SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Wir brauchen flächendeckenden Mobilfunk - Der Bundesrat hat heute in einer Entschließung die Bundesregierung aufgefordert, für flächendeckenden Mobilfunk zu sorgen. Ausgangspunkt für die Entschließung war ein gemeinsamer Antrag der Länder Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz. „Es ist wichtig, dass der Bundesrat mit breiter Mehrheit ein Signal an die Bundesregierung richtet. Wir wollen eine flächendeckende Mobilfunkabdeckung. Eine 99-prozentige Versorgung aller Haushalte reicht uns nicht aus. Mobilfunk muss überall möglich sein. Es darf keine weißen Flecken mehr geben. Das ist unsere gemeinsame Erwartung an die Bundesregierung“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nach der Entscheidung. Schwesig hatte zuvor im Bundesrat für den Antrag geworben. „Mobilfunk und schnelles Internet gehören heute zur Daseinsvorsorge wie Strom und Wasser ...

Strafverschärfung im Darknet - Der Innenminister Mecklenburg-Vorpommerns, Lorenz Caffier, begrüßt es sehr, dass der Bundesrat heute der Einführung einer eigenständigen Strafbarkeit für das Betreiben von internetbasierten Handelsplattformen für illegale Waren und Dienstleistungen im sogenannten Darknet zugestimmt hat. Mit einer Änderung des Strafgesetzbuches sollen künftig bereits diejenigen strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden, die im Darknet ...

9 Millionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen - Im vergangenen Jahr erhielten 68 Kommunen und 19 Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern vom Energieministerium Förderzusagen für insgesamt 105 Klimaschutz-Vorhaben. Damit wurden Fördermittel in Höhe von insgesamt 8,97 Millionen Euro bewilligt. Im Vorjahr waren es 5,5 Millionen Euro. „Die steigende Nachfrage nach unseren Klimaschutzprogrammen zeugt davon, dass diese ein gutes Instrument ...

Ursachen für Gender Pay Gap bekämpfen - Auch nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes liegt in Deutschland der allgemeine unbereinigte Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern (Gender Pay Gap) fast unverändert bei 21 Prozent. Der durchschnittliche Bruttostundenverdienst betrug 2018 bei Frauen 17,09 Euro und bei Männern 21,60 Euro. Diese Einkommenslücke entspricht einem Zeitraum von 77 Kalendertagen: Deshalb wird am 18. März ...

Bund und Länder einigen sich beim DigitalPakt - Bildungsministerin Birgit Hesse zeigt sich über die Einigung von Bund und Ländern zum DigitalPakt Schule erfreut. Nachdem der Bundesrat die Grundgesetzänderung beschlossen hat, geben die Kultusministerinnen und Kultusminister für die Vereinbarung zum DigitalPakt Schule grünes Licht. Die Vereinbarung muss allerdings noch unterzeichnet werden. Mecklenburg-Vorpommern kann über einen Zeitraum von fünf Jahren mit insgesamt rund 100 Millionen Euro aus dem DigitalPakt Schule rechnen ..


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Expertenvortrag über nachhaltige Fischerei - Die Nutzung lebender Meeres-Ressourcen, u. a. für die menschliche Ernährung, geht wie alle menschlichen Aktivitäten einher mit – meist negativen – Auswirkungen auf die Umwelt. Dazu gehören auch unerwünschte Beifänge oder mechanischer Einfluss auf den ...

Sitzung des Planungs- und Gestaltungsbeirates - Am Freitag, 22. März 2019, wird sich der Planungs- und Gestaltungsbeirat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu seiner 27. öffentlichen Sitzung zusammenfinden. Sie beginnt um 14 Uhr und findet in der Rostocker Kunsthalle, Hamburger Straße 40, statt. Im Rahmen ...

Kulturtreff: St. Katharinen in Stralsund - Am 23. März lädt das STRALSUND MUSEUM zum nächsten Kulturtreff ein. Ab 16 Uhr steht dabei das Stralsunder Katharinenkloster im Mittelpunkt. St. Katharinen wurde in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts als Dominikanerkloster gegründet. Nach der Vertreibung des ...

Schrott oder Kulturgut? - "Schrott oder Kulturgut" ist der Titel eines Vortrages, zu dem das Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die Jugendbauhütte Stralsund/Szczecin und das Amt für Kultur, Welterbe und Medien der Hansestadt Stralsund am 26. März um 19 Uhr in den Konferenzsaal des


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Jetzt Wahlhelferin oder Wahlhelfer werden - Gleich dreimal haben alle wahlberechtigten Rostockerinnen und Rostocker am 26. Mai 2019 die Wahl: Sie können ihre Stimme im Rahmen der Wahl des neuen Europaparlaments abgeben, die Zusammensetzung der 7. Rostocker Bürgerschaft bestimmen und eine neue Oberbürgermeisterin oder einen neuen Oberbürgermeister wählen. Um die Besetzung der 134 Urnen- und 84 Briefwahlvorstände zu gewährleisten, fehlen derzeit jedoch noch etwa 600 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Als Entschädigung werden – je nach Funktion – bis zu 100 Euro gezahlt. „Wahlen bilden die Grundlage unserer demokratischen Gesellschaft und stellen die aktive Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an der politischen Willensbildung dar“, unterstreicht Gemeindewahlleiter Robert Stach. „Damit diese auch ordnungsgemäß durchgeführt werden können, werden am Wahltag viele engagierte Wahlhelferinnen und ...

Die Regiopole punktet in Berlin - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock als Mitglied des Deutschen RegioPole-Netzwerks zeigte am Mittwoch, 13. März 2019, vor Mitgliedern des Deutschen Bundestages sowie dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) Flagge für das Regiopole-Konzept. Zusammen mit den Partnerstädten warb die Rostocker Delegation, angeführt durch Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters, für eine Stärkung der Großstädte außerhalb von Metropolregionen. „Wir haben mit der Berliner ...

Partner im Bündnis für Wohnen - Vertreterinnen und Vertreter der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, von zahlreichen Unternehmen der Rostocker Wohnungswirtschaft, von Fachverbänden und - vereinen, Kammern, städtischen Unternehmen und der Politik haben heute eine „Vereinbarung zur aktiven, sozialverträglichen und nachfragegerechten Weiterentwicklung des Rostocker Wohnungsmarktes für die Jahre 2018 bis 2023“ unterzeichnet. „Damit wurden die Ziele unseres gemeinsamen `Bündnisses für Wohnen´ verbindlich zwischen den Partnern vereinbart“, unterstreicht ...

Deutscher Tourismustag 2019 - Top-Touristiker treffen sich in Rostock Mit erstmals mehr als 2 Millionen Übernachtungen weiter auf Wachstumskurs Das historische Doppeljubiläum hat Rostock einen neuen Rekord beschert und die Hanse- und Universitätsstadt auch international stärker in den Fokus gerückt. Erstmals wurden mehr als 2 Millionen Übernachtungen gezählt. Im November trifft sich die Branche zum Deutschen Tourismustag 2019 in Rostock. Die zahlreichen Veranstaltungen zum 800. Stadtgeburtstag mit dem 38. Internationalen ...

Girls´ Day - Die Feuerwehr der Hanse- und Universitätsstadt Rostock lädt auch in diesem Jahr interessierte Mädchen am Girls´ Day – Mädchen-Zukunftstag, 28. März 2019, ein. Insgesamt zehn Plätze stehen an diesem Tag bereit, um die Arbeit bei der Feuerwehr Rostock kennen zu lernen und sich einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu verschaffen. „Der Girls´ Day ist eine tolle Möglichkeit, jungen Frauen die volle Breite unserer heutigen Berufswelt näher zu bringen. Dieses Anliegen ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Fördermittel für Breitbandausbau - Landesinfrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Montag (18. März 2019) zwei vorläufige Zuwendungsbescheide für den Breitbandausbau in zwei Projektgebieten im Landkreis Ludwigslust-Parchim an Landrat Stefan Sternberg. Die endgültigen Bescheide erfolgen nach erfolgreicher Ausschreibung der notwendigen Arbeiten. Die Fördermittel dienen dem Ausbau der digitalen Infrastruktur in der Stadt Hagenow sowie in Holthusen, Klein Rogahn, Lübesse und Wittenförden im Schweriner Umland. Insgesamt stellt der Bund im Rahmen des sechsten Förderaufrufs des Breitbandförderprogramms für den Ausbau des schnellen Internets in diesen beiden Projektgebieten ca. 2,48 Millionen Euro bereit. Das Land unterstützt die Maßnahmen mit Fördermitteln in Höhe von rund zwei Millionen Euro. Der Eigenanteil des Landkreises für beide Maßnahmen ...

Stadtteilkonferenz lädt Parteien aus - Oberbürgermeister Rico Badenschier hat der Vorsitzenden der Stadtteilkonferenz Weststadt Ivonne Vonsien für ihre engagierte Arbeit als Vorsitzende dieses wichtigen gesellschaftlichen Gremiums gedankt und ihren Rücktritt bedauert: „Die Stadtteilkonferenz Weststadt setzt sich seit fast zwei Jahrzehnten für Prävention und attraktive Freizeitangebote in der Weststadt ein. Sie veranstaltet Osterfeuer, Stadtteilfeste und Laternenumzüge ...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Ab Montag Arbeiten in der Straße Zum Kirschenhof Vom 11. bis zum 15. März werden in der Straße Zum Kirschenhof Haus-Nr. 7 bis 13 Hausanschlüsse im Auftrag der Stadtwerke verlegt. Die Straße ist halbseitig gesperrt Ab Dienstag Fahrbahn der Straße An der Crivitzer Chaussee eingeengt Am 12. März werden in der Straße An der Crivitzer Chaussee Höhe Lomonossowstraße in Richtung Raben Steinfeld in der Zeit von 9 bis 12 ...

Weniger Parkverstöße - Der Kommunale Ordnungsdienst hat seinen Jahresbericht 2018 vorgelegt. „Wir mussten im vergangenen Jahr weniger Parkverstöße ahnden und konnten feststellen, dass die Autofahrer in unserer Stadt weniger rasen. Zwar wurden etwas mehr Geschwindigkeitsüberschreitungen gemessen, doch gehen gravierende Verstöße in diesem Bereich seit Jahren zurück. Wir verhängen mehr Verwarngelder und weniger Bußgelder und führen das auf den konstant hohen Kontrolldruck in der Landeshaupt...

TU Dresden beendet Haushaltsbefragung - Mit den letzten Telefoninterviews beendet in diesen Tagen die Technische Universität Dresden auch in Schwerin ihre Haushaltsbefragung im Rahmen des Forschungsprojektes „Mobilität in Städten – SrV 2018“. In den vergangenen zwölf Monaten beteiligten sich insgesamt 1002 Personen an der wissenschaftlichen Studie und gaben u. a. Auskunft über die von ihnen absolvierten Wege und die dabei genutzten Verkehrsmittel. Damit wurde die ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Keine 20 Formulare sondern zwei Klicks - "Hier sind sofort alle Türen aufgegangen" sagt Lars Schneider, Geschäftsführer der affinis consulting GmbH. Das IT Consulting Unternehmen hat seinen Hauptsitz zwar in Hamburg und seit Kurzem nun ein "Solution Lab" mitten im Herzen der Stralsunder Altstadt installiert. Was macht affinis? Darüber informierte sich jetzt Oberbürgermeister Alexander Badrow bei der jüngsten Firmenansiedlung mitten im Quartier 17 im Rahmen seiner Unternehmensbesuche. Zunächst war dabei die Frage zu klären, was ist ein "Solution Lab"? Lars Schneider fasst zusammen "Im Kern ist die affinis consulting auf die Beratung von Prozessen im Kundenmanagement spezialisiert und unterstützt diese von der Analyse bis zur systematischen Implementierung. Im Solution Lab ..

Erster „Triathlon Stralsund“ in Vorbereitung - Stralsund liegt am Wasser, ist relativ flach und verfügt über traumhafte Laufstrecken. Die Hansestadt bietet somit ideale Bedingungen für einen Triathlon. In diesem Jahr wird ein Triathlon-Wettkampf in Stralsund Realität: Der Stadtsportbund lädt am 31. August zum ersten „Triathlon Stralsund“ ein. Die einzelnen Wettkämpfe sind dabei so gewählt, dass sowohl für ambitionierte Triathleten als auch für "Neulinge" etwas dabei ist. Maik Hofmann, Präsident des Stadtsportbundes, Oberbürgermeister Alexander Badrow sowie der ...

Baumfällung wegen Gefahr im Verzug - Seit 10:30 bis ca. 15:00 Uhr muss die Straße Am Fischmarkt zwischen Heilgeist- und Badenstraße gesperrt werden. Bei Baggerarbeiten für ein privates Bauvorhaben wurde der Wurzelbereich einer Linde freigelegt und so stark beschädigt, dass sie keinen Halt mehr hat. Es besteht die akute Gefahr, dass sie umstürzen kann. Deshalb muss der Bauherr die Linde umgehend fällen lassen.

Behördenrufnummer 115 - Ob Fragen zum Wunschkennzeichen, zur Ummeldung vom Fahrzeug oder zum Führerschein: Über die Behördenrufnummer 115 werden die häufigsten Bürgerfragen schnell und zuverlässig geklärt. Unter dem Motto „Damit das Auto-Anmelden nicht in der Sackgasse endet“ startet die Behördenrufnummer 115 am 18. März 2019 die neue Aktion „Mobilität“. Montags bis freitags von 8.00 – 18.00 Uhr, können Sie den Mitarbeitern des Servicecenters Vorpommern-Rügen Ihre Fragen stellen: Zum Beispiel: Was ...

Große Kulturkonferenz in Stralsund - Mit großer Spannung wird auf den 28. März geschaut, wenn die letzte regionale Kulturkonferenz Mecklenburg-Vorpommerns in Stralsund stattfindet. Unter reger Beteiligung und mit vielen Ideen wurden die drei bisherigen Konferenzen in Schwerin, Güstrow und Neubrandenburg durchgeführt. "Wir freuen uns sehr über die Vielschichtigkeit der Teilnehmenden. Neben unterschiedlichsten Behörden und Institutionen sind es auch die EinzelkämpferInnen, die den Blick immer ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Equal Pay Day 2019 - Anlässlich des Equal Pay Days fordert das Aktionsbündnis Equal Pay Day Mecklenburg-Vorpommern das Thema der gleichen Bezahlung von Frauen und Männern verstärkt auf die politische Agenda zu setzen. Das landesweite Aktionsbündnis Equal Pay Day MV, bestehend aus Landesfrauenrat M-V e.V., DGB Nord, LAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Mecklenburg-Vorpommern, Frauenbildungsnetz M-V e.V. sowie dem Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH, wird mit Brötchentüten, die den Slogan „… weil die Brötchen für Frauen und Männer gleich viel kosten!“ tragen, auf die ungleiche Bezahlung der Geschlechter aufmerksam machen. In Mecklenburg-Vorpommern finden in Stralsund, Schwerin, Neubrandenburg, Güstrow, Rostock, Boizenburg, Wismar, Greifswald, Waren und der Mecklenburgischen Seenplatte Aktionen statt.

Großprojekt für Vorpommern: Ikareum kommt - Das Ikareum in Anklam wird eines der von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in ihrer Regierungserklärung angekündigten Großprojekte für Vorpommern. Das erklärte der Parlamentarische Staatssekretär Patrick Dahlemann heute am Rande der Landtagssitzung in Schwerin. „Wir gehen jetzt den ersten entscheidenden Schritt zur Realisierung des Ikareum-Projekts. Der Begleitausschuss zum Interreg 5A-Programm hat den Weg freigemacht, ein ...

Gemeinsam gegen Rassismus - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder nimmt am 15. März 2019 um 12:30 Uhr am Freitagsgebet im Islamischen Kulturzentrum in Greifswald teil. Anlass sind die UN-Aktionswochen gegen Rassismus, die jährlich im März stattfinden. Nach einer kurzen Ansprache des Oberbürgermeisters widmet sich die zweisprachige Freitagspredigt in Arabisch und Deutsch ebenfalls der Überwindung von Rassismus. Mit seinem Besuch will Dr. Fassbinder ein Zeichen der Wertschätzung und ...

Sportvereine tragen zum Zusammenhalt bei - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute zwei Zuwendungsbescheide aus dem Vorpommern-Fonds an den VfB Pommern Löcknitz für die Sanierung des Vereinsheims und an den Judosportverein Löcknitz für die Sanierung der Judohalle übergeben. 15.000 Euro gehen an den VfB Pommern und 25.000 Euro an den Judosportverein. Im Vereinsheim der Fußballer entstehen neue Kabinen mit modernen Sanitärbereichen. Die Judokas ...

Arbeit des Kreissportbundes VPG - Auf dem traditionellen Sportehrentag des Kreissportbundes Vorpommern-Greifswald in Trassenheide hat der Parlamentarische Staatsekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann die Arbeit des Kreissportbundes gewürdigt: „Es ist erstaunlich, was hier im Kreissportbund geleistet wird. Und das vor allem ehrenamtlich. In 360 Sportvereinen sind fast 40 500 Mitglieder aktiv. Davon fast 1 400 Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Das ist eine stattliche Bilanz, die sich sehen lassen kann. Allen, die dafür sorgen ..


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Gebastelten Tonfiguren können abgeholt werden - In den Winterferien wurde im Stadtgeschichtlichen Museum SCHABBELL fleißig gewerkelt. Gemeinsam mit der Keramikerin Marion Neumann aus Schwerin haben viele Kinder frei modelliert und ihre Figuren bunt bemalt. Zwerge, Riesen und viele andere Sagenfiguren aus der Sonderausstellung „Stadtgeister“ gaben Anregungen. Die entstandenen wunderschönen und sehr phantasievollen Figuren sind nun fertig gebrannt und können im Schabbell abgeholt werden.Öffnungszeit: Dienstag-Sonntag: 10:00 -16:00 Uhr.

Ab Dezember in Spitzenzeiten mehr Züge - Heute (1. März 2019) wurde der Zuschlag für den Verkehrsvertrag „Teilnetz Westmecklenburg“ erteilt: Auch nach dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 wird die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) die Eisenbahnlinien RB 13: Rehna – Gadebusch – Schwerin – Parchim sowie RB 14: Parchim – Ludwigslust – Hagenow Land – Hagenow Stadt bedienen. „Mit dem neuen Verkehrsvertrag wird nicht nur der bisherige Takt beibehalten, sondern punktuell ausgebaut“, kündigt Landesverkehrsminister Christian Pegel an und ...

Drei Jahre MV WERFTEN - Am 01. März erfolgte die Übernahme der Werften in Wismar, Rostock-Warnemünde und Stralsund durch Genting Hong Kong Limited (GHK). Die heutigen MV WERFTEN haben in der Hansestadt Rostock ihre dreijährige Bilanz gezogen. „Die MV WERFTEN setzen den von Anfang an eingeschlagenen Weg kontinuierlich fort, um ihre ehrgeizigen Ziele umzusetzen. Die Genting-Gruppe erweist sich als verlässlicher Partner. Es hat sich viel getan an den Werftstandorten. Hierzu zählen vor allem Arbeitsplätze und auch die Auslastung an den Werftstandorten ...

Schluss mit dem Investitionsstau - Sporthalle Bürgermeister-Haupt-Straße oder Kurt-Bürger-Stadion, Neue Grundschule oder Breite Straße, neues Feuerwehrgebäude oder Brunkow-Kai: Die Stadt Wismar verschiebt seit Jahren mit jeder Haushaltsplanung die Prioritäten neu. Notwendige Investitionen in die Ostsee-Schule beispielsweise müssen warten. Der Grund: Es ist kein Geld in der Kasse, um den Investitionsstau abzuarbeiten ...

49 „Master of Business Consulting“ verabschiedet - 49 Absolventen des Studienganges „Master of Business Consulting“ des WINGS-Fernstudiums an der Hochschule Wismar sind am Freitag im Schloss Hasenwinkel (Gemeinde Bibow, Landkreis Nordwestmecklenburg) feierlich verabschiedet worden. „Unternehmen müssen immer wieder ihre strategischen Ziele auf den Prüfstand stellen, kontinuierlich ihre Abläufe verbessern, Ressourcen optimal nutzen, Fehler reduzieren, ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Stadt Neubrandenburg bereitet Wendejubiläum vor - Die Stadt Neubrandenburg wird im Herbst 2019 mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen an die Wendezeit vor 30 Jahren erinnern. Dabei sind Kooperationen mit der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz, der Hochschule Neubrandenburg, Kirchengemeinden und den damaligen Augenzeugen geplant. „Unser Ziel ist es, vielseitig und würdevoll an den Zeitpunkt in der deutschen Geschichte zu erinnern, der uns unser heutiges Leben in Freiheit ermöglicht hat“, sagt Oberbürgermeister Silvio Witt. Geplant sind auch Dialoge zwischen Menschen, die ganz unterschiedliche Sichtweisen auf die Wendezeit haben. Die Stadt Neubrandenburg hatte sich im Zuge des Landtagsbeschlusses zu einer zentralen Erinnerungsstätte zum 30-jährigen Wendejubiläum als Gedenkort beworben. Die Stadt Waren/Müritz erhielt dafür vom Land den Zuschlag. „Diese Entscheidung ist historisch ...

Landesregierung vor Ort mit der Sozialministerin - Am Donnerstag, den 28. März, finden landesweit öffentliche Bürgerveranstaltungen der Ministerpräsidentin und der Landesministerinnen und Landesminister statt. Gastgeberin der Landesregierung für das Bürgerforum in Malchin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie ..

Dritte Regionale Kulturkonferenz - Halbzeit bei den Regionalen Kulturkonferenzen: Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Landeskulturrat haben am Dienstag, 12. März 2019, zur dritten Regionalen Kulturkonferenz in das Haus der Kultur und Bildung in Neubrandenburg eingeladen. Auf den Regionalen Kulturkonferenzen soll ein breiter Dialog über die Entwicklung ..

Bauarbeiten in Stargarder Straße beginnen - Ab Montag beginnen die Bauarbeiten an den Freianlagen in der Stargarder Straße. Umfangreiche Neugestaltungen können im Bereich des Walls (Stargarder Straße – Bahnhofstor) vorgenommen werden. Dafür werden rund 1,3 Millionen Euro investiert. Die Stadt kann dabei auf Städtebaufördermittel in Höhe von 763 000 Euro zurückgreifen. Die Randbereiche der Wallanlage, der Zwischenraum der aufgebrochenen Stadtmauer ...

Abstimmung zum Namenszusatz fällt eindeutig aus - Mit einem Namenszusatz möchte die Stadt Neubrandenburg eine Möglichkeit nutzen, um ihre Einzigartigkeit darzustellen. Die Stadtverwaltung hat deshalb in den vergangenen Wochen ein Abstimmungsverfahren gestartet, bei dem als Namenszusatz „Viertorestadt“, „Hochschulstadt“ und „Tollenseseestadt“ zur Wahl standen. Die Umfrage endete am Sonntag mit einem eindeutigen Ergebnis. Im Internet wurde 3670 mal votiert. 3325 ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier