Freier Eintritt für Kinder zum Landeszootag


Freier Eintritt für Kinder zum Landeszootag am 30. Juli im Zoo Stralsund

Unter dem Motto "Kinder - Tiere - Bildung" lädt der Zoo Stralsund am Freitag, den 30. Juli, anlässlich des diesjährigen Landeszootages ein.

Der Landeszootag wird gemeinsam von der Landesregierung M-V und dem Landeszooverband organisiert. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren erhalten an diesem Tag freien Eintritt in den Zoo Stralsund. In der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr wird der Imkerverein im Bauerngarten über das Leben der Bienen und ihre Rolle im Naturkreislauf informieren und der "Garten für alle" kann besichtigt werden. Auf dem Hof des Ackerbürgerhauses zeigen die "Mittwochsspinner", wie die Wolle der Zooschafe mit dem Spinnrad und dem Webstuhl zu fertigen Produkten verarbeitet wird. Kinder können an einer Bastelstraße kreativ tätig werden und aus verschiedenen Materialien Tiere gestalten und mit nach Hause nehmen.

Zoo

Traum der Mitarbeiter ist es, den Gästen des Zoo Stralsund eine rotgefiederte Vogelwolke von über 30 Tieren präsentieren zu können. Die Mittwoch- und Sonntagvorführungen sollen nicht nur Geheimtipp für Stammgäste des Zoos sein, sondern heimische Besucher und Touristen in unseren Zoo locken. (Foto: Stralsunder Zoo)


Um 14.30 Uhr startet auf der Festwiese die Große Tiershow.

Stralsund - 23.07.2021
Quelle: Pressestelle Hansestadt Stralsund