FerienLeseLust


Exklusiv die neuesten Bücher im Ferienleseclub der Stadtbibliothek lesen!

Schüler*innen der 4. bis 6. Klassen können sich ab sofort in der Hauptbibliothek in den Schweriner Höfen oder in der Stadtteilbibliothek Neu Zippendorf für das Lese-Sommer-Special „FerienLeseLust“ anmelden und abtauchen in spannende, lustige oder abenteuerliche Geschichten. Wie in den vergangenen Jahren auch, winken wieder tolle Preise. Und natürlich gibt es ein Zertifikat über die Leseleistung, das nach den Ferien im Deutschunterricht vorgelegt werden kann. Die Lehrer*innen haben dann die Möglichkeit, für die Teilnahme an der Sommerleseaktion eine gute Deutschnote zu erteilen, einen Eintrag ins Zeugnis als Belohnung vorzunehmen oder einen Hausaufgabenjoker zu verteilen. Durch eure Teilnahme sichert ihr euch außerdem eine Eintrittskarte zur Abschlussparty am 25. August, bei der euch Cally Stronk und Christian Friedrich live und interaktiv aus dem neuesten Band der „Drei ???“ vorlesen und euch in ein spannendes Abenteuer entführen.

Was ihr machen müsst? Habt ihr ein Buch durchgelesen, beantwortet ihr schriftlich ein paar Fragen zum Inhalt oder setzt euch kreativ mit dem gelesenen Buch auseinander – ob Collage, Steckbrief oder Mini-Trailer… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bis zum 19. August habt ihr dann Zeit, Eure Arbeiten in einer der Bibliotheken abzugeben. Also: ran an die Bücher und loslesen! Das Team der Bibliothek freut sich auf einen schönen Start in den Lesesommer!

Schwerin - 21.06.2022
Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin