Engagiert für Greifswald


Vorschläge für Auszeichnungen zum Stadtempfang gesucht

In Greifswald ist es eine gute Tradition, Menschen zu ehren, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich engagieren und sich für andere einsetzen. Seit 1995 begeht die Universitäts- und Hansestadt den Tag des Ehrenamtes mit einem Stadtempfang am 14. Mai, dem Datum der Verleihung des Stadtrechts im Jahre 1250. Auch in diesem Jahr werden Persönlichkeiten mit dem „Silbernen Greifen“ oder einer Eintragung in das Ehrenbuch der Stadt ausgezeichnet.

Jeder kann bis zum 12. März 2018 Vorschläge einreichen. Gewürdigt werden nicht nur engagierte Mitglieder in Vereinen, Verbänden oder Initiativen, sondern auch Greifswalder, die sich oftmals unbemerkt von der Öffentlichkeit um ihre Mitbürger kümmern. Eine Jury, bestehend aus dem Oberbürgermeister und einem Gremium der Bürgerschaft, wählt aus allen eingehenden Vorschlägen aus.

Vorschläge mit einer kurzen Beschreibung der Verdienste können geschickt werden an:
Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Der Oberbürgermeister
Sekretariat des Oberbürgermeisters
Postfach 3153, 17461 Greifswald
Fax 8536-1105
E-Mail: oberbuergermeister@greifswald.de

Ein entsprechendes Formular findet sich auch im Internet unter https://www.greifswald.de/de/.galleries/Pressestelle-Stadtempfang/Formular-Antrag-auf-Auszeichnung.pdf

Greifswald - 29.01.2018
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald