SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Mehr Klima- und Artenschutz – jetzt! - Zur 92. Umweltministerkonferenz in Hamburg trafen sich die Umweltministerinnen, -minister, -senatorin und -senatoren der Länder und des Bundes am 9. und 10. Mai, um über aktuelle umweltpolitische Themen zu beraten. Im Fokus stand dabei der Klimaschutz und die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens und besonders die Erreichung der klimaschutzpolitischen Ziele der Bundesrepublik Deutschland. So forderten die Umweltministerinnen und -minister die Bundesregierung auf, zeitnah ein Bundes-Klimaschutzgesetz mit verbindlichen Vorgaben zur Reduktion der Emissionsziele in den Sektoren Energiewirtschaft, Industrie, Verkehr, Gebäude und Landwirtschaft vorzulegen. Ziel müsse es sein, bis 2050 weitgehende Treibhausgasneutralität zu erreichen. Minister Dr. Backhaus zeigte sich zufrieden: "Im Vergleich ..

Medizinische Fachkräfte im ländlichen Raum - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Freitag in Neustrelitz und Mirow für mehr medizinische Fachkräfte im ländlichen Raum geworben. „Zu den Herausforderungen in unserem Bundesland zählen die flächendeckende Erreichbarkeit einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung sowie die Fachkräftegewinnung vor allem im ländlichen Raum. Als Flächenland stehen wir vor besonderen Aufgaben, diese Herausforderungen ...

Tag der Pflege - Sozialministerin Stefanie Drese spricht sich für eine Weiterentwicklung der Pflegeversicherung und zusätzliche Mittel für eine bessere Bezahlung der Pflegekräfte und zur Erhöhung der Attraktivität des Pflegeberufes aus. Zum „Tag der Pflege“ am 12. Mai betont Drese, die in diesem Jahr auch Vorsitzende der Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) der Länder ist: „Die Herausforderungen im Pflegebereich sind in unser immer älter werdenden Gesellschaft enorm. Deshalb brauchen wir eine breite politische Debatte über ...

Mittlere-Reife-Prüfungen an den Schulen beginnen - In Mecklenburg-Vorpommern beginnen am kommenden Montag, 13. Mai 2019, an den 188 staatlichen und freien Regionalen Schulen, Gesamtschulen, Förderschulen und Gymnasien mit einem Regionalschulteil die zentralen schriftlichen Mittlere-Reife-Prüfungen im Fach Deutsch. Zwei Tage später, am Mittwoch, 15. Mai 2019, lassen sich die 5.300 Schülerinnen und Schüler in der ersten Fremdsprache (Englisch) prüfen. Am Freitag, 17. Mai 2019, stehen dann die ...

Tag der Städtebauförderung - Zum fünften Mal findet am Sonnabend, 11. Mai 2019, der Tag der Städtebauförderung in Mecklenburg-Vorpommern statt. Anlässlich dieses Tags wird Landesbauminister Christian Pegel an drei Veranstaltungen in Greifswald und Rostock teilnehmen. Die Sanierung und Entwicklung des denkmalgeschützten ehemaligen Gesellschaftshaus‘ „Zum Greif“ in der Stralsunder Straße 10/11 in Greifswald, kurz „Straze“, ist 2017 – unter Begleitung einer positiven Stellungnahme des ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Björn Casapietra - Ein rappelvolles Haus und stehende Ovationen, so kennt man es, wenn Björn Casapietra mit seiner Tournee unterwegs ist. Die Presse titelte: „Ein Konzert, das die Herzen des Publikums berührte.”; und genau das kann man von Björn Casapietra 2019 erwarten - Hallelujah - Die schönsten Himmelslieder. Der ..

Collegium Musicum Berlin - Das Collegium Musicum Berlin ist ein Zusammenschluss von insgesamt 5 Ensembles und gehört zu den beiden Universitäten Freie Universität und Technische Universität. Unter der professionellen Leitung der Chor- und Orchesterdirigentin Donka Miteva erfreuen ...

50 JAHRE PUHDYS - Die Talkshow - Die Puhdys sind eine Legende. Auch nach ihrem Abschied bleiben ihre Lieder in den Herzen der Menschen. Sie wurden zu einer Kultband, ihre Songs wurden „Lieder für Generationen“. Wer erinnert sich nicht gern an den Film „Die Legende von Paul und Paula“ mit den Klassikern ...

2. Beachsoccer Cup - Am 20. Juni 2019 von 15 Uhr bis 18 Uhr ist es wieder soweit! Kurz vor den großen Sommerferien veranstaltet das Lokale Bündnis für Familie der Hansestadt Stralsund im Strandbad Stralsund wieder ein Familienfest. Und dieses Mal wieder mit dabei: die mobile Soccer-Arena des FC Pommern!


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

94. Bachfest in der Rostocker Nikolaikirche - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute in der Rostocker Nikolaikirche das 94. Bachfest eröffnet: „Ich begrüße Sie alle sehr herzlich zum Eröffnungskonzert des Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft. Es ist für Mecklenburg-Vorpommern eine große Ehre, das 94. Bachfest 2019 in Rostock auszurichten. Das Land hat sich sehr gern daran beteiligt, das möglich zu machen. Ich freue mich, dass wir diesen Auftakt hier in der Nikolaikirche geben: Beim letzten Bachfest in Rostock im Jahr 1995 war sie schon ein zentraler Aufführungsort, kurz nachdem sie 1994 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Seitdem ist sie aus dem kulturellen Leben der Hansestadt nicht mehr wegzudenken.“ Der Komponist Max Reger habe gesagt „Bach ist Anfang und Ende aller Musik.“ Das würden viele Menschen auf der ganzen Welt so sehen: „Bachs Musik begeistert in Japan genauso wie in Amerika. Bach überschreitet Grenzen: Weder Sprache noch Kultur stehen Bachs Musik im Weg. Die ...

Neuer Kontrollpunkt für mobile Navigation - Auf dem Rostocker Universitätsplatz unmittelbar vor der Galerie „Rostocker Hof“ wurde heute von Universitäts-Rektor Prof. Dr. Wolfgang Schareck, Wolfgang Isbarn, Behördenleiter des Landesamtes für innere Verwaltung, und Jan Wehnert, Abteilungsleiter Liegenschaftskataster, Geodatenmanagement, Gutachterausschuss im Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt der Hanse- und Universitätsstadt ..

Spatenstich für ersten Radschnellweg - Heute haben Infrastrukturminister Christian Pegel und Senator Holger Matthäus gemeinsam mit Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski den symbolischen ersten Spatenstich zum Bau eines Radschnellwegs in Rostock, des ersten in Mecklenburg-Vorpommern, vorgenommen. Aus diesem Anlass übergab der Minister auch den Zuwendungsbescheid für die Umsetzung des ersten Bauabschnitts. Für Rostocks Senator für Bau und ...

Rostock erhält Fördermittel für Breitbandausbau - Am Mittwoch, 8. Mai 2019, übergibt Landesdigitalisierungsminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid an Roland Methling, Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, für den Breitbandausbau. Die Fördermittel dienen dem Ausbau der digitalen Infrastruktur in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Dort werden im Rahmen des sechsten Förderaufrufs die Bereiche versorgt, die noch nicht mit schnellem Internet ausgetstattet sind. Derzeit ...

Volkstheater Rostock: Der Theaterpakt steht - Das Land und die Hanse- und Universitätsstadt Rostock haben heute die Gespräche über den Theaterpakt abgeschlossen und sich auf die genaue Umsetzung verständigt. Im Kern geht es um eine nachhaltige und finanzierbare Struktur für das Volkstheater Rostock, in der für die Sparten Schauspiel, Tanz und Musiktheater eine tarifgerechte Vergütung zum 1. Juni 2019 möglich ist. Auch das Orchester ist im Bestand gesichert. „Die Einigung bei den Theatergesprächen ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Ministerpräsidentin empfängt Volleyballerinnen - Der SSC Palmberg Schwerin hat gestern das hart umkämpfte fünfte Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft im Damen-Volleyball beim MTV Allianz Stuttgart knapp mit 2:3 Sätzen verloren. „Das war ein wahrer Krimi gestern. Die Schweriner Volleyballerinnen haben sich nach einem 0-2 Rückstand noch einmal ins Spiel zurückgekämpft. Es ist schade, dass es dann im entscheidenden fünften Satz knapp nicht gereicht hat. Auch wenn es sicherlich schmerzt, dass es für die erneute Meisterschaft nicht gereicht hat, mit Pokalsieg, Supercup und der Vize-Meisterschaft ist die Saison insgesamt erfolgreich verlaufen. Wir sind stolz auf unsere Powerfrauen vom SSC“, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in Schwerin. Ministerpräsidentin Schwesig wird die Volleyballerinnen heute (12.5.19) um 16.15 Uhr in der Schweriner ...

Bischof Andreas von Maltzahn verabschiedet - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nahm heute am Gottesdienst und anschließendem Empfang zur Verabschiedung vom Bischof Andreas von Maltzahn im Dom zu Schwerin teil. Begleitet wurde sie von der für Kirchenangelegenheiten zuständigen Justizministerin Katy Hoffmeister. Die Ministerpräsidentin würdigte das Wirken von Bischof von Maltzahn in ihrem Grußwort: „In Ihren bisherigen Aufgaben haben Sie immer dafür geworben, nach ...

Freiwillige Feuerwehr Dömitz - Endlich steht das neue Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) für die Freiwillige Feuerwehr Dömitz bereit. Gemeinde, Landkreis und Land haben es gemeinsam finanziert, aus dem Innenministerium flossen Finanzhilfen in Höhe von 110.000,00 EUR aus dem Kofinanzierungsprogramm der Landesregierung. Thomas Lenz, Staatssekretär im Innenministerium, dankte bei seinem Besuch heute in Dömitz den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr für deren unermüdlichen Einsatz: „Sie leisten in ...

Mecklenburgisches Staatstheater - Das Mecklenburgische Staatstheater soll in vollständige Trägerschaft des Landes übergehen. Darauf haben sich heute das Land, die Städte Schwerin und Parchim und der Landkreis Ludwigslust-Parchim verständigt. Der Kreistag und die Stadtvertretungen müssen dieser Entscheidung noch zustimmen. Die bisherigen Gesellschafter setzen damit die Eckpunkte um, auf die sie sich im Theaterpakt im Juni 2018 verständigt haben. „Das Mecklenburgische Staatstheater mit seinen Spielstätten in Schwerin ...

Landesregierung trifft Vertreter der Nordkirche - Gemäß Artikel 2 des Güstrower Vertrages kommen die Landesregierung und die Erste Kirchenleitung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) regelmäßig zusammen. Auf Einladung der Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns werden Mitglieder von Kabinett und Kirchenleitung am Dienstag, 14. Mai 2019, ab 12.00 Uhr in der Herzoglichen Dampfwäscherei, Großer Moor 56, in Schwerin zusammenkommen. Im Zentrum des ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Jochen Lamp erhält Baltic Sea Award - Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus, beglückwünscht den Leiter des WWF-Ostseebüros in Stralsund, Jochen Lamp, zur bevorstehenden Auszeichnung mit dem Baltic Sea Award der Stiftung Östersjöfonden. Die Auszeichnung erfolgt am Freitag, den 10. Mai, im finnischen Mariehamn, der Hauptstadt der schwedischsprachigen autonomen Region Aland. Der mit 25.000 Euro dotierte Baltic Sea Award würdigt Personen für ihr langjähriges Wirken mit dem Ziel einer sauberen Ostsee. „Ich freue mich, dass Jochen Lamp den Preis erhält. Er hat diese besondere Anerkennung und Wertschätzung verdient“, sagte Backhaus. Lamp werde in Mecklenburg-Vorpommern als führender sachkundiger Akteur und Berater hinsichtlich Natur und Umwelt des Ostseeraumes hoch geschätzt ..

Neues FAG hilft Kommunen im Landkreis - Landtags- und Kreistagsfraktion stellten gegenüber kommunalen Vertretern den Sachstand der FAG-Novellierung vor. Hierzu äußerte der Fraktionsvorsitzende Mario Bauch: „Viele unserer Kommunen befinden sich derzeit in der Haushaltskonsolidierung und konnten notwendige Investitionen in der Vergangenheit nicht oder nur in geringem Ausmaß vornehmen. Ich freue mich sehr, dass die Kommunen im Landkreis VorpommernRügen mit dem neuen FAG mehr Geld und damit auch mehr Gestaltungsspielräume ...

Pläne für Gagarin-Campus vorgestellt - Kaum wird im Sommer eine Schule fertig (die Schill-Schule), beginnt nach den Ferien die dringend notwendige Sanierung der Juri-Gagarin-Grundschule an der Wallensteinstraße. Was wird anders, was wird neu? Darüber informierte jetzt Oberbürgermeister Alexander Badrow zusammen mit der beauftragten gmw planungsgesellschaft während einer Informationsveranstaltung für Eltern, Schüler und Lehrer über die Umbaupläne des aus dem Jahr 1962 stammenden Hauses. Die Eckpunkte sind: Das Schulhaus wird komplett entkernt, neu gebaut ...

Übergabe "Flamme der Hoffnung - Am 10. Mai nahm die Hansestadt Stralsund die "Flamme der Hoffnung-The Flame Of Hope" entgegen. Alle zwei Jahre, inzwischen das sechste Mal, jetzt von Anfang Mai bis Anfang Juni, geht eine Kerze, genannt: "Die Flamme der Hoffnung-The Flame Of Hope", bundesweit auf LichtPunkte-Tour, u.a. zu Politikern, in Einrichtungen, zu betroffenen Familien, um mehr und mehr ein Lichternetz der Solidarität für und mit Menschen ...

Vollsperrung Vogelwiese - Die Straße Vogelwiese ist am 16. und 17. Mai auf einem Teilstück zwischen der Kedingshäger Straße und der Lion-Feuchtwanger-Straße voll gesperrt. Der Grund dafür: Nachdem in einen Graben verschiedene Versorgungsleitungen verlegt wurden, ist der wieder geschlossen, so dass jetzt eine neue Asphaltdecke aufgetragen werden kann. Fußgänger können die Baustelle passieren.


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

20 Jahre Lehrstuhl für Unfallchirurgie - Vor 20 Jahren ist der Lehrstuhl für Unfallchirurgie an der Universitätsmedizin Greifswald gegründet worden. Das Jubiläum wird noch bis Sonnabend in Greifswald mit einem Symposium zum Thema „Komplikationen in der Medizin – Niederlage oder Herausforderung“ begangen. „Komplikationen sind anspruchsvollste Herausforderung, auch für operative Medizin. Diesen medizinischen Herausforderungen stellt sich die Universitätsmedizin Greifswald seit Gründung des Lehrstuhls unter Professor Doktor Ekkernkamp kontinuierlich und erfolgreich. Zwischenzeitlich hat sich der Lehrstuhl für Unfallchirurgie Greifswald eine über die Grenzen Mecklenburg-Vorpommerns hinaus anerkannte hohe Fachkompetenz erarbeitet. So bildet zum Beispiel Herr Professor ...

Mit dem Segelschiff auf der Spur von Europa - Am 26. Mai 2019 findet die Wahl des Europäischen Parlaments statt, ein guter Anlass für Jugendliche aus fünf europäischen Ländern, sich auszutauschen. Welche Themen bewegen sie und wie stellen sie sich ein offenes und zukunftsfähiges Europa vor? In dem Projekt des Pfadfinderbunds Mecklenburg-Vorpommern e.V. Greifswald „Europe of Youth – Beyond borders“ diskutieren Jugendliche diese Fragen an unterschiedlichen Orten mit interessierten Menschen. Vom 8. Mai bis zum 21. Mai 2019 ...

Dialyse und Endoskopie-Abteilung in Karlsburg - Am Mittwoch ist im Klinikum Karlsburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) die neu gebaute Dialysestation und Endoskopie-Abteilung feierlich eröffnet worden. „Das ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Optimierung der Behandlungsmöglichkeiten für Patienten des Klinikums. Es können neue Therapiemöglichkeiten und zeitgemäße Bedingungen für Patienten und Ärzte auf den Weg gebracht werden. Die Patientenbehandlung wird weiter aufgewertet und deutlich verbessert ...

Förderpreis an junge Wissenschaftler verliehen - Am Montag ist der Förderpreis für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Medizinischen Vereins Greifswald e.V. in der Hansestadt verliehen worden. „Der Preis ist große Anerkennung für Greifswalder Forscherinnen und Forscher. Er macht auf Innovationen sowie die Verbreitung exzellenter wissenschaftlicher Erkenntnisse aufmerksam. Der Verein und der heutige Preis stehen für Tradition und Kontinuität der medizinischen Wissenschaften in Greifswald“, ...

Gäste aus Newport News in Greifswald - Eine Delegation aus der Partnerstadt Newport News im US-Bundesstaat Virginia ist vom 9. bis 14. Mai 2019 zu Gast in Greifswald. Auf die elf Männer und Frauen wartet ein umfangreiches Programm: Am Freitag werden sie von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder im Rathaus empfangen. Dort erhalten sie einen Einblick in die Entwicklung der Stadt. Die Gruppe besichtigt die Hanse Yachts AG und die Bibliothek des Geistlichen Ministeriums im Dom. Am Samstag ist ein ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Modernisierte Bahnstation Bad Kleinen - Am Donnerstag, 9. Mai 2019, durchschneiden Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Christian Pegel, Dr. Joachim Trettin, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn und Joachim Wölm, Bürgermeister der Gemeinde Bad Kleinen, feierlich ein Band zur Inbetriebnahme des modernisierten Bahnhofs. Neu sind unter anderem zwei neue Inselbahnsteige, Wetterschutzeinrichtungen, ein blindengerechtes Wegeleitsystem und eine Fahrradabstellanlage auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Station Bad Kleinen nutzen täglich ca. 5.100 Reisende. Die Modernisierungsmaßnahmen an der Station dauerten von September 2016 bis Dezember 2018. Nun konnte auch die Gestaltung des Bahnhofsumfelds abgeschlossen werden. In die Neugestaltung von Bahnhof und Bahnhofsumfeld haben Bund, Land, Stadt und Bahn insgesamt knapp 13 ...

66. Europäischer Wettbewerb - Im Februar 2019 ging der 66. Europäische Wettbewerb mit der Jurysitzung in Waren/Müritz zu Ende. Es haben sich 2369 Schülerinnen und Schüler in unserem Bundesland an diesem Wettbewerb beteiligt und davon wurden ausgewählte bildnerische Arbeiten von 595 SchülerInnen an die Landesjury versandt. 2019 ist ein entscheidendes Jahr für Europa, denn durch den Brexit und die Europawahl werden die europäischen Karten neu gemischt. Das Motto des 66. Europäischen Wettbewerbs unter dem Thema ...

Neu gestaltete Cap-Arcona-Gedenkstätte - Bildungsministerin Birgit Hesse nimmt am Samstag, 4. Mai 2019, in Grevesmühlen an der Gedenkveranstaltung für die Opfer der Schiffskatastrophe in der Lübecker Bucht teil. Mit der Veranstaltung wird auch die neu gestaltete Cap-Arcona-Gedenkstätte in Grevesmühlen offiziell eröffnet. Das Land hat den Umbau im vergangenen Jahr mit 200.000 Euro unterstützt. Die Gedenkstätte ist zudem Startpunkt der 13. CAP-ARCONA-Gedenktour. Mit einer Fahrradtour sollen die ...

Feuerwehrgebäude mit Dorfgemeinschaftshaus - In der Gemeinde Hohen Viecheln (Landkreis Nordwestmecklenburg) soll für rd. 2,2 Mio. EUR ein neues kombiniertes Feuerwehrgebäude mit Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Mit einer Sonderbedarfszuweisung in Höhe von 744.000 EUR beteiligt sich das Innenministerium anteilig an der Finanzierung. Minister Lorenz Caffier übergab heute vor Ort den Förderbescheid an den Bürgermeister Lothar Glöde. „Hier im Ort wird das Engagement in der Feuerwehr groß geschrieben, das war auch am vergangenen Wochenende zu spüren, ...

Hortneubau in Herrnburg - Die Gemeinde Lüdersdorf im Landkreis Nordwestmecklenburg baut für die Betreuung der Hortkinder im Ortsteil Herrnburg ein neues Hortgebäude als Anbau an die Schule. Für dieses rd. 2,0 Mio. EUR teure Investitionsvorhaben bekommt die Gemeinde nicht nur EU-Mittel über die Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung i.H.v. 1,0 Mio. EUR sondern aus dem Innenministerium auch Kofinanzierungs-mittel für den Eigenanteil. Ein Zuwendungsbescheid über 422.535,00 EUR wurde jetzt der Gemeinde zugesandt. „Schule ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Staatlich anerkannter Erholungsort - Wirtschafts- und Tourismusminister Harry Glawe hat am Freitag im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte den Titel „Staatlich anerkannter Erholungsort“ verliehen. Die Stadt Mirow erhielt für die Ortsteile Babke, Blankenförde, Leussow, Qualzow, Roggentin und Schillersdorf die Auszeichnung, die Stadt Wesenberg für die Ortsteile Ahrensberg, Below, Hartenland, Pelzkuhl, Strasen und Zirtow. Die Gemeinde Priepert mit dem Ortsteil Radensee sowie die Gemeinde Wustrow mit den Ortsteilen Canow, Drosedow, Neu Canow, Neu Drosedow, Seewald, Pälitzhof und Grünplan wurden ebenfalls prädikatisiert. „Die Region um Mirow, Wesenberg, Priepert und Wustrow gilt schon seit Längerem als Geheimtipp für Menschen, die Erholung und Entspannung suchen. Geprägt von über 1.100 Seen und weiten stillen Wäldern beherbergt sie große Teile des Müritz-Nationalparks und den Naturparks Feldberger Seenlandschaft ...

Fördermittel für Schulhofsanierung - Am Montag, 13. Mai 2019, übergibt Bauminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von ca. 535.000 Euro an Volker Bartl, Bürgermeister der Stadt Altentreptow für die Sanierung des Schulhofs der Kooperativen Gesamtschule (KGS) Altentreptow. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums“ (ELER) dienen der Förderung der nachhaltigen ländlichen Entwicklung in kleinstädtisch geprägten Gemeinden. Zweck der ...

Trauerstaatsakt für Sylvia Bretschneider - Das Innenministerium hat für den 13. Mai 2019 Trauerbeflaggung für alle Dienstgebäude des Landes, der Kommunalverwaltungen sowie der übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterstehen, angeordnet. Anlass ist der Trauerstaatsakt für die verstorbene Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern Frau Sylvia Bretschneider an diesem Tag in Neubrandenburg ...

Rekultivierung der Deponie Wesenberg - Zur Absicherung der Gesamtfinanzierung für die Rekultivierung der Deponie Wesenberg hatte der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte einen Antrag auf Kofinanzierungshilfe gestellt. Rund 241.760 Euro Kofinanzierungsmittel stellt das Innenministerium nun zur Verfügung. Bei Gesamtkosten in Höhe von rund 1.29 Mio. Euro ist das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Hauptzuwendungsgeber und stellt aus dem ...

Bauarbeiten Bahnhofstor - Auf der Baustelle am Bahnhofstor geht es voran. Am kommenden Donnerstag (16. Mai) wird eine sogenannte Wurzelbrücke (Wurzelbrücken überbauen Baumwurzeln für Wege und Straßen) entladen und montiert. Damit die Arbeiten reibungslos verlaufen können und ausreichend Platz für einen Kran ist, wird die Stargarder Straße zwischen Friedrich-Engels-Ring und 2. Ringstraße an diesem Tag in der Zeit von 5 bis 9 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Aus Gründen der Sicherheit ist es außerdem ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier