German TOP 40 Single Charts Countdown


Einmal pro Woche präsentieren wir Euch die aktuellen Top 40 der deutschen Single Charts. Zusammen gestellt von unserer Musikredaktion. Jeden Samstag Abend ab 19 Uhr im starten wir mit Euch den 180 Grad FM Countdown von Platz 40 rauf bis zur absoluten Nummer 1 der deutschen Single Charts. Die Sendung wird jeden Sonntag um 13 Uhr noch einmal wiederholt.

Die Charts dieser Woche haben wir für Euch hier nachfolgend aufgelistet.

Für den Song, mit dem entsprechendem Video einfach auf die jeweilige Platzierung klicken.

 



Platz 1. Alan Walker - Faded (=)

Platz 2. Sia - Cheap Thrills (+ von Platz 3.)

Platz 3. Stereoact feat. Kerstin Ott - Die Immer Lacht (- von Platz 2.)

Platz 4. Twenty One Pilots - Stressed Out (=)

Platz 5. Mike Posner - I Took A Pill In Ibiza (=)

Platz 6. Jonas Blue feat. Dakota - Fast Car (=)

Platz 7. Fifth Harmony - Work From Home (+ von Platz 8.)

Platz 8. Justin Bieber - Love Yourself (- von Platz 7.)

Platz 9. G-Eazy feat. Bebe Rexha - Me, Myself & I (=)

Platz 10. Lukas Graham - 7 Years (=)

Platz 11. Mark Forster - Wir Sind Groß (+ von Platz 13.)

Platz 12. Meghan Trainor - No (+ von Platz 14.)

Platz 13. Coldplay - Hymn For The Weekend (- von Platz 11.)

Platz 14. The Chainsmokers feat. Daya - Don't Let Me Down (+ von Platz 16.)

Platz 15. Era Istrefi - Bonbon (+ von Platz 21.)

Platz 16. Rihanna feat. Drake - Work (- von Platz 12.)

Platz 17. Topic feat. Nico Santos - Home (- von Platz 15.)

Platz 18. DNCE - Cake By The Ocean (+ von Platz 24.)

Platz 19. Major Lazer feat. Nyla - Light It Up (- von Platz 17.)

Platz 20. Elle King - Ex's & Oh's (- von Platz 18.)

Platz 21. Flo Rida - My House (- von Platz 20.)

Platz 22. Shawn Mendes - Stitches (- von Platz 19.)

Platz 23. Zara Larsson & MNEK - Never Forget You (=)

Platz 24. Drake feat. Wizkid & Kyla - One Dance (Neu)

Platz 25. The EFF - Stimme (- von Platz 22.)

Platz 26. Glasperlenspiel - Geiles Leben (- von Platz 25.)

Platz 27. Nena - Genau Jetzt (Neu)

Platz 28. Walking On Cars - Speeding Cars (Neu)

Platz 29. X Ambassadors - Renegade (- von Platz 26.)

Platz 30. Zayn Malik - Pillowtalk (+ von Platz 31.)

Platz 31. Y'all feat. Gabriela Richardson - Hundred Miles (- von Platz 30.)

Platz 32. Justin Bieber - Sorry (- von Platz 28.)

Platz 33. The Chainsmokers - Roses (- von Platz 27.)

Platz 34. Zara Larsson - Lush Life (- von Platz 32.)

Platz 35. Charlie Puth - One Call Away (- von Platz 34.)

Platz 36. Dua Lipa - Be The One (- von Platz 29.)

Platz 37. Max Giesinger - 80 Millionen (Neu)

Platz 38. Jason Derulo - Get Ugly (=)

Platz 39. Matt Simons - Catch & Release (- von Platz 35.)

Platz 40. The Weeknd - The Hills (Re-Entry)