SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Masterplan Gesundheitswirtschaft 2030 - Auf der heutigen Sitzung des Kuratoriums Gesundheitswirtschaft hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Erarbeitung eines Masterplans Gesundheitswirtschaft 2030 vorgeschlagen. „Es war eine der wichtigsten Entscheidungen des früheren Ministerpräsidenten Harald Ringstorff, die Gesundheitswirtschaft zu einem wirtschaftlichen Schwerpunkt für Mecklenburg-Vorpommern zu erklären und die Entwicklung der Branche gezielt zu fördern. Heute profitieren wir von der damaligen Weitsicht. Mit einem Anteil von 15 Prozent an der Bruttowertschöpfung und mehr als 150.000 Beschäftigten ist die Gesundheitswirtschaft eine der stärksten und stabilsten Branchen in Mecklenburg-Vorpommern. In keinem anderen Bundesland hat die Gesundheitswirtschaft ein so starkes Gewicht wie bei uns. Und wir haben im Bundesvergleich weiter überdurchschnittliche ...

Kritik an Abituraufgabe zurückgewiesen - Bildungsministerin Birgit Hesse hat die Kritik der oppositionellen Linken im Landtag an einer Abituraufgabe im Fach Geschichte als völlig überzogen bezeichnet. Hesse plädierte für mehr Sachlichkeit in dieser Angelegenheit. „Die Prüfungsaufgaben werden von Lehrkräftekommissionen erarbeitet“, erläuterte Bildungsministerin Birgit Hesse. „In der Wahl der Aufgaben sind die Lehrkräfte frei und entscheiden ...

Drese auf dem 20. Kindergartentag - Unter dem Titel „Eine Erfolgsgeschichte in MV“ fand am (heutigen) Sonnabend der 20. Kindergartentag der Unfallkasse Mecklenburg-Vorpommern und der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung (LVG) statt. Sozialministerin Stefanie Drese betonte mit Blick auf die Entwicklung seit dem Jahr 2000: „Bei allen vor uns stehenden Herausforderungen können wir feststellen, dass sich der Bereich der frühkindlichen Bildung qualitativ ...

Agraranträge für 2019 ab sofort online - Auch in 2019 erhalten Landwirte die Agraranträge ausschließlich in digitaler Form. So sieht es das durch die EU verordnete georeferenzierten Antragsverfahren vor, das seit 2016 in Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt wird. Seit 2018 müssen die hiesigen Landwirte auch diejenigen Flächen beantragen, die sie in anderen Bundesländern bewirtschaften. Die betriebsbezogenen Antragsdaten und Luftbilder können vom zentralen Server hinzu ..

Herausragende Projekte in der Altenpflege - Das Sozialministerium verleiht auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Landespflegeausschuss wieder einen Altenpflegepreis Mecklenburg-Vorpommern. Fachlich herausragende und Beispiel gebende Projekte sowie vorbildliche Anbieter ambulanter und stationärer Pflegeleistungen sollen ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. „Bei allen Herausforderungen sollte das Thema Pflege ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Ostern mit Hai-Eier-Suche und Pinguin-Training - Die Osterzeit wird im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund bunt und kurzweilig. Vom 13. bis 28. April 2019 laden beide Museen zum Osterferienspaß mit Erlebnisführungen, Schaufütterungen und Museumsmaskottchen Walfred ein. Beim Familienquiz ...

Osterferien in der Stadtbibliothek - Einer Geschichte lauschen, kreativ werden, sich entspannen oder gemeinsam spielen: In den Osterferien bietet die Stadtbibliothek wieder ein buntes Überraschungsprogramm an. Am Montag (15. April) läuft ab 15.00 Uhr im halbstündigen Takt "Nina und Sechziggrad" im ...

Erinnerung an die Zerstörung des Gotischen Viertel - Zur Erinnerung an die Zerstörung des „Gotischen Viertels“ der Hansestadt Wismar in den letzten Kriegstagen 1945, in der Nacht vom 14. auf den 15. April, findet auch in diesem Jahr wieder in St. Georgen eine Gedenkveranstaltung statt. Alle Bürgerinnen ...

Autorenlesung im Rathaus - Im Rahmen der im Rathaus Wismar gastierenden Ausstellung „Wir* Hier! Lesbisch, schwul und trans* zwischen Hiddensee und Ludwigslust“ lädt Lola für Demokratie in MV Lesung am 16. April 2019 um 19.00 Uhr in die Stadtbibliothek Wismar im Zeughau, Ulmenstraße 15, ein. Zu Gast ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

„AutoTrend 2019“ in Rostock - Rudolph: Schaufenster der Automobilbranche im Norden zeigt über 600 Fahrzeuge – neue industrielle Wertschöpfungs- und Beschäftigungspotentiale besser erschließen – Wirtschaftsministerium unterstützt Entwicklung innovativer Technologien Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Freitag die 26. Messe „AutoTrend 2019“ in Rostock offiziell eröffnet. „Mit über 600 Fahrzeugen werden vom Kleinwagen bis zur Oberklasse, vom Cabrio bis zum Geländewagen die neuesten Entwicklungen und Innovationen präsentiert. Die AutoTrend ist die Leitmesse und das Schaufenster der Automobilbranche im Norden. Der Markt ist mächtig in Bewegung. Die Automobilindustrie befindet sich global in einem Umbruch. Vor allem Mobilität und Umweltfreundlichkeit werden immer wichtiger. Jetzt geht es darum ...

22. Unternehmerehrung in Rostock - Fünf Unternehmen sind am Donnerstag für herausragende Leistungen bei der 22. Unternehmerehrung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ausgezeichnet worden. „Ein Unternehmen aufzubauen und erfolgreich zu führen bereitet Freude, kostet Kraft und erfordert besonderes Verständnis innerhalb der Familie. Denn: Unternehmer zu sein heißt vor allem, neben dem wirtschaftlichen Erfolgsdruck auch Verantwortung für andere zu ...

Europa ganz regional - „Ohne die Europäische Union und ihre Förderpolitik hätte Mecklenburg-Vorpommern in den zurückliegenden 30 Jahren niemals diese Entwicklung nehmen können. Die Finanzhilfen für die Entwicklung der ländlichen Räume spielen dabei eine wichtige Rolle. Mit dem Geld wollen wir die zentralen Orte so entwickeln, dass alle Menschen im Umkreis von höchstens ca. 10 km?2; alle Angebote der Daseinsvorsorge erreichen können oder diese zu ...

Rostock hat den Weltrekord-Titel - Jetzt ist es offiziell: Der Rostocker Schachtelmarathon ist ein Guinness-Weltrekord! Darüber informierte Guinness World Records die Beteiligten per E-Mail. Beim Rekordversuch beteiligten sich im vergangenen Sommer, am 4. Juli 2018, über 10.000 Menschen, um mit der längsten, aus Streichholzschachteln bestehenden Häuserreihe im Guinness Buch der Weltrekorde aufgenommen zu werden. Anlass war der 800. Stadtgeburtstag unserer Hanse- und Universitätsstadt Rostock. 45.327 ...

Neue Professoren für die Hochschulen im Land - Fünf Professorinnen und drei Professoren haben heute im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin ihre Ernennungsurkunden erhalten. Professorin Dr. phil. Konstanze Marx wurde zur Universitätsprofessorin für „Germanistische Sprachwissenschaft“ an der Philosophischen Fakultät der Universität Greifswald ernannt. Sie wurde 1976 in Friedrichroda geboren und absolvierte ihr Studium der Germanistik und ihre Promotion an der Friedrich-Schiller-Universität ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Minister Backhaus eröffnet Spargelsaison - Denissen in Wöbbelin den ersten Spargel der Saison gestochen. „Das Gros der hiesigen Bauern beginnt mit dem ersten Anstich voraussichtlich Mitte April. Das späte Osterfest in diesem Jahr wird daher ein erster Nachfragehöhepunkt sein“, so der Minister. Die Erwartungen der 16 Spargelanbauer in Mecklenburg-Vorpommern gleichen kurz vor dem Saisonstart allerdings noch einem Blick in die Black Box: „Wie sich Dürre und Hitze in 2018 auf den Ertrag in diesem Jahr auswirken werden, ist noch völlig offen“, sagte Backhaus. Sonnenschein und anhaltend hohe Temperaturen im April 2018 hätten deutschlandweit für eine Rekordernte gesorgt. Für eine ausreichende Regeneration der Spargelpflanzen nach der Ernte fehlte es jedoch insbesondere im Nordosten Deutschlands an Regen. Nur auf grundwassernahen Standorten, oder dort, wo zusätzlich bewässert wurde, werde eine Normalernte erwartet.

Finanzspritze für Feuerwehr Leezen - „Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute in Leezen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) beweisen, dass das Ehrenamt lebendig ist“, sagte Innenminister Lorenz Caffier heute bei einem Besuch in der Gemeinde. Anlass war die Übergabe eines Förderbescheids an den Bürgermeister Herrn Gerhard Förster. Die Gemeinde will in ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeuges (HLF 20) investieren. Dafür gibt das Land 128.333 EUR als Sonderbedarfszuweisung dazu, die ...

Großer Andrang für neue Regionalschule - Die noch im Bau befindliche neue Regionalschule auf dem Weststadt-Campus erfreut sich schon vor ihrer Inbetriebnahme im August großer Beliebtheit bei Schweriner Eltern: „Viele Eltern haben die neue Schule als Erstwunsch bei der Anmeldung für die 5. Klasse gewählt. Die Anmeldungen übersteigen die Kapazität der neue Schule bei weitem“, berichtet Oberbürgermeister Rico Badenschier. Umlenkungen auf den Zweitwunsch, den alle Eltern bei der Anmeldung ihrer Kinder für die ...

Einheitliche Standards für digitale Bildung - Die Landeshauptstadt wird im Rahmen des Digital-Pakts Schule einheitliche Standards für die Infrastruktur der digitalen Bildung an allen Schweriner Schulen in kommunaler Trägerschaft umsetzen. Die neue Aufgabe der Schul-IT soll künftig von der Kommunalservice Mecklenburg AöR (KSM) wahrgenommen werden. Die Aufgabenübertragung soll der neuen Stadtvertretung nach der Sommerpause gemeinsam mit dem Medienentwicklungsplan für die kommunalen ...

Karte legt Grenzen für Welterbegebiet fest - Die Landeshauptstadt will den inhaltlichen Teil des Nominierungsdossiers für den Welterbeantrag bis Jahresende fertigstellen. Sie hat dazu das Gebiet des Schutzguts und der Pufferzone für den Welterbeantrag in Abstimmung mit Dr. Birgitta Ringbeck, Ministerialrätin im Auswärtigen Amt für UNESCO-Welterbe, festgelegt. „Die genaue Beschreibung des zu schützenden Gebietes bildet die Arbeitsgrundlage für die weitere Antragserstellung“, so ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Planungen für den Inselhafen Prerow - Das Land Mecklenburg-Vorpommers hat die Planungen für den Inselhafen Prerow, die neue Seebrücke und den Fahrgastschiffanleger nahezu abgeschlossen. Nun soll das Genehmigungsverfahren für das Vorhaben beginnen. Heute stellte Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Dr. Till Backhaus die Planungen in der Gemeinde Ostseebad Prerow vor. „Es ist nun schon meine fünfte öffentliche Informationsveranstaltung hier in Prerow und ich freue mich, dass die Anforderungen der Nutzer und der Gemeinde in den Planungen so gut berücksichtigt werden konnten. Das ist auch ein Ergebnis eines umfassenden Beteiligungsprozesses noch vor Beginn der Planungen sowie vor Beginn des nun anstehenden Genehmigungsverfahrens und insofern ...

Baustart am Schloss Griebenow - Am Schloss Griebenow in der Gemeinde Süderholz (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben die Bauarbeiten begonnen. Wirtschaftsminister Glawe startete gemeinsam mit Bürgermeister Alexander Benkert am Freitag die Baumaßnahmen. „Die stattliche, barocke Schlossanlage mit Café sowie die anliegende Parkanlage mit Teichen und altem Baumbestand sind ein attraktives Ausflugsziel für Besucher und Anwohner. Jetzt soll das Schloss ...

10 Millionen für die Hafeninsel - „Das ist der schönste Freitag seit Langem“, freut sich Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow über eine Nachricht, die ihn soeben aus Berlin erreicht hat: Die Hansestadt Stralsund bekommt mehr als 10 Mio. Euro aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Damit kann aus der Not jetzt Tugend werden. Nachdem der Hansakai im Oktober 2018 aufgrund außergewöhnlich starker ...

Doppelhaushalt des Landkreises Vorpommern-Rügen - Das Ministerium für Inneres und Europa hat über den Doppelhaushalt 2019/2020 des Landkreises Vorpommern-Rügen entschieden. Der Landkreis plant in den Jahren 2019 und 2020 jeweils Defizite. „Diese kann der Landkreis jedoch aufgrund der gewissenhaften und sparsamen Haushaltsführung der Vorjahre ausgleichen“, so Innenminister Lorenz Caffier. In den Jahren 2019 und 2020 sind große Investitionen im Straßenbau und die Errichtung ...

Start für Neubau Jugendverkehrsschule - In Zusammenarbeit mit dem Verkehrswacht Stralsund e.V. ist von der Hansestadt Stralsund geplant, im Stadtteil Grünhufe einen neuen Verkehrsgarten für die Jugendverkehrsschule zu errichten. Der Neubau soll an der Stadtkoppel/ Ecke Kranichgrund auf dem Areal eines früheren Wohnblocks entstehen. Dafür stellt die Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft mbH der Stadt das Grundstück zur Verfügung. Die Baufläche des Verkehrsgartens beträgt ca. 1.000 m2;. Am 8. April ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

14. Mecklenburg-Vorpommern-Tag - Der 14. Mecklenburg-Vorpommern-Tag wird vom 18. bis 20. September 2020 in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald gefeiert. Der Chef der Staatskanzlei des Landes Mecklenburg-Vorpommern Staatssekretär Reinhard Meyer als Veranstalter und der Greifswalder Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder begrüßten gemeinsam die Entscheidung für den Termin. Staatssekretär Meyer: „Das wird ein großes Landesfest in der Universitätsstadt mit ihrer reichen Geschichte und lebendigen Gegenwart. Das Land kann sich auf einen MV-Tag freuen, der Zeichen für die Zukunft setzen wird. So wollen wir ein CO2-neutrales Landesfest organisieren.“ Der Greifswalder Oberbürgermeister betont: „Unsere Stadt kann es kaum erwarten, im September 2020 Gastgeberin des MV-Tages zu sein. Ich bin sicher, dass nicht nur die Verwaltung, sondern ...

4. Jura-Infotag an der Universität Greifswald - Am 4. April 2019 veranstaltet das Justizministerium mit dem Landesjustizprüfungsamt den traditionellen Jura-Infotag an der Universität Greifswald. Justizministerin Hoffmeister wird auch bei der 4. Auflage dabei sein: „Für Behörden, Kammern und Verbände ist die Teilnahme am Jura-Infotag mittlerweile selbstverständlich. Sie alle suchen juristischen Nachwuchs. Sie präsentieren sich zum einen als Arbeitgeber, bei denen der Beruf Juristin/Jurist zukunftsfest und attraktiv ist. Zum ...

267.000 EUR für neues Löschfahrzeug - Für die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeuges (HLF 20 mit Sonderausstattung) für die Freiwillige Feuerwehr Rollwitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) stellt das Innenministerium 267.000 EUR als Sonderbedarfszuweisung zur Verfügung. Minister Lorenz Caffier übergab den Förderbescheid heute während eines Besuches persönlich an den Bürgermeister der Gemeinde Herrn Frank Marquardt. „Mit der vorhandenen Technik würde die Feuerwehr ihre Aufgaben künftig nicht mehr wie erforderlich ...

Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Jatznick - „Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute in Jatznick (Landkreis Vorpommern-Greifswald) beweisen, dass das Ehrenamt lebendig ist“, sagte Innenminister Lorenz Caffier heute bei einem Besuch in der Gemeinde. Anlass war die Übergabe eines Förderbescheids an den Bürgermeister Herrn Peter Fischer Die Gemeinde will in ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeuges (HLF 20) mit Sonderausstattung investieren. Dafür gibt das Land 234.000 EUR als Sonderbedarfszuweisung dazu. Minister Lorenz Caffier: „Die Feuerwehr muss in ...

Penkun profitiert vom neuen Schullastenausgleich - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute die Regionale Schule in Penkun besucht. Er traf dort mit dem Penkuner Bürgermeister Bernd Netzel, der Schulleitung sowie Bürgermeistern aus benachbarten vorpommerschen und brandenburgischen Städten und Dörfern zusammen. „Ich habe vor Ort über den neuen Schullastenausgleich informiert. Das Land Mecklenburg-Vorpommern zahlt ab dem Schuljahr 2019/20 Gemeinden wieder einen Ausgleich, wenn ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Neubau für mehr Kita- und Hortplätze - In Schlagsdorf im Landkreis Nordwestmecklenburg wird ein Erweiterungsneubau für 60 Kita- und 50 Hortplätze errichtet. Die bisherigen Betreuungsplätze reichen nicht mehr aus. Durch die günstige Lage zur A20 ziehen viele junge Familien mit Kindern dort hin, mehr Betreuungsplätze für kleine Kinder sind nötig und mit stetig zunehmenden Schülerzahlen auch für die Hortkinder. Neben EU-Mitteln in Höhe von einer Millionen Euro für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung wird das Bauvorhaben auch über den Kofinanzierungsfonds der Landesregierung unterstützt. Kürzlich übersandte Innenminister Lorenz Caffier einen Bewilligungsbescheid über eine Millionen Euro Kofinanzierungsmittel an den Bürgermeister der Gemeinde. „Für Schlagsdorf ist der höchstmögliche Betrag einer Kofinanzierungshilfe bewilligt worden. Die Betreuung der Jüngsten gehört zu den schönen Aufgaben in einer ...

E-Government-Wettbewerb - Der Landkreis Nordwestmecklenburg ist einer von drei Finalisten in der Kategorie „Bestes Projekt zur Umsetzung des Online-Zugangsgesetzes (OZG)“ im bundesweiten E-Government-Wettbewerb. Mit seinem Projekt „Online-Baugenehmigungsverfahren“, das durch die Landesregierung gefördert wurde, konkurriert er mit der Generalzolldirektion und dem Land Berlin am 9. April 2019 um den Titel. „Das ist eine große Anerkennung für die Arbeit des Landkreises im Bereich Verwaltungsdigitalisierung“, sagt die IT-...

Landesbürgschaften für MV Werften - Der Finanzausschuss des Landtages hat am Donnerstag, dem 4. April, einstimmig beschlossen, Bürgschaften in Höhe von 375 Millionen Euro für die MV Werften zum Bau zweier Global-Class Kreuzfahrtschiffe zu bewilligen. Auch der Haushaltsausschuss des Bundestages beschäftigt sich in der kommenden Woche mit Bürgerschaften in gleicher Höhe. Bürgermeister Thomas Beyer begrüßt diese Entscheidung: „Ich finde es gut und richtig, dass das Land mit der Übernahme der Bürgschaften ein ...

Eröffnung Spielplatz "Leuchtturm" - Am Mittwoch, dem 10. April 2019 ist es soweit. Ab 11.00 Uhr erfolgt die offizielle Übergabe des Spielplatzes mit Kindern der Kita „Seebad Wendorf“. Das neue Wohngebiet wird derzeit von der LGE M-V entwickelt. Im Zuge dessen entsteht neben zahlreichen Baugrundstücken, Wegen und Grünflächen auch ein aufregender und bunter Spielplatz zum Thema „Spielen am Leuchtturm“. Auf den Sand mit Sand und Rasenflächen angelegten Spielflächen können sich Kinder unterschiedlicher Altersgruppen austoben. Herzstück des Spielplatzes ...

Mecklenburger Straße 2. Bauabschnitt - Derzeit erfolgen die Kanalbauarbeiten in der Mecklenburger Straße im Abschnitt von Katersteig in Richtung Markt. Ab Montag, dem 8. April 2019, werden bis voraussichtlich 31. Mai 2019 die Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich Bei der Klosterkirche / Kleinschmiedestraße / Mecklenburger Straße fortgesetzt. Die hier auszuführenden Bauarbeiten müssen auf Grund der örtlichen Platzverhältnisse unter einer für den Fahrzeugverkehr erforderlichen Teilsperrung des Kreuzungsbereiches ausgeführt ..


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Absolventen der Meisterausbildung geehrt - In Neubrandenburg sind 57 Absolventen der Meisterausbildung der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern geehrt worden. „Weiterbildung ist ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Bildung und Qualifizierung sind der Schlüssel für die Erhöhung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, die Basis der Wertschöpfung für unser Land und damit letztlich für seine Zukunftsfähigkeit. Fachkräfte von heute zeichnen sich darüber hinaus durch ihr Können und durch Sozialkompetenzen aus. Mit der Meisterurkunde werden die Grundlagen für die berufliche Weiterentwicklung gelegt. Jetzt ist es wichtig, dass aus den Meistern vielleicht auch Selbstständiger, Unternehmensgründer oder Betriebsübernehmer werden. Wir brauchen das Know-how gut ausgebildeter Fachkräfte bei uns im Land“, ...

Kofinanzierungsmittel für neue Gehwege - Die Gemeinde Lindetal (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Innenministerium Kofinanzierungshilfen in Höhe von 14.000 Euro für die Erneuerung und Sanierung des Gehwegs im Ortsteil Dewitz. Im Zuge des Ausbaus der Landesstraße 33 in Dewitz sollen die Gehwege und die Straßenentwässerung auf einer Länge von rund 670 Metern ausgebaut werden. Der Gehweg befindet sich in einem schlechten Zustand, so dass die Verkehrssicherheit für Fußgänger nicht gewähr...

Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Malchow - Die Stadt Malchow braucht ein neues Löschfahrzeug und bekommt dafür auch finanzielle Hilfe vom Land. Innenminister Lorenz Caffier übergab heute dem Bürgermeister René Putzar einen Bewilligungsbescheid über 154.000 Euro für die Anschaffung eines Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF 20). Es soll ein altes Fahrzeug ersetzen. „Neben der Bekämpfung von Bränden müssen die Feuerwehren unseres Landes immer häufiger zu Hilfeleistungs- und ...

Ziegelbergstraße wird übergeben - In der Ziegelbergstraße kann das symbolische Band nach Ende der Bauarbeiten durchschnitten werden. Der Ausbau von der Molkereistraße bis zum Mühlendamm erfolgte als Gemeinschaftsmaßnahme mit den Neubrandenburger Stadtwerken. Fahrbahn und Gehwege wurden neugestaltet und es gab umfangreiche Bauleistungen an den Ver- und Entsorgungsanlagen. Die Bauarbeiten wurden durch die Firma Neubrandenburger Straßen- und Tiefbau ..

Neubrandenburg putzt sich raus - Die Stadt Neubrandenburg ruft gemeinsam mit den Neubrandenburger Wohnungsunternehmen Neuwoges und Neuwoba, mit dem Unternehmen Outness und der BUNDjugend Neubrandenburg am Sonnabend, 6. April, zum jährlichen Frühjahrsputz unter dem Motto „Neubrandenburg putzt sich raus“ auf. Da Neubrandenburg eine saubere und lebenswerte Stadt ist und auch bleiben soll, ist jede helfende Hand gefragt. Geputzt wird ab 9 Uhr mit: Plogging mit ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier