Kunst auf dem Flur


Senioren-Akademie zeigt „Kunst auf dem Flur“ im Stadthaus

Oberbürgermeister Rico Badenschier hat am Montag, den 3. April, eine neue Ausstellung im Erdgeschoss des Stadthauses eröffnet. In der Ausstellung „Kunst auf dem Flur“ zeigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses Künstlerisches Gestalten der Seniorenakademie Schwerin ihre Werke. Die Bilder von Ilona Bongardt, Heinrich Gronke, Karin Hapke, Heidrun Techen, Elfriede Koska, Magret Lange, Cornelia von der Ahe, Waltraud Osten und Dr. Christiane Kerber präsentieren sich in unterschiedlichen Maltechniken und werden durch lebendige, spannende Collagen ergänzt. Die Motive finden die malenden Seniorinnen und Senioren, die unter professioneller Anleitung von Kursleiter Roland Schmeling arbeiten, in der Natur, der Vielfalt des Lebens und der Phantasie. Projektträger der Senioren-Akademie „Aktiv im Alter“ ist das Seniorenbüro Schwerin. Die Ausstellung im Stadthaus ist bis zum 28. April zu sehen.

Schwerin - Stadthaus

(Foto: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin)


Schwerin - 03.04.2017
Text: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin