SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Nitrat im Grundwasser - Das Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern hat seit 2016 63 neue Grundwassermessstellen gebaut und 17 Messstellen erneuert. Damit wird das Grundwasser hierzulande derzeit an rund 350 Standorten oberflächennah überwacht. Hinzu kommen Messstellen in tieferen Sedimentschichten. Summiert betrachtet, wird die Grundwasserbeschaffenheit in Mecklenburg-Vorpommern an 381 Standorten untersucht. Der Bau weiterer knapp 50 Messstellen bis 2024 ist in Vorbereitung. „Obwohl beim Bau neuer Messstellen Fehlbohrungen und technische Schwierigkeiten auftreten können, werden wir bis Ende 2021 deutlich mehr als die ursprünglich 100 geplanten Grundwassermessstellen neu gebaut haben. Damit hätten wir unser Ziel eine gegenüber 2015 verbesserte ...

Impfschutz in stationären Altenpflegeeinrichtungen - Am Freitag ist im Landtag in Schwerin das Thema: „Impfschutz in stationären Altenpflegeeinrichtungen“ diskutiert worden. „Impfstoffe zählen zu den wirksamsten und sichersten Präventivmaßnahmen im Kampf gegen Krankheitserreger. Zur Prävention stehen gut verträgliche und hochwirksame Impfstoffe zur Verfügung, die zu einem langfristigen Schutz für den Einzelnen, aber auch zu einem Kollektivschutz in ...

Rahmenbedingungen für gute Arbeit - Am Freitag wurde im Landtag in Schwerin die Entwicklung des Arbeitsmarktes in Mecklenburg-Vorpommern diskutiert. „Nicht nur in der Wendephase, auch in den Anfangsjahren waren viele Menschen in unserem Land in einer Situation der Ungewissheit. Die Wirtschaftsstruktur war in einer langen Umbruchphase. Insbesondere in der Industrie und Landwirtschaft gab es viele Menschen, deren Arbeitsplätze wegfielen. Nicht alle haben gleichermaßen gut den Übergang geschafft. Der ...

Bundesratsinitiative Stromnutzung - Mecklenburg-Vorpommern setzt sich mit einem Antrag im Bundesrat für eine Experimentierklausel zur Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für eine Nutzung von Strom im Wärme-, Verkehrs-, Industrie- und Chemiebereich, die sogenannte Sektorenkopplung, ein. Nach dem Kabinettsbeschluss in dieser Woche wird der Antrag jetzt der Ländervertretung zugeleitet. „Eines unserer wichtigsten Anliegen ist, dass die saubere Energie, die wir erzeugen, auch ...

MitMachZentralen - In allen Landkreisen sowie in der Hansestadt Rostock und der Landeshauptstadt Schwerin wird es zukünftig eine MitMachZentrale geben. Das ist das Ergebnis eines Interessenbekundungsverfahrens des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung. „Mit der Vitalisierung der MitMachZentralen stärken wir die ehrenamtlichen Strukturen vor Ort. Überall im Land gibt es jetzt eine Anlaufstelle für bürgerschaftlich Engagierte“, betonte Sozialministerin Stefanie Drese heute in Schwerin ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Winteröffnungszeiten im Stralsunder Zoo - Ab dem 1. November gelten bis zum 29. Februar 2020 die Winteröffnungszeiten im Zoo Stralsund. Der Zoo öffnet in dieser Zeit täglich um 10.00 und schließt um 16.00 Uhr. In den vier Wintermonaten gelten die Winter-Eintrittspreise.

VHS Kurse in Rostock - Die Stimme ist stark von der körperlichen Verfassung geprägt und mit dem Inneren verbunden. Stimme und sprechen zu trainieren bedeutet also, sich seines Körpers (insbesondere der Atmung, der Körperhaltung und der eigenen Empfindungen) bewusst zu werden. Es fordert auch den Mut, ...

Jugend im Rathaus - Der Kinder- und Jugendrat der Landeshauptstadt Schwerin lädt alle interessierten Kinder und Jugendlichen herzlich zur 1. Veranstaltung „Jugend im Rathaus“ am 4. Februar 2020 ein. Alle interessierten Kinder und Jugendlichen aus Schwerin können an diesem Tag an einem kommunal...

Sprechstunde des Oberbürgermeisters - Am 22. Januar führt Oberbürgermeister Alexander Badrow in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr im Rathaus seine erste Bürgersprechstunde im neuen Jahr durch. Er möchte damit den Stralsunder Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, auf direktem Wege ..


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Bundesausscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ - Die Gemeinden Dobbertin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Mühl Rosin (Landkreis Rostock) wurden heute im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit 28 weiteren Dörfern aus dem gesamten Bundesgebiet als „Dorf mit Zukunft“ gewürdigt. Die insgesamt 30 Gemeinden hatten sich zuvor beim 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gegen fast 2.000 Dörfer u.a. aufgrund besonderer Entwicklungskonzepte, Wirtschaftsinitiativen sowie kultureller und sozialer Aktivitäten durchgesetzt. „Der Wettbewerb macht deutlich, dass es Gemeinden aus dem vergleichsweise dünnbesiedelten Mecklenburg-Vorpommern mit Dörfern aus anderen Teilen Deutschlands aufnehmen können. Die zweifache Auszeichnung ist ein Beleg für die erfolgreiche Entwicklung die das Land in den vergangenen 30 Jahren genommen hat ...

Umgestaltung des Grünen Wegs in Rostock - Für die Umgestaltung des „Grünen Wegs“ werden der Hanse- und Universitätsstadt Rostock vom Bauministerium Städtebaufördermittel in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro bereitgestellt. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme betragen knapp 1,7 Millionen Euro. Die Stadt Rostock plant, den Grünen Weg, der sich am Altstadtrand zwischen August-Bebel-Straße und Augustenstraße innerhalb des Sanierungsgebiets „Stadtzentrum Rostock“ und im Denkmalbereich „Steintor-Vorstadt“ befindet, ...

Umweltprobleme lassen sich nicht wegdemonstrieren - 30 Jahre nach der Wiedervereinigung steht die Landwirtschaft vor einer Zeitenwende, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute auf der 17. Agrarpoltischen Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Güstrower Heizhaus. „Sie soll die Ernährung einer rasant wachsenden Weltbevölkerung sichern, ressourcenschonender und nachhaltiger werden und profitabel sein. Das klingt nach der ...

Neue Professoren für die Hochschulen - Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat in Schwerin mit Wirkung zum 1. Februar 2020 eine neue Professorin und einen neuen Professor für die Hochschulen im Land ernannt. Dr. phil. Christine Krüger wurde zur Professorin für Sozialwissenschaften / Qualitative Sozialforschung am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung der Hochschule Neubrandenburg ernannt. Dr. Krüger wurde 1984 in Güstrow geboren und studierte an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur ...

Jahresempfang bei der Centogene AG - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag am Jahresempfang des Medizintechnikunternehmens Centogene AG in Rostock teilgenommen. „Die in Rostock entwickelten und produzierten Medizintechnikprodukte erobern weltweit Märkte. Das ist vor allem ein Ergebnis der intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die Centogene im Verbund mit der Universitätsmedizin in Rostock und der Universitätsmedizin in Greifswald kontinuierlich betreibt. Die Forschung und vor ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Land geht in besondere Verantwortung - „Der Theaterball im Mecklenburgischen Staatstheater ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt für alle, die das Jahr über gern ins Theater gehen, für ganz Schwerin und darüber hinaus. Sehr gern habe ich auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen“, betonte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am Sonnabend bei der Eröffnung des Balls. Es sei in der Saison schon einiges zu erleben gewesen: Sinfonische Konzerte, Opern- und Schauspielpremieren, „das alles getragen von unseren tollen Schauspielern und Sängerinnen, Musikerinnen und Musikern, Tänzerinnen und Tänzern und allen, die im Hintergrund dafür sorgen, dass die Stücke gelingen“, sagte Schwesig weiter. Das Land wolle, dass sich die Theater im Land weiter gut entwickeln. Deshalb habe die Landesregierung den Theaterpakt geschlossen ...

Bundesausscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ - Die Gemeinden Dobbertin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) und Mühl Rosin (Landkreis Rostock) wurden heute im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit 28 weiteren Dörfern aus dem gesamten Bundesgebiet als „Dorf mit Zukunft“ gewürdigt. Die insgesamt 30 Gemeinden hatten sich zuvor beim 26. Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gegen fast 2.000 Dörfer u.a. aufgrund besonderer Entwicklungskonzepte, Wirtschaftsinitiativen ...

Säulengebäude soll wieder Markthalle werden - Für das historische Säulengebäude am Markt gibt es nach der Neuausschreibung durch die Stadt ein neues Nutzungskonzept, das eine Wiederbelebung als Markthalle vorsieht. Das Konzept wurde von Martin Neuhaus und Thomas Jezerkowski eingereicht und soll mit Unterstützung der Stadt umgesetzt werden. Darüber informierte Wirtschaftsdezernent Bernd Nottebaum am Donnerstagabend die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses der Stadtvertretung ...

Aktuelle Verkehrssperrungen - Arbeiten in der Puschkinstraße: Vom 27. bis zum 31. Januar wird die Puschkinstraße von der Domstraße bis zum Altstädtischen Markt gesperrt. Grund dafür ist die Einbindung von Leitungen im Zuge der Sanierung des Schlachtermarktes. Der Altstädtische Markt ist über die Straße Am Dom erreichbar.

Öffentlichkeit wird am Bebauungsplan beteiligt - Die Landeshauptstadt Schwerin führt zum Bebauungsplan „Neumühle – Fasanenstraße/Lerchenstraße“ eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durch. Mitarbeiter des städtischen Fachdienstes Stadtentwicklung stellen die Ziele der geplanten Innenentwicklung am Mittwoch, dem 5. Februar 2020, um 18:00 Uhr in der Aula der Neumühler Schule, Am Treppenberg 44, vor. Für die Öffentlichkeit besteht die Möglichkeit, sich zu den Planungszielen zu äußern und diese mit den ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Sozialarbeit wichtiger als neue Stadtsheriffs - Die BÜNDNISGRÜNE Bürgerschaftsfraktion thematisiert in der Bürgerschaftssitzung in der kommenden Woche das Thema „Jugendkriminalität in Stralsund“. Hintergrund ist, dass die CDU/FDP-Fraktion in der Bürgerschaft die Einführung eines „Kommunalen Ordnungsdienstes“ fordert, welcher in den kommenden Jahren zusätzlich zur Polizei und zum Ordnungsamt Aufgaben zur Verbesserung des Sicherheitsgefühls übernehmen soll. Auf einen Ausbau der Prävention, insbesondere im Bereich Jugendarbeit, verzichtet die CDU/FDP-Fraktion bislang. Die GRÜNE Fraktion steht dem Vorhaben, einen Ordnungsdienst einzurichten, bisher kritisch gegenüber und hatte daher im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung als Kompromiss eine ...

Anteil von Frauen in Führungspositionen - Mit fast 100 Frauen, die in ihrem Unternehmen bzw. ihrer Einrichtung Führungspositionen anstreben, startete heute das fünfte Mentoring-Programm des Landes „Aufstieg in Unternehmen“. „Die Unternehmen erkennen zunehmend die positiven Effekte des Mentoring-Programms und nutzen es gezielt als Personalentwicklungsinstrument, um weibliche Führungskräfte zu fördern und an das Unternehmen zu binden“, betonte Gleichstellungsministerin ...

Welterbe-Beirat hat drei neue Mitglieder - Der Welterbe-Beirat der Hansestadt Stralsund hat am 22. Januar seine konstituierende Sitzung im Rathaus durchgeführt. Nach der Kommunalwahl waren die 15 Mitglieder des Gremiums auf Vorschlag des Oberbürgermeisters von der Bürgerschaft neu berufen worden. Als Vorsitzender wurde Dr. Gerd Franz Triebenecker im Amt bestätigt. Als seine Stellvertreterin wurde Dagmar Fromme wiedergewählt. Neu im Beirat vertreten sind Christian Barth, Michael Jager und Thomas Janke. Seit 17 ...

Johanniskloster: Sicherung der Pietà - Heute (23. Januar) wurde die Pietà im Johanniskloster "eingehaust". Die Verpackung der Pietà ist nötig geworden, da sich an verschiedenen Stellen der Bronze-Plastik Rissbildungen zeigen und sie vor weiteren Witterungseinflüssen in der kalten Jahreszeit geschützt werden soll. Die Rissbildungen sind auf den werktechnisch mehrteiligen Gießvorgang und die Qualität der Gussnähte zurückzuführen. Im Lauf der Zeit, der Witterung ausgesetzt, sind diese porös geworden. Die Restaurierung des ...

Deutschlands größtes Radsportereignis - Deutschlands größtes Radsportereignis startet erstmals in Mecklenburg-Vorpommern. Der Hansestadt Stralsund, der Landeshauptstadt Schwerin und dem Land Mecklenburg-Vorpommern ist es gelungen, die Deutschland-Tour in den Norden zu holen. Im 30. Jahr der Deutschen Einheit und mit "30 Jahre Mecklenburg-Vorpommern" sind wir im August 2020 gemeinsam Gastgeber und Gastgeberinnen der ersten Etappe der Deutschland-Tour und begrüßen bei diesem ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Investitionen sind stärkste Wertschätzung - Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Torgelow lässt am Sonntag das Feuerwehrdienstjahr 2019 Revue passieren. Die Jahreshauptversammlung der Wehr findet traditionell Ende Januar im Torgelower Ueckersaal statt. Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann nimmt auf Einladung der Feuerwehr an dieser Veranstaltung teil. Er übergibt im Rahmen der Veranstaltung an die Bürgermeisterin Kerstin Pukallus eine Fördermittelzusage aus dem Vorpommern-Fonds für die Dachsanierung des Gerätehauses der Ortsfeuerwehr Torgelow-Holländerei in Höhe von 11.100 Euro.

Land fördert Vorhaben in Greifswald - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat doppelten Grund zur Freude. Der Abteilungsleiter für Kommunales des Ministeriums für Inneres und Europa, Jörg Hochheim, übergab heute gleich zwei Fördermittelbescheide. Das Ministerium gewährt der Stadt je eine finanzielle Zuwendung für die Instandsetzung der Uferbefestigung am Museumshafen Süd sowie am Hansering und für die Umgestaltung des Hanserings. Die ca. 400 m ...

Hallenbau für den Gemeindehof Loissin - Die Finanzierung einer neuen Halle für die gemeindeeigene Technik ist gesichert. Mit einer Sonderbedarfszuweisung i.H.v. rund 53.000 Euro unterstützt das Ministerium für Inneres und Europa dieses Vorhaben. Heute übergab der Abteilungsleiter für Kommunales des Ministeriums, Herr Jörg Hochheim, die Fördermittelzusage an den Bürgermeister der Gemeinde Loissin im Landkreis Vorpommern Greifswald, Herrn Detlef Sadewasser. Die Gesamtkosten des Bauvorhabens betragen rund ...

Richtfest am Beruflichen Bildungszentrums - In Greifswald ist am Freitag das Richtfest für den Neubau der Mehrzwecksporthalle am Regionalen Beruflichen Bildungszentrum (RBB) Greifswald begangen worden. „Schulsport ist ein wichtiger Baustein einer allumfassenden schulischen Bildung. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Durch den Hallenneubau in Greifswald wird der Sportunterricht attraktiver für Lehrer und Schüler“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Hochwertige ...

Grundsteinlegung für Zentrum für Life Science - Es ist das größte Bauprojekt, das sich Greifswald bislang vorgenommen hat: Rund 38 Millionen Euro investiert die Universitäts- und Hansestadt mit Unterstützung des Landes in den Bau des Zentrums für Life Science und Plasmatechnologie. Das Vorhaben ist nicht nur ein Leitprojekt im Masterplan Gesundheitswirtschaft von Mecklenburg-Vorpommern, sondern erfährt auch bundesweit Beachtung. Die Grundsteinlegung am 4. Februar findet im Beisein von MdB Dr. Angela ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Sprechstunde des Bürgermeisters - Bürgermeister Thomas Beyer bietet am 13. Februar von 15.00 bis 17.00 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus, Raum 119, an. In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen mit dem Bürgermeister zu besprechen. Melden Sie sich hierfür bitte bis spätestens 11. Februar telefonisch oder per E-Mail im Büro des Bürgermeisters. Ansprechpartnerin Katrin Schulz Telefon: 03841/251-9003 E-Mail: kschulz@wismar.de

Städtebaufördermittel für Kirche St. Georgen - Für dringende Sicherungs- und Konservierungsarbeiten an historischen Fassaden der Georgenkirche stellt das Landesbauministerium der Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) Städtebaufördermittel in Höhe von knapp 30.000 Euro zur Verfügung. Der Wiederaufbau der Kirche im Sanierungsgebiet „Altstadt“ ist weitestgehend abgeschlossen. Diese Fördermittel für eine der letzten Maßnahmen werden eingesetzt, um die ...

Auftakt für Marienkino nach erfolgreicher Saison - Auftakt für Marienkino nach erfolgreicher Saison 2019 Nach erfolgreichem Testlauf des Marienkinos mit mehr als 500 Zuschauern im Jahr 2019 freuen wir uns, dass das Marienkino als kleine Veranstaltung im Herzen der Altstadt im neuen Jahr fortgesetzt wird. So wird es in 2020 insgesamt neun Filmvorführungen in der wunderbaren Backsteinkulisse von St. Marien geben. Darüber hinaus zieht das Marienkino in diesem Jahr auch nach Wendorf und an den Kagenmarkt. Die Zuschauer ..

Erster Neujahrsempfang in Neustadt-Glewe - Premiere in Neustadt-Glewe: Die Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat am Montag erstmals einen Neujahrsempfang ausgerichtet. „Neustadt-Glewe hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt. Die Wirtschaft ist vorangekommen, dank des großen Engagements der Unternehmer mit ihren Mitarbeitern und der attraktiven Standortbedingungen der Region. Jetzt ist es wichtig, die Rahmenbedingungen weiter zu verbessern, um den Amtsbereich als attraktiven ...

A 24: Autobahn am Mittwoch kurzzeitig gesperrt - Am Mittwoch (22.01.2020) wird die A 24 zwischen dem Kreuz Schwerin und der Anschlussstelle Neustadt-Glewe in Fahrtrichtung Berlin von 12 bis 14 Uhr voll gesperrt. Grund ist die zwingend erforderliche Erneuerung der Fahrbahnmarkierung auf der Brücke Neuhof. Während der Sperrung wird der Verkehr über die Bedarfsumleitungsstrecke U 7 geführt. Diese leitet die Verkehrsteilnehmer über die A 14 in Richtung Dresden bis zur Anschlussstelle Ludwiglust, weiter über ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Neues Löschfahrzeug für Kletzin - Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kletzin im Amt Demminer-Land kann sich freuen. Staatssekretär Thomas Lenz übergibt heute an den Bürgermeister, Herrn Detlef Klietz, einen Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 106.600 Euro für den Kauf eines neuen Löschfahrzeugs (LF 10). Die Gesamtkosten für das Fahrzeug werden mit rund 332.000 Euro veranschlagt. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte beteiligt sich an dieser Finanzierung mit einer Förderung von rund 106.600 Euro, so dass sich der Eigenanteil der Gemeinde auf rund 119.000 Euro verringert. Die Gemeinde muss ein aus dem Baujahr 1972 altes Löschfahrzeug ersetzen. Die Freiwillige Feuerwehr Kletzin hat 54 Mitglieder, davon sind 22 Männer, 8 Frauen, 8 Jugendliche und 16 Kameraden in der Ehrenabteilung. Brandschutz, Brandbekämpfung und Gefahrenabwehr gehören zu ihren Hauptaufgaben.

Neue Professoren für die Hochschulen - Wissenschaftsministerin Bettina Martin hat in Schwerin mit Wirkung zum 1. Februar 2020 eine neue Professorin und einen neuen Professor für die Hochschulen im Land ernannt. Dr. phil. Christine Krüger wurde zur Professorin für Sozialwissenschaften / Qualitative Sozialforschung am Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung der Hochschule Neubrandenburg ernannt. Dr. Krüger wurde 1984 in Güstrow geboren und studierte an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur ...

Leistungssportstrukturen müssen erhalten bleiben - Sportministerin Stefanie Drese setzt sich für den Fortbestand der Bundesstützpunkte in Neubrandenburg über 2020 hinaus ein. „Hier gibt es gute Rahmenbedingungen für den Leistungssport“, sagte Drese bei ihrem heutigen Besuch mehrerer Sportstätten des Leistungssports in der Vier-Tore-Stadt. Die Ministerin informierte sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Silvio Witt über die aktuelle Situation der drei Bundesleistungszentren in Neubrandenburg für Kanu, Leichtathletik und ...

SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH - Das Neubrandenburger Unternehmen SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG investiert derzeit in seinen Maschinenpark, um die Produktionskapazitäten auszubauen. „Die SMW Spezialmaschinen- und Werkzeugbau GmbH & Co. KG hat sich national und international einen guten Ruf als Spezialist für Metallbearbeitungen und Schweißtechniken erarbeitet. Jetzt wird der Maschinenpark erweitert, um das ...

25 Touren zur Kreativwirtschaft - Der Kunstverein Teterow e.V. will die kulturellen Höhepunkte der Mecklenburgischen Seenplatte erlebbarer machen. Dafür hat der Verein eine Broschüre erstellt mit 25 Routen, die Ausflugsziele aus der Kreativwirtschaft beinhalten. Auf diese Weise soll den Besuchern und heimischen Kunstinteressierten das Angebot der Region näher gebracht werden. „Mit der sorgfältig ausgewählten Tourenplanung erhalten Besucher und Anwohner eine Reihe neuer Ausflugstipps für die Mecklenburgische Seenplatte ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier