - Rund 2,5 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Herzinsuffizienz (Herzschwäche). Die Magnetresonanztomografie (MRT) ermöglicht oft eine frühzeitige Erkennung und Therapie dieser gefährlichen Volkskrankheit, ist auf dem Land aber meist nicht verfügbar. Mit dem Projekt „HerzCheck“ werden MRT-Untersuchungen des Herzens jetzt auch in ländlichen Regionen ...

Greifswald würdigt ehrenamtliches Engagement - Der Stadtempfang der Universitäts- und Hansestadt, der traditionell am 14. Mai, dem Tag der Stadtgründung, gefeiert wird, findet in diesem Jahr pandemiebedingt am 19. Oktober 2021 statt. Greifswald würdigt an diesem Tag außergewöhnliche Leistungen und hervorragendes Engagement für die Kommune. Mit der Rubenow-Medaille, der ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Covid19 in NWM - Dienstag (19.10.) - Am Dienstag melden wir 35 Neuinfektionen. Die Hospitalisierungsinzidenz im Landkreis bleibt bei 1,9 die Infektionsinzidenz sinkt auf 67,7 und Auslastung der Covid19-Intensivbetten bei 2%. Nach Corona-Ampel des Landes steht NWM weiter auf Stufe gelb. Im Land Mecklenburg-Vorpommern wurden heute insgesamt 309 Fälle gemeldet. Die meisten hatte der Landkreis Ludwigslust-Parchim mit 71, gefolgt vom Landkreis Rostock mit 53. Aus Schwerin wurde heute ein Todesfall gemeldet. Die Hospitalisierungsinzidenz beträgt landesweit 2,1, die Infektionsinzidenz 61,4 und die ITS-Auslastung liegt bei 3%. Nur der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wird heute auf der Stufenkarte des Landes als grün eingestuft, alle anderen Landesteils in Kategorie gelb. Fälle nach Amtsbereichen Hier die Aufstellung der ...

Instandsetzungsarbeiten Sandparkplätze - Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb teilt mit, dass am 25. und 26. Oktober 2021 Instandsetzungsarbeiten auf den Sandparkplätzen durchgeführt werden. Aufgrund dieser Arbeiten sind die Parkplätze zu folgenden Zeiten nicht benutzbar: 25.10.2021 von 06.00 - 18.00 Uhr Parkplatz Altstadt / Turmstraße Parkplatz Altstadt / Westhafen 26.10.2021 von 06.00 -18.00 Uhr Park ...

Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele - „Die Ziele der Agenda 2030 des Pariser UN- Klimaschutzabkommens, aus dem Jahre 2015, werden nicht erreicht werden, wenn es nicht gelingt, die Städte, Kommunen und Gemeinden zu zentralen Akteuren der Nachhaltigkeitspolitik zu machen“. Es ist fast 6 Jahre her, dass die Agenda 2030 von der Weltstaatengemeinschaft verabschiedet wurde. Mit dieser Agenda hat sich die ...

Schüler gedenken der Opfer des Nationalsozialismus - Vor 83 Jahren - am 9. November 1938 fand die Reichspogromnacht statt. Synagogen, jüdische Geschäfte, Wohnungen, Friedhöfe wurden in einer konzertierten Aktion geschändet und zerstört und Menschen jüdischer Herkunft drangsaliert und verhaftet. Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 haben sich sehr intensiv zusammen mit der Lehrerin ...

Stadtteilgespräch des Bürgermeisters - Der Bürgermeister, Herr Thomas Beyer, lädt die Bürgerinnen und Bürger der Wohngebiete Friedenshof | Dammhusen | Gartenstadt | Wohngebiet am Tierpark zu einem Stadtteilgespräch ein. Zur Beantwortung Ihrer Fragen stehen Ihnen unter anderem der Bürgermeister, Thomas Beyer, Senator Michael Berkhahn, Vertreter des Ordnungsamtes, des ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Europäische Route der Backsteingotik - Die 15. Mitgliederversammlung der Europäischen Route der Backsteingotik e. V. findet von morgen bis Freitag erstmals in Neubrandenburg und Burg Stargard statt. Die Vier-Tore-Stadt ist Gastgeber und wird Vereinsmitglieder aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Polen willkommen heißen. Höhepunkte werden ein Besuch des Franziskanerklosters (Freitag, 12 Uhr) sein und ein Abendempfang in der Konzertkirche (Donnerstag, ab 18.30 Uhr). Der Verein Europäische Route der Backsteingotik ist aus Initiativen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, aus zwei europäischen Projekten und einer Vielzahl von Einzelaktivitäten beteiligter Mitglieder hervorgegangen und umfasst heute Städte, Regionen und Bauten vor allem aus dem südlichen Ostseeraum. „Im erweiterten Europa spielen nach vielen Jahrhunderten nationale Grenzen erstmals keine Rolle mehr für den kulturell ...

Die friedlichen Demonstrationen von 1989 - Mit einer Gedenkveranstaltung am Samstag, 16. Oktober 2021, haben die Stadt Waren an der Müritz und die Landeszentrale für politische Bildung an die friedlichen Demonstrationen im Herbst 1989 erinnert. Ausgangspunkt der Gedenkveranstaltung war das zentrale Erinnerungszeichen „Perspektiven zur Freiheit“. Teilnehmerinnen und Teilnehmer liefen ...

Produktionsstätte für pflanzliches Eiweiß geplant - Erfreut hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus zur Kenntnis genommen, dass die Prodapi GmbH in Mecklenburg-Vorpommern eine Betriebsstätte zur Verarbeitung großkörniger Leguminosen wie der Erbse errichten will. Ab Ende 2023 sollen am Standort Neubrandenburg Stärke, Proteine und Faserstoffe hergestellt werden. Das Unternehmen greift damit ...

Umtausch der Fahrerlaubnis - Ab sofort sind alle Fahrerlaubnisinhaberinnen und Fahrerlaubnisinhaber, die von 1953 bis 1958 geboren wurden und noch einen Führerschein in Papierform besitzen, zum Umtausch ihrer Dokumente aufgerufen. Die Papierführerscheine der genannten Jahrgänge werden am 20. Januar 2022 ungültig. Hintergrund dieser Umtauschaktion ist entsprechend einer EU- Richtlinie, dass bis zum ...

200.000 Euro für die TFA-Immobilien & Service GmbH - Der Immobiliendienstleister der Trainings- und Fortbildungsakademie (TFA) in Neubrandenburg, die TFA-Immobilien & Service erhält vom Energieministerium gut 200.000 Euro für die energetische Sanierung des Firmensitzes. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier