Neuer Direktor des Amtsgerichts Rostock


Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU) ernennt neuen Direktor des Amtsgerichts Rostock

„Dr. Stephan Loheit hat sich in kurzer Zeit in der Justiz in M-V durch sein Engagement und seine Leistung viel Anerkennung erarbeitet“, so Ministerin Katy Hoffmeister

„Das Amtsgericht Rostock bekommt mit Dr. Stephan Loheit einen ausgezeichneten und sehr engagierten Juristen als neuen Amtsgerichtsdirektor. Er hat sich in vergleichsweise kurzer Zeit viel Anerkennung in der Justiz erarbeitet. Über mehrere Jahre hat er in guter Kooperation zwischen Justizministerium, Gerichten und Staatsanwaltschaften die digitale Strategie maßgeblich vorangebracht. Ich freue mich, dass Dr. Loheit als gebürtiger Rostocker in seiner Heimat seine neue Herausforderung gefunden hat und wünsche ihm viel Erfolg“, sagt Justizministerin Hoffmeister zur Übergabe der Ernennungsurkunde.

Zur Person

Dr. Stephan Loheit wurde 1977 in Rostock geboren. Im Jahr 2008 promovierte er in Berlin und kam 2017 zurück nach Mecklenburg-Vorpommern. Zunächst war er an das Justizministerium abgeordnet. Im Jahr 2018 wurde er zum Richter am Amtsgericht Güstrow ernannt, blieb jedoch vorerst an das Justizministerium abgeordnet. Im Jahr 2019 wurde er zuerst an das Oberlandesgericht, später an das Landgericht Rostock abgeordnet. Im Jahr 2020 wurde Dr. Loheit zum Richter am Oberlandesgericht Rostock ernannt.

Schwerin - 31.05.2021
Quelle: Justizministerium