Rostock Aktuell


1,8 Millionen Euro für Hortneubau - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erhält für den Neubau des Hortgebäudes an der Pablo-Picasso-Straße 43a vom Landesbauministerium einen Zustimmungsbescheid zum Einsatz von Städtebaufördermitteln in Höhe von 1,8 Millionen Euro. „Mit dem Geld unterstützen wir den Neubau des Horts im Stadtteil Toitenwinkel, der mit einer Kapazität für 330 Kinder fast 100 Kindern mehr Platz bietet als das bisherige Gebäude. Der Neubau wird barrierefrei sein – und nach hohen energetischen Standards errichtet. Das ist mir als Klimaschutzminister ebenfalls ein großes Anliegen“, sagt Landesbauminister Christian Pegel. Der Hort entsteht neben der Grund- und Regionalschule. Der bisher genutzte Container, der 1993 errichtet wurde, entspricht nicht den heutigen Standards und wird abgerissen, sobald der Neubau bezogen werden kann. Im ...

"Sonnenkinderhaus" unter den Finalisten - Rostocks Evangelische Integrative Kindertagesstätte „Sonnenkinderhaus“ gehört in diesem Jahr zu den zehn Finalisten des Deutschen Kita-Preises 2021. Welche fünf Einrichtungen eine der begehrten Trophäen und ein Preisgeld in Höhe von 25.000 oder 10.000 Euro erhalten, und ob die Evangelische integrative Kindertagesstätte „Sonnenkinderhaus“ dabei ...

Am Montag ist IDAHOBIT* - Am Montag, 17. Mai 2021, ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie bzw. -feindlichkeit (englisch: International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia and Transphobia, kurz IDAHOBIT). Damit dieser Tag auch in Rostock sichtbar ist, hissen Rostocks Gleichstellungsbeauftragte Wenke Brüdgam und Vertreter*innen des Rostocker Netzwerks, ...

Digitale Sitzung des Agenda 21-Rates - Der Agenda 21-Rat widmet sich in seiner Sitzung am 2. Juni 2021 um 17.30 Uhr den Möglichkeiten einer kommunalen Klimapolitik und nutzt dafür die Chance, eine fachliche Außenperspektive zu erhalten. Das Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung hatte im internationalen Projekt „Matching Forerunner Cities: coping with climate change in Turku, Malmö, ...

Parkplätze wegen Bauarbeiten gesperrt - Aufgrund von Bauarbeiten in der Warnemünder Parkstraße müssen die Parkplätze am Warnemünder Friedhof vom 18. Mai bis 30. Juli 2021 gesperrt werden, teilt das Tiefbauamt mit. Hintergrund ist der Ausbau des Geh- und Radweges. Dazu wird die Parkstraße ab 18. Mai bis voraussichtlich 30. Juli unter Ampelregelung halbseitig gesperrt. Die Parkplätze können dann nicht mehr genutzt ...



Schnuppertag am Konservatorium - Zu einem Probestunden-Schnuppertag lädt das Rostocker Konservatorium am 29. Mai 2021 von 10 bis 16 Uhr ein. Aufgrund der Corona-Verordnungen findet der diesjährige Tag der offenen Tür des Konservatoriums in reduzierter Form statt. Nach einer obligatorischen ...

Fenster aus Emesa. Malerei von Mouna Najjar - Am Montag, dem 10. Mai 2021, wird um 15.00 Uhr die Ausstellung "Fenster aus Emesa. Malerei von Mouna Najjar“ in der Kleinen Interkulturellen Galerie bei migra e.V. (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock) virtuell eröffnet. Als gemeinsame Veranstalter fungieren der ...

Auf dem zweiten Bildungsweg zum Abitur - Das Abendgymnasium Rostock nimmt ab sofort Bewerbungen für das kommende Schuljahr 2021/22 entgegen. Das Abendgymnasium ist eine Einrichtung des zweiten Bildungsweges und bietet Erwachsenen ab dem 19. Lebensjahr die Möglichkeit, die allgemeine Hochschul...

TEIL HABE MEIN RECHT - Noch bis zum 21. Mai 2021 wird in der Rathaushalle die Ausstellung „TEIL HABE MEIN RECHT“ gezeigt, teilt Rostocks Behindertenbeauftragte Petra Kröger mit. Menschen mit Behinderungen melden sich darin mit Exponaten zu Wort und wollen gehört werden. Unterstützt werden sie ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Dank eines Hinweisgebers: Polizei fasst Sprayer

Rostock (ots) - In der Nacht vom 18. Mai kam es gegen 1:20 Uhr zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti. Ein Hinweisgeber beobachtete zwei Personen, wovon eine offenbar ein ca. 10x2 m großes Graffito an die Hauswand in der Leonhardstraße ...

POL-HRO: Zwei Tatverdächtige nach Brand gestellt

Rostock (ots) - In der Nähe der Neubrandenburger Straße entdeckten die Einsatzkräfte am 17. Mai gegen 19 Uhr, dass Qualm aus einer leerstehenden Baracke aufstieg. Das angegriffene Gebäude konnte durch die eingesetzten BeamtInnen nach ...

POL-HRO: Verkehrsunfallstatistik 2020 für die Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Rostock (ots) - Zusammenfassende Feststellungen: - Rückgang der Verkehrsunfälle - weniger Fußgänger an Verkehrsunfällen beteiligt - leichter Rückgang der Erwachsenen als Unfallverursacher mit Personenschaden - leichter Anstieg der Radfahrer ...

POL-HRO: Alkoholisierter Radfahrer entwendet Kennzeichen

Rostock (ots) - Am 11. Mai 2021, gegen 17.30 Uhr wurde ein Radfahrer beobachtet, wie er auf einem Supermarktparkplatz in Rostock Toitenwinkel das hintere Kennzeichen von einem Kleintransporter abreißt. Sodann flüchtete er mit seinem Damenrad. Der ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Reduktion der Lebensmittelverschwendung - Zu einem digitalen „Wissensaustausch über die Reduktion von Lebensmittelverschwendung“ lädt Rostocks Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau Holger Matthäus alle Interessenten am 18. Mai 2021 von 19 bis 21 Uhr ein. Anforderungen und Möglichkeiten der Thematik sollen in diesem Forum besprochen werden, zu ...

EUCF-Förderung für Solaroffensive - Um die Energiewende in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock weiter voranzubringen und die bis 2035 angestrebte Klimaneutralität zu erreichen, bereitet das Amt für Umwelt- und Klimaschutz eine Kampagne für die Solaroffensive vor. Das über European City Facility (EUCF) geförderte Vorhaben will kommunale Akteurinnen und Akteure mobilisieren, um ...

Rostock lässt Radpendler nicht im Regen stehen - Speziell für Radpendlerinnen und -pendler, die regelmäßig Rad mit Bus, Bahn oder Fähre kombinieren, hat die Stadtverwaltung BIKE+RIDE-Boxen an bislang zwei Standorten aufgestellt. So sind die Angebote am Neuen Friedhof, Satower Straße und am Parkplatz Hohe Düne, Fähranleger zu finden. Das Tiefbauamt und das ...

Systemwechsel bei der Papierkorbbewirtschaftung - Im Jahr 2004 wurden in der Rostocker Innenstadt 28 Unterflurpapierkörbe installiert. Bei der Bewirtschaftung dieser Unterflurbehälter haben sich im Zeitverlauf Verbesserungspotentiale herausgestellt, die durch den Einsatz anderer moderner und intelligenter Abfallsammelsysteme realisiert werden können. Nach einem ...

Die Segel sind gesetzt - Spannende Segelaction auf dem Wasser und ein abwechslungsreiches Programm an Land: dafür steht die Warnemünder Woche auch in diesem Jahr – wenn auch in anderer Gestalt. Dennoch möchten die Macher einen ersten kleinen Schritt zurück in Richtung Normalität machen und das ermöglichen, was die aktuellen Rahmenbedingungen erlauben. Im Fokus stehen in diesem ...

Hundertmännerbrücke wird morgen überprüft - Aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung der Hundertmännerbrücke wird morgen (Mittwoch, 12. Mai) ab 7 Uhr am Bauwerk eine Fahrspur gesperrt, teilt das Amt für Mobilität mit. Die Absicherung erfolgt durch eine fahrbare Tafel. Durchgeführt wird die Maßnahme von der DB Netz AG, die regelmäßig den baulichen Zustand erfasst. Die Arbeiten ..

Fahrbahndeckschichten werden erneuert - Die Fahrbahndeckschichten auf der Tessiner Straße, beginnend am Kreuzungsbereich Neubrandenburger Straße bis hinter die Bahnbrücke, werden erneuert, teilt das Tiefbauamt mit. Auch der Verbindungsweg bis kurz vor dem Kreuzungsbereich Riekdahler Weg erhält ebenfalls eine neue Asphaltdeck und -binderschicht. In Vorbereitung der ...

Speisemorcheln nicht mit Giftlorcheln verwechseln - Bereits in der Antike galten Morcheln als begehrte Speisepilze. Sie besitzen einen angenehmen Geruch und einen aromatischen Geschmack, besonders bei getrockneten Pilzen. Sie wachsen in hiesigen Regionen im Frühjahr von April bis Mai, vorrangig in Auwäldern, aber auch in Parks und Gärten. Der Hut ist rundlich–eiförmig und ...

Güstrow: Probefahrt mit Wasserstoffbus - Verkehrsminister Christian Pegel und der Landrat des Landkreises Rostock, Sebastian Constien, werden morgen (11. Mai) dabei sein, wenn auf dem Rebus-Betriebshof in Güstrow ein Wasserstoffbus vorgestellt wird. Das Regionalbus-Unternehmen wird das Fahrzeug vom Typ Urbino 12 hydrogen des polnischen Herstellers Solaris testweise auf den Regionalbus...

12. Nationale Maritime Konferenz in Rostock - In der Hansestadt Rostock findet seit heute (Montag (10.05.2021)) die zweitägige Nationale Maritime Konferenz (NMK) unter dem Motto „Wirtschaft braucht MEER“ statt. „Eine zukunftsfähige maritime Industrie ist eine gesamtdeutsche Gemeinschaftsaufgabe. Es findet ein großer Teil der Wertschöpfung auch außerhalb der Werften statt ...

Dokumentationszentrum in Rostock übergeben - In Rostock hat Finanzminister Reinhard Meyer heute die Dokumentations- und Gedenkstätte an den Leiter der Landeszentrale für politische Bildung, Jochen Schmidt, übergeben. Land und Bund investierten rund 4 Mio. Euro in die Sanierung. Das Dokumentationszentrum in der Rostocker Hermannstrasse wurde seit Ende ...

Tourismusverein nimmt Regierung in die Pflicht - Aufgrund der sich bessernden pandemischen Lage mit sinkenden Infektions- und Inzidenzzahlen, einer Entlastung des intensivmedizinischen Sektors sowie einer deutlichen Beschleunigung des Impftempos wächst in Rostock & Warnemünde die Ungeduld und der Unmut bei den Touristikern. Sie fordern nunmehr die Landesregierung ...

Todesfall in der JVA Bützow - Am Sonnabend ist ein 58-jähriger Strafgefangener verstorben. Hinweise auf Fremdverschulden oder Suizid gibt es derzeit nicht. Am Sonnabend, 8. Mai, ist in der Justizvollzugsanstalt Bützow ein 58-jähriger Strafgefangener verstorben. Bei der morgendlichen Lebendkontrolle wurde er leblos in seinem Bett vorgefunden. Der sofort alarmierte Notarzt konnte nur noch den ...

Illegaler Fahrradparcours schädigt Grünanlagen - Nachhaltige Schäden am Stadtgrün hat ein illegal angelegter Fahrradparcours im „Park am Fischerdorf“ verursacht, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen jetzt mit. So waren Holzreste und Baumstämme zusammengetragen worden, um die unzulässige Rad-Abenteuer-Strecke im Wäldchen hinter der Thomas Morus ...

Teil des Netzwerks "Engagierte Stadt" - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist neue Partnerin im Netzwerk „Engagierte Stadt“ und gehört damit zu einem starken Partnernetzwerk aus 100 Städten bundesweit, die sich für langfristige Engagementförderung und für innovative Lösungen vor Ort einsetzen. „Wir sind stolz, dass die Jury die Bewerbung Rostocks ausgewählt hat, und ...

Landstromanlage geht am Montag in Betrieb - Im Rahmen der Nationalen Maritimen Konferenz wird die Landstromanlage am Warnemünder Passagierkai am Montag, 10. Mai 2021, ihren Regelbetrieb aufnehmen. „Wir haben Wort gehalten“, unterstreicht Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. „Ich danke allen beteiligten Partnerinnen und Partnern für die Unterstützung auch in schweren ...

Landesregierung lädt zum 4. Russlandtag - Am 2. Juni lädt die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern im Land und dem Ostinstitut Wismar zum 4. Russlandtag ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung dieses Mal digital statt. Dazu werden je ein Studio in der Rostocker Stadthalle und auf dem St. Petersburg International ...

Trotz Corona: Berufliche Beratungen gehen weiter - Durch die Pandemie durch das Coronavirus Sars-CoV-2 arbeiten auch alle beim Rostocker Verein migra angesiedelten Projekte seit Monaten nicht mehr mit direktem KundInnenkontakt. Die Rostocker Büros und die Kleine Interkulturelle Galerie sind geschlossen, die Deutsch-Sprachkurse („Integrationskurse“) sind wie die Präsenz-Beratungen im ...

Neue Löschwasserteiche für mehr Sicherheit - Die beiden Dörfer Groß Breesen und Braunsberg der Gemeinde Zehna im Landkreis Rostock präsentieren sich für die Besucher als gepflegte, schöne und attraktive Orte. Groß Breesen liegt landschaftlich sehr idyllisch südöstlich von Zehna. In der Umgebung des Naturschutzgebietes findet man viel Wald, Bäche und Wiesen. Die Gemeinde ...

Sprechtage im Schulverwaltungsamt fallen aus - Das Schulverwaltungsamt der Hanse- und Universitätsstadt Rostock setzt die Sprechtage bis einschließlich 30. Juni 2021 aus.

Stadtwerke sorgen für schnelles Internet - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat mit der Stadtwerke Rostock AG heute (am 5. Mai 2021) einen Zuwendungsvertrag zur Erschließung von neuer Breitbandinfrastruktur in bisher unterversorgten Ausbaugebieten im gesamten Stadtgebiet geschlossen. Bei ...

Behördenleiter zu Oberstaatsanwälten ernannt - „Mit den langjährigen Vizebehördenleitern in den beiden Staatsanwaltschaften Schwerin und Rostock haben wir zwei sehr gute Führungspersönlichkeiten gefunden. Barbara Bartels ist eine hervorragende Juristin. Sie kennt die Staatsanwaltschaft Schwerin seit Jahrzehnten und wird Nachfolgerin des leider verstorbenen ...

CENTOGENE-Testangebot startet in Rostocker Kitas - Da sich das Infektionsgeschehen in der dritten Welle der Pandemie verstärkt unter Kindern abspielt, bietet das Rostocker Unternehmen CENTOGENE nun auch Kita- und Krippenkindern und deren Eltern in der Hanse- und Universitätsstadt kostenlos SARS-CoV-2-PCR-Tests an. Das an Rostocker Schulen bereits seit Anfang März ...

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht - Für die Bundestagswahl und die Landtagswahl am 26. September 2021 werden insgesamt 1.900 Rostockerinnen und Rostocker für das Ehrenamt als Wahlhelferin oder Wahlhelfer gesucht. Sie sind für die Durchführung der Wahl sowie die Feststellung der Ergebnisse in den einzelnen Wahlbezirken zuständig. Als Wahlhelferin oder Wahlhelfer kann jede ...

2020 im Überblick - In der jetzt von der Kommunalen Statistikstelle herausgegebenen Publikation „2020 im Überblick“ werden wichtige Kennzahlen für Rostock aus einer großen Bandbreite an Themengebieten untersucht. Die Entwicklung vieler Bereiche war durch die Corona-Pandemie gezeichnet. Es gab aber auch positive Veränderungen. So stieg die Einwohnerzahl 2020 weiter an ...

Baum des Jahres wird gepflanzt - Der Baum des Jahres, die Stechpalme (Ilex aquifolium), wird morgen (4. Mai 2021) um 10 Uhr im Stephan-Jantzen Park in Warnemünde gepflanzt, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen mit. Traditionell pflanzt das Amt am Tag des Baumes am 25. April seit vielen Jahren zusammen mit dem Stadtforstamt, dem Rostocker Zoo und ...

Allgemeinverfügung geändert - Regelungen zur Nutzungspflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung und zum Alkoholkonsum im Freien wurden aktualisiert Die Pflicht zur Nutzung einer Mund-Nasen-Bedeckung im Freien durch Fußgänger in Teilen der Innenstadt, der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und von Warnemünde wurde jetzt angepasst. Sie gilt ab morgen, 1. Mai 2021, jeweils zwischen 6 und 22 Uhr. Die ...

Bundesnotbremse für Rostock wieder außer Kraft - Die Maßnahmen der Bundesnotbremse, die für Rostock seit gestern, 29. April 2021 gelten, können wieder außer Kraft gesetzt werden. Grund dafür sind Korrekturen von Laborergebnissen am Dienstag, 27. April 2021, die nun nachträglich die Berechnung der Sieben-Tage-Inzidenz für Rostock korrigiert haben. Nach Bereinigung dieser ...

Test der neuen Landstromanlage - Während des Schiffsintegrationstests mit der AIDAsol an den Liegeplätzen P7 und P8 in Warnemünde konnte die gesamte Sicherheitskette, die zum Auslösen der Sicherheitsabschaltung führt, erfolgreich getestet werden. Darüber informiert das Hafen- und Seemannsamt. Damit ist gewährleistet, dass der Mittelspannungsbetrieb der Anlage ...

Medienkompetenzpreise: „Kindheit und Alter“ - Die Kita „kleines ganz groß“ aus Rostock sowie der Seniorenbeirat der Stadt Gadebusch sind die Gewinner des diesjährigen Medienkompetenzpreises in der Kategorie „Kindheit und Alter“. Sozialministerin Stefanie Drese würdigte am (heutigen) Donnerstag beide Sieger für ihre herausragenden Projekte der Medienarbeit von und mit Kindern und ...

Brücke zur HanseMesse erhält neuen Belag - Vom 3. Mai bis voraussichtlich 30. Juni 2021 wird die Geh- und Radwegbrücke von der Freifläche Hamburger Tor zur Messehalle Schmarl instandgesetzt. Dies teilt das Tiefbauamt mit. Aufgrund alters- und witterungsbedingter Schäden und Abplatzungen des Brückenbelages müssen im Zuge der Bauwerkserhaltung das Oberflächenschutz...

Radwege in der Rostocker Heide - Radwege in der Rostocker Heide werden aktuell instandgesetzt, teilt das Stadtforstamt mit. So wird ab 3. Mai 2021 im Revier Hinrichshagen der Abschnitt vom Moorhof bis zur L22, Straße Hinrichshagen nach Graal Müritz, erneuert. Diese Wegeverbindung war zu DDR-Zeiten ursprünglich für die landwirtschaftliche Nutzung der Wiesen im Hütelmoor als asphaltierte ...

Zusätzliche Ausbildungskapazitäten - Die Ausbildung von Bauingenieurinnen und Bauingenieuren in Mecklenburg-Vorpommern wird neu aufgestellt. Die Universität Rostock, die Hochschule Wismar, die Hochschule Neubrandenburg haben mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur eine Zielvereinbarung geschlossen, um künftig mehr Bauingenieurinnen und -ingenieure im Land ...

Daseinsvorsorge digital - Einen Zuwendungsbescheid über 130.000 Euro aus dem Fonds für Ländliche Gestaltungsräume hat die Stadt Krakow am See jetzt für die Einführung der Krakow-App bekommen. Damit will sie Angebote der Daseinsvorsorge digital zugänglich machen und so die Möglichkeiten der Teilhabe verbessern. Konkret sollen verschiedene digitale Lösungen, die das Fraunhofer ...

Harfenklänge verschönerten den Aufenthalt - Am Dienstag, 27. April 2021, gab es für die Besucherinnen und Besucher des Impfzentrums in der HanseMesse eine musikalische Überraschung. Um die Wartezeit angenehmer zu gestalten, spielte die 14-jährige Mathilda Gauck auf ihrer Harfe eine Auswahl ihrer Stücke. Begleitet wurde sie dabei von ihrer Mutter Julia. Den Menschen eine Freude zu ...

Ausgangssperre und weitere Einschränkungen - Da seit Sonntag, 25. April 2021, die Sieben-Tage-Inzidenz in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock über dem Schwellenwert von 100 liegt, greift ab Donnerstag, 29. April 2021, auch hier leider automatisch die Bundes-Notbremse. Danach ist der Aufenthalt von Personen außerhalb einer Wohnung oder einer Unterkunft und dem jeweils dazugehörigen ...

Abstrichzentrum zieht an die Petrischanze - Das kommunale Abstrichzentrum in Rostock zieht um. Es beendet seine Tätigkeit in der HanseMesse am Freitag, 30. April 2021, bereits um 13 Uhr und beginnt am Montag, 3. Mai 2021, um 9 Uhr dann in der Sporthalle Petrischanze, Küterbruch 6, 18055 Rostock. Darüber informiert ..

Nicht benötigte Impftermine absagen - Im Impfzentrum Rostock in der HanseMesse stehen in dieser Woche mehr als 6.000 Impfdosen der Hersteller BioNTechPfizer und Moderna zur Verfügung. Darüber informiert Senator Steffen Bockhahn. Auch für die kommende Woche wurde eine ähnliche Menge an Impfstoffen von der Landesregierung avisiert. Termine können sich alle derzeit ...

Überraschung im Rostocker Impfzentrum - Die 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rostocker Impfzentrum wurden heute überrascht. Guido Zöllick, Direktor des Hotels Neptun in Warnemünde, übergab eine Schokoladenlieferung für alle Mitarbeitenden des Impfzentrums. Die Osterleckereien waren eigentlich für die Hotelgäste gedacht, die nun nicht anreisen konnten. Senator Steffen Bockhahn ...

Holzpflaster an der Nikolaikirche wird erneuert - Das Holzpflaster der Fußgängerverbindung zwischen der Lohgerberstraße und Am Schwibbogen an der Nikolaikirche wird ab Mittwoch (28. April) erneuert, teilt das Tiefbauamt mit. Die Reparatur des rund 25 Quadratmeter großen Areals erfolgt im engen Zusammenwirken mit der Unteren Denkmalschutzbehörde durch die Straßen...

Neue Fahrbahndecke in der Tessiner Straße - Im Auftrag des Tiefbauamtes wird in der Tessiner Straße (L 39) die Fahrbahndecke erneuert. Betroffen ist der Bereich von der Kreuzung an der Neubrandenburger Straße bis hinter die Bahnbrücke. Auch im Verbindungsweg wird eine neue Asphaltdeck- und -binderschicht bis kurz vor den Kreuzungsbereich mit dem Riekdahler Weg ...

Optimale Behandlungsmöglichkeiten - Gesundheitsminister Harry Glawe hat heute einen Feststellungsbescheid für die Ausweisung eines Rheumatologischen Zentrums am Klinikum Südstadt Rostock im Krankenhausplan MV übergeben. Damit ist das Rheumatologische Zentrum unter Leitung von Chefarzt Dr. Norman Görl die erste stationäre Einrichtung dieser Art, die im Landeskranken...

Rostock will bis 2035 klimaneutral sein - Was haben Wasserstoff-Müllautos und Jobtickets im ÖPNV gemeinsam? All dies sind Beiträge zum Klimaschutz, die in Rostock getestet werden oder bereits funktionieren. „Der Klimaplan Rostock 2035 ist auf gutem Weg“, freut sich der Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau, Holger Matthäus. „Der Beschluss der Bürgerschaft, in diesem Jahr für fünf ...

Ausweisdokumente per Fahrradkurier - Es betrifft jede und jeden: Alle Jahre wieder wird ein neuer Personalausweis oder Reisepass gebraucht. Leider heißt das auch, dass man persönlich ins Amt kommen und somit Aufwand auf sich nehmen muss. Für alle, die dazu keine Zeit und Lust haben, gibt es nun einen Weg, ...

Umbau der Anlegestellen Gehlsdorf und Kabutzenhof - Am Montag, 26. April 2021, starten die Arbeiten zum Umbau des Fähranlegers am Gehlsdorfer Ufer. Zunächst wird der provisorische Anleger für das derzeitige Fährschiff hergerichtet. Der Anleger wird über eine neu geschaffene Zuwegung, die über die öffentliche ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.