Insel Rügen


200 Jahre Theater Putbus - „Herzlichen Glückwunsch zum 200-jährigen Bestehen des Theaters Putbus! Seit der Gründung durch den Fürsten zu Putbus ist dieses Theater das älteste durchgängig bespielte Theater in Mecklenburg-Vorpommern. In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts fuhr sogar ein eigener Theaterzug von Bergen nach Putbus. Auch zu DDR-Zeiten wurde anspruchsvolles Theater gespielt – ausgezeichnet mit Preisen und gelegentlich im Fernsehen übertragen. Nach der Wende haben Landkreis und Kommunen viel Kraft und Geld in den Erhalt eines spielfähigen Theaters gesteckt. Das war eine mutige Entscheidung. Hier ist ein Traum Wirklichkeit geworden“, betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auf der Veranstaltung „200 Jahre Theater Putbus“. Die vergangenen Monate seien eine schwere Zeit für die Kultur gewesen. „Ich möchte mich ...

Erweiterte Räumlichkeiten für Regionale Schule - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Mittwoch ein Förderschreiben für die Regionale Schule mit Grundschule Gingst (Insel Rügen) übergeben. „Die Regionale Schule in Gingst ist auf der Insel Rügen die einzige Bildungsstätte, in der alle Schüler der Klassen 1 bis 10 unter einem Dach lernen. Aber: Die derzeit vorherrschenden räumlichen Gegebenheiten hier ...

Mönchgut: Umrüstung der Straßenbeleuchtung - Die Gemeinde Mönchgut im Landkreis Vorpommern-Rügen erhält für die Ortsteile Gager und Groß Zicker vom Energieministerium Zuwendungen in Höhe von 78.000 Euro. Damit soll die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgerüstet werden. Die Fördermittel stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dienen zur Förderung von ...

Natur erleben und zu ihrem Erhalt etwas beitragen - Der Landkreis Vorpommern-Rügen verfügt über einige bemerkenswerte Flächennaturdenkmale, die durch Beschlüsse des Rates des Kreises Rügen bereits in den 80er Jahren unter Schutz gestellt wurden. Manche davon sind für ihren Fortbestand von einer regelmäßigen Pflege abhängig. Wo diese ausbleibt, verändert sich das Landschaftsbild und seltene Arten verschwinden ...

Bug: Investor muss nachbessern - "Die untere Naturschutzbehörde (UNB) berichtete von einem Treffen zwischen dem Investor und dem Landrat, das in der vergangenen Woche stattgefunden hat. Dabei wurde der Investor durch die UNB darüber in Kenntnis gesetzt, dass vor Baubeginn aktuelle Gutachten erforderlich sind, die Auskunft über die naturschutz- und artenschutzfachliche Situation auf der ...



Führungen durch aktuelle Sonder-Ausstellung - Das STRALSUND MUSEUM bietet Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Museumshaus in der Mönchstraße 38 an. Dr. Regina Nehmzow erläutert Gästen in ca. 45 Minuten die Sonder-Ausstellung "Von mehr Leid Liedlein singen - Der Ausverkauf des ...

Ferienspaß in der Hansestadt Stralsund - Ihr habt es geschafft, liebe Schülerinnen und Schüler, das Schuljahr ist vorbei und ihr habt Sommerferien. Doch sechs Wochen frei zu haben kann für Eltern eine große Herausforderung werden, denn was unternimmt man so mit dem Sprössling oder was kann das ...

"Wertwenden" eine Generationen Geschichte - Eine künstlerisch zeitgeschichtliche Forschung begehbar in Themen- & Generationen Räumen mit Arbeiten von: Albin & Hans & Lutz & Ania Rudolph - Gertrud & Klaus & Rainer Görß mit Künstlergaben von: Paul Klee, Victor Vasarely, Otto Dix, Arno Fischer, Ruth ...

Neue Sonderausstellung im Arndt-Museum - Nach einer Zeit des „kulturell im trüben Fischens“ spiegelt sich wieder Sonnenschein in den musealen Räumen. Dazu passend, möchten wir Ihnen sogleich einen reizvollen Se(e)h-Genuss darbieten. Wir laden Sie herzlich zum Start der neuen Sonderausstellung der Rügener Fotografin ..



Weitere Themen aus der Region und darüber hinaus:

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung sichert hohe Qualität in der Ausbildung

Das Land unterstützt die überbetrieblichen Ausbildungszentren in diesem Jahr mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Die Handwerkskammer in Schwerin erhält 0,63 Mio. Euro, bei der Handwerkskammer...

Digitaler Mängelmelder Klarschiff.MV startet in drei Ämtern

Ab heute können Einwohnerinnen und Einwohner in den Ämtern Recknitz-Trebeltal (Landkreis Vorpommern-Rügen), Röbel-Müritz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) und Krakow am See (Landkreis Rostock)...

Spornitz: Christian Pegel überreicht Förderzusage für E-Bike-Ladepunkte

Energieminister Christian Pegel überreicht morgen Gunnar Wobig, Geschäftsführer der Landesenergie- und Klimaschutzagentur (LEKA) Mecklenburg-Vorpommern eine Förderzusage für 200.000 Euro für ...

Schwesig: MV steht für familienfreundlichen Urlaub

Die Gemeinde Hiddensee und verschiedene Betriebe auf der Insel sind heute in Vitte von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus, Vorpommern-Staatssekretär Patrick...

Digitrans: Solaranlagenanbieter erhält 10.000 Euro für neue Vertriebswebseite

Der Solaranlagenanbieter ?Fri? aus Roggentin im Landkreis Rostock erhält vom Digitalisierungsministerium einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 10.000 Euro für die Gestaltung einer neuen ...

Möderitz: Christian Pegel übergibt Zuwendungsbescheid für Radweg

Für den Neubau eines straßenbegleitenden Radwegs entlang der Kreisstraße 120 zwischen Möderitz und der Bundesstraße 321 in Parchim übergibt Infrastrukturminister Christian Pegel am Dienstag dem...

Digitrans: Christian Pegel überreicht Parchimer Apotheke Förderbescheid

Digitalisierungsminister Christian Pegel überreicht am Dienstag einen Förderbescheid in Höhe von knapp 12.000 Euro an die Weststadt-Apotheke in Parchim. Die Fördermittel kommen aus dem Landesprogramm...

Innenministerium unterstützt die Kultur mit ?Vielfalt?

Nur noch wenige Tage ist die öffentliche Ausstellung des Malzirkels aus Neustadt-Glewe im Ministerium für Inneres und Europa M-V zu besuchen. Bis zum 6. August 2021 sind mehr als 70 Bilder unterschiedlicher...

Staatsanwaltschaften richten Sonderdezernate zur Bekämpfung der Hasskriminalität ein

?Die vier Staatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern haben in diesem Jahr Sonderdezernate eingerichtet, in denen Ermittlungsverfahren aus dem Bereich der Hasskriminalität bearbeitet werden. ...

Schwesig: Feuerwehren sorgen für unsere Sicherheit und sozialen Zusammenhalt

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig besucht heute gemeinsam mit Landesbrandmeister Hannes Möller zwei freiwillige Feuerwehren im Land. Sie ist am Mittag bei der Feuerwehr Damm-Reez zu Gast. Am Nachmittag...



Förderung der Schulinfrastruktur - Die Vorhaben für das Programm „Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur“ stehen fest. „Gut ausgestattete Schulen sind die Grundlage für den Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen. Über das Schulbaupaket steht ein zusätzlicher Fördertopf von 40 Millionen Euro zur Verfügung. Schulen, die im Rahmen der bislang verfügbaren ...

Streit im ÖPNV - Im gestrigen Kreistag wurde erneut der Streit zwischen der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen und den Kleinbahnbetreibern thematisiert. Zeitweilig stand auch ein Dringlichkeitsantrag von zwei CDU Mitgliedern zur Debatte. Die VVR befährt am Kap Arcona und zum Schloss Granitz zwei Strecken, die sowohl von den Einheimischen als auch von den Touristen kaum genutzt ...

Mit Mehrweg-Pfandsystemen gegen Einwegmüll - Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Verbrauch von Einwegverpackungen in der Gastronomie im Vergleich zu den Vorjahren stark gestiegen. Schon ab dem 3. Juli dieses Jahres tritt das Verbot von Einwegartikeln wie Plastik-Trinkhalme und -Geschirr in Kraft. Ab ...

Elektro Fähre Sellin-Baabe - Die erste kurabgabefinanzierte Elektrofähre Deutschlands nimmt am kommenden Montag den Verkehr auf. Die Fähre Sünje – norddeutsch für Sonne – wird nach einem festen Fahrplan mehrmals täglich auf dem Rügenschen Bodden zwischen den Seebädern Sellin und Baabe als Zubringer für den Zielverkehr nach Gager, Thiessow und Lauterbach verkehren. An der ...

Keine Mega-Projekte auf Rügen - Über 200 Menschen sind gestern Abend in Dranske der Einladung der BÜNDNISGRÜNEN/FR Kreistagsfraktion gefolgt um sich über den Planungsstand zu informieren und um mit Befürwortern und Kritikern ins Gespräch zu kommen. Dirk Niehaus, Kreistagsmitglied und Vorsitzender des Umweltausschuss: "Wir GRÜNE wurden gestern in großen Teilen darin ...

Parkplätze auf der Schaabe - „Wenn die CDU-Fraktion mindestens 1500 neue Parkplätze fordert, dann sollte sie auch so ehrlich sein und benennen, welche Konsequenzen das für den Küstenschutzwald auf der Schaabe haben wird. 1500 neue Parkplätze oder vielleicht auch mehr haben den Flächenbedarf von mindestens 4 oder 5 Fußballfeldern und stellen in diesem sensiblen Bereich einen ...

Mega-Resort auf der Halbinsel Bug - Dieser Tage beschäftigt ein herausragendes touristisches Vorhaben mit einem riesigen Investitionsvolumen die Einwohner des Landkreises. Die geplante Bebauung des Bugs bei Dranske auf Rügen ist selbstverständlich auch in der Kreisverwaltung Thema. Landrat Stefan Kerth äußert sich hierzu wie folgt: „Das Projekt polarisiert. Es wird als Chance ...

Aufruf zur Einreichung von Projektideen - Die Lokale Aktionsgruppe Rügen teilt mit, dass in diesem Jahr noch ein weiteres LEADER Auswahlverfahren stattfinden kann. Sowohl private als auch kommunale Antragsteller haben die Möglichkeit sich um eine LEADER Förderung im Jahr 2022 zu bewerben. Das Projekt muss einen Beitrag zur Umsetzung der Strategie „Lebendige und lebenswerte Insel ...

Geburten müssen über den Sommer gesichert werden - "Sollte die Abmeldung über den Sommer andauern, muss auch berücksichtigt werden, dass die Belastung der Rettungskräfte und die der Straßen um ein Vielfaches ansteigt. Die Kreisverwaltung sollte zeitnah offensiv die Bürgerinnen und Bürger informieren. Im Sonderausschuss am 18. Mai wurde von allen Seiten zugesichert, dass ein ...

Matrosenbaracke auf dem Kap Arkona - Die alte Matrosenbaracke an den Leuchttürmen auf Kap Arkona wurde in der Vergangenheit militärisch genutzt, jetzt dient das Gebäude als Veranstaltungs- und Ausstellungshaus und zur Unterbringung von saisonal anreisenden Künstlern sowie Mitarbeitern des Grabungsteams. Die Gemeinde Putgarten will nach einer Sanierung das Gebäude vielseitig nutzen ...

Gesundheitsresort „Santé Royale“ in Göhren - Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Sonnabend das neue „Santé Royale Gesundheitsresort Rügen“ offiziell eingeweiht. Die Gesundheits-Vital-Resort Rügen GmbH hat im Ostseebad Göhren eine Einrichtung für den Gesundheitstourismus gebaut. „Das Ostseebad Göhren bietet Erholungssuchenden dank seiner ...

Geburtshilfe und Frauenklinik am Standort Bergen - Am 18. Mai 2021 tagte der Ausschuss für Soziales und Gesundheit des Landkreises Vorpommern-Rügen in einer zusätzlichen Sitzung im Landratsamt. Hauptthema war der Austausch der Ausschussmitglieder mit der Geschäftsführung des Sana-Krankenhauses Rügen GmbH zum Thema Geburtshilfe und Frauenklinik am Standort Bergen ...

CoWorking-Standorte im ländlichen Raum - Die Firma Project Bay in Lietzow auf Rügen und die Genossenschaft „Wir bauen Zukunft“ in Nieklitz im Landkreis Ludwigslust-Parchim sind die Gewinner eines Wettbewerbs zur Unterstützung von digitalen Innovationsräumen abseits der Hochschulstädte. Sie bekommen jeweils 50.000 Euro, die das Digitalisierungsministerium und das ...

Rügen: Brücke über den Sehrowbach - Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Mittwoch, 19. Mai, mit Carmen Schröter, Vize-Landrätin des Landkreises Vorpommern-Rügen, den Ersatzneubau der Brücke über den Sehrowbach bei Stönkvitz/Rügen für den Verkehr freigeben. Nach rund einjähriger Bauzeit ist auf der Landesstraße 296 zwischen Stralsund und Bergen nahe der ...

Konzert-Livestream aus dem Theater Putbus - Gestern wurde das Eröffnungskonzert der PUTBUS FESTSPIELE im Livestream übertragen. Es war ein Experiment, das gelungen ist. Der Förderverein Theater Putbus, der die alljährlichen PUTBUS FESTSPIELE komplett finanziert, kann einen großen Erfolg verbuchen. Schon während des Konzerts kamen begeisterte Reaktionen am Telefon und ...

Zivilcourage schärfen - Die Kandidaten und Kandidatinnen von CDU, Die Grünen, Die Linke und der SPD halten es für weiterhin wesentlich, sich mit dem Werk und Wirken von Ernst Moritz Arndt als einem der einflussreichsten Publizisten des 19. Jahrhunderts zu befassen. In ihren Einschätzungen weichen sie jedoch deutlich voneinander ab. Dies ist Essenz einer Befragung zur Bundestagswahl im Wahl...

Schließung der Geburtsstation in Bergen - Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zur kurz bevorstehenden Schließung der Geburtsklinik in Bergen hat die Fraktion B90/GRÜNE/FR die Einberufung einer Sondersitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Kreistages Vorpommern-Rügen beantragt. Die Geschäftsführung der Sana-Krankenhaus Bergen GmbH soll hinzugeladen ...

Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora - Das Land wird mit einem symbolischen Euro einen Teil des historischen Gebäudekomplexes in Prora kaufen und dort ein Bildungs- und Dokumentationszentrum aufbauen. Der Landtag hat heute dem Kauf des Gebäudeteils „Kamm 7 und Liegehalle“ im Block V der Anlage zugestimmt. Nach einer umfangreichen Sanierung wird das Land dort ...

5 Millionen Euro für den ländlichen Raum - Neue Kitas braucht der Landkreis Vorpommern-Rügen. In drei Gemeinden des Küstenkreises sollen die alten Kindertagesstätten durch neue ersetzt werden. Das Land stellt dafür rund 5 Millionen Euro nach der Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ILERL M-V) zur Verfügung. Am Montag übergab der Minister für ...

Bescheid für Fährhafen Sassnitz - Am kommenden Montag, 12. April, übergibt Infrastrukturminister Christian Pegel dem Bürgermeister der Stadt Sassnitz, Frank Kracht, digital einen Zuwendungsbescheid über rund 11,5 Millionen Euro im Beisein von Heiko Miraß, Staatssekretär im Finanzministerium, Harm Sievers, Geschäftsführer des Fährhafen Sassnitz, Prof. Klaus Josef Lutz, ...

GAK Regionalbudget stärkt die LEADER Region Rügen - Die Lokale Aktionsgruppe Rügen und der Landrat Stefan Kerth (SPD) freuen, dass es gelungen ist, erfolgreich das GAK Regionalbudget für die LEADER Region Rügen zu beantragen. Hierbei handelt es sich um Mittel aus der „Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz“. Dieses wird durch die LEADER Aktionsgruppe ...

Ostseebad Mönchgut - Seit dem 1. Dezember 2020 ist die Gemeinde Mönchgut, die zum 1. Januar 2018 aus der Fusion der ehemaligen Gemeinden Gager, Middelhagen und Thiessow hervorging, ein „staatlich anerkanntes Seebad“ nach dem Kurortgesetz. Für die Gemeinde im Südosten von Rügen war diese Anerkennung jedoch nur der erste Schritt. Sie möchte sich auch mit dem ...

Aufspülung zur Stärkung des Küstenschutzes - Auf Rügen haben in dieser Woche die Bauarbeiten zur Verbesserung des Sturmflutschutzes von Ortslagen südlich von Göhren begonnen. Bis Ende Mai 2021 werden an zwei Abschnitten zwischen Göhren und Gager auf einer Gesamtlänge von ca. 2,2 Kilometer mehr als 200.000 Kubikmeter Sand aufgespült. Bauherr ist das Staatliche Amt für ...

Thomas Naulin zur Corona Diktatur - Seit einem Jahr nun befindet sich unser Land im Würgegriff von Maßnahmen gegen die vermeintliche Pandemie. Die Fehler und falschen Entscheidungen die seit dem unser Leben beschränken sind immens. Der ganze Prozeß ist eine Ansammlung von Widersprüchen und falsch bzw. gar nicht begründeten Maßnahmen. Hier liegt ein Versagen auf ganzer ...

Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora - Das Land Mecklenburg-Vorpommern will den Gebäudeteil „Kamm 7 und Liegehalle“ im Block V der Anlage von Prora kaufen, um dort nach einer Sanierung ein neues Bildungs- und Dokumentationszentrum zu errichten. In diesem Dokumentationszentrum sollen sich Schülerinnen und Schüler und interessierte Bürgerinnen und Bürger über ...

Verkaufsverhandlungen auf Hiddensee - "Man kann sich sicher lange darüber streiten, ob es angemessen ist, Grundstücke in Neuendorf auf Hiddensee, die seit vielen Jahren Eigentum der Hansestadt Stralsund sind, unter Wert zu verkaufen. Mit den jetzt verhandelten 110 Euro liegt der Quadratmeterpreis weit unter dem Bodenrichtwert von 300 Euro. Auch wenn man die Besonderheit und die ...

Backhaus warnt Heringsangler vor Leichtsinn - Nachdem sich der Winter zum Ende Februar hin spürbar zurückgezogen hat, hat der alljährliche Zug der Heringe in ihre Laichgewässer rund um den Greifswalder Bodden eingesetzt. An der Außenküste vor Rügen haben die ersten Schleppnetzzüge auf Hering stattgefunden, und auch die Fischerei am südlichen Greifswalder Bodden vermeldete erste ...

Ausbruch der Geflügelpest auf Rügen - Am 6. März 2021 musste erneut ein Ausbruch der Geflügelpest im Landkreis Vorpommern-Rügen festgestellt werden. Betroffen ist eine private Tierhaltung in der Nähe von Bergen auf Rügen im Ortsteil Neklade. Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat den Tierbestand gesperrt und einen Sperrbezirk sowie ein Beobachtungsgebiet in einem Radius von 3 km ...

Wlan, Catering und Kultur in ODEG-Zügen - Die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) hat in dieser Woche die Verkehrsleistungen für das Teilnetz Ostseeküste-Ost II an die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) vergeben. Die Nahverkehrszüge der ODEG verkehren bereits seit Dezember 2019 auf den Strecken Rostock – Stralsund – Sassnitz/Binz (RE 9) sowie Rostock – ...

Wie bewerten Menschen ihr Arbeitsumfeld? - Mit einer groß angelegten Befragung wollen sieben ländlich geprägte Regionen, darunter Vorpommern, in ganz Deutschland herausfinden, wie Menschen ihr Arbeits- und Lebensumfeld im ländlichen Raum wahrnehmen. „Warum leben die Menschen genau hier? Was wären Alternativen? Wie hat sich die Arbeit durch Corona verändert? Solche und viele ...

Erweiterung der CJD Fachklinik Rügen in Garz - Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Freitag einen Zuwendungsbescheid an die CJD Fachklinik Rügen in Garz für den Neubau eines Apartmenthauses mit zwölf zusätzlichen Wohnungen übergeben. „Die Klinik ist spezialisiert auf Rehabilitation und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen ...

Neues Löschfahrzeug für Sassnitz - Das Innenministerium übersandte in dieser Woche dem Bürgermeister der Stadt Sassnitz im Landkreis Vorpommern-Rügen, Herrn Frank Kracht einen Bewilligungsbescheid über eine Sonderbedarfszuweisung über 133.000 Euro zur Finanzierung eines neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr. Das neue Fahrzeug wird ein altes Löschfahr...

Impflösung für Hiddensee - „Man muss nicht mit jedem Gedanken an die Öffentlichkeit gehen, bevor er realistisch umsetzbar ist. Wir arbeiten intensiv an Lösungen. Für Hiddensee haben wir nun eine Insellösung. Hier wird keiner vergessen“, so Landrat Stefan Kerth. Nach Abstimmung mit dem Land steht der Plan. Ein mobiles Impfteam des Landkreises wird alle Bewohner der Insel, die in ...

Eskalation im Streit um Boddenhechte - Ausgelöst durch einen Bericht in sogenannten sozialen Medien, ist der Konflikt zwischen Berufsfischerei und Freizeitanglern rund um Rügen und Hiddensee offenbar eskaliert. Ein Fischer von der Insel Hiddensee ist bedroht worden, einem anderen wurde Altöl ins Boot geschüttet. Der Landesanglerverband und der Verband der Küsten- und ...

LEADER-Rügen Projektauswahl 2021/22 - Die 25. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER-Rügen fand am 11.01.2021 in einer digitalen Videokonferenzschalte statt. Insgesamt wurden 16 Projektideen beim Regionalmanagement im Landkreis Vorpommern-Rügen eingereicht. Bewertet wurden diese durch die LAG anhand festgelegter Kriterien. Dabei müssen die Projekte eine Mindestpunktzahl erreichen, um auf die Prioritätenliste zu ...

Bund muss sich an Königsstuhl-Treppe beteiligen - „Dieses Gutachten ist tatsächlich ein Paukenschlag und widerlegt die von der Landesregierung immer wieder vorgebrachte Mär von der Unmöglichkeit eines neuen Treppenabstiegs am Königsstuhl. Jahrelang hatte Umweltminister Backhaus mit dem Argument, eine Treppe sei zu gefährlich, jede Debatte über den Neubau des Abstieges ...

Gutachten zu einem „neuen“ Abstieg am Königsstuhl - Ein Wissenschaftliches Gutachten zu einem „neuen“ Abstieg am Königsstuhl auf der Insel Rügen liegt vor. Rund 120 Meter in die Tiefe führte die Treppe vom Königsstuhl hinab zum Strand. Der Abstieg wurde im Jahr 2016 beschädigt und durch das Nationalparkamt Vorpommern teildemontiert statt - wie bislang üblich – repariert. Sehr viele ...

Bürgerservice in Bergen wieder geöffnet - Der Bürgerservice am Standort Bergen auf Rügen ist ab Donnerstag, den 21. Januar 2021, wieder für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich. Aufgrund der aktuellen allgemeinen epidemiologischen Lage wird an allen Standorten der Verwaltung weiterhin mit ...

Zuschuss für Photovoltaikanlage und Pedelecs - Für die Errichtung einer Photovoltaikanlage mit zwei Stromspeichern (Speicherkapazität 22 Kilowattstunden Strom) sowie die Anschaffung von sechs Pedelecs erhalten die Unternehmer Heike und Stefan Grunau in Sassnitz (Landkreis Vorpommern-Rügen) vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 17.971,63 Euro. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ dienen der Förderung ...