SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Grünes Licht für neue Kita-Ausbildung - Der Sozialausschuss hat heute die Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes (KiföG) beschlossen. Diese rechtliche Anpassung ist notwendig für den Start der neuen praxisintegrierten Kita-Erzieherausbildung bereits zum Schuljahr 2017/18. Sozialministerin Stefanie Drese ist mit dem jetzt vorliegenden Ergebnis zur KiföG-Änderung sehr zufrieden. Die Änderungsanträge und die Entschließung der Koalition haben eine Mehrheit gefunden. „Für mich standen von Beginn an die Zahlung einer angemessenen Ausbildungsvergütung, die gleichwertige Entlohnung der künftigen Fachkräfte sowie klare Regelungen zur Qualifizierung und Evaluierung im Mittelpunkt. Zudem sollen Eltern nicht zusätzlich belastet werden. Für alle Bereiche schaffen wir sehr gute gesetzliche Grundlagen“, sagte Drese nach der ...

Azubis haben ungewisse Zukunft - „Heute wurde ein weiteres Mal deutlich, dass der voreilige Beginn der neuen Berufsausbildung ein Schnellschuss war. Über Vieles hat sich die Regierungskoalition wohl selber noch keine Gedanken gemacht. Es ist noch völlig unklar, wann die bundesweite Anerkennung der neuen Ausbildung kommt und ob diese dann auch rückwirkend gilt. Das verunsichert natürlich potentielle Auszubildende. Noch viel beunruhigender ist die zukünftige Vergütung der neuen Erzieher ...

Netzentgelte werden gerechter verteilt - Eines der wichtigsten Ziele der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns für die Energiewende ist in greifbarer Nähe: Die Koalitionspartner der Bundesregierung haben sich heute in Berlin auf das Netzentgeltmodernisierungsgesetz (Nemog) geeinigt. Darin enthalten ist die bundesweit einheitliche Verteilung der Kosten für den Ausbau der Übertragungsnetze an die Stromkunden. Bislang müssen die Bundesländer, die am meisten zum ...

Minister Pegel jubelt ohne Grund - „Die CDU und SPD Bundestagsfraktionen schaffen keine wirkliche Entlastung für die Stromkunden in MV.“ Minister Pegel jubelt ohne Grund. Zum einen hat das Gesetz den Bundesrat noch nicht passiert, was angesichts der unterschiedlichen Interessenlagen der Länder kein Selbstgänger wird. Und zum anderen bleibt einer der Haupttreiber für die überhöhten Stromkosten in MV weiter bestehen. Die hohen Kosten im Verteil...

Geflügelpest in MV - Im Landesamt für Lebensmittelsicherheit, Landwirtschaft und Fischerei (LALLF) in Rostock stellten der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus und Amtsleiter Prof. Dr. Dr. Frerk Feldhusen heute den „Verbraucherschutz im Fokus“ für das Jahr 2016 vor. Der Bericht informiert Verbraucherinnen und Verbraucher einmal jährlich über wichtige Themen und Entwicklungen im ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


"...der Tag an dem ich in Kiew aus dem Flugzeug steige, wird mein letzter sein..."


Einer Gruppe von Flüchtlingen aus der Ukraine droht nach über 2 Jahren die Abschiebung in die Heimat. Doch was bedeutet dies für die Familien, die sich hier bereits in die Gesellschaft integriert haben? Wir haben uns mit Betroffenen über die Konsequenzen daraus unterhalten.


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Start in den Familiensommer - Am 26. Juni beginnt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund der Familiensommer. Bis 1. September können Einheimische und Gäste der Region im MEERESMUSEUM und OZEANEUM gratis Zusatzangebote, wie Familienerlebnisführungen, Schaufütterungen und ...

"Let's Play!" Harry Potter in der Stadtbibliothek - Die Stadtbibliothek Stralsund lädt zum offenen Spielen ein: Am 30. Juni öffnen sich die Pforten in die Welt von Lego-Hogwarts. Harry, Ron und Hermine können bei ihren Abenteuern begleitet und so die spannende Geschichte der mutigen Helden selbst miterlebt ..

Themencafe im TiL - Am Freitag, dem 30. Juni 2017 ist Bürgermeister Thomas Beyer zu Gast beim Themencafe im Til, Treff im Lindengarten in der Bauhofstraße 17. Er informiert über den aktuellen Stand der Stadtentwicklung und beantwortet gern die Fragen der Anwesenden. Interessierte sind herzlich ...

Kultursommerabend in der Landesvertretung MV - Im Jubiläumsjahr der Künstlerkolonie Ahrenshoop holt die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern den einmaligen Schaffens- und Sehnsuchtsort zahlreicher Berliner Künstler und Kunstbegeisterter Gäste für einen langen Sommerabend an die Spree. Auf ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Hoher Besuch für das Müttergenesungswerk - Elke Büdenbender, die Schirmherrin des Müttergenesungswerks (MGW) und Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, besuchte heute gemeinsam mit der Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Stefanie Drese die Mutter-Kind-Kurklinik „Stella Maris“ in Kühlungsborn. Die Einrichtung in Trägerschaft des Diözesan Caritasverbandes Mecklenburg e.V. ist eine anerkannte Klinik im Müttergenesungswerk. Mit ihrem ersten offiziellen Besuch in der vom MGW anerkannten Kurklinik besiegelte Frau Büdenbender ihr Amt als höchste Repräsentantin der gemeinnützigen Stiftung. Die Schirmherrin des MGW und die Sozialministerin informierten sich in Begleitung der Kuratoriumsvorsitzenden, der Geschäftsführung und einigen Kuratorinnen der Stiftung vor Ort über die gesundheitliche Situation der Mütter sowie über die MGW-spezifische Qualität, Bedeutung und Wirkung ...

Lebendfutter für Fischlarven - Am Montag, den 3. Juli 2017, überreicht der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus an die Aquacopa GmbH einen Fördermittelbescheid in Höhe von 67.000 Euro. Mit dem Geld wird das Unternehmen ein Verfahren zur Massenaufzucht von winzig kleinen Ruderfußkrebsen (Copepoden) weiterentwickeln. Anschließend sollen die neuartigen Lebendfutterprodukte in den Markt eingeführt werden. Die kommerzielle Aufzucht der Copepoden ist einzigartig in Deutschland und für die ...

Vorstandswahlen beim Verein migra - Der beim Rostocker Verein migra angesiedelte IntegrationsFachDienst Migration in der Region Mittleres Mecklenburg und Vorpommern-Rügen (IFDM MM) berät erwachsene Zugewanderte ab dem 1. Juli 2017 regelmäßig in zwei neuen Orten. Neben Bad Doberan, Bergen/Rügen, Güstrow, Grimmen, Stralsund, Ribnitz-Damgarten und Rostock kommen die BeraterInnen nun auch nach Barth und Sassnitz. Einmal im Monat werden im Rathaus von Barth und im Sassnitzer Grundtvighaus regelmäßige ...

Personenaufzüge für die Wiro - Bauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch (28.06.2017) insgesamt fünf Zuwendungsbescheide an die Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft (Wiro) mbH. Die Mittel in Höhe von fast einer halben Million Euro kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Mit 59.400 Euro wird der Anbau eines Personenaufzugs an ein fünfstöckiges Wohngebäude mit 15 Wohnungen aus dem Jahr 1980 am Kurt-Schumacher-Ring 11 gefördert. Für den ...

Förderbescheide für Breitbandausbau - Digitalisierungsminister Christian Pegel übergibt am Freitag (30. Juni 2017) vier Förderbescheide des Landes über insgesamt 15,5 Millionen Euro für den Breitbandausbau an den Landkreis Rostock. Diese Summe wird zur Kofinanzierung von mehr als 29 Millionen Euro Bundesfördermitteln eingesetzt (diese Bescheide hatte der Bund zuvor bereits ausgereicht). Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen ergibt sich ein Gesamtvolumen von rund 51,6 Millionen Euro. Der Landkreis Rostock konnte mit ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Eröffnung der Citizen Science-Station - Am morgigen Donnerstag, dem 29. Juni 2017, um 10 Uhr wird in Wooster Teerofen (LK Ludwigslust-Parchim) im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide die Citizen Science-Station mit ihrem innovativen Projekt „Forschung – Umweltbildung – Naturschutz: Mit FUN in die Wildnis“ durch den Minister für Landwirtschaft und Umwelt M-V Dr. Till Backhaus eröffnet. Im Fokus der Arbeit im Naturpark steht die Fledermaus. Unabhängig vom Alter und den Vorkenntnissen können sich Interessierte der Erforschung der Fledermaus widmen und sich für den Naturschutz engagieren. „Am Beispiel von Fledermäusen sollen Forschung, Umweltbildung und praktischer Naturschutz in einer einzigartigen Naturlandschaft Deutschlands eng verzahnt werden“, so der Minister. Ziel ist es, innerhalb von drei Jahren die Citizen Science-Station in Wooster Teerofen zu etablieren. Das zentrale Anliegen ist hierbei der Spaß am Erkenntnisgewinn. Indem sich jeder, der an Forschung, Natur und Fledermäusen ...

Zuschuss für Deckenerneuerung der Parkstraße - Die Stadt Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) erhält einen Zuschuss in Höhe von 270.600 Euro für die Deckenerneuerung der Parkstraße. Die zuwendungsfähigen Ausgaben für das Vorhaben betragen 360.800 Euro. Die Gesamtausgaben liegen bei rund 386.000 Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern gewährt. Es ist ...

3 Brandmeisteranwärter als Beamte auf Probe - Drei Brandmeisteranwärter haben ihre 22-monatige Ausbildung bei der Schweriner Berufsfeuerwehr mit guten Leistungen abgeschlossen und werden zum 1. Juli als Beamte auf Probe in den Feuerwehrdienst der Landeshauptstadt übernommen. Heute (28. Juni) erhielten Sören Scholla, Steffen Salchow und Frank Noffke in Anwesenheit des Fachdienstleiters der Berufsfeuerwehr Dr. Stephan Jakobi die Ernennungsurkunden aus den Händen des Oberbürgermeisters Dr. Rico Badenschier. Ab sofort werden sie das Team der Schweriner ...

Neue Kita-Ausbildung - Schwerin ist dabei! - Auch in Schwerin startet zum neuen Ausbildungsjahr die dreijährige praxisintegrierte Erzieherausbildung zum „Staatlich anerkannten Erzieher 0-10“. Noch bis zum 1. Juli können sich Interessierte bewerben. „Ich freue mich, dass wir mit der städtischen Kita gGmbh einen Kitaträger als Ausbildungsstätte gewinnen konnten, der zweifellos zu den besten und qualitativ hochwertigsten dieses Landes gehört. Somit haben Schulabsolventen aber auch Seiteneinsteiger in ...

Sportfest „Badespaß“ beginnt - Sportministerin Birgit Hesse hat am Vormittag das Sportfest „Badespaß“ der Sportjugend des Stadtsportbundes Schwerin eröffnet. An der Veranstaltung im Freibad Schwerin-Kalkwerder nehmen rund 120 Vorschulkinder teil. Seit fünf Jahren veranstaltet die Sportjugend des Stadtsportbundes Schwerin im Rahmen des Bundesprogramms des Deutschen Olympischen Sportbundes „Integration durch Sport“ ein Sport- und Spielefest für Kinder in ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Bahn: GRÜNE fordern Cityticket auch für Stralsund - Die Bürgerschaftsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert auch für die Hansestadt Stralsund ein City-Ticket einzuführen und damit für Bahnreisende die Möglichkeit einer Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs im Anschluss an eine Bahnreise zu schaffen. Dazu soll Oberbürgermeister Alexander Badrow damit beauftragt werden, mit der Deutschen Bahn AG und dem Landkreis Vorpommern-Rügen in Verhandlungen einzutreten, um die Modelle „City-Ticket“ und „City mobil“ auch für die Hansestadt Stralsund einzuführen. „Davon würden nicht nur Fernreisende und Touristen profitieren, die Stralsund als Zielbahnhof nutzen, um dann von dort aus mit dem Bus an ihr Reiseziel zu gelangen, auch Stralsunderinnen und Stralsunder hätten die Möglichkeit, über ein City-Ticket ..

Tentakelgeschwader im OZEANEUM Stralsund - Im OZEANEUM Stralsund können Besucher seit heute eine neue gläserne Staatsqualle in der Dauerausstellung „Weltmeer“ entdecken. Das Modell einer Portugiesischen Galeere (Physalia physalis) ist zugleich ein Zeugnis echter Handwerkskunst aus der Werkstatt der Thüringer Glaskünstlerin Susan Liebold. Portugiesische Galeeren sind Kolonien aus Hunderten Einzelindividuen und in den tropischen Meeren heimisch. Sie treiben mit einem blasenförmigen Auftriebskörper, der eine Art ...

Akute Bruchgefahr: Weiden mussten gefällt werden - In den vergangenen Wochen sind aus den vier alten Weiden am Spielplatz Nachtigallenweg mehrere Grünäste ausgebrochen. Daraufhin wurden die Bäume nochmals eingehend untersucht. Es stellte sich heraus, dass die Stämme der bereits stark eingekürzten Weiden innen morsch sind. Zusätzlich wurde der Befall mit dem holzzerstörenden Schwefelporling festgestellt. Die Stand- und Bruchsicherheit war aus diesen Gründen nicht mehr gegeben. Es bestand akute Gefahr. Wegen des ...

Stralsunder Studenten gewinnen „Eco-Marathon“ - Studenten der Hochschule Stralsund haben beim weltweit größten Energieeffizienz-Wettbewerb für junge Tüftler in diesem Jahr das Rennen gemacht. Ihr Rennauto mit Wasserstoffantrieb war beim „Eco-Marathon Europe“ in London das effizienteste. Das ThaiGer-H2-Team siegte beim Wettrennen im Queen Elizabeth Olympia-Park in der Kategorie der Prototypen mit Wasserstoffantrieb. Insgesamt beteiligten sich an dem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien ...

Wohnungsgenossenschaft Grimmen e. G. - Die Wohnungsgenossenschaft Grimmen e. G. (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat am Montag mit einem Festakt ihr 60-jähriges Jubiläum gefeiert. „Gut und sicher wohnen – diesem Motto hat sich die Wohnungsgenossenschaft Grimmen verpflichtet. Seit nunmehr 60 Jahren gelingt es dem Unternehmen, seinen Mitgliedern bedarfsgerechten Wohnraum und ein lebenswertes Wohnumfeld zur Verfügung zu stellen. So wird das Unternehmen seiner genossenschaftlichen Verantwortung für ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Sommertour mit einem „Schultag“ - Mit einem „Schultag“ startet morgen der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann seine Sommertour. „Ich will ganz konkret die besonderen Bedingungen und Herausforderungen von Bildungseinrichtungen im deutsch-polnischen Raum noch besser kennenlernen. Ein zentrales Thema dabei ist die Frage, wie der Erwerb der polnischen Sprache auf deutscher Seite stärker gefördert werden kann und umgekehrt. Der Erwerb der Nachbarsprache ist ein wichtiger Schlüssel zu einer erfolgreichen Entwicklung der Metropolregion Stettin“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann im Vorfeld seines Besuches in der Grundschule Heringsdorf, der Europäischen Gesamtschule Heringsdorf und am Standort des Berufsschulzentrums in Torgelow. Begleitet wird er dabei vom im Bildungsministerium für Schule zuständigen Staatssekretär Steffen Freiberg. Mit der Bewilligung einer Förderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von 2,2 Millionen Euro ...

Zuwendung für Sanierung der Turnhalle - Für die energetische Sanierung der Turnhalle der Kosegartenschule in der Baustraße in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) übergibt Bauminister Christian Pegel der Stadt eine Zuwendung in Höhe von rund 300.000 Euro. Die Mittel werden zur Förderung der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gemäß der Stadtentwicklungsförderrichtlinie Mecklenburg-Vorpommern gewährt. Vorgesehen ist, die ...

Förderzusage für Lubminer Seebadzentrum - Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung hat seine Zustimmung zur Erweiterung des Seebadzentrums Lubmin Freester Straße 8-9 erteilt und sie als förderfähig gemäß der Städtebauförderrichtlinie anerkannt. Die Maßnahme ist Teil der Städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Ortskern“ der Gemeinde Lubmin. Das Seebadzentrum ist Sitz der Gemeinde- und Kurverwaltung sowie der Gemeindebibliothek. Die Gemeinde Lubmin plant, das Zentrum um ...

Backhaus lobt Schwarzwildbejagung - Am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, findet von 16.00 bis 20.00 Uhr, das 5. Schwarzwildsymposium des Landkreises Vorpommern-Greifswald statt. In der Gaststätte „Ut Pott un Pann“ in Anklam wollen Vertreter von Land und Kreis sowie aus wissenschaftlichen Einrichtungen, wie dem Leibnitz-Institut Berlin und der Universität Rostock, Erkenntnisse aus der aktuellen Schwarzwildbewirtschaftung diskutieren. Im Mittelpunkt steht das Projekt zur nachhaltigen Bestandsreduzierung des Landkreises Vorpommern-Greifswald. „Mit großer Aufmerksamkeit verfolge ...

Sanierung des Kulturzentrums Jarmen - Das Bauministerium hat der „Sanierung Kulturzentrum Jarmen – Rosenstraße 5“ im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme der Stadt Jarmen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zugestimmt. Für das Vorhaben stehen aus der Städtebauförderung rund 140.000 Euro zur Verfügung. Die Gesamtausgaben für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 280.000 Euro. Das Kulturhaus von Jarmen wird für öffentliche und schulische Veranstaltungen genutzt. Die Stadt plant die Teilsanierung des Kulturzentrums noch in diesem Jahr. So sollen unter anderem das Dach ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Schülerverkehr: 2 Schulbusse für den Friedenshof - In der Hansestadt Wismar gibt es im Grundschulbereich derzeit mehr Anmeldungen als Kapazitäten. Aufgrund der hohen Schülerzahlen können nicht alle Schüler ihre Wunschschule besuchen. Diese werden auf andere Schulen umgelenkt. Dennoch reichen die Kapazitäten der Schulen insgesamt nicht, daher wird eine neue Grundschule errichtet, der Bürgerschaftsbeschluss hierzu erfolgte am 30.03.2017. Da die Kapazitäten aber bereits vor der Fertigstellung der neuen Schule benötigt werden, werden nun zwei neue Klassen an der Grundschule am Friedenshof gebildet. Die Eltern der betroffenen Schüler wurden bereits informiert, sie kommen vor allem aus dem Stadtkernbereich. Es ist vorgesehen, dass Schülerinnen und ...

Arbeitgeber-Attraktivität gestärkt - Überall fallen die Schlagwörter Fachkräftemangel, demografischer Wandel, alternde Belegschaften… Unternehmen sind gefragt,eigene Strategien zur Gewinnung, Bindung und Motivation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwickeln. Doch wie hebe ich mich von anderen Unternehmen ab? Was sind meine Stärken? Was wünschen sich meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Genau diesen Fragen stellten sich in den letzten Monaten Unternehmen der HansestadtWismar. Im ...

Öffnungszeiten auf dem Abfallwirtschaftshof - Ab Montag, den 3. Juli 2017 gelten auf dem Abfallwirtschaftshof in Müggenburg neue Öffnungszeiten. Diese sollen den privaten Anlieferern von Abfällen die Möglichkeit geben, mit weniger Wartezeiten die Entsorgungseinrichtungen auf dem Wertstoffhof zu nutzen. Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb erhofft sich damit eine schnellere und kundenfreundlichere Abfallannahme. Am Montag hat der Abfallwirtschaftshof dann nicht wie bisher ...

Fliegen wie ein Vogel - Anlässlich der weltgrößten Luftfahrtausstellung in Le Bourget erfolgte in Frankreich unter Federführung der Technischen Universität Toulouse der Startschuss für das europäische Forschungsvorhaben „Smart Morphing & Sensing“ (SMS), bei dem es um die Entwicklung eines neuartigen intelligenten Flugzeugflügels für die Größe eines A320 geht. Durch die Kombination von hochempfindlichen Glasfaser-Drucksensoren und elektrisch verformbaren Materialien - sogenannten Aktoren - lassen sich Flügelformen mit großem Hub und in hoher Frequenz einem optimalen ...

Verabschiedung von Frau Béatrice Busjan - Mit Ablauf des 30. September 2017 scheidet Frau Béatrice Busjan, Direktorin des Stadtgeschichtlichen Museums „Schabbellhaus“, aus langjährigen Diensten der Hansestadt Wismar aus. Frau Busjan hat durch ihre engagierte, fach- und sachkundige Arbeit seit April 1994 einen wesentlichen Teil zur kulturellen und touristischen Bedeutung der Hansestadt Wismar beigetragen. Bei einem Empfang hat der Bürgermeister Thomas Beyer Frau Busjan für ihre geleistete Arbeit gedankt und mit Kolleg/innen und Weggefährten auf das vielfältige Schaffen von Frau Busjan für die ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Boot geht in Neubrandenburg auf Tour - Auf seiner Sitzung am 26. Juni 2017 sprach der Begleitausschuss der Partnerschaft für Demokratie für das Projekt Boot der Wünsche auf Tour eine Förderempfehlung in Höhe von 2.400 Euro aus. Das Projekt der Bürgerstiftung Neubrandenburg will möglichst viele Bürgerinnen und Bürger in vielfältigen Lebenslagen dazu bewegen, eigene Ideen und Wünsche zum Zusammenleben in der Stadt zu reflektieren und aufzuschreiben. Die Projektergebnisse sollen in die Stiftungsarbeit einfließen. Das Boot der Wünsche wird ab 1. Juli 2017 in Neubrandenburg auf Tour gehen. Im Jahr 2017 stehen für Projektarbeit noch 5.800 Euro zur Verfügung. Wer also eine Idee hat und diese umsetzen möchte, kann sich durch den Koordinator der Partnerschaft, Herrn Peter Scheifler, unter der Tel.-Nr. 0151 626 608 70 oder ...

Öko-Landbau knackt 10%-Marke - „In Mecklenburg-Vorpommern bewirtschaften derzeit 885 Landwirtschaftsbetriebe ca. 135.700 ha Anbaufläche ökologisch. Damit klettert der Öko-Anteil an landwirtschaftlich genutzter Fläche hierzulande erstmals in den zweistelligen Bereich auf 10,1 %. Das sind im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 7,0 % ein Spitzenwert und ein großartiger Erfolg. Die Landesregierung wird sich auch weiterhin nachdrücklich für verbesserte Rahmenbedingungen für ökologisch wirtschaftende Landwirte und ihre Marktpartner einsetzen. Die Zahlen zeigen: Mit ...

Neue Deckschicht für A 19 bei Malchow - Die Autobahn 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow unmittelbar vor der Abfahrt Malchow in Fahrtrichtung Berlin wird wegen einer Vielzahl von Asphaltschäden kurzfristig saniert. Mit diesen Arbeiten soll die Befahrbarkeit noch vor den Sommerferien vollständig wiederhergestellt werden. Es ist folgender Ablauf vorgesehen: Baubeginn ist am Montag (26.06.2017) um sechs Uhr. In Richtungsfahrbahn Berlin werden die Standspur sowie der rechte Fahrstreifen auf einer Länge von 2.500 Metern gesperrt. Die Überholspur ist frei ...

Verkehrssperrungen - Im Bereich der Wollingstraße 2-4 kommt es erneut zur Vollsperrung. Während der Zeit der Sperrung wird die Wollingstraße aus Richtung Gebrüder-Boll-Straße sowie aus Richtung Katharinenstraße als Sackgasse ausgewiesen. Die Parkflächen in der Wollingstraße stehen an diesem Tag nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten. Aufgrund der Umverlegung einer Trinkwasser- und Schmutz­wasserleitung wird die Neustrelitzer Straße auf Höhe der Hausnummer 77 und 79 für den ...

Landkreis übernimmt Bahnlinie - Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte haben eine gemeinsame Lösung für den weiteren Betrieb der Bahn zwischen Waren (Müritz) und Malchow gefunden. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für zehn Jahre Aufgabenträger für die Strecke Waren (Müritz) - Malchow sein. Infrastrukturminister Christian Pegel und Landrat Heiko Kärger hatten seit Oktober 2016 Gespräche geführt, um bis zum Fahrplanwechsel am 9 ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier