Rostock Aktuell


Mehrere Versammlungen am Montag - Auch für Montag, 17. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Das gilt aber auch für Leben und Gesundheit aller Menschen. Die Rostocker Polizei setzt nach wie vor auf einen kommunikativen Ansatz und wird unter Wahrung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit agieren. Die Teilnehmenden werden fortlaufend durch Lautsprecherdurchsagen informiert, auch über mögliche Verstöße und drohende Konsequenzen. Die Polizei appelliert daher an alle Versammlungsteilnehmerinnen und ...

Pflichtumtausch der alten Papierführerscheine - Aufgrund zahlreicher Nachfragen möchte die Hanse- und Universitätsstadt Rostock erneut auf die wichtigsten Regelungen zum Pflichtumtausch von Führerscheinen hinweisen: - Der Pflichtumtausch betrifft derzeit nur die Papierführerscheine. Die seit 1999 ausgegebenen Kartenführerscheine werden erst in den Jahren 2026 bis 2033 umgetauscht. - Wer vor 1953 geboren ...

Impfangebote in der kommenden Woche - Impfangebote gegen COVID-19 ohne Terminvereinbarung gibt es in der kommenden Woche im Impfstützpunkt Lütten Klein im EKZ Warnowpark (1. Obergeschoss) zu folgenden Zeiten: Montag, 17. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Dienstag, 18. Januar 2022, von 8 bis 16 Uhr Mittwoch, 19. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Donnerstag, 20. Januar 2022, ...

ASP- Restriktionen vorzeitig aufgehoben - Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsministerium hat nach hartnäckigen und konsequenten Verhandlungen mit der EU-Kommission in Brüssel erwirkt, dass die Restriktionen rund um den ASP-Ausbruchsbetrieb in Lalendorf im Landkreis Rostock zum 15. Januar 2022 aufgehoben werden können. Das ist einen Monat früher als in einem EU-Durchführungsbeschluss ...

Bäume ziehen um - Zu einem 1. Baustellenspaziergang „Fritz schafft Platz“ sind alle Interessenten am Freitag (14. Januar 2022) eingeladen. Von 13 bis 14 Uhr können sie gemeinsam mit den Planerinnen und Planern des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Friedhofswesen miterleben, wie die Bäume aus der Fritz-Reuter-Straße in die Parkanlage „Rote Burg“ in der Südstadt umziehen? ? Die ...



Programmierspaß in den Winterferien - Rostocks Stadtbibliothek lädt vom 8. bis 10. Februar 2022 jeweils von 10 bis 13 Uhr zu einem spannenden Online-Workshop in den Winterferien ein. Unter dem Motto „Geschichten erzählen mit Scatch“ können Heranwachsende ab zehn Jahren Grundlagen der ...

Kuratorin-Führungen durch das Schaudepot - Am Dienstag, 2. November 2021, wurde die Ausstellung GRAFIK. EINE FRAGE DER FORM im Schaudepot der Kunsthalle Rostock eröffnet. In den kommenden vier Wochen werden Werke von Erich Fraaß bis Ludwig Meidner präsentiert. Die Ausstellung ist Teil der ...

GRAFIK. EINE FRAGE DER FORM - Die Ausstellung GRAFIK. EINE FRAGE DER FORM ist Teil der Ausstellungsserie Rostocks Klassische Moderne: »Entartete Kunst« aus dem Nachlass des Kunsthändlers Bernhard A. Böhmer. Kuratorin der Ausstellungsserie und dieser Ausstellung ist Dr. Susanne Knuth, Kultur...

Kultureller Austausch - Die heutige Eröffnung der Doppelausstellung in der Kunsthalle Rostock und der Kunsthalle St. Annen aus Lübeck findet unter dem Motto „PERSPEKTIVWECHSEL - Kunst nach 1945 aus den Sammlungen der Kunsthallen in Lübeck und Rostock" statt. Sie richtet den Blick auf die ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Versammlungslage in Rostock - Polizei zieht Bilanz

Rostock (ots) - Erneut hat es in der Hansestadt Rostock mehrere Versammlungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gegeben. Erneuter Startpunkt eines Versammlungszuges war die August-Bebel-Straße in der Rostocker Innenstadt. Immer wieder wurde ...

POL-HRO: Versammlungsgeschehen am 17. Januar 2022 in Rostock Information für Medienvertreter

Rostock (ots) - Am heutigen Montag finden in der Hansestadt Rostock mehrere Versammlungen statt. Die mobile Pressestelle der Polizeiinspektion Rostock ist für Pressevertreter unter der bekannten Telefonnummer 0381 4916 3041 erreichbar. Zudem stehen ...

POL-HRO: Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rostock und der Hanse- und Universitätsstadt Rostock / Mehrere Versammlungen am Montag in Rostock

Rostock (ots) - Auch für Montag, 17. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist ein ...

POL-HRO: Junge Frauen mit unbekannter Flüssigkeit bespritzt - Polizei sucht Zeugen

Rostock (ots) - Am heutigen Dienstagmorgen hat ein bislang unbekannter Radfahrer in Rostock Frauen mit Flüssigkeit bespritzt. Gegen 07:00 Uhr schüttete ein Radfahrer in der Rigaer Straße beim Vorbeifahren einer 18-Jährigen eine bislang ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

BUGA startet mit Kommunikationskampagne - Mit Jahresbeginn 2022 nimmt die neue Bundesgartenschau Rostock 2025 GmbH, die aus dem städtischen Fachbereich BUGA hervorgegangen ist, ihre Arbeit auf. Entstanden aus der vormaligen IGA Rostock 2003 GmbH, vereint sie die zwei Sparten der IGA und BUGA unter einem Dach. Die Bündelung zu einer Gesellschaft ist insofern ein ...

Brand 2er Wohnhäuser in der Schleswiger Straße - Heute Morgen (Dienstag, 11. Januar 2022) um 2.21 Uhr wurde die Leitstelle des Brandschutz- und Rettungsamtes über den Brand eines Doppelcarports zwischen zwei Einfamilienhäusern in der Schleswiger Straße informiert. Daraufhin wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache 2 entsandt. Wenige Minuten später ...

Sprechtage im Schulverwaltungsamt - Die Sprechtage im Schulverwaltungsamt finden weiterhin dienstags und donnerstags statt, allerdings nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Alle Einwohnerinnen und Einwohner haben für den Zutritt zu den Räumlichkeiten des Schulverwaltungsamtes die 3-G-Regelung zu beachten. Ein Einlass erfolgt somit nur mit einem Nachweis darüber, dass sie ...

Mehrere Versammlungen am Montag - Auch für Montag, 10. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. In diesem Zusammenhang müssen die August-Bebel-Straße, die Steinstraße und Teile der Hermannstraße zwischen etwa 15 und etwa 21 Uhr voll gesperrt werden ...

Schließung der Verwaltungsgebäude - Die Räumlichkeiten des Amtes für Jugend, Soziales und Asyl sind aufgrund des dynamischen Pandemiegeschehens ab Montag, 10. Januar 2022, für den Besucherverkehr grundsätzlich geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind telefonisch, per E-Mail unter jugendamt@rostock.de oder sozialamt@rostock.de sowie nach vorheriger ...

Impfangebote in der kommenden Woche - Impfangebote gegen COVID-19 ohne Terminvereinbarung gibt es in der kommenden Woche im Impfstützpunkt Lütten Klein im EKZ Warnowpark (1. Obergeschoss) zu folgenden Zeiten: Montag, 10. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Dienstag, 11. Januar 2022, von 8 bis 16 Uhr Mittwoch, 12. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Donnerstag, 13. Januar 2022, ...

200.000 Dosis über das Impfzentrum gespritzt - Die 200.000 Dosis Corona-Impfstoff in der Regie des Rostocker Impfstützpunktes wurde am 4. Januar 2021 verabreicht. Sylvia Middelborg nahm ihre Boosterimpfung in der Agentur für Arbeit in der Kopernikusstraße gern entgegen. Zahlreiche weitere Mitarbeitende des stark kundenfrequentierten Bereichs nutzten ebenfalls das gut organisierte Angebot ...

Steffen Bockhahn geht in weitere Amtszeit - Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute im Rathaus die Ernennungsurkunde an Senator Steffen Bockhahn für seine zweite Amtszeit als Beigeordneter übergeben. Zuvor legte der 43-jährige Politologe den Amtseid ab: „Ich schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und die Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft ...

Änderung der Sprechzeiten - Mehrere Ämter des Senatsbereiches Infrastruktur, Umwelt und Bau bieten derzeit mit Blick auf die aktuelle Pandemie-Situation und bis auf weiteres ausschließlich Terminservices an. Angeboten werden vor allem Beratungsangebote per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz. Wer einen Termin in einem der nachfolgenden Ämter benötigt, wird um vorherige Terminvereinbarung ..

Ämter- und Telefonverzeichnis - Das überarbeitete Ämter- und Telefonverzeichnis der Stadtverwaltung „Ihre Stadtverwaltung 2021/2022“ ist in frischer aufgeräumter und neuer Auflage von 4.000 Exemplaren erschienen. Diese Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung durch den Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH gestaltet und hergestellt. Die ...

Präventionsberatung zum Thema Graffiti - Im Rahmen der Präventionsberatung wurde jetzt eine neue „Graffitisprechstunde“ ins Leben gerufen, in der sich Interessenten zur Graffitiprävention beraten lassen können. Die Beratung umfasst Informationen zum Anti-Graffiti-Projekt, für Geschädigte, für Sprayerinnen, Sprayer und ihre Eltern, aber auch Ratschläge für erfasste ...

August-Bebel-Straße gesperrt - Die August-Bebel-Straße muss am Montag, 3. Januar 2022, zwischen etwa 15 und etwa 21 Uhr im Bereich zwischen dem Steintor und Am Vögenteich voll gesperrt werden. Darüber informiert das Stadtamt. Grund ist eine Versammlung. Außerdem sind durch mehrere Versammlungen zeitweilige Einschränkungen im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt zu erwarten, ...

Öffentliche Impfangebote im neuen Jahr - Impfangebote gegen COVID-19 ohne Terminvereinbarung gibt es in der kommenden Woche im Impfstützpunkt Lütten Klein im EKZ Warnowpark (1. Obergeschoss) zu folgenden Zeiten: Montag, 3. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Dienstag, 4. Januar 2022, von 8 bis 16 Uhr Mittwoch, 5. Januar 2022, von 10 bis 18 Uhr Donnerstag, 6. Januar 2022, von 8 ...

Entsorgung der Tannenbäume erfolgt stadtteilweise - Vom 3. bis 28. Januar 2022 erfolgt durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH stadtteilweise die Einsammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume. Für die Entsorgung ist es notwendig, dass die Bäume gründlich abgeputzt werden. Nur ohne Lametta und sonstigen Baumschmuck kann eine umweltgerechte Entsorgung und Verwertung ..

Enkeltrick - Nein danke! - Die ältere Generation gehört zu einer bedeutenden Zielgruppe in der Kriminalprävention. Fast täglich werden Versuche unternommen, um ältere Menschen mit Trickstraftaten wie dem Enkeltrick, Haustürgeschäften oder falschen Gewinnversprechen zu verunsichern und zu verängstigen. Im ...

Bewusstsein für Rostocks "grüne Seele" schaffen - Der aktuelle Baumbericht veranschaulicht jetzt die Entwicklung der Rostocker Baumbestände in öffentlichen Grünanlagen 2021. Von einer ursprünglichen Fällliste hat er sich im Laufe der Jahre zu einem kleinen Magazin gewandelt, das seit letztem Jahr mit neuen Themen ...

Stadtverwaltung regelt Feuerwerksverbotszonen - Die Rostocker Stadtverwaltung hat in Umsetzung der Corona-Landesverordnung jetzt die Gebiete festgelegt, auf denen zum Jahreswechsel 2021/2022 Menschen-Ansammlungen und die Nutzung von Feuerwerken untersagt sind. Betroffen sind Bereiche in der Innenstadt, in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, in Gehlsdorf, in Warnemünde sowie ...

Tourenplanänderung bei der Sperrmüllentsorgung - Rostocker Haushalte haben die Möglichkeit, in einer unbegrenzten Anzahl pro Jahr, die Abfuhr von Sperrmüll und Elektroschrott anzumelden, ohne dass hierfür zusätzliche Kosten entstehen. Dies teilt das Amt für Umwelt- und Klimaschutz mit. Die Beauftragungen können telefonisch, per E-Mail oder direkt über die jeweiligen online-...

Corona-Verdacht oder Infektion - Was tun? - Wer über die Feiertage mit dem Verdacht auf eine Corona-Infektion konfrontiert ist, sollte ein paar einfache Regeln befolgen, empfiehlt das Rostocker Gesundheitsamt. Bei einem positiven Schnelltest sollte als erstes eine FFP2-Schutzmaske getragen und schnellstmöglich ein PCR-Test absolviert werden. Der erste Ansprechpartner ist in diesem Fall die Hausarzt...

Apell an das Miteinander - Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück und Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen rufen alle Rostockerinnen und Rostocker dazu auf, dieses besondere, von der Pandemie geprägte Weihnachtsfest auch dazu zu nutzen, an Andere zu denken und - ganz im Sinne der Weihnachtsbotschaft – das Miteinander und die Rücksicht aufeinander in den Mittelpunkt zu stellen ...

Museen mit erfolgreicher Bilanz 2021 - Das Jahr 2021 war für die Rostocker Museen ein schwieriges, aber auch arbeitsreiches Jahr. Dennoch blicken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kulturhistorische Museums Rostock, des Schifffahrtsmuseums Rostock, der Kunsthalle Rostock und des Heimatmuseums Warnemünde trotz der Schließung von einem halben Jahr auf ein erfolgreiches ...

Frühstück für Vereine - Sieben Rostocker Vereine können sich über ein Vereinsfrühstück von Rostocker Bäckereien freuen. Zu den Gewinnerinnen und Gewinnern zählen die Vereine Schlepper Petersdorf e.V., Basketballinteressengemeinschaft Rostock e.V., Pfadfinder „Royal Rangers“, Plattdütsch-Verein „Klönsnack Rostocker 7“ e.V., Hanseatische Bürgerstiftung ...

Neue elektronische Anzeigetafel - Seit Sommer 2021 werden in Rostock vermehrt elektronische Anzeigetafeln zur gefahrenen Geschwindigkeit an Straßen installiert. „Wir wollen allen Menschen im öffentlichen Verkehrsraum eine sichere Bewegung ermöglichen. Die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zeigt auch Respekt vor den Mitmenschen“, erläutert Holger Matthäus, Senator für ...

Höhepunkte des Jahres 2021 in Rostock - Anfang Januar 2021 Baustart an der Möllner Straße. Dort errichtet die WIRO acht Wohnblöcke mit insgesamt 318 Wohnungen für 72 Mio. Euro. Das Projekt soll 2024 abgeschlossen sein. 4. Januar 2021 Bernd Brummermann hat seinen ersten Arbeitstag als Vorstandschef der OstseeSparkasse Rostock. Der 49-Jährige, der bisher Verantwortung bei der ...

Oberbürgermeister bedankt sich für das Engagement - „Ein ereignisreiches Jahr 2021 liegt fast hinter uns. Am Ende des Jahres kommt der Moment, in dem wir innehalten und an die Dinge denken, die uns am Wichtigsten sind. Die Menschen, die uns begleitet und unterstützt haben“, resümiert Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen. „Deshalb ist es mir wichtig, mich zuallererst bei den vielen ...

Schullandheim wird zu Waldkindergarten - Das ehemalige Schullandheim Niex wechselt den Eigentümer: Der Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock (KOE) als Verwalter der Immobilie hat die Liegenschaft an die Wohnungsgesellschaft Dummerstorf mbH, einer hundertprozentigen Tochter der Gemeinde Dummerstorf, veräußert. Der ...

Starke Städte gemeinsam gegen Extremismus - Vom 6. bis 10. Dezember 2021 besuchten Delegationen aus den Städten Halle/Saale und Rostock im Rahmen des Austauschprogramms „Strong Cities Countering Violent Extremism Together - Starke Städte gemeinsam gegen gewalttätigen Extremismus“ die U.S.-amerikanischen Städte Atlanta und Savannah. Der Delegation aus Rostock ...

Rostocks neue Polizeipräsidentin - Nach einer intensiven und abwechslungsreichen Laufbahn bei der Polizei verabschiedete sich heute Rostocks Polizeipräsident Peter Mainka in den Ruhestand. Innenminister Christian Pegel würdigte den 63-Jährigen bei seiner Abschiedsveranstaltung im Polizeipräsidium in Waldeck bei Rostock. „Ich bedaure sehr, dass wir nur so kurz miteinander zu tun ...

Ehrenamtspreis der Rostocker Sieben - Gemeinsam mit Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Jana Röper, Vorsitzende des Vereins Rostock Sieben e.V., im Rathaus den Ehrenamtspreis des Vereins an die Initiative Rostocker Eisbademeisters vergeben. Gabriel Rath, David Garbe und Stefan Dähn nahmen die mit einem Preisgeld von 250 Euro dotierte Auszeichnung entgegen. „Das Projekt ...

Sozialpreis 2021 - Die Arbeitsgemeinschaft Rostock der Deutsche Rheuma-Liga Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist Trägerin des Sozialpreises 2021 der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Pandemiebedingt nur in sehr kleinem Rahmen wurde der Preis heute ohne die ansonsten übliche Festveranstaltung von Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und Senator Steffen Bockhahn im Rathaus übergeben ...

Umsetzung von Ordnung und Sauberkeit - Das Jahr 2021 war wieder ein besonderes Jahr. Einerseits wurden weitere Konzepte und Maßnahmen zur besseren Sauberkeit und zur Vermeidung von Abfall systematisch fortgeführt. Andererseits brachte die Pandemie besondere Herausforderungen, die speziell im Stadthafen ...

ASTECH Angewandte Sensortechnik GmbH - Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte hat sich am Donnerstag bei der ASTECH Angewandte Sensortechnik GmbH in Rostock über aktuelle Vorhaben informiert. Das Unternehmen ist auf berührungslose Messtechnik in der Industrie spezialisiert und will jetzt im Bereich der Teilautomatisierung forschen. „Die Einführung neuer oder wesentlich ...

Unternehmen forscht zu Korrosionsschäden - Wie lassen sich Korrosionsschäden an elektrischen Schaltanlagen möglichst genau vorhersagen, um hohe Instandhaltungskosten oder einen Komplettausfall zu vermeiden? Mit diesen Fragen will sich die we3 witte elektrotechnik GmbH aus Bentwisch im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsvorhabens beschäftigen. „Ausfälle in elektrischen ...

Frisch geboostert ins neue Jahr - Wer bereits eine Booster-Impfung erhalten hat, die mindestens 14 Tage zurück liegt, ist in Mecklenburg-Vorpommern ab sofort von der Testpflicht im Rahmen der 2Gplus-Regel befreit (mit Ausnahme von Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen). Am Sonnabend, 18. Dezember 2021, werden Impfungen mit dem Vakzin der Fa. Moderna zwischen 9 und 12 Uhr im ...

Abweichende Öffnungszeiten - Die Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung sind an den tarifvertraglich geregelten freien Tagen bzw. gesetzlichen Feiertagen 24. bis 26. Dezember sowie 31. Dezember und 1. Januar bis auf ausgewählte Einrichtungen grundsätzlich geschlossen. Nachfolgende Abweichungen der Öffnungszeiten in den aufgeführten Bereichen bittet die ...

Bau einer neuen Schwimm- und Eishalle - Die Ergebnisse eines ausführlichen Variantenvergleiches sollen die Basis für eine Entscheidung zum Neubau einer kombinierten Eis- und Schwimmhalle ein. Einen entsprechenden Fahrplan hat Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen jetzt den Mitgliedern der Bürgerschaft vorgestellt. „Die Rostockerinnen und Rostocker im Nordwesten wünschen sich ...

Jubiläumsausgabe des Statistischen Jahrbuches - Pünktlich zum Jahresende erscheint die 30. Ausgabe des Statistischen Jahrbuches der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Seit der ersten Ausgabe im Jahr 1992 ist diese Veröffentlichungsreihe ein Standardwerk der Kommunalen Statistikstelle. Das Zahlenwerk ist eine Fundgrube aufschlussreicher, nützlicher und interessanter ...

Neue Vereinbarungen mit Verleihfirmen - Elektro-Tretroller gehören seit zwei Jahren zum Rostocker Stadtbild. Neben einigen privaten Rollern fallen insbesondere die von den Anbietern BIRD, MOIN, TIER und LIME betriebenen Leih-Tretroller ins Auge. Die vier Anbieter verleihen derzeit insgesamt rund 2.000 Tretroller. Beschwerden über falsch geparkte oder liegende Roller häufen sich. Deshalb ...

Impfaktion ohne Termin - Am Mittwoch, 15. Dezember 2021, besteht bei der Jüdischen Gemeinde in der Augustenstraße 20, 18055 Rostock, zwischen 10 und 13 Uhr die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminabsprache impfen zu lassen. Darüber informiert der Rostocker Impfstützpunkt. Derzeit steht der Impfstoff der Firma Moderna zur Verfügung. Das Vakzin der Fa. BioNTech kann ausschließlich ...

Verkehrseinschränkungen - Die August-Bebel-Straße muss am Montag, 13. Dezember 2021, zwischen 15 und etwa 20 Uhr im Bereich zwischen dem Steintor und Am Vögenteich voll gesperrt werden. Darüber informiert das Stadtamt. Grund ist eine Versammlung. Außerdem müssen zeitweilige Einschränkungen im gesamten Bereich der Rostocker Innenstadt erwartet werden. Verkehrsteilnehmenden wird ...

Jugendschutz und Suchtprävention - Unter dem Motto „Wir vor Ort – den Jugendschutz und die Suchtprävention im Blick“ engagiert sich die Lenkungsgruppe Suchtprävention & Jugendschutz Rostock schon seit vielen Jahren für einen wirksamen Jugendschutz und eine umfassende Präventionsarbeit in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Im Rahmen der Präventionsarbeit führte ...

Impfangebote in der kommenden Woche - Impfangebote ohne Terminvereinbarung gibt es auch in der kommenden Woche im Impfstützpunkt Lütten Klein im EKZ Warnowpark (1. Obergeschoss). Die Impfungen sind möglich: Montag, 13. Dezember 2021, von 10 bis 18 Uhr Dienstag, 14. Dezember 2021, von 8 bis 16 Uhr Mittwoch, 15. Dezember 2021, von 10 bis 18 Uhr Donnerstag, ...

Termine im Bauamt bitte vorher vereinbaren - Wer einen Termin im Bauamt benötigt, wird um vorherige Terminvereinbarung gebeten. Das Bauamt mit Sitz im Haus des Bauens und der Umwelt am Holbeinplatz 14 bleibt zwar zu den bekannten Sprechzeiten dienstags und donnerstags geöffnet. Angeboten werden aber vor allem Beratungsangebote per Telefon, E-Mail oder Videokonferenz. Das Amt ist ...

Weiterreichende Corona-Schutzmaßnahmen - In der Hanse- und Universitätsstadt Rostock gelten ab morgen, Donnerstag, 9. Dezember 2021, noch weiterreichende Corona-Schutzmaßnahmen als bisher. Gemäß der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern müssen nun weitere umfangreiche Maßnahmen festgelegt werden, da die Stadt mehr als sieben ...

Wärmeplan Rostock 2035 - Wer wissen möchte, wie Rostocks Haushalte und Unternehmen in Zukunft ihre Räume klimaneutral, sicher und bezahlbar beheizen können, kann sich im öffentlichen Abschlussforum des „Wärmeplans Rostock 2035“ informieren. Das Amt für Umwelt- und Klimaschutz mit der integrierten Klimaschutzleitstelle präsentiert am Freitag (10. Dezember 2021) von 14 bis 17 ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.