SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst - Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe hat den Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) begrüßt. „Bund, Länder und kommunale Ebene haben gemeinsam ein gutes Ergebnis erzielt und ausgehandelt. Damit wird der öffentliche Gesundheitsdienst insgesamt gestärkt. Gleichzeitig können Modernisierungen vorgenommen werden. Die Corona-Pandemie hat uns allen die erhebliche Bedeutung und zugleich die Verantwortung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes vor Augen geführt. Der ÖGD sorgt für einen wirksamen Schutz der Gesundheit der Bevölkerung und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe am ...

5 Anträge auf Schlichtung pro Woche - Im Jahr 2019 wurden knapp 270 Anträgen auf Schlichtung von Streitigkeiten gestellt. Das waren rund fünf Anträge pro Woche. „Diese Schlichtungsversuche sind in 118 Fällen mit einem Vergleich beendet worden. Relativ hoch ist die Schlichtungsquote, wenn beide Seiten an einen Tisch geholt werden konnten. Von den 189 Verfahren, bei denen zum Schlichtungsversuch beide Parteien erschienen waren, endeten 62 Prozent mit einem Vergleich. Diese Quote ist seit Jahren nahezu ...

Tag der Deutschen Einheit in Potsdam - 30 Tage – 30 Quadratmeter – 30 Jahre Deutsche Einheit: Unter dieser Idee präsentieren sich die Bundesländer und die Verfassungsorgane in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam. Zwischen dem 5. September und 3. Oktober sind in der Innenstadt Digitalstelen und Ausstellungswürfel (Cubes) zu finden, an denen Besucherinnen und Besucher virtuell durchs ganze Land reisen können. Mecklenburg-Vorpommern präsentiert dabei seinen ...

MV unterstützt Film- und Medienprojekte - In der gestern in der Staatskanzlei durchgeführten Jurysitzung wurden Filmfördermittel in Höhe von 488.000 € vergeben. Von 48 eingereichten Anträgen wurden 26 Projekte vom unabhängigen Expertenteam unter Leitung der Direktorin des Instituts für Medienforschung an der Universität Rostock Prof. Dr. Elizabeth Prommer ausgewählt. Förderung erhalten insbesondere Dokumentarfilme mit neuen Perspektiven auf Mecklenburg-Vorpommern und Spielfilmstoffe ...

Einhaltung der Maskenpflicht im Zug - Sehr positiv fiel die Bilanz der verstärkten Kontrollen gestern in den Regionalzügen in Mecklenburg-Vorpommern aus. Zwischen 9 und 21 Uhr unterstützten fünf Präventionsteams der Deutschen Bahn mit je zwei Mitarbeitern das reguläre Begleitpersonal in 35 Zügen auf verschiedenen Strecken im Land dabei zu überprüfen, ob die Fahrgäste sich ans vorgeschriebene Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung halten. Zwei Teams waren allein zwischen Rostock, Schwerin und Hamburg ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Warnemünder Stromfest auf 2021 verschoben Stromfest fällt 2020 aus 27. WARNEMÜNDER STROMFEST AUF 2021 VERSCHOBEN Traditionell wird das ...

MEERESMUSEUM öffnet wieder für Besucher - Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt öffnet ab 22. Juni wieder nach einer dreimonatigen Zwangspause zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Täglich von 10 bis 17 Uhr können Gäste eine Vielzahl an Originalexponaten in der ehemaligen Kirche des ..

Sommerbühne - Kultur im Zeughaushof - Lachen, Staunen, Genießen – Wismars Sommerabende sind gerettet. Im Zeughaushof dürfen sich Freunde von Schauspiel, Lesung oder Konzert auf eine neue Open-Air-Reihe freuen, die das Theater der Hansestadt Wismar organisiert hat. Insgesamt neun ...

VHS Rostock - Ende August, Anfang September 2020 starten an der Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock neue Kurse zum Nachholen eines Schulabschlusses. Um daran teilnehmen zu können, muss in einem persönlichen Gespräch geprüft werden, ob die Zulassungsbedingungen erfüllt ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Clever mobil unterwegs - In der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind täglich 55.000 Berufspendlerinnen und -pendler unterwegs. Die meisten Rostockerinnen und Rostocker nutzen im Berufsverkehr täglich das Auto, gefolgt vom Fahrrad und dem ÖPNV. Das ergab eine Mobilitätserhebung aus dem Jahr 2018. In den Spitzenstunden führt der Berufsverkehr zu hohen Verkehrsbelastungen, durch Stau wird Stress ausgelöst und Gesundheitsschäden können die Folge sein. Ein umfassendes betriebliches Mobilitätsmanagement stärkt die Alternativen zum Auto und baut Hemmnisse zur Nutzung anderer Verkehrsmittel ab. Aber auch die Umstellung von Fuhrparks auf alternative Antriebe ist ein Bestandteil von möglichen Maßnahmen eines betrieblichen Mobilitäts...

Sicher Busfahren in Rostock - Premiere für Jan und seine „dicke Emma“: Morgen, am Freitag, werden die ersten der insgesamt knapp 2.000 Rostocker Erstklässler den Film „Jans Busschule“ sehen. Unterhaltsam und kindgerecht zeigen darin Jan, im wahren Leben Thilo und zum Drehzeitpunkt elf Jahre alt, als Fahrer der „dicken Emma“ und seine Kontrolleurskollegin Martje (12), was beim Bus- (und auch Straßenbahn-)fahren in Rostock zu beachten ist. Verkehrsminister Christian Pegel wird morgen unter den Gästen sein, wenn ...

Innungstreffen der Schornsteinfeger in Rostock - Am Donnerstag haben sich die Mitglieder der Schornsteinfeger-Innung Mecklenburg-Vorpommern zu ihrer Jahresversammlung in der Hansestadt Rostock getroffen. Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph warb vor Ort eindringlich für die Aus- und Weiterbildung junger Fachkräfte im Schornsteinfegerwesen. „Der Beruf des Schornsteinfegers ist vielseitig und modern. Neben dem allseits bekannten Reinigen des Schorn...

Erster bundesweiter "Warntag" - Am Donnerstag, 10. September 2020, findet der erste bundesweite „Warntag“ statt. Darauf weist das Brandschutz- und Rettungsamt hin. Um 11 Uhr wird von der nationalen Warnzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine deutschlandweite Warnung unter Nutzung aller zentral angeschlossenen Warnmittel durchgeführt. Sie wird an alle so genannten Warnmultiplikatoren geschickt, die am Modularen Warnsystem (MoWaS) ...

Kostenloser Fahrradstadtplan - Ein kostenloser Fahrradstadtplan gehört zu einem Willkommenspaket, mit dem Rostocks Neubürgerinnen und Neubürger ab heute überrascht werden. „Mit der Veröffentlichung des Fahrradstadtplanes setzen wir nun die erste Maßnahme aus unserem Maßnahmenpaket zur Radverkehrsförderung um. Der informative Plan soll Wege weisen für eine umweltfreundliche Mobilität in Rostock“, freut sich Dr. Ute Fischer-Gäde, die kommissarische Amtsleiterin des neuen Amtes ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

„Paradepicknick“ in Redefin - Coronabedingt können die beliebten Hengstparaden auf dem Landgestüt Redefin in diesem Jahr nicht stattfinden. Als Alternative hat sich das Gestüt ein neues Format einfallen lassen. Bis zu jeweils 1.000 Gäste können am 06.,13. Und 20.September das Landgestüt und dessen Pferde hautnah erleben. Auch Minister Backhaus wird die Gelegenheit an diesem Sonntag nutzen: „Not macht bekanntlich erfinderisch. Und so hat sich unsere Gestütsleiterin Frau Kerber zusammen mit ihrem Team kurzerhand ein neues Format ausgedacht, das auch die Hygieneauflagen von Corona erfüllt. So ist die Idee vom Paradepicknick entstanden. Ich war sofort begeistert davon – vor allem, weil es so viel familiärer und gemütlicher zugeht als auf den klassischen Hengstparaden ...

Neue Fenster für Ortsverein „Uns Hüsung“ - Der Ortsverein „Uns Hüsing“ Ludwigslust e.V. des Arbeitslosenverbandes MV e.V. betreibt seit vielen Jahren eine Möbel- und Kleiderbörse, eine Bürger- und Schuldnerberatung und bietet Kindern und Jugendlichen Freizeitangebote an. „Das Gebäude, in dem sich die Anlaufstelle befindet, ist bereits etwas in die Jahre gekommen und verfügt daher noch über alte Holzfenster, die durch den Einfluss der Witterung, Abnutzung und Einbrüche stark beschädigt sind ...

Richtfest nach drei Monaten Bauzeit - Ende Mai rückten die Bagger an, Anfang September ist bereits Richtfest: Die Dreifeldsporthalle, die in der Friesenstraße im Schweriner Stadtteil Weststadt am ehemaligen Standort der Bautechnik-Berufsschule entsteht, nimmt Formen an. „Wenn es so weiterläuft, ist die Halle in einigen Monaten planmäßig fertig“, freut sich Mathias Gowin, zuständiger Projektleiter des ZGM. Am 4. September wurde im Beisein von Oberbürgermeister Rico Badenschier Richtfest ...

Stadtteilbüro in der Plöner Straße eröffnet - In der Plöner Straße 24 wurde in dieser Woche das Stadteilbüro Lankow eröffnet. Rund 80 Lankowerinnen und Vertreter von Institutionen und Vereinen nutzten die Gelegenheit, das direkt neben der Stadtteilbibliothek gelegene Büro und den Stadtteilmanager Christoph Gagzow kennenzulernen. „Ich bin froh, dass nach den zurückliegenden schwierigen Monaten das Stadtteilmanagement nun seine Arbeit endlich aufnehmen kann,“ sagt Baudezernent Bernd ...

Aktuelle Verkehrssperrungen - Pflasterarbeiten Zum Kirschenhof/Warnitz Vom 7. bis 11. September 2020 werden im Auftrag der Landeshauptstadt Schwerin in Warnitz in der Straße Zum Kirschenhof Höhe Tierheim Pflasterarbeiten durchgeführt. Die Straße ist voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Bäckerstraße 9 Vom 7. bis 18. September 2020 wird im Auftrag der Stadtwerke ein Hausanschluss für Fernwärme in der Bäckerstraße 9 gebaut. Die Straße ist in diesem Bereich voll gesperrt. Die Zufahrt ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Grippeschutzimpfung 2020 - Lassen Sie sich impfen! Die Grippeschutzimpfung wird von niedergelassenen Ärzten angeboten! Auch in diesem Jahr bietet der Fachdienst Gesundheit im Carl-Heydemann-Ring 67, Zimmer 010 dienstags 14:00 bis 17:00 Uhr und donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr ebenfalls Grippeschutzimpfungen an. Lassen Sie sich vorab einen Termin unter der Telefonnummer 03831/3572303 geben, denn mit Blick auf das aktuelle Pandemiegeschehen sollen auch im Gesundheitsamt große Menschenansammlungen und Wartezeiten vermieden werden. Grundsätzlich wird diese Impfung auch ohne Vorlage des Impfausweises durchgeführt. Bringen Sie den Impfausweis zum Termin mit, kann die Grippeschutzimpfung dort eingetragen werden. Außerdem kann gleichzeitig ein Blick in den Impfausweis ...

Aktion Stadtradeln beginnt am 19. August - Nach zwei Wochen bei der Aktion Stadtradeln sind die Stralsunder RadlerInnen ganz klar auf Kurs, die Länge des Äquators zu erradeln, also 40.075 Kilometer. Insgesamt haben sich 25 Teams angemeldet mit 280 aktiven RadlerInnen. Derzeit (Stand: 02. September) liegt das Team der Hochschule Stralsund mit fast 6.800 Kilometern vorn, gefolgt von den ADFC Sundradlern (5.700 km), der Stadtverwaltung (5.450) und dem Helios Klinikum (2.800 km). Auch im internen Wettbewerb der ...

Landrat: Nord Stream 2-Pipeline - Landrat Dr. Stefan zu Forderungen, den Bau der Nord Stream 2-Pipeline zu stoppen Die nachgewiesene Vergiftung von Alexej Nawalny ist ohne Zweifel ein Verbrechen, das aufgeklärt und geahndet werden muss. Ich halte nichts davon, sich jetzt mit Sanktionsforderungen zu überbieten. Auf die Fertigstellung der Nord Stream 2-Pipeline zu verzichten, wäre weder eine sachliche noch eine angemessene Reaktion.

Herbstausgabe Stralsunder Hefte - Das Stadtarchiv der Hansestadt Stralsund, die Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen und das Druck- und Verlagshaus Kruse laden am 15. September um 19.00 Uhr in die Volkshochschule (VHS) am Tribseer Damm 76 zur Präsentation der Herbstausgabe der »Stralsunder Hefte für Geschichte, Kultur und Alltag« ein. Als Vortragende konnte dafür Friederike Fechner gewonnen werden. Sie referiert am Beispiel der Familie Blach über ein jüdisches Schicksal in ...

Neue Aktivtische in der Kreisverwaltung - Teilhabe von Menschen wird als das Einbezogen sein in eine Lebenssituation bezeichnet. Mit der Personenzentrierten Ausrichtung der Eingliederungshilfe wächst die Bedeutung der sozialen Teilhabe. Menschen mit Behinderung (Erwachsene, Jugendliche und Kinder) sollen von Anfang an über ihre Möglichkeiten beraten werden und in den gesamten Prozess der Leistungsfeststellung, -planung und -umsetzung eingebunden sein. Dies erfolgt in ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Wasserschloss Quilow nach Restaurierung eröffnet - Die Sanierung des Wasserschlosses Quilow, einer der wenigen erhaltenen Renaissance-Anlagen in Mecklenburg-Vorpommern, ist weitgehend abgeschlossen. Der Förderverein Stiftung Kulturerbe im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern e.V. verwandelte das brachliegende Gebäude in ein Juwel am Naturpark Flusslandschaft Peenetal mit touristischer Basisstation und Ausstellungs- und Veranstaltungsräumen. Nach drei Jahren Restaurierung ist heute das Wasserschloss Quilow in Anwesenheit von Wirtschaftsminister Harry Glawe, dem Vorsitzenden der Stiftung Kulturerbe im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern Tilo Braune, LGE-Geschäftsführer Robert Erdmann und vielen Förderern und Freunden feierlich eröffnet worden. „Dank der umfangreichen Unterstützung vieler Engagierter ist es gelungen, das geschichtsträchtige Kulturerbe in Quilow zu erhalten. Das Wasserschloss Quilow ist eines ...

Leopoldshagen: Neues Tanklöschfahrzeug - Endlich steht das neue Tanklöschfahrzeug TLF 3000 für die Freiwillige Feuerwehr bereit. Das alte Fahrzeug hat ausgedient und kann nun endlich in den Ruhestand. Innenminister Lorenz Caffier brachte heute bei der Fahrzeugübergabe an die Leopoldshagener Feuerwehr seinen großen Respekt für die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrleute zum Ausdruck. „Die Feuerwehren sind unverzichtbar für einen funktionierenden Brand- und Katastrophenschutz. Jenen Kameradinnen ...

Modelle für künftiges Kunstwerk - Am Dienstag, dem 8. September, wird das Kunstwerk ausgewählt, das im Zuge der Umgestaltung der Kreuzung Makarenkostraße/Ernst-Thälmann-Ring vor dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium aufgestellt werden soll. Zur Jury gehören neben der AG „Kunst im öffentlichen Raum“ auch zwei Mitglieder der OTV Schönwalde II / Groß Schönwalde. Nach den Wünschen der Bürger*innen des Stadtteils soll das Kunstwerk einen Bezug zur Geschichte des Stadtteils haben, es soll gegenständlich gearbeitet und das ...

Hanse-Tour Sonnenschein macht Station - Am Freitag, dem 4. September, macht das Peleton der Hanse-Tour Sonnenschein in Greifswald Station. Die Radfahrer werden gegen 10:45 Uhr von Ines Gömer, Beauftragte für Familien, Senioren und Prävention, im Namen von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder auf dem Fischmarkt empfangen. Lehrer der Musikschule begrüßen die Teilnehmer musikalisch. Der Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbau und Verwaltungsgesellschaft mbH Klaus-Peter ...

Kommission Universitätsmedizin 2020 - Die „Kommission Universitätsmedizin 2020“ hat ihre Arbeit abgeschlossen und ihre Vorschläge für die Weiterentwicklung der Universitätsmedizinen vorgelegt. Trotz der Corona-Pandemie hat die Kommission den Bericht nur mit geringer Verzögerung vorgelegt. Eine Anhörung der Beteiligten konnte aufgrund der besonderen Umstände nicht erfolgen. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat daher nachträglich beide Universitätsmedizinen um Stellungnahme ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Internationaler Kongress Backsteinbaukunst - Beim internationalen Kongress „Backsteinbaukunst“ am Donnerstag in Wismar wird Landesbauminister Christian Pegel ein Grußwort halten. Der Kongress findet alljährlich seit 2006 in der St. Georgen-Kirche der Weltkulturerbestadt Wismar statt, dieses Jahr unter dem Titel „Backstein – modern seit Jahrtausenden und ein Stoff für die Zukunft“. Vorträge gibt es in diesem Jahr unter anderem zur „Bedeutung von Backsteinpfeilern im Kolosseum“ von Dr. Hans Caspary, Kulturhistoriker und ehemaliger Vertreter Deutschlands im Unesco-Welterbekomitee, und zur „Bedeutung des Backsteins in der Moderne“ vom Berliner Architekten Wilfried Brenne. Nähere Informationen zum Kongress und dessen Programm finden Sie unter https://www.wismar.de/Tourismus-Welterbe/Veranstaltungen/Backsteinbaukongress.

Wismar: Förderbescheid für Bushaltestellen - Für die Einrichtung so genannter „Dynamischer Fahrgastinformationen“ an fast 500 Bushaltestellen im Landkreis Nordwestmecklenburg überreicht Verkehrsminister Christian Pegel am morgigen Donnerstag Landrätin Kerstin Weiss einen Zuwendungsbescheid über rund 650.000 Euro. Die Gesamtkosten des Vorhabens betragen 875.000 Euro Im Rahmen seines Konzepts zum Ausbau barrierefreier Bushaltestellen plant der Landkreis ...

Riesenrad dreht sich am Alten Hafen - Von heute an bietet ein Riesenrad am Alten Hafen besten Rundumblick auf Wismar. Aus 35 Metern Höhe lässt sich die Welterbestadt von Einhemischen und Gästen noch einmal ganz anders beschauen. Bis zum 14.09.2020 bietet das Riesenrad täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr Fahrten an. Nach Absprache mit dem Betreiber sind auch Fahrten - beispielsweise für Gruppen - nach 18.00 Uhr möglich.

Mobil durch die Stadt - Immer mehr Wismarerinnen und Wismarer sowie Gäste unserer Stadt steigen aufs Fahrrad, das E-Bike oder den Elektroroller um. Die Vorteile: keine Parkplatzsuche, ohne Stau am Ziel, flexibel bei der Routenwahl und damit offen für spontane Abstecher ins Eiscafé oder an den Hafen. Um den Verkehrsraum, der uns allen zur Verfügung steht, optimal zu nutzen, sind beispielsweise der Radverkehr in der Fußgängerzone im Schritttempo erlaubt und Einbahnstraßen entgegen der Fahrtrichtung ...

Ein Jahr Information via PPush - Vor einem Jahr ist der Informationskanal der Hansestadt Wismar auf PPush offiziell gestartet. Knapp 1.500 Abonnenten zählt der Kanal inzwischen. Mittels Pushnachricht werden sie über Baustellen, Hochwasser, Stellenanzeigen, Veranstaltungen und viele weitere Angelegenheiten in Wismar informiert. Einen besonderen Anstieg der Nutzerzahl erfuhr der Kanal zu Beginn der Corona-Pandemie. "Innerhalb von nur drei Tagen hatten wir knapp 500 neue Nutzerinnen und Nutzer", sagt ..


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Neubrandenburg: Sanierung der Stadthalle - Die Stadt Neubrandenburg erhält rund 2,6 Millionen Euro für Maßnahmen zum Erhalt und zur verbesserten Nutzung der Stadthalle für den Schul- und Vereinssport. Bauminister Christian Pegel übergibt morgen den Zuwendungsbescheid an Neubrandenburgs Oberbürgermeister Sylvio Witt. Das Geld stammt aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten für das Vorhaben betragen rund 3,7 Millionen Euro. Die Stadt Neubrandenburg will die Stadthalle als architektonisch wertvolles und Stadtbild prägendes Gebäude sichern. Das Gebäude mit einer Hyparschalenkonstruktion des Bauingenieurs Ulrich Müther war 1969 eröffnet worden. Innenarchitekt war der Bezirksarchitekt Karl Kraus – er wird bei dem Termin morgen dabei sein. Für die Sanierung ist die Stadthalle seit Februar 2020 geschlossen.

Neue Professoren für die Hochschulen - Wissenschaftsstaatssekretärin Susanne Bowen hat heute in Schwerin zwei neuen Professorinnen und vier neuen Professoren für die Hochschulen im Land ihre Ernennungsurkunden überreicht. Die Professorinnen und Professoren treten am 1. September 2020 ihren Dienst an. Dr. phil. Maxi Sabine Berger wurde zur Professorin im Fach „Kulturwissenschaften“ an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar ernannt. Sie arbeitete bis dahin als Wissenschaftliche ...

Neuer Kunstrasenplatz in Demmin - Endlich kann der Fußball auf dem neuen Kunstrasenplatz in der Hansestadt Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) rollen. Der Platz auf der „Friesenhöhe“ ist ganzjährig bespielbar und auf ihn haben die großen und kleinen Kicker lange gewartet. „Es ist gut investiertes Geld, denn Sport leistet viel mehr, als nur Bewegung und Spiel. Er stärkt den Zusammenhalt und die Gemeinschaft nicht nur im Verein sondern in der Stadt und der Region“, sagte Innenminister Caffier heute ...

Übergabe Regionale Schule in Woldegk - Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, hat die Regionale Schule „Wilhelm Höcker“ in Woldegk feierlich übergeben. Haus 1, in dem sich die Realschule befindet, wurde zwischen August 2019 und Mai 2020 saniert. Es wurden unter anderem Wände gestrichen, Fußbodenbeläge und Türen erneuert sowie ein Sonnenschutz und eine Akustikdecke eingebaut. Ebenso wurden die EDV, die Beleuchtung und die Elektroanlage modernisiert ...

Dorfgemeindezentrum mit Feuerwehr - Mit dem Bau eines neuen gemeinsamen Gebäudes als Feuerwehrhaus und Dorfgemeindezentrum, wird für die Gemeinde Schönhausen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ein von allen nutzbarer zentraler Anlaufpunkt entstehen. Für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr wird das neue Gebäude funktional besser eingerichtet sein. Dazu zählen die Unterbringung der Fahrzeuge und der gesamten Technik, separate ..


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier