Straße früher fertig als geplant


Die Ikarusstraße am Einmündungsbereich zur Salvador-Allende-Straße/Juri-Gagarin-Ring ist ab morgen Vormittag wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Die Bauarbeiten konnten früher beendet werden als zunächst geplant. Die positiven Witterungsbedingungen und die schnelle Ausführung durch die Baufirma haben dazu geführt, dass die Arbeiten dort vorfristig beendet werden konnten. Die Straße hat eine neue Decke bekommen. Ursprünglich sollte dort noch bis Ende der Woche gearbeitet werden.

Neubrandenburg - 25.09.2018
Quelle: Pressestelle Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am Tollensesee