Umfrage sieht FDP MV bei 7%


Positiver Trend hält an: Umfrage sieht FDP MV bei 7%

Zur aktuellen Umfrage zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern äußert sich der FDP-Spitzenkandidat und Landesvorsitzende René Domke:

FDP - René Domke

(Foto: Privat)

„Das Ergebnis der jüngsten Umfrage zeigt, dass wir mit unseren Positionen und Konzepten Zustimmung bei den Menschen in MV finden. Unser Vorhaben, konstruktive Lösungen für die Bildungslandschaft, für Wohlstand und Beschäftigung im Land und das Leben mit und nach der Corona-Pandemie anzubieten, überzeugt die Menschen im Land davon, uns ihr Vertrauen auszusprechen.

Trotzdem liegt die Arbeit im Wahlkampf noch vor uns. Wir wollen mehr Menschen, die unseren Wunsch nach zukunftsfähiger und wirksamer Politik in MV teilen, für uns gewinnen. 7% in der Umfrage bedeuten für uns daher eine zusätzliche Motivation. Die Umfrage zeigt deutlich, dass im nächsten Landtag mit einer tatkräftigen liberalen Fraktion zu rechnen ist. Getreu unserem Wahlkampfmotto „Taten sprechen lassen!“ geht die eigentliche Arbeit dann erst los. Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern durch unsere Politik zeigen, dass eine Entscheidung für die FDP die richtige Wahl ist, wenn es darum geht, die Probleme und Fragen in unserem Land mit frischem Wind anzugehen.“

Schwerin - 23.07.2021
Quelle: FDP Mecklenburg-Vorpommern