Bürgermeisterwochenende im Schloss Ralswiek


Auf Einladung von Landrat Dr. Stefan Kerth haben sich 45 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus dem gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen zu einem Bürgermeisterwochenende im Schloss Ralswiek auf der Insel Rügen angemeldet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Landratsamt stehen zu Fach- und Sachgesprächen bereit.

Ein straffes Programm ist vorbereitet. Seminare zum Kommunalrecht und dessen praktische Anwendung sowie Haushalts- und Baurecht sehen auf der Agenda. Über Fördermöglichkeiten im ländlichen Raum informiert der Leiter des Referates Ländliche Entwicklung im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V, Thomas Reimann. Auch der Minister für Inneres und Europa M-V, Lorenz Caffier, hat seine Teilnahme an einer Gesprächsrunde zugesagt.

Besonders wichtig ist Dr. Stefan Kerth, dass die Städte und Gemeinden eng und vertrauensvoll mit dem Landkreis zusammenarbeiten.

„Das Bürgermeisterwochenende soll auch persönliche Kontakte vermitteln und zu einem Mehr an Verständnis füreinander beitragen“, sagt der Landrat.

Stralsund - 25.11.2019
Quelle: Pressestelle Landkreis Vorpommern-Rügen