Verkehrseinschränkungen Lübsche Burg


Vom 12. Mai 2020 bis zum 29. Mai 2020 wird die Lübsche Straße von der Straße "Am Festplatz" bis zur Straße "An der Lübschen Burg" stadtauswärts für drei Wochen zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus Richtung Wendorf wird über die Straße "An der Lübschen Burg" und der Straße "Am Festplatz" stadteinwärts umgeleitet. Die Absicherung des
Anlieger- und Fußgängerverkehrs im gesamten Baubereich erfolgen mittels Schrankenzaun, der im Zuge des Baufortschritts angepasst und umgesetzt wird.

Grund sind Kanalbau- und Rohrverlegearbeiten für Gas und Strom im Eimündungsbereich Lübsche Straße / Lembkenhof beim Bauvorhaben Um- und Ausbau Lembkenhof, erster Bauabschnitt. Zudem erfolgen Anpassungsarbeiten am Schachtgerinne eines vorhandenen Regenwasserschachtes in der Lübschen Straße.

Wismar - 05.05.2020
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar