Mietspiegel für die Stadt Neubrandenburg


Seit fast 20 Jahren bewährt sich die regelmäßige Fortschreibung des Mietspiegels für die Stadt Neubrandenburg. Am 1. März 2018 ist der aktualisierte Mietspiegel 2018 – 2020 erschienen. Die Erstellung erfolgte von der Arbeitsgruppe Mietspiegel. Diese setzt sich aus Vertretern der Wohnungswirtschaft der Stadt Neubrandenburg (Neuwoges mbH, Neuwoba), dem Amtsgericht Neubrandenburg, dem Mieterverein Neubrandenburg und der Haus & Grund Neubrandenburg zusammen. Die Stadt Neubrandenburg tritt in der Funktion des Koordinators der Arbeitsgruppe Mietspiegel auf. Der Mietspiegel 2018 – 2020 wurde am 28. Februar 2018 durch die Arbeitsgruppenmitglieder einvernehmlich beschlossen.

Der Mietspiegel berücksichtigt die unterschiedlichen Baualtersklassen, die Wohnungsgröße und die Ausstattung von Neubrandenburger Wohnungen in den einzelnen Stadtgebieten sowie im Stadtgebietsteil Monckeshof. Er umfasst ausschließlich Mieten für nicht preisgebundenen Wohnraum.

Der Mietspiegel kann auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg eingesehen werden. https://www.neubrandenburg.de/Leben-Wohnen/Wohnen-Bauen/Wohnen

Neubrandenburg - 06.03.2018
Quelle: Pressestelle Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am Tollensesee