Kinder- und Jugendbeirat


24 Bewerbungen für Kinder- und Jugendbeirat Greifswald

Bis kurz vor Bewerbungsschluss sind noch Briefe eingegangen, nun stehen die Kandidatinnen und Kandidaten fest: Insgesamt 24 junge Menschen treten zu den Wahlen für den ersten Kinder- und Jugendbeirat Greifswald an. Die Kinder und Jugendlichen sind zwischen 11 und 18 Jahre alt und besuchen verschiedene Greifswalder Schulen. Informationen zu allen Kandidierenden sind ab sofort auf der Internetseite www.kijubei-greifswald.de zu finden. Die Wahlen finden vom 20. bis 26. Mai 2019 mit Wahllokalen an verschiedenen Schulen und Orten statt. Wahlberechtigt sind alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 21 Jahren. Pro Wahlzettel können drei Stimmen vergeben werden. Der Beirat wird aus mindestens 9 und maximal 13 Mitgliedern bestehen.

"24 Bewerbungen sind ein großartiges Ergebnis. Dahinter stehen 24 mutige Kinder und Jugendliche, die in Greifswald mitreden und mitbestimmen möchten. Die jungen Wählerinnen und Wähler können eine wirkliche Wahl treffen, wer ihre Interessen in der Stadtpolitik vertreten soll", so Kassandra Engel, neue Kinderbeauftragte der Stadt und Mitarbeiterin in der offenen Jugendarbeit der Ev. Altstadtgemeinden. "Die Kandidaturen sind sehr vielfältig und beweisen, dass Kinder und Jugendliche sich mit ganz unterschiedlichen Anliegen demokratisch engagieren möchten. Wir danken allen, die uns bei der Öffentlichkeitsarbeit und Wahlorganisation unterstützen. Dank einer Förderung der Partnerschaft für Demokratie können wir alle Kosten decken. Ein besonderer Dank gilt den Schulleitungen und SchulsozialarbeiterInnen, die die Infoveranstaltungen an den Schulen ermöglicht haben", sagt Tino Höfert, jugendpolitischer Koordinator beim Stadtjugendring.

Hier ist eine Übersicht zu allen Wahllokalen:
20.05.: Montessorischule (in den Pausenzeiten)
21.05.: Jahngymnasium (09.30 - 10.50 Uhr), Karl-Krull-Schule (in den Pausenzeiten), Jugendfreizeitzentrum Takt, Joliot-Curie-Straße 3 (10-17 Uhr)
22.05.: Grundschule Greif (ab 07.45 Uhr), Humboldtgymnasium
23.05.: Jahngymnasium (09.30 - 10.50 Uhr), Humboldtgymnasium, Labyrinth, Maxim-Gorki-Straße 1 (15 - 19.00 Uhr)
24.05.: Evangelisches Schulzentrum Martinschule (Grundschule: 08.45 - 11.00 Uhr / IGS: 11.45 - 14.00 Uhr), Humboldtgymnasium
20. - 23.05.: Jugendzentrum Klex, Lange Straße (zu den Öffnungszeiten)
20. - 24.05.: Berufsschule Siemensallee, Integrierte Gesamtschule Erwin Fischer (13 - 15 Uhr)
25.05.: St. Spiritus, Lange Straße 49/51, (12 - 18 Uhr)

*Aus organisatorischen Gründen stehen die Wahllokale an den Schulen nur den wahlberechtigten Schüler_innen der jeweiligen Schule zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Alle Kandidierenden auf www.kijubei-greifswald.de
Facebook-Event: Vorstellung im St. Spiritus, 15.05.2019, 17 Uhr

Kinder- und Jugendbeirat bei Instagram

Ansprechpartner für Rückfragen:
Tino Höfert, kontakt@sjr-greifswald.de, 03834 898330

Stadtjugendring Greifswald e.V.
Lange Str. 14
17489 Greifswald
Tel.: 03834 898330
Fax: 03834 894503
Web: www.sjr-greifswald.de

"Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen."
(§ 11, 1 SGB VIII)

Greifswald - 17.05.2019
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald