Kreisverwaltung wegen Umzugsarbeiten geschlossen


Teile der Kreisverwaltung wegen Umzugsarbeiten geschlossen

Aufgrund von Umzugsarbeiten werden Teile der Kreisverwaltung Nordwestmecklenburg in der Zeit vom 17. bis 21. Januar 2022 für den Besucherverkehr geschlossen sein. Dies betrifft das Verwaltungsgebäude in der Rostocker Str. 76 und die Außenstelle im Jobcenter in der Werkstr. 2 in Wismar. Damit sind unter anderem die Bereiche Soziales und Jugendamt am Standort Wismar sowie die Ausländerbehörde nicht für Besucher zugänglich.

Die Bereiche Jugend und Soziales sind persönlich weiterhin am Standort Grevesmühlen erreichbar, sowie natürlich per Email. Bei der telefonischen Erreichbarkeit kann es zeitweise zu Einschränkungen kommen. Die Ausländerbehörde kann voraussichtlich ab Dienstag wieder telefonisch und per Mail kontaktiert werden.

Die Kreisverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für dadurch entstehende Unannehmlichkeiten.

Landkreis Nordwestmecklenburg

(Foto: Landkreis Nordwestmecklenburg)


Wismar - 11.01.2022
Quelle: Pressestelle Landkreis Nordwestmecklenburg