Volkshochschule Rostock


Chinesisch für Fortgeschrittene


Einen Kurs Chinesisch für Fortgeschrittene bietet die Volkshochschule der Hansestadt Rostock jetzt an. Aufbauend auf dem ersten Semester findet ab 17. Oktober 2017 der Fortsetzungskurs für interessierte Teilnehmende statt. Der Kurs findet dienstags von 17.30 bis 19 Uhr statt. Für Fragen und Anmeldungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4300, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich zu den Sprechzeiten in der Geschäftsstelle erreichbar


Persisch von Anfang an


Einen Kurs zum Einstieg und Kennenlernen der persischen Sprache bietet die Volkshochschule der Hansestadt Rostock jetzt an. Er beginnt am 18. Oktober 2017 und befasst sich mit Sprache und Kultur. Immer mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr können Interessenten in einer Gruppe mit anderen interessierten Lernenden ihre Sprachkenntnisse effektiv ausbauen. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin und kann viele Tipps beim Lernen geben. Fragen und Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0381 381-4300, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle entgegengenommen.


Englisch-Generation 50+


Erste Kontakte zu englischen Sprache bietet die Volkshochschule der Hansestadt Rostock ab 16. Oktober 2017. Der Kurs richtet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse und findet montags von 11 bis 12.30 Uhr statt. In einer Gruppe Gleichgesinnter eignen die Teilnehmenden sich die ersten Wörter und Redewendungen an. Die Kursleiterin ist Muttersprachlerin und unterstützt fachkundig und einfühlsam auf dem persönlichen Lernweg. Fragen und Anmeldungen werden telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4300, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle entgegengenommen.


Kunstgeschichtliche Reise durch Israel und Jordanien


Am 6. Oktober 2017 beginnt in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock um 18 Uhr ein Kurs, der zu einer kunst- und kulturgeschichtlichen Reise durch Israel und Jordanien einlädt. In drei Veranstaltungen stellt Sven Bogenschneider, Altertums- und Geschichtswissenschaftler, Sehenswürdigkeiten dieser geschichtsträchtigen Region mit ihren historischen Hintergründen vor, gewährt Einblicke in die wechselvolle und widersprüchliche Geschichte dieser Region und gibt Informationen zu Reisezielen. Informationen und Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300 oder www.vhs-hro.de.


Bauen im Petriviertel


Am 7. Oktober 2017 führen der Energieexperte des BUND Ulrich Söffker und der Architekt Uwe Hempfling um 15 Uhr durch das im Bau befindliche Petriviertel und stellen Möglichkeiten energieeffizienten Bauens und des Einsatzes erneuerbarer Energien vor. Als Beispiel wird das bereits fertig gestellte Wohnprojekt „Bröker“ besucht, das unter anderem mit Holzpellet-Heizung, Dreifachverglasung und Lüftungsanlagen ausgestattet ist. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock unter der Rufnummer 0381 381-4300 ist erforderlich.


Interkulturelles Training


Am 9. und 16. Oktober 2017 findet in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock ein interkulturelles Training statt. Es richtet sich an Menschen, die ehren- oder hauptamtlich mit Flüchtlingen arbeiten. Im Laufe des Seminars werden die Teilnehmer erkennen, wie die eigene kulturelle Prägung ihr Denken und Handeln beeinflusst. Sie werden eigene Erfahrungen in der interkulturellen Arbeit analysieren und durch Übungen ihre Handlungskompetenzen erweitern. Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird durch das Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern im „Förderprogramm Integration durch Qualifizierung“ unterstützt. Information und Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300.


Lesung plattdeutsche Bibeltexte


Am 12. Oktober 2017 interpretiert der Plattdeutschrezitator Werner Völschow in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock anlässlich des 500. Reformationsjubiläums die Schönheit und Kraft plattdeutscher Bibeltexte. Dabei greift er auf plattdeutsche Bibelübersetzungen und Predigten zurück, die ihre Quelle in Luthers Bibeltext haben. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Volkshochschule, Am Kabutzenhof 20a. Es wird ein Teilnahmeentgelt von fünf Euro erhoben. Um Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300 wird gebeten.


Schnupperkurs Neugriechisch


Die Volkshochschule der Hansestadt Rostock bietet jetzt einen Schnupperkurs zum Erlernen der neugriechischen Sprache an. Er findet am 13. und am 14. Oktober 2017, Freitag von 17 bis 20.15 Uhr und Sonnabend von 9 bis 12.15 Uhr statt. Für weitere Fragen und Anmeldungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4314, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle zu den Sprechzeiten erreichbar.


Generation 50+ ins Internet

Für alle, die den Schritt ins Internet noch nicht selbst unternommen haben und einfach wissen wollen, wie es geht, bietet die Volkshochschule Hilfe an. In diesen Kursen ist die Generation derjenigen unter sich, die sich diesen Zugang langsamer aneignen als Jüngere. Bei den Teilnehmenden wird vorausgesetzt, dass der Umgang mit dem Betriebssystem Windows keine Mühe bereitet. Der Kurs findet vom 10. bis 19.Oktober 2017, montags bis donnerstags, von 9 bis 12.15 Uhr in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a, statt. Vermittelt werden auch Inhalte wie E-Mail-Verwaltung, Internetgrundlagen und mögliche Gefahrenquellen. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 0381 381-4315 entgegengenommen.


Digital fotografiert - Und nun?


Dieser Kurs der Volkshochschule wendet sich an alle Digitalkamerabesitzer und -Besitzerinnen und solche, die es noch werden wollen. Es wird einfach und praxisnah der Weg des selbst fotografierten Bildes von der Kamera bis auf das Papier, die CD oder ein anderes Speichermedien vermittelt. Im Ergebnis des Kurses werden die Teilnehmenden in der Lage sein, ihre selbst fotografierten Bilder zu archivieren und vielfältig zu nutzen. Eingesetzt wird das Open-Source-Programm GIMP. Für diesen Kurs sollten gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, sowie des Betriebssystem Windows vorhanden sein. Der Kurs findet vom 9. bis 16.Oktober 2017, montags und Mittwoch, von 13 bis 16.15 Uhr in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a, statt. Weitere Fragen und Anmeldungen werden telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4315, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle zu den Sprechzeiten entgegengenommen.






Baufinanzierungen optimal beantragen, verlängern oder ablösen


Bei der Baufinanzierung geht es vielleicht um die größte Investition im Leben. Schnell kann durch einen kleinen Fehler die Finanzierung teuer werden bzw. komplett versagt bleiben. Das Internet ist voll mit zum Teil sehr widersprüchlichen Informationen. Selbst in der Zeitschrift „Finanztest“ wurden viele Kreditberatungen als mangelhaft bewertet. In diesem Seminar erhalten Interessenten nicht nur grundlegende Informationen zu verschiedenen Finanzierungsmodellen, Förderkrediten und entsprechenden Sicherheiten, sondern auch über Selbstauskünfte, SCHUFA, versteckte Kosten, wichtige Auszahlbedingungen etc. Die Bankkauffrau Mandy Borkenhagen-Tiede hat im Bereich Firmenkredite und Baufinanzierung der Sparkasse gearbeitet. Die Veranstaltung findet am 14. Oktober 2017 von 9 bis 14 Uhr in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a, statt. Anmeldungen werden unter der Rufnummer 0381 381-4315 entgegengenommen.


Führung durch die Zentrale Kläranlage


Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, führt ein Mitarbeiter der EURAWASSER Nord GmbH Interessenten ab 15 Uhr über die zentrale Kläranlage Rostock. Die Teilnehmenden erhalten Einblicke in die technischen Abläufe und erfahren viel Wissenswertes über die Abwasserbehandlung. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a, unter Tel. 0381 381-4300 ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Sokotra-Archipel – Galapagos des Indischen Ozeans


Der am Horn von Afrika gelegene Sokotra-Archipel hat eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt. Etwa 30 Prozent aller bisher beschriebenen Pflanzenarten kommen nur hier und nirgends sonst auf der Erde vor. Der Meeresbiologe Dr. Wolfgang Wranik berichtet am 19. Oktober 2017 in einem Vortrag an der Volkshochschule der Hansestadt Rostock mit vielfältigem Bildmaterial über die Lebenswelt der Inselgruppe, die Bemühungen, sie zu schützen, und von Entwicklungen, die die einmalige Lebenswelt inzwischen stark gefährden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a, statt. Das Teilnehmerentgelt in Höhe von sieben Euro wird an der Abendkasse kassiert. Um Anmeldungen unter Tel.
0381 381-4300 wird herzlich gebeten.


Auf alten Pilgerwegen quer durch Europa


Lars Bahlo und Steffi Basler fuhren 2013 für dreieinhalb Monate mit dem Fahrrad von Rostock nach Spanien. 5.200 Kilometer reisten sie auf alten Pilgerwegen quer durch Europa. Ihr Weg führte durch wechselnde Naturlandschaften und vorbei an einzigartigen historischen Bauwerken. Nach vielen Pannen, steinigen und matschigen Wegen, Hochwasser, Hitze und wertvollen Erfahrungen erreichten sie Santiago de Compostella. Am 20. Oktober 2017 lassen sie alle Interessenten mit einem Reisebericht und vielen grandiosen Fotos an unvergesslichen Erlebnissen, Abenteuern und spirituelle Erfahrungen auf dem legendären Pilgerpfad teilhaben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Volkshochschule der Hansestadt Rostock, Am Kabutzenhof 20 a. Das Teilnahmeentgelt von acht Euro wird an der Abendkasse kassiert. Um Anmeldung unter der Rufnummer 0381 381-4300 wird gebeten.


Dänisch für Anfänger


Die Volkshochschule der Hansestadt Rostock bietet im Herbstsemester einen Dänischkurs für Anfängerinnen und Anfänger an. Die Teilnehmenden lernen erste Wörter und Redewendungen und erfahren Interessantes über Land und Leute. Kursbeginn ist am 3. November um 19 Uhr. Für weitere Fragen und Anmeldungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4314, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle zu den Sprechzeiten erreichbar.


Neuer Kurs Ungarisch an der Volkshochschule


Die Volkshochschule der Hansestadt Rostock hat in ihr Programm für das Herbstsemester noch einen Ungarischkurs für Anfängerinnen und Anfänger aufgenommen. Sie lernen nicht nur die ersten Wörter und Redewendungen auf Ungarisch, sondern erfahren auch Interessantes über Land und Leute. Kursbeginn ist am 3. November 2017 um 17 Uhr. Für weitere Fragen und Anmeldungen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volkshochschule telefonisch unter der Rufnummer 0381 381-4314, im Internet unter www.vhs-hro.de oder persönlich in der Geschäftsstelle zu den Sprechzeiten erreichbar.