Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Arbeitsprobe in echt: So funktioniert das Assessment-Center heute

Zwei Dutzend nervöse junge Leute, acht knifflige Aufgaben - und am Ende ein Traumjob. So oder so ähnlich funktioniert das Assessment-Center. Kurz war es außer Mode, jetzt existiert es wieder, nur unter neuem Namen. Und auch die Aufgaben haben sich etwas verändert.

Spekulation trotz Drohungen: Treffen sich die USA und Nordkorea?

Vor dem Ende der Winterspiele heizt US-Präsident Trump die Spannungen mit Nordkorea wieder an. Er verhängt neue Sanktionen, droht mit "Phase zwei". Doch wird insgeheim ein Treffen mit Nordkorea vorbereitet? Einiges spricht dafür.

Unterleib und Hände gefressen: Riesiges Krokodil zerfleischt Frau

Ein grausiger und brutaler Tod ereilt eine 66-jährige Indonesierin auf der Insel Sumatra. Ein riesiges Krokodil zerfleischt die Frau und frisst ihren Unterkörper und ihre Hände.

Das goldene Fragezeichen: Dahlmeier verlässt Olympia - und Biathlon?

Mit drei Medaillen und einem Rätsel verabschiedet sich Biathlon-Star Laura Dahlmeier von den Winterspielen in Pyeongchang. Niemand weiß, ob und wie sie ihre Karriere fortsetzen wird. Noch eine Saison? Noch eine Olympiade? Oder nur noch bis zum Sommer? Möglich sei alles.

Abtrünnige Parteivorsitzende: AfD verklagt Frauke Petry

Ihr droht gerichtlicher Ärger mit einstigen Weggefährten: Wie die frühere AfD-Chefin Frauke Petry bestätigt, wird sie von ihrer ehemaligen Partei verklagt. Diese sieht durch Petrys neu gegründeter "Blauer Partei" die geschützten Markeninhalte der AfD verletzt.

Geldspeicher statt Wachstumswert: Warren Buffett degradiert Apple

Der Hype um das neue iPhone X verfliegt schneller, als Apple lieb ist. Ausgerechnet jetzt schlägt Investoren-Legende Warren Buffett zu. Die Sichtweise der Anleger auf die Apple-Aktie verändert sich grundlegend.

"Tatort" aus Kiel: Im Bett mit Borowski

Abgemahnt und angezählt: Kaum ein "Tatort"-Kommissar ist so reif für die Insel wie Axel Milbergs Borowski. Als es ihn auf ein Eiland verschlägt, wird es jedoch nichts mit der Ruhe. Der Kieler bekommt es mit einer Sirene namens Famke Oejen zu tun.

Bombenhagel auf Ost-Ghuta: "Assad verfolgt eine barbarische Strategie"

400.000 Zivilisten sind in Ost-Ghuta eingekesselt, seit Tagen werden sie ununterbrochen von Assads Truppen bombardiert. Ziel der Angriffe sei es, das Leben unmöglich zu machen, sagt der Aktivist Elias Perabo n-tv.de: "Das Regime dreht an der Spirale des Infernos."

Einigung nach Holocaustvergleich: VW entgeht dem Affen-Prozess

Streng genommen geht es in dem Prozess nur um einen einzigen manipulierten VW-Jetta. Doch der Klägeranwalt deckte Abgastests an Affen auf und bringt die Nazis ins Spiel. In letzter Minute kann VW jedoch eine öffentliche Verhandlung verhindern.

An australischer Küste: Weißer Hai greift Schwimmerin an

Glück im Unglück: Eine 55-jährige Frau überlebt in der Nähe von Sydney den Angriff eines Weißen Hais. Einer neuen Studie zufolge leben etwa 5500 Weiße Haie in den Gewässern vor der Ostküste Australiens.

Viel Rauch um ein Volksbegehren: Die FPÖ duckt sich vor ihrer eigenen Waffe

Das Volk soll mitbestimmen in Österreich, mit dieser Forderung ist die FPÖ in die Regierung eingezogen. Nun will das Volk mitbestimmen - und ein Herzensprojekt der Rechten kippen. Ein Dilemma für die FPÖ und eine Gefahr für Sebastian Kurz.

Im Nebel des Brienzersee: Winter-Kajakfahren - eiskalt oder genial?

Wer im Winter in der Schweiz unterwegs ist, denkt zunächst an Skifahren, Schneeschuhwandern und Schlittenfahren. Kajakfahren haben im Winter wohl die wenigsten Urlauber auf dem Programm. Zu Unrecht.

Siegeszug dank gutem Image: Das Geschäft mit Eigenmarken brummt

Mit ihren Eigenmarken sichern sich nicht mehr nur Discounter einen immer größeren Marktanteil. Gerade auch große Supermarktketten wie Edeka und Rewe bauen ihr Angebot aus. Bei zwei ehemaligen Marktführern hingegen nimmt die Bedeutung ab.

Stimme aus der Vergangenheit: Egon Krenz erklärt die Welt

Seit mehr als 28 Jahren befindet sich Egon Krenz im politischen Abseits. Der ehemalige SED-Generalsekretär ist von seiner Partei verstoßen worden. Doch nun meldet sich Krenz wieder zu Wort. Vor allem China hat es ihm angetan.

Bankrun nach Geldwäschevorwürfen: Skandalbank bricht zusammen

Auch Hilfen von Hunderten Millionen Euro können eine der größten Banken im Baltikum nicht vor dem Untergang bewahren. Vorwürfe, die ABLV habe verbotene Nordkorea-Geschäfte ermöglicht, setzen eine Kettenreaktion in Gang, die zum Zusammenbruch führt.

Redelings über die Saison 94/95: Fußballstar wird in TV-Sendung verhaftet

Die Fußball-Bundesliga wird immer bunter. Stars wie Stefan Effenberg stehen im Fokus. In den Fernsehshows von "Wetten, dass...?"-Moderator Thomas Gottschalk geben sie sich die Klinke in die Hand. Und manchmal schaut auch die Polizei zu.

Ohne Perrücke und Wimpern: Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann

Auf hohen Absätzen, mit Vollbart und langen Haaren erobert Conchita Wurst die Bühnen Europas. Der Travestiekünstler und Sänger Thomas Neuwirth offenbart nun, sich auch eine Karriere als Mann vorstellen zu können. Bis dahin gäbe es aber noch andere Pläne.

Topmodel unter der Haube: Emily Ratajkowski feiert Blitz-Hochzeit

Die Überraschung ist perfekt! Nachdem erst im Herbst Gerüchte über das Ende ihrer Langzeitbeziehung aufkamen, wird US-Topmodel Emily Ratajkowski plötzlich in einem Standesamt gesichtet. Im Schlepptau: ihr neuer Lebenspartner Sebastian Bear-McClard.

Der extrovertierte Bruder: Citroën C3 Aircross will sich absetzen

Picasso ist passé, es lebe das Luftkreuz: Wie viel der Begriff "Aircross" mit Autofahren zu tun hat, sei dahingestellt. Aber der neue Citroën C3 ist kein Van mehr wie sein Vorgänger. Aber ist er auch ein waschechter Franzose oder vielleicht ein maskierter Opel?

Lauch ohne Hauch: Hoffnung für alle Küssenden

Knobi-Liebhaber wissen: Drei Tage vor dem Date sind die Zehen tabu, sonst bleibt?s bei der ersten Begegnung. Mit dem März naht eine zeitlich sehr begrenzte Möglichkeit, Knoblauch-Aroma zu genießen und dennoch leidenschaftlich zu knutschen.

Kellerduell am 24. Spieltag: Labbadia kommt nicht über Remis hinaus

Der Befreiungsschlag bleibt aus, doch immerhin gelingt dem VfL Wolfsburg am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein Unentschieden im Kellerduell beim FSV Mainz. Der neue Trainer Bruno Labbadia nimmts hin und konstatiert: Hauptsache nicht verloren.

Dresden beendet Bielefeld-Serie: Jahn Regensburg schockt Fortuna

Fortuna Düsseldorf und Arminia Bielefeld zeigen im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga Nerven. Düsseldorf muss sich nach einer vermeintlich sicheren 3:0-Führung am Ende Jahn Regensburg geschlagen geben. Bielefeld unterliegt Dynamo Dresden.

Party, Bier und etwas Sport: Darts - ein Kneipensport in Übergröße

Darts sprengt alle Dimensionen. Der Sport hat die Kneipen längst verlassen, auch in Deutschland ist der Hype riesig. Erstmals machen die besten Dartsspieler der Welt nun in Berlin Station - und erleben eine Partyekstase der Extraklasse.

Nutella & Co im Test: Miese Noten für Nuss-Nougat-Cremes

Dass der schokoladige Aufstrich nicht unbedingt zur Fitness beiträgt, ist bekannt. Dass Öko-Test etwas genauer hinschaut, auch. Mit ungutem Ergebnis. Mehr als die Hälfte der untersuchten Cremes fällt mit "mangelhaft" oder "ungenügend" durch.

Geschirrspülmittel im Test: Bester Spülmaschinentab vom Discounter

Einige ruinieren Gläser, Silberbesteck und Edelstahl. Testurteil mangelhaft. Sechs Multitabs spülen aber prima. Gute Multitabs gibt es ab 7 Cent pro Stück, wie Warentest berichtet.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.