Rostock Aktuell


Qualitätssiegel "Sicherheit macht Schule" - Das Qualitätssiegel „Sicherheit macht Schule“ wurde jetzt bereits zum zweiten Mal an die Berufliche Schule Technik übergeben. Während einer Sitzung des Kommunalen Präventionsrates am 8. September 2022 übernahmen Schulleiter Holger Verchow die Schulsozialarbeiterin Kerstin Brune das Zertifikat. Die Berufliche Schule Technik fördert mit Hilfe von vielfältigen Präventionsmaßnahmen, die häufig im Rahmen der Schulsozialarbeit koordiniert werden, ein werteorientiertes Verhalten. Die Schule möchte sich mit ihrer Arbeit für ein sicheres Lebens- und Lernumfeld einsetzen, um das objektive und subjektive Sicherheitsgefühl bei Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften zu stärken.

Schulanmeldungen für Rostocks Erstklässler - Die Einschulungsanmeldungen erfolgen auch für das Schuljahr 2023/2024 wahlweise über das Internet oder durch Ausfüllen und Zurücksenden eines Papierfragebogens. „Bereits für die Anmeldung zur Einschulung im Schuljahr 2021/22 wurde das Verfahren angewendet und auch sehr gut angenommen. Wir haben die Anmeldung weiter verbessert und sie noch komfortabler gestaltet“, ...

Initialzündung für enge Zusammenarbeit - In seiner Eigenschaft als geschäftsführender Präsident der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern in MV (IHKs) erklärt Matthias Belke anlässlich des Baltic Sea Business Days: „Die aktuellen Ereignisse in Europa zwingen uns geradezu, enger zusammen zu rücken, neue Ideen der Zusammenarbeit zu entwickeln und ...

Baltic Sea Business Day in Rostock - Am Donnerstag hat in Rostock der „Baltic Sea Business Day – Unternehmertag 2022“ stattgefunden. Die Konferenz dient der Vernetzung und dem fachlichen Austausch vor allem zwischen Unternehmen aus Ostseeanrainerstaaten. „Eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Ostseeanrainer bietet viele Möglichkeiten. Die Ostseeregion ist eine dynamische und schnell ...

Wir setzen auf ein starkes Netzwerk im Ostseeraum - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat unter dem Motto „Werden Sie Teil eines neuen Netzwerkes“ heute in der Stadthalle Rostock den Baltic Sea Business Day eröffnet: „Wir wollen ein Netzwerk im Ostseeraum für Wirtschaft und Wissenschaft, für Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen. Das ist das Ziel unseres heutigen Baltic Sea Business Days ...



Mit Rum auf Reisen - Die „Albert Johannes“ bietet einen ganz besonderen Sgeltörn – ab 14. Oktober geht es mit einer „Buddel voll Rum“ auf Reisen. Die Crew des beinahe 100 Jahre alten Schiffs wird seinen Gästen während eines zwei Tage andauernden Abenteuers zeigen, was es heißt, einen Dreimastschoner auf ...

Führung über den Alten Friedhof - Am 23. September 2022 findet ab 15 Uhr die letzte Führung in diesem Jahr mit Dr. Antje Krause zu bemerkenswerten Grabstätten auf Rostocker Friedhöfen statt. Dabei handelt es sich um eine Premierenveranstaltung. Erstmals werden Rostocker Persönlichkeiten ...

150 Jahre Rudolf Bartels - Das Kulturhistorische Museum Rostock würdigt den Maler Rudolf Bartels aus Anlass seines 150. Geburtstages mit einer Kabinettausstellung. Der Künstler ist heute einer der populären norddeutschen Avantgardemaler des frühen 20. Jahrhunderts – obwohl er zu Lebenszeiten ...

Hinter den Platten liegt der Strand - Vom 15. August bis zum 15. Oktober 2022 zeigt das Rostocker Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen eine Fotoausstellung über den Stadtteil Lichtenhagen auf dem Lichtenhäger Brink. Zu sehen sind Porträts von Menschen aus dem Stadtteil und Aufnahmen von besonderen Orten, die ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Garagenbesitzer erwischen Einbrecher auf frischer Tat

Rostock (ots) - Am letzten Wochenende verzeichnete die Rostocker Polizei eine Häufung von Einbrüchen in einem Garagenkomplex in Warnemünde. Jetzt wurde ein Tatverdächtiger bei einem Garagenaufbruch auf frischer Tat gestellt. Zwei Garagenbesitzer ...

POL-HRO: 15-Jährige in Rostock vermisst

Rostock (ots) - Die Polizei Rostock bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer Vermissten. Die 15-Jährige ist am 21.09.2022 gegen 18:00 Uhr aus der UNK Rostock Gehlsdorf mit unbekanntem Ziel verschwunden. Alle notwendigen Informationen und ein ...

POL-HRO: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Radfahrer - Fußgänger schwer verletzt

Rostock (ots) - Die Rostocker Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem flüchtigen Radfahrer. Gestern am frühen Nachmittag kam es, gegen 13:35 Uhr, in der August-Bebel-Straße, Ecke Vögenteich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem ...

POL-HRO: Korrekturmeldung zur Pressemitteilung Stele am Doberaner Platz beschmiert

Rostock (ots) - Die durch unbekannte Täter beschmierte Stele am Doberaner Platz wurde bereits im August 2018 in Rostock eingeweiht. Die Angabe, dass die Stele erst 2022 aufgestellt wurde, wird somit korrigiert. Rückfragen zu den Bürozeiten: ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Digitalisierungsprogramm "WissensWandel" - Die Umsetzung der Digitalisierungsstrategie ist im Stadtarchiv Rostock durch die Anschaffung eines Scanners für großformatige Archivalien einen wichtigen Schritt vorangekommen. Der Scanner ist geeignet für Vorlagen, die bis zur Formatgröße DIN A1 reichen. Damit ist die technische Voraussetzung geschaffen, um beispielsweise Karten, ...

Pendlerportal für die Region Rostock startet - Der Landkreis Rostock und die Hanse- und Universitätsstadt Rostock starten zusammen mit rebus und dem Verkehrsverbund Warnow ein Pendlerportal für die Rostocker Region. Rostock hat ca. 55.000 Ein- und Auspendelnde, die zum großen Teil mit dem Auto unterwegs sind. Die Folge sind Staus und die Suche nach Parkplätzen. Nicht jede Firma ...

OB-Wahl: Insgesamt 17 Wahlvorschläge zugelassen - Insgesamt 17 Kandidatinnen und Kandidaten hat der Gemeindewahlausschuss der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für die Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters am 13. November 2022 zugelassen. Das Gremium tagte heute im Rathaus und in öffentlicher Sitzung bereits zum zweiten Mal zur Wahl der ...

Autoterminal am Seehafen Rostock eröffnet - Am Donnerstag ist das neue Autoterminal der Autolink Germany GmbH im Rostocker Seehafen eröffnet worden. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Betreibers, Arndt Brockmüller von der Autolink Germany GmbH, dem Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau der Hansestadt Rostock, Holger Matthäus, und dem Geschäftsführer der Rostock ...

Gehweg in Lessingstraße wird instandgesetzt - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock lässt im Zuge des Breitbandausbaus den Gehweg auf der westlichen Seite der Lessingstraße instandsetzen, teilt das Tiefbauamt mit. Die Instandsetzung erfolgt in zwei Abschnitten. Der zweite Bauabschnitt zwischen Blücherstraße und Schillerstraße wird ab 26. September 2022 in Angriff ...

Politik muss zusätzliche Bürokratie verhindern - Nicht nur, dass die große Mehrheit der Unternehmen im Bezirk der IHK zu Rostock nicht weiß, wie sie die immens gestiegenen Energiekosten stemmen soll – hinzu kommen immer weitere Belastungen. „Die Betriebe sind in der momentanen Lage nicht nur damit beschäftigt, sich in dieser mega-angespannten Lage darum zu kümmern, für ...


Die Aufzeichnung der Bürgerschaftssitzung vom 28. September 2022:

Weitere Aufzeichnungen finden Sie direkt auf dem YouTube Kanal der Hansestadt Rostock

Energiesparmaßnahmen: Bewegungsbad abgeschaltet - „Und wieder gehen überzogene Maßnahmen zulasten der Kranken, Schwachen und Therapiebedürftigen. Schon vor zwei Jahren, zu Beginn der Coronakrise, wurden wichtige OP-Termine und ärztliche Behandlungen verschoben oder ganz auf Eis gelegt. Jetzt gehören diese Bürger wieder zu denen, welche in die Röhre ...

Notaufnahmen mit täglicher Bereitschaft - Ob Verletzung oder akute Erkrankung: Wer in Rostock mit dem Rettungswagen in die Notaufnahme gebracht wird, kommt in der Regel an ungeraden Tagen in die Universitätsmedizin Rostock und an geraden Tagen in das Klinikum Südstadt Rostock. Diese Aufteilung wird ab dem 1. Oktober abgeschafft. Dann werden Patienten bei Notfalleinsätzen nach ...

Fahrbahn in der Ulrich-von-Hutten-Straße - Die Fahrbahndecke in der Ulrich-von-Hutten-Straße wird zwischen dem Kreisverkehr an der Goerdelerstraße und der Einmündung in die Kuphalstraße erneuert. Darüber informiert das Tiefbauamt. Auf einer Gesamtlänge von 853 Metern wird die stark verschlissene Asphaltdeckschicht in drei unterschiedlichen Bauphasen abgetragen und anschließend erneuert. In ...

Rostocker Warntag! am 1. Oktober - Schnelle Warnungen und umfassende Informationen sind besonders wichtig, wenn es um Großschadenslagen oder Katastrophen geht. Damit im Ernstfall Technik und Abläufe funktionieren, testet die Rostocker Stadtverwaltung zweimal jährlich ihr Warnsystem – während des Rostocker Warntages!jeweils am ersten Sonnabend des zweiten und des ...

Grippeschutzimpfung - Anfang Oktober bietet das Gesundheitsamt Rostock die Möglichkeit einer Grippeschutzimpfung in den Stadtteilen Südstadt und Reutershagen an. Das Angebot richtet sich vorrangig an die Altersgruppe der über 60-Jährigen. Jüngere Interessenten sind aber ebenfalls willkommen. Die Grippeschutzimpfungen werden am Donnerstag, 6. Oktober 2022, in der Zeit ...

Abweichende Schwimmzeiten am Sonnabend - Wegen einer Veranstaltung entfällt am Sonnabend, 24. September 2022, das öffentliche Schwimmen in der Lehrschwimmhalle des Hallenschwimmbades "Neptun". Darauf macht das Amt für Sport, Vereine und Ehrenamt aufmerksam.


Gedenkstunde der Bürgerschaft: 30 Jahre Rostock-Lichtenhagen


Weitere Aufzeichnungen finden Sie direkt auf dem YouTube Kanal der Hansestadt Rostock

Wegen Personalversammlung geschlossen - Wegen einer Personalversammlung der Stadtverwaltung entfallen am Montag, 26. September 2022, in mehreren Ämtern reguläre Sprechzeiten: Der Lesesaal des Stadtarchivs Rostock bleibt an diesem Tag geschlossen. Die Öffnungszeiten des Fallmanagements im Jugendhaus und im Sachgebiet Ausbildungsförderung ...

Lokale Wirtschaftsförderung erfolgreich - Das ESF-Bundesprogramm Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - BIWAQ, gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BWSB) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF), befindet sich 2022 im Abschlussjahr der vierten Förderrunde. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hatte sich mit den ...

IHK zu Rostock begrüßt Pläne zu Rosneft - Mit Freude hat die IHK zu Rostock die Nachricht aufgenommen, dass die Bundesregierung die Rohölimporteure Rosneft Deutschland und RN Refining & Marketing GmbH unter Treuhandverwaltung der Bundesnetzagenur stellt. "Schnelle Genehmigung, wenig Bürokratie - ein super Schachzug der Politik und ein wichtiger Schritt für die Versorgungssicherheit", ...

Firmenjubiläum der Rhodius GmbH - Die Rhodius GmbH hat am Freitag pandemiebedingt ein Jahr später ihr 25-jähriges Firmenjubiläum am Standort Rostock-Laage feierlich begangen. Das Unternehmen produziert mechanische Komponenten und Module für die Airbag-Industrie und ist Teil der Rhodius-Gruppe mit Sitz in Weissenburg (Bayern). „Gestartet mit 20 Beschäftigten hat sich ...

Regenbogenbank wird am 19. September aufgestellt - Auch Rostock bekommt nun eine Regenbogenbank. Die Sitzbank in den Farben des Regenbogens steht für die LGBTIQ-Community und ist ein deutlich sichtbares und farbenfrohes Signal in die Stadtgesellschaft, dass Vielfalt, Gleichstellung und Antidiskriminierung wichtige Anliegen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind. Die Idee ...

Interdisziplinäre Frühförderung - In einem NNN-Artikel der letzten Tage wird der Eindruck vermittelt, in Rostock würden Bedürftige zu wenige oder keine Angebote der interdisziplinären Frühförderung erhalten. Richtig ist, dass es eine solche Versorgungslücke nicht gibt. Im landesweiten Vergleich werden in Rostock mit den drei Einrichtungen überdurchschnittlich viele interdisziplinäre ...

Verkehrseinschränkungen am Sonnabend - Im Zusammenhang mit dem Fußballspiel des FC Hansa Rostock gegen den 1. FC Magdeburg am Sonnabend, 17. September 2022, ab 13 Uhr im Rostocker Ostseestadion sind wieder Verkehrseinschränkungen für die Gartenstadt geplant. Bereits ab 9 Uhr werden die Schillingallee vom Dürerplatz bis zum Platz der Jugend sowie die Ernst-...

Geh- und Radweg an der Rövershäger Chaussee - Im Auftrag des Tiefbauamtes wird der Straßen begleitende Geh- und Radweg an der Rövershäger Chaussee vom Petridamm bis zur Gutenbergstraße saniert. Auf einer Gesamtlänge von 390 Metern wird die vorhandene Asphaltschicht entfernt, der anstehende Betonunterbau entspannt und anschließend neue Asphalttrag- und -deck...

Fußgängerbrücke in Marienehe wird saniert - Ab Montag, 19. September 2022, bis voraussichtlich 16. Dezember 2022 erfolgen Instandsetzungsarbeiten an der Fußgängerbrücke am S-Bahn-Haltepunkt Marienehe. Dabei werden Mängel an der Betonkonstruktion, den Schutzeinrichtungen, Fugen und Belägen beseitigt werden. Während der Baumaßnahme müssen die Fußgängerbrücke und die ...

IHKs in MV: Wohlstand bewahren - Die Industrie- und Handelskammern in MV (IHKs in MV) sehen die aktuellen Entwicklungen mit großer Sorge. Eine Vielzahl an zusätzlichen Belastungen treiben viele Unternehmen in eine unverschuldete und existenzbedrohende Situation. Neben der Energiekrise, dem Fachkräftemangel, Lieferengpässen, der Anhebung des Mindestlohns und damit der Neuordnung des ...

Energiesparen und Klimaschutz im Mittelpunkt - Gleich vier Veranstaltungen in Rostock befassen sich in den kommenden Tagen und Wochen mit den Themen Energiesparen und Klimaschutz. gemeinsam mit zahlreichen Partnern organisiert die Stadtverwaltung neben dem schon traditionellen Klima-Aktionstag in der ...

Rostock ist bunt: Smart und Smile - Dass eine smarte Stadt auch eine smile city sein kann, ist einer der Leitgedanken während des Einwohner*innenfestes #Rostock ist bunt am Freitag (16. September 2022) von 14 bis 19 Uhr im IGA Park. Rund um den Weidendom geht es um Ideen und Meinungen für das Rostock von Morgen. Das Smart City-Team der Stadtverwaltung möchte mit Gästen ins Gespräch kommen ..

160 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rostock-Groß Klein - Die Freiwillige Feuerwehr Rostock-Groß Klein lädt am Sonnabend anlässlich ihres 160-jährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür ein. Innenminister Christian Pegel wird dabei sein und die Veranstaltung um 13 Uhr eröffnen. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Groß Klein haben einen Feuerwehrerlebnistag ...

Aktionstag "Verkehrssicherheit" - Seit Ende Mai ist die Lange Straße für einen einjährigen Verkehrsversuch temporär zu einer Fahrradstraße umgestaltet. Das Projekt wurde und wird umfangreich in den politischen Gremien wie dem Ortsbeirat, in der Bürgerschaft, dem Projektbeirat und sowie den Medien diskutiert ...

OB-Wahlen: 21 Wahlvorschläge - Heute (Dienstag, 30. August 2022) um 16 Uhr endete die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl der Oberbürgermeisterin bzw. des Oberbürgermeisters der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Mit Fristende liegen der Gemeindewahlleitung insgesamt 21 Wahlvorschläge vor. Die Wahlvorschläge werden nun entsprechend geprüft ...

So werden Sie Stadtführer*in in Rostock - Ob die Petrikirche, der Alte Strom oder das Kröpeliner Tor: Hinter sehr vielen Orten in Rostock verbergen sich spannende Geschichten. Und um diese erzählen zu können, benötigt man nicht nur Hintergrundwissen, sondern auch etwas Übung. Nachdem letztmalig vor vier Jahren eine Stadtführer*innen-Ausbildung angeboten wurde, ist es nun wieder an der ...

Demonstration Lichtenhagen am 27.8 - Wir müssen dem strukturellen und institutionellen Rassismus in den Behörden und bei der Polizei endlich die Grundlage entziehen. Hassverbrechen müssen konsequent verfolgt, Präventionsprojekte gestärkt und ausgebaut werden. Für eine gelingende Integration braucht es dezentrale Unterbringung in unseren Kommunen sowie Deutschunterricht und ...

Sanierung der Schillingallee beginnt - In den kommenden Monaten wird die Schillingallee abschnittsweise erneuert. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, vertreten durch das Tiefbauamt, lässt in Zusammenarbeit mit der Nordwasser GmbH den Straßen- und Leitungsbau durchführen. Die Baumaßnahme unterteilt sich in fünf Bauphasen, beginnt im Norden (Höhe Kreisverkehr) und endet im ...

Neuer Gehweg in der Lessingstraße - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, vertreten durch das Tiefbauamt, lässt im Zuge des Breitbandausbaus den Gehweg auf der westlichen Seite der Lessingstraße instand setzen. Die Bauarbeiten erfolgen in zwei Abschnitten, beginnend im südlichen Bereich bis zur Schillerstraße. Der zweite Bauabschnitt erfolgt von der Schillerstraße bis zur Blücherstraße. Die ...

Erinnern heißt verändern - Anlässlich der Demonstration „Damals wie heute: Erinnern heißt verändern!“ 30 Jahre nach dem rassistischen Pogrom in Rostock Lichtenhagen, äußern sich die bündisgrünen Politiker*innen Claudia Müller, Bundestagsabgeordnete und Kandidatin zur Oberbürgermeisterwahl in Rostock, die Bundesvorsitzenden Ricarda Lang und Omid Nouripour sowie der Landes...

Lichtenhagen darf sich niemals wiederholen - Auch 30 Jahre nach den rassistischen Gewaltexzessen in Rostock sind die Gewalttaten und ihrer Opfer nicht vergessen. Es gehört zu unserer Aufgabe, das Erinnern wachzuhalten und Extremismus konsequent entgegenzutreten. Rechtsextremismus ist, so hat es der jüngst vorgestellte Verfassungsschutzbericht wieder verdeutlicht, die größte ...

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung - Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow lädt am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. Innenminister Christian Pegel wird dabei sein und den Tag um zehn Uhr eröffnen. Er ruft vor allem diejenigen, die sich in absehbarer Zeit für ein Studium oder eine Ausbildung entscheiden ...

Auftakt der Inklusiven Segel-WM in Rostock - Am heutigen Mittwoch, 24. August, startet die Inklusive Segel-WM in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Bis zum 28. August segeln Menschen mit und ohne Behinderung in 26 Teams aus aller Welt zusammen im Wettbewerb. Sportministerin und Schirmherrin Stefanie Drese begleitet den Auftakt live vor Ort. Drese: „Die inklusive Segel-WM ist ...

Bericht während der Bürgerschaft - Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, liebe Gäste, in diesen Tagen erinnern wir uns an eines der dunkelsten Kapitel unserer Stadtgeschichte: an das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen vor nunmehr 30 Jahren. Aber der Kern der Fragen von damals ist auch heute genauso aktuell: Behandeln wir alle Menschen gleich – völlig ...

Neubaus für das Institut für Sportwissenschaften - Der Neubau entsteht als zweigeschossiges Gebäude an der östlichen Grenze des Grundstücks im Bereich zu den Straßen Am Waldessaum und Rennbahnallee. Neben der 405 m² großen Sporthalle mit den zugehörigen Geräte-, Umkleide- und Sanitärräumen wird ...

Integration muss in den Köpfen beginnen - Zwischen dem 22. und 26. August 1992 griffen Rechtsradikale im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ein Wohnhaus an, in dem Asylbewerber sowie vietnamesische Vertragsarbeiter:innen lebten. Anlässlich der 30. Jährung der Ausschreitungen verurteilt Integrationsministerin Stefanie Drese die Taten und ruft dazu auf, die Integration von Menschen mit ...

Partnerschaft für Demokratie Rostock - In der kommunalen Arbeit gilt es, u.a. gerade mit Kindern und Jugendlichen altersgerecht über den Krieg in Europa zu reden, Aktionen der Solidarität zu organisieren, Menschen zu unterstützen, die auf ihrer Flucht nach Deutschland kommen, oder gegen neue Ausgrenzungen zu arbeiten. Aber auch bei anderen Themenfeldern sind zusätzliche Anstrengungen ..

STADTRADELN startet in Rostock - Das STADTRADELN ist eine bundesweite Kampagne des Klimabündnis e.V. Rostock beteiligt sich zum 13. Mal an der Kampagne. Jede Rostockerin und jeder Rostocker sowie alle Menschen, die in Rostock arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können teilnehmen. An den insgesamt 21 Tagen im Zeitraum vom 28. August ...

30 Jahre Pogrom von Rostock-Lichtenhagen - Unter dem Motto „Gedenken – Aufklären – Gestalten“ wird in dieser Woche in Rostock mit zahlreichen Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen an das Pogrom von Lichtenhagen im August 1992 erinnert. „Die Tage im August 1992 sind Teil unserer Stadtgeschichte und für immer mit dem Namen unserer Stadt verbunden“, unterstreicht ...

Umweltübung an Land - Am Mittwoch, dem 24. August, wird der gesamte Strandblock 12 in Markgrafenheide für Einheimische und Touristen nicht zugänglich sein. Hier findet die BALEX Delta, eine der größten Umwelt-Übungen auf der Ostsee statt. Dabei trainieren Einsatzkräfte der EU-Ostsee-Anrainer-Staaten an Land und zu Wasser den Ernstfall. Sollte es nämlich durch ein Unglück etwa zu einer ...

Kurzfristige Sonderregelungen zum Fußballspiel - Mit einem Zusatzzug und regulären Zügen, die nur an ausgewählten Bahnhöfen zwischen Hamburg und Rostock halten, ermöglicht die Deutsche Bahn (DB) Regio am Sonntag Fans der Fußball-Zweitligavereine Sankt Pauli und FC Hansa ebenso wie allen anderen Fahrgästen auf der Strecke eine sichere Fahrt. Mecklenburgs Innenminister ...

Verkehrseinschränkungen am Samstag - Wegen mehreren angemeldeten Versammlungen kann es morgen, am Sonnabend, 20. August 2022, zu zeitweise erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Darauf macht das Amt für Mobilität aufmerksam. Bereits ab 10 Uhr sind zeitweise Verkehrsbehinderungen in nahezu allen Stadtteilen möglich. Ab der Mittagszeit verlagert sich das ...

Branchentreff des E-Handwerks in Rostock - Wirtschafts-Staatssekretär Jochen Schulte hat am Mittwoch in Rostock auf der 32. Fachschulung für Gebäudetechnik des Elektro- und Informationstechnischen Handwerks mit Branchenvertretern über Fragen der Versorgungssicherheit diskutiert. „Die Rolle des Handwerks beim Zukunftsthema Erneuerbare Energien ist bedeutend. Der Ausbau der ...