SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

In Kürze sieben 24-Stunden-Kitas im Land - Mecklenburg-Vorpommern baut sein bundesweit vorbildliches Angebot an 24-Stunden-Kitas und Kindertageseinrichtungen mit Randzeitenbetreuung weiter aus. Mit Kitas in Demmin (ab November 2017) und Wismar (ab Anfang 2018) verfügen in naher Zukunft dann sieben Einrichtungen über flexible Angebote über Nacht und an den Wochenenden. Darauf machte Sozialministerin Stefanie Drese bei ihrem Besuch der 24-Stunden-Kita Humperdinckstraße heute in Rostock aufmerksam. „Besonders für Eltern im Schichtdienst und Berufspendler schließen Kitas mit Öffnungszeiten in den Randzeiten und Übernachtungsmöglichkeiten eine Betreuungslücke. Damit schaffen wir im Land Rahmenbedingungen, die es auch diesen Eltern ermöglicht, unbesorgt ihrer Arbeit nachzugehen und die ...

Waldaktie wird 10 Jahre - Die in Mecklenburg-Vorpommern entwickelte Waldaktie erfreut sich auch zehn Jahre nach ihrem Start großer Beliebtheit. „Als wir im Herbst 2007 den ersten Klimawald nahe Neustrelitz bepflanzten, war diese überwältigende Resonanz noch nicht abzusehen“, sagte Umweltminister Dr. Backhaus am Sonnabend (14. Oktober 2017) anlässlich des Jubiläums der Waldaktie auf der 7. Baumpflanzaktion des regionalen Energieanbieters WEMAG im Klimawald Fleesensee. Seit 2007 sind landesweit auf einer Gesamtfläche von rund 120 Hektar durch ...

IQB-Bildungstrend 2016 - Die Leistungen von Schülerinnen und Schülern in Mecklenburg-Vorpommern in der Jahrgangsstufe 4 in den Fächern Deutsch und Mathematik liegen im Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem bundesweiten IQB-Bildungstrend 2016 hervor, den das Institut für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen heute in Berlin vorgestellt hat. „Die Studie weist nach, worauf unsere Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer in einer Umfrage im vergangenen Jahr bereits hingewiesen haben“, sagte Bildungsministerin Birgit Hesse. „Schülerinnen und Schüler benötigen ...

Welternährungstag - Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, FAO, erinnert alljährlich am 16. Oktober mit ihrem Welternährungstag daran, dass derzeit weltweit rund 800 Millionen Menschen nicht ausreichend mit Lebensmitteln und sauberem Trinkwasser versorgt sind. Tausende Menschen sterben täglich an Unterernährung und ihren Folgen, mehr als die Hälfte davon sind Kinder unter fünf Jahren. „Diese Zahlen machen mich tief betroffen. Das Recht auf ...

Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen - Trotz zusätzlicher Korrekturarbeiten im Rahmen der Umstellung des Antragverfahrens von 2015 zu 2016 und der damit verbundenen Aufklärung von Flächendifferenzen, konnte die Auszahlung der mehrjährigen Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen, des ökologischen Landbaus und der Förderung der Sommerweide bis Ende September 2017 abgeschlossen werden. Insgesamt wurden 41,2 Mio. € an 2.819 Zuwendungsempfänger ausgezahlt ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Schweriner Literaturtage - Vom 4. Oktober bis zum 11. November sind wieder zahlreiche Lesungen, Gespräche und Aktionen für alle Freunde des guten Buches geplant. Eröffnet werden die diesjährigen Schweriner Literaturtage von Natascha Wodin, die für ihre Werke vielfach große Literaturpreise erhielt. Lesen wird sie ...

Nach der Flut ist vor der Flut - Noch ist die schwere Sturmflut vom 4. Januar 2017 vielen Menschen in Erinnerung. In Rostock waren weniger Schäden zu beklagen, als an anderen Küstenabschnitten des Landes. Dennoch hat dieses Ereignis gezeigt, wie stark die Auswirkungen auf das Leben in der Hansestadt ...

Unternehmensstammtisch für Migranten - Am 16. Oktober 2017 ab 20.00 Uhr findet im 1. Stock der Waldemarstraße 32, 18057 Rostock, ein neuer Unternehmensstammtisch für Migrantinnen und Migranten mit der Steuerfachangestellten Doan Hoang Mai statt. Veranstaltet wird der Stammtisch ..

Schweriner Wissenschaftswoche - „Wandel durch Innovation“ ist das Thema der Schweriner Wissenschaftswoche 2017, die vom 16. bis 20. Oktober 2017 in der Landeshauptstadt stattfindet. Innovationen sind eine wesentliche Triebkraft für Wirtschaftswachstum, Beschäftigung und Wohlstand. Für die ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Gemeinsame Übung von Feuerwehr und THW - Am Sonnabend-Vormittag, 14. Oktober 2017, übt die Rostocker Feuerwehr gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk und weiteren Beteiligten der Stadtverwaltung die Bekämpfung einer Ölhavarie am Peezer Bach. Dabei wird angenommen, dass durch ein Leck an einer Versorgungspipeline Rohöl in den Peezer Bach gelaufen ist. Das Öl schwimmt auf dem Wasser und verteilt sich mit Fließgeschwindigkeit. Im Rahmen der Übung werden Ölsperren und Technik zur Ölaufnahme aus dem Wasser eingesetzt und erprobt. Gleichzeitig werden die Kommunikationswege und Führungsstrukturen der Gefahrenabwehrbehörden geübt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Gehlsdorf erfolgt der Aufbau und Betrieb eines Dekonterminationsplatzes.

Besuch im Schweriner Landtag - Am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 reisen 40 politikinteressierte RostockerInnen auf Einladung des Abgeordneten Jochen Schulte (SPD) zum Landtag von Mecklenburg-Vorpommern nach Schwerin. Diese Bildungsreise wurde vom Rostocker Verein migra initiiert, der mit seinem IntegrationsFachDienst Migration die sprachliche und berufliche Integration von Zugewanderten unterstützt. Die 40 TeilnehmerInnen, darunter 22 MigrantInnen aus den Herkunftsländern Indien, Somalia, Litauen, Syrien, den USA, Bulgarien sowie aus Deutschland werden bei dieser Exkursion ...

Umrüstung der Beleuchtung - Die Gemeinde Lambrechtshagen im Amt Warnow-West (Landkreis Rostock) erhält eine Zuwendung für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik. Das Energieministerium fördert das Projekt mit Mitteln aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie. Die Straßenbeleuchtung der Gemeinde wird im Wohngebiet Sievershagen II, Rostocker Straße, Siedlungsweg und Ostseeparkstraße auf energieeffiziente LED-Technik umgerüstet. Die derzeitigen 76 Leuchten ...

Beste Absolventen - Dreifache Ehrung bei der Industrie- und Handelskammer zu Rostock – am Donnerstag sind 71 Auszubildende aus dem Prüfungszeitraum Winter 2016/2017 und Sommer 2017 als Prüfungsbeste ausgezeichnet worden. Zugleich erhielten drei engagierte Ausbilder den „Durchstarten-sagt-Danke“-Pokal und eine Urkunde sowie 31 Industriemeister das „Meister-Extra“. „Die Ausgezeichneten stehen für drei Eigenschaften: hohe Fachkenntnisse, zielstrebige Leistungsbereitschaft ..

Radweg von Rövershagen nach Gelbensande - Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Freitag (13.10.2017) zusammen mit Vertretern des Landkreises Rostock, der Hansestadt Rostock und der Gemeinden den Radweg entlang der Bundesstraße B 105 zwischen Rövershagen und Gelbensande (Landkreis Rostock) feierlich freigeben. Der Radweg wurde parallel zur Fahrbahnseite der B 105 auf einer Länge von 3,5 Kilometern und in einer Breite von 2,50 Metern überwiegend in Asphaltbauweise errichtet. Der ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Ab Montag: Fahrbahninstandsetzung auf dem Obotritenring Der Eigenbetrieb SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin führt vom 16. Oktober 7 Uhr bis voraussichtlich 19. Oktober 18 Uhr Instandsetzungsarbeiten am Fahrbahnbelag auf dem Obotritenring durch. Ab Ecke Wallstraße wird der Obotritenring (zwei Spuren östlich) in Richtung Sandstraße auf einer Länge von ca. 100 Metern saniert. Die Bauarbeiten erfolgen in zwei Abschnitten. Es steht dabei jeweils eine der Richtungsfahrbahnen für den Verkehr zur Verfügung. Für den Verkehr aus der Wallstraße werden erforderliche Änderungen in der Verkehrsführung für die Bauabschnitte im ausgeschildert. Die Befahrbarkeit für die Rettungsdienste im Baufeld bleibt selbstverständlich gewährleistet. Am Sonntag Herbstfest auf ...

Lebensgefahr am abgesperrten Franzosenweg - Am abgesperrten Abschnitt des Franzosenwegs haben gegenwärtig die Aufräumarbeiten begonnen. „Wir mussten dazu erst Spezialgeräte für die Arbeit in großen Höhen besorgen, die gegenwärtig überall sehr gefragt sind. Deshalb kommen wir nicht so schnell voran, wie wir es uns selbst wünschen. Wir bitten um Geduld. Vorsicht ist weiterhin geboten. Beim Betreten abgesperrter Wege besteht Lebensgefahr. Auch Wälder sollten noch gemieden werden“, sagt die Werkleiterin der Stadt...

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 - Für das nächste Schuljahr müssen alle Kinder angemeldet werden, die vom 1. Juli 2011 bis zum 30. Juni 2012 geboren wurden und in Schwerin wohnen. Die Anmeldung ist noch bis zum 30. Oktober 2017 im BürgerBüro zu den Öffnungszeiten des Stadthauses möglich. Außerdem ist es möglich, online einen Termin unter www.schwerin.de/terminvergabe zu buchen. Dazu wählen Sie bitte eine beliebige Dienstleistung in der Rubrik Bürgerservice aus. Anzumelden sind auch die Kinder, die für das Schuljahr 2017/18 von der ...

Neues Büro für Senioren- und Behindertenbeirat - Die gemeinsame Geschäftsstelle des Senioren- und Behindertenbeirates der Landeshauptstadt zieht innerhalb des Stadthauses um. Die Geschäftsstelle finden Sie ab dem 12. Oktober 2017 im Raum E089 im Erdgeschoss. Der Senioren- und Behindertenbeirat vertreten die Interessen und Belange der älteren Einwohner, bzw. der Menschen mit Behinderung. Die Geschäftsstelle der Beiräte ist telefonisch unter 0385 545-4991 und per E-Mail ...

BVS Systemtechnik wächst weiter - „Mit BVS Systemtechnik GmbH aus Sindelfingen siedelt sich bei uns in Schwerin ein weiteres erfolgreiches Unternehmen an. Der Rohbau steht, ein Großteil der Bauarbeiten ist getan. Man kann sich gut vorstellen, wie die große Produktionshalle hier einmal aussehen wird. Ich freue mich, dass mit dieser Ansiedlung der Industriepark Schwerin weiter wächst“, betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute beim Richtfest des Unternehmens in der Landeshauptstadt. BVS Systemtechnik sei ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Projekt "Theater-Hanse" in Stralsund - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann besuchte am Freitagabend im Theater Vorpommern in Stralsund das Gastspiel des polnischen Teatr Wierszalin mit dem Stück „Gott Nijinski“. Die Aufführung bildet den Auftakt zu einer Impulsveranstaltung, die am 13. und 14.Oktober in Stralsund stattfindet und durch den Interessenverein „Theater-Hanse“ ausgerichtet wird. Die Initiative möchte gemeinsam mit dem Verlag „theater der zeit“ und dem Theater Vorpommern die alte Tradition der Hanse auf kulturellem Gebiet beleben. Dafür soll ab 2019 in Stralsund ein Festival ins Leben gerufen werden, das dann alle zwei Jahre die bemerkenswertesten Schauspiel-, Musiktheater- und Tanzveranstaltungen aus dem Ostseeraum zeigt. Dahlemann kündigte eine Zuwendung ...

Auf Meister-Tour - Das Engagement des Handwerks in den Themen Gesundheit und Ernährung stand im Mittelpunkt der Meister-Tour, die Wirtschaftsminister Harry Glawe gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern am Freitag in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald unternahm. „Die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit der Bevölkerung. Dabei geht es beispielsweise um den altersgerechten Umbau ...

Ein wertvolles Kunstwerk ist zurückgekehrt - Vielen Stralsundern wird sie noch gut in Erinnerung sein: die zweiflüglige Eingangstür zum "Goldenen Löwen" am Alten Markt in Stralsund mit ihren in Messing getriebenen Stralsund-Motiven und ihren massiven Metallgriffen. Im Zuge der Sanierung des Hauses wurde diese durch eine, neuen technischen Standards entsprechende Tür ersetzt. Die kunstvollen Metalltafeln gerieten in Vergessenheit. Vor einiger Zeit wurden sie wiederentdeckt und der Künstler Thomas Radeloff, der die Türen im Jahr 1987 erschaffen hatte, restaurierte sie nun ...

Das Bad ist eine Wellness-Oase - Für Ronny Krohn, einen der beiden Geschäftsführer der Mülling & Krohn GbR, steht fest, dass das Bad heutzutage mehr und mehr zur "Wellness-Oase" wird. Er muss es wissen, denn seit 2013 ist er zusammen mit dem zweiten Geschäftsführer Andreas Mülling sowie acht Mitarbeitern und zwei Azubis in der Region und deutschlandweit unterwegs, um im Bereich Heizung, Sanitär und Elektro sowohl in Wohnungen als auch Häusern und Unternehmen zu reparieren und neu auszustatten. "Dass unsere Firma inzwischen so groß werden würde, war so nicht abzusehen", blickt Krohn auf die kurze bisherige Zeit der GbR zurück ...

Stadtverwaltung beim Rügenbrückenlauf mit dabei - Unter dem Motto "Die Stadt. Das Team" geht Oberbürgermeister Dr.-Ing. Alexander Badrow mit Läufern aus der Verwaltung beim Rügenbrückenlauf am Samstag erneut an den Start. Insgesamt 16 Frauen und Männer nehmen als Walker oder Läufer Strecken von sechs Kilometern bis zum Halbmarathon in Angriff. Am stärksten ist dabei das Amt für Planung und Bau vertreten. So hat sich zum Beispiel Amtsleiter Ekkehard Wohlgemuth für den 12-km-Lauf eingetragen und wird mit fünf weiteren Sportbegeisterten aus seinem Bereich die gute Stimmung auf der Strecke genießen. Für die ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Auf Meister-Tour - Das Engagement des Handwerks in den Themen Gesundheit und Ernährung stand im Mittelpunkt der Meister-Tour, die Wirtschaftsminister Harry Glawe gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern am Freitag in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald unternahm. „Die Handwerksbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit der Bevölkerung. Dabei geht es beispielsweise um den altersgerechten Umbau in Wohnungen, die Bereitstellung von individuell angepassten Hilfsmitteln und das Thema gesunde Ernährung. Die Unternehmen sind dabei Dienstleister, Entwickler und Forscher, um die bestmöglichen Lösungen für die Kunden herzustellen. Mit der Meister-Tour wollen wir die vielfältigen ...

Neues Hotel entsteht am Ryck - Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass in Greifswald seit Jahren Übernachtungskapazitäten für Tagungsgäste fehlen. Bislang müssen die Universität und andere Forschungseinrichtungen bei Tagungen auf größere Einrichtungen in der Region ausweichen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern sieht den Bedarf ebenso und hat eine Unterstützung in Aussicht gestellt Bereits seit Oktober 2013 unternahm die Universitäts- und Hansestadt gemeinsam mit der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern und ...

Eislauffläche wird neue Attraktion - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann übergibt morgen an die Bürgermeisterin der Stadt Pasewalk Sandra Nachtwein einen Zuwendungsbescheid aus dem Sportstättenprogramm des Bildungsministeriums in Höhe von 50 000 Euro für die Errichtung einer Eislauffläche auf der Festwiese der vorpommerschen Stadt. Die Stadt stellt Eigenmittel in Höhe von etwas mehr als 3 000 Euro zur Verfügung. Mehr als 35 500 Euro dafür kommen aus dem Europäischen ...

Stadt sucht nach perfekter Weihnachtstanne - Am 27. November wollen Greifswalds Kinder auf dem Marktplatz eine schöne Tanne für den diesjährigen Weihnachtsmarkt schmücken. Noch jedoch ist das Exemplar, das den hohen Ansprüchen der Organisatoren des Marktes und den Erwartungen der Gäste des Weihnachtsmarktes gerecht wird, nicht gefunden. Gesucht wird im Umkreis von 50 Kilometern nach einer etwa 18 Meter hohen Tanne. „Alle bisher besichtigten Tannen waren mit 14 Metern einfach zu niedrig“, informiert der zuständige Mitarbeiter ...

Zuckerfabrik unterstützt Naturtourismus - „Die Peene ist als einer der letzten unverbauten Flüsse Europas einzigartig und schützenswert. Nicht umsonst wird sie auch „Amazonas des Nordens“ genannt. Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Zuckerfabrik Anklam und dem Förderverein Naturpark Flusslandschaft Peenetal e.V. leistet die Zuckerfabrik einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung des Naturtourismus und der Umweltbildung in der Naturparkregion“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Instandsetzungsarbeiten Parkplätze - Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb teilt mit, dass in der Zeit vom 17. Oktober bis 19. Oktober 2017 die Sandparkplätze der Hansestadt Wismar instand gesetzt werden. Aufgrund dieser Arbeiten sind folgende Parkplätze zu folgenden Zeiten nicht benutzbar: 17. Oktober 2017 von 06:00 bis 18:00 Uhr Parkplatz Weidendamm Parkplatz Schiffbauerdamm Parkplatz Altstadt/Hafen 18. Oktober 2017 von 06:00 bis 18:00 Uhr Parkplatz Altstadt/Westhafen Parkplatz Altstadt/Bahnhof /ZOB Parkplatz Poeler Straße 18. Oktober + 19. Oktober 2017 von 06:00 bis 18:00 Uhr Parkplatz Altstadt/Turmstraße Der Parkplatz Altstadt/Turmstraße wird vorsorglich für zwei Tage gesperrt. Die Erfahrung aus den letzten Instandsetzungen zeigt, dass die Oberfläche des stark befahrenen Parkplatzes mehrfach nachbearbeitet ...

Verbrennen von pflanzlichen Abfällen - Das Verbrennen von pflanzlichen Abfällen ist im Stadtgebiet der Hansestadt Wismar nicht zulässig. Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb stellt ausreichende Alternativen zur Verfügung. Wohin mit den pflanzlichen Abfällen? Diese Frage stellen sich viele Bürgerinnen und Bürger, gerade im Herbst, wenn größere Mengen anfallen. Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb stellt hier unterschiedlichen Möglichkeiten zur Verfügung. Neben der klassischen Biotonne können auch ...

Beförderung zum stellv. Wehrführer - Michael Berkhahn überreichte am Freitag, dem 29. September 2017 Sven Triebess, langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, die Ernennungsurkunde zum stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt.

Umrüstung der Beleuchtung - Für die Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Technik erhält die Gemeinde Krusenhagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) einen Zuschuss in Höhe von 13.373,50 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen. Die Gemeinde beabsichtigt, die vorhandene Straßenbeleuchtung in der Redentiner Landstraße, Gardinenstraße in Hof Redentin und im Wiesenweg in Gagzow auf ...

Instant-Suppen aus Mecklenburger Küche - Die Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten GmbH aus Gadebusch (Landkreis Nordwestmecklenburg) plant, eine Innovation auf dem Markt für Fertig-Suppen einzuführen. Künftig sollen die Instant-Produkte nicht länger als Pulver aus einer Tüte kommen, sondern vorab frisch zubereitet und anschließend mit Gelatine in einen Darm gefüllt werden. „Die Produkte der Puttkammer Fleischwaren Spezialitäten GmbH aus mecklenburgischen und pommerschen Rezepturen sind vielen Generationen aus unserem Land gut bekannt. Jetzt wird eine ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

25 Jahre Edeka in Malchow - Der Lagerstandort Malchow der Edeka Nord blickte am Sonnabend (14. September 2017) auf das 25. Jahr seines Bestehens zurück. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus erinnerte in seinem Grußwort aus Anlass des Gründungsjubiläums an die Wurzeln des hiesigen Lagerstandortes. „Was 1990 im ehemaligen Teppichwerk Malchow auf 7000 Quadratmetern mit nur 80 Mitarbeitern begann, hat sich inzwischen zu einem Lagerstandort von 33.110 Quadratmetern Größe mit 390 Mitarbeitern entwickelt“, sagte der Minister vor Geschäftsführung, Beschäftigten und vormaligen Wegbegleitern des Malchower Lagerstandortes. Backhaus schlug die Brücke vom Lebensmittelhandel zur Arbeit der 24.000 Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern. „Sie liefern qualitativ hochwertige Lebensmittel. Das muss honoriert werden ...

Sanierung der Außensportanlagen in Neustrelitz - Die Sportanlagen der Integrierten Gesamtschule „Walter Karbe“ in Neustrelitz wird für den Schul- und Freizeitsport genutzt, allerdings uneingeschränkt nur bei trockenem Wetter. Aufgrund der Platzbeschaffenheit fließt Niederschlagswasser nur unzureichend ab und bei Regenwetter steht das Wasser längere Zeit auf dem Platz. Ein lehrplangerechter Sportunterricht im Freien ist so nicht möglich. Deshalb will die Stadt Neustrelitz die Außensportanlage dringend sanieren, damit sie wieder bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit ..

Wirtschaft noch internationaler aufstellen - Auf dem ersten Exportabend der Landesregierung hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Wirtschaft des Landes dazu aufgerufen, die Chancen auf internationalen Märkten noch stärker zu nutzen. „Es gibt viele Unternehmen, die schon erfolgreich auf den Außenhandel setzen. Ich würde mich freuen, wenn weitere hinzukommen. Mecklenburg-Vorpommens Wirtschaft muss sich in Zukunft noch breiter und internationaler aufstellen“, erklärte die Ministerpräsidentin zum Auftakt der Veranstaltung in Neubrandenburg. Die ...

Bereicherung für Alterdinger-Sammlung - Das Regionalmuseum Neubrandenburg kann seine Alterdinger-Sammlung weiter ausbauen. Anlässlich des diesjährigen Museumsfestes sind im Zusammenhang mit der Aktion "Kunst und Krempel" eine größere Anzahl von Gemälden zur Bewertung von der Bevölkerung eingereicht worden. Darunter befand sich auch ein Gemälde von Josef Alterdinger - Wiesenlandschaft bei Neubrandenburg - 1911 ...

Witterungsbedinge Einschränkungen - Witterungsbedingt kommt es in Neubrandenburg zu zeitweisen Einschränkungen bzw. Sperrungen von der a) Hintersten Mühle und den b) Naturrasenplätzen (Das für Sonntag (8. Oktober 2017, 1. FCN Frauen – Essen) auf dem Ligaplatz angesetzte Bundesliga-Spiel wird bei Bespielbarkeit des Platzes stattfinden), da aus sportlicher Sicht keine Kunstrasenplätze für diese Spiele genutzt ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier