Erneuerung der Lübecker Straße


Erneuerung der Lübecker Straße geht im März weiter

Anlieger können sich am 20. Februar im Stadthaus informieren

Zwei weitere Teilabschnitte der Lübecker Straße stehen ab März zur Erneuerung an:
Geplant sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen sowie die Neugestaltung des Straßenraums mit Gehwegen, Fahrbahn und Beleuchtung. Saniert werden sollen der Mischwasserkanal, die Trinkwasser-, Gas,- und Stromversorgung. Die Arbeiten werden voraussichtlich in den beiden Teilabschnitten Steinstraße bis Einmündung Severinstraße und Einmündung Severinstraße bis Platz der Freiheit gleichzeitig stattfinden.

Über den genauen Bauablauf und damit in Zusammenhang stehende Fragen können sich interessierte Schwerinerinnen und Schweriner am Mittwoch, den 20. Februar 2019, um 19.00 Uhr im Stadthaus, Am Packhof 2-6, in einer öffentlichen Informationsveranstaltung im Raum E 0.70 informieren. Vertreter der Stadtverwaltung, der Stadtwerke sowie das Planungsbüro BAUWAS stehen zur Beantwortung der Fragen zur Verfügung.

Schwerin - 12.02.2019
Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin