Parkplatz am Museumshafen Nord wird vergrößert


Durch Umbaumaßnahmen sollen auf dem Parkplatz am Museumshafen Nord 70 zusätzliche Stellplätze geschaffen werden. Ab Ende September werden dafür die vorhandenen Grünflächen auf dem jetzigen Areal zurückgebaut. Dort wachsen hauptsächlich Rasen und Sträucher, Bäume sind nicht betroffen. Durch die Umbauarbeiten stehen auf dem Parkplatz dann insgesamt 250 öffentliche Stellplätze zur Verfügung. Ein kleiner Bereich wird dem Bewohnerparken vorbehalten sein. Die Bauarbeiten sollen etwa 5 bis 6 Wochen in Anspruch nehmen, der Parkplatz kann in diesem Zeitraum jeweils zur Hälfte genutzt werden. Die Kosten belaufen sich auf knapp 60.000 Euro.

Durch die zusätzlichen Stellplätze sollen unter anderem die Anwohner entlang des Hanserings entlastet werden. Aufgrund der Bebauung der so genannten A-Quartiere fallen dort künftig Parkplätze weg - allein 73 durch den geplanten Neubau eines Hotels.

Greifswald - 20.09.2018
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald