SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Ministerpräsidentin lädt zum Neujahrsempfang - Auf ihrem Neujahrsempfang hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in Pasewalk die wichtigsten Aufgaben für die Landesregierung im Jahr 2018 benannt. „Es ist und bleibt unsere wichtigste Aufgabe, das Land wirtschaftlich weiter voranzubringen. Mit dem klaren Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern – und zwar gute Arbeitsplätze mit Löhnen, von denen man leben kann“, sagte Schwesig vor rund 400 Gästen aus allen Bereichen der Gesellschaft. Die Landesregierung wolle daran mitwirken, dass sich Mecklenburg-Vorpommern wirtschaftlich noch breiter aufstellt. „Wir setzen dabei auf unsere Erfolgsbranchen: den Tourismus, die Land- und Ernährungswirtschaft, die maritime Industrie und auch auf die erneuerbaren Energien, die Gesundheitswirtschaft, die Zulieferer ...

Wir machen Euch satt 4.0 Deutschland blüht auf! - Aus Anlass der Internationalen Grüne Woche in Berlin (19. Bis 28. Januar 2018) wollen die Initiatoren von „Wir machen Euch satt (Wmes)“ auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen setzen. Anders als in den zurückliegenden Jahren wird es aber keine zentrale Kundgebung in Berlin geben. Wir wollen unsere ganze Kraft und Konzentration auf regionale Aktionen setzen, die bereits in diesem Jahr hervorragend bei den Verbrauchern und den Medien angekommen sind. Das Motto 2018 lautet „Deutschland blüht auf!“ ...

MoorFutures stehen weiter hoch im Kurs - Für die in Mecklenburg-Vorpommern entwickelten Kohlenstoffzertifikate MoorFutures konnte mit der Unternehmensberatung Cassini ein weiterer Käufer gewonnen werden. Das Unternehmen wird einen Teil seiner dienstreisebedingten Treibhausgasemissionen durch den Kauf von MoorFutures freiwillig kompensieren. „Es freut mich sehr, dass unsere MoorFutures so gut angenommen werden“ sagte Umweltminister Dr. Backhaus. „Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Ziele aus dem Pariser ...

Produktionsstart für „Crystal Endeavor“ - In Stralsund begann mit dem ersten Brennschnitt der Bau der „Crystal Endeavor“, der ersten Expeditionsyacht mit Eisklasse für Crystal Cruises: Mit dem ersten Stahlschnitt startete heute bei MV WERFTEN am Standort Stralsund die Fertigung der Luxus-Expeditionsyacht „Crystal Endeavor“ für Crystal Cruises. Tan Sri Lim Kok Thay, CEO und Vorstandsvorsitzender der Genting-Gruppe, Tom Wolbers, CEO von Crystal Cruises, Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe und Stralsunds Oberbürgermeister Dr. Alexander Badrow setzten unter den Augen ...

Fördermittel für die Stadt Strasburg - Innenminister Lorenz Caffier hat heute einen Fördermittelbescheid über rund 112.000 Euro an die Bürgermeisterin der Stadt Strasburg (Uckermark) Frau Karina Dörk übergeben. Das Geld fließt in die Ersatzbeschaffung eines Tanklöschfahrzeuges mit 3000 Liter Wassertank (kurz TLF 3000) für die Freiwillige Feuerwehr Strasburg. „Das neue Fahrzeug wird gut in das System der Feuerwehr passen, denn es sichert auf modernstem technischen Stand den Brandschutz und die technische Hilfeleistung in der Region", so der Minister. Die Freiwillige Feuerwehr Strasburg ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Infotage für neue Fünft- und Siebtklässler - Die weiterführenden Schulen laden im Januar und Anfang Februar alle Jungen und Mädchen sowie ihre Eltern zu Info-Abenden ein. Regionale Schule „Ernst Moritz Arndt“Am Montag, dem 15. Januar, findet um 19.00 Uhr in der Sporthalle der Regionalen Schule „Ernst ...

Eine Orgel für unsere Konzertkirche - Die „Seniorenvideogruppe Rastlos“ präsentiert gemeinsam mit dem Veranstaltungszentrum Neubrandenburg am 16. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr ihren selbstgedrehten Film über unsere Neubrandenburger Orgel. Der 73-minütige Film zeigt einerseits den Orgel(ein)...

Alles Familie? Oder Was? - Der fünfjährige Tim liebt es, Straßenbahn zu fahren und im Hafen die Schiffe zu zählen. Er stellt seine Fragen viele Male und braucht auch viele Male die gleichen Antworten. Er wohnt in einer Wohngruppe mit anderen Kindern. Seine Mama starb als er vier Jahre alt war. Seine ...

Künstlerlesen mit Stefan Hufschmidt - Die Stadtbibliothek lädt am 17. Januar um 19:30 Uhr zum Künstlerlesen in die Badenstraße 13 ein. Stefan Hufschmidt liest dabei aus Heinrich Heines "Deutschland. Ein Wintermärchen", einem Klassiker der Weltliteratur. Heinrich Heine (1797 - 1856) kehrte im ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Sturmflutschutzwand für Alten Strom - Umweltminister Dr. Till Backhaus gab heute Vormittag den Startschuss für den Bau einer neuen Sturmflutschutzmauer am südlichen Ende des Alten Stroms in Warnemünde. Die Baumaßnahme des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) Mittleres Mecklenburg ist ein wichtiger Teil des Sturmflutschutzsystems Warnemünde. Errichtet wird am südlichen Alten Strom eine Ufermauer aus Stahlspundwänden, verbunden mit einer Kaitragplatte aus Stahlbeton. Diese Konstruktion lässt sich bei Bedarf in späteren Jahren aufstocken. „Ein solches Sturmflutschutzbauwerk ist bisher einmalig an der mecklenburgischen Ostseeküste“, betonte Minister Backhaus. In ihrer ersten Ausbaustufe wird die Sturmflutschutzwand ganze fünf Zentimeter höher sein als die knapp 50 Jahre alte erneuerungsbedürftige Vorgängerkonstruktion. Die Oberkante des Bauwerks liegt dann bei 2,75 Meter über Normalhöhe Null ...

Startschuss für den Stadtdialog - Heute (12. Januar 2018) gab Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski im Rathaus den Startschuss für den Stadtdialog zum Zukunftsplan, dem Flächennutzungsplan (FNP) der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Unter dem Motto „Wie soll Dein Rostock wachsen?“ können die Rostockerinnen und Rostocker bis Ende 2018 online, an Mitmach-Ständen und bei Veranstaltungen ihre Wünsche einbringen und diskutieren. Die Ergebnisse fließen in den Vorentwurf für den Flächennutzungsplan ein, ...

Im Tourismus weiter auf Wachstumskurs - Beim traditionellen Jahresempfang der Rostocker Touristiker im Kurhaus Warnemünde haben rund 170 Gäste die erfolgreiche touristische Saison Revue passieren lassen und sich auf das kommende Jahr eingestimmt. Im Zuge des anstehenden Doppeljubiläums von Hansestadt und Universität 2018/19 wird Rostock über die Landesgrenzen hinaus mit besonderen Highlights strahlen. Besonders der 38. Internationale Hansetag und die Premiere des „Rostock Cruise Festival“ werfen ihre Schatten voraus. Auch in den ...

Drese würdigt Fanprojekt Rostock - Seit zehn Jahren begleitet und unterstützt das Fanprojekt Rostock in Trägerschaft der AWO-Sozialdienste junge Fußballfans des FC Hansa. Sozialministerin Stefanie Drese würdigte heute im Rahmen der Jubiläumsfeier die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Förderung einer positiven Rostocker Fankultur. „Dazu gehören das Engagement gegen rassistische und extremistische Tendenzen, die Eindämmung von Gewalt jeglicher Form, die Unterstützung bei der Entwicklung von Problemlösungskompetenzen, die Initiierung ...

Zwei Förderbescheide für die Hansestadt - Gleich zwei Zuwendungsbescheide wird Bauminister Christian Pegel morgen (12.01.2018) in Rostock an den Finanzsenator der Hansestadt Dr. Müller-von Wrycz Rekowski übergeben. Einen Bescheid über rund 1,23 Millionen Euro erhält die Stadt für den Ersatzneubau der Sporthalle Möllner Straße. Die Mittel gemäß dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) dienen der Förderung infrastruktureller Maßnahmen der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung gemäß der ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Brücken zum Kita-Einstieg bauen - Der Kita- Besuch wirkt sich positiv auf die Start- und Bildungschancen von Kindern aus. Für Kinder und Familien mit Fluchterfahrung sind die Zugangshürden zu solchen Angeboten wegen ihrer besonders schwierigen Lebenslagen oft besonders hoch. Damit die gesellschaftliche Integration und soziale Teilhabe der Familien gelingt, ist eine frühe Förderung der Kinder von Anfang an sehr wichtig. Deshalb nimmt die Landeshauptstadt Schwerin am Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ teil und arbeitet hierfür eng mit dem Internationalen Bund und der Caritas zusammen, die als erfahrene Kita-Träger und Betreiber der beiden Schweriner Mehrgenerationenhäuser bereits sehr engagiert in der Bildungs- und Integrationsarbeit im Mueßer Holz und Krebsförden aktiv sind. „Wir setzen ..

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Ab Montag: Arbeiten in der Straße Zum Bahnhof Vom 15. bis zum 26. Januar werden im Auftrag der Stadtwerke in der Straße Zum Bahnhof 5 bis 7 neue Hausanschlüsse für Strom und Trinkwasser gebaut. Die Straße ist halbseitig gesperrt. Eine drei Meter Durchfahrtsbreite bleibt erhalten. Gehwege in der Rudolf-Breitscheid-Straße werden instand gesetzt Vom 15. Januar bis zum 9. Februar werden in der Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Jungfernstieg und Beethovenstraße im Auftrag der SDS die Gehwege instand gesetzt ...

Umfangreiche Standorterweiterung - Das Unternehmen Mona Sojaland GmbH im Gewerbegebiet „Am Fährweg“ ist weiter auf Expansionskurs. Der Standort in Schwerin wird umfangreich erweitert. Nachdem im Oktober der Grundstein für ein 700 m2; großes mit Rohstofflager gelegt wurde, folgte am heutigen 11. Januar 2018 im Beisein von Wirtschaftsdezernent Bernd Nottebaum, Projektleiter Ronald Ganzfuss, Werkleiter Nils Lange und Volker Huber, Leiter der Goldbeckgeschäftsstelle Rostock die Grundsteinlegung für ein 5000 m2; große ...

Strittige Geldleistungen für Tagesmütter - Schwerin will die strittige Sachkostenerstattung und Tagespflegesätze für Tagesmütter klären lassen. Die Landeshauptstadt geht vor dem Oberverwaltungsgericht Greifswald gegen ein Urteil der Vorinstanz in Berufung. „Dieses Urteil hat teilweise uns und teilweise der klagenden Tagesmutter Recht gegeben. Auch uns geht es um eine leistungsgerechte Bezahlung der Tagespflegepersonen, die einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung in Schwerin erbringen. Die Berechnung angemessener und leistungs...

Kleine Sternsinger tragen Segen ins Stadthaus - Eine Schar kleiner Sternsinger der Kindertagesstätte der Katholischen Kirche St. Anna kommt am Donnerstag, dem 11. Januar, um 9.00 Uhr ins Stadthaus. Verkleidet als die Heiligen Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar bringen sie den Menschen nach altem Brauch den Segen Gottes und die friedensbringende Botschaft von Bethlehem.Begrüßt werden sie im Stadthaus durch Oberbürgermeister Rico Badenschier. Die Kinder führen ein kleines Programm mit Liedern und Gedichten im Beisein von Mitarbeiterinnen und ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Produktionsstart für „Crystal Endeavor“ - In Stralsund begann mit dem ersten Brennschnitt der Bau der „Crystal Endeavor“, der ersten Expeditionsyacht mit Eisklasse für Crystal Cruises: Mit dem ersten Stahlschnitt startete heute bei MV WERFTEN am Standort Stralsund die Fertigung der Luxus-Expeditionsyacht „Crystal Endeavor“ für Crystal Cruises. Tan Sri Lim Kok Thay, CEO und Vorstandsvorsitzender der Genting-Gruppe, Tom Wolbers, CEO von Crystal Cruises, Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe und Stralsunds Oberbürgermeister Dr. Alexander Badrow setzten unter den Augen zahlreicher Mitarbeiter und Gäste per Knopfdruck die Brennmaschine in Gang. „Mit dem ersten Stahlzuschnitt in Stralsund setzt MV WERFTEN den eingeschlagenen Weg in Mecklenburg-Vorpommern kontinuierlich fort. Das ist die nächste ..

Welterbe-Beirates zum Quartier 33 - Das Quartier 33 vor der Kulturkirche St. Jakobi ist die letzte große Brache im Weltkulturerbe der Hansestadt Stralsund. Die derzeitige Nutzung als privat bewirtschaftete Parkfläche wird der Bedeutung des Quartiers für die städtebauliche Entwicklung der Welterbe-Altstadt nicht gerecht. Insofern ist eine Entwicklung dieses Areals dringend angeraten. Aus diesem Grund hat sich der Welterbe-Beirat der Hansestadt Stralsund auf seiner 107. Sitzung am 22. November 2017 von der Stadtverwaltung über den derzeitigen ...

Vorstandswahlen beim Grünen Kreisverband - In ihrer letzten Mitgliederversammlung bestätigten die BÜNDNISGRÜNEN des Kreisverbands Vorpommern-Rügen einstimmig die beiden bisherigen Vorsitzenden Anett Kindler und Jürgen Suhr in ihren Ämtern. Auch die Schatzmeisterin Sally Raese erhielt das einmütige Vertrauen der Mitglieder. Außerdem wurden Sabine Maunz aus Gremersdorf-Buchholz, Pamela Dorsch aus Stralsund sowie Dirk Niehaus aus Kluis und Tobias Wilmes aus Stralsund als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Die GRÜNEN werden den ...

Grüne nominieren Ludwig Wetenkamp für Landratswahl - Die Kreismitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Vorpommern-Rügen hat am 11. Januar 2018 Prof. Dr. Ludwig Wetenkamp einstimmig zum Landratskandidaten nominiert. Der 58jährige Hochschullehrer ist beruflich in der Fakultät Elektrotechnik und Informatik seit 1994 an der Hochschule Stralsund tätig, ist verheiratet und hat 5 Kinder. Ludwig Wetenkamp ist als Parteiloser seit 2014 für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ...

Viel los am Deutschen Meeresmuseum - Insgesamt 858.498 Gäste kamen 2017 in die vier Museen der Stiftung Deutsches Meeresmuseum und damit 937 Menschen mehr als 2016. Allein das OZEANEUM hatte 561.408 Besucher. Nachdem in 2017 das Jahresthema „Meereskinder“ zum Familien- und Liebesleben unter Wasser mit neuen Ausstellungsstationen und Aquarienbewohnern im OZEANEUM und MEERESMUSEUM punkten konnte, starten die Museumshäuser in diesem Jahr unter dem Jahresmotto „Ab ins Meer“ in die neue Saison. Unter diesem Slogan wird das Jubiläumsjahr ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Ministerpräsidentin lädt zum Neujahrsempfang - Auf ihrem Neujahrsempfang hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in Pasewalk die wichtigsten Aufgaben für die Landesregierung im Jahr 2018 benannt. „Es ist und bleibt unsere wichtigste Aufgabe, das Land wirtschaftlich weiter voranzubringen. Mit dem klaren Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern – und zwar gute Arbeitsplätze mit Löhnen, von denen man leben kann“, sagte Schwesig vor rund 400 Gästen aus allen Bereichen der Gesellschaft. Die Landesregierung wolle daran mitwirken, dass sich Mecklenburg-Vorpommern wirtschaftlich noch breiter aufstellt. „Wir setzen dabei auf unsere Erfolgsbranchen: den Tourismus, die Land- und Ernährungswirtschaft, die maritime Industrie und auch auf die erneuerbaren Energien, die Gesundheitswirtschaft, die Zulieferer ...

Deutsch-polnische Kontakt- und Beratungsstelle - Die deutsch-polnische Kontakt- und Beratungsstelle der Euroregion Pomerania in Löcknitz ist nach Auffassung von Innenminister Lorenz Caffier nach wie vor ein wichtiges Zeichen für ein tolerantes Miteinander in der Grenzregion. Die Kontaktstelle geht auf eine Initiative des Ministers zurück und wurde im Jahr 2009 eröffnet. Sie ist Treff- und Anlaufpunkt für polnische und deutsche Bürger gleichermaßen und hat die Aufgabe, den Integrationsprozess polnischer und deutscher Bürger zu begleiten und zu entwickeln sowie den Kontakt zu den jeweiligen Behörden ...

Fördermittel für die Stadt Strasburg - Innenminister Lorenz Caffier hat heute einen Fördermittelbescheid über rund 112.000 Euro an die Bürgermeisterin der Stadt Strasburg (Uckermark) Frau Karina Dörk übergeben. Das Geld fließt in die Ersatzbeschaffung eines Tanklöschfahrzeuges mit 3000 Liter Wassertank (kurz TLF 3000) für die Freiwillige Feuerwehr Strasburg. „Das neue Fahrzeug wird gut in das System der Feuerwehr passen, denn es sichert auf modernstem technischen Stand den Brandschutz und die technische Hilfeleistung in der Region", so der Minister. Die Freiwillige Feuerwehr Strasburg ...

Schließzeiten in der Verwaltung - Verwaltung der „Hanse-Kinder“ vom 17. bis 29. Januar 2018 geschlossen. Die Verwaltung des Eigenbetriebes „Hanse-Kinder“ bietet vom 17. bis zum 29. Januar keinen Sprechtag an. Aufgrund der neuen Landes- und Kreismittel sowie der neuen Platzkosten ab Januar 2018 müssen neue Gebührenbescheide erstellt werden. Kunden werden um Verständnis gebeten. Büro der Behindertenbeauftragten am 25. Januar 2018 geschlossen. Das Büro der Behindertenbeauftragten Monika Kindt im „Haus der Begegnung“, Trelleborger Weg 37, bleibt am ...

Wappen und Flagge als sichtbares Aushängeschild - Die Gemeinde Neetzow-Liepen im Landkreis Vorpommern-Greifswald kann sich von nun an mit einer eigenen Flagge und einem eigenen Wappen schmücken. Innenminister Lorenz Caffier übergab heute die dazu erforderlichen Genehmigungen persönlich an den Bürgermeister Herrn Bernd Gladrow. Die Gemeinde Neetzow-Liepen ist am 1. Januar 2014 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Neetzow und Liepen entstanden. Lorenz Caffier begrüßt nicht nur die freiwillige Gemeindefusion, sondern auch den offen...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Brandeinsatz der Feuerwehr Wismar - Heute um 15:30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Wismar zusammen und die Freiwilligen Feuerwehr Wismar-Friedenshof zu einem Feuer in Wismar-Wendorf in der Erwin-Fischer-Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits aus allen geöffneten Fenstern der Wohnung Rauch. Die eingesetzten Kräfte drangen daraufhin in die Wohnung ein und löschten das angebrannte Essen auf dem Herd. Dabei konnte ein völlig verängstigter Hund aus der Wohnung gerettet werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Einsatzstelle wurde der Polizei Wismar übergeben. Die Feuerwehr Wismar war mit 17 Einsatzkräften vor Ort.

Sperrung Toilettengebäude am Alten Hafen - Das Toilettengebäude am Alten Hafen ist ab Dienstag, dem 16.01.2018 abends wegen des bevorstehenden Abrisses gesperrt. Die nächstgelegene öffentliche Toilette befindet sich in der Markthalle. Zusätzlich wird nach Fertigstellung des Parkhauses dort ebenfalls eine öffentliche Toilette vorhanden sein.

UNESCO-Sachverständigenbeirat - Die nächste Sitzung des UNESCO-Sachverständigenbeirates für das Welterbe Altstadt Wismar findet am Montag, dem 22. Januar 2018 im Zeughaus, Ulmenstraße 15, mit folgenden Fachthemen statt: - Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes, Entwurfsprojekte der Hochschule Wismar - St.-Marien-Kirchhof 5.BA, Um- und Ausbau der Verkehrsanlagen - St. Marienkirchhof und Schüttingstraße - Fassadengestaltung des ...

Stadtteilgespräch des Bürgermeisters - Am Montag, den 29.01.2018 um 19:30 Uhr in der Tarnow-Schule (Aula), Talliner Straße 1, lädt der Bürgermeister, Herr Thomas Beyer, die Bürgerinnen und Bürger der Wohngebiete Kagenmarkt, Wismar-Nord, Wismar-Ost, Redentin, Fischkaten, Zuckereiviertel zu einem nächsten Stadtteilgespräch ein. Senator Michael Berkhahn sowie Vertreter der städtischen Bereiche des Ordnungsamtes, des Bauamtes, Amt für Bildung, Jugend und Sport, Entsorgungs- und ...

Learn about skills – der Berufswahlparcours - Am Alten Hafen in Wismar nehmen in dieser Woche rund 1.000 Schülerinnen und Schüler an dem Projekt „Learn about skills – der Berufswahlparcours“ teil. Das Projekt ergänzt die Berufsorientierung in der Schule. Vorangegangen sind Stationen in Waren (Müritz), Neubrandenburg, Güstrow, Schwerin, Stralsund, Torgelow und Greifswald. In diesem Schuljahr wird das Projekt in Rostock abgeschlossen. Im ganzen Land werden insgesamt rund 7.300 Jugendliche mitmachen ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Schöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023 gesucht - Die Stadt Neubrandenburg sucht weiterhin Kandidaten für das Schöffenamt. Gesucht werden Frauen und Männer, die am Amtsgericht oder am Landgericht Neubrandenburg als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen möchten. Bisher liegen 72 Anträge auf Aufnahme in die Vorschlagsliste vor, benötigt werden aber mindestens 96 Kandidaten. Bewerben kann sich jeder, der zu Amtsbeginn am 1. Januar 2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt und in Neubrandenburg wohnhaft ist. Interessenten für die Aufnahme in die Vorschlagsliste für die Wahl in ein Schöffenamt in Erwachsenenstrafsachen haben die Gelegenheit sich bis zum 31. Januar 2018 zu bewerben. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg unter ...

Wahlhelfer für Landratswahlen gesucht! - Auf der 17. Sitzung des Kreistages des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte am 11. Dezember 2017 wurde der Termin zur Wahl der Landrätin/des Landrates des Kreises Mecklenburgische Seenplatte für Sonntag, den 27. Mai 2018 und eine mögliche Stichwahl für Sonntag den 10. Juni 2018 bestätigt. Da die unmittelbaren Wahlvorbereitungen in Kürze beginnen, richtet die Stadt Neubrandenburg bereits jetzt den Aufruf an die Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, sich als Mitglied in einem Wahlvorstand aktiv an der Durchführung der Wahl zu beteiligen. Für die 38 ...

Staatssekretärin übergibt Förderbescheid - Am Montag (15.01.2018) übergibt die Staatssekretärin im Bauministerium, Ina-Maria Ulbrich, in Demmin einen Zuwendungsbescheid über 637.500 Euro an den Bürgermeister der Stadt Dr. Michael Koch für die Neugestaltung des Mühlengrabens. Die Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) dienen der integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung. Der Mühlengraben durchquert das Stadtgebiet von Demmin und ist derzeit unter anderem durch Ablagerungen in seiner Funktion gestört. Die Stadt Demmin beabsichtigt ...

Dahlemann für gute Arbeit und faire Löhne - Dahlemann im Schulterschluss mit den Gewerkschaften: Auf dem 26. Neujahrsempfang der DGB Region Ost Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg hat sich der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern für eine Stärkung der Wirtschaftskraft des Landes, gute Arbeit und faire Löhne ausgesprochen. „Unser gemeinsames Ziel sind gute Arbeitsplätze mit fairen Löhnen und arbeitnehmerfreundlichen Arbeitsbedingungen“, erklärte der Staatssekretär. Faire Löhne seien gleich in doppelter Hinsicht wichtig für das Land. „Höhere Löhne sind entscheidend dafür, dass Mecklenburg-Vorpommern eine gute Chance ..

Neubrandenburg sucht Partner für Demokratie - Ab sofort können die Fördermittelanträge für das Jahr 2018 im Rahmen des Projekts Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg gestellt werden. Unterstützt werden Vereine, Verbände und Initiativen, die sich für eine lebendige, vielfältige, bewusst demokratische Stadtgesellschaft, gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit engagieren. Ziel ist die Stärkung der demokratischen Kultur in Neubrandenburg. Die Laufzeit des Programmes ist bis zum 31. Dezember 2019 geplant, aufgrund der Bildung der neuen Bundesregierung aktuell jedoch nur bis zum 15. Juni 2018 bewilligt. Aus dem ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier