SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - Morgen übergibt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in der Orangerie im Schweriner Schloss an neun Bürgerinnen und Bürger Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. „Mit dieser hohen Auszeichnung ehren wir Menschen, die etwas ganz Besonderes, etwas Herausragendes geleistet haben, die sich mit viel Idealismus und Einsatzbereitschaft einer Aufgabe widmen, die der Gemeinschaft, die uns allen zugutekommt“, betont die Ministerpräsidentin. Auf dem Pionierschiff „Vorwärts“ begann die berufliche Laufbahn von Wolfdietrich Barmwoldt, Jahrgang 1941, aus Rostock nachdem er eine Ausbildung zum technischen Offizier an der Berufsakademie des Fischkombinates Rostock erfolgreich absolviert hatte. Über 30 Jahre war er im Ostseeeinsatz tätig und hat zahlreiche Jugendliche aus der DDR zum Austausch nach Polen und in die Sowjetunion gebracht. Als das Pionierschiff Ende der 80er ersetzt werden sollte, leitete Herr Barmwoldt den Umbau eines ehemaligen DSR-Frachtschiffes, das seit Anfang der 1990er Jahre als MS „Likedeeler“ in ...

100 Jahre Frauenwahlrecht - Der 12. November 1918 gilt als die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts und der Beginn der parlamentarischen Demokratie. „Die Errungenschaft des von vielen mutigen Frauenrechtlerinnen erkämpften Wahlrechts legte vor 100 Jahren einen wesentlichen Grundstein für die gesetzliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern“, betonten Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Gleichstellungsministerin Stefanie Drese heute in Schwerin. „Vieles ist seither in Sachen ...

Umfassendes Einwanderungsgesetz gefordert - „Wir begrüßen die Initiative der Bundesregierung für ein Fachkräftezuwanderungsgesetz. Wir fordern aber auch mehr Mut hin zu einem umfassenden Einwanderungsgesetz“, sagte die Integrationsbeauftragte der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern, Dagmar Kaselitz, nach Abschluss der Konferenz. So müssen nach Ansicht der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Länder auch widersprüchliche und intransparente ...

Debatte um Dürre-Schadensausgleich - Nachdem auf einer Beratung zwischen Bund und den Ländern heute in Berlin eine erste Bilanz zu den bisher vorliegenden Anträgen auf Existenzsicherungshilfen von durch die Dürre geschädigten Landwirten gezogen wurde, lenkt das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) ein. So mussten bislang Landwirtschaftliche Betriebe ihre Erlöse aus der Tierhaltung mit den durch die Dürre eingetretenen Schaden im Ackerbau aufrechnen. Das führt in vielen Fällen zu einer Verringerung des errechneten Schadens und ...

Evaluation 2018 - Die bundesweite Wahrnehmung und das Image Mecklenburg-Vorpommerns haben sich weiter verbessert. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Evaluation der Landesmarke und der Landesmarketingkampagne „MV tut gut.“. Ähnlich wie bei der ersten Evaluation dieser Art im Herbst 2014 basiert auch die aktuelle Studie auf einer bundesweiten, bevölkerungsrepräsentativen Befragung, die das Politik- und Sozialforschungsunternehmen Forsa im Auftrag der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern / Stabsstelle Landesmarketing durchführte. Dabei flossen ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Ab November Winteröffnungszeit - Ab 1. November ändern sich im MEERESMUSEUM Stralsund und NATUREUM Darßer Ort die Öffnungszeiten. Das MEERESMUSEUM öffnet bis Ende März von Dienstag bis Sonntag. Wer Meer hinter Klostermauern mit Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres erleben möchte ...

Marinemuseum geht bald in die Winterpause - Noch bis zum 31. Oktober lädt das Marinemuseum auf der Insel Dänholm zu einem Besuch ein. In dem kleinen Spezialmuseum erfährt man alles über die militärgeschichtliche Entwicklung des Eilandes, das schon im Mittelalter eine strategische Bedeutung besaß. Es diente ...

Hannas schlafende Hunde - Nur nicht auffallen ist das oberste Gebot in Hannas Familie, weder bei den Nachbarn noch in der Schule. Das ist ihrer Mutter Katharina ebenso wichtig wie die regelmäßigen Besuche in der katholischen Messe von Pfarrer Angerer. Das kluge Mädchen spürt instinktiv, dass an der Lebensweise der ...

Umgang mit dem Tablet - Viele ältere Menschen haben Berührungsängste und eine Kontaktscheu gegenüber den neusten Medien. Mit dem Projekt SilverSurfer bildet das EIZ Rostock (Europäisches Integrationszentrum Rostock e.V.) ab dem 19. November wieder Senioren-Technik-Botschafter aus. Damit werden die ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

25. Hausärztetag Mecklenburg-Vorpommern - In Rostock hat am Sonnabend der 25. Hausärztetag stattgefunden. „Die Hausärzte nehmen im Gesundheitswesen eine besonders wichtige Funktion wahr. Sie sind regelmäßig der erste Ansprechpartner der Patienten. Ihnen kommt neben der Behandlung der Patienten die Rolle eines Lotsen zu, der den Patienten durch Überweisungen zu Fachärzten oder Kliniken den aus medizinischer Sicht geeigneten Weg durch das Gesundheitssystem weist. Die klassische Hausarztpraxis ist das Rückgrat der ambulanten ärztlichen Versorgung“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Der Minister danke den Ärztinnen und Ärzten sowie ihren Teams für Ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Patienten bei ...

Medizintechnikfirma feiert 20-jähriges Jubiläum - Die CORTRONIK GmbH aus Warnemünde hat am Freitag ihr 20-jähriges Jubiläum in Rostock gefeiert. „Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren wahre Pionierarbeit insbesondere auf dem Gebiet der Entwicklung von Stents (Gefäßstützen) geleistet. Es wurden nach und nach Produktionsprozesse entwickelt, Kapazitäten geschaffen sowie der Standort kontinuierlich ausgebaut, um Forschung und Entwicklung weiter voranzutreiben. CORTRONIK hat sich zu einem international führenden Spezialisten ...

Justizministerin liest in Kita aus Grimms Märchen - „Wer Kindern vorliest, stärkt die sozialen Kompetenzen der Kleinsten. Denn sie tauschen sich über das Gehörte aus und bilden somit eine Gesprächsbereitschaft aus. Die Lust an Kommunikation ist eine enorm wichtige Voraussetzung, um sich im weiteren Leben behaupten zu können. Die Kinder werden durch das Vorlesen auch animiert, selbst zu lesen. Das hat zur Folge, dass sie sich viel Wissen aneignen und somit erlernen, ihre Sinne für das Wesentliche und sich ..

Richtfest bei BM Bioscience Technology GmbH - In Laage (Landkreis Rostock) ist feierlich das Richtfest für die Produktionsstätte der Firma BM Bioscience Technology GmbH begangen worden. „Nach Fertigstellung wird hier vor Ort hochwertige Medizintechnik hergestellt. Das ist doppelt gut, denn diese Produkte werden nicht nur den internationalen Markt erobern sondern auch zahlreichen Patienten auf der Welt ein Weiterleben ermöglichen. Der Produktionsstart der Komplett-Filtersysteme ist für Anfang 2019 vorgesehen. Im ...

Winterdienst richtig vorbereiten - Anfang November hat die Wintersaison in Rostock begonnen. Während die Stadt die Fahrbahnen, Gehwege, Fußgängerüberwege, Bushaltestellen, Radwege und vieles mehr betreut, ist die Schneeräum- und Streupflicht für die überwiegende Anzahl der Gehwege in den Wohngebieten und in verkehrsberuhigten Bereichen auf die Eigentümerinnen und Eigentümer der anliegenden Grundstücke übertragen. Dies teilt das Amt für Umweltschutz mit. Zugänge zu ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Krankenhaustag in Mecklenburg-Vorpommern - Am Freitag hat in Schwerin der Krankenhaustag der Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern (AKMV) stattgefunden. „Die Krankenhäuser sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitslandes Mecklenburg-Vorpommern. Die Gesundheitsversorgung wird sich fortlaufend auf die veränderten und auch in einigen medizinischen Bereichen wachsenden Bedarfe einstellen müssen. Wir brauchen eine gute Versorgungsqualität. Diese ist nur mit ausreichendem Personal zu gewährleisten. Das ist eine große Herausforderung, gerade auch in einem Flächenland wie wir es haben“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Maßnahmen zur Verbesserung der Personalsituation in den Krankenhäusern Glawe begrüßte Maßnahmen zur Verbesserung der Personalsituation in den Krankenhäusern. Hierzu zählen das Hygieneförderprogramm, ...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Der Eigenbetrieb SDS –Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 19. November bis voraussichtlich zum 30. November die Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im vierten Bauabschnitt der Ratzeburger Straße fort. Die Baumaßnahme beginnt an der Kreuzung Gadebuscher Straße und endet hinter der Zufahrt zum Getränkemarkt. Während der Baumaßnahme kommt es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs, eine Vollsperrung ist erforderlich. Eine Umleitung für ...

Weltbester Spring-Vererber kommt aus MV - In Redefin haben am vergangenen Wochenende die 28. Mecklenburger Körtage für Reitpferdehengste stattgefunden. Von den rund 250 in den Vorauswahlen vorgestellten Hengsten erhielten 101 die Zulassung. 77 wurden den Körkommissaren letztendlich zur Bewertung vorgestellt. 55 von ihnen wurden gekört, das heißt zur Zucht zugelassen, und 12 prämiert. Hocherfreut zeigte sich der Minister über die Tatsache, dass in diesem Jahr auch ein Ur-Ur-Enkel des 2012 verstorbenen und aus Mecklenburg-Vorpommern stammenden ...

Diskussion zu politischen Entwicklungen - Wahlerfolge von populistischen und rechtsnationalen Parteien sind mittlerweile ein europaweites Phänomen. Auch in den Ostseeanrainerstaaten hat sich die Parteienlandschaft in den vergangenen Jahren tiefgreifend verändert. Während die Entwicklung unseres direkten Nachbarn Polen viel diskutiert wird, sind die Umbrüche in den skandinavischen Ländern bei uns weniger im Fokus. Doch auch dort sind traditionelle Parteienbündnisse häufig nicht mehr mehrheitsfähig. Im ...

2.150 Euro für neuen Schulgarten - Am Freitag, dem 16. November 2018, um 11.30 Uhr, übergibt der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 2.150 Euro an die Grabower Grundschule „Eldekinder“ für die Gestaltung eines Schulgartens. Mit dem Geld sollen ein Teich und eine Kräuterspirale angelegt werden, sowie neue Gießkannen und Spaten angeschafft werden. „Jeder Cent, den wir hier investieren, ist eine nachhaltige Investition in die Zukunft unserer Kinder. Denn ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Privatisierung kommunalen Wohneigentums - Die SPD-Kreistagsfraktion lädt am Freitag, den 23. November, ab 18.30 Uhr zu diesem Thema in das Golfhotel Strelapark in Kaschow zu einer Podiumsdiskussion ein. Bezahlbares Wohnen ist ein hochaktuelles Thema. Zum einen spitzt sich die Situation mancherorts aufgrund des Fehlens von Wohnraum dramatisch zu. Die Politik reagiert darauf mit Instrumenten wie Mietpreisbremse und Baukindergeld. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Regionen, die geprägt sind von Einwohnerschwund, Leerstand, hohem Sanierungsbedarf öffentlicher Wohnungen bei gleichzeitig leeren Kassen. Anlässlich des anstehenden Bürgerentscheides über die Zukunft der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft mbH Grimmen soll die Veranstaltung sich dieses Themas annehmen. Als Podiumsteilnehmer wird Andreas Breitner erwartet ...

A 20 nach Bauarbeiten für Verkehr freigegeben - Die Arbeiten an der A 20 bei Rostock stehen kurz vor dem Abschluss. Die Abfahrten am Kreuz Rostock sind bereits heute (16.11.2018) wieder befahrbar. Ab Montag (19.11.2018) erfolgt der Rückbau der Baustellensicherung. Dafür muss tagsüber eine der Fahrbahnen in Richtung Lübeck gesperrt werden. Die Autobahn wird voraussichtlich am Freitag (23.11.2018) für den Verkehr freigegeben. „Die Sanierung der Fahrbahn war dringend erforderlich, weil die Bitumenschichten auf der Strecke tiefe ...

Abschaffung der Straßenausbaubeiträge - Die SPD - Kreistagsfraktion begrüßt ausdrücklich die anvisierte Abschaffung der Straßenausbaubeiträge.Vor allem aufgrund steigender Kosten im Straßenbau hatten die Straßenausbaubeiträge Dimensionen erreicht, welche viele Bürger als unverhältnismäßig ansehen. Da die Berechnung der Beiträge meistens auch an die Größe des Grundstückes geknüpft sind, werden oft von Grundstückseigentümern im ländlichen Bereich, wo größere Grundstücke die Regel sind, Beiträgen ...

Internetseite zum Vorpommerns-Fonds - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern hat anlässlich der 4. Sitzung des Vorpommern-Rates in Anklam eine neue Webpräsentation zum Vorpommern-Fonds vorgestellt. Sie ist unter der Adresse http://www.vorpommern-fonds.de/ zu erreichen. „Der Vorpommern-Fonds läuft seit etwa anderthalb Jahren. Wir haben inzwischen 357 Projekte, die mit Hilfe des Fonds angeschoben und umgesetzt werden konnten. Diese wurden mit 3,53 Millionen Euro unterstützt ...

Verkehrssperrungen - Am Montag, 25. Juni, beginnen die Bauarbeiten am Tribseer Damm. Die Arbeiten sind der Auftakt für die grundhafte Erneuerung der Straße zwischen der Alten Rostocker Straße am Bahnübergang und dem Carl-Heydemann-Ring einschließlich des Ausbaus der Kreuzung Carl-Heydemann-Ring. Auf der gesamten Länge werden die Fahrbahn und die Gehwege erneuert. Auf der Fahrbahn werden Schutzstreifen für die Radfahrer eingerichtet. Bäume, die als Allee größtenteils beidseitig zwischen den geplanten ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Zuwendungsbescheid an Kunstwerkstätten e.V. - „Mit dem Vorpommern-Fonds wollen wir gerade auch die kulturelle Entwicklung in Vorpommern zusätzlich unterstützen. Das sind Projekte, für die sich Menschen mit viel Herzblut einsetzen. Das kann man hier bei den Greifswalder Kunstwerkstätten erleben. Ich danke allen Engagierten sehr herzlich“, sagte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann heute anlässlich der Übergabe eines Zuwendungsbescheids an die Kunstwerk­stätten e.V. Der Bescheid umfasst 90.000 Euro an Projektfördermitteln aus dem Ministerium für Bildung, Wissen­schaft und Kultur des Landes sowie 10.000 Euro aus dem Vorpommern-Fonds. Er ist für Projekte der Jugendkunst­arbeit vorgesehen, z.B. für Kurse, Projekte und Workshops oder Kooperationen im Rahmen der Ganztagsschule. Dahlemann weiter: „Kultur und Kunst ...

Internetseite zum Vorpommerns-Fonds - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern hat anlässlich der 4. Sitzung des Vorpommern-Rates in Anklam eine neue Webpräsentation zum Vorpommern-Fonds vorgestellt. Sie ist unter der Adresse http://www.vorpommern-fonds.de/ zu erreichen. „Der Vorpommern-Fonds läuft seit etwa anderthalb Jahren. Wir haben inzwischen 357 Projekte, die mit Hilfe des Fonds angeschoben und umgesetzt werden konnten. Diese wurden mit 3,53 Millionen Euro unterstützt ...

Sarnow: Umrüstung einer Heizungsanlage - Zur Umrüstung einer Heizungsanlage von Öl auf feste Biomasse (Holzabfälle) erhält das Unternehmen „Harald Tesch Tischlerei und Innenausbau“ in Sarnow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vom Energieministerium einen Zuschuss von 14.094,46 Euro (Fördersatz 55,49 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderricht...

Einige Bewohnerparkplätze fallen weg - Stellen Sie sich vor, es brennt in Ihrer Straße und die Feuerwehr kommt nicht durch. Auch der Abfall türmt sich, weil die Müllautos nicht durchpassen. Damit so etwas nicht passiert, müssen in der Bleichstraße zwischen Brinkstraße und Franz-Mehring-Straße auf einer Seite die Bewohnerparkplätze wegfallen. Derzeit parken die Anwohner dort beidseitig. Aus Gründen der Ordnung und Sicherheit werden deshalb ab Montag, dem 19. November, entsprechende Haltverbotzeichen in ...

Glühweinausschank muss genehmigt sein - Wer im Rahmen eines besonderen Anlasses, zum Beispiel im Rahmen des Weihnachtsmarktes, des Mitternachts-Shoppings oder Advents-Shoppings, vorübergehend Alkohol ausschenken möchte, braucht dafür eine Genehmigung, eine sogenannte Gestattung. Darauf macht der Leiter des Amts für Bürgerservice und Brandschutz Steffen Winckler aufmerksam. Dies gilt auch dann, wenn der Erlös für karikative Zwecke verwendet werden soll. Die Gestattung muss ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Ersatzneubau der Hochbrücke - Am kommenden Dienstag (13.11.2018) stellen Vertreter der Projektgruppe Großprojekte im Straßenbauamt Schwerin und das beauftragte Ingenieurbüro den Stand der Planung für den Ersatzneubau der Hochbrücke im Zuge der Landesstraße 12 in Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) vor. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Verbände und Interessenvertreter herzlich eingeladen. Termin: Dienstag, 13.11.2018, 18 Uhr Ort: Rathaus Wismar, Bürgerschaftssaal Präsentiert werden Informationen über das Ergebnis der Vorplanung und den anschließenden Planungsstufen. Zudem werden Fragen zur Vorzugslösung beantwortet. Es wird darauf hingewiesen, dass Aussagen über Details, Baubeginn und Verkehrsfreigabe erst in späteren Planungsstufen und Beteiligungsmöglichkeiten getroffen werden können ...

Handwerksbetrieb investiert in Erweiterung - Die Meylahn Naturstein GmbH aus Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) errichtet derzeit am Betriebsstandort eine neue Ausstellungshalle. „Das Familienunternehmen Meylahn Naturstein GmbH hat sich auf die hochwertige Innenausstattung spezialisiert und im Laufe der Jahre einen guten Ruf erworben. Jetzt soll weiter investiert werden, um den Kunden in angenehmer Atmosphäre die hochwertigen Materialien zu präsentieren. Mit der Erweiterung werden neun Arbeitsplätze gesichert...

5. Hochschulpolitische Konferenz - Macht es die Hochschulen automatisch besser, wenn sie mit Apps und Tools, mit E-Learning und Online-Modulen operieren? Diese Frage steht im Mittelpunkt der fünften Hochschulpolitischen Konferenz am Freitag, 30. November 2018, in Wismar. Unter dem Motto „Lehren und Lernen in der digitalen Welt“ lädt das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur zu Vorträgen und Diskussionen in das Zeughaus der Hansestadt Wismar (Stadtbibliothek) ein. Anmeldungen sind weiterhin ..

Tanne für den Weihnachtsmarkt - Die Wismarer Berufsfeuerwehr hat am Freitagvormittag eine Blautanne auf dem Marktplatz aufgestellt. Der knapp zehn Meter hohe Baum aus dem Besitz des Autohauses Hansa Nord schmückt in diesem Jahr den Wismarer Weihnachtsmarkt. Vom Kreisverkehr am Rothentor ging es im Konvoi - gesichert von der Polizei - in die Innenstadt, wo die Tanne mit Hilfe der Feuerwehr aufgerichtet wurde. In der kommenden Woche wird sie dann von Mitarbeitern eines Rostocker Unternehmens mit Lichterketten versehen. Eine zweite, etwa sieben Meter hohe Tanne findet ihren ...

Straßensperrungen wegen des Weihnachtsmarktes - Vom 19. November 6 Uhr bis 23. Dezember 2018 voraussichtlich 22 Uhr wird der Marktplatz für Aufbau, Durchführung und Abbau des Weihnachtsmarktes gesperrt. Darüber hinaus sind folgende Sperrungen in den kommenden Wochen geplant: Aus Sicherheitsgründen wurde in Abstimmung zwischen der Polizei und dem Ordnungsamt entschieden, 1. während des Weihnachtsmarkts vom 26.11. bis 23.12.2018 jeweils von 15-21 Uhr die Zufahrtsstraßen zum Marktplatz für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zu sperren. Die ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Neuer Intendant für TOG gefunden - Als neuer Intendant der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz ist Sven Müller vorgesehen. „Die gesetzlichen Vertreter der TOG-Gesellschafter beabsichtigen, demnächst eine Bestellung vorzunehmen, um den Weg für die Anstellung des Geschäftsführers zu bereiten“, bestätigte Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt als Vorsitzender der Personalfindungskommission und Vorsitzender der Gesellschafterversammlung. Der Aufsichtsrat hat die Nominierung Sven Müllers bereits bestätigt. „Wir sind sehr glücklich, in einem aufwändigen Findungsverfahren, mit Sven Müller einen Intendanten gefunden zu haben, der Erfahrung und Offenheit in die TOG mitbringt“, so Silvio Witt. Sven Müller startete 1992 als freiberuflicher Regieassistent und Regisseur ins Berufsleben. Im Jahr 2000 wechselte er an ...

Stargarder Straße voll gesperrt - Im Zusammenhang mit der Durchführung des „Weberglockenmarktes 2018“ kommt es in der Zeit vom 19. November bis 23. Dezember zur Vollsperrung der Stargarder Straße im Abschnitt zwischen Badstüberstraße und Neutorstraße. Demzufolge werden die Stellflächen in diesem Abschnitt gesperrt und eine Umleitung über die Glinekestraße – Darrenstraße – Krämerstraße - Dümperstraße ausgewiesen. Außerdem wird am 21. November die Weihnachtstanne von der Schiller...

Bürgerforum: Drehkreuz Bahnhof - Der Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg und die Stadtverwaltung möchten das Thema Mobilität/Mobiles Miteinander fortführen und öffentlich diskutieren. Zentrales Thema des nächsten Bürgerforums ist „Drehkreuz Bahnhof Neubrandenburg“. Dazu sind alle Interessenten eingeladen. Bürgerbeteiligung ist an dieser Stelle gefragt. Vom Drehkreuz Bahnhof soll in alle vier Himmelsrichtungen mit Blick auf Erreichtes und künftige Entwicklungsziele geschaut werden ...

Volkstrauertag: Gedenkveranstaltungen - Den Kriegstoten und den Opfern von Gewaltherrschaft wird anlässlich des Volkstrauertages an mehreren Orten in Neubrandenburg gedacht. Die Vorbereitungen dafür sind abgeschlossen. Im Vorfeld gab es einen gemeinsamen Pflegeeinsatz mit Unterstützung der Bundeswehr auf dem Lazarettfriedhof (städtische Kriegsgräberanlage). Ab 2019 hat die Bundeswehr den Lazarettfriedhof als Patenschaftsprojekt übernommen und leistet Unterstützung bei der Pflege. Die Stadt hat außerdem durch den Reservistenverband ...

Ausbau B 96 - Der Auftrag für das zweite Baulos der Ortsumfahrung (OU) Neubrandenburg ist erteilt. Eine Firma aus Cottbus wird die Maßnahme umsetzen, die im Wesentlichen aus der Beseitigung des Bahnübergangs Sponholzer Straße sowie dem Ersatzneubau einer Brücke über die Bahngleise im Zuge der B104n besteht. Laut der für den Bau verantwortlichen Projektmanagementgesellschaft Deges wird das beauftragte Unternehmen wie bei solchen Bauwerken üblich zunächst eine Ausführungsplanung erstellen. Dies nimmt voraussichtlich ca. zwei Monate in ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier