Institut für Medizinische Diagnostik


Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder besichtigt Greifswalder Firma IMD Institut für Medizinische Diagnostik

Im Rahmen seiner regelmäßigen Firmenbesuche hat Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder das Institut für Medizinische Diagnostik Greifswald besucht. Begleitet wurde er vom Leiter des Amtes für Wirtschaft und Finanzen, Gero Maas und dem Abteilungsleiter für Wirtschaft und Tourismus, Fabian Feldt. Das Unternehmen war letztes Jahr Finalist im Wettbewerb Unternehmerpreis MV geworden und tritt dieses Jahr erneut an. Der Oberbürgermeister wünschte Geschäftsführer Kristian Meinck und seinem Team viel Erfolg. Er zeigte sich zugleich beeindruckt, dass das Unternehmen sich in mehreren Vereinen engagiert und die Bereiche Jugend, Familie und Kultur unterstützt.

Greifswald - IMD

Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder besichtigt Greifswalder Firma IMD Institut für Medizinische Diagnostik (Foto: Fabian Feldt)


Das Institut für Medizinische Diagnostik Greifswald sorgt mit seinen rund 115 Mitarbeitern für die fachärztliche Laborversorgung in Vorpommern. Es ist Partner für Arztpraxen, Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, arbeitsmedizinische und sonstige medizinische Dienste. Neben dem Greifswalder Hauptsitz gehören auch die Zweigpraxen in Pasewalk, Bergen auf Rügen und Wolgast sowie die Außenstandorte in den AMEOS-Krankenhäusern in Anklam und Ueckermünde zum IMD Greifswald.

Greifswald - 24.05.2018
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald