Neubrandenburg Aktuell


Digital EU – and YOU?! - Deutschlands ältester Schülerwettbewerb lud in seiner 68. Runde unter dem Motto „Digital EU – and YOU?!“ dazu ein, die Vor- und Nachteile der Digitalisierung in Europa zu reflektieren. Schülerinnen der Vier-Tore-Stadt wurden für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Obwohl die Kinder und Jugendlichen in Europa in zurückliegenden Schuljahr großen Belastungen ausgesetzt waren, entstanden Einblicke in die Gedankenwelten der jüngsten Europäerinnen und Europäer während der Pandemie. Besonders beeindruckend ist die differenzierte Meinungsbildung der Kinder und Jugendlichen: Sie zeigten u. a. in Collagen, Zeichnungen, Videos, Apps, Songs, Poetry Slams oder Gedichten sowohl kritische als auch positive Aspekte der Digitalisierung auf. Bundesweit nahmen knapp 40.000 ...

Digitrans: Umstellung des Unternehmensnetzwerks - Das Bauunternehmen Köthenbürger HTI GmbH mit Sitz in Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhält vom Digitalisierungsministerium rund 13.000 Euro zur Umstellung des Unternehmensnetzwerks. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“ ...

Perspektiven zur Freiheit - Das zentrale Erinnerungszeichen des Landes an die Friedliche Revolution 1989, die Installation „Perspektiven zur Freiheit“ in Waren, hat erneut einen internationalen Designpreis bekommen. Der renommierte Designpreis „European Design Awards (ED-Awards)“ in Gold ist nach dem „iF DESIGN AWARDS“ bereits die zweite Auszeichnung in diesem Jahr für das Erinnerungszeichen der beiden ...

Altentreptow: Digitalisierungsmittel - Die Torney Landfleischerei Pripsleben in Altentreptow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhält vom Digitalisierungsministerium 7.000 Euro für die Digitalisierung des Produktionsbereichs. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“. Die Gesamtkosten liegen bei 25.000 ...

Burg Stargard: Umrüstung der Straßenbeleuchtung - Für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in den Wohngebieten Sannbruch und Fichtenweg erhält die Stadt Burg Stargard (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 44.000 Euro. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ dienen der Förderung ...




Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Zeugen gesucht- Diebstahl eines Firmentransporters

Neubrandenburg (ots) - In der Zeit vom 24.07.2021, 12:00 Uhr bis 26.07.2021, 07:00 Uhr kam es in Neubrandenburg zum Diebstahl eines Firmentransporters nebst diversem Werkzeug. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten bislang unbekannte Täter den ...

POL-NB: Einbrüche in Einfamilienhäuser - Polizei sucht Zeugen

Landkreis MSE (ots) - Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte registrierte die Polizei in den zurückliegenden Tagen vier Wohnungseinbruchsdiebstähle in Einfamilienhäuser, während die Hausbewohner abwesend, z.T. sogar im Urlaub waren. In einem ...

POL-NB: Einsatz wegen unzulässigem Lärm führt zu Wohnungsdurchsuchung und Auffinden von Drogen in Waren (Müritz)

Waren (Müritz) (ots) - In den Morgenstunden des 24.07.2021 gegen 4 Uhr wurden Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Waren von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses auf dem Warener Papenberg über unzulässigen Lärm informiert. Vor Ort konnten die ...

POL-NB: Feststellung eines betrunkenen und per Haftbefehl gesuchten Radfahrers in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Im Rahmen der Streifentätigkeit kontrollierten Beamte des Polizeihauptreviers Neubrandenburg am 23.07.2021 gegen 20:20 Uhr einen Radfahrer, der aufgrund seiner Fahrweise entlang des Friedrich-Engels-Rings aufgefallen ist. ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute bei einer Drachenboottaufe beim Drachenbootverein Zuarin am Faulen See in Schwerin der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt zu ihrem einjährigen Bestehen gratuliert: „Was für einen schönen Ort und was für einen schönen Anlass haben Sie sich ausgesucht, um dieses Jubiläum ...

Kummerower „Kneipp-Kindertagesstätte Seebärchen“ - In der Gemeinde Kummerow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte soll eine neue moderne und barrierefreie Kindertagesstätte entstehen. Die jetzige Kita „Seebärchen“ ist gemeinsam mit dem Gemeindebüro in einem sanierungsbedürftigen Altbau untergebracht. Der Neubau wird zwischen Wohngebäuden und Sportplatz sowie ...

Geförderter Breitbandausbau startet - Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte beginnen in diesen Tagen in zwei Ausbaugebieten die Verlegearbeiten für das Glasfaserkabel: Am 25. Juni in Krumbeck in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft und am 30. Juni 2021 in Malchin. Der Landkreis umfasst derzeit 20 bewilligte Projektgebiete. Von diesen befinden sich acht Projekte im Ausbau, ...

Burow: Radweg Ausbau - Für den Ausbau eines 835 Meter langen und 2,5 Meter breiten Radwegs im Grapzower Ortsteil Kessin erhält die Gemeinde Burow im Amt Treptower Tollensewinkel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) vom Infrastrukturministerium eine Zuwendung in Höhe von rund 220.000 Euro. Die zuwendungsfähigen Ausgaben betragen ca. 293.000 Euro bei 330.000 Euro ...

Mehr Geld für Feuerwehrgebäude in Peenemünde - Die Peenemünder Feuerwehr konnte bereits Ende 2019 ihr neues Feuerwehrhaus beziehen. Der Neubau war wegen erheblicher sicherheits- und bautechnischer Mängel am Altgebäude notwendig. Seinerzeit gewährte das Innenministerium dafür eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. rund 180.000 EUR. Im Rahmen der ...

Löschfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Brunn - Die Gemeinde Brunn im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte braucht für ihre Freiwillige Feuerwehr ein neues Löschfahrzeug. Das Innenministerium unterstützt die Gemeinde dabei. Innenminister Torsten Renz: „Das neue Einsatzfahrzeug schafft gute Voraussetzungen für die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr. Die ...



Feierliche Eröffnung des neuen Kitagebäudes - Fast auf den Tag genau vor einem Jahr wurde der Grundstein für den Neubau der Kindertagesstätte „Seute Plappersnuten“ gelegt. Heute können bis zu 46 Kinder in der neuen Einrichtung spielen, lernen und spaßen. Die Gesamtinvestitionen für den Neubau i.H.v. 1,6 Mio. EUR konnten mit 1 Mio. EUR Fördergeldern über die Richtlinie zur Förderung ...

Mehr als 1,8 Millionen Euro für den Kulturpark - Der Bund unterstützt die Sanierung des Kulturparks der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg mit 1.845.000 Euro. Die Mittel stammen aus dem Bundesprogramm „Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen“ aus dem Energie- und Klimafonds. Die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg und ...

20 Jahre Konzertkirche Neubrandenburg - Sehr geehrter Herr Stadtpräsident, lieber Günther Weber, liebe Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, verehrte Gäste, Sparkassenrang, Reihe 1, Platz 19 – genau dort habe ich vor 20 Jahren gesessen und durfte das Eröffnungskonzert unserer Konzertkirche erleben. Was für ein aufregendes Erlebnis! Ich kann mich genau erinnern, wie ...

Vollsperrung Schwedenstraße - Im Auftrag der Stadt Neubrandenburg wird in der Schwedenstraße der Asphaltbelag im Bereich vom Knotenpunkt Windbergsweg bis zum Sportgymnasium auf einer Gesamtlänge von etwa 195 Metern erneuert. Ab Montag (21. Juni) wird die Schwedenstraße in diesem Bereich für die beginnenden Asphaltarbeiten (Fräsen und Einbau der Asphaltschichten) voll gesperrt. In ...

Bushaltestellen werden barrierefrei umgebaut - In der Vier-Tore-Stadt werden zwölf weitere Bushaltestellen barrierefrei umgebaut. Dabei handelt es sich um folgende Anlagen: 164 Bergstraße, 25 Unkel-Bräsig-Straße, 148 Uns Hüsung, 118 Datzeberg NO, 139 Schimmelweg, 155 Am Ihlenpool, 11 Friedenskirche, 168 Fritscheshofer Straße, 41 und 55 Robert-Koch-Straße, 24 Unkel-Bräsig-Straße ...

Förderung der Schulinfrastruktur - Die Vorhaben für das Programm „Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur“ stehen fest. „Gut ausgestattete Schulen sind die Grundlage für den Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen. Über das Schulbaupaket steht ein zusätzlicher Fördertopf von 40 Millionen Euro zur Verfügung. Schulen, die im Rahmen der bislang verfügbaren ...

Die ersten 10 Unternehmen bekommen Hilfe - Nachdem der Nachtragshaushalt der Stadt vom Land genehmigt wurde (wir informierten), wird jetzt der sogenannte fiktive Unternehmerlohn ausgezahlt. Die ersten zehn ...

Schwedenstraße bekommt neuen Belag - Im Auftrag der Stadt Neubrandenburg wird in der Schwedenstraße der Asphaltbelag im Bereich vom Knotenpunkt Windbergsweg bis zum Sportgymnasium auf einer Gesamtlänge von etwa 195 Metern erneuert. Ab Montag (21. Juni) wird die Schwedenstraße in diesem Bereich für die beginnenden Asphaltarbeiten (Fräsen und Einbau der ...

Badeinsel kommt in den See - Die Badeinsel am Augustabad wird am Donnerstag (17. Juni) eingesetzt. Dafür muss der Parkplatz am Eingang Augustabad in der Lindenstraße in den Morgenstunden gesperrt werden. In der Zeit zwischen 5.45 Uhr und 7 Uhr kommt es zu einer kurzfristigen Sperrung der Straße Am Augustabad etwa auf Höhe des Restaurants „Augustas“. Mit einem ...

Verkehrszählung auf dem ehemaligen RWN-Gelände - Derzeit wird der städtebauliche Rahmenplan für das ehemalige RWN-Gebiet erarbeitet. Im Zuge dessen ist eine Verkehrsuntersuchung nötig. Dafür ist für den morgigen Dienstag, 15. Juni, eine Verkehrszählung geplant. Die Verkehrszählung ist an dem Tag für 24 Stunden angesetzt. Die aufgezeichneten Daten werden ausschließlich zur ...

Digitaler Impfausweis erhältlich - Ab heute beginnen die Apotheken mit dem Ausstellen der digitalen Corona-Impfnachweise. Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist, kann sich in den beteiligten Apotheken nachträglich eine Bescheinigung mit dem für den digitalen Impfpass nötigen QR-Code abholen. In 16 Apotheken (Stand 14.Juni 2021) der Stadt bekommt man seit heute den ...

Nachtragshaushalt ist genehmigt - Der Nachtragshaushalt der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg ist genehmigt. „Am Freitag erreichten uns aus Schwerin die rechtsaufsichtlichen Entscheidungen dazu. Das sind gute Nachrichten, so dass wir die Beschlüsse der Stadtvertretung zu den Corona-Hilfen zeitnah umsetzen können“, betonte Oberbürgermeister Silvio Witt. Zur Abmilderung der ...

Annalise-Wagner-Preis 2021 - Die Annalise-Wagner-Stiftung aus Neubrandenburg vergibt zum 30. Mal den „Annalise-Wagner-Preis“ an einen Text mit Bezug zur historischen Region Mecklenburg-Strelitz. Der regionale Literaturpreis ist mit 2500 Euro dotiert und wird in diesem Jahr unterstützt vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Mitten in der dritten Welle der Corona-Pandemie ...

Vereinshilfe kann ab sofort beantragt werden - Zur Abmilderung der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann Vereinen und Verbänden mit Sitz und Wirkungsbereich in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg aus den Bereichen soziale Einrichtungen, Kultur und Sport unabhängig einer Förderung aus dem Haushalt der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg, im Haushaltsjahr 2021 eine einmalige Hilfe ...

Weg am Messeplatz - Ab morgen (9. Juni) beginnen die Arbeiten am Weg vom Messeplatz in Richtung Brücke über den Gätenbach. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Samstag (12. Juni). Der Weg wird neu profiliert und es wird eine neue wassergebundene Deckschicht aufgebaut. Es handelt sich um Restarbeiten im Zusammenhang mit dem Spielplatzbau. Der Weg und damit auch der ...

Vandalismus: "Lange Bank" im Kulturpark demoliert - Auf der „Langen Bank“ im Kulturpark zwischen Bootsverleih und PSV-Bootshaus kann derzeit nicht mehr der Blick auf den Tollensesee genossen werden. Das Kunstwerk des Neubrandenburger Künstlers Gerd Frick ist Vandalismus zum Opfer gefallen und wurde mutwillig demoliert. Die Stadt hat Anzeige erstattet. Die „Lange Bank“ ist ...

Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold - Das Ehrenkreuz der Bundeswehr in Gold hat Oberst Christian Nawrat von der Panzergrenadierbrigade 41 "Vorpommern" in dieser Woche an Oberbürgermeister Silvio Witt verliehen. Das Ehrenkreuz in Gold ist die höchste militärische Auszeichnung, die in der Bundesrepublik Deutschland einem Zivilisten verliehen werden kann. Geehrt wurde der Oberbürgermeister, ...

Förderbescheid für Schule in Waren - Die Stadt Waren erhält eine Förderung für die Erweiterung der Regionalen Schule Waren-West. Infrastrukturminister Christian Pegel und Bildungsministerin Bettina Martin laden am Donnerstag (3. Juni 2021) zur digitalen Übergabe des Bescheids an Warens Bürgermeister Norbert Möller im Beisein der Schulleiterin. Die Stadt Waren/Müritz hatte sich im Rahmen des ...

Italienische Flagge weht in der Vier-Tore-Stadt - Heute, am 2. Juni, jährt sich zum 75. Mal der Tag des Volksreferendums über die Entscheidung, die zur Gründung der Italienischen Republik führte. Die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg hat durch die langjährige Partnerschaft mit der Stadt Collegno eine besondere Beziehung zu Italien. „Um ein Zeichen der Verbundenheit zu setzen, haben wir ...

Alles Gute zum Kindertag - Am morgigen 1. Juni ist Kindertag. Die Berufsfeuerwehr der Vier-Tore-Stadt, die Polizei, die Partnerschaft für Demokratie, die Stadtverwaltung und das Unternehmen Meisterhaft Autoreparatur möchten aus diesem Anlass die Grundschülerinnen und Grundschüler der Stadt überraschen. Vor zwölf Grundschulen der Stadt wird heute ein Auto der Feuerwehr Halt machen ...

1 Mio. Euro für neue Theaterwerkstatt Neustrelitz - Die Werkstatt der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz (TOG) wird neu gebaut. Der Grundstein dafür ist im November letzten Jahres in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelegt worden. In dem Neubau mit 1000 Quadratmetern Grundfläche werden künftig verschiedene Gewerke wie ...

Burg Stargard erhält Konsolidierungshilfe - Die Stadt Burg Stargard erhält vom Innenministerium auch in diesem Jahr wieder eine Konsolidierungszuweisung aus dem Kommunalen Entschuldungsfonds. Mit der Zuweisung in Höhe von rund 1,2 Mio. Euro kann die Stadt in absehbarer Zeit schuldenfrei werden. Die Hilfen ...

Badesaison startet - Der Tourismus im Land nimmt Fahrt auf und so startet auch die Badesaison am Tollensesee. Am Samstag (5. Juni) werden die Rettungsschwimmer ihre Arbeit zunächst im Augustabad am Tollensesee aufnehmen. Ab 7. Juni werden die Rettungsschwimmer auch am Strand am Reitbahnsee Einzug halten. Unterstützung bekommt die Stadt dabei von der ...

Stavenhagen: Ausbau der Goethestraße - In der Reuterstadt Stavenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) wird die Goethestraße in 233m Länge verbreitert, saniert und mit Parkstreifen, Geh- und Radwegen ausgebaut. Die Stadt hatte beim Innenministerium für ihre Straßenbaumaßnahmen Fördermittel aus dem Kofinanzierungsprogramm der Landesregierung beantragt, damit sie ihren ...

Finanzielle Hilfe für größere Kita - Die Gemeinde Walow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) möchte mit ihrem Kita-Neubau mehr Betreuungsplätze anbieten und die Betreuungszeiten ausweiten. Die Gesamtkosten für das Vorhaben sind derzeit mit rd. 1,3 Mio. Euro veranschlagt. Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt gewährt der Gemeinde als Hauptförderung eine ...

Historische Brücke zwischen Alter und Neuer Burg - Bereits seit Jahren gibt es die Idee, die historische Brücke zwischen der Alten Burg und der Neuen Burg in Penzlin wiederherzustellen. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung wird der ländlich geprägten Kleinstadt als Hauptförderung eine Zuwendung i.H.v. 425.000 Euro aus einem Fonds zur Förderung der ...

Sichere Vorhersagen für das Weltraumwetter - Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat am Mittwoch auf einer digitalen Veranstaltung das neue Institut für Solar-Terrestrische Physik (DLR-SO) beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Neustrelitz eröffnet. In der neuen Forschungseinrichtung wird künftig das Weltraumwetter erforscht. Dabei geht es vor allem um die Sonnenstürme, ...

Ehre fürs Ehrenamt - In jedem Jahr ehrt die Stadt Neubrandenburg anlässlich ihres Gründungstages bei einem Bürgerempfang Menschen, die sich in hervorragender und uneigennütziger Art und Weise im Ehrenamt für die Gesellschaft einsetzen. Da der Bürgerempfang im Januar aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr ausfallen musste, wird die Ehrung in diesem Jahr im ...

Minister Backhaus eröffnet Naturparkweg MV - Mit einer Wanderung zwischen Großen Luckow und dem Röthelberg (Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See) hat Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, am Mittwoch den Naturparkweg MV eröffnet. Damit wird ein wichtiges Projekt der landschaftsgebundenen Erholung in unserem ...

Vollrathsruhe: Geld für Straßeninstandsetzung - Die Gemeinde Vollrathsruhe im Amt Seenlandschaft Waren (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Verkehrsministerium einen Zuschuss von knapp 290.000 Euro für die Instandsetzung der Straße von der L 20 bis nach Schloß Grubenhagen. Die Mittel werden gemäß der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für ...

LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis - Der „LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern“ ist am Donnerstag an die AIM3D GmbH aus Rostock verliehen worden. „Die AIM3D GmbH ist ein Paradebeispiel für erfolgreiche Unternehmensgründungen aus der Forschung heraus. Der vom Unternehmen entwickelte 3D-Drucker arbeitet nach einem an der Uni Rostock ...

Mudder-Schulten-Brunnen sprudelt im Juli - Der Mudder-Schulten-Brunnen vor dem Franziskanerkloster ist heute aus seiner Schutzhülle befreit worden. Der Brunnen war 2019 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten an einem neuen Platz in unmittelbarer Nähe des Museums in Betrieb genommen worden. Bereits kurze Zeit später zeigten sich an dem historischen Gestein Risse. Der ...

Kurzentschlossen in den Hafen der Ehe - Wer möchte noch in diesem Jahr den Bund fürs Leben eingehen? Das Standesamt der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg bietet in diesem Jahr Zusatztermine für Eheschließungen im Regionalmuseum im Franziskanerkloster an. Da das Regionalmuseum pandemiebedingt keine Besucher empfangen kann, werden zusätzliche Eheschließungstermine ...

Parkvilla in Neustrelitz soll verkauft werden - Finanzstaatssekretär Heiko Miraß informierte heute das Kabinett über den beabsichtigten Verkauf der Parkvilla in Neustrelitz. Für den Käufer der Landesliegenschaft haben sich Stadt und Land gemeinsam entschieden. Bevor der Kaufvertrag unterschrieben werden kann, musste das Kabinett wegen der landesgeschichtlichen Bedeutung der ...

Israel-Flagge vorm Rathaus gestohlen - Die Israel-Flagge, die vor dem Rathaus der Vier-Tore-Stadt am 12. Mai gehisst war, ist gestohlen worden. Die Vier-Tore-Stadt hat Anzeige erstattet. Mit der Flagge hat die Stadt ein verbindendes Zeichen gesetzt und ist einer Bitte der Deutsch-Israelischen Gesellschaft nachgekommen. Am 12. Mai 1965 haben Israel und Deutschland ihre diplomatischen ...

Umbaumaßnahmen am Kreiskrankenhaus Demmin - Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Mittwoch den Grundstein gelegt für Baumaßnahmen am Kreiskrankenhaus Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). „Das Kreiskrankenhaus Demmin ist ein wichtiger Bestandteil der Krankenhauslandschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Entscheidend ist, dass sich die Kliniken im Land ...

Südbahn startet mit den Sommerferien - Der Verkehr auf der Südbahn-Strecke startet wegen der aktuellen Corona-Beschränkungen mit dem Beginn der Sommerferien im Land. Die Züge fahren damit ab dem 18. Juni 2021 und nicht, wie ursprünglich geplant, ab Christi Himmelfahrt. „Der Saisonverkehr auf der Südbahn an den Wochenenden zielt vor allem auf Gäste aus anderen Bundesländern ...

Kostenlose Onleihe verlängert - Voraussichtlich werden Bibliotheken noch bis zum Ende der bundesweiten pandemiebedingten Notbremse nur mit großen Einschränkungen ihren Service anbieten können, daher wird das kostenlose Angebot der Onleihe noch einmal verlängert. Die Mitglieder des Landesverbandes im deutschen Bibliotheksverband haben während ihrer jüngsten Vorstands...

Neues Hubrettungsfahrzeug in Sicht - Ein neues Hubrettungsfahrzeug für das Amt Röbel-Müritz soll eine alte Drehleiter, die wegen anfallender Reparaturen ausgedient und für Ausbildungs- und Übungszwecke nicht mehr genutzt werden kann, ersetzen. Zum Amt Röbel-Müritz gehören 19 Gemeinden, die gemeinsam das neue Hubrettungsfahrzeug, wie die bisherige Dreh...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.