Volkshochschule Schwerin


Mit der Volkshochschule unterwegs

Noch freie Plätze für Kultur- und Theaterreisen

Die Volkshochschule „Ehm Welk“ Schwerin bietet auch in diesem Jahr wieder interessante Kultur- und /Theaterreisen an. Vom 31. Mai bis 2. Juni geht es auf 3-tägige Busfahrt nach Neuruppin anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane. Das hierfür geplante Programm wird vor allem die Literaturfreunde interessieren. Im Rahmen der Musikfestspiele MV können sich Musikfreunde auf den 25. August im Rostocker Zoo freuen. Das Deutsche Kammerorchester Berlin spielt u.a. Saint-Saens „Karneval der Tiere“ und Mozarts Konzert für zwei Klaviere. Die 4-tägige Fahrt zum Beethovenfest nach Bonn vom 25. bis 28.September wird ein erlesenes Musikerlebnis mit dem Besuch von Joseph Haydns Oper „Die Welt auf dem Monde“ sein.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de.
Schriftliche Anmeldung zum Kurs bitte an: Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail: info-vhs@schwerin.de.


Mit der Volkshochschule auf Fontanes Spuren

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane bietet die Volkshochschule Schwerin eine 3-tägige Busfahrt vom 31. Mai bis 2. Juni nach Neuruppin zu den Fontane Festspielen an. Neben einem literarischen Spaziergang durch Neuruppin mit dem Schauspieler Alexander Bandilla erwartet die Teilnehmer*innen die Eröffnungsveranstaltung der Fontane-Festspiele, eine Schifffahrt auf dem Ruppiner See, ein Besuch des Fontane-Lyrik-Projekts in der Kulturkirche und ein Ausflug mit ortskundiger Reiseleitung „von Ruppin nach Ribbeck“. Übernachten werden die Teilnehmer*innen inklusive Halbpension im Hotel & Restaurant Am Alten Rhin. Änderungen vorbehalten.

Die Reisekosten betragen pro Person mit Übernachtung im Doppelzimmer 363 Euro. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 44 Euro.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-20/-19. Ihre schriftliche Anmeldung schicken Sie bitte an die Volkshochschule, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail an info-vhs@schwerin.de.


Noch freie Plätze in Kursen der Volkshochschule

Freude am richtigen Durchblick
Der Anfängerkurs „Fotografie - Funktion und Möglichkeiten“ (Kurs-Nr.: 19F-4057) findet am Wochenende, 11. und 12. Mai, jeweils von 9.30 - 16.15 Uhr unter Leitung von Fotografin Agnes Winn statt. In diesem Intensivkurs werden Grundlagen gelegt und vorhandenes Wissen geordnet. Anhand von vielen Bildbeispielen werden die „Geheimnisse“ der Fotografie erklärt. Sie erhalten Einblicke über die wichtigsten Funktionen Ihrer Kamera, egal ob digital oder analog, teuer oder preiswert. Sie bekommen ein Verständnis für die Bedienung, die Belichtung und die gestalterischen Möglichkeiten. Sie werden die Welt der Fotografie mit neuen Augen sehen.

Gitarrenspiel
Noch wenige freie Plätze gibt es in den Kursen Gitarrenspiel unter Leitung von Berufsmusiker Michael Ulrich. Der siebenwöchige Anfängerkurs (Kurs-Nr.: 19F-3023) startet am Montag, dem 6. Mai um 17 Uhr. Hier erlernen Sie den Umgang mit der Gitarre und erhalten musikalische Grundkenntnisse, um einfache Lieder begleiten zu können. Am Dienstag, dem 7. Mai beginnt ein achtwöchiger Kurs für Fortgeschrittene (Kurs-Nr.: 19F-3025) um 17.30 Uhr. Grundlage ist der Kurs Gitarrenspiel für Anfänger. Aber auch Kindergärtner*innen oder Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen können diesen Kurs belegen.

Schminkseminar
Vorteilhaft geschminkt sieht nicht „angemalt“ aus, sondern lässt die Person frisch, natürlich und lebendig strahlen. Das Schminkseminar (Kurs-Nr.: 19F-7301) findet am Freitag, dem 10. Mai von 16 - 19 Uhr unter Leitung von Visagistin und Kosmetikerin Carmen Sigismund statt. Auf dem Seminar wird typgerecht geschminkt und die eigenen Vorzüge ins rechte Licht gesetzt.

Hatha Yoga für Anfänger
Auch in dem beliebten Kurs Hatha Yoga für Anfänger und Mittelstufe (Kurs-Nr.: 19F-7019) sind noch ein paar Plätze frei. Yoga-Lehrerin Birthe Erler unterrichtet im zehnwöchigen Kurs ab Dienstag, dem 23. April von 18.30 bis 20.00 Uhr.

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de.

Schriftliche Anmeldung zum Kurs bitte an: Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail: info-vhs@schwerin.de.


Die Volkshochschule informiert: Freie Plätze in Druckkunst- und Fotografie Kurs

Sie möchten die Faszination Fotografie neu entdeckt und verbessern, aber die vielen Funktionen der Kamera sind Böhmische Wälder für Sie?

In diesem Intensivkurs werden Grundlagen gelegt und vorhandenes Wissen geordnet. Anhand von vielen Bildbeispielen werden die "Geheimnisse" der Fotografie erklärt. Sie erhalten Einblicke über die wichtigsten Funktionen Ihrer Kamera egal ob digital oder analog, teuer oder preiswert. Sie bekommen ein Verständnis für die Bedienung, die Belichtung und die gestalterischen Möglichkeiten. Sie werden die Welt der Fotografie mit neuen Augen sehen.

Der Kurs „Fotografie – Funktion und Möglichkeiten“ wird geleitet von der Fotografin Agnes Winn. Der Anfängerkurs findet am Wochenende, dem 11. und 12. Mai von 9.30 bis
16.15 Uhr in der Volkshochschule statt.

Am selben Wochenende können alle, die sich in der Druckkunst ausprobieren wollen, auf ihre Kosten kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie experimentieren mit verschiedensten Materialien und die Kunsterzieherin Ines Steinbach steht Ihnen dabei hilfreich zur Seite, so dass der Erfolg garantiert ist. Der Kurs „Einfach Drucken!“ beginnt Sonnabend und Sonntag um 10.00 Uhr und endet 15.15 Uhr.

Nähere Informationen zu den Kursen erhalten Sie telefonisch im KulturInformationsZentrum unter 0385 59127-19/-20 oder unter www.vhs-schwerin.de.
Schriftliche Anmeldung zum Kurs richten Sie bitte an: Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin oder per E-Mail: info-vhs@schwerin.de.


Ausstellung „Verquer“ ab 2. Mai in der MV Fotogalerie

Malfreundinnen stellen ihre Arbeiten in der Volkshochschule aus

Jeweils zum Frühlings- und Herbstsemester der Volkshochschule treffen sich donnerstags vorwiegend Frauen zum Kurs „Sehen-Zeichnen-Malen“. Der Kurs besteht schon über einen langen Zeitraum. Hannelore Pekrull, Brigitte Roth, Christa Schlüntz und Christel Sattler gehören zum festen Kern, aber auch die Neuhinzugekommenen machen diesen Kurs interessant, indem alle voneinander lernen. Großen Anteil hat hierbei der Künstler Peter Klitta als Kursleiter, der mit wenigen Worten und Gesten die Richtung vorgibt. Gezeigt werden in dieser Ausstellung, die am 2. Mai 2019 um 17.30 Uhr eröffnet wird, viele Arbeiten aus dem Frühlingskurs, der sich schwerpunktmäßig mit dem Holzschnitt beschäftigt hat. Diese Technik erfordert auch ein handwerkliches Geschick und bringt beim Drucken die Kreativität und den Einfallsreichtum jedes Einzelnen hervor. Es werden außerdem Werke der Ölmalerei, Feder- und Bleistiftzeichnungen gezeigt, die in den vorherigen Kursen entstanden sind.

Ausstellungsort: MV Fotogalerie in der Volkshochschule, Puschkinstraße 13
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 15.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer bis 25. Mai 2019