KünstlerLesen


KünstlerLesen am 22. Februar um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Greifswald

Die Schauspielerin Annett Kruschke liest aus „Kein Ort. Nirgends“ von Christa Wolf

Im Juni 1804 sind Karoline von Günderrode und Heinrich von Kleist zu einer Teegesellschaft in Winkel am Rhein eingeladen – eine fiktive Begegnung: Christa Wolf lässt die beiden Dichter aufeinandertreffen, lässt sie nachdenken über fehlende Freiräume, über das nicht lebbare Leben und zieht die Parallelen zu ihrer eigenen Gegenwart in der DDR. Eintritt frei.

Greifswald - 15.01.2018
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald