Covid19 in NWM - Dienstag (16.11.)


Am Dienstag melden wir aus Nordwestmecklenburg einen neuen Tageshöchststand von 70 Neuinfektionen mit Covid19. Die Hospitalisierungsinzidenz für NWM steigt auf 4,4, die ITS-Auslastung sinkt leicht auf 4,6%. Die Infektionsinzidenz steigt um 8,9 auf 116,5. In der risikogewichteten Stufenkarte der Corona-Ampel steht Nordwestmecklenburg weiterhin auf Stufe gelb.

Im Bereich orange der Corona-Ampel stehen in Mecklenburg-Vorpommern die Stadt Rostock und die Landkreises Rostock, Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald. Der Rest des Bundeslandes befindet sich im gelben Bereich. Die meisten neuen Fälle heute meldet mit 132 Vorpommern-Rügen, die wenigsten Schwerin mit 48. Landesweit beträgt die Hospitalisierungsinzidenz 5,6, die Infektionsinzidenz 193,8 und die ITS-Auslastung 9,2%. Insgesamt wurden heute 774 Neuinfektionen und 3 Todesfälle gemeldet.

Wismar - 16.11.2021
Quelle: Pressestelle Landkreis Nordwestmecklenburg