Förderbescheid für Aufzug


Baugenossenschaft Neptun Rostock erhält Förderbescheid für Aufzug

Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Donnerstag (05.04.2018) einen Zuwendungsbescheid über 28.516 Euro an den Vorstand der Baugenossenschaft Neptun e.G. Rostock, Cornelia Haseloff und Ina Liebing. Die Fördermittel kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Die Gesamtausgaben für den Aufzug betragen rund 95.000 Euro.

Das fünfgeschossige Mehrfamilienhaus (Baujahr 1956) umfasst zwölf Wohnungen. Es wird seit Mitte 2017 modernisiert. Unter anderem werden sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert. Zudem werden Balkone nachgerüstet sowie das Dach ausgebaut und erneuert.

Der vom Bauministerium geförderte innenliegende Personenaufzug gewährleistet zukünftig einen barrierefreien Zugang zu allen Wohnungen und zu den Kellerräumen. Neben dem bestehenden Hauseingang wird zudem ein barrierefreier Zugang zum Aufzug errichtet.

Schwerin - 04.04.2018
Quelle: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung


Fördermittel für Personenaufzüge am Leninplatz in Bützow

Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Freitag (13.04.2018) einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 118.800 Euro an die Geschäftsführung der Bützower Wohnungsgesellschaft, Monika Gräning. Die Fördermittel kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Die Gesamtausgaben für den Einbau der Aufzüge und neuer Treppenanlagen betragen rund 537.000 Euro.

Bei dem Förderprojekt handelt es sich um ein viergeschossiges Wohngebäude am Leninplatz 9 und 10 aus dem Jahr 1978 mit jeweils einem Treppenhaus. In dem Wohngebäude ist der Einbau von zwei innenliegenden Aufzugsanlagen mit Haltepunkten auf den Wohnebenen geplant. Damit werden alle Wohnungen stufenlos zu erreichen sein.

Schwerin - 11.04.2018
Quelle: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung