Onleihe MV einen Monat gratis testen


Eine Aktion der Stadtbibliothek zum bundesweiten Digitaltag am 24. Juni 2022

Am 24. Juni findet der bundesweite Digitaltag statt. Dieser wird auch von vielen Bibliotheken mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen unterstützt. Die Greifswalder Stadtbibliothek Hans Fallada bietet ab dem 24. Juni allen Greifswalder Bürgerinnen und Bürgern, die noch nicht in der Stadtbibliothek angemeldet sind, ein vierwöchiges kostenloses Probeangebot für die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern an.

In der Onleihe haben die Nutzer*innen kostenlosen Zugriff auf rund 90.000 digitale Medien wie Romane, Sachbücher, Hörbücher sowie Tageszeitungen und Zeitschriften. Auf der Internetseite der Stadtbibliothek https://stadtbibliothek.greifswald.de geht es zur Registrierung für den Testmonat.

Sobald die kostenfreie Nutzungszeit endet, erlischt der Zugang automatisch. Für eine weitere Nutzung der Onleihe ist nach Ablauf des Testmonats eine Anmeldung in der Stadtbibliothek notwendig.

Der bundesweite Digitaltag wird in diesem Jahr zum dritten Mal durch die Initiative „Digital für alle“ veranstaltet. Ihr gehören mehr als 25 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentlicher Hand an. Ihr Ziel ist es, die digitale Teilhabe aller Menschen zu fördern.

Greifswald - 21.06.2022
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald