SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

CALL FOR STORIES: KURS AUF MORGEN - Unter dem Titel ›KURS AUF MORGEN – ZUKUNFTSAUSSICHT GENERATION CORONA?‹ sucht die MV Filmförderung für die Stoffentwicklung aktuelle Geschichten, die Kinder und Jugendliche in Zeiten von Corona in den Mittelpunkt der Handlung stellen und einen Blick in die Zukunft wagen. Geschlossene Kitas, Home-Schooling, fehlender sozialer Austausch: In kurzer Zeit hat Corona neue Verhältnisse geschaffen und gewohnte Strukturen auf den Kopf gestellt. Die Pandemie fordert harte Einschränkungen für alle – gerade die jungen und jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft sind in dieser ungewissen Zeit besonders betroffen. Viele erleben innerhalb ihrer Familien hautnah mit, wie Existenznöte und Einschränkungen real werden, weil globale Prozesse unsere Welt verändern. Wie prägt diese unsichere Perspektive das Leben von Kindern und ...

Journalistische Sorgfaltspflichten im Netz - Desinformation ist keine Meinung und Fake-News sind keine Nachrichten - dies gilt für Rundfunk wie Telemedien gleichermaßen. Besonders mit Blick auf die anhaltende Corona-Pandemie und das Superwahljahr 2021 ist daher die Einhaltung journalistisch-redaktioneller Sorgfaltspflichten durch die Anbieter gefragt: Sie müssen Inhalte vor der Verbreitung so überprüfen, dass sie von ihrer Wahrheit überzeugt sind, einen Mindestbestand an ...

Valentinstag im Trend bei Hochzeitspaaren - Die Wintermonate gehören auch ohne Corona nicht zu den bevorzugten Hochzeitsmonaten, eine Ausnahme bildet üblicherweise der Februar. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, haben nach vorläufigen Ergebnissen am Valentinstag 77 von insgesamt 573 Paaren, die im Februar 2020 getraut worden sind, den Weg zum Standesamt gefunden. Das leicht merkbare Datum des 02.02.2020 entfiel allein auf 185 standesamtliche Trauungen und machte ...


Aktuelle Nachrichten aus der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern:

Fünf Projekte aus dem Exzellenzforschungsprogramm präsentieren Ergebnisse

Fünf Forschungsverbünde aus dem Exzellenzforschungsprogramm des Landes präsentieren in den kommenden Wochen ihre Ergebnisse bei virtuellen Abschlussveranstaltungen. Die Projekte aus den Bereichen...

Leistungen des Multitalents Wald müssen bezahlt werden

 


Der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Forst, Dr. Till Backhaus hat zusammen mit Prof. Dr. Ulrich Hampicke sowie Achim Schäfer (DUENE e.V) die Studie ?Ökonomische Bewertung...

Entwicklung 7-Tage Inzidenzwert

Der Inzidenzwert in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt ist entscheidend für den Schulbetrieb. Hier sehen Sie, wie sich der Wert in ihrem Kreis oder Ihrer Stadt entwickelt hat.

Drese: Impfungen für Beschäftigte in Kitas und Kindertagespflege können im März starten

Das Land und die kommunale Ebene haben sich gestern darauf verständigt, Beschäftigte in den Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflegepersonen in der Impfreihenfolge vorzuziehen. ?Wir...


Neuerlicher Stigmatisierungsversuch - „Aus meiner Sicht ist die Sache eindeutig: Zwei politische Aktivisten haben ihre schönen Titel missbraucht, um in der Öffentlichkeit Verwirrung zu stiften und die Arbeit des Landkreises in Misskredit zu bringen. Das ist nicht nur unglaublich schlechter Stil, angesichts der schrecklichen Pandemie ist es auch ungeheuer fahrlässig, mit den Ängsten von Menschen zu spielen. Mit Blick auf den Kalender ist mir durchaus bewusst, dass ...

FDP fordert Termin-Shopping - „Um den Einzelhandel schon vor der vollständigen Öffnung zu unterstützen, schlagen wir ein Termin Shopping Modell vor. Hier soll Geschäften die Möglichkeit gegeben werden, einzelne Kunden nach vorheriger Terminvergabe zu empfangen. Mit einem durchdachten Hygienekonzept ist das Infektionsrisiko dabei sehr gering und gerade in Anbetracht der fortschreitenden Impfkampagne und der sinkenden Infektionszahlen vertretbar. Nachdem durch die Betriebe durch verspätete Hilfs...

Inzidenzwerte in Greifswald - „Der Artikel ist ein billiger Versuch, die AfD in Haftung für die wirkungslosen Coronamaßahmen zu nehmen. In ihrer ‚Beweisführung‘ widerspricht sich die Autorin sogar selbst und warnt vor einem konstruierten Zusammenhang. Dass dennoch die AfD als Sündenbock herhalten muss, ist Populismus im Dienste der Landesregierung. Von journalistischer Unabhängigkeit kann keine Rede sein. Mir ist kein einziges AfD-Mitglied im Landesverband MV bekannt, welches an Covid-19 erkrankte. Wäre Frau ...

Regulierungswut schafft unnötige Gesetze - „Überbordende Regulierungswut schafft unnötige Gesetze. Das wurde in der heutigen öffentlichen Expertenanhörung wieder einmal deutlich. Die Sachverständigen kritisierten die vielen unbestimmten Rechtsbegriffe im Gesetzentwurf. Dies würde zu einer Klagewelle führen. Auch rechnen sie nicht damit, dass sich mit dem Gesetz der Wohnungsmarkt entspannen wird. Im Übrigen bedürfe es für das Vorhaben keines Gesetzes – die entsprechenden Regelungen ...


Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

GRÜNE: Öffentliche Fraktionssitzung - Öffentliche Videokonferenz am Montag, 1. März, 18 Uhr. Wer teilnehmen, zuhören oder mitdiskutieren möchte, ist herzlich eingeladen. Wir bitten darum, sich dann unter der Mailadresse gruene.fraktion@stralsund.de kurz zurückzumelden. Interessent*innen erhalten ...

Umweltfotofestival »horizonte zingst« - Seit über 50 Jahren ist der BFF (Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e.V.) der Verband von professionellen Fotografen, der sich der Exzellenz in Sachen Fotografie, Bildgestaltung, Kreativität und Engagement verschrieben hat. Mit der ...

Kalligraphie Workshop mit Natsuyo Koizumi - Die Stadtbibliothek teilt mit, dass der Rückgabetermin aufgrund der Schließung der Bibliothek erneut verschoben wurde. Die Medien sind vorerst mit dem Rückgabetermin 29. März 2021 versehen worden. "Leider kann heute noch niemand genau sagen, wann wir wieder ...

Führung über den Dänholm - Die der Stadt Stralsund unmittelbar vorgelagerte Insel Dänholm schuf einen natürlichen Hafen, den seefahrende Völker von jeher schätzten. Ihre wechselvolle Geschichte ist überwiegend militärisch, aber auch gärtnerisch geprägt. Erste gesicherte Dokumente und Pläne über ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Allgemeinverfügung zur Aufstallung von Geflügel - In einem Hausgeflügelbestand in Roggentin (Landkreis Rostock) wurde jetzt hochpathogenes Aviäres lnfluenzavirus vom Subtyp H5N8 nachgewiesen. Um den Ausbruchsbetrieb wurden ein Sperrbezirk mit einem Radius von drei Kilometern und ein Beobachtungsgebiet mit einem Radius von zehn Kilometern festgelegt. Aufgrund der Lage des Ausbruchsbetriebes werden auch Teile des Stadtgebietes von Rostock als Restriktionszonen festgelegt. Das regelt eine Allgemeinverfügung des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes. Als Geflügelpest-Sperrbezirk wird folgender Bereich festgelegt: Brinckmannsdorf (Alt Bartelsdorf, Riekdahl, Weißes Kreuz, Waldeslust und Kassebohm) im Westen begrenzt vom Ufer der Warnow; im Norden begrenzt durch die Rövershäger Chaussee bis zum Autobahnkreuz Rostock-Ost ...

Sanierung der Berringerstraße startet - Die grundhafte Sanierung der Berringerstraße von Haus Nr. 23 bis zur Wendeanlage an der Kita wird jetzt vorbereitet, teilt das Tiefbauamt mit. Dazu gehören notwendige Fällarbeiten. Die Arbeiten beginnen am Montag (22. Februar 2021) und sind voraussichtlich am Freitag (26. Februar 2021) beendet. Die Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, eventuelle Behinderungen zu entschuldigen und die angeordneten Beschilderungen der Baustelle zu beachten.

Wohnaußenstelle in Bad Doberan - Das Land hat heute in Bad Doberan eine Wohnaußenstelle der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) für die vorübergehende Unterbringung von Asylbegehrenden in Betrieb genommen. Dort werden Personen aufgenommen, die nach Mecklenburg-Vorpommern einreisen oder sich über einen längeren Zeitraum nicht in der EAE des Landes aufgehalten haben und zurückkehren und sich aufgrund ihrer Herkunft und des Reiseweges entsprechend der SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung in häusliche ...

Impfzentrum bietet Termine an - Zum ersten Mal seit Einrichtung des Rostocker Impfzentrums zum 15. Dezember 2020 kann die Einrichtung in der HanseMesse in dieser Woche fortlaufend von Montag bis Freitag Impftermine anbieten. Dazu werden jetzt zeitweilig insgesamt sieben so genannte Impfboxen parallel betrieben. Insgesamt 3.000 Impfdosen der Hersteller BionTech Pfizer, AstraZeneca und Moderna stehen in dieser Woche für die Erst- und Zweitimpfung zur Verfügung. Darüber hinaus werden in diesen Tagen ...

Kommunaler Präventionsrat fördert - Der Kommunale Präventionsrat der Hanse- und Universitätsstadt Rostock unterstützt Ideen und Projekte im Themengebiet der Kriminalprävention. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Präventionsarbeit ist die Gewaltprävention und damit verbunden die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes. Dazu zählen Präventionsvorhaben in den Bereichen Kinder- und Jugendkriminalität, häusliche und sexualisierte Gewalt, Seniorensicherheit, Sport statt Gewalt sowie ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Mit 20 Neuinfektionen steigt die Inzidenz wieder - Das Auf und Ab der Infektionszahlen setzt sich fort: Mit 20 Neuinfektionen am Mittwoch steigt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt wieder auf 80,5 Fälle je 100.000 Einwohner. 8 Meldungen wurden von Hausärzten übermittelt. 8 weitere Meldungen betreffen Kontaktpersonen, die bereits in Quarantäne waren. Eine Neuinfektion wurde aus der Helios Klinik Schwerin gemeldet und betrifft einen Beschäftigten. Weitere Meldungen wurden aus den Testzentren Schwerin und Rostock an das Gesundheitsamt übermittelt. Die Zahl der aktiven Infektionen in der Landeshauptstadt ist auf 193 gestiegen, absolut liegt sie bei 1660. Überstanden haben die Infektion bereits 1381 Schwerinerinnen und Schweriner. 25 Personen müssen zurzeit im Krankenhaus behandelt werden. Es wurde ein weiterer Todesfall gemeldet ...

Freie Hand für regionale Schwerpunktsetzungen - Als Erwartung an den heutigen MV-Gipfel hat Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier konkrete Festlegungen zur schnellen Impfung von Lehrkräften und Erzieher*innen gefordert: „Den Worten müssen Taten folgen. Er reicht nicht, diesen Personenkreis nur auf dem Papier in der Impfreihenfolge vorzuziehen. Es muss eine konzertierte Aktion folgen, um dieser Gruppe noch im Monat März ein Impfangebot zu unterbreiten“ ...

Mit 12 Neuinfektionen sinkt die Inzidenz - Mit 12 Neuinfektionen am Dienstag sinkt die 7-Tage-Inzidenz in der Landeshauptstadt auf 75,3 Fälle je 100.000 Einwohner. 5 Neuinfektionen betreffen die Helios Kliniken Schwerin, 3 davon Mitarbeiter. 6 weitere Meldungen wurden von Hausärzten übermittelt. Außerdem wurde eine Dialyse-Patientin beim Vorscreening positiv getestet. Bei 6 Neuinfektionen der letzten Tage wurde die Mutation mit der britischen Variante des Virus bestätigt. Insgesamt sind seit Anfang Februar ...

Impfungen mit AstraZeneca laufen wieder an - Nach Informationen des Impfzentrums Schwerin können durch die Anlieferung zusätzlichen Impfstoffs der Firma AstraZeneca in dieser Woche zusätzliche Impftermine vergeben werden. Da der Impfstoff nur unter 65-Jährige freigegeben ist, werden Personen im Alter von 18 - 64 Jahren zur Impfung aufgerufen, die beruflich bedingt regelmäßig in Alten- und Pflegeheimen tätig sind. „Dazu gehören u.a. Ärztinnen und Ärzte, Physiotherapeuten, Egotherapeuten, ...

Endlich da - das neue JiM! - Rund zwei Monate, nach Weihnachten ist das neue Wohnmobil für die sozialdiakonische Jugendarbeit in Schwerin angekommen. Mit einem dicken Spendenscheck in der Tasche konnten die drei Jugendsozialarbeiter Volker, Thomas und Christoph im Januar auf die Suche gehen und sind bei einem Händler in Tornesch fündig geworden. Mit dem neuen Wohnmobil wollen die Sozialarbeiter weiterhin ihr mobiles Beratungsangebot dorthin bringen, wo die Jugendlichen sich aufhalten - besonders an ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Erhöhung der Abfallgebühren nur vertagt - Die Kreistagsfraktion BÜNDNIS90/DIEGRÜNEN/FR im Kreistag Vorpommern-Rügen kritisiert die Entscheidung des Kreistages, der vorgesehenen Änderung der Abfallgebührensatzung nicht zuzustimmen. Mit der Änderung wäre eine durchschnittliche Kostenerhöhung der Abfallgebühren für die Restmülltonne von monatlich deutlich unter einem Euro verbunden gewesen. Obwohl die Ausschüsse in den Vorberatungen mit deutlichen Mehrheiten für eine Gebührenerhöhung votiert hatten, ist der Kreistag auf Antrag der CDU-Fraktion diesen Empfehlungen nicht gefolgt. Dirk Niehaus, Kreistagsmitglied der GRÜNEN und Vorsitzender des Umweltausschusses sagt dazu: „Als Begründung für die Ablehnung der neuen Gebührensatzung wird die verstärkte Nutzung der Biotonne genannt, es wird ...

Küstenschutzwald und Hiddenseer Grundstücksverkauf - „Ich begrüße sehr, dass Herr Dr. Backhaus eine rechtliche Prüfung erwägt. Ein entsprechendes Verfahren würde sicher dazu beitragen, die Frage der Verknüpfung der Vorgänge „Rodung eines Küstenschutzwaldes“ und „Unterwert-Verkauf von Grundstücken auf Hiddensee“ noch gründlicher zu durchleuchten. Dies alles sind behördliche Vorgänge, zu denen der Minister uneingeschränkte Einsichtnahme gewähren sollte. Die Grüne ...

Umgestaltung Spielplatz Alte Zuckerfabrik beginnt - Die langersehnte Umgestaltung des Spielplatzes Alte Zuckerfabrik beginnt in wenigen Tagen. Vorbereitend hierfür bauen Mitarbeiter des Amtes für stadtwirtschaftliche Dienste seit heute (23. Februar) alle alten Spielgeräte ab. Einzig und allein das Karussell bleibt stehen. Das wird in die neue Gestaltung integriert. Der über den Spielplatz führende Weg teilt die Anlage in zwei Bereiche mit verschiedenen Spielangeboten. Der kleinere südliche Teil wird zukünftig den ...

Veranstalter für die Wallensteintage steht fest - Zwei Stralsunder Unternehmen haben den Vergabezuschlag für die gemeinsame Durchführung der historischen Wallensteintage Stralsund erhalten. Der Hauptausschuss beschloss heute (23. Februar 2021), die Organisation und Durchführung der Traditionsveranstaltung an die Bietergemeinschaft Basis Events GmbH und fest.GbR zu vergeben und folgte damit dem Vorschlag der Verwaltung. Die Hansestadt Stralsund hatte für die Jahre 2021 ...

Bevorzugung bei Corona-Impfung - „Die kritische Debatte um die Bevorzugung von Politikern bei den Corona-Impfungen ist absolut berechtigt und ich gehe davon aus, dass auch Stefan Kerth die öffentlichen Auseinandersetzungen dazu schon lange bekannt waren. Deshalb ist nicht nachvollziehbar, warum es erst einer Kreistagsanfrage bedurfte, um den Landrat dazu zu veranlassen dies auch einzuräumen. Stefan Kerth hätte das Rückgrat haben müssen, diesen Fehler möglichst schnell von sich aus öffentlich ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Ausbau des Gewerbe- und Industrieparks Pasewalk - Die Stadt Pasewalk will ihre wirtschaftsnahe Infrastruktur weiter ausbauen, dazu begann Mitte November 2020 die Erschließung des ersten Bauabschnittes für den Gewerbe- und Industriepark Berlin-Stettin. Die Gesamtausgaben belaufen sich auf 13 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) mit rund 12,2 Millionen Euro. „Eines der zentralen Themen in Vorpommern ist und bleibt die Schaffung von Arbeitsplätzen. Attraktive Gewerbeflächen legen den Grundstein für die Ansiedlung klein- und mittelständischer Unternehmen. Ich bin zuversichtlich, dass von dem Gewerbe- und Industriepark wichtige Impulse für die Firmenansiedlung ausgehen. Deshalb unterstützen wir mit 215.000 Euro ...

Aufbau des Herrenhauszentrums Greifswald beginnt - Schlösser und Herrenhäuser sind Zeugnisse der Landes- und Baugeschichte – nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern. Sie verteilen sich über insgesamt neun Länder des Ostseeraumes. Insgesamt umfasst dieses kulturelle Erbe mehr als 10.000 Anlagen. Im geplanten Herrenhauszentrum Greifswald sollen diese standardisiert und datenbankgestützt erfasst werden. So soll eine zentrale Schnittstelle für eine virtuelle ...

Wahlhelfer*innen gesucht! - Am 26. September 2021 findet die Wahl des Deutschen Bundestages und des Landtages Mecklenburg-Vorpommern statt. Da die Durchführung von Wahlen - insbesondere unter Pandemiebedingungen - eine große Herausforderung darstellt, ist die Stadt auf die Unterstützung ehrenamtlicher Wahlhelfer*innen angewiesen. Daher sucht die Universitäts- und Hansestadt Greifswald für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen und die Besetzung der Wahlvorstände ca. 520 ...

Feuerwehr löscht Brand in Garage in Eldena - Am Dienstag, dem 23. Februar, wurde die Feuerwehr Greifswald um 16:33 Uhr in den Weidenweg alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass eine Garage eines Einfamilienhauses in voller Ausdehnung brannte. Das Feuer drohte auf das Einfamilienhaus sowie auf eine angrenzende Garage des Nachbargrundstücks überzugreifen. Der Einsatzleiter alarmierte umgehend weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Greifswald. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr und der ...

Corona-Krise ist harte Probe - Die Zusammenarbeit in der Metropolregion Stettin ist in der Corona-Pandemie schwieriger und wird dennoch ausgeweitet. Dies wurde bei der heutigen digitalen Sitzung des Wirtschaftskreises Metropolregion Stettin der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern deutlich. „Dazu haben wir eine Arbeitsgruppe für die Koordinierung der Aktivitäten in der Corona-Pandemie gegründet, in der Vertreter der Regierungen von Mecklenburg-Vorpommern, der Wojewodschaft Westpommern ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Covid19 in NWM - Mittwoch (24.2.) - Am Mittwoch melden wir 25 Fälle von Covid19 aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg. Die Zahl der aktuell infizierten Personen in Quarantäne steigt damit auf 173, insgesamt sind 695 Menschen Quarantäne, wenn man die Kontaktpersonen mit einbezieht. Nach interner Berechnung steigt die Inzidenz in Nordwestmecklenburg dadurch heute auf ca. 85. Da der Lagebericht des LAGUS bislang heute noch nicht erschienen ist, liegt der dort berechnete offizielle Wert und auch diejenigen für die anderen Landkreise zum Zeitpunkt dieser Meldung noch nicht vor. Im Fallgeschehen in Nordwestmecklenburg setzten sich vorwiegend einige Infektionsketten fort, über die wir in den vergangenen Tagen schon berichtet hatten, darunter viele Positiv-Testungen von Kontaktpersonen, die sich bereits in Quarantäne befanden, weil sie z.B. mit einer ...

Covid19 in NWM - Dienstag (23.2.) - Der Dienstag brachte mit 34 neuen Fällen keine Entspannung der Lage in Nordwestmecklenburg. 152 mit Covid19 infizierte Personen befinden sich derzeit in Quarantäne, inklusive Kontaktpersonen sind es 631. Außerdem meldet das Gesundheitsamt heute einen weiteren Todesfall aus unserem Landkreis. Die Inzidenz in Nordwestmecklenburg steigt heute um knapp 5 Punkte auf 79,5 und überholt damit die Landeshauptstadt Schwerin wo die Zahl deutlich auf 75,3 gesunken ist. Darunter liegen weiter ...

KfZ online abmelden - Wismarerinnen und Wismarer können ihre Fahrzeuge von nun an online abmelden - ohne im Besitz eines Personalausweises oder Aufenthaltstitels mit aktivierter Online-Ausweisfunktion zu sein. Folgende Voraussetzungen müssen fürs vereinfachte Online-Abmelden vorliegen: - KfZ-Kennzeichen mit Stempelplaketten mit verdeckten Sicherheitscodes - Zulassungsbescheinigung Teil I mit verdecktem Sicherheitscode Um das Online-Abmelden von ...

Covid19 in NWM - Montag (22.2.) - Wegen des erhöhten Fallaufkommens und umfangreicher Kontaktermittlungen hatte das Gesundheitsamt Nordwestmecklenburg am zurückliegenden Wochenende eine Menge zu tun. 16 Neue Fälle am Samstag und 6 neue Fälle am Sonntag sorgten dafür, dass die Inzidenz am zum Sonntagabend auf 76,9 anstieg. Leider erhöhte sich am Wochenende auch die Zahl der im Zusammenhang mit Covid19 verstorbenen Personen um 2. Ein weiteres erwähnenswertes Fallgeschehen hat ...

Müllabfuhr nur mit gültiger Gebührenmarke - Vor kurzem sind die Abfallgebührenbescheide mit den Gebührenmarken für 2021 zugestellt worden. Der EVB bittet darum, die Marken umgehend sichtbar auf den Abfallbehältern anzubringen. Denn von Montag, dem 01.03.2021, an werden nur noch Behälter geleert, die eine gültige Gebührenmarke haben. Der EVB bittet um Verständnis, dass Abfallgefäße ohne Gebührenmarke für das Jahr 2021 ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geleert werden. Dies gilt sowohl für die graue ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

"Stadtgeld" und fiktiver Unternehmerlohn - Nachdem die Stadtvertretung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg sich für die Aussetzung der Sondergebühren für Gastronomen und Händler für die Jahre 2020 und 2021 ausgesprochen hat, wurden nun weitere Hilfsmaßnahmen zur Unterstützung der Unternehmen in einer Beschlussvorlage festgehalten. In der Vier-Tore-Stadt hatte sich zu Beginn des Jahres eine Arbeitsgruppe aus Vertretern aller Fraktionen, Oberbürgermeister Silvio Witt, City-Manager Michael Schröder und Verwaltungsmitarbeitern gegründet, um über mögliche Hilfsmaßnahmen für von der Corona-Pandemie betroffene Händler und Gewerbetreibende zu beraten. Im Ergebnis aus einem zweiten digitalen Zusammentreffen dieser Arbeitsgruppe, bei dem unter anderem auch Unternehmer zu Gast gewesen sind, hat Oberbürgermeister Silvio Witt nun eine weitere Beschlussvorlage eingebracht. Diese Vorlage wird heute auf der Tagesordnung des Hauptausschusses stehen, um in der Folge in den weiteren Gremien diskutiert zu werden ...

Brücke über die Datze benötigt neuen Überbau - Die Brücke über die Datze im Zuge des Langefurtsweges muss instandgesetzt werden. Am Dienstag (23. Februar) wird dort mit den Arbeiten begonnen. Die im Auftrag der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg zu realisierende Baumaßnahme wurde an die Fa. Jürgen Martens GmbH aus Schwerin-Wittenförden, Niederlassung Neubrandenburg, vergeben. Auf dem Firmengelände in der Vier-Tore-Stadt werden derzeit die neuen Überbauten ...

Aktuelle Baumaßnahmen & Sperrungen - Verkehrseinschränkungen in der Einsteinstraße Dauer: 22.02.2021 bis 26.02.2021 Sperrgrund: Verkehrssicherungsarbeiten Bemerkung: Vom 22.02.2021 bis 26.02.2021 kommt es in der Einsteinstraße zwischen der Hausnummer 9 und 15 zu Verkehrseinschränkungen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen dort Pappeln gefällt werden. Im Zuge der Arbeiten wird die Einsteinstraße im Bereich jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr ...

Nazareth Schriftzug aus Banner geschnitten - In der vergangenen Woche haben aufmerksame Bürger der Stadtverwaltung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg mitgeteilt, dass das Willkommens-Banner am Ortseingang von Neustrelitz kommend offensichtlich mutwillig zerstört wurde. Mit diesem Banner werden Gäste und Einheimische begrüßt und die neun Partnerstädte Neubrandenburgs dargestellt. Auf dem Banner an der Bundesstraße 96 wurden der Schriftzug der Stadt Nazareth und die Flagge Israels herausgetrennt ...

Baustart für Nord-Süd-Fußgängerachse - In diesem Monat beginnen die vorbereitenden Maßnahmen zum Bau der Nord-Süd-Fußgängerachse in der Oststadt. Die Trasse führt vom Juri-Gagarin-Ring bis zur Robert-Koch-Straße. In einem Schritt werden voraussichtlich und in Abhängigkeit von der Witterung ab nächster Woche 43 Bäume gefällt. Fußgänger werden für mögliche Absperrungen und Einschränkungen um Verständnis gebeten. Die gefällten Bäume werden im Zuge der ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier