SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Referendariat an Schulen in Teilzeit möglich - Mecklenburg-Vorpommern macht im Jahr 2019 das Referendariat an den Schulen attraktiver. Angehende Lehrerinnen und Lehrer können ihren Vorbereitungsdienst auch in Teilzeit absolvieren, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Bildungsministerin Birgit Hesse und der Lehrerhauptpersonalrat haben dazu eine Vereinbarung unterzeichnet. Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärtern, die ein Kind betreuen oder Familienangehörige, kann auf Antrag Teilzeit gewährt werden. Referendarinnen und Referendare, die schwerbehindert sind, sollen diese Möglichkeit auch erhalten. „Studieren mit Kind, mit eigenen Beeinträchtigungen oder gar mit einem Pflegefall in der Familie ist schon an sich nicht einfach“, sagte Bildungsministerin Birgit Hesse. „All das noch neben einem anspruchsvollen Referendariat ...

Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2019 - Innovative Ideen für die Gesundheitswirtschaft: Dr. Konstantin Altrichter und Karl Hartmann von der daisygrip GmbH gehörten zu den Gewinnern des Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft im vergangenen Jahr. Kurz nach der Prämierung stellten sie ihren neuartigen hygienischen Venenstauer für die Blutentnahme in einer bekannten TV-Gründershow vor. „Die jüngste Erfolgsgeschichte der Gründer von daisygrip ist nur eine von vielen, die der ...

Vorhang hebt sich zu THEATER IN SICHT - Mit den Theaterwochen 2019 laden die Theater in Mecklenburg-Vorpommern Schülerinnen, Schüler und ihre Lehrkräfte ein, Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Musik auf der Bühne zu erleben. Vom 18. Februar bis 4. März 2019 sind große und kleine Inszenierungen aller Sparten zu sehen. Bereits zum dritten Mal schließen sich die Stadt-, Landestheater und das Staatstheater zusammen und präsentieren Schulklassen nach den Winterferien ein viel...

Internationale Grüne Woche - Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin richtet der Landkreis Rostock am Samstag, den 19. Januar 2019, den traditionellen Ländertag unter dem Motto „Genuss mittendrin“ aus. Zu einem Rundgang durch die MV-Halle (ab 11.30 Uhr) wird auch Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig erwartet. „Der Landkreis Rostock ist zum ersten Mal auf der Grünen Woche mit dabei, der diesjährige Ländertag ist damit in mehrfacher besonders. Unbestritten ist die Region das wirtschaftliche Zentrum Mecklenburg-...

Viel zu wenig Pflichtarbeitsplätze - Fast die Hälfte aller privaten Arbeitgeber in Mecklenburg-Vorpommern mit mindestens 20 Beschäftigten erfüllt nicht die gesetzlich vorgeschriebene Anzahl an Arbeitsplätzen für Menschen mit Schwerbehinderung. Nach einer statistischen Auswertung für das Jahr 2017 durch das Landesamt für Soziales und Gesundheit (LAGuS) waren von knapp 3.200 Betrieben insgesamt rund 1.500 Unternehmen verpflichtet, die Ausgleichsabgabe zu zahlen. Die Ausgleichsabgabe ist von Arbeitgebern ab 20 Arbeitsplätzen zu zahlen, wenn nicht ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Stralsunder Theatergespräche mit Ballett - Am 22. Januar um 18 Uhr wird die Ballett-Dramaturgin Catrin Darr in der Theaterkantine eine inhaltliche Einführung in Ralf Dörnens neues Ballett „Der Besuch“, frei nach dem Schauspiel „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt, geben. Im Anschluss besteht die ...

Autorenlesung zur Buchpremiere - Gemeinsam mit dem Verlag EDITION POMMERN lädt die REGIONALBIBLIOTHEK am 23. Januar um 18 Uhr zur Buchpremiere DIE TORTE IN DER LANDSCHAFT, dem neuen Feuilleton-Band von Gunnar Müller-Waldeck, ein. In dieser unterhaltsamen Autorenlesung geht es ...

Betreuungsverein berät zu Vorsorgevollmacht - „Jedem - egal ob alt oder jung - sei es ans Herz gelegt, eine Vorsorgevollmacht und am besten auch eine Patientenverfügung zu erstellen. Das hat den großen Vorteil, selbst über sein Leben zu bestimmen, solange es noch geht. Der Aufwand ist gering, der Nutzen ...

Kinder mit zwei Familien - Im Zusammenleben einer Familie gibt es manchmal auch Probleme, die für Kinder schädigend sind. Kinder, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht bei ihren Eltern leben können, brauchen einen anderen Lebensort und Menschen, die sie mit ihrer Geschichte verstehen und in der Verarbeitung ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Rostock probt Havarie auf See - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekommando Cuxhaven, der Rostock Port GmbH sowie der Gesellschaft für Sicherheitstechnik/ Schiffssicherheit Ostsee mbH (GSSO) eine Großübung zum Szenario eines Massenanfalls von Verletzen und Betroffenen durchführen. Diese Übung wird unter Beteiligung des Fährschiffes „Berlin“ in den Abendstunden des 28. Januar 2019 in der Zeit zwischen 18 und 23 Uhr im Rostocker Seehafen stattfinden. Während der Überfahrt zwischen Gedser und Rostock wird auf dem Fährschiff eine Übung zur Brandbekämpfung und Menschenrettung durchgeführt. Hierbei werden auch Kräfte der Berufsfeuerwehr der Hansestadt Lübeck eingesetzt. Der landseitige Übungsteil von Feuerwehr und ...

Vorschläge für den Kulturpreis 2019 - In diesem Jahr wird wieder der „Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. Der mit 3.500 Euro dotierte Preis kann für eine Einzelleistung oder für ein Gesamtwerk sowie für kulturelles Engagement und soziale Leistungen, die das Geistes- und Kulturleben der Hanse- und Universitätsstadt Rostock wesentlich bereichern, an eine Einzelperson oder eine Vereinigung oder Körperschaft verliehen werden. Seit 2005 wird ...

Kein Moscheebau in Rostock ohne Bürgerentscheid! - „Ohne einen verbindlichen Bürgerentscheid darf es keinen Moscheebau auf städtischem Grund in Rostock geben. Der Bau von Moscheen greift massiv in das Stadtbild und in die Wohnqualität der Anwohner ein. Es ist deswegen zwingend erforderlich, die Bürger über diese schwerwiegende Entscheidung abstimmen zu lassen. Oder hat die Rostocker Regierung etwa Angst vor der Meinung der Bürger? Außerdem ist es mir ein Rätsel, dass die Verbindungen der ‚Islamischen Gemeinde ..

Wertholzversteigerung erstmals mit Mammutbaum - Am 24. Januar 2019 findet ab 9.30 Uhr im Van der Valk Resort Linstow die 28. Wertholzauktion des Landes Mecklenburg-Vorpommern statt. Insgesamt 951 Fest­meter Wertholz stehen dieses Jahr zur Versteigerung. Damit hat sich die Angebotsmenge gegenüber dem Vorjahr (645 fm) deutlich erhöht. Mit 812 Festmeter stellt erneut die Baumart Eiche den Hauptanteil, aber auch Esche, Buche, Ahorn und Wildkirsche sind vertreten. Erstmals wird der ...

„bildRAUM“ stärkt Ansehen der Kunsthalle Rostock - „Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstlers Jens Lorenzen im Hintergrund zu sehen“, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute bei der Eröffnung der Ausstellung „bildRAUM“ in der Rostocker Kunsthalle. „Ich finde es gut, dass die Besucherinnen und Besucher mit den gezeigten Bildern die Möglichkeit bekommen, auch ein ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Innovation und Tradition - Oberbürgermeister Rico Badenschier informierte sich am 16. Januar bei einem Besuch des Unternehmens A. Kuhlmann GmbH & Co Einrichtungswerkstätten über die Situation und Entwicklung. In der hochmodernen Werkstatt des traditionsreichen Schweriner Handwerksunternehmens in der Grevesmühlener Straße in Lankow gab Geschäftsführer Andreas Kuhlmann einen umfassenden Überblick über technische Verfahren, Produkte und die Auftragssituation. „Es ist in höchstem Maße anzuerkennen, wie sich ein traditionelles Handwerksunternehmen hier auf die Anforderungen der Zukunft wie Digitalisierung, Produktflexibilität und Innovation eingestellt hat“, betonte der Oberbürgermeister bei seinem Besuch. Das Unternehmen gehört bereits jetzt zu den führenden Produktionsunternehmen für Objekteinrichtungen in Deutschland - u. a. wurden zahlreiche Hotel- und ...

Forderungen ans Land - Gemeinsames Positionspapier zur Reform des Finanzausgleichsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern (FAG-Reform 2020) beschlossen. Die Gemeinden, Städte und Landkreise in Mecklenburg-Vorpommern haben im engen Schulterschluss am 18. Januar 2018 ein Eckpunktepapier beschlossen, in dem sie die Landesregierung auffordern, die Kommunen finanziell besser zu stellen. Im Kern wird die Landesregierung aufgefordert, die vom Bund zusätzlich bereitgestellten Mittel aus der Neuordnung der Bund-Länder-...

Grundsteuerbescheide gelten auch 2019 - Die im Januar 2018 übersandten Abgabenbescheide gelten als Mehrjahresbescheide auch 2019. Die Bescheide zur Festsetzung der Grundsteuer und der Gebühren der Gewässerunterhaltungsverbände für das Jahr 2019 werden nicht in jedem Fall neu übersandt. Ein neuer Abgabenbescheid ergeht ausnahmsweise nur dann, wenn Änderungen diesen im Einzelfall erfordern. Wer der Stadtkasse bisher keine Einzugsermächtigung erteilt hat, sollte nicht vergessen, die Beträge aus den Mehrjahresbescheiden zu den ausgewiesenen ...

Unternehmensbesuch bei MARTHDESIGN - Wirtschaftsdezernent Bernd Nottebaum hat das Unternehmen MARTHDESIGN in Schwerin Süd besucht und sich über die Entwicklung sowie aktuelle Projekte informiert. Die inhabergeführte Werbeagentur wurde 1997 gegründet und ist seit einigen Jahren in der Pampower Straße ansässig. Geschäftsführer Roland Marth ist zufrieden mit dem Standort. Gemeinsam mit Sohn Martin Marth führt er das Unternehmen, bei dem sich alles um Werbung dreht. So konzipiert und baut ...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Baumpflegearbeiten rund um den Pfaffenteich Vom 21. Januar bis 8. Februar werden im Auftrag der SDS rund um den Pfaffenteich (Alexandrinenstraße/Spieltordamm/August-Bebel-Straße) umfangreiche Baumpflegearbeiten mit Sperrungen des Gehweges durchgeführt. In Höhe des Innenministeriums wird ein Fußnotweg eingerichtet. In den darauf folgenden Abschnitten werden die Fußgänger auf den gegenüberliegenden Gehweg ..


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Vorpommern-Rügen auf der IGW - Der Landkreis Vorpommern-Rügen ist zum ersten Mal auf der Internationalen Grünen Woche, die vom 17. bis 27. Januar in Berlin stattfindet, mit einem eigenen Messestand vertreten. Mit dabei sind verschiedenste regionale Erzeuger des Landkreises, die ihre Produkte auf der Messe präsentieren. Unter anderem sind Wildbret MV mit feinsten Wurstspezialitäten, der Hanse Handelskontor Stralsund mit dem wohltuenden Kräuterbeer, die Minimanufaktur Parow mit ihrem handgemachten Müsli und die Ostseemühle mit einer breiten Palette von naturbelassenem, kaltgepresstem Pflanzenöl vor Ort und lassen Besucher in die Vielfalt der regionalen Produkte des Landkreises Vorpommern-Rügen eintauchen. Mit an Bord ist auch das erfolgreiche Modellvorhaben Land(auf)Schwung, ein Modul des Bundesprogramms „Ländliche Entwicklung“ (BULE) mit Unterstützung des Landesministeriums für Landwirtschaft und Umwelt in Mecklenburg-Vorpommern. Projektträger, wie die Bio-Rösterei LandDelikat mit dem koffeinfreien Lupinen-Kaffee, die ...

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" - Die Musikschule der Hansestadt Stralsund konnte beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert am vergangenen Wochenende in Greifswald sehr erfolgreich auftreten. Von den tatsächlich angetretenen 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in 21 Wertungen erreichten 21 Talente in 10 Wertungen die nächste Etappe. Sie fahren Ende März zum Landeswettbewerb nach Waren. Vier Teilnehmer erhielten von den Jurys das Prädikat hervorragend, sind aber für einen ...

Förderung von Jugend- und Schulsozialarbeitern - „In den nächsten Tagen erhalten die Jugend- und Schulsozialarbeiter, die bei den freien Trägern der Jugendhilfe im Landkreis Vorpommern-Rügen angestellt sind, vom Landkreis Vorpommern-Rügen die Bewilligungsbescheide für das Jahr 2019. Der Landkreis fördert die Tätigkeit von insgesamt 18 Jugendsozialarbeitern und 50 Schulsozialarbeitern. Für die Finanzierung der Personalkosten für diese so wertvolle und notwendige Tätigkeit stellt der Landkreis auch im Jahr 2019 ...

Daniel sucht Helden - Der 26-jährige Feuerwehrmann Daniel aus Stralsund hat Blutkrebs. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 27.01.2019, in der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Stralsund als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Die Organisation steht. Überall sieht man sein Gesicht - tausende Flugblätter, viele Flyer und Spendendosen sind verteilt. Alle nehmen Anteil am Schicksal des jungen Feuerwehrmannes. Über 50 freiwillige Helfer werden am Sonntag, den 27.01.2019 für einen ...

Skatehalle Stralsund benötigt Unterstützung - Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass der "Bike- & Boardsports e.V.“ aus Stralsund dringend finanzielle Unterstützung benötigt. In dem besagten Verein sind Jugendliche und junge Menschen aktiv, die selbstorganisiert an ihrem Ideen gearbeitet haben und arbeiten. An einer Möglichkeit ihrem Sport nachzukommen, egal welches Wetter draußen ist. Erfolgreich hat der Verein die „Skatehalle Stralsund“ in der Richtenberger Chaussee 47 aufgebaut und betreibt diese nun seit einigen ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Regionalkonferenzen zur Digitalisierung - Vertreterinnen und Vertreter von Schulen, öffentlichen Schulträgern, kommunalen IT-Dienstleistern und der Schulaufsicht treffen sich am Nachmittag im Schulamtsbereich Greifswald bei der zweiten Regionalkonferenz zur Digitalisierung. Gestern hatten sich bereits 220 Vertreterinnen und Vertreter bei der ersten Regionalkonferenz im Schulamtsbereich Rostock in Güstrow über die anstehenden Aufgaben bei der Digitalisierung in der Schule ausgetauscht. In der kommenden Woche wird es weitere Regionalkonferenzen in Schwerin und Neubrandenburg geben. Außerdem ist eine eigene Regionalkonferenz mit den Trägern freier Schulen geplant. „Digitalisierung verändert die gesamte Gesellschaft von Grund auf. Damit kommen auch viele Neuerungen auf unsere Schulen zu, aber die Digitalisierung eröffnet auch große ...

Befragung zu Innenstädten und Einzelhandel - Die Greifswalder Innenstadt ist trotz des wachsenden Onlinehandels weiterhin ein sehr attraktiver Einkaufsort. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Instituts für Handelsforschung Köln, die in der kommenden Woche veröffentlicht wird. Demnach gaben 69,7 Prozent der Befragten an, dass sie zwar online einkaufen, die Innenstadt aber unverändert häufig zum Einkaufen nutzen. Das sind fast 15 Prozent mehr als bei der Befragung vor zwei Jahren. Als herausragend wird ...

Wolgaster Peene-Werft nicht alleine lassen - „Nun ist es also regierungsamtlich - der Rüstungsexportstopp nach Saudi-Arabien wurde von der Bundesregierung um weitere zwei Monate bis März verlängert. Und die Peene-Werft in Wolgast bleibt mit ihren Küstenschutzbooten weiter im Regen stehen. Die Sorgen der Werftmitarbeiter scheinen in Berlin niemanden zu interessieren. Das all diese Maßnahmen scheinheilig sind und uns allen nur schaden, habe ich bereits mehrfach - auch im Landtag - gesagt und ...

Schulcampus „Käthe Kollwitz“ wird erweitert - Für die Erweiterung und Sanierung des Schulcampus „Käthe Kollwitz“ übergeben am Freitag, 18. Januar 2019, Landesbauminister Christian Pegel und der parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann in Anklam drei Zuwendungsbescheide an den Bürgermeister der Hansestadt, Michael Galander. Die Fördermittel in Höhe von insgesamt 13,4 Millionen Euro stammen ...

Neu geborene Drillinge werden im Rathaus begrüßt - Die Überraschung war groß, als Stefanie Riech, Mutter von drei Kinder, erfuhr, dass sie noch einmal Drillinge erwartet. Vor fast zwei Monaten haben Marek, Julie und Esther das Licht der Welt erblickt. Sie wurden freudig von Papa Stefan Matschuk und den drei Geschwistern im Alter von 3, 8 und 13 Jahren in die Familie aufgenommen. Am Mittwoch, dem 23. Januar, wird die ganze Familie von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder im ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Städtebaufördermittel für Wismar - Die Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält vom Bauministerium zwei Zustimmungsbescheide für den Einsatz von Städtebaufördermitteln für zwei Vorhaben im Sanierungsgebiet „Altstadt“ in Höhe von insgesamt ca. 190.000 Euro. Zum einen sollen rund 100.000 Euro eingesetzt werden, um die Kleinschmiedestraße neu zu gestalten. Sie verbindet die Mecklenburger Straße und die Dankwartstraße, die bereits mit Hilfe der Städtebauförderung erneuert wurden. Die verschlissene Bitumen-Fahrbahn wird durch Granitsteinpflaster ersetzt. Die Gehwege werden mit Klinkersteinen befestigt. Auch die Beleuchtung soll erneuert werden. Die Maßnahme soll in diesem Jahr umgesetzt werden. Die Gesamtkosten liegen bei knapp 300.000 Euro. Zum anderen sind knapp 90.000 Euro Städtebaufördermittel für dringend notwendige ...

Wismar: Erneuerung der Rigaer Straße - Die Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält vom Bauministerium für die Erneuerung und Umgestaltung der Rigaer Straße innerhalb des Fördergebiets Ost-Kagenmarkt einen Zustimmungsbescheid zum Einsatz von Städtebaufördermitteln in Höhe von knapp 100.000 Euro. Die Gesamtkosten für das Vorhaben betragen rund 260.000 Euro. Die Rigaer Straße schließt im Norden an den zweiten Bauabschnitt der ...

Frühjahrsputz im Schabbell - In der Woche vom 21.01.2019 bis zum 25.01.2019 finden im Stadtgeschichtlichen Museum Reinigungs- und Pflegearbeiten in der Ausstellung statt. Dabei werden zahlreiche der mehr als 200 Vitrinen und Präsentationsmöbel geöffnet, Innenbereiche behutsam gesäubert und die Exponate von allen Seiten genau begutachtet. Für Besucher kann es deshalb zu Einschränkungen in der Dauerausstellung kommen, einzelne ...

Gerechte Verteilung von Geld - Die Oberbürgermeister und Bürgermeister von Schwerin, Rostock, Greifswald, Stralsund, Neubrandenburg und Wismar haben am Dienstag in Wismar über das Finanzausgleichsgesetz beraten. Ziel müsse es demnach sein, dass alle Gemeinden - auch die kleinsten - spürbar besser gestellt werden und aus den roten Zahlen kommen können. Das Land hat mit guten Argumenten, insbesondere mit den ...

Vorstellung des ISEK - Wie viele Menschen leben in Wismar? Wie hat sich das in den vergangenen Jahren entwickelt und was ist die Prognose bis 2035? Wie entwickelt sich die Zahl der Arbeitsplätze in der Stadt und wie ist die Altersstruktur der Bevölkerung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Integrierte Stadtentwicklungsprogramm (ISEK). Es ist eines der zentralen Planungsinstrumente für die Stadt und zeigt, dass Statistik auch sehr spannend sein kann ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Touristischer Leuchtturm der Region - Am Freitag hat der Jahresempfang des NaturErlebniszentrums Müritzeum in Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte stattgefunden. „Das Müritzeum hat sich neben dem Ozeaneum in Stralsund und dem Darwineum in Rostock zu einem touristischen Leuchtturm in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt. Das NaturErlebnisZentrum bringt den Besuchern jeden Alters unterhaltsam und phantasievoll die Tier- und Pflanzenwelt der Region näher. Das Müritzeum leistet einen wertvollen Beitrag zur Saisonverlängerung“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe. Wirtschaftsminister Glawe wurde beim Jahresempfang durch den Referatsleiter Thomas Weber, zuständig für den Bereich „Förderung der kommunalen Infrastruktur“ im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit vertreten.

Förderung für Ausbau der Straße Kloster - Die Inselstadt Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Infrastrukturministerium für den Ausbau der Straße Kloster 167.600 Euro Fördermittel. Die Zuwendungen wurden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen Straßenbaus in Mecklenburg-Vorpommern (KommStrabauRL M-V) bewilligt. Die Stadt Malchow plant die Straße ...

Gerechte Verteilung von Geld - Die Oberbürgermeister und Bürgermeister von Schwerin, Rostock, Greifswald, Stralsund, Neubrandenburg und Wismar haben am Dienstag in Wismar über das Finanzausgleichsgesetz beraten. Ziel müsse es demnach sein, dass alle Gemeinden - auch die kleinsten - spürbar besser gestellt werden und aus den roten Zahlen kommen können. Das Land hat mit guten Argumenten, insbesondere mit den ...

Schwesig wirbt für Zusammenarbeit in Europa - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat in diesem Jahr das Thema „Europa“ in den Mittelpunkt ihrer Neujahrsrede gestellt. Auf ihrem Neujahrsempfang in Neubrandenburg rief sie dazu auf, die Zusammenarbeit in Europa weiter zu verstärken. „Europa ist die größte Chance, die wir alle haben. Viel von dem, was wir in Deutschland in den letzten Jahrzehnten erreicht haben, haben wir nur ...

Land fördert Aufstieg von jungen Frauen - An den drei Hochschulstandorten Neubrandenburg, Wismar und Stralsund wird das erfolgreiche Frauenförderungsprogramm „KarriereStartMentoring – Im Tandem zum Erfolg“ im Zeitraum von 2019 bis 2021 fortgesetzt. Gleichstellungsministerin Stefanie Drese überreichte die Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 681.000 Euro heute in Stralsund. Das Mentoring-Projekt wird durch das Sozial...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier