Bibliothek bietet wieder Click & Collect-Service


Stadtbibliothek Rostock bietet wieder Click & Collect-Service

Aufgrund der aktuellen Corona-Regeln bietet die Stadtbibliothek Rostock ab morgen, Dienstag, 30. November 2021, für Nutzerinnen und Nutzer wieder den bereits bewährten Click & Collect-Service an. Vorerst bis zum Ende des Jahres können sich Nutzerinnen und Nutzer kostenlos verfügbare Medien aus dem Bestand bestellen und abholen. Bestellungen nimmt die Bibliothek sehr gern über das entsprechende Kontaktformular auf der Internetseite unter der Adresse www.stadtbibliothek-rostock.de oder telefonisch unter Tel. 0381 381-2840 entgegen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten gern. Egal, ob Krimi, Liebe oder Familie. Manga, Film oder Gesellschaftsspiel - sie finden für jedes Interesse etwas Passendes. Die Medien werden zur Abholung an der Verbuchungstheke hinterlegt.

Stöbern können Leserinnen und Leser im Katalog der Bibliothek, der komplett online verfügbar ist. Außerdem ist es nach wie vor möglich, sich kostenlos und zu jeder Tages- und Nachtzeit bei der "onleihe M-V" anzumelden, um e-Medien auszuleihen.

Stadtbibliothek - Onleihe

(Foto: Jörn Lehmann)


Alle Veranstaltungen bis Ende Dezember sind ebenfalls abgesagt.

Die Bibliotheken haben an den gewohnten Öffnungstagen ausschließlich für Rückgaben und die Nutzung des Bestell- und Abholservice geöffnet. Die Zentralbibliothek ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr (mittwochs ab 12 Uhr), samstags von 10 bis 14 Uhr. Die Stadtteilbibliotheken sind an den jeweils gewohnten Öffnungstagen jeweils bis 16 Uhr zu erreichen (zwischen 12 und 13 Uhr geschlossen).

Linktipp:
www.stadtbibliothek-rostock.de

Rostock - 29.11.2021
Quelle: Pressestelle Hanse- und Universitätsstadt Rostock