Verkehrssperrungen


Verkehrsraumeinschränkungen in der Innenstadt

Dauer:
25.08.17 bis 28.08.17
Sperrgrund:
Stadtfest „Vier-Tore-Fest 2017“
Bemerkung:
Im Zusammenhang mit der Durchführung des „Vier-Tores-Festes 2017“ kommt es zu folgenden Verkehrsraumeinschränkungen für den Fahrzeugverkehr in der Innenstadt: Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Schulstraße/Pfaffenstraße und Stargarder Tor in der Zeit vom 25.08.17, 7h bis 28.08.17, 12h. Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Badstüberstraße und Neustorstraße in der Zeit vom 26.08.17, 6h bis 27.08.17, 20h. Sperrung der Stellflächen in der Schulstraße sowie eines Teils der Stellflächen in der Straße An der Marienkirche in der Zeit vom 26.08.17, 6h bis 27.08.17, 20h. Für die Dauer der unter Punkt 2 genannten Vollsperrung der Stargarder Straße wird eine Umleitung über die Dümperstraße ausgewiesen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Verkehrsraumeinschränkungen im Kulturpark

Dauer:
19.08.2017
Sperrgrund:
Veranstaltung „Fontänen in Flammen“
Bemerkung:
Am 19.08.2017 kommt es aufgrund der Veranstaltung „Fontänen in Flammen“ zu Verkehrsraumeinschränkungen im Bereich des Kulturparks. Nach Erreichen der Kapazitätsgrenzen des Park- und Messeplatzes wir die Parkstraße ab Knotenpunkt Lessingstraße/Schwedenstraße voll gesperrt. Da am Veranstaltungstag die Festwiese in der Schillerstraße nicht zum Parken freigegeben werden kann, werden Besucher gebeten auf Stellflächen außerhalb des Kulturparks auszuweichen (z.B. Parkplatz am Stargarder Tor). Die Stadtverwaltung bittet die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Verkehrsraumeinschränkungen im Bereich An der Landwehr

Dauer:
14.08.2017 bis 31.01.2018
Sperrgrund: Erneuerung der Schmutz- und Trinkwasserleitung
Bemerkung:
Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Schmutz- und Trinkwasserleitung kommt es zur abschnittsweisen Vollsperrung der Straße An der Landwehr sowie der Wegeverbindung für den Fußgänger- und Radverkehr zwischen Am Gartenbau und Fünfeichen. Während der Bauarbeiten wird die Straße An der Landwehr als Sackgasse beschildert, eine Wendemöglichkeit besteht nicht. Für den Zeitraum der Vollsperrung der Wegeverbindung zwischen Am Gartenbau und Fünfeichen wird der Fußgänger-und Radverkehr über den Asternweg und die Anemonenstraße umgeleitet. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Gleichzeitig werden der Asternweg sowie die Anemonenstraße 6-18 als Sackgasse ausgewiesen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten.

Sperrung der Fischerbänk

Dauer:
14.08.2017 bis 01.09.2017
Sperrgrund:
Montage einer Fahrstuhlanlage
Bemerkung:
Im Zusammenhang mit der Montage einer Fahrstuhlanlage kommt zur Vollsperrung der Fischerbänk für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr auf Höhe von Haus-Nr.7. Das Verlassen des Bereiches in Richtung Brodaer Straße ist während dieser Zeit nur über die Fischerstraße und Reusenort möglich. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten.

Sperrung Darrenstraße

Dauer:
ab 25.07.17
Sperrgrund:
Ausbau der Darrenstraße
Bemerkung:
Am 25. Juli 2017 beginnt der 2. Bauabschnitt zum Ausbau der Darrenstraße zwischen Krämerstraße und Beguinenstraße. In diesem Zusammenhang wird vorgenannter Straßenabschnitt bis voraussichtlich Mitte September für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Somit wird die Glinekestraße ab Stargarder Straße sowie die Krämerstraße ab Knotenpunkt Dümperstraße als Sackgasse beschildert. Die Tiefgarage Marktplatz-Center ist während der Bauzeit über die Krämerstraße erreichbar. Eine entsprechende Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird ausgewiesen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Sperrungen im Kulturpark


Dauer: 20.07.17 - 24.07.17
Sperrgrund: Street Food Festival
Bemerkung: Aufgrund des Street Food Festivals auf dem Park- und Messeplatz kommt es zu Verkehrsraumeinschränkungen im Kulturpark. So wird die Parkstraße auf Höhe der Stadthalle vom 20.07.17, 7.00 Uhr bis 23.07.17, 20.00 Uhr voll gesperrt. Gäste des Badehauses und weitere Anlieger werden über den parallel zur Parkstraße verlaufenden asphaltierten Weg umgeleitet. Außerdem wird der Park und Messeplatz zur Durchführung der Veranstaltung in der Zeit vom 20.07.17, 7.00 Uhr bis 24.07.17, 12.00 Uhr gesperrt. Um Gästen der Veranstaltung sowie Besuchern des Kulturparks ausreichend Stellflächen zur Verfügung zu stellen, wird die Festwiese in der Schillerstraße ab 21.07.17 zum Parken freigegeben. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Sperrung 2. Ringstraße

Dauer: 13.07.17 - 15.12.17
Sperrgrund: Tief- und Straßenbauarbeiten
Bemerkung: In der 2. Ringstraße zwischen Stargarder Straße und Dümperstraße werden sowohl Schmutz- und Trinkwasserleitungen erneuert als auch Straßenbauarbeiten durchgeführt. In diesem Zusammenhang wird der vorgenannte Straßenabschnitt für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Außerdem müssen die Stellflächen in der Pontanusstraße und Darrenstraße zwischen 2. Ringstraße und Pontanusstraße für die Dauer der Baumaßnahme gesperrt werden, um Baustellenfahrzeuge die Zu- und Ausfahrt zum Baubereich zu ermöglichen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrssituation zu beachten.

Sperrung Fußgänger- und Radverkehr

Dauer: 10.07.17 - 07/18
Sperrgrund: Erdarbeiten und Straßenbau
Bemerkung: Der von Fußgängern und Radfahrern genutzte Verbindungsweg vom „Weg am Forsthaus“ zur „Heidmühlenstraße“ / „Wilhelm-Külz-Straße“ wird gesperrt. Hier werden umfangreiche Spezialtiefbaumaßnahmen durchgeführt und anschließend erfolgen die Erdarbeiten und der Straßenbau. Eine Querung des Baufeldes der Ortsumgehung in diesem Bereich wird während der Bauzeit von ca. 1 Jahr nicht mehr möglich sein. Während der Bauzeit besteht für die Fußgänger und Radfahrer die Möglichkeit zur Umfahrung der Baustelle über „Mühlendamm“ – „Ziegelbergstraße“, oder „Weg am Forsthaus“ – „Weg am Hang“. Im Zuge des Bauvorhabens wird ein neuer Geh- und Radweg mit einer Unterführung unter dem Bauwerk über den Lindebach hergestellt und die unterbrochene Verbindung wieder ermöglicht.“

Sperrung Monckeshofer Straße

Dauer: 05.07.17 - 21.07.17
Sperrgrund: Rohrbruch / Fahrbahninstandsetzung
Bemerkung: Die Monckeshofer Straße wird auf Höhe der Hausnummer 44 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Aus Richtung Friedländer Weg kommend, kann der gesperrte Bereich über den Salower Weg umfahren werden. Aus beiden Richtungen wird eine Sackgasse ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrssituation zu beachten.

Sperrung Brinkstraße

Dauer: 17.05.17 - 31.10.17
Sperrgrund: Erschließungsarbeiten
Bemerkung: Aufgrund von Erschließungsarbeiten (Verlegung Regen-, Schmutz-, Trinkwasser- und Fern­wärme­leitungen, Strom) für einen neuen Wohnungsbau­standort kommt es zu Verkehrsraum­einschränkungen im Bereich der Brinkstraße und Grünen Straße. In diesem Zusammenhang wird die Brinkstraße ab 17.05.2017 unmittelbar hinter der Einmündung Grüne Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Hierzu wird die Brinkstraße aus Richtung Bachstraße sowie aus Richtung Rostocker Straße/Grünen Straße kommend als Sackgasse beschildert. Fußgänger können die Arbeitsstelle weiterhin passieren. Entsprechend des Baufortschrittes wird der gesperrte Bereich über die Dauer der Maßnahme in Richtung Bachstraße verlegt werden. Außerdem wird es im nördlichen Bereich der Grünen Straße zu halbseitigen Sperrungen kommen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Sperrung Darrenstraße/Beguinenstraße

Am 08. Mai 2017 wird die Glinekestraße für den Fahrzeugverkehr freigegeben und somit wieder uneingeschränkt nutzbar sein. Im unmittelbaren Anschluss wird der Ausbau der Darrenstraße beginnen.

Dauer: ab 15.05.17
Sperrgrund: Ausbau der Darrenstraße
Bemerkung: In Vorbereitung des 1. Bauabschnittes (Vollsperrung Knotenpunkt Darrenstraße/­Beguinenstraße) wird die Dümperstraße zwischen Beguinenstraße und Krämerstraße verbreitert, um den Fahrzeugführern die Durchfahrt in beide Fahrtrichtungen zu ermöglichen. Am 15.05.17 beginnt der eigentliche Ausbau der Darrenstraße mit Vollsperrung des Knotenpunktes Darrenstraße/Beguinenstraße. Entsprechende Umleitungen werden den Fahrzeugführern angezeigt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Sperrung Sadelkower Straße

Dauer: 03.04.17 - 31.08.17
Sperrgrund: Straßenbauarbeiten
Bemerkung: Die Sadelkower Straße wird zwischen Ihlenfelder Straße und Bassower Straße voll gesperrt. Folglich wird die Einfahrt aus Richtung Ihlenfelder Straße untersagt und die Bassower Straße als Sackgasse beschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Änderung der Verkehrsführung - Jahnstraße


Mit Beginn der zweiten Phase zum Ausbau der Jahnstraße zwischen Kleiststraße und Kreisverkehr wird die Verkehrsführung geändert. In diesem Zusammenhang wird vorgenannter Straßenabschnitt voll gesperrt.

Dauer: 23.03.17 - 31.07.17
Sperrgrund: Ausbau der Jahnstraße zwischen Kleiststraße und Kreisverkehr
Bemerkung: Die ausgewiesene Umleitung führt über die Robert-Blum-Straße, Morgenlandstraße und Bernhardstraße. Der Fußgängerverkehr in der Jahnstraße wird für die Dauer der Straßenbauarbeiten gewährleistet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsführung zu beachten.

Neubrandenburg - 02.05.2017
Text: Pressestelle Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am Tollensesee