Wegweiser für Menschen mit Behinderung


Aktueller Wegweiser für Menschen mit Behinderung als Broschüre erschienen

Der Wegweiser für Menschen mit Behinderungen ist nun auch als Printausgabe erhältlich. Nachdem die Erstausgabe von 2009 überarbeitet wurde und schon digital auf der Seite des Behindertenbeauftragten von Greifswald (https://www.greifswald.de/de/familie-wohnen/beratung-und-hilfe/behindertenbeauftragte/) verfügbar ist, gibt es nun auch eine barrierearme Broschüre mit wichtigen Informationen zu dem Thema - Leben mit eine Teilhabeeinschränkung in Greifswald.

Der Wegweiser zeigt die Entwicklungen in unserer Gesellschaft und bietet Möglichkeiten zur Selbsthilfe an. So werden unter anderem die Strukturen der Behindertenhilfe - von der Früherkennung bis zur Arbeitsförderung - skizziert. Darüber hinaus informiert er über den Euro-WC-Schlüssel, das persönliche Budget, freiwillige Leistungen der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Behindertenparkplätze und Toiletten.

Greifswald - Barrierefreie Toiletten

(Foto: Stadtverwaltung Hansestadt Greifswald)


Die neue Ausgabe enthält nun auch Informationen für sehgeschädigte Menschen, sie kann über einen QR-Code direkt als pdf-Dokument abgerufen werden und ist Reader-kompatibel.

Die Broschüre gibt es bei den Beratungsstellen der EUTB, im Haus der Begegnung, im Rathaus, Im Stadthaus sowie in der Greifswald-Information.

Greifswald - 13.01.2022
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald