Vorstellung des ISEK


Informationsveranstaltung zur 3. Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungsprogramms am 23.01.2019 um 19 Uhr im Bürgerschaftssaal des Rathauses.

Wie viele Menschen leben in Wismar? Wie hat sich das in den vergangenen Jahren entwickelt und was ist die Prognose bis 2035?

Wie entwickelt sich die Zahl der Arbeitsplätze in der Stadt und wie ist die Altersstruktur der Bevölkerung?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Integrierte Stadtentwicklungsprogramm (ISEK). Es ist eines der zentralen Planungsinstrumente für die Stadt und zeigt, dass Statistik auch sehr spannend sein kann.

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der Hansestadt Wismar und kommen Sie am 23.01.2019 um 19 Uhr in den Bürgerschaftssaal, wenn die dritte Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungsprogramms vorgestellt wird.

Wismar - 15.01.2019
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar