Justiz sucht Nachwuchs


Justiz sucht Nachwuchs auf 2. Jura-Infotag an der Universität Greifswald

Justizministerin Katy Hoffmeister (CDU): „Vertreter aus vielen Bereichen der Arbeitswelt zeigen vor Ort, wie vielfältig die
Einsatzmöglichkeiten für Juristen in M-V sind“

Am 29. Mai 2018 veranstaltet das Justizministerium mit dem Landesjustizprüfungsamt den 2. Jura-Infotag an der Universität Greifswald. Justizministerin Hoffmeister: „Die hohe Resonanz der Arbeitgeber, die diesen Tag nutzen wollen, um juristischen Nachwuchs für sich zu begeistern, zeigt, wie zukunftsfest der Beruf Juristin/Jurist ist. Es ist auch zu erkennen, wie vielfältig die Einsatzmöglichkeiten für Juristen in unserem Land sind.“ Zum Jura-Infotag stehen Beschäftigte der Landesverwaltung aus verschiedenen Ministerin Rede und Antwort wie auch Vertreterinnen und Vertreter der Gerichte und der Staatsanwaltschaft, von der Rechtsanwaltskammer M-V sowie der Notarkammer M-V, aber auch von kommunaler Ebene und von Verbänden.

Dienstag, 29. Mai 2018, ab 10 Uhr,
im Foyer der Universität Greifswald
Ernst-Lohmeyer-Platz 6
17489 Greifswald.

Justizministerin Hoffmeister: „Schüler können sich über das Jura-Studium an der Universität Greifswald informieren. Studierende erfahren, wo sie nach der ersten juristischen Prüfung ihr Rechtsreferendariat absolvieren können, welche Stationen sie wählen können. Referendare erhalten die Möglichkeit, sich über Perspektiven in der Justiz des Landes nach erfolgreichem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens zu informieren. Damit bieten wir einen Infotag an, der keine Fragen offen lassen sollte.“

Schwerin - 27.05.2018
Quelle: Justizministerium