Lesung in der Stadtbibliothek


Dunja Bruder lässt ihren Traum vom Leben auf einem Boot wahr werden


Am 28. März um 19.00 Uhr liest Dunja Bruder in der Stadtbibliothek Stralsund über ihre Abenteuer und eine Reise zu sich selbst.

Gemeinsam mit ihrem Partner startete Dunja Bruder im Frühling 2016 mit ihrem Segelboot Jonathan in ein lang erträumtes Abenteuer. In „7 Monate auf dem Segelboot durch Mecklenburg-Vorpommern“ schildert sie ihre Reise über die Gewässer von Mecklenburg-Vorpommern. Sie erzählt von Höhen und Tiefen ihres Traumes. Stationen sind Barhöft, Lübeck, Travemünde, Wismar, Rostock, der Darß, Hiddensee und Rügen.

Die Fortsetzung „Wohin das Boot uns trägt“ beschreibt den Umstieg vom Segelboot auf ein Motorboot und berichtet von einer Reise mit Start in Brandenburg über Berlin und die Oder bis zur Ostsee. Zudem berichtet sie in zwei weiteren Werken von der Suche nach Liebe und den Herausforderungen der Zweisamkeit beim Leben auf einem Boot.

Der Eintritt kostet 5 € und wird auf den Kauf eines Buches angerechnet. Die vorgestellten Bücher können ebenfalls in der Tourismuszentrale erworben werden.

Stralsund - 08.03.2019
Quelle: Pressestelle Hansestadt Stralsund