SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Rostock: Schüsse bei Hochzeitskorso - „Dieses Verhalten ist vollkommen inakzeptabel, der Vorfall muss umfassend aufgeklärt werden. Schüsse als Ausdruck von Freude mit offenbar scharfer Munition auf Hochzeiten abzugeben, hat in Mecklenburg-Vorpommern nichts zu suchen. Unbescholtene Bürger werden dadurch in Angst und Schrecken versetzt und müssen um Leib und Leben fürchten. Das hat mit Integration nichts zu tun, sondern ist die blanke Missachtung von geltendem Recht und der hiesigen Kultur. Der Vorfall zeigt zudem, wie absurd eine vom Zaun gebrochene Rassismus-Debatte um die Landespolizei ist, wenn auf arabischen Hochzeiten wild um sich geschossen wird. Wir brauchen eine handlungsfähige Polizei, welche Recht und Ordnung durchsetzt. Wer die Polizei mit hanebüchenen ...

Vorbereitungen an alle Schulen - Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern starten am 3. August 2020 mit einem täglichen, verlässlichen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in das neue Schuljahr. In der kommenden Woche beginnt in den Schulen dafür die Vorbereitungswoche. Das Bildungsministerium hat nach Beratungen der Landesregierung mit den Gesundheitsexpertinnen und -experten vom LaGuS und der Universitätsmedizin Rostock den Hygiene-Rahmenplan Corona aktualisiert und angepasst ...

Peenebrücke in Wolgast ist repariert - Die Peenebrücke in Wolgast ist nach einem Unfall vor einer Woche repariert und wieder befahrbar. Bei der Kollision mit einem Rettungswagen am vergangenen Freitag war die Schrankenanlage Süd/Festland schwer beschädigt worden, so dass sie zeitweise nicht mehr genutzt werden konnte. Die Reparatur konnte bereits gestern Nachmittag abgeschlossen werden, teilten die Mitarbeiter der zuständigen Straßenmeisterei Helmshagen heute mit. Die Klappbrücke, die das ..

Reform statt komplette Abschaffung - Zur Debatte um die Abschaffung der Fallpauschalen in der Kinder- und Jugendmedizin erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Gunter Jess: Die Abschaffung des Fallpauschalensystems in der Kinder- und Jugendmedizin wird neuerdings als Lösung der Unterfinanzierung dieses Bereiches diskutiert. Selbst die Ministerpräsidentin hat sich in diesem Sinne geäußert. Wieder einmal will man das ‚Kind mit dem Bade ausschütten‘. Sinnvoller wäre es, das ...

Corona-Testungen für Fachkräfte - Lehrerinnen und Lehrer können sich mit Beginn des Schuljahres 2020/21 kostenlos auf das SARS-CoV-2-Virus testen lassen. Das Land Mecklenburg-Vorpommern begleitet den Schulstart am 3. August mit einer umfangreichen Untersuchungsreihe. Dabei werden flächendeckende Präventivtestungen vorgenommen. Einen entsprechenden Vertrag haben das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und die Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Veranstaltungen im Theater - Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Theaters der Hansestadt Wismar arbeiten derzeit an Ersatzterminen für wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Vorstellungen. Nicht für alle kann eine Lösung gefunden werden, aber für viele. Grundsätzlich gilt: Karten für ausgefallene ...

Veranstaltungen auf dem Zentralfriedhof - Aufgrund der Corona-Pandemie werden die geplanten und bereits angekündigten Veranstaltungen und Führungen auf dem Zentralfriedhof der Hansestadt Stralsund bis einschließlich August 2020 abgesagt. Das teilt der Leiter des Friedhofes, Timo Viecens, mit. Neue Termine ...

Kulturnacht & Singende Balkone - Bereits zum 18. Mal sind in diesem Jahr Greifswalder Vereine & Institutionen, Lokale, Initiativen und KünstlerInnen aufgerufen, gemeinsam die Greifswalder Kulturnacht zu bestreiten. Die diesjährige Kulturnacht findet am 11. September 2020 statt. Bis zum 05. Juli kann sich ...

Straßentheaterfest BoulevART 2020 fällt aus - Die Hansestadt Wismar und die Lebenshilfe Kunst und Kultur gGmbH geben mit Bedauern den Ausfall des Straßentheaterfestes „ BoulevART“ vom 31. Juli bis 2. August bekannt. Alle zwei Jahre verwandeln Schauspieler, Komödianten, Performance-Künstler, Tänzer, ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Rostock: Schüsse bei Hochzeitskorso - „Dieses Verhalten ist vollkommen inakzeptabel, der Vorfall muss umfassend aufgeklärt werden. Schüsse als Ausdruck von Freude mit offenbar scharfer Munition auf Hochzeiten abzugeben, hat in Mecklenburg-Vorpommern nichts zu suchen. Unbescholtene Bürger werden dadurch in Angst und Schrecken versetzt und müssen um Leib und Leben fürchten. Das hat mit Integration nichts zu tun, sondern ist die blanke Missachtung von geltendem Recht und der hiesigen Kultur. Der Vorfall zeigt zudem, wie absurd eine vom Zaun gebrochene Rassismus-Debatte um die Landespolizei ist, wenn auf arabischen Hochzeiten wild um sich geschossen wird. Wir brauchen eine handlungsfähige Polizei, welche Recht und Ordnung durchsetzt. Wer die Polizei mit hanebüchenen ...

Digitalisierung im Kuhstall - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat sich auf dem Gut Dummerstorf über den aktuellen Stand des Einsatzes modernster Melktechnik informiert. Die Gut Dummerstorf GmbH hat in ein automatisches Melksystem mit 6 Melkrobotern der neuesten Generation investiert, mit dem 410 Milchkühe gemolken werden. Die Investitionskosten betrugen 1,3 Mio. €. „Melkroboter werden schon länger eingesetzt. Und die damit verbundene Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter ..

Mitglieder für Beirat gesucht - Transparent und nachvollziehbar: die Beteiligungskultur in Rostock soll gestärkt und gefördert werden – gemeinsam mit Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik. Im Dezember 2019 hatte die Bürgerschaft den Leitfaden für mitgestaltende Bürgerbeteiligung in Rostock beschlossen und damit einen wichtigen Grundstein zur Stärkung und Verbesserung der Beteiligungskultur in der Stadt gelegt. Nachdem auch schon bei der Entwicklung des Leitfadens ...

BUGA-Container macht Station in Gehlsdorf - Die bunten BUGA-Container informieren derzeit an der Kreuzung Deponie/Uferweg Gehlsdorf/ Primelberg über die Bundesgartenbauausstellung. Einwohnerinnen und Einwohner können bei einem Besuch vor Ort Wünsche und Anregungen an die Stadtverwaltung geben, teilt der Fachbereich BUGA mit. Ein Expert*innen-Dialog zum Thema Stadtpark findet morgen (23. Juli 2020) von 15 bis 16.30 Uhr an den Containern unter freiem Himmel statt. Auch über alle Social-Media-Kanäle ...

HOSPIZ feiert Einweihung neuer Hochbeete - „Noch grüner, noch mehr zum Wohlfühlen„ – das ist einer der wichtigen Gedanken am Hospiz des Klinikums Südstadt Rostock für Menschen, die den letzten Weg in Würde gehen. Im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner. „Mit den neuen Hochbeeten möchten wir den Ausblick für zwei Zimmer ohne Terrassenzugang im Hospiz verschönern“, so Yvonne Fischer, Leiterin des Hospizes am Klinikum Südstadt Rostock. Am 29. Juli 2020 ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Corona-Krisenstab wieder einberufen - Im Umfeld der festgestellten Erkrankungshäufungen in der Landeshauptstadt Schwerin wurden weitere Kontaktpersonen positiv getestet. Mit den sieben neuen Infektionen steigt die Zahl der Covid19-Infektionen in der Landeshauptstadt auf 110. 91 Personen sind bereits wieder genesen. Ein weiterer Fall kommt zu dem Geschehen hinzu, in dem auch ein Mitarbeiter der Helios Kliniken Schwerin gestern positiv getestet worden war. Dieser Fall gehört zum privaten Umfeld. (1 Fall am Freitag, 1 Fall am Donnerstag, 2 Fälle am Mittwoch). Auch bei den Umgebungsuntersuchungen und damit verbundenen Tests zu der bereits am Dienstag gemeldeten Infektion in Schwerin haben sich fünf weitere Fälle bestätigt. Nachdem alle bisher gemeldeten Infizierten aus dem familiären Umfeld stammten, gehören die aktuellen Fälle zum beruflichen Umfeld des Schweriners. Die erforderlichen Maßnahmen wurden vom Schweriner ...

Aktuelle Verkehrssperrungen - Ab Montag, 27. Juli 2020 Arbeiten in der Hubertusstraße Im Auftrag der SWS und der WAG werden vom 27. Juli bis voraussichtlich 28. August 2020 Arbeiten in der Hubertusstraße und gegenüberliegend in der Lübecker Straße (Höhe Tankstelle) durchgeführt. Die Einbahnstraßenregelung in der Hubertusstraße wird für den Zeitraum aufgehoben. Kanalnetz in der Lübecker Straße wird repariert Im Auftrag der SAE werden vom 27. Juli bis 11. August 2020 in der Lübecker Straße, in Höhe der ehemaligen ...

Tests von Reiserückkehrern sind Aktionismus - Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier hat sich gegen Tests von Reiserückkehrern aus Risikogebieten an den Flughäfen ausgesprochen: „Die Forderung nach derartigen Test ist Aktionismus, der die Menschen falscher Sicherheit wiegt. Die negativen Befunde sind Momentaufnahmen und vermitteln eine gefährliche Scheinsicherheit“, so der Oberbürgermeister. Er bezog sich dabei auf einen aktuellen Fall in der Landeshauptstadt. Ein ...

Neuer Coronafall in der Landeshauptstadt - In der Landeshauptstadt gibt es zwei weitere Corona-Fälle. Sie stehen nicht im Zusammenhang mit der am Vortag bestätigten Infektion eines 59-jährigen Schweriners. Es handelt sich um zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren. Sie wurden als Reiserückkehrer zusammen mit ihrem Vater auf Covid19 getestet. Der Test des Vaters verlief negativ, jedoch wurde auch für ihn wegen des engen Familienkontakts vom Gesundheitsamt häusliche Quarantäne ...

Sechs Bewerbungen für Wassergrundstück - Für die Errichtung und den Betrieb eines maritimen Dienstleistungszentrums mit Wassertankstelle am Ziegelsee gibt es insgesamt sechs Interessenbekundungen. „Darunter sind Bewerbungen für das gesamte Grundstück, aber auch für Teilflächen“, gab Schwerins Baudezernent Bernd Nottebaum bekannt. Bis 15. Juli konnten sich Interessenten beim Zentralen Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Schwerin um das Wassergrundstück in der Güstrower ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

1. Bauabschnitt der A 20 bei Tribsees ist fertig - Die Reparatur der Autobahn 20 bei Tribsees ist eine der wichtigsten und umfangreichsten Baumaßnahmen im Land. Nun ist der erste Bauabschnitt fertiggestellt und wurde in dieser Woche abgenommen. Am Montag, den 27. Juli, macht sich Infrastrukturminister Christian Pegel vor Ort ein Bild von dem fertigen Teilstück sowie von den aktuellen Arbeiten im weiteren Verlauf der Autobahn. Der östliche Teil der Fahrbahn zwischen der Anschlussstelle Tribsees und der Trebeltalbrücke in Fahrtrichtung Rostock wurde seit August 2019 erneuert. Der aus Richtung Osten auf die Brücke zuführende Abschnitt war von dem Grundbruch an der Autobahn im Herbst 2017 nicht direkt betroffen, ist aber ebenfalls auf CSV-Säulen gegründet. Verkehr wird dort allerdings erst wieder rollen, wenn auch der zweite Bauabschnitt im weiteren Verlauf der Autobahn hinter der Trebeltalbrücke wiederhergestellt ist. Dort begannen die Arbeiten ...

Faire Löhne für KiTa-Erzieherinnen und Erzieher - Die SPD-Kreistagsfraktion fordert den Landkreis auf, den KiTa-Trägern die Anwendung des TVöD SUE zu ermöglichen. „Wir müssen unsere Fachkräfte in den KiTas besser bezahlen. Dies ist nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sondern ist auch zwingend notwendig. Wenn wir geeignete Fachkräfte im Landkreis halten wollen, müssen wir diese vernünftig entlohnen. An diesem Prozess sind drei Akteure beteiligt. Die GEW, die Kreisverwaltung und ...

Verrückt? Na und! Seelisch fit in der Schule - Der Landesverband Sozialpsychiatrie M-V e.V. hat in Zusammenarbeit mit Irrsinnig Menschlich e.V. die Landeskoordinierung des Präventionsprogramms “Verrückt? Na und! Seelisch fit in der Schule“ in Mecklenburg-Vorpommern übernommen. Noch in diesem Jahr soll das Präventionsprogramm „Verrückt? Na und! Seelisch fit in der Schule“ in den Landkreis Vorpommern-Rügen geholt werden. Hierzu gründet sich aktuell im Landkreis eine Regionalgruppe, die vom ...

Paula ist Pate von Paule - Der Zoo Stralsund hatte sich gut gewappnet, um die vielen erwarteten Gäste anlässlich des Landeszootags am 22. Juli gebührend zu empfangen. Nicht nur die Zoobewohner präsentierten sich von ihrer besten Seite, auch die eigens für den Tag entwickelte Zoo-Rallye wurde von den jungen Zoobesuchern gut angenommen. Mit dabei war der örtliche Imkerverein, der den Rallye-Stand im Bauerngarten betreute. Die Mittwochspinnerinnen drückten den Kindern ...

Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II - Während der Corona-Pandemie war es für Leistungsempfänger nach dem SGB II aufgrund des Sozialschutzpaketes nicht notwendig, einen Weiterbewilligungsantrag auf Arbeitslosengeld II zu stellen, um über den laufenden Bewilligungszeitraum hinaus Leistungen vom Jobcenter zu erhalten. Vielmehr wurden die Leistungen automatisch und unbürokratisch weiter bewilligt. Diese befristete gesetzliche Übergangsregelung läuft zum 30.August 2020 ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Peenebrücke in Wolgast ist repariert - Die Peenebrücke in Wolgast ist nach einem Unfall vor einer Woche repariert und wieder befahrbar. Bei der Kollision mit einem Rettungswagen am vergangenen Freitag war die Schrankenanlage Süd/Festland schwer beschädigt worden, so dass sie zeitweise nicht mehr genutzt werden konnte. Die Reparatur konnte bereits gestern Nachmittag abgeschlossen werden, teilten die Mitarbeiter der zuständigen Straßenmeisterei Helmshagen heute mit. Die Klappbrücke, die das Festland mit der Insel Usedom verbindet und von einem Brückenwärter bedient wird, ist für Fahrzeuge auf der Straße ebenso wie auf dem Wasser wieder regulär befahrbar.

„Digitrans“-Förderung - Fünf Firmen aus dem Landkreis Rostock erhalten insgesamt 74.049,25 Euro aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz Digitrans. Das Digitalisierungsministerium unterstützt damit Unternehmen im Land bei der Digitalisierung ihrer Leistungen und somit dabei, sich für die Zukunft gut aufzustellen. Das Café Röntgen mit Hauptsitz in Steffenshagen hat einen Zuwendungsbescheid über 50.000 Euro erhalten. Das Unternehmen will ...

Zoos und Tierparks begeistern Jung und Alt - Der Parlamentarische Staatssekretär hat den heutigen Landeszootag mit Tierparkdirektorin Katrin Töpke in Ueckermünde besucht und die Kinder begrüßt. „Die Zoos und Tierparks in unserem Land begeistern Jung und Alt gleichermaßen. Der Tierpark Ueckermünde ist für viele Einheimische, Urlaubsgäste und hoffentlich auch bald wieder für Besucherinnen und Besucher aus unserem Nachbarland Polen ein ganz besonderer Anziehungspunkt. Das gilt auch für mich. Ich habe ...

Schloss Schmarsow erhält Förderung für Ladestation - Im Rahmen der Klimaschutz-Förderrichtlinie gewährt das Energieministerium M-V dem Unternehmen „Schloss Schmarsow Ruiken Dr. Fabich“ im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Zuschuss in Höhe von knapp 23.500 Euro. Das Geld stammt aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) und dient der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz. Im Schloss Schmarsow südöstlich von Demmin gibt es ...

Einschulungsfeiern für Erstklässler - Am Samstag, dem 1. August, werden die ABC-Schützen feierlich eingeschult. Insgesamt 364 Kinder sind an den kommunalen Grundschulen in Greifswald für die 1. Klasse angemeldet. Das sind 10 Mädchen und Jungen weniger als im Vorjahr. Insgesamt 17 erste Klassen werden gebildet. Am 3. August beginnt dann für alle Schüler das neue Schuljahr. Die meisten Erstklässler, insgesamt 94, werden in der Käthe-Kollwitz-Grundschule eingeschult. Aufgrund der höheren ..


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Um- und Ausbau Prof.-Frege-Straße - Am Freitag dem 24. Juli 2020 ab 15.00 Uhr wird die Fahrbahn in der Prof.-Frege-Straße Abschnitt Nr. 2 – 14 und Gdansker Straße ab Einmündung Philosophenweg wieder für den Verkehr freigegeben. Gleichzeitig wird die Prof.-Frege-Straße wieder zu einer Einbahnstraße eingerichtet (Fahrtrichtung von der Gdansker Straße kommend). Diese Verkehrsführung gilt bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme, Ende August 2020. Die Asphaltarbeiten in der Prof.-Frege-Straße und Gdansker Straße konnten vorfristig fertiggestellt werden.

Hochbrücke Wismar: Neue Variantenprüfung - Das Straßenbauamt Schwerin als Vorhabenträger des Neubaus der Hochbrücke Wismar prüft eine neue Variante für den Ersatzneubau der Brücke. Grund: Der neue Investor der „Wismaria“ möchte diese sanieren und nutzen sowie das Quartier entwickeln. Das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege hat nun den Denkmalwert der ehemaligen Malzfabrik bestätigt. Das Straßenbauamt Schwerin hat in den vergangenen Jahren zwölf verschiedene Varianten für den ...

Brand in einem Wohnhaus im Stadtteil Wendorf - In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Wendorf kam es am Sonntag, den 19. Juli, in den frühen Morgenstunden aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand größeren Ausmaßes. Der Einsatzalarm für die Feuerwehr ging um 1.38 Uhr ein. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof und der Freiwilligen Feuerwehr Altstadt waren kurze Zeit später mit 34 Einsatzkräften vor Ort. Sieben Personen wurden aus dem ...

Brand in einem Wohnhaus am Friedenshof - In einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Friedenshof kam es am Freitag, den 17. Juli, abends aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand größeren Ausmaßes. Der Einsatzalarm für die Feuerwehr ging 20:58 Uhr ein. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof waren kurze Zeit später mit 24 Kräften vor Ort. Zunächst stand die Rettung der Bewohnerinnen und Bewohner im Vordergrund. 13 Personen konnten unverletzt ...

Neues Angebot am Alten Hafen - In diesem Jahr sind viele beliebte Veranstaltungen am Alten Hafen aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen. Dies trifft vor allem die Schausteller schmerzhaft. Um sie zu unterstützen und um Touristen und Einheimischen Freizeitangebote zu schaffen, wurde im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens für einige die Möglichkeit geschaffen, ihre Stände am Alten Hafen zu errichten. Es gibt ein Kinderkarussell, eine Riesenrutsche, einen Imbiss und einen Crêpes-...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Landesmittel für neues Feuerwehrfahrzeug - Die Gemeinde Alt Schwerin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) wird beim Kauf eines neuen Feuerwehrfahrzeugs Typ Vorausrüstwagen der Freiwilligen Feuerwehr finanziell vom Land unterstützt. In dieser Woche übersandte das Innenministerium einen Bewilligungsbescheid über rund 81.600 Euro Kofinanzierungshilfe. Mit einer Förderung von 62.800 Euro durch den Landkreis verbleibt damit der Gemeinde ein deutlich geringerer Eigenanteil an den Gesamtkosten i.H.v. 188.400 Euro. Die Gemeinde Alt Schwerin ersetzt ihr 22 Jahre altes Fahrzeug durch ein neues. Die Freiwillige Feuerwehr betreut schwerpunktmäßig auch Abschnitte der BAB 19 und der B 192 und rückt immer häufiger bei sogenannten Flächenlagen, wie z.B. bei Unwetter und Waldbränden aus, abseits befestigter Wege und Zufahrten. Mit dem neuen Feuerwehrfahrzeug können eine Vielzahl von Einsätzen schneller realisiert und ...

„Digitrans“-Förderung - Fünf Firmen aus dem Landkreis Rostock erhalten insgesamt 74.049,25 Euro aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz Digitrans. Das Digitalisierungsministerium unterstützt damit Unternehmen im Land bei der Digitalisierung ihrer Leistungen und somit dabei, sich für die Zukunft gut aufzustellen. Das Café Röntgen mit Hauptsitz in Steffenshagen hat einen Zuwendungsbescheid über 50.000 Euro erhalten. Das Unternehmen will ...

Radweg Lindenhof – Burg Stargard - Am Montag, 20. Juli 2020, übergibt Verkehrsminister Christian Pegel dem Vize-Landrat der Mecklenburgischen Seenplatte, Thomas Müller, einen Zuwendungsbescheid für knapp 650.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE). Am Termin nimmt auch der Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Silvio Witt, teil. Nach der Kommunalen Radbaurichtlinie des Landes Mecklenburg-Vorpommern unterstützt die Landesregierung damit den Bau ...

Neue Toiletten und Duschen am A20 Rastplatz - Die Straßenbauverwaltung Mecklenburg-Vorpommern hat den Rastplatz Brohmer Berge an der A 20 mit komfortablen WC- und Duschcontainern ausgestattet. Ab sofort stehen je ein WC für Männer, Frauen und für mobilitätsbeeinträchtigte Personen zur Verfügung. In einem weiteren Container befinden sich zwei Duschkabinen, je eine für Männer und Frauen, mit getrennten Eingängen und von innen verschließbaren Türen. „Vor allem LKW-Fahrer sollen von diesen ...

Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz - Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz (LSBK) in Malchow soll zu einem Kompetenzzentrum ausgebaut werden, darauf verständigten sich Finanzminister Reinhard Meyer und Innenminister Lorenz Caffier bei einem Vor-Ort-Termin. Die zentrale Einrichtung zur Aus- und Fortbildung von Führungskräften und Spezialisten der Feuerwehren und im Katastrophenschutz soll dafür baulich erweitert werden, um u.a. mehr ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier