Stadtbibliothek erweitert Angebot


Ab sofort bequem auch mit PayPal bezahlen

Knapp zwei Jahre können Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek ihre Gebühren ganz einfach im OPEN-Leserkonto per Klick unter www.stadtbibliothek-schwerin.de über die gängigen Zahlarten wie Kreditkarten, PayDirect, GiroPay bezahlen. Ab sofort ist auch das Bezahlen über PayPal möglich. „Wir arbeiten stetig daran, den Service für unsere Kundinnen und Kunden zu verbessern, berichtet die Direktorin der Stadtbibliothek Grit Wilke. „Mit dem erweiterten Angebot des Bezahlens über PayPal haben wir nun die gängigsten Online-Bezahlarten abgedeckt. Sofort nach dem Bezahlen können Medien wieder vorgemerkt, verlängert oder E-Medien entleihen werden. Auch die Jahresgebühr kann so bezahlt werden.

Natürlich kann auch vor Ort in der Stadtbibliothek im Klöresgang bargeldlos bezahlt werden.

Schwerin - 24.10.2018
Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin