Hochzeitsbank wird am Valentinstag eingeweiht


Hochzeitsbank wird am Valentinstag eingeweiht - Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski begrüßt Brautpaar

Eine künstlerisch gestaltete Hochzeitsbank wird Rostocks Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski am Mittwoch, 14. Februar 2018 im Schusterhof gegenüber dem Rostocker Standesamt einweihen. Die mit Rosenabbildungen gestaltete, vielfarbige Sitzgelegenheit lädt Pärchen vor und nach ihrer Trauung zum Verweilen ein, bietet eine einmalige Kulisse für Fotomotive und wirbt zugleich für die Aktion „Sag JA zu Rostock“ der Rostocker Jubiläumshochzeiten zum Stadtgeburtstag am 24. Juni. Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski wird ein erstes Brautpaar an der Hochzeitsbank begrüßen.

Rostock - 13.02.2018
Quelle: Pressestelle Hanse- und Universitätsstadt Rostock