SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Gesundheitsministerkonferenz in Düsseldorf - Erfolg für Mecklenburg-Vorpommern (M-V): Der vom Land M-V eingebrachte Antrag für eine stärkere Sicherung der spezialärztlichen Versorgung chronisch kranker Kinder und Jugendlicher ist erfolgreich auf der Gesundheitsministerkonferenz in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) angenommen worden. „Wir haben hier Einstimmigkeit erzielen können. Derzeit werden – regional unterschiedlich – bis zu 80 Prozent aller chronisch kranken Kinder und Jugendlichen nicht von niedergelassenen Kinder- und Jugendärzten, sondern in Spezialsprechstunden größerer Kinderkliniken im Rahmen von Ermächtigungs-, Instituts- oder Hochschulambulanzen betreut. Wegen der zunehmenden Verschiebung der kindermedizinischen Behandlungsmöglichkeiten in den ambulanten Bereich ist es deshalb nötig, solchen hochspezialisierten Ärzten neben der Kliniktätigkeit auch eine unbürokratische und weitreichende ambulante ...

Gemeinsam an der Zukunft arbeiten ist unser Ziel - Auf dem Sommerempfang der IHK zu Rostock hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Unternehmer ermuntert, noch mehr für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern zu werben und selbst mutig voranzugehen: „Wir sollten gemeinsam für den starken Standort Mecklenburg-Vorpommern nach außen werben. Wir bieten moderne, gut erschlossene Gewerbeflächen, auch in den Seehäfen unseres Landes, direkt an der Kaikante. Dazu die gute Lage im Herzen Europas. Das sind starke Botschaften, mit denen wir werben müssen – selbstbewusst und gemeinsam“, betonte die ...

Schwer-In-Ordnung-Ausweishüllen - Am (heutigen) Donnerstag übergab Sozialministerin Stefanie Drese die ersten „Schwer-In-Ordnung-Ausweishüllen“ in Mecklenburg-Vorpommern an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dreescher Werkstätten in Schwerin. „Mit dieser symbolischen Aktion wollen wir den Inklusionsgedanken befördern. Die Hüllen für den neuen Schwerbehindertenausweis sind ein Zeichen der Anerkennung für die Menschen mit Behinderung in unserem Land. Menschen mit Handicap sind ‚schwer in Ordnung“, sagte Drese bei der Übergabe an etwa 15 Beschäftigte der Dreescher Werkstätten. Die Aktion, der sich bereits einige Bundesländer ...

Mehr Ganztagsangebote im Land - Der Ausbau von Ganztagsschulen und vollen Halbtagsgrundschulen in Mecklenburg-Vorpommern geht weiter. Zum kommenden Schuljahr nehmen fünf Schulen die Arbeit als volle Halbtagsgrundschule bzw. als gebundene Ganztagsschule oder als teilweise gebundene Ganztagsschule auf. Schulen, die mit Beginn eines Schuljahres ihre Organisationsform verändern wollen, müssen im Vorjahr im Bildungsministerium einen entsprechenden Antrag stellen. „Schritt für Schritt wird unser Netz an ...

Himbeersaison eröffnet - Auf dem Himbeerfeld des Erdbeerhofes Glantz bei Hohen Wieschendorf hat Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus heute die diesjährige Himbeersaison eröffnet. Wegen des sommerlichen Wetters in den letzten Wochen ist auch die Himbeere früher reif als üblich. „Die Himbeere steht der Erdbeere in keinem Punkt nach: Sie ist ebenso schmackhaft und mit reichlich gesunden Vitaminen ausgestattet wie ihre große Schwester. Und es zeichnet sich ab, dass 2018 ein gutes Himbeerjahr wird“, sagte der Minister ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Tag der Architektur - „Architektur bleibt!“ lautet das bundesweite Motto zum Tag der Architektur am Samstag und Sonntag, den 23. und 24. Juni 2018. Zur diesjährigen Architekturpräsentation können 48 Projekte in 31 Orten in Mecklenburg-Vorpommern besucht und besichtig werden. Die kürzlich ...

FESTival IM STADTHAFEN - Zum krönenden Abschluss des Stadtgeburtstages am 24. Juni 2018 wird es im Anschluss an den 38. Internationalen Hansetag neben dem offiziellen Festakt in der StadtHalle Rostock mit dem Konzert „Karat meets Classic“ einen weiteren musikalischen Höhepunkt geben. Lange wurde ...

Informationsveranstaltung am Abendgymnasium - Am 25. Juni 2018 findet um 18.30 Uhr in der Aula des Abendgymnasiums der Hansestadt Rostock am Goetheplatz 5 eine Informationsveranstaltung zum Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg statt. Interessenten, die auf diesem Weg nachträglich die ...

Müll im Meer - was Menschen dem Meer zumuten - Plastikmüll, Fischernetze, Chemieabfälle und alte Munition: Die massive Vermüllung der Meere steht im Mittelpunkt des Greenpeace-Vortrags am 27. Juni 2018 im Ozeaneum in Stralsund. Allein bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikmüll – ausgebreitet entspricht dies einer ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Hanse steht für gute Zusammenarbeit - „Der Internationale Hansetag ist eine erstklassige Gelegenheit, um Mecklenburg-Vorpommern als traditionsbewusstes und auch als ein modernes Bundesland zu präsentieren. Und wir wollen ein Zeichen für ein gutes Miteinander in Europa setzen. Die Hanse steht für mich für wirtschaftliche Zusammenarbeit und fairen Handel. Sie ist ein starkes Zeichen für echte Kooperation. Das ist in schwierigen Zeiten besonders wichtig. Die Hanse steht aber auch für die Herausbildung starker Städte und selbstbewusste Bürgerinnen und Bürger“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig anlässlich der Eröffnung des 38. Internationalen Hansetages in Rostock. Viele würden sich darüber freuen, dass dieses internationale Event in der Hanse- und Universitätsstadt ausgetragen würde. „Veranstaltungen wie der Hansetag tragen ganz klar zur Identifikation ...

Gemeinsam an der Zukunft arbeiten ist unser Ziel - Auf dem Sommerempfang der IHK zu Rostock hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig Unternehmer ermuntert, noch mehr für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern zu werben und selbst mutig voranzugehen: „Wir sollten gemeinsam für den starken Standort Mecklenburg-Vorpommern nach außen werben. Wir bieten moderne, gut erschlossene Gewerbeflächen, auch in den Seehäfen unseres Landes, direkt an der Kaikante. Dazu die gute Lage im Herzen Europas. Das sind ...

Stadtgeburtstag - Insgesamt 14 Delegationen aus Rostocks Partner- und befreundeten Städten feiern gemeinsam mit den Rostockerinnen und Rostockern den 800. Stadtgeburtstag. So werden Gäste aus Antwerpen (Belgien), Bremen, Dalian und Hefei (China), Gundborgsund Kommune (Dänemark), Kaliningrad (Russland), Panajachel (Guatemala), Raleigh (USA), Rijeka (Kroatien), Riga (Lettland), Szczecin (Polen), Turku (Finnland), Varna (Bulgarien) und von der Union of the Baltic Cities (UBC) erwartet. Mit dabei ist unter anderem John Braedder, Bürgermeister der Guldborgsund Kommune; Per ...

FOCUS-Ärzteliste 2018 - Für die Redaktion von FOCUS GESUNDHEIT zählt das Klinikum Südstadt Rostock auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung in fünf Fachdisziplinen zu den Top-Krankenhäusern Deutschlands. Fünf Chefärzte des Klinikums halten damit dieses Jahr ihre Urkunden in den Händen, denn sie wurden von FOCUS-Ärzteliste als Top-Mediziner empfohlen. Sie gehören damit zu den führenden Ärzten Deutschlands und zählen zu den 3.200 Ärzten aus 77 ausgewählten Fachgebieten. Die FOCUS-Ärzteliste ist ein wichtiger und glaubwürdiger Wegweiser für Patientinnen und Patienten. „Das gute Abschneiden des Klinikums Südstadt Rostock ist ...

Verkehrssperrung - Aufgrund von massiven Schäden an den Unterbauten der Holzbrücke muss die Brücke nordöstlich des Ludewigbeckens am Loggerweg 18 komplett gesperrt werden, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Die Brücke besteht aus mehreren Holzpfählen, die so stark von Insekten befallen sind, dass die Standsicherheit der gesamten Brücke nicht mehr gegeben ist. Dies hat jetzt eine umfangreiche Brückenprüfung ergeben. Das Amt für Verkehrsanlagen hat daher die kurzfristige Sperrung des Brückenbauwerkes veranlasst.


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Schwer-In-Ordnung-Ausweishüllen - Am (heutigen) Donnerstag übergab Sozialministerin Stefanie Drese die ersten „Schwer-In-Ordnung-Ausweishüllen“ in Mecklenburg-Vorpommern an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dreescher Werkstätten in Schwerin. „Mit dieser symbolischen Aktion wollen wir den Inklusionsgedanken befördern. Die Hüllen für den neuen Schwerbehindertenausweis sind ein Zeichen der Anerkennung für die Menschen mit Behinderung in unserem Land. Menschen mit Handicap sind ‚schwer in Ordnung“, sagte Drese bei der Übergabe an etwa 15 Beschäftigte der Dreescher Werkstätten. Die Aktion, der sich bereits einige Bundesländer angeschlossen haben, hat Ihren Ursprung in einer Veröffentlichung der damals 14jährige Schülerin Hannah aus Pinneberg und eine darauffolgende bundesweite Berichterstattung im Herbst 2017. Sie erklärte, dass sie ...

Nena GmbH vergrößert sich - Die Nena GmbH aus Schwerin produziert Regenwassernutzungsanlagen und Wasseraufbereitungsanlagen. Jetzt soll die Betriebsstätte erweitert werden. „Das Unternehmen hat den Standort kontinuierlich ausgebaut. Mit dem neuen Vorhaben werden die Produktionskapazitäten vergrößert. 25 Arbeitsplätze können gesichert werden“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe am Donnerstag. Unternehmen exportiert Produkte europaweit und nach Übersee Das Unternehmen wurde 2007 ...

Neues aus dem Industriepark Schwerin - Im Industriepark Schwerin produziert der größte Hersteller von Langdrehteilen in Mecklenburg-Vorpommern, die PTS-precision GmbH. Ein Grund für Oberbürgermeister Rico Badenschier und die städtische Wirtschaftsförderung, sich über die Entwicklung im Unternehmen zu informieren. Geschäftsführer Hans Capellmann und der Schweriner Werkleiter Andreas Grenzinger zeigten die Produktionshalle mit einem hochmodernen Maschinenpark. Jeden Tag werden rund 200.000 hochpräzise Langdrehteile bis zu einem Durch...

Bau eines Hauses gerichtlich gestoppt - Das Verwaltungsgericht Schwerin hat am gestrigen Mittwoch auf einen Eilantrag gegen ein Wohn- und Geschäftshaus in den Waisengärten die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs angeordnet hat. Als Folge des Gerichtsbeschlusses können die Bautätigkeiten vorerst nicht fortgesetzt werden. Zu dem umstrittenen Punkt der Zulässigkeit einer geschlossenen Bauweise unter Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes hat sich das Verwaltungsgericht Schwerin in seinem Beschluss nicht geäußert. Gerügt wird stattdessen, dass die gewerbliche Nutzungen ...

Schließzeiten in der Verwaltung - Aufgrund der vorbereitenden Sicherheitsmaßnahmen für die Bombensprengung am Freitag, den 22. Juni, müssen am Donnerstag, den 21. Juni Telekommunikationsleitungen vorbereitet und gesichert werden, über die der Datenverkehr der Stadtverwaltung und der Städtischen Eigenbetriebe Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin (SDS) und Zentrales Gebäudemanagement (ZGM) läuft. Dadurch sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und des ZGM am Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 18.00 nur telefonisch, aber nicht ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Umfahrungsmöglichkeiten für A20-Großbaustelle - Die ersten Schilder, die Umfahrungsempfehlungen für die Autobahn-Großbaustelle bei Tribsees geben, sind an der A20 aufgestellt. Ab morgen (22.06.2018) werden insgesamt sechs Schilder Reisende in sowie aus Richtung Usedom und Rügen darauf hinweisen, dass sie die Baustelle und die dazugehörige Umleitung über die B110 umfahren können. Voraussichtlich bis zum Herbst werden an diesen Standorten zusätzlich elektronische Anzeigetafeln installiert, die den Fahrerinnen und Fahrern die Passierdauer über die Umleitung der A20-Baustelle bei Tribsees sowie die Passierdauer über diese Entlastungsstrecken anzeigen. Die Verkehrsteilnehmer können dann anhand dieser Angaben entscheiden, welche Strecke sie fahren möchten. Die Kosten für Erstellung und Errichtung der sechs „analogen Schilder“ in Höhe ...

Bagger im Bodden kritisch begleiten - „Ich bin ausgesprochen erleichtert darüber, dass wir bei dem Unternehmen Nord Stream 2 unsere Ansprüche an höchste Umweltstandards durchsetzen konnten. Ab sofort wird Nord Stream 2 bei Baggerarbeiten im Greifswalder Bodden in enger Abstimmung mit dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) Vorpommern einen Katalog von Maßnahmen umsetzen, der Schmierfetteinträge in den Greifswalder Bodden vermeiden soll“, sagte Umweltminister Dr. Till Backhaus heute (21.6.). Darüber hinaus sieht Nord Stream 2 auch weitergehende Maßnahmen beim ...

Stralsund goes Kieler Woche - Was im Jahr 1882 mit einer Regatta von 20 Segelyachten begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer Veranstaltung, die im Segelsport sowie in den Bereichen Politik, Gesellschaft und Unterhaltung internationale Maßstäbe setzt. Heute gilt die Kieler Woche als weltweit größtes Segelsportereignis. Auch in diesem Jahr folgte eine Delegation aus der Hansestadt Stralsund dem Ruf ihrer Partnerstadt Kiel, an der Kieler Woche teilzunehmen. Über 60 Nationen nehmen seit dem 16. Juni und noch bis 24. Juni an dieser besonderen Woche in Kiel teil. Während sich die Segler in sportlichen Wettbewerben messen ...

"Oli radelt" macht erneut Station in Stralsund - 2016 war er schon einmal hier. Jetzt radelt "Oli" - das ist Oliver Trelenberg aus Hagen in Westfalen - erneut über mehr als 2.500 km für eine guten Zweck. Am Morgen des 20. Juni machte er während seiner 50-tägigen Tour Station im Herzen der Stralsunder Altstadt. Begrüßt wurde er dabei von Oberbürgermeister Alexander Badrow, der sich begeistert zeigte von der sportlichen und gleichzeitig sehr menschlichen Leistung. "Bewegung trotz Erkrankung", das ist die Maxime, mit der "Oli" ...

Ab ins Meer! - Jahr des Riffes - Das MEERESMUSEUM Stralsund zeigt pünktlich zu Beginn der Sommerferien neue Exponate und Aquarien zum Thema Korallenriffe. Anlass ist das Internationale Jahr des Riffes, dass sich bereits zum dritten Mal dem weltweiten Schutz dieser sensiblen Ökosysteme widmet. Bereits seit Anfang der 1990er Jahre züchtet des MEERESMUSEUM Stralsund tropische Korallen für seine Aquarien. Obwohl es sich dabei um Tiere handelt, lassen sich aus ihnen Setzlinge wie bei Pflanzen ziehen – in der Natur ebenso wie im Aquarium. Die „Unterwasser-...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Umfahrungsmöglichkeiten für A20-Großbaustelle - Die ersten Schilder, die Umfahrungsempfehlungen für die Autobahn-Großbaustelle bei Tribsees geben, sind an der A20 aufgestellt. Ab morgen (22.06.2018) werden insgesamt sechs Schilder Reisende in sowie aus Richtung Usedom und Rügen darauf hinweisen, dass sie die Baustelle und die dazugehörige Umleitung über die B110 umfahren können. Voraussichtlich bis zum Herbst werden an diesen Standorten zusätzlich elektronische Anzeigetafeln installiert, die den Fahrerinnen und Fahrern die Passierdauer über die Umleitung der A20-Baustelle bei Tribsees sowie die Passierdauer über diese Entlastungsstrecken anzeigen. Die Verkehrsteilnehmer können dann anhand dieser Angaben entscheiden, welche Strecke sie fahren möchten. Die Kosten für Erstellung und Errichtung der sechs „analogen Schilder“ in Höhe ...

Bagger im Bodden kritisch begleiten - „Ich bin ausgesprochen erleichtert darüber, dass wir bei dem Unternehmen Nord Stream 2 unsere Ansprüche an höchste Umweltstandards durchsetzen konnten. Ab sofort wird Nord Stream 2 bei Baggerarbeiten im Greifswalder Bodden in enger Abstimmung mit dem Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) Vorpommern einen Katalog von Maßnahmen umsetzen, der Schmierfetteinträge in den Greifswalder Bodden vermeiden soll“, sagte Umweltminister Dr. Till Backhaus heute (21.6.). Darüber hinaus sieht Nord Stream 2 auch weitergehende Maßnahmen beim ...

Wohnungsbau-Genossenschaft erhält Förderung - Morgen (21.06.2018) übergibt Bauminister Christian Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 59.400,00 Euro an den Vorstand der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald für die Nachrüstung eines Personenaufzugs. Die Fördermittel kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Die Gesamtausgaben für den Aufzug betragen rund 480.000 Euro. Der Fahrstuhl soll innenliegend neben dem Treppenhaus in ein sechsgeschossiges Wohngebäude aus dem Jahr 1987 in der Spiegelsdorfer Wende 6 eingebaut werden ...

Geschäftsführer der Stadtwerke Greifswald - Thomas Prauße bleibt auch die kommenden fünf Jahre Geschäftsführer der Stadtwerke Greifswald GmbH. Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung des Unternehmens sowie der Hauptausschuss der Universitäts- und Hansestadt Greifswald haben seine weitere Anstellung bis Anfang 2024 bestätigt. Sie sind überzeugt, dass sich die gute Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung auch weiterhin so positiv im Sinne aller Greifswalder Einwohner und der Region gestaltet. Thomas Prauße war zu Beginn 2014 von den Stadtwerken Leipzig ...

Verwaltungsgericht hat einen neuen Präsidenten - „Eckhard Corsmeyer kennt die Verwaltungsgerichtsbarkeit unseres Landes seit über 20 Jahren. Er wurde 1994 bereits zum Richter am Verwaltungsgericht Greifswald ernannt. Ein sehr guter Jurist mit zudem dieser langjährigen Erfahrung ist eine gute Wahl für die Nachfolge von Ursula Aussprung, ihr habe ich vor wenigen Wochen die Ruhestandsurkunde überreicht. Ich wünsche Eckhard Corsmeyer als neuem Präsidenten des Verwaltungsgerichts viel Erfolg bei der Führung und der Erledigung der Aufgaben des ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Radweg an der B106 wird freigegeben - In einem feierlichen Akt werden Landesverkehrsminister Christian Pegel, Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss und der Leiter des Straßenbauamtes Schwerin, Stefan Anker, am Freitag (22.06.2018) den Radweg an der B106 bei Groß Stieten freigeben. Auf einer Länge von ca. 2,3 Kilometern wurde der Radweg in zwei Richtungen in einer Breite von 2,5 Metern ausgebaut. Er beginnt am nördlichen Ende des gemeinsamen Geh- und Radwegs in der Ortslage Niendorf und schließt in Groß Stieten an den dort liegenden Geh- und Radweg an. Mit dem neuen Radweg ist ein weiterer Teilabschnitt der Radwegtrasse zwischen Schwerin und Wismar verwirklicht worden. Der Bau des Radwegs erhöht die Verkehrssicherheit: Entlang der B 106 zwischen Niendorf und Groß Stieten bestand für Radfahrer aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens ...

Heilig-Geist-Hof in Wismar wird neu gestaltet - Die von der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) geplante Neugestaltung des Heilig-Geist-Hofs in der Altstadt wird aus der Städtebauförderung in Höhe von rund 190.000 Euro unterstützt. Die Gesamtausgaben für dieses Vorhaben betragen knapp 365.000 Euro. Die drei privaten Eigentümer, die städtische Wohnungsgesellschaft Wobau Wismar, die Diakonie und die Kirchgemeinde St. Nikolai/Heilig-Geist, beteiligen sich finanziell an dieser Maßnahme. Der altstädtische Innenhof Neustadt 1 (Heilig-...

„Landesregierung vor Ort“ wird fortgesetzt - Am kommenden Mittwoch (20. Juni) finden landesweit Bürgerforen der Ministerpräsidentin und der Landesministerinnen und Landesminister statt. Gastgeberin der Landesregierung für das Bürgerforum im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung, Stefanie Drese. Auch die Integrationsbeauftragte der Landesregierung, Dagmar Kaselitz, ist vor Ort. „Wir möchten mit der Veranstaltung über unsere Arbeit informieren, Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten und ...

Verkehrsfreigabe der K14 bei Grevenstein - In einem feierlichen Akt werden der Infrastrukturminister Christian Pegel und Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss am Montag (18.06.2018) die Kreisstraße 14 zwischen Grevenstein und Welzin freigeben. Auf einer Länge von ca. 1,7 Kilometern wurde die Fahrbahn mit einer Breite von 6,5 Metern ausgebaut. Außerdem wurden Entwässerungsanlagen, Beschilderung und Markierung erneuert. Die Maßnahme wurde nach der Richtlinie des Kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern mit ...

DStGB-Finanzausschuss in Wismar - Am 14./15. Juni 2018 tagte der Ausschuss für Finanzen und Kommunalwirtschaft des Deutschen Städte- und Gemeindebundes in Wismar. Ein Schwerpunkt der Beratungen war die Frage wie Akzeptanz und kommunale Wertschöpfung bei den Erneuerbaren Energien gestärkt werden können. Der Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen und Kommunalwirtschaft, Oberbürgermeister Dr. Bernhard Gmehling (Neuburg a. d. Donau), stellte fest, dass vielerorts eine Schieflage bei der kommunalen ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

1. Kummerower Moorwoche - Am kommenden Sonntag wird der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, in Kummerow die erste Kummerower Moorwoche eröffnen. Der offizielle Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe vom 23. Juni bis zum 1. Juli 2018 erfolgt mit der Ehrung der Sieger des Fotowettbewerbes „Wurzeln im Moor“. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 1000 € stellt die vom Umweltministerium getragene Akademie für Nachhaltige Entwicklung M-V zur Verfügung. Höhepunkt und Abschluss der Moorwoche bietet das Moortheater, eine Musiktheater-Aufführung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die mit Geschichten aus dem Moor in eine andere Welt entführt. Während der Moorwoche finden über Führungen durch Heizwerke für Niedermoormasse zu Moorseifen...

Waren: Barrierefreier Zugang zum Bahnhof - Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Freitag (22.06.2018) dem Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz), Norbert Möller, eine Förderzusage über 2,2 Millionen Euro für den barrierefreien Umbau der Zugänge zum Bahnhofstunnel in Waren (Müritz). Diese Mittel werden nach der Förderrichtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Investitionen und Maßnahmen im öffentlichen Personennahverkehr aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Land Mecklenburg-...

Annalise-Wagner-Preis 2018 - Die Annalise-Wagner-Stiftung lädt ein zur Feierstunde anlässlich der Verleihung des Annalise-Wagner-Preises und des Annalise-Wagner-Jugendpreises am 30. Juni 2018 um 15 Uhr ins Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in Neustrelitz. Dr. Peter Walther erhält den regionalen Literaturpreis für sein Publikation „Hans Fallada. Die Biografie“ (Aufbau Verlag 2017, Aufbau Taschenbuch 2018). Marvin Wils ist Schüler des Neustrelitzer Gymnasiums Carolinum. Er bekommt den Jugendpreis für das Manuskript seines Fantasy-Romans „Das Cursor-Vermächtnis ...

Ministerpräsidentin lobt Kammern - Der Osten des Landes Mecklenburg-Vorpommern gewinnt nach Einschätzung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig zunehmend an Wirtschaftskraft. „95 Prozent aller Unternehmen im Kammerbezirk sind mit ihrer wirtschaftlichen Lage zufrieden“, zitierte die Ministerpräsidentin aus der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern. „Die Auftragsbücher sind gut gefüllt, die regionale Wirtschaft wächst weiter. Vor allem die Branchen Bau, Dienstleistungen, Verkehr und Industrie sehen die ..

Transparenzoffensive der Sozialverbände - Ministerin Stefanie Drese hat heute dem Sozialausschuss das Gutachten des DRK-Landesverbandes zur Klärung von Anschuldigungen gegen führende ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte übergeben. „Meine Zusage für eine zügige rechtliche Prüfung habe ich damit erfüllt. Ich halte eine Herausgabe des Gutachtens an den Ausschuss als Beitrag zur vollständigen Aufklärung und zur Herstellung größtmöglicher Transparenz für richtig und notwendig. Dies habe ich auch dem DRK-Landesverband ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier