Volkshochschule Schwerin


Kursangebote der Volkshochschule im März

Kalligrafie – die Kunst des schönen Schreibens
Mit dem achtwöchigen Kurs Kalligrafie (Kurs-Nr.: 17F/4021) kann man unter Leitung von Grafiker Klaus-Peter Möller zur individuellen und ganz persönlichen Schrift gelangen. Der Kurs beginnt am Donnerstag, den 16. März und findet in der Zeit von 19:00 bis 20:30 Uhr statt. Es werden Fähigkeiten vermittelt, Grußkarten oder Fotoalben mit einer individuellen Schrift zu verschönern.

Folgende Workshops finden unter Leitung von Belen Mercedes Mündemann, Dipl.-Päd., HP Psych. statt:
• „Wenn der Arm zu kurz wird“ (Kurs-Nr.: 17F/7101) am Mittwoch, den 8. März, in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr
• Sehkraft erhalten durch wirkungsvolle Übungen und „Gut Hören“ - Selbsthilfe bei Ohrgeräuschen am Mittwoch, den 22. März, in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr.

Ein zehnwöchiges Stimmbildungsseminar für Sprechberufe, „Wenn die Stimme stimmt“ (Kurs-Nr.: 17F/7100) beginnt am Dienstag, den 21. März, von 18:30 bis 20:00 Uhr unter Leitung von Logopädin Hannelore Lenz. Mitzubringen sind lockere Kleidung, eine Decke und ein kleines Kissen.

Nähere Informationen erhalten Sie im KulturInformationsZentrum, Tel. 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de
Schriftliche Anmeldung zum Kurs bitte an: Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail info-vhs@schwerin.de oder unter www.vhs-schwerin.de


VHS-Dialog zur BUGA wird verschoben

Die für morgen in der der Volkshochschule geplante Diskussionsveranstaltung „VHS-Dialog“ über eine zweite BUGA in Schwerin mit dem Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau Gesellschaft Jochen Sandner muss auf einen späteren Termin verschoben werden. Die Veranstaltung könne wegen anderer terminlicher Verpflichtungen des Referenten nicht stattfinden, teilte die VHS mit. Sie werde aber nachgeholt.


Kräuterwanderungen, Schminkseminar und Hatha Yoga

Im April in die Volkshochschule

Kräuterwanderungen im Schlossgarten und Umgebung (Kurs Nr. 17F/7200) mit Anne-Katrin Schmiedehaus, Heilpraktikerin, Abschluss in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), einmal im Monat am 26. April, 24.Mai und 28.Juni jeweils in der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr. Treffpunkt ist der Schlossgartenpavillon (Restaurant "Ars Vivendi"). Es werden die „Wilden am Wegesrand“ besucht und mit allen Sinnen erfasst.
Ein Kurs für Gesundheits- und Kräuterinteressierte im Alter von 14 bis 94 Jahre.

Im Schminkseminar (Kurs Nr. 17F/7301) am Freitag, dem 28. April, in der Zeit von 16:00 - 19:00 Uhr, zeigt Carmen Sigismund, Visagistin und Kosmetikerin, wie man sich typgerecht schminkt und die eigenen Vorzüge ins rechte Licht setzt. Vorteilhaft geschminkt sieht nicht „angemalt“ aus, sondern lässt die Person frisch, natürlich und lebendig strahlen.

Wenige freie Plätze gibt es im zehnwöchigen Kurs Hatha Yoga ab dem 4. Mai, in der Zeit 14:45 – 16:15 Uhr unter Leitung von Yogalehrerin Angela Mirus. Der Kurs bietet Körperübungen und -haltungen (Asanas) zur Dehnung, Kräftigung und für mehr Beweglichkeit; Körperwahrnehmung mit dem Atem zur (Tiefen-) Entspannung, Beruhigung des Geistes, Stärkung der Gesundheitskompetenzen für die stressreduzierte Gestaltung des Alltags.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke und Wasser zum Trinken

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de

Schriftliche Anmeldung zum Kurs bitte an: Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail info-vhs@schwerin.de oder unter www.vhs-schwerin.de