Die Nachrichten


Die aktuellen Nachrichten aus aller Welt - mit dem Wetterbericht im Anschluss


Täglich, um 06:00, 08:00, 10:00, 12:00, 14:00, 16:00, 18:00 und 24:00 Uhr senden wir aus dem Studio in Stralsund die Nachrichten mit dem wichtigsten vom Tage.

Um 06:00, 10:00, 14:00, und 16:00 Uhr handelt es sich dabei um den Nachrichten Ticker, eine kompakte Zusammenfassung der Schlagzeilen des Tages.

In den Sendungen um 08:00, 12:00, 18:00 und 24:00 Uhr (Sonntags 19:00 Uhr) gibt es dann die ausführliche Version der Nachrichten, mit Meldungen aus der ganzen Welt, aus Politik, Wirtschaft, Sport und im Anschluss den Wetterbericht für die Region

Die aktuellen Nachrichten des Tages, sind auch als Podcast jederzeit noch einmal abrufbar.


Ausführliche Informationen, Details und Hintergründe gibt es natürlich auch auf unserer Website:


Tolle Geste: Lady Gaga dankt der Feuerwehr

Lady Gaga besucht höchstpersönlich eine Unterkunft für die Opfer der Brandkatastrophe nahe Los Angeles. Hier spricht sie den Menschen Mut zu und bedankt sich von ganzem Herzen bei den Einsatzkräften.

"Haben Horst viel zu verdanken": Hrubesch geht mit Remis in Trainer-Rente

Seine Mission bei der Frauenfußball-Nationalmannschaft beendet Trainer-Ikone Hrubesch erfolgreich, aber nicht mit dem erhofften Sieg. Nach dem letzten Spiel der DFB-Allzweckwaffe an der Seitenlinie bleibt sich der Stoiker treu und zeigt keine Wehmut - nur ein Lächeln.

Miete wird zum Armutsrisiko: Sieben Millionen Deutsche sind verschuldet

Die Arbeitslosigkeit sinkt, die Konjunktur brummt, und trotzdem steigt die Zahl derer, die ihre Rechnungen nicht bezahlen können. Das liegt dem "Schuldneratlas" zufolge auch an den steigenden Preisen auf dem Wohnungsmarkt. Vor allem Frauen verschulden sich neu.

Weniger Gebühren: Mit Depotwechsel bis zu 800 Euro sparen

Kosten für Handel und Verwahrung von Wertpapieren summieren sich schnell - vor allem, wenn viele Transaktionen erfolgen. Wer Wertpapiere besitzt, sollte deshalb unbedingt ein Depot wählen, das seinem Anlageverhalten entgegenkommt.

Tirade via Twitter: Das steckt hinter Trumps Macron-Bashing

Lange betonten sie ihre gegenseitige Zuneigung - nun tragen Frankreichs Präsident Macron und Donald Trump einen offenen Schlagabtausch über demokratische Werte aus. Der US-Präsident nutzt dafür wieder einmal Twitter. Und geht auch unter die Gürtellinie.

Menschen- oder Monsterjagd?: DVD: Der "Wildling" ist der Letzte seiner Art

Die kleine Anna lebt eingesperrt auf dem Dachboden eines abgelegenen Hauses. Damit sie nicht abhaut, erzählt ihr "Daddy" ihr die Geschichte des "Wildlings", der Kinder frisst. Dann wird das Haus gestürmt - und der wahre Horror beginnt.

Korruption und Manipulation: EU stellt Rumänien desolates Zeugnis aus

Im kommenden Jahr übernimmt Rumänien im EU-Rat den Vorsitz und soll bei Streitfragen zwischen den Mitgliedsstaaten vermitteln. Dabei hat das osteuropäische Land massive Probleme mit der eigenen Rechtsstaatlichkeit, Korruptionsbekämpfung und Pressefreiheit.

"Ich war sehr verängstigt": KZ-Wächter: Wusste nichts von Massenmord

65.000 Häftlinge finden im Konzentrationslager Stutthof den Tod - doch davon will ein nun vor Gericht stehender Wachmann nichts mitbekommen haben. Aus Angst habe er es nicht gewagt, sich aufzulehnen, sagt er. Eine Entschuldigung an die Opfer gibt es nicht.

Einigung auf Austrittsabkommen: London verkündet Durchbruch bei Brexit-Gesprächen

Die Europäische Union und Großbritannien einigen sich nach langem Tauziehen auf die Grundsätze eines Scheidungsvertrags. Das britische Kabinett soll demnach morgen zusammenkommenm, um den Entwurf zu prüfen und über die weiteren Schritte zu entscheiden.

Nimm das, Amerika!: Robbie Williams geht nach Las Vegas

"Let Me Entertain You" ist einer von Robbie Williams größten Hits. Und jetzt will er auch die Menschen in den USA unterhalten - mit einer eigenen Show in Las Vegas. Bringt ihm das vielleicht doch noch den Durchbruch in den Vereinigten Staaten?

Wahlkampfhilfe aus der Schweiz: Staatsanwaltschaft prüft AfD-Spende

Noch immer ist unklar, wer hinter den rund 130.000 Euro steckt, die die AfD im Wahlkampf als Spende aus der Schweiz erhält. Einem Medienbericht zufolge leitet die Staatsanwaltschaft nun aber Vorermittlungen ein und prüft, ob eine Straftat vorliegt.

Noch "viele andere Instrumente": USA wollen Nord Stream 2 stärker bekämpfen

Schon länger attackieren die USA die Gasleitung Nord Stream 2. Der US-Botschafter in Brüssel verschärft nun den Ton. Der Präsident habe "viele, viele andere Instrumente zur Verfügung", um das Projekt zu untergraben. Mit US-Flüssiggas habe das nichts zu tun.

Öffentlichkeitswirksame Suche: Amazon findet zwei neue Hauptquartiere

Als der Online-Händler Amazon verkündet, einen Standort für ein neues Hauptquartier zu suchen, bewerben sich mehr als 200 Städte. Aus Angst, an einem Standort nicht genügend Spezialisten zu finden, fällt die Wahl jetzt auf zwei Städte. Eine gilt von Anfang an als Favorit.

Wegen Rauswurf von Reporter: US-Sender CNN verklagt Weißes Haus

Bei einer Pressekonferenz berührt CNN-Reporter Acosta den Arm einer Praktikantin des Weißen Hauses. Die US-Regierung entzieht ihm daraufhin die Akkreditierung und argumentiert mit einem Video, das Kritiker für manipuliert halten. CNN will das nicht akzeptieren.

Europa ist nicht erpressbar?: Was Sie über Italien wissen müssen

Die Uhr tickt: Bis Mitternacht muss Rom seine überarbeiteten Etatpläne in Brüssel vorlegen. Dass die populistische Regierung einlenkt, ist unwahrscheinlich. Kommt Italien damit durch? Und was bedeutet das für die Union?

Preis-Leistungs-Sieger: Fire TV Stick 4K streamt an die Spitze

Amazon verbessert den Fire TV Stick an genau den richtigen Stellen. Für wenig Geld bietet er teilweise mehr als wesentlich teurere Streaming-Boxen und ist ein souveräner Preis-Leistungs-Sieger. Aber braucht man so ein Gerät überhaupt noch?

Nürnberg sieht sich getäuscht: Ehliz' DEL-Rückkehr sorgt für Ärger

Yasin Ehliz verlässt die Nürnberg Ice Tigers, um sein Eishockey-Glück in der NHL zu finden. Dort scheitert der Olympia-Held krachend. Deswegen kehrt er in die DEL zurück, zu Red Bull München. Sein Ex-Klub fühlt sich getäuscht, Ehliz will die Sache derweil kleinhalten.

Keine Zeit zum Ausruhen: Jeder Vierte arbeitet ohne Pause

Zu viel zu tun, schnellgetaktete Arbeitsabläufe oder der Wunsch nach einem früherem Feierabend. Die Gründe für pausenloses Arbeiten sind vielschichtig. In Deutschland legt mehr als ein Viertel keine Pause ein - und gefährdet damit Produktivität und Gesundheit.

"Sollten an der Vision arbeiten": Merkel plädiert für europäische Armee

Es ist ein Herzensanliegen von Frankreichs Staatschef Macron: eine "wahre europäische Armee". Nun spricht sich auch Bundeskanzlerin Merkel in einer Rede im Europaparlament in Straßburg dafür aus.

Karambolage-Atlas 2018: Höchstes Unfallrisiko in Berlin und Hamburg

Für Mercedes- und BMW-Fahrer ist die Gefahr in einen Unfall verwickelt zu werden, am Ende der Woche in Berlin am größten. Das weist zumindest die Statistik aus, die dem Karambolage-Atlas 2018 zugrunde liegt.

Versäumnis bei den "Steuer-CDs": Staat lässt sich Milliarden Euro entgehen

Mit dem Kauf von "Steuer-CDs" wollen die Finanzämter Steuersündern auf die Spur kommen. Doch am Ende geht dem Staat aus Unkenntnis eine Milliarde Euro durch die Lappen. Der Bundesrechnungshof spricht von Behördenversagen.

Mehr Lohn: Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto? Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.


Weitere Themengebiete finden Sie hier: Wirtschaft / Politik / Wissenschaft / Boulevard / Sport

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.